Chemnitz 99'ers

Basketball => Chemnitz 99'ers => Thema gestartet von: fairerSportler am Dienstag, 16 April 2019, 19:05:33

Titel: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: fairerSportler am Dienstag, 16 April 2019, 19:05:33
So, nun sind wir da wo wir sein wollten. Halbfinale der Playoffs 2019. It´s crunchtime....  :clap: :party: 8)

Tickets sollte jeder haben – und wer sich beschwert, ich habe früh genug darauf hingewiesen, dass sich Dauerkarten diese Saison sehr lohnen werden  ;D :buck: 8) .

Es geht gegen die Hamburg Towers. Ein Verein, der obwohl mal als Retorte gegründet, mir sehr  sympathisch ist. Gesicht des Vereins ist Marvin Willoughby, der auch schon viele Preise für sein soziales Engagement erhalten hat. Hinter dem Projekt steht aber eine Person, die auch hinter dem Namensgeber der Arena steht. Die Halle in Hamburg ist sehr schön – und auch entsprechend stimmungsvoll. Allerdings, wenn ich mir eine ähnliche Halle in Chemnitz vorstelle….

Trainer ist Mike Taylor und es ist schon eine Ironie der Geschichte, dass der Trainer, der Chemnitz vor gefühlt hundert Jahren in die zweite Liga geführt hat, nun verhindern kann, dass Chemnitz in die BBL kommt. Taylor ist hochdekoriert, zuletzt Polen zur WM Quali geführt, dennoch finde ich seinen Basketball nicht wirklich schön. Das ist sehr viel 1vs 1, sehr viel Egogezocke und sehr viel Dreiergeballer. Auch ist Taylor ein kleiner Hitzkopf, der neulich in Rostock sich zwei T´s abgeholt hat (obwohl die Refs mMn nicht gerade gegen Hamburg gepfiffen haben). Bin gespannt, wieviele T´s er gegen uns bekommt. Co trainer ist Benka Barloschky der letztes Jahr kurzzeitig Trainer war.

Überhaupt die Refs. Die werden in dieser Serie sehr sehr wichtig werden.  Ich habe da schlimme Befürchtungen nach den Leistungen der bisherigen Playoffs. Keine Serie oder Standort wo sich nicht mächtig darüber beschwert wurde – und unser letztes Spiel war so schlecht gepfiffen (auch wenn wir am Ende sogar davon profitiert haben), dass es mir graust vor dieser Serie. Unsere Spieler dürfen sich jedenfalls nie auf Diskussionen einlassen mit den Refs – für uns Fans gilt das natürlich nicht  :buck: ;D :sagja: .

Kommen wir zum Kader:

Guards:
Carlton Guyton, Justus Hollatz (deutsch), Rene Kindzeka (deutsch), Osaro Jürgen Rich Igbineweka (deutsch),  Chacha  Zazai (deutsch), Hrvoje Kovacevic, Tevonn  Walker

Mal eben sieben Guards – selbst wenn man Igbineweka abzieht der fast nie spielt sind es noch sechs. Und allesamt gute Guards.

Guyton:
Kam während der Saison und verletzte sich dann gleich. Mit 1,93m großer Guard, der aber aus meiner Sicht das Spiel immer langsam macht. Zieht auch selten komplett zum Korb durch. Wirft nur dann viele FT wenn der Gegner im Bonus ist. Defensiv sehr stealgeil – damit aber auch foulanfällig.

Hollatz:
Mit 17 Jahren die Entdeckung von Basketballdeutschland dieser Saison. Stand auch jetzt in Spiel vier in Rostock  in der Crunchtime auf dem Feld. Sehr abgeklärt, sauberer Wurf (auch wenn es die Quote noch nicht so zeigt), frech und jederzeit für nen Dreier gut. Dennoch – logischerweise bei seinem Alter- mit Fehlern, gerade wenn er unter Druck gesetzt wird. Zieht auch kaum bis zum Brett durch. Mit 1,91m auch ein großer Guard, der sehr engagiert verteidigt.

