Autor Thema: 7. Spieltag Gießen - Niners  (Gelesen 3565 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sheed

  • Knickerbocker
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.239
  • Geschlecht: Männlich
  • ball don´t lie!
    • 34521
7. Spieltag Gießen - Niners
« am: Freitag, 18 Dezember 2020, 08:02:25 »
Gameday und noch kein Thread, dann versuche ich eben mal mein Glück!  :suspect:

Eigentlich war ich die ganze Zeit optimistisch was das Spiel angeht aber je näher es rückt, umso unwohler wird mir... ich kann nicht sagen warum aber ich befürchte wir gehen heute unter  :suspect:

Aber vielleicht ist das auch ein gutes Zeichen, ich war bis jetzt immer sehr optimistisch...  :buck:

82:69 für Gießen (11:19 TO´s)  :suspect:
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 375
    • 35001
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #1 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 08:39:15 »
50:50 Spiel mit ganz hoher Relevanz. Beide Teams bisher ohne Sieg, beide wollen den Befreiungsschlag, vorallem für den Kopf. Gießen mit neuem Trainer hat in die Richtung unter der Woche schon etwas versucht, ob es geholfen hat werden wir sehen.
Im Gegensatz zu den letzten Wochen hat der Gegner mal die kürzere Vorbereitungszeit, durch das Nachholspiel gegen den MBC welches aus Gießener Sicht 93:105 verloren ging.

Als Fan möchte man sagen, wenn nicht heute wann dann? Gegen welchen Gegner soll dann der erste Saison Sieg geschafft werden, wenn nicht gegen die Gießener? Aber eben dieser Druck, der sicherlich auch in den Köpfen der Spieler ist, könnte ein Problem sein. Bleibt die Hoffnung, dass in den Köpfen der Gießener ähnliche Gedanken kreisen. Ich denke daher, dass das Spiel im Kopf entschieden wird und wer da eher die Zweifel ablegen kann und ins Spiel kommt, wird am Ende auch gewinnen. Da wäre doch mal ein guter Start unserer Mannschaft wichtig und nicht wieder gleich ein höherer Rückstand...
Viele Grüße und ich drücke alles was ich habe heute Abend...

Offline schubkarr

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
  • Rapante Rapante
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #2 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 08:56:07 »
Ich habe für heute Abend leider auch kein gutes Gefühl. Es wurde ja schon überall als wegweisendes Spiel gegen den Abstieg betitelt. Ich befürchte das unsere Spieler mental ein großes Problem haben und dadurch einfach nicht ihre Leistung, die sie zweifellos haben, abrufen können. Es hilft nur eins: Kopf auf und einfach spielen!


Haben wir eigentlich professionelle psychologische Unterstützung für das Team?


Hoffen wir auf das Beste und das der Kopf nicht im Weg steht.

Offline maximiser

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 119
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #3 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 11:55:43 »
Hatte ich letztes Jahr noch das Gefühl, wir gewinnen jedes Spiel, auch bei -20 zur Halbzeit, habe ich dieses Jahr das entgegengesetzte Gefühl. Es will einfach nix funktionieren. Von daher rechne ich auch mit der siebten Niederlage in Folge. Ich hoffe allerdings auf den Sieg und dass genau dieser den Knoten zum platzen bringt. Potential hat die Truppe zu 100%. Nur mental ist sie in einem sehr tiefen Loch. Ich bin überzeugt, hätte man in der ganzen Euphorie eines oder sogar beide der ersten Spiele gewonnen, würde wir jetzt im gesicherten Mittelfeld mit positiver Bilanz stehen. So kommt eines zum anderen und die Saison läuft eben wie die läuft. Von daher 90:81 für Gießen. Überzeugt mich bitte eines Besseren!


Kommentiert wird der Spaß übrigens von Chris Schmidt. Den mag ich seit unserer Serie vor mittlerweile 4 Jahren gegen Trier irgendwie richtig. Und ich glaube er uns auch. Sind wir gespannt auf heute Abend.

Offline Honda

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 647
  • Geschlecht: Männlich
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #4 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 12:52:47 »
Ich kann nicht sagen warum, aber heute gewinnen wir das Spiel :great:
Ein Experte ist ein Mann,
der hinterher genau sagen kann,
warum seine Prognose nicht gestimmt hat....

