Autor Thema: 7. Spieltag Gießen - Niners  (Gelesen 3530 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Sheed

  • Knickerbocker
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.235
  • Geschlecht: Männlich
  • ball don´t lie!
    • 34521
7. Spieltag Gießen - Niners
« am: Freitag, 18 Dezember 2020, 08:02:25 »
Gameday und noch kein Thread, dann versuche ich eben mal mein Glück!  :suspect:

Eigentlich war ich die ganze Zeit optimistisch was das Spiel angeht aber je näher es rückt, umso unwohler wird mir... ich kann nicht sagen warum aber ich befürchte wir gehen heute unter  :suspect:

Aber vielleicht ist das auch ein gutes Zeichen, ich war bis jetzt immer sehr optimistisch...  :buck:

82:69 für Gießen (11:19 TO´s)  :suspect:
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 372
    • 35001
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #1 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 08:39:15 »
50:50 Spiel mit ganz hoher Relevanz. Beide Teams bisher ohne Sieg, beide wollen den Befreiungsschlag, vorallem für den Kopf. Gießen mit neuem Trainer hat in die Richtung unter der Woche schon etwas versucht, ob es geholfen hat werden wir sehen.
Im Gegensatz zu den letzten Wochen hat der Gegner mal die kürzere Vorbereitungszeit, durch das Nachholspiel gegen den MBC welches aus Gießener Sicht 93:105 verloren ging.

Als Fan möchte man sagen, wenn nicht heute wann dann? Gegen welchen Gegner soll dann der erste Saison Sieg geschafft werden, wenn nicht gegen die Gießener? Aber eben dieser Druck, der sicherlich auch in den Köpfen der Spieler ist, könnte ein Problem sein. Bleibt die Hoffnung, dass in den Köpfen der Gießener ähnliche Gedanken kreisen. Ich denke daher, dass das Spiel im Kopf entschieden wird und wer da eher die Zweifel ablegen kann und ins Spiel kommt, wird am Ende auch gewinnen. Da wäre doch mal ein guter Start unserer Mannschaft wichtig und nicht wieder gleich ein höherer Rückstand...
Viele Grüße und ich drücke alles was ich habe heute Abend...

Offline schubkarr

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
  • Rapante Rapante
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #2 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 08:56:07 »
Ich habe für heute Abend leider auch kein gutes Gefühl. Es wurde ja schon überall als wegweisendes Spiel gegen den Abstieg betitelt. Ich befürchte das unsere Spieler mental ein großes Problem haben und dadurch einfach nicht ihre Leistung, die sie zweifellos haben, abrufen können. Es hilft nur eins: Kopf auf und einfach spielen!


Haben wir eigentlich professionelle psychologische Unterstützung für das Team?


Hoffen wir auf das Beste und das der Kopf nicht im Weg steht.

Offline maximiser

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 117
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #3 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 11:55:43 »
Hatte ich letztes Jahr noch das Gefühl, wir gewinnen jedes Spiel, auch bei -20 zur Halbzeit, habe ich dieses Jahr das entgegengesetzte Gefühl. Es will einfach nix funktionieren. Von daher rechne ich auch mit der siebten Niederlage in Folge. Ich hoffe allerdings auf den Sieg und dass genau dieser den Knoten zum platzen bringt. Potential hat die Truppe zu 100%. Nur mental ist sie in einem sehr tiefen Loch. Ich bin überzeugt, hätte man in der ganzen Euphorie eines oder sogar beide der ersten Spiele gewonnen, würde wir jetzt im gesicherten Mittelfeld mit positiver Bilanz stehen. So kommt eines zum anderen und die Saison läuft eben wie die läuft. Von daher 90:81 für Gießen. Überzeugt mich bitte eines Besseren!


Kommentiert wird der Spaß übrigens von Chris Schmidt. Den mag ich seit unserer Serie vor mittlerweile 4 Jahren gegen Trier irgendwie richtig. Und ich glaube er uns auch. Sind wir gespannt auf heute Abend.