Kindzeka:
Mit 1,85m eher klein, aber immer mit vollem Herzen dabei. Geht immer hart zum Brett, gibt sich nie geschlagen. Spielte zuletzt sehr wenig, ich hoffe nicht, dass er der X-Faktor in der Serie wird.
Igbineweka spielt so gut wie nie, deshalb lasse ich ihn mal raus.

Zazai aka Elektro Achim:
Dürften ja alle noch kennen. 1,77m kleiner Wirbelwind, der aber nur selten wirklich am Brett abschließt – eigentlich nur wenn er im Fastbreak wirklich durchgebrochen ist. Sonst spielt er gerne die Pässe nach außen und da müssen wir eher in den Passwegen stehen. Defensiv könnte er für Hamburg zum Problem gegen uns werden, da ja alle unsere Spieler deutlich größer als er sind. Bin gespannt, wie oft gegen ihn aufgepostet wird….

Hrvoje Kovacevic:
Mit 32 auch sehr sehr erfahren. Leider fast die gesamte Saison schon verletzungsgeplagt- auch deshalb bisher eher ne durchwachsene Saison. Sehr hoher BB IQ, zieht aber auch selten mal zum Korb durch.

Tevonn  Walker:
Das komplette Gegenteil der anderen Guards. Mit 1,88m eigentlich Gardemaß, zieht er mit allem was er hat zum Korb – kann aber auch den Dreier (den er aber nicht so oft nimmt). Richtiger Energizer, defensiv aber oft mit dummen Fouls (und ich hoffe die werden in unserer Serie genauso konsequent gepfiffen wie in der Rostock Serie).

Sechs Guards auf hohem ProA Niveau – ein dickes Brett was Hamburg da bringt. Bis auf Kindzeka und Walker sind die Guards aber eher Reboundschwach.

Forwards:
Andrew Barham, Max Montana (deutsch), Beau Beech. Malik Müller (deutsch)
Andrew Barham:
1,98m groß mMn ein richtiger Zocker. Wirft quasi immer wenn er halbwegs frei ist – fast sieben Dreier pro Spiel in der regulären Saison. Trifft die aber auch hervorragend.  Körpersprache ist immer sehr lässig, genauso wie seine Defense oftmals.

 Max Montana (deutsch)
Kam während der Saison aus der BBL und sollte der Königstransfer sein. In der regulären Saison eher mäßige Leistungen, hat er eine richtig starke Serie gegen Rostock gespielt. Mit 2,06m Gardemaß für einen Forward. Kann offensiv und defensiv eigentlich alles. Dazu noch nen deutschen Pass.

Beau Beech
2,01m und der nächste Zocker. Wirft ebenso wann immer er kann  (auch über 6 Dreier im Schnitt). Dazu noch ein richtig guter Rebounder. Defensiv manchmal bissl sloppy… Auch ihn sollte man keinesfalls frei stehen lassen.

Malik Müller (deutsch)
Mit 1,89m eher klein für einen Forward, aber hat den richtigen Körperbau. War in der Serie gegen Rostock der X Faktor. Bin gespannt, wie er sich gegen uns schlägt, spielt auf jeden Fall immer mit vollem Einsatz.

4 Forwards die allesamt höchste ProA Qualität haben…..

C:
Jannik Freese (deutsch), Justin Tafari Raffington(deutsch)
Freese:
Freese war jahrelang BBL Spieler. Mit 32 extrem erfahren und mit 2,11m extrem groß. Hoffentlich kann Georg uns hier gute Minuten geben – vielleicht ist er aber vom Matchup her sogar besser gegen Raffington. Freese wirft keine Dreier, hier können wir also ganz tief absinken. Offensiv hat Freese ein sehr weiches Handgelenk und ist ein guter Passer. Defensiv dafür manchmal anfällig.
Raffington:
Der kleine Bruder von Jermaine Raffington. Kam nach ganz schwerer Knieverletzung diese Saison richtig stark zurück. Wirft ebenso keine Dreier und ist immer mit vollem Einsatz dabei.

Zwei richtig richtig starke deutsche C – auch hier bringt Hamburg eine enorme Qualität.

Insgesamt ist Hamburg mMn die qualitativ und quantitativ stärkste ProA Mannschaft. Wir sind daher, trotz Heimvorteil, aus meiner Sicht kein Favorit. Wir sind nicht chancenlos, aber das wir im Halbfinale auf Hamburg treffen müssen ist nicht wirklich schön. Wichtig ist aus meiner Sicht, dass wir Hamburg keine freien Dreier gestatten. Eher mal den Zweier oder Dunking, und vor allem keine dummen Fouls. Hamburg ist sooooo wahnsinnig tief, die können auch ein Spiel mit 70 Fouls locker wegstecken, wir eher nicht….
Und da kommen wir Fans ins Spiel. Wir müssen dafür sorgen, dass der Heimvorteil ein solcher ist. Gewinnt Hamburg kein Spiel in Chemnitz....... Und genau so muss ein jeder diesen Samstag, nächsten Freitag und eventuell in Spiel 5 herangehen. Von der ersten Sekunde, nein am besten schon vorher, muss die Hölle aber mal richtig brennen. Spiel 5 Viertel 4 gegen Trier ist der Maßstab – dass muss Minimum das ganze Spiel so sein ;). Da darf es kein zaudern und wehklagen geben – nein, jederzeit muss die Unterstützung da sein. Der Verein ist in Vorleistung gegangen in dem er in der Harti geblieben ist, jetzt müssen wir alle etwas zurückgeben. Nach dem Spiel können wir gerne nett mit den Hamburgern plaudern – aber währenddessen muss die Hölle brennen. Zwischen den Spielen ist auch genug Zeit um seine Stimme zu schonen (ist ja eh Ostern  :buck:  ).

Nun denn, es ist angerichtet – egal wie, am Ende dieser Serie werden die meisten wohl Tränen in den Augen haben…… Lasst uns alle dafür Sorgen, dass es Tränen der Freude sind.

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Dienstag, 16 April 2019, 21:13:34
 :clap:
Gerade der letzte Abschnitt trifft es :great:
Man bin ich uffjerecht  :sagja:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Mephistopheles am Dienstag, 16 April 2019, 22:27:39
Mir wäre im Halbfinale Rostock lieber gewesen als Hamburg. Die individuelle Klasse der Elbestädter ist schon einiges höher als die in Rostock. Zudem haben die mit Guyton einen Spieler in ihren Reihen, der wie seinerzeit Mitchell zu einem streaky shooter werden kann, den man dann einfach nicht verteidigt bekommt. Gegen Rostock in Spiel 4 hat er das auch unter Beweis gestellt. Überhaupt sehe ich Guyton neben dem weitern Neuzugang Montana als die beiden gefährlichsten Spieler der Hamburger an. Beide hatten Startschwierigkeiten und spielten in den Ligaspielen unter ihren Möglichkeiten und drohen daher, etwas unter dem Radar zu fliegen, indem der Fokus der Chemnitzer vielleicht auf die während der Saison statistisch auffallenderen Spieler liegen könnte. Das wäre sehr gefährlich und könnte dann auch schnell zu einer Heimniederlage führen. Wenn dann die sehr heimstarken Hamburger (nur 3 Heimniederlagen während der gesamten Saison) das 2:0 klarmachen, könnte gegen verunsicherte Chemnitzer, die dann zum ersten Mal in dieser Saison mal so richtig unter Druck stehen würden, sogar der Sweep gelingen. Das wäre dann schon eine arg bitteres Ende für unsere Saison. Rostock hätte ich das nicht zugetraut.

