Neuigkeiten:

Viel Spaß im Forum. :)

Hauptmenü

Derby Time

Begonnen von 99erBerlin, Freitag, 15 April 2022, 11:35:22

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

C_town

Gänsehaut am Livestream!!!  :clap:


C_town

Mbc hat Protest eingelegt. 

Hendrik

Keine Ahnung, was die sich davon erwarten. Außer der Protestgebühr für den Verband wird da exakt gar nichts passieren.

Kayhawaii

Am Ende ziehen die den heute direkt noch zurück. Kann mir auch nicht vorstellen, dass es da irgendwelche Aussichten auf Erfolg gibt. 

In jedem Fall wichtiger Sieg gegen einen wie zu erwarten war garnicht so schlechten 
MBC. Klar, können wir den Sack vielleicht eher zubinden, aber die haben auch gekämpft. 

So fehlen den am Ende 1-2 Mann für eine tiefere Rotation, dann müssten die wohl längst nicht mehr um den Klassenerhalt zittern. Aber ich denke, wir können uns auch so auf 2 weitere Derbys nächste Saison freuen. 

A-Team

Warum wurde Protest eingelegt?

Nic

Wie geil war denn das?  :clap:

Das Spiel ziemlich dominiert, leider 5 Minuten vor Schluss fast aufgehört  :buck:  Trotzdem hochverdient gewonnen, normalerweise müssen wir das Ding aber deutlich höher gewinnen. Wieder eine tolle Teamleistung mit überragendem Frantz, aber auch Trent ganz stark. Der hat beim Trashtalk zu AJ English wohl auch gesagt, dass er ihn gar nicht kennt  :buck: 

Stimmungstechnisch war das natürlich grandios. Auf die Gefahr hin, dass ich unseren Support zu sehr lobe, aber welcher Gästeanhang dominiert denn irgendwo in Basketballdeutschland derart eine Halle?  :noahnung:  Da fällt mir nichts vergleichbares ein. Die Uffta war natürlich bei Magenta auch schön zu sehen, ein rundum gelungener Osterausflug  :clap:

Paar Worte aber noch zum MBC: wie schlecht kann man sich bei einem Derby präsentieren? Der MBC so: Ja. 

Das geht los mit der verbotenen Choreo, wo ich außer ,,Sicherheitsbedenken" bisher noch keinen tatsächlichen Grund erfahren habe diese zu verbieten. Dazu gab es Gerüchte im Vorfeld des Spiel, dass angeblich Hools des CFC Umfeldes zum Spiel kommen wollen. Allein dieses Gerücht ist so weit weg von der Realität wie der MBC von den Playoffs. Mich würde es nicht wundern, wenn dieses Gerücht bewusst gestreut wurde...
Und was macht dann noch der Geißler? Rennt der wie ein Gestörter halb aufs Feld um Protest einzulegen? Merkt der sich noch? ::)  :-X  Der MBC war in allen Aspekten schlechter und da wird Protest wegen einem evtl falschen Einwurf eingelegt?  :lol:  Daran lag es bestimmt  ::)  

Mal völlig davon abgesehen, dass es schon reichlich absurd ist ein Spiel mit ,,care for climate Game" zu bewerben, wofür man 40km in eine fremde Stadt fährt und dort 6000 Klatschpappen verteilt. 
Auch das Servicepersonal war übrigens komplett überfordert, da stehen 4 Mädels rum und eine arme Dame darf 300 Leute bedienen - mit einem Kartenzahlgerät, was aber auch nur ging wenn man vorher ein Gedicht aufgesagt hat und ganz lieb geschaut hat. 
Auch die Halle empfand ich als wirklich nicht gut geeignet für Basketball. Das Parkett der Uniriesen sieht kacke aus, weil halt grün. Fouls konnte ich von meiner Position überhaupt nicht sehen, weil da ein sinnloses Banner hing und für die andere Anzeige brauchte es ein Fernglas. Einzig der Videowürfel war ganz geil, nur leider hat der statt wichtigen Infos über das Spiel halt da Spiel gezeigt. Macht Sinn, bin ja nicht beim Spiel ... und wie es steht ist ja egal.  :P

Insgesamt hat sich der MBC hier keinen Gefallen getan mit diesem Spiel. Die sollen froh sein, dass so viele Chemnitzer da waren, sonst wäre das vermutlich dicke rote Zahlen geworden in der Abrechnung. Und dass es noch zwei Vereine am Ende der Tabelle gibt, die noch blinder sind... 
Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

,,Yo Kobe, there is no ,,I" in ,,Team"!"
Kobe: Yeah, but  there is ,,M" and ,,E" in motherf*****!"

