Autor Thema: NINERS360 Ausgaben  (Gelesen 81165 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MAD

  • Grande Arenas
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.946
  • Geschlecht: Männlich
  • The idea of playing together as a team.
    • VideoVision GmbH
Re: NINERS360 Ausgaben
« Antwort #405 am: Donnerstag, 26 November 2020, 12:32:37 »
https://www.niners360.de/ausgabe-169/

Die erste Ausgabe in der BBL ist online!

Offline Ciliatus

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 496
  • Geschlecht: Männlich
Re: NINERS360 Ausgaben
« Antwort #406 am: Donnerstag, 26 November 2020, 13:18:16 »
Super, kann es kaum erwarten (muss aber warten, bis ich daheim bin).

Ist natürlich sehr schade, dass jetzt kaum noch Spielmaterial gezeigt werden darf und auch, dass du während des Spiels nicht filmen darfst. Sehr schade, da 360 ein beispielhaft gutes Magazin war (und ist). Aber ich bin sicher, auch mit diesen Einschränkungen wird es wie immer top werden.Mehr dann, wenn ich die Folge gesehen hab^^
"I'm supposed to be the franchise player... and we in here talking about...practice. Practice?!"

Offline Matze

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.833
  • Geschlecht: Männlich
  • Gummibärenchef
Re: NINERS360 Ausgaben
« Antwort #407 am: Donnerstag, 26 November 2020, 14:57:33 »
Top - ist denke ich sehr wichtig um auch diese Saison einen gewissen Bezug zu den neuen Jungs zu bekommen.

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 372
    • 35001
Re: NINERS360 Ausgaben
« Antwort #408 am: Donnerstag, 26 November 2020, 14:59:23 »
ja leider kann das Magenta Videomaterial eben nicht mit deinem Standard mithalten. Aber hey, dafür gerne mehr Interviews und Stimmen zum Spiel, find ich auch immer toll und die "Highlights" kann man ja auch bei Magenta schauen, also schwamm drüber.

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.364
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: NINERS360 Ausgaben
« Antwort #409 am: Freitag, 27 November 2020, 00:23:50 »
Endlich wieder NINERS360! Das hat mir echt gefehlt!

Ich hoffe, dass das Magazin weiter bestehen bleibt, auch wenn nur einige wenige Szenen vom Spiel gezeigt werden können. Die Interviews finde ich jedenfalls sehr interessant.

Sehr schön fände ich zudem, wenn auch die Pressekonferenzen vollständig zu sehen wären. Klar, nicht innerhalb einer NINERS360-Folge, aber vielleicht als zusätzliches Angebot? Ich habe mir zumindest die PKs immer nach den Spielen angesehen und würde mir die erst Recht in der BBL ansehen wollen.
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline Ciliatus

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 496
  • Geschlecht: Männlich
Re: NINERS360 Ausgaben
« Antwort #410 am: Freitag, 27 November 2020, 07:42:33 »
Ich habs gestern natürlich auch noch angeschaut. Sehr schöne Folge.

Ich muss auch gestehen, mir reichen die Spielszenen wie in der aktuellen Folge eigentlich völlig aus. Das Spiel selbst habe ich ja gesehen bzw. kann es mir jederzeit wieder anschauen, sollte ich das wollen. Viel wichtiger und toller sind für mich die Zusatzinfos, Interviews etc. Und damit glänzt die neue Folge richtig  :great: Klar ist es sicher erst einmal eine Umstellung. Aber ich finde, dass sichfür 360 nun ganz neue Perspektiven eröffnen. Weniger Spielbericht, mehr Fanmagazin. Mit den rechtlichen Einschränkungen durch die Telekom müssen wir halt leben. Dennoch hat 360 definitiv weiterhin seine Daseinsberechtigung und soll bitte auch noch lange weitergeführt werden. Daher bitte das "vorerst" künftig nicht mehr benutzen  ;D

Bzgl. PK: Ja, die würde ich mir auch gern anschauen. Irgendwo müssen die doch auch gezeigt werden, oder? Sonst würden die aktuell ja keinerlei Sinn machen - live kann sie sich ja niemand anschauen. Wenn die niemand komplett filmt, wozu gibt es sie dann aktuell?  ??? Kann mir nicht vorstellen, dass man die extra für die FP abhält...
"I'm supposed to be the franchise player... and we in here talking about...practice. Practice?!"

Offline Fan1309

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 274
Re: NINERS360 Ausgaben
« Antwort #411 am: Freitag, 27 November 2020, 07:44:55 »
Danke Mad & Team, dass ihr am Ball bleibt  :great:


Ich persönlich mag die Interviews schon immer sehr gern, also je mehr desto besser.
Es fühlt sich immer an, als würde man "aus dem Nähkästchen" die ein oder andere exklusive Info erhalten.


Vielleicht, wenn es sich organisatorisch machen lässt, könnte man auch vom Gegner noch Stimmen einfangen?
So würde 360 vielleicht auch für alle Fanlager noch interessanter werden und zu (noch) mehr Bekanntheit gelangen  :D



Offline MAD

  • Grande Arenas
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.946
  • Geschlecht: Männlich
  • The idea of playing together as a team.
    • VideoVision GmbH
Re: NINERS360 Ausgaben
« Antwort #412 am: Mittwoch, 9 Dezember 2020, 13:47:26 »
https://www.niners360.de/ausgabe-170/

Die neue Ausgabe ist online. Auf Grund der aktuellen Lage, könnte es aber sein, dass das die letzte Folge für dieses Jahr wird. (Ich will nur schonmal vorwarnen). Der Lockdown bedeutet für mich Kinderbetreuung und das haut in der Vorbereitung für das UNFINISHED BUSINESS Release voll rein. Daher bitte nicht böse sein, wenn wir uns 360-mäßig erst im neuen Jahr wieder sehen.

Offline HobbesTheOne 99

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.558
  • Geschlecht: Männlich
  • Tragen kann es jeder, darin spielen nur einer!
    • 34160
Re: NINERS360 Ausgaben
« Antwort #413 am: Mittwoch, 9 Dezember 2020, 15:27:46 »
Vielen Dank Mad!
Ich denke, dies ist für alle hier nachvollziehbar  ;)
"Es kann nicht die Aufgabe eines Politikers sein, die öffentliche Meinung abzuklopfen und dann das Populäre zu tun. Aufgabe des Politikers ist es, das Richtige zu tun und es populär zu machen."
Walter Scheel

Offline Flo99

  • Freizeitballer
  • ***
  • Beiträge: 70
Re: NINERS360 Ausgaben
« Antwort #414 am: Montag, 14 Dezember 2020, 09:32:34 »
Ich genieße es jedes Mal die Niners 360 Ausgaben anzuschauen.
Super Qualität und man erfährt bisschen was die Spieler denken.


Damit Leute wie ich, die Englisch leider nur begrenzt verstehen, wäre es schön, wenn die Amerikanischen Spieler wieder einen Untertitel bekommen  :great: .


Vielleicht lag es jetzt auch einfach daran, dass MAD und seine Kollegen zu viel zu tun hatten...