Sir Winston Churchill

Offline Bulldog

  • Freizeitballer
  • ***
  • Beiträge: 67
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #5 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 12:53:44 »
ach kommt lasst uns positiv denken.  :clap: :clap:
wir sind ausgeruht und konnten die Woche trainieren und Tamer Arik pfeift heute nicht.... .  das sollte doch mal in dieser bis hier verkorksten Saison den kleinen Ausschlag zu unseren gunsten geben.

und Vechta ist auch unten drin und werden morgen auch nicht gewinnen.

also Daumen hoch und genau die Stärke zeigen die wir von unseren Team erhoffen.  :great: :great: :great: :great: :great:
 

Offline Nic

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.103
  • Geschlecht: Männlich
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #6 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 14:12:44 »
Bin gespannt ob wir wieder mit Virgil und Luis starten, so richtig kann ich mir es nicht vorstellen. Die Starting Lineup hatte 0,0 offensive Power. So gut Figge verteidigt hat, die letzten beiden Spiele haben wir in der Offense zu viert gespielt wenn er auf dem Feld war. Auch Jonas und Nikkas haben mit zusammen nicht gefallen, allerdings spielt Gießen mit Bowman und Johannes Richter recht ähnlich. Ich hoffe, dass hier vor allem Joe mal etwas scoren kann am Brett. Die einfachen Dinger, die wir in den letzten Wochen liegengelassen haben, vor allem leider Jonas, hatten wir die ganze letzte Saison nicht.


Und natürlich die Turnover müssen besser werden. Wenn vor allem Terrell die Dinger wieder so lässig abgibt, muss ich glaube in den Fernseher springen. Das darf dir gegen Gießen nicht passieren, die wollen rennen, rennen, rennen.


Wenn wir so verteidigen wie in den letzten beiden Wochen, vorne die easy Punkte machen und nicht zu oft sinnlos den Ball weggeben, bin ich optimistisch. Los jetzt hier  :sagja:
Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

„Yo Kobe, there is no „I“ in „Team“!“
Kobe: Yeah, but  there is „M“ and „E“ in motherf*****!“

Offline HobbesTheOne 99

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.560
  • Geschlecht: Männlich
  • Tragen kann es jeder, darin spielen nur einer!
    • 34160
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #7 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 15:43:26 »
Gießen ballert uns vom Feld, bei denen passt es heute im Kopf und bei uns wird es ein einziger Krampf - auf dem Feld, aber auch bei RP :suspect: :-X
Motto: das Schlimmste erwarten, so kann man nur positiv überrascht werden :buck:
Edit ruft noch rein: ärgerlich, dass es nicht im TV kommt :hmpf:
"Es kann nicht die Aufgabe eines Politikers sein, die öffentliche Meinung abzuklopfen und dann das Populäre zu tun. Aufgabe des Politikers ist es, das Richtige zu tun und es populär zu machen."
Walter Scheel

Offline Matze

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.834
  • Geschlecht: Männlich
  • Gummibärenchef
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #8 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 16:12:44 »
Heute platzt der Knoten - Basta  :great:

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.617
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #9 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 17:13:53 »
An die, die heute ein komisches Gefühl haben:

Vielleicht habt ihr was falsches gegessen?! ??? ;D


Heute muss Rodrigo mal noch bisschen mitmachen. Nicht wieder so eine S5 und der Rest läuft dann :clap: :party:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.367
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #10 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 20:09:01 »
Hatte ich letztes Jahr noch das Gefühl, wir gewinnen jedes Spiel, auch bei -20 zur Halbzeit, habe ich dieses Jahr das entgegengesetzte Gefühl. Es will einfach nix funktionieren. Von daher rechne ich auch mit der siebten Niederlage in Folge.

Die Aussagen kann ich nicht so richtig nachvollziehen.

Wann haben wir denn in dieser Saison mal mit +20 geführt, dass man das Gefühl hätte bekommen können, wir können eine solche Führung nicht über die Zeit bringen? Die höchste Führung, die wir in dieser Saison hatten, war eine 8-Punkte-Führung in unserem Auftaktspiel gegen Bamberg. Dann hatten wir mal noch eine 7-Punkte-Führung gegen Göttingen. Eben weil wir noch nie eine deutliche Führung hatten, kam meiner Meinung nach nie das Selbstbewusstsein in unsere Spieler. Jeder Wurf ist immer sehr wichtig gewesen. Nie konnte man den Wurf mit einer gewissen Scheißegal-ob-der-reingeht-Mentalität werfen. Daher dann die zittrigen Hände, gerade bei unseren jungen Spielern wie Jonas oder Luis.

Bei Alex King hat man das letzte Woche ja gut gesehen, wie unterschiedlich es laufen kann. Am Anfang verballert der zwei Freiwürfe in Folge, am Ende fiel dann alles, als das Spiel längst entschieden schien.

Aber auch die Aussage, dass "einfach nix funktionieren" würde, kann ich so nicht unterschreiben. Die ersten beiden Spiele waren doch klasse. Auch die Partie gegen Oldenburg ist kein Gradmesser und auch Crailsheim spielt in dieser Saison in einer anderen Tabellenposition als wir. Die Partien, bei denen man enttäuscht hat, waren gegen Frankfurt und Würzburg. Das sind also zwei Spiele, bei denen man unterperformt hat. Naja, und bei beiden Spielen hatten wir die deutlich größere Belastung als der Gegner.

Demzufolge bin ich für die heutige Begegnung zuversichtlich. Der einzige Wermutstropfen ist, dass wir mal wieder auf zwei bis drei Spieler verletzungsbedingt verzichten müssen. Wobei es auch nicht sehr erbaulich ist, dass Wes diese Woche nicht trainieren konnte. Wäre mehr als bitter, wenn er irgendein Belastungsproblem hat. Immerhin war er ja im Sommer schon in Frankreich bei einem Verein, wo es jedoch nicht zu einem Vertrag kam bzw. der Vertrag aufgelöst wurde, weil er den medizinischen Check nicht bestanden hatte. Man kann nur hoffen, dass die nicht dort nicht nach zwei, drei Wochen merkten, dass da was nicht stimmt. Dann hätten wir aber mal ein richtiges Problem.

Heute holen wir uns aber erst einmal unseren ersten BBL-Sieg.  :D
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline Sheed

  • Knickerbocker
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.239
  • Geschlecht: Männlich
  • ball don´t lie!
    • 34521
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #11 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 20:28:54 »
Wimberg endlich mal auf der 3...  :great:
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 375
    • 35001
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #12 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 20:54:41 »
Nach dem 2:9 Start besser rein gekommen, ganz gut beim rebound und am Korb mit Vorteil. Einzig die 3er Quote ist stark bei Gießen. Hoffen wir das bleibt nicht so

Offline 99-fan

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.045
  • Geschlecht: Männlich
  • Offizielles Vereinsmitglied Nummer:245
    • 26273
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #13 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 20:55:15 »
Wimberg endlich mal auf der 3...  :great:
Sieht dort aber eigentlich nicht besser aus bei Ihm. Gießen liegt nach dem ersten Viertel mit 6 vorm. Hauptsächlich weil wir die Dreier nicht verteidigen. Brandon Thomas (Wimbergs Gegenspieler) mit 8 Punkten Topscorer.
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 375
    • 35001
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #14 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 21:23:52 »
Ich bin jetzt doch recht positiv. Wir kommen zu leichten Körben, vorallem am Brett, lassen zumindest unterm Korb nix zu. Die 3er müssen wir besser verteidigen, aber da kommen irgendwann bei Gießen auch mal die Nerven...

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.637
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #15 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 21:26:59 »
Immerhin, der Zwischenstand lässt hoffen.

Die drei Fouls bei Richter und Harris sind ärgerlich, aber ich hoffe, dass das am Ende nicht entscheidend sein wird.
Immerhin kommt die Führung ohne große Hilfe von Thornton und Lawson. Und trotz der unfassbar guten Dreierquote der Gießener.

Also: Dreier etwas besser verteidigen, weiter gut auf den Ball aufpassen und mit Thornton und Lawson zwei weitere Scoringoptionen ins Spiel bringen.... Könnte was werden.

Was ist eigentlich mit Malte?