Freakster

Bei der strittigen Szene handelt es sich wohl um das technische Foul gegen Morris zu Beginn des vierten Viertels (beim Relive auf Magenta bei minute 98) wegen Floppings (mMn auch zurecht). Der Pfiff kommt noch während der Ball in der Luft ist, der MBC sichert sich aber den Rebound. Minde verwirft den Freiwurf, danach gibt es Einwurf Chemnitz.
Ich weiß nicht, was das Regelwerk bei einer solchen Situation vorschreibt. Intuitiv würde ich sagen, der Ballbesitzpfeil entscheidet - und der war für den MBC.

Es könnte also durchaus ein Regelverstoß stattgefunden haben, was den Protest rechtfertigen würde. Da die Situation aber erst mehrere Minuten später moniert wurde, kann ich mir nicht vorstellen, dass das Ergebnis geändert wird (Nachholspiel, Fortsetzung des Spiels von der Situation an,...). Verständlich ist es in der Situation, in der sich der MBC befindet, aber durchaus. Haben wir ja zB damals bei dem Windows-Update in Karlsruhe auch gemacht...

BREAKDANCE-STEINI

Das Windows Update war meiner Meinung nach in Paderborn ;)
Weil die Lichtgeschwindigkeit schneller ist als die Schallgeschwindigkeit,hält man viele Leute für "Helle Köpfe" .... bis man sie reden hört !

Tamer Arik Ultra

Zitat von: Freakster am Montag, 18 April 2022, 13:10:46Bei der strittigen Szene handelt es sich wohl um das technische Foul gegen Morris zu Beginn des vierten Viertels (beim Relive auf Magenta bei minute 98) wegen Floppings (mMn auch zurecht). Der Pfiff kommt noch während der Ball in der Luft ist, der MBC sichert sich aber den Rebound. Minde verwirft den Freiwurf, danach gibt es Einwurf Chemnitz.
Ich weiß nicht, was das Regelwerk bei einer solchen Situation vorschreibt. Intuitiv würde ich sagen, der Ballbesitzpfeil entscheidet - und der war für den MBC.

Es könnte also durchaus ein Regelverstoß stattgefunden haben, was den Protest rechtfertigen würde. Da die Situation aber erst mehrere Minuten später moniert wurde, kann ich mir nicht vorstellen, dass das Ergebnis geändert wird (Nachholspiel, Fortsetzung des Spiels von der Situation an,...). Verständlich ist es in der Situation, in der sich der MBC befindet, aber durchaus. Haben wir ja zB damals bei dem Windows-Update in Karlsruhe auch gemacht...


Tatsachenentscheidung...das ist durch.

Ansonsten war das ein schönes Heimspiel mit 50min anfahrt ;D
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Hendrik

Also das mit dem Care for Climate passt doch bestens. Denn wie viele Anreisekilometer hat denn die Verlegung netto gekostet...

Waren dich eh mehr Gästefans da... Also netto Kilometer gespart  :great:

Das mit den Klatschpappen.... :noahnung:

Freakster

Zitat von: BREAKDANCE-STEINI am Montag, 18 April 2022, 13:21:06Das Windows Update war meiner Meinung nach in Paderborn ;)


Hast Recht :great:

Aber in KArlsruhe war doch auch mal was ???

Thank

Zitat von: Freakster am Montag, 18 April 2022, 15:24:10
Zitat von: BREAKDANCE-STEINI am Montag, 18 April 2022, 13:21:06Das Windows Update war meiner Meinung nach in Paderborn ;)


Hast Recht :great:

Aber in KArlsruhe war doch auch mal was ???
Haben die nicht mal Protest eingelegt, weil wir zu spät zum Spiel erschienen sind? Da war wohl einiger Stau auf der Autobahn und deshalb kamen die Niners wohl zu spät. 

99erBerlin

#28
Zitat von: Nic am Montag, 18 April 2022, 12:32:28Wie geil war denn das?  :clap:

Das Spiel ziemlich dominiert, leider 5 Minuten vor Schluss fast aufgehört  :buck:  Trotzdem hochverdient gewonnen, normalerweise müssen wir das Ding aber deutlich höher gewinnen. Wieder eine tolle Teamleistung mit überragendem Frantz, aber auch Trent ganz stark. Der hat beim Trashtalk zu AJ English wohl auch gesagt, dass er ihn gar nicht kennt  :buck:

Stimmungstechnisch war das natürlich grandios. Auf die Gefahr hin, dass ich unseren Support zu sehr lobe, aber welcher Gästeanhang dominiert denn irgendwo in Basketballdeutschland derart eine Halle?  :noahnung:  Da fällt mir nichts vergleichbares ein. Die Uffta war natürlich bei Magenta auch schön zu sehen, ein rundum gelungener Osterausflug  :clap:

Paar Worte aber noch zum MBC: wie schlecht kann man sich bei einem Derby präsentieren? Der MBC so: Ja.

Das geht los mit der verbotenen Choreo, wo ich außer ,,Sicherheitsbedenken" bisher noch keinen tatsächlichen Grund erfahren habe diese zu verbieten. Dazu gab es Gerüchte im Vorfeld des Spiel, dass angeblich Hools des CFC Umfeldes zum Spiel kommen wollen. Allein dieses Gerücht ist so weit weg von der Realität wie der MBC von den Playoffs. Mich würde es nicht wundern, wenn dieses Gerücht bewusst gestreut wurde...
Und was macht dann noch der Geißler? Rennt der wie ein Gestörter halb aufs Feld um Protest einzulegen? Merkt der sich noch? ::)  :-X  Der MBC war in allen Aspekten schlechter und da wird Protest wegen einem evtl falschen Einwurf eingelegt?  :lol:  Daran lag es bestimmt  ::) 

Mal völlig davon abgesehen, dass es schon reichlich absurd ist ein Spiel mit ,,care for climate Game" zu bewerben, wofür man 40km in eine fremde Stadt fährt und dort 6000 Klatschpappen verteilt.
Auch das Servicepersonal war übrigens komplett überfordert, da stehen 4 Mädels rum und eine arme Dame darf 300 Leute bedienen - mit einem Kartenzahlgerät, was aber auch nur ging wenn man vorher ein Gedicht aufgesagt hat und ganz lieb geschaut hat.
Auch die Halle empfand ich als wirklich nicht gut geeignet für Basketball. Das Parkett der Uniriesen sieht kacke aus, weil halt grün. Fouls konnte ich von meiner Position überhaupt nicht sehen, weil da ein sinnloses Banner hing und für die andere Anzeige brauchte es ein Fernglas. Einzig der Videowürfel war ganz geil, nur leider hat der statt wichtigen Infos über das Spiel halt da Spiel gezeigt. Macht Sinn, bin ja nicht beim Spiel ... und wie es steht ist ja egal.  :P

Insgesamt hat sich der MBC hier keinen Gefallen getan mit diesem Spiel. Die sollen froh sein, dass so viele Chemnitzer da waren, sonst wäre das vermutlich dicke rote Zahlen geworden in der Abrechnung. Und dass es noch zwei Vereine am Ende der Tabelle gibt, die noch blinder sind...

Geb ich vollkommen Recht
In Punkto Sicherheitsbedenken Choreo Verbot usw. muß man aber mal klar den MBC aus der Schuld nehmen!!
 Da dies ganze vom Hallenbetreiber  bestimmt wurde.
MBC Fans haben diesbezüglich schon öfters selbst die Problematikt  gehabt bei vorherigen Spielen in der Arena was Fanutensielen und der gleichen betrifft. Das Sicherheitspersonal war doch das beste Besispiel. Hier hat  man das ganze eher wie ein Fußballspiel betrachtet als ein Basketballspiel!!
 Umso mehr freut es ein, das wir Niners Fans und Syphatisanten  nicht auf diesen Zug aufgesprungen sind  und einfach nur eine geile friedliche  Stimmung erzeugt haben.
Dem MBC ansich hat das Spiel natürlich geschadet und dazu noch ein Musik Akt in bester Playback Manier, da kann man sich nur schämen.

Das Halbzeit Interview auf Magenta mit dem Geschäftsführer des MBC läßt auch tief blicken bezüglich des Eventspieles...
"Man braucht diese Eventspiele beim MBC, weil man sonst finanziell nicht Wettberbsfähig ist wenn alle  Spiele nur im Wolfsbsu ausgetragen werden würden"

Ansonsten ist zum Spiel Alles gesagt bereits.

99erBerlin

Hier mal noch die Erklärung vom MBC zum Protest
"Wegen einer Regelbeugung in der 31. Minute, als die Schiedsrichter ein technisches Foul gegen Jamel Morris (Vortäuschung eines gegnerischen Fouls) nicht nur mit einem Freiwurf, sondern irrtümlich auch mit zusätzlichem Ballbesitz für Chemnitz bestraften, legten die Wölfe formell Protest ein, den sie allerdings nicht weiter verfolgen werden."