Allerdings haben wir nicht nur ebenso einen starken Kader, sondern verfügen im Gegensatz zu den Hamburgern über das erheblich bessere Teambasketball. Zudem haben wir zuletzt erheblich unserer Turnover-Quote verringert und gewähren unseren Gegnern kaum einfache Punkte. Bis auf Zazai und mit Abstrichen Guyton haben die Towers auch niemanden, der gern mal den Ball zum besser postierten Spieler passt. Das kommt uns schon entgegen, da die Hamburger häufig ihr Heil im 1 gegen 1 oder dem schnellen Wurf vom Perimeter suchen werden. Bleibt da die Quote unter 40%, wird es wohl gut aussehen für uns.

Was mich aber besonders zuversichtlich stimmt, ist der Umstand, dass die Hamburger gegen Rostock nicht wirklich brilliert haben. Im Spiel 4 hat sich Rostock am Ende fast selbst geschlagen, als man bei noch ca. 2 1/2 Minuten Spielzeit und einer 4-Punkte-Führung zwei Freiwürfe hat und somit auf 6 Punkte davon ziehen könnte. Statt dessen aber wurden beide Freiwürfe vergeben und man kassierte in der Folge einen 14:4-Lauf.

Klar ist Rostock stark, aber Hamburg war in diesen Spielen nicht die Übermannschaft, vor der man Angst haben muss. Zudem haben wir schon zweimal bewiesen, dass wir die bessere Mannschaft haben. Schließlich aber ist Hamburg alles andere als auswärtsstark: Von den in dieser Saison gespielten 17 Auswärtsspielen haben die Hamburger mehr als die Hälfte (9) verloren. Hier kann und wird sich wohl unser Heimvorteil auszahlen, den man bei einem Gang in die Arena verspielt hätte.

Hinzu kommt, dass ich Hoffnung habe, dass Scott wieder fit sein könnte und gerade er der Typ ist, der die für Guyton benötigte Klette ist.

Sollten wir das Heimspiel gewinnen (und für dieses sehe ich uns in einer knappen Favoritenposition), kann man ohne großen Druck in Hamburg aufspielen. Was dann dabei herauskommen kann, hat man ja erst vor einem Monat erlebt.

Abschließend möchte ich noch darauf hinweisen, dass die ChemnitzCrew für das Spiel am Sonnabend dazu aufruft, - sofern vorhanden - in einem NINERS-Trikot zum Spiel zu kommen. Manch einer hat vielleicht mal vor Jahren eines bei einer Auktion erstanden (Spieljahresende oder über Unikero) oder sich klassisch ein solches im Fanshop geholt, es aber vielleicht nie getragen. Am Sonnabend wollen wir diese Trikots an Euch sehen. Wer zwei hat, bringt beide mit und gibt eines für das Spiel seinem Nebenmann.

Wer kein Trikot hat, möge Fanbekleidung tragen, also ein NINERS-Shirt oder wenigstens einen Schal oder ein Basecap. Die Halle soll nicht nur akustisch, sondern auch optisch darauf hinweisen, wer Herr im Hause ist. Also: Farbe bekennen, am Sonnabend seid Ihr alle die Choreo!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: siLVersurger am Dienstag, 16 April 2019, 22:38:46
Ich denke, wir sind jetzt genau da, wo wir sein sollten und wollten - Playoffs Halbfinale.  Vollkommen zu Recht und verdient (wenn ich an die Saisonvorbereitung und die Siegesserie zu Saisonbeginn denke, da war schon zu sehen oder zu ahnen, dass etwas Großes gelingen kann). Und psychologisch sehe ich uns nicht im Nachteil, weil die Niners bereits bewiesen haben, dass sie die Towers schlagen können, auch wenn das nicht einfach wird. Wichtig wird sein, dass wir unbedingt mit 1:0 in Führung gehen, da sollten wir alles dran setzen, dann wird sich dieser Effekt noch verstärken.Ich denke, es wird sehr viel darauf ankommen, dass wir - wie es wohl auch Rodrigos Ziel ist - jetzt im HF unseren besten Basketball spielen, dass alle voll konzentriert und fokussiert bleiben (nicht so, wie sie Seawolfs gestern im letzten Viertel) - dann haben wir trotz der immensen Kadertiefe und Qualität der Towers mit unserem Teamplay eine gute Chance.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Nic am Mittwoch, 17 April 2019, 00:11:30
Schaut man in die letzten Jahre der Playoffs, besonders auch überm großen Teich, dann gibt es immer wieder Beispiele, wo Teams erstmal eine bittere Niederlage vor dem großen Erfolg einstecken mussten. Und genau diese Erfahrung haben wir vor relativ genau 2 Jahren gemacht und ich bin überzeugt, dass uns das jetzt helfen wird.


Sicherlich hat Hamburg eine extrem hohe individuelle Qualität und auch Quantität, vergleichbar mit Crailsheim, Vechta oder dem MBC. Allerdings sind unsere beiden Siege in der regulären Saison auch kein Zufall. Beim Hinspiel führte HH durch eine sensationelle Trefferquote einige Zeit, aber dann setzte sich einfach unser Teambasketball durch. Im Rückspiel waren wir 40 Minuten die bessere Mannschaft und hätten ohne Feueralarm vielleicht auch höher gewonnen.


Auch wenn Barham und Beech klasse Scorer bzw Schützen sind und Freese/Raffington ein top Duo am Brett ist, wird mMn ganz entscheidend unsere Defense gegen die Guards sein. Um Zazai wird sich sicherlich Vest wieder kümmern, dazu sollten Spieler wie Guyton oder Walker lieber nicht warmlaufen, sonst müssen wir zu viel Hilfe schicken und dann wird es von draußen (Barham/Beech) und drinnen (Freese/Raffington) klingeln. Wir müssen da einfach 40 Minuten Feuer geben und dürfen uns keinen Fehlstart wie gegen Karlsruhe leisten. Schaffen wir es aber, dass es keine dauerhafte Penetration zum Korb gibt, gibt es auch keine Dreier und kaum einfach Punkte am Brett. Ich erwarte auch, dass Voigtmann in der ersten 5 steht und Lodders von der Bank kommt (war beim Spiel in HH so und hatte eigentlich ganz gut funktioniert).


Schaffen wir es, dass Hamburg in der Offensive eindimensional wird (1 gegen 1, Halfcourt Offense), dann sehe ich gute Chancen, denn dann bekommen wir auch Gelegenheiten im Fastbreak. Auch das Reboundduell kann entscheidend werden, aber da haben wir über die ganze Saison eigentlich einen guten Job gemacht.


Da wir deutlich variabler sind, sehe ich auch in der Spielvorbereitung einen kleinen Vorteil bei uns. Wir wissen eigentlich was von HH kommen wird, Hamburg wird es da wohl schwerer haben.


Letztendlich werden Kleinigkeiten entscheiden, vielleicht auch der Heimvorteil. Hamburg hat erstmal den Druck, da die hier gewinnen müssen.


Insgesamt bin ich optimistisch und ich schreib nochmal, was ich vor einiger Zeit schon mal geschrieben hab: wir sind jetzt einfach mal dran!  :sagja: :sagja: :sagja:

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Abdiel am Mittwoch, 17 April 2019, 07:56:24
Ich unterschreib einfach mal bei Mephi und Nic... :great:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Fan1309 am Mittwoch, 17 April 2019, 08:44:09
Vielen vielen vielen Dank für diese grandiosen Eröffnungs-Posts.


Ich habe schon beim Lesen wirklich Gänsehaut und von mir aus kann es sofort los gehen!




Auf geht's Chemnitz, kämpfen und siegen :party:

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Enermehc am Mittwoch, 17 April 2019, 10:39:43
Was ihr immer drumrum schreiben müsst?  ???
Humorloser Blowout und gut!  8) 8) 8)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Mephistopheles am Mittwoch, 17 April 2019, 13:29:57
Noch ein Hinweis für die Reisewilligen, die unsere NINERS am 23.04.2019 in Hamburg unterstützen wollen:

Wer verbindlich für das 2. Playoff-Halbfinalspiel am 23.04.2019 in Hamburg Karten für den Auswärtsblock haben möchte, kann seine Bestellung per Facebook-Nachricht an die ChemnitzCrew richten. Das muss ausschließlich per Nachricht über die Facebook-Seite der ChemnitzCrew (https://www.facebook.com/chemnitzcrew/) erfolgen.

Wir benötigen für Eure Karten-Reservierung:

- Euren vollständigen Namen
- die Anzahl der benötigten Karten und
- die Angabe, ob Vollzahler-Karten oder ermäßigte Karten benötigt werden.

Eure Nachricht brauchen wir bis spätestens, Donnerstag, den 18.04.2019, um 11:00 Uhr.

Die Karten können wir anschließend in Hamburg an der Abendkasse hinterlegen lassen, wo sie ab 60 Minuten vor Spielbeginn ausschließlich gegen Barzahlung abgeholt werden können.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Honda am Mittwoch, 17 April 2019, 17:47:33
Ich denke, dass unsere Jungs genug motiviert sind und das sie Hamburg nicht ins Spiel kommen lassen wollen. Da wird uns sicher M. Scott helfen, der in der Verteidigung eine richtige Klette ist.
Vorn müssen wir unseren Teambasketball spielen und wir werden damit das Spiel für uns entscheiden.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BREAKDANCE-STEINI am Mittwoch, 17 April 2019, 19:55:33
Gibt's denn schon News ob Matt wieder auflaufen kann?
Wünschen würde ich es ihm sehr :)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: jolu am Mittwoch, 17 April 2019, 20:39:56
Offizielle News dazu habe ich bisher nicht lesen oder hören dürfen. Selbst wenn es so wäre, wäre man schön blöd, wenn man dies im Vorfeld bekannt geben würde.
Alles bisher geschriebene ist doch reiner Spekelatius.
Man wird sehen, wer gut spekuliert hat.Sicher ist nur eins, dass die Hölle der sechste Mann sein kann. Das hat man bereits in verschiedenen Spielen unter Beweis stellen können. Da kann ich den verschiedenen Aufrufen hier im Forum nur beipflichten, es gilt der sechste Mann zu sein und Vollgas zu geben. Egal wie es steht, denn möglich ist im BB ja vieles.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BV99K am Mittwoch, 17 April 2019, 21:43:26
Die Halle muss brennen und zur Hölle werden! Von Anfang an Vollgas, um zu zeigen, wer Herr im Haus ist ... Ich kann's kaum erwarten, bis Samstag ist!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BREAKDANCE-STEINI am Mittwoch, 17 April 2019, 22:07:20
Das stimmt natürlich,falls er auflaufwn konnte,wird man das sicher nicht kundtun und auf den Überraschungseffekt warten. :great:

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Donnerstag, 18 April 2019, 06:47:24
Das stimmt natürlich,falls er auflaufwn konnte,wird man das sicher nicht kundtun und auf den Überraschungseffekt warten. :great:

Mike Taylor wird den schon auf dem Zettel haben, egal ob er spielen kann oder nicht.  :buck:

Für uns wäre es natürlich ein Vorteil, keine Frage.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: NY2001 am Donnerstag, 18 April 2019, 08:29:48
Bei Sott würde ich die Erwartungshaltung nicht so hoch stecken. Nach der langen Pause und der schwere der Verletzung kann ich mir nicht vorstellen, dass er gleich zum Faktor wird. Für ihn persönlich würde ich mich aber sehr freuen, wenn er noch einmal in den Playoffs zum Einsatz käme...am besten im Finale :-)


Ach bin ich aufgeregt...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Ciliatus am Donnerstag, 18 April 2019, 08:45:28
Naja, Vest kam nach seiner Verletzung auch gleich ziemlich heiß zurück. Natürlich nicht direkt auf dem Level von vor seinem Handbruch aber man hat ihm schon deutlich angemerkt, wie viel Bock er hatte, endlich wieder auf dem Feld zu stehen.
Bei Scott wird das sicher ähnlich sein. Die Jungs brennen doch richtig drauf. Und wenn er letztlich nur 5 Minuten spielt. Ihm und uns wäre es definitiv zu wünschen  :great:
(Hab allerdings keinen Dunst, in wiefern man diese beiden Verletzungen miteinander vergleichen kann)

Er ist schon ein cooler Typ und ich würde es ihm echt gönnen. Allein wie er auf der Bank immer supportet und das Team anfeuert und gelungene Aktionen feiert. Das haben wir diese Saision ja nun auch schon anders erleben müssen  :suspect:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Nic am Donnerstag, 18 April 2019, 13:08:25
Ein Meniskusriss ist aber auch kein Handbruch. Und Taylor wird Scott schon auf dem Zettel haben.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: fairerSportler am Freitag, 19 April 2019, 21:01:06
So Leute,

schon aufgeregt? Gibt aus den Dauerkarten und vor allem aus Hamburg wohl paar Rückläufer (Ostersamstag vermutlich), so dass es sogar noch einzelne Sitzplatzkarten gibt.

Viel wichtiger aber:

Wir alle werden - vom immer grinsenden Hamburger Pressesprecher Rupert Fabig - quasi herausgefordert  :o :o  8) 8) 8)

Hier https://www.facebook.com/HamburgTowers/videos/vb.685952328098114/275810129994427/?type=2&theater (https://www.facebook.com/HamburgTowers/videos/vb.685952328098114/275810129994427/?type=2&theater)  ab ca 05:07, ich zitiere:

Zitat
Du hast selber in der Richard-Hartmann-Halle gespielt, eine der 37 Hallen, die sich dann in Hölle umbenennt.

Joa, schon ne interessante Aussage, oder was meint ihr? ;D :buck:

Ich finde, wir sind damit offiziell herausgefordert worden :sagja: 8) - zu zeigen das wir nicht eine von 37 Hallen sind :nono: . Wenn irgendjemand noch ne Motivationsspritze für morgen gebraucht hat - spread the word........ 8) ;)

Ich erinner mich an die Kommentatoren aus Trier vor zwei Jahren - die waren auch schon überall, aber am Ende konnten sie nur noch Respekt zollen. So muss das morgen abend und auch nach Spiel 3 und Spiel 5 (ggf.) sein. Defense rufen ist morgen out, morgen wird gepfiffen und gestanden von Sekunde 1 :sagja: 8)

Das Interview ist aber auch so sehr vielsagend: Freese wohl bissl angeschlagen und nach dem Interview erwarte ich verschiedenste Zonenformationen bei Hamburg gegen unsere Offense.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: siggi am Samstag, 20 April 2019, 00:33:25
Ich hätte noch 3 Vollzahler Karten für Block G abzugeben. 12 Euro pro Karte.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BREAKDANCE-STEINI am Samstag, 20 April 2019, 10:11:18
Guten Morgen! :clap: Ach bin ich uffjerescht...in dieser Serie werden wohl Kleinigkeiten entscheiden und die Tagesform,nachdem gegen Karlsruhe alle Endergebnisse fast identisch waren,gehe ich auch in dieser Serie davon aus.Unser Team wird hoch motiviert sein und voll fokussiert ins Spiel gehen.
Einen Tip abzugeben traue ich mich aber irgendwie nicht so Recht... :lol: :buck:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: flowe am Samstag, 20 April 2019, 11:42:02
heute also Spiel 1. Die Nervosität steigt langsam. Ich hoffe einfach, dass unsere Jungs bereit sind. man muss ehrlich sagen, dass Hamburg zur entscheidenden Zeit alle Leute an Bord hat und diese alles reinwerfen, direkt das erste Spiel zu klauen. Leider haben zuletzt auch Bankspieler wie Malik Müller und Guyton zu ihrer Form gefunden und gegen Rostock Spielen maßgeblich mit entschieden. Von daher finde ich es unglaublich schwer, die Towers auszurechnen. da können einfach 8 oder Leute zum X-faktor werden. Und gegen Hamburg in Bestbesetzung haben wir auch noch nicht gespielt.
Wir brauchen uns jedoch nicht zu verstecken. Ich hoffe, dass wir gegen Zonenverteidigung inzwischen ein paar gute plays einstudiert haben und aus Spielen wie gegen Nürnberg, als wir mit Fastbreakpunkten überschüttet worden, die richtigen Lehren gezogen haben.
Auch wenn Hamburg gut Dreier einklinken sollte,  dann bitte nie aufstecken. :sagja:


Wie vor zwei Jahren stehen sich ein Team und ein paar Individualisten gegenüber. hoffentlich antworten wir in dieser Serie solchen Typen, die heiß laufen, auch mal mit einer härteren Gangart.
Und hoffentlich gewinnt dieses Jahr einfach das bessere TEAM.
Sport frei!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: asdfert am Samstag, 20 April 2019, 13:31:23
Mann bin ich ufgeregt...ich wünsche den Jungs das sie das nötige Glück haben das es manchmal braucht. Haut alles rein...die Halle wird da sein.


Die Gesichter von Malte, Virgil und Jonas nach Spiel 5 vor 2 Jahren sehe ich noch als wär es gestern gewesen. Brauch ich nicht nochmal. Auf geht's Niners.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: atcf22 am Samstag, 20 April 2019, 14:08:37
...ich hab heute ein ganz ganz unwohles Gefühl...und nicht wegen dem Interview.   Ich hoffe, die Jungs stehen den Hamburgern an der 3er Linie endlich mal auf den Füssen...und lassen wenig "Stepback" 3er zu. Wie gegen Karlsruhe an Johnson, erinnere ich auch in dieser Serie an Müller...der für mich wie schon hier beschrieben, ein x-Faktor, vor allem aus den Ecken hinterm Perimeter, sein kann....sie dürfen heute so wenig wie möglich DreiPunkt-Würfe bekommen...


Auch der Beginn und die ersten Punkte werden glaub ich sehr wichtig werden...ein schnelles 10:20 sollte es nicht wieder geben...

Also dann Trikot liegt bereit, es ist angerichtet...keep cool and beat the Towers.... :sagja: :sagja:    Auf ein 1:0 für das TEAM der Saison!!  :clap:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Samstag, 20 April 2019, 16:38:24
Ach was! Ich mach mir keine Sorgen!
Klar Hamburg hat eine starke Truppe, wir aber auch.
Es ist unser zu Hause und da kann Hamburg machen was es will, die “Punkte” bleiben hier.
86:80 für die Guten!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: L.A. OOP am Samstag, 20 April 2019, 17:02:39
Wird ein entspannter Blowout... 89- 71 für unsere Farben  :party: :lol: :suspect:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Mephistopheles am Samstag, 20 April 2019, 17:35:17
Die Buchmacher sehen uns klar vorn und die haben schließlich Ahnung.


Ich denke, manchem Hamburger wird schon die Düse gehen. Die wissen, mit welchen Erwartungen man dort in die Saison gegangen ist. Die haben Druck und wissen, dass sie bei uns gewinnen müssen. Das dürfte wohl noch nicht vielen von den dortigen Spielern hier gelungen sein (von ChaCha mal angesehen).


Der Start ins Spiel ist wichtig, das