Offline Honda

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 647
  • Geschlecht: Männlich
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #4 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 12:52:47 »
Ich kann nicht sagen warum, aber heute gewinnen wir das Spiel :great:
Ein Experte ist ein Mann,
der hinterher genau sagen kann,
warum seine Prognose nicht gestimmt hat....

Sir Winston Churchill

Offline Bulldog

  • Freizeitballer
  • ***
  • Beiträge: 65
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #5 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 12:53:44 »
ach kommt lasst uns positiv denken.  :clap: :clap:
wir sind ausgeruht und konnten die Woche trainieren und Tamer Arik pfeift heute nicht.... .  das sollte doch mal in dieser bis hier verkorksten Saison den kleinen Ausschlag zu unseren gunsten geben.

und Vechta ist auch unten drin und werden morgen auch nicht gewinnen.

also Daumen hoch und genau die Stärke zeigen die wir von unseren Team erhoffen.  :great: :great: :great: :great: :great:
 

Offline Nic

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.100
  • Geschlecht: Männlich
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #6 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 14:12:44 »
Bin gespannt ob wir wieder mit Virgil und Luis starten, so richtig kann ich mir es nicht vorstellen. Die Starting Lineup hatte 0,0 offensive Power. So gut Figge verteidigt hat, die letzten beiden Spiele haben wir in der Offense zu viert gespielt wenn er auf dem Feld war. Auch Jonas und Nikkas haben mit zusammen nicht gefallen, allerdings spielt Gießen mit Bowman und Johannes Richter recht ähnlich. Ich hoffe, dass hier vor allem Joe mal etwas scoren kann am Brett. Die einfachen Dinger, die wir in den letzten Wochen liegengelassen haben, vor allem leider Jonas, hatten wir die ganze letzte Saison nicht.


Und natürlich die Turnover müssen besser werden. Wenn vor allem Terrell die Dinger wieder so lässig abgibt, muss ich glaube in den Fernseher springen. Das darf dir gegen Gießen nicht passieren, die wollen rennen, rennen, rennen.


Wenn wir so verteidigen wie in den letzten beiden Wochen, vorne die easy Punkte machen und nicht zu oft sinnlos den Ball weggeben, bin ich optimistisch. Los jetzt hier  :sagja:
Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

„Yo Kobe, there is no „I“ in „Team“!“
Kobe: Yeah, but  there is „M“ and „E“ in motherf*****!“

Offline HobbesTheOne 99

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.558
  • Geschlecht: Männlich
  • Tragen kann es jeder, darin spielen nur einer!
    • 34160
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #7 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 15:43:26 »
Gießen ballert uns vom Feld, bei denen passt es heute im Kopf und bei uns wird es ein einziger Krampf - auf dem Feld, aber auch bei RP :suspect: :-X
Motto: das Schlimmste erwarten, so kann man nur positiv überrascht werden :buck:
Edit ruft noch rein: ärgerlich, dass es nicht im TV kommt :hmpf:
"Es kann nicht die Aufgabe eines Politikers sein, die öffentliche Meinung abzuklopfen und dann das Populäre zu tun. Aufgabe des Politikers ist es, das Richtige zu tun und es populär zu machen."
Walter Scheel

Online Matze

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.833
  • Geschlecht: Männlich
  • Gummibärenchef
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #8 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 16:12:44 »
Heute platzt der Knoten - Basta  :great:

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.614
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #9 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 17:13:53 »
An die, die heute ein komisches Gefühl haben:

Vielleicht habt ihr was falsches gegessen?! ??? ;D


Heute muss Rodrigo mal noch bisschen mitmachen. Nicht wieder so eine S5 und der Rest läuft dann :clap: :party:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.364
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #10 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 20:09:01 »
Hatte ich letztes Jahr noch das Gefühl, wir gewinnen jedes Spiel, auch bei -20 zur Halbzeit, habe ich dieses Jahr das entgegengesetzte Gefühl. Es will einfach nix funktionieren. Von daher rechne ich auch mit der siebten Niederlage in Folge.

