Autor Thema: BBL 2016/2017  (Gelesen 12595 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline smoove

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 646
  • Geschlecht: Männlich
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #60 am: Dienstag, 16 Mai 2017, 12:32:41 »
Sehe ich das eigentlich richtig, dass keines der morgigen Spiele im TV gezeigt wird?

Sport1 zeigt heute einiges an Livesport, leider zieht da Fussball (U19-Halbfinale) und die Eishockey WM deutlich mehr Zuschauer. Was man so liest, sind die BBL-Einschaltquoten leider eine mittlere Katastrophe. Ich habe mir im März mal Telekombasketball zugelegt und bin bislang für einen Zehner im Monat echt zufrieden. Für die Playoffs lohnt es sich allemal - die sind ja bisher wirklich sehr spannend.

Ich würde mal tippen, dass heute Abend alle Serien beendet sind. Mal schauen.
Ihr könnt uns schlagen so oft und so hoch ihr wollt, es wird trotzdem nie passieren,
dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will, denn ihr seid nicht wie wir.

Offline smoove

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 646
  • Geschlecht: Männlich
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #61 am: Donnerstag, 18 Mai 2017, 21:07:30 »
Da bei schoenendunk das schwache Niveau unseres fünften Spiels gegen Erfurt kritisiert wurde, muss man nun aber auch konstatieren, dass das heutige 4. Viertel in Ulm dem unseren in nichts nachstand. War schon verrückt, wie Ulm der Sirene entgegentaumelte - obwohl oder gerade auch weil John Patrick & Kennedy der Halle verwiesen wurden. Schade irgendwie auch, dass sich die Herren in Grau wieder derart in den Mittelpunkt drängen müssen. Da hätte diese geile Serie wohl ein souveräneres Gespann verdient gehabt. Spitzenmäßige Playoffs bisher!
Ihr könnt uns schlagen so oft und so hoch ihr wollt, es wird trotzdem nie passieren,
dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will, denn ihr seid nicht wie wir.

Offline bernd

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 304
  • Geschlecht: Männlich
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #62 am: Freitag, 19 Mai 2017, 09:47:23 »
Schon unglaublich, was die Birne in einer engen Serie ausmacht!
Ulm hat sich mit viel Massel in die nächste Runde gezittert, oh je wenn das noch in die Hose gegangen wäre.
Aber auf Grund einer irren guten Saison, aber auch verdient!
Generell sind die BBL Playoffs auf wirklich gutem Niveau und sehr, sehr spannend!
Die 10 Euronen für Telekombasketball sehr gut angelegtes Geld!

Offline flowe

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 460
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #63 am: Dienstag, 23 Mai 2017, 23:18:57 »
auch ein unfassbares Spiel gerade in Oldenburg vorbei.
Ulm führt zur HZ mit 27 pts - Dank eines zwischenzeitlich starken qvale, der Maschine Chris kramer und dem Halbgott Paulding gelingt ein OT-Sieg für die Donnervögel - zieht euch die letzten Minuten vor der Verlängerung rein - einfach geiler Sport!
Oldenburg gleich kurz vor Spielende aus. nur Sekunden vor Schluss trifft Günther den staubtrockenen 3er und Ulm sieht wie der Sieger aus. danach geschieht einfach nur großer (und etwas glücklicher) Sport - geile Serie!
Die Quote zur HZ auf Oldenburg hätte sich sicher schön gelohnt  ??? :buck:

Offline HobbesTheOne 99

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.540
  • Geschlecht: Männlich
  • Tragen kann es jeder, darin spielen nur einer!
    • 34160
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #64 am: Mittwoch, 24 Mai 2017, 18:45:06 »
war ein irres Spiel :o :o :o ich persönlich fand den zweiten (absichtlich verworfenen) fw von kramer 4sec vor dem Ende grenzwertig, weiß nicht, ob das andere Refs abgepfiffen hätten :noahnung: hab solche Szenen noch nicht so häufig gesehen, zumindest nicht mit dieser Flugkurve
"Es kann nicht die Aufgabe eines Politikers sein, die öffentliche Meinung abzuklopfen und dann das Populäre zu tun. Aufgabe des Politikers ist es, das Richtige zu tun und es populär zu machen."
Walter Scheel

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.890
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #65 am: Donnerstag, 25 Mai 2017, 11:36:34 »
war ein irres Spiel :o :o :o ich persönlich fand den zweiten (absichtlich verworfenen) fw von kramer 4sec vor dem Ende grenzwertig, weiß nicht, ob das andere Refs abgepfiffen hätten :noahnung: hab solche Szenen noch nicht so häufig gesehen, zumindest nicht mit dieser Flugkurve

Das dachte ich mir auch - v.a. da Kramer auch in die Zone geht, bevor der Ball den Ring berührt hatte...

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.352
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #66 am: Freitag, 30 Juni 2017, 16:30:17 »



Ulm ist eben einfach ein nettes Sprungbrett...


- Rubit (noch nicht offiziell, aber wohl safe) unterschreibt bei Bamberg.


- Morgan wechselt nach Türkiye, Bursa. Und lässt sich dort kommende Saison mit 800k entlohnen.


- Gerade meldet noch David Pick:
 
Zitat
Source: Bundesliga star shooting guard Chris Babb has left Ulm to sign a deal in excess of $1 million with Lokomotiv Kuban.


- Dazu unterschreibt Clyburn, der seine ersten beiden Profi-Jahre in Ulm verbracht hat (und in den ersten Monaten Fans zur Verzweiflung, später zur Verzückung brachte...) beim Euroleague-Etat-Krösus CSKA Moskau.  :o :D Wahnsinniger Weg den der Junge macht.


- Dann noch abwarten... Theis soll ja bei den Boston Celtics gelandet sein...
« Letzte Änderung: Freitag, 30 Juni 2017, 16:44:19 von tom80 »
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson