Autor Thema: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022  (Gelesen 8108 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bulldog

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 211
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #15 am: Mittwoch, 28 Juli 2021, 16:50:21 »
Ja die schmeißen viel Kohle raus. man spielt ja auch nächste Saison international da brauchste halt etwas mehr tiefe in Kader. 

und dabei ist die eigene Halle erst in Planung und soll max. 3500 Zuschauer fassen. aktuell spielt man in Hohenlohe vor max. 3000 Nasen.
Scheint wohl haupsächlich der Hauptsponsor Hakro für das Geld verantwortlich. Da verwundert es immer mehr das man Iisalo nicht halten konnte.

sollte uns wurscht sein. Langsam aber stetig werden auch wir uns in der BBL nach oben schieben.  :clap: :clap:







"Gute Teams werden großartig, wenn die Mitglieder einander genug vertrauen, um das Ich für das Wir aufzugeben." --- Michael Jordan

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 487
    • 35001
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #16 am: Freitag, 30 Juli 2021, 10:49:27 »
Eine Woche vor dem Saisonstart spielt Gießen bei uns ein Testspiel ( 18.09.21 )


https://jobstairs-giessen46ers.de/fahrplan-fuer-die-vorbereitung-acht-testspiele-geplant-darunter-ein-charity-game-in-schwelm


Mal schauen wie unser Vorbereitungsplan aussieht und was womöglich öffentlich wäre.
Es stehen schon folgende Testspiele auf https://basketball.de/bbl-preseason-2021-ergebnisse-stats-recaps-videos-ergebnisse/ jeweils bei unseren Gegnern

Zuhause gg Hamburg am 28.08.
Zuhause gg Braunschweig am 11.09.
Zuhause gg MBC am 15.09.
Zuhause gg Gießen am 18.09.

Offline NY2001

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 345
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #17 am: Freitag, 30 Juli 2021, 11:04:10 »
Zudem Teilnahme am Karls-Cup 28.08./ 29.08.21 in Rostock - öffentlich -


https://seawolves.de/2021/07/karls-cup-2021-seawolves-empfangen-drei-erstligisten/


Offline Bulldog

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 211
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #18 am: Samstag, 31 Juli 2021, 13:46:46 »
Eine Woche vor dem Saisonstart spielt Gießen bei uns ein Testspiel ( 18.09.21 )


https://jobstairs-giessen46ers.de/fahrplan-fuer-die-vorbereitung-acht-testspiele-geplant-darunter-ein-charity-game-in-schwelm


Mal schauen wie unser Vorbereitungsplan aussieht und was womöglich öffentlich wäre.
Es stehen schon folgende Testspiele auf https://basketball.de/bbl-preseason-2021-ergebnisse-stats-recaps

Zuhause gg Hamburg am 28.08.21



Ich glaube das Spiel ist Auswärts in Rostock,


Wäre aber schön wenn man die Heimtestspiele mit Zuschauern machen lässt. Aber wo? Ich weiß noch das Testspiel vor der letzten ProA Saison in der Schlosshalle war mit knapp 1000 Zuschauern fast ausverkauft.


Das letzte Mal live haben wir die Niners in Weißenfels gesehen. Es kribbelt... wird Zeit ...  :clap: :clap:
"Gute Teams werden großartig, wenn die Mitglieder einander genug vertrauen, um das Ich für das Wir aufzugeben." --- Michael Jordan

Offline verbalakrobat

  • Freiwurfschütze
  • **
  • Beiträge: 27
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #19 am: Samstag, 31 Juli 2021, 16:23:59 »
Niklas kommt nun noch nicht vorzeitig heim..

Offline jolu

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.746
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #20 am: Samstag, 31 Juli 2021, 20:43:04 »
Auch wenn dort, wie in letzter Saison deheeme, keine Zuschauer sind, gönne ich ihm den Aufenthalt in Japan, so laaang wie möglich. Sowas ist doch einmalig.

Offline Kayhawaii

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 127
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #21 am: Samstag, 31 Juli 2021, 20:59:49 »
Seh ich genau so. Auch wenn er nicht groß spielt, egal, er ist Olympionike. Wieviele können das schon behaupten. Vor nicht all zu langer Zeit war er noch Zweitligabasketballer.


Ich denke es ist eine Riesensache und er ist stolz und dankbar das zu erleben.




Offline Ciliatus

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 588
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #22 am: Sonntag, 1 August 2021, 09:11:47 »
Ich lass die Spiele immer nur im Hintergrund laufen, daher kurze Frage: Stand Niklas denn überhaupt schon mal auf dem Parkett? Seh ihn immer nur im Warm-Up-Shirt auf der Bank.

Nichts desto trotz natürlich ne tolle Sache für ihn (und uns).
"I'm supposed to be the franchise player... and we in here talking about...practice. Practice?!"

Offline Walter Frosch 99

  • Global Moderator
  • Hall of Fame Member
  • *****
  • Beiträge: 5.434
  • Geschlecht: Männlich
  • Schläger mit Bierbauch
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #23 am: Sonntag, 1 August 2021, 10:08:53 »
Laut Boxscore muss er wohl gegen Italien ca. 30 Sekunden auf dem Parkett gestanden haben.
"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Hans Sarpei."

"Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl."

"Geil, endlich Sommer...da kann ich jetzt in Shorts vorm Computer sitzen" ;D

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.031
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #24 am: Sonntag, 1 August 2021, 12:17:38 »
Jepp, da wurde er kurz vor der HZ-Pause eingewechselt. Ansonsten aber leider nicht  :(

Offline arnie

  • Freizeitballer
  • ***
  • Beiträge: 80
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #25 am: Dienstag, 17 August 2021, 20:30:36 »
 Die Saisoneröffnung der HAKRO Merlins, ist  eine Vollauslastung der Halle möglich, zu dem öffentlichen Training können alle Geimpfte und Genesene gemeinsam feiern. *Klick*
Das ist eine tolle Sache, was in manchen Vereinen schon möglich ist.
 

Offline Matze

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.860
  • Geschlecht: Männlich
  • Gummibärenchef
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #26 am: Dienstag, 17 August 2021, 21:20:58 »
ist dein 2.Satz anerkennend oder zynisch gemeint?   ;)   
Gegenbeispiel Braunschweig- da wurde verkündet durch die unsichere Lage gar keine Dauerkarten anzubieten. (hat vielleicht auch was mit dem Verfahren gegen einen Spieler zu tun)
es wird Zeit für eine lange Ausgabe von TIMEOUT Herr Vize und Herr Geschäftsführer  :clap:

Offline NY2001

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 345
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #27 am: Dienstag, 17 August 2021, 21:43:26 »
ist dein 2.Satz anerkennend oder zynisch gemeint?   ;)   
Gegenbeispiel Braunschweig- da wurde verkündet durch die unsichere Lage gar keine Dauerkarten anzubieten. (hat vielleicht auch was mit dem Verfahren gegen einen Spieler zu tun)
es wird Zeit für eine lange Ausgabe von TIMEOUT Herr Vize und Herr Geschäftsführer  :clap:


...naja, in einer Ausgabe von TIMEOUT könnte man vielleicht erklären, warum man noch keine DK verkaufen kann/ darf. Würde sicherlich weniger Frust verursachen, als sich gar nicht öffentlich zu äußern.


Finde deswegen den Post in einem Forum wie diesem sehr gut...

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.377
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #28 am: Montag, 23 August 2021, 18:17:02 »
Ulm schlägt arme Tübinger mit 104-52 im ersten Testspiel, und das mit gerade einmal 3 eingesetzen Imports bzw. auch ohne den verletzten Jallow. Der neue Center Felicio mit 16Pkt, 7Reb, 2As in 14min Spielzeit.  :lol:
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson

Offline 99-fan

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.118
  • Geschlecht: Männlich
  • Offizielles Vereinsmitglied Nummer:245
    • 26273
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #29 am: Montag, 23 August 2021, 21:48:28 »
ist dein 2.Satz anerkennend oder zynisch gemeint?   ;)   
Gegenbeispiel Braunschweig- da wurde verkündet durch die unsichere Lage gar keine Dauerkarten anzubieten. (hat vielleicht auch was mit dem Verfahren gegen einen Spieler zu tun)
es wird Zeit für eine lange Ausgabe von TIMEOUT Herr Vize und Herr Geschäftsführer  :clap:


...naja, in einer Ausgabe von TIMEOUT könnte man vielleicht erklären, warum man noch keine DK verkaufen kann/ darf. Würde sicherlich weniger Frust verursachen, als sich gar nicht öffentlich zu äußern.


Finde deswegen den Post in einem Forum wie diesem sehr gut...
Den Frust haben aber eben nur eine handvoll Menschen (wir Forumsnasen hier). Wenn du jetzt ein Video veröffentlichst in dem du sagst, dass wir erst einen halben Kader haben, aber das schon ok ist und sich keiner Sorgen machen soll, dann werden da echt viele Leute drauf aufmerksam. Ich denke nicht, dass das ratsam wäre. Lieber Funkstille bis es etwas zu vermelden gibt.
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.