Die Aussagen kann ich nicht so richtig nachvollziehen.

Wann haben wir denn in dieser Saison mal mit +20 geführt, dass man das Gefühl hätte bekommen können, wir können eine solche Führung nicht über die Zeit bringen? Die höchste Führung, die wir in dieser Saison hatten, war eine 8-Punkte-Führung in unserem Auftaktspiel gegen Bamberg. Dann hatten wir mal noch eine 7-Punkte-Führung gegen Göttingen. Eben weil wir noch nie eine deutliche Führung hatten, kam meiner Meinung nach nie das Selbstbewusstsein in unsere Spieler. Jeder Wurf ist immer sehr wichtig gewesen. Nie konnte man den Wurf mit einer gewissen Scheißegal-ob-der-reingeht-Mentalität werfen. Daher dann die zittrigen Hände, gerade bei unseren jungen Spielern wie Jonas oder Luis.

Bei Alex King hat man das letzte Woche ja gut gesehen, wie unterschiedlich es laufen kann. Am Anfang verballert der zwei Freiwürfe in Folge, am Ende fiel dann alles, als das Spiel längst entschieden schien.

Aber auch die Aussage, dass "einfach nix funktionieren" würde, kann ich so nicht unterschreiben. Die ersten beiden Spiele waren doch klasse. Auch die Partie gegen Oldenburg ist kein Gradmesser und auch Crailsheim spielt in dieser Saison in einer anderen Tabellenposition als wir. Die Partien, bei denen man enttäuscht hat, waren gegen Frankfurt und Würzburg. Das sind also zwei Spiele, bei denen man unterperformt hat. Naja, und bei beiden Spielen hatten wir die deutlich größere Belastung als der Gegner.

Demzufolge bin ich für die heutige Begegnung zuversichtlich. Der einzige Wermutstropfen ist, dass wir mal wieder auf zwei bis drei Spieler verletzungsbedingt verzichten müssen. Wobei es auch nicht sehr erbaulich ist, dass Wes diese Woche nicht trainieren konnte. Wäre mehr als bitter, wenn er irgendein Belastungsproblem hat. Immerhin war er ja im Sommer schon in Frankreich bei einem Verein, wo es jedoch nicht zu einem Vertrag kam bzw. der Vertrag aufgelöst wurde, weil er den medizinischen Check nicht bestanden hatte. Man kann nur hoffen, dass die nicht dort nicht nach zwei, drei Wochen merkten, dass da was nicht stimmt. Dann hätten wir aber mal ein richtiges Problem.

Heute holen wir uns aber erst einmal unseren ersten BBL-Sieg.  :D
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Online Sheed

  • Knickerbocker
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.235
  • Geschlecht: Männlich
  • ball don´t lie!
    • 34521
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #11 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 20:28:54 »
Wimberg endlich mal auf der 3...  :great:
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 372
    • 35001
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #12 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 20:54:41 »
Nach dem 2:9 Start besser rein gekommen, ganz gut beim rebound und am Korb mit Vorteil. Einzig die 3er Quote ist stark bei Gießen. Hoffen wir das bleibt nicht so

Offline 99-fan

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.041
  • Geschlecht: Männlich
  • Offizielles Vereinsmitglied Nummer:245
    • 26273
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #13 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 20:55:15 »
Wimberg endlich mal auf der 3...  :great:
Sieht dort aber eigentlich nicht besser aus bei Ihm. Gießen liegt nach dem ersten Viertel mit 6 vorm. Hauptsächlich weil wir die Dreier nicht verteidigen. Brandon Thomas (Wimbergs Gegenspieler) mit 8 Punkten Topscorer.
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 372
    • 35001
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #14 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 21:23:52 »
Ich bin jetzt doch recht positiv. Wir kommen zu leichten Körben, vorallem am Brett, lassen zumindest unterm Korb nix zu. Die 3er müssen wir besser verteidigen, aber da kommen irgendwann bei Gießen auch mal die Nerven...