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.367
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #16 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 21:29:02 »
47:44-Führung zur Halbzeit. Wäre schön, wenn man gleich mit einem 5:0-Lauf etwas Abstand hinbekommen könnte.
Zudem könnte es sein, dass Gießen konditionell abbauen wird.

Positiv bislang: Lediglich 6 Turnover und 72% aus dem 2-Punkte-Bereich. (Harris 5/6 und einen Freiwurf).

Auffällig ist, dass Rodrigo heute sehr wenig wechselt. Mike spielt fast durch (18min), dafür Malte bislang ohne Spielzeit, Luis war nur beim letzten Angriff der Gießener auf dem Court.

Thornton bislang ohne Treffer aus dem Feld. Wimberg und Lawson sind defensiv stark. Schön auch, dass Wes Clark spielen kann. Allerdings hat er wenig Zugriff auf das Spiel.

Nun muss man hoffen, dass Richter und Harris nicht schnell ihr 4. Foul bekommen, dann klappt es heute mit dem ersten BBL-Sieg.
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 375
    • 35001
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #17 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 21:29:42 »
Sitzt auf der Bank. Scheint nicht verletzt, aber war zuletzt auch kein Faktor... vielleicht erfahren wir hinterher was

Offline Sheed

  • Knickerbocker
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.239
  • Geschlecht: Männlich
  • ball don´t lie!
    • 34521
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #18 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 21:35:07 »
Mike  :clap: :clap: :clap:
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut

Offline L.A. OOP

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 689
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #19 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 21:41:05 »
Woher soll halt eine höhere Führung herkommen?! Gießen gefühlt am Boden und wir spielen es wieder nicht sauber durch... Anstatt mal zweistellig zu führen, haben wir nun wieder ein ausgeglichenes Spiel... völlig unnötig...

Offline L.A. OOP

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 689
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #20 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 21:45:42 »
gute Reaktion jetzt... und nun mal dran bleiben...

Offline Sheed

  • Knickerbocker
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.239
  • Geschlecht: Männlich
  • ball don´t lie!
    • 34521
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #21 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 21:51:22 »
Meine Nerven... das ist mir zu aufregend  :buck:
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 375
    • 35001
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #22 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 21:52:34 »
Ordentlich, weiter so! Die Gießener treffen weiter ganz gut den 3er, aber teamplay heute gut bei uns.

Offline Ciliatus

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 504
  • Geschlecht: Männlich
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #23 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 22:13:16 »
Immer noch unnötig viele Fehler und Missverständnisse, aber eine deutliche Steigerung im Team basketball. Es ist stellenweise wieder richtiger Niners Basketball. Geil.

Heute wirds Jungs
"I'm supposed to be the franchise player... and we in here talking about...practice. Practice?!"

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 375
    • 35001
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #24 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 22:15:43 »
Jawoll!!!  :great: :great: :great: :party: :party: :clap: :clap: :clap:

Offline Bulldog

  • Freizeitballer
  • ***
  • Beiträge: 67
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #25 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 22:21:16 »
Tolle Leistung , da isser der 1. Siiiiiiiieg :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap:


Jetzt geht vielleicht was.  :great: :great: :great:

Offline L.A. OOP

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 689
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #26 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 22:23:50 »
Mike entwickelt sich gerade zum richtigen Steal...


...und ja heute mal ein bisschen den Kopf bewahrt... Ich freue mich!

Offline Sheed

  • Knickerbocker
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.239
  • Geschlecht: Männlich
  • ball don´t lie!
    • 34521
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #27 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 22:24:57 »
Mega  :clap: :party: :clap:


Schön dass wir heute mal größer gespielt haben und Pastore nicht zu viel gewechselt hat!
Starker Mike... starke Teamleistung!   :clap: :party: :clap:
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut

Offline 99-fan

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.045
  • Geschlecht: Männlich
  • Offizielles Vereinsmitglied Nummer:245
    • 26273
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #28 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 22:28:48 »
 :party: :party: Erster Sieg! Hoffentlich Bann gebrochen. Die TO heute viel weniger. Klar war die Gießener Def. auch schlechter, aber egal. Wimberg im Laufe des Spiels viel besser reingekommen, Thornton viel besser penetriert, das ganze Team mit mehr Passspiel. Mike mit Wahnsinnsquote. Hoffentlich können wir diesen Flow konservieren und weiter an der Defense arbeiten.
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.

Offline Schlotzbruder

  • Freizeitballer
  • ***
  • Beiträge: 66
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #29 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 22:33:42 »
Freude pur!!! So darf es gern weitergehen. Das sollte den Jungs viel Selbstbewusstsein geben.

Offline L.A. OOP

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 689
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #30 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 22:37:16 »
Was für eine tolle Mannschaftsleistung spricht, dass alle eingesetzten Spieler zum einen gepunktet haben aber viel mehr zweistellig in der Effektivität sind. Kein Spieler hat einen negativen +/- Wert. Dabei hervorzuheben ist Wimberg, mit welchem wir 21 Punkte besser waren als Gießen. (Figge bei den Stats mal ausgenommen mit der halben Minute Einsatzzeit)

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.637
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #31 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 22:38:06 »
Wimberg mit 5 Blocks....

Naja, ein Must-Win, wenn man die Klasse halten will. Gut, dass er endlich da ist.

Jetzt kann eigentlich die Vorbereitung auf das MBC-Spiel beginnen, denn das wird zeigen, ob es in der Saison um die Plätze 12-14 geht oder ob es ein nackter Existenzkampf um den Klassenerhalt wird.

Offline ichwersonst

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 121
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #32 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 22:48:24 »
Virgil hat heute sicher ne Spitzenrolle als assist Coach gespielt. :-)

Offline Quarter

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.079
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #33 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 23:08:09 »
Na, geht doch :party: :party: :party:

Offline Ciliatus

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 504
  • Geschlecht: Männlich
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #34 am: Freitag, 18 Dezember 2020, 23:58:30 »
Interessant auch, dass Malte 0 und Figge nahezu 0 Minuten gesehen haben heute. Und dennoch (oder gerade deswegen  ??? ) wurde heute tatsächlich mal wieder richtig teamdienlich gespielt. Pass-Staffetten, lieber noch einmal mehr den Kickout statt wie Gießen mit dem Kopf durch die Wand usw. War schön anzusehen, ich hoffe aber, dass sich das nicht zu negativ auf Malte und Luis auswirkt. Denn das Team kam heute auch mehr als gut ohne die beiden zurecht. Generell haben wir heute sehr wenig rotiert.
"I'm supposed to be the franchise player... and we in here talking about...practice. Practice?!"

Offline Abdiel

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 426
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #35 am: Samstag, 19 Dezember 2020, 00:31:13 »
Auch wenn das immer wieder gern behauptet wird, aber Corona steckt man oft nicht so ohne weiteres weg. Ich hoffe, dass Malte und Luis ohne Spätfolgen aus der Sache rauskommen und "nur" mit den typischen Nachwirkungen zu kämpfen haben (aber selbst die sind recht ordentlich)...


Mental ein ganz wichtiger Sieg genau zum richtigen Zeitpunkt. Hätte es heute nicht geklappt, dann würde man wahrscheinlich von einer Krise sprechen. So aber sieht die Sache doch schon viel freundlicher aus. Meinen Glückwunsch an das Team!

Offline Walter Frosch 99

  • Global Moderator
  • Hall of Fame Member
  • *****
  • Beiträge: 5.380
  • Geschlecht: Männlich
  • Schläger mit Bierbauch
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #36 am: Samstag, 19 Dezember 2020, 10:22:59 »
Glückwunsch zum ersten Sieg, absolut verdient. Ich glaube zwar weiterhin das der Klassenerhalt schwer wird, aber mit Gießen sollten wir zumindest schonmal eine Truppe hinter uns lassen können. Sie waren im Gegensatz zu anderen Teams nicht in der Lage unsere Schwächen am Korb zu nutzen, weil es ihnen da schlicht selbst an Qualität fehlt. Gegen solche Teams können wir durchaus gut mithalten. Wichtig war außerdem die geschlossene Mannschaftsleistung, da ist diesmal keiner abgefallen und mit Isiaha und Terrell zwei die etwas über sich hinausgewachsen sind. Woran wir aber auf jeden Fall arbeiten müssen ist die Verteidigung der Dreier. Wenn wir schon unter dem Korb (körperlich bedingt) unsere Probleme haben, dann sollte man wenigstens dort besser sein. 14/28 beim Gegner sind einfach wieder zuviel und das zieht sich jetzt schon durch die ganzen Spiele. Und man kann das auch nicht auf Glück beim Gegner schieben, denn viele Würfe waren schon sehr frei. Aber ok, insgesamt gabs beim gestrigen Spiel darüber hinaus nicht viel zu meckern und es war sogar nett anzuschauen für ein Spiel zweier siegloser Mannschaften.
"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Hans Sarpei."

"Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl."

"Geil, endlich Sommer...da kann ich jetzt in Shorts vorm Computer sitzen" ;D

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.617
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #37 am: Samstag, 19 Dezember 2020, 10:33:27 »
Schön wie da Clark und Thornton am Ende übernommen haben, wir hatten immer eine Antwort. Wobei das bei Gießen in der Zone auch sehr löchrig war. :buck:
Wenn man bedenkt das wir da auch noch 3-4 mal richtig gepennt haben(der Einwurf in der 2. Hälfte oder das eine mal bei Mike :buck: ).
Diese massiven Abstimmungsprobleme(auch die Pässe ins Nichts) noch abstellen, dann kann das was werden. Aber daran konnte das Team zuletzt nicht arbeiten. Damit haben sie vor dem Gießen Spiel sicher erst begonnen.
Joe finde ich noch nicht richtig ins Team integriert. Jedenfalls offensiv.

Für diese ganzen kleinen Problemchen war das am Ende ein recht sicherer Sieg. :clap: :party: :great:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.367
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #38 am: Sonntag, 20 Dezember 2020, 16:27:29 »
Youssoufa Moukoko, ein Name, den man beim ersten Lesen kaum im Kopf aussprechen kann, den wir aber alle noch so oft hören und lesen werden, dass er genau so einprägsam sein wird wie Lukas Podolski, Zlatan Ibrahimović oder Robert Lewandowski. Wahrscheinlich wird uns der Name Youssoufa Moukoko noch in den nächsten 20 Jahren begleiten, in der Fußball-Bundesliga, in der Champions League und bei Weltmeisterschaften. Und immer mal wieder wird der Kommentator bei den Spielen kurz erwähnen, dass Youssoufa Moukoko der jüngste Spieler aller Zeiten ist, der jemals in der Fußball Bundesliga ein Tor erzielt hat, nämlich im Alter von 16 Jahren und 28 Tagen, am 18.12.2020.

Nachdem Ihr nun diesen ersten Absatz wahrscheinlich mit Fragezeichen in den Augen gelesen habt, sei Euch gesagt: Wann immer Ihr in Zukunft hören oder lesen werdet, dass Youssoufa Moukoko der jüngste Torschütze in der Bundesliga gewesen ist, werdet Ihr Euch zugleich auch immer daran erinnern, dass das der Tag gewesen ist, als die NINERS Chemnitz ihr erstes Spiel in der Basketball-Bundesliga gewonnen haben. :D

Ich habe noch nie so lange von einem Sieg gezehrt, wie vom Spiel in Gießen. Meistens schließe ich die Spiele gedanklich ab, indem ich hier meine Eindrücke vom Spiel wiedergebe. Dieses Mal habe ich das Spiel aber noch lange nachwirken lassen und ich freue mich noch jetzt unheimlich über diesen Erfolg, der so viel Last von unseren Schultern nimmt. Nein, der Sieg führt natürlich nicht dazu, dass der Klassenerhalt nun in Sack und Tüten ist. Und auch eine Niederlage wäre natürlich noch lange nicht der sichere Abstieg gewesen, dafür ist die Saison noch viel zu lang. Aber klar, es wären bei einer Niederlage wieder diese unsäglichen Diskussionen losgegangen, ob die Mannschaft BBL-Qualität hat und der eine oder andere würde - wie schon in der Saison 17/18 - Rodrigo in Frage stellen, auch wenn man selbst nicht eine Mann- von einer Zonenverteidigung unterscheiden kann.

So aber nun sind wir endlich so richtig angekommen in der BBL. Dabei begann das Spiel ähnlich wie die vergangenen Spiele liefen: Mit vergebenen Chancen nahe des gegnerischen Bretts und offenen Würfen des Gegners vom Perimeter. Aber wir haben uns zurück gekämpft, wobei wir auch von den Fehlern der Gastgeber profitierten. Erneut ohne Virgil, der für King Platz machte, sowie ohne den verletzten DJ wurde im zweiten Viertel die Partie gedreht, bei der man schon 8 Punkte zurücklag. Konnten die ersten beiden Führungen nicht verteidigt werden, gab man die dritte Führung im Spiel, die man sich Mitte des zweiten Viertels holte, bis zum Spielende nicht mehr ab.

Auffällig: Rodrigo hat seine Akteure gänzlich anders eingesetzt als in der ProA und in den ersten Spielen in der BBL; War es bislang so, dass viele Spielerwechsel dafür sorgen sollten, dass immer frische Spieler auf dem Court stehen und fast immer alle Spieler mehrere Minuten Spielanteil hatten, ließ Rodrigo nun Mike, Thornton, Harris und Wimberg über 30 Minuten spielen. Isiaha Mike fehlte gar nur 4:10 min im gesamten Spiel. Opfer dieser Strategie waren Malte Ziegenhagen und Luis Figge, die keine bzw. nahezu keine Spielzeit erhielten. Besonders für Malte ist das sehr bitter, hatte er doch entscheidenden Anteil für unseren Aufstieg. Die Entscheidung, ihn gestern nicht einzusetzen, war aber wohl aufgrund der fehlenden Missmatches kein Fehler, wie das Endergebnis ja zeigt. Dabei hat mir in den ersten Spielen seine Catch-and-Shoot-Qualitäten, gerade auch aus der Bewegung heraus, sehr gut gefallen. Ich hoffe sehr für ihn, dass er sich im Training nun auch defensiv verbessern kann, um die häufig sehr schnellen Guards unter Kontrolle zu bekommen.

Die viele Spielzeit für die Amerikaner führte vielleicht auch gerade bei Thornton dazu, dass er mit der vielen Spielzeit mehr Touch für seinen Wurf und somit mehr Selbstbewusstsein erhielt. Hatte er in der ersten Halbzeit kaum offensive Akzente gesetzt, waren es am Ende immerhin noch 11 Punkte und stattliche 8 Assists, die er auf Scoreboard brachte.

Auch Wimberg hat mir gestern gut gefallen. Vor allen defensiv war es eines seiner besten Spiele bei den NINERS. In der Offensive ist er mir manchmal noch zu unsicher und hat auch gestern wieder einen freien Wurf vom Perimeter verweigert. Da kann und wird er noch zulegen können.

Überhaupt ist das mit eine der positiven Dinge des Spiels vom Freitag, dass wir da noch bei weitem nicht leistungstechnisch am obersten Level gespielt haben. Da war bei einigen Dingen noch Luft, bspw. bei der Perimeterdefense oder den Turnovern. Das war zwar besser als zuletzt (13 Turnover sind in Ordnung), dennoch waren da auch Ballverluste dabei, die so nicht hätten sein müssen (Kick-Out-Pass ins Nichts bspw.).

Nun kommt noch das Bonus-Spiel gegen Ludwigsburg, wo Harris wohl kurz vor dem Abgang zu stehen scheint. Gegen den Vizemeister droht zwar leider ein Blowout, aber dieses Spiel bietet vielleicht zum richtigen Zeitpunkt die Gelegenheit, einige Dinge auszuprobieren, um beim wichtigen Spiel gegen den MBC am 30.12. bereit für den ersten Heimsieg zu sein. (Zuvor ist am 27.12.2020 noch das Spiel in Hamburg.)

Ach ja, und der Fußballer heißt Youssoufa Moukoko.  ;)
« Letzte Änderung: Sonntag, 20 Dezember 2020, 21:55:12 von Mephistopheles »
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 375
    • 35001
Re: 7. Spieltag Gießen - Niners
« Antwort #39 am: Sonntag, 20 Dezember 2020, 20:25:17 »
Ach ja, und der Fußballer heißt Youssoufa Moukoko.  ;)


Schön geschrieben, der Name ist mir einbegriff, aber hatte ich nicht so mit dem Tag verknüpft, danke dafür.