Neuigkeiten:

Viel Spaß im Forum. :)

Hauptmenü

Playoffs: 1. Runde - Bayern München vs. NINERS

Begonnen von Nic, Donnerstag, 12 Mai 2022, 16:31:43

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

1 Mitglied und 15 Gäste betrachten dieses Thema.

Nic

Ich denke die erste Playoffteilnahme der BBL Geschichte darf nochmal einen eigenen Thread bekommen. Den anderen Playoffthread darf ja gern für die anderen allgemeinen Themen der Playoffs herhalten.

4 der letzten 5 Duelle konnten wir gegen die Bayern gewinnen, was bringt uns das? Nüscht. Also zumindest nicht für diese Serie. Eher befürchte ich sogar das Gegenteil, die Bayern wissen wie gut wir sind, sie kennen uns gut, sie kennen die Atmosphäre der Halle gut. Und: Pastore und Trinchieri kennen sich sehr gut.

Ohne Darion Atkins wird's denke ich auf ungefähr folgende Rotation hinauslaufen:

G: Weidemann / Washington
G: Massenat / Lockett
F: Susinskas / Lockett
F: Mike / Wimberg
C: Richter / Karacic

Wie groß die Spielanteile von Washington, Karacic oder sogar Malte sein werden, muss man abwarten. Malte wird vermutlich nur mal in speziellen Sequenzen eingesetzt werden, oder auch mal gegen George/Obst wenn er defensiv nicht ganz so abfällt. Ivan wird hoffentlich paar harte Fouls verpassen und Washington ist für mich so ein kleiner X-Faktor. Er wird uns die Serie nicht gewinnen, aber so ein paar Punkte muss er uns geben, wenn wir hier wirklich eine Chance haben wollen.

Was zudem die wichtigen Faktoren sein könnten: Foultrouble, Rebounds, 3er Quote.

Ohne Atkins kommen vor allem die ersten beiden Dinge zum tragen. Eine Foulbelastung wie in der regulären Saison dürfen wir uns nicht erlauben. Daher hoffe ich, dass die Refs hier auch mal eine etwas längere Leine lassen. Sonst wird das ein Schlachtfest wo wir mit dem kürzeren Kader keine Chance haben. 

Rebounds müssen wir auch irgendwie ausgleichen. Hier haben wir ja immerhin Niklas zurück, von dem wir aber dafür Offensiv nichts erwarten dürfen nach der langen Pause. 

Und offensiv müssen wir halt auch einfach mal ein paar schwierige Dinger treffen, um etwaige Rückstände auch nicht zu groß werden zu lassen. Halten wir ins 4. Viertel mit, ist alles drin, das haben wir schon häufig bewiesen. Rückstände mit 15 oder höher dürfen aber eigentlich nicht passieren, dafür ist die Rotation zu kurz. 

Auf geht's, haut die weg   :sagja:
Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

,,Yo Kobe, there is no ,,I" in ,,Team"!"
Kobe: Yeah, but  there is ,,M" and ,,E" in motherf*****!"

maximiser

Patte ist doch schon wieder heiß wie Frittenfett ubd ich hab Gänsehaut  :clap:

So schreiben es die Gazetten, so schrieben sie es vor all den früheren Duellen, so schreiben und schrieben auch wir es jedes Mal, wenn es gegen Bayern geht. Obgleich die NINERS dann oftmals den David machten und Goliath stürzten, so wird es jetzt in den Playoffs, obendrein ohne Atkins, definitiv anders laufen. München wird endlich ernst machen, seinen ,,Makel" Chemnitz abstreifen, die Verhältnisse wieder zurechtrücken. Wer will schon daran zweifeln? Niemand, oder? Nun ja, uns kommen gerade mehr als ein Dutzend ,,Zweifler" in den Sinn. Namen wie Frantz Massenat, Jonas Richter oder Trent Lockett. Isiaha Mike, Nelson Weidemann oder Niklas Wimberg. Malte Ziegenhagen, Rodrigo Pastore oder Mindaugas Sušinskas. Sie ziehen aus nach München, um sich den übermächtigen Bayern ein weiteres Mal entgegenzustellen, nicht aufzugeben und alles auf dem Feld der Ehre zu lassen. Wie einst die Gallier gegen Rom. Seid mit dabei. Stärkt ihnen den Rücken. Zündet Kerzen an und freut euch auf die Playoffs. Geschichte wird nicht geschrieben. Geschichte wird gemacht!


Hackepeta

Zitat von: maximiser am Donnerstag, 12 Mai 2022, 16:56:58Patte ist doch schon wieder heiß wie Frittenfett ubd ich hab Gänsehaut  :clap:

So schreiben es die Gazetten, so schrieben sie es vor all den früheren Duellen, so schreiben und schrieben auch wir es jedes Mal, wenn es gegen Bayern geht. Obgleich die NINERS dann oftmals den David machten und Goliath stürzten, so wird es jetzt in den Playoffs, obendrein ohne Atkins, definitiv anders laufen. München wird endlich ernst machen, seinen ,,Makel" Chemnitz abstreifen, die Verhältnisse wieder zurechtrücken. Wer will schon daran zweifeln? Niemand, oder? Nun ja, uns kommen gerade mehr als ein Dutzend ,,Zweifler" in den Sinn. Namen wie Frantz Massenat, Jonas Richter oder Trent Lockett. Isiaha Mike, Nelson Weidemann oder Niklas Wimberg. Malte Ziegenhagen, Rodrigo Pastore oder Mindaugas Sušinskas. Sie ziehen aus nach München, um sich den übermächtigen Bayern ein weiteres Mal entgegenzustellen, nicht aufzugeben und alles auf dem Feld der Ehre zu lassen. Wie einst die Gallier gegen Rom. Seid mit dabei. Stärkt ihnen den Rücken. Zündet Kerzen an und freut euch auf die Playoffs. Geschichte wird nicht geschrieben. Geschichte wird gemacht!
...hatte bisschen Pipi in den Augen  :lol:

Walter Frosch 99

Prinzipiell nicht schlecht was die Jungs machen. Interessant ist, dass wir bisher 34 mal auf den Korb geworfen haben und die Bayern nur 19 mal. Da dürfte man eigentlich nicht hinten liegen. Leider fällt bei uns der Dreier nicht, sonst kann man wenig vorwerfen. Auch nur 5 Turnover sind stark.
"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Hans Sarpei."

"Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl."

"Geil, endlich Sommer...da kann ich jetzt in Shorts vorm Computer sitzen" ;D

Freakster

#5
Einige ganz schön schwierige Pfiffe gegen uns - was ja auch Vogel im Kommentar so angesprochen hat.
Trefferquote ist schlecht. Wenn man die ein bissl besser in den Griff bekäme, wäre da tatsächlich was möglich...


Edit:
Gibt es eigentlich noch Andere, die parallel den Ticker der FP mitlesen? Bei mir lässt sich in dem neuen Ticker nichts "mehr laden". Habt ihr auch das Problem?

Walter Frosch 99

#6
Defensiv alles ganz in Ordnung, Offensiv leider schon sehr übersichtlich. Mit einer halbwegs soliden Offenseleistung wären die Bayern heute echt knackbar. Leider sind 14 vor bei den Schwierigkeiten offensiv schon eine Hausnummer die man leider kaum noch aufholen kann....

Edit: und kassiert nach 2 Ballverlusten kurz vor Schluss nochmal schnell 6 Punkte. Somit leider durch...
"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Hans Sarpei."

"Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl."

"Geil, endlich Sommer...da kann ich jetzt in Shorts vorm Computer sitzen" ;D

Aalmon

Jupp Offensiv kein Vertrauen. Habe selten ein Spiel mit so vielen Airballs gesehen. Auch auf Seite der Bayern btw. Aber ja, die Zone ist zu, Bayern kommt an die Linie, da wirst du nichts ausrichten wenn du dann auch noch die 3er alle wegschmeißt...

Kame Hame Ha

Ja wie erwartet geht gegen die Bayern ohne Atkins nichts. Obwohl die Bayern auch nicht so stark waren. 

Negativ fand ich Rodrigos Rotation. Selbst bei hohem Rückstand kann er ruhig mal Malte eher bringen. 

Lockett...
great Ray for threeee *Bannng*

Aalmon

Ne Malte kannste nicht mehr bringen. Haste doch gesehen, dass Obst ihm direkt einen 3er rein schmeißt. 

maximiser

Da kannste dir für die letzten 4 siege nix kaufen. Klassenunterschied :-\

Aalmon


TobiasM

Sorry, aber das war peinlich. Da war auch nach 15 Minuten nur noch wenig Wille zu sehen. 

Hendrik

#13
Nein, das war nicht peinlich. Letztlich haben wir recht gut verteidigt, gut auf den Ball aufgepasst, aber in der Offensive keinerlei Flow.

Andrea Trinchieri im Interview gerade sehr respektvoll.

Leider habe ich trotzdem das Gefühl, dass in der Sekunde mit Darions D-Foul unsere Saison einen entscheidenden Nackenschlag bekommen hat.


Aalmon

Nenene Wille war immer zu sehen! Aber offensiv eben nicht in den Rhythmus gekommen und dann wird's gegen ne Top Defensive in Halbzeit 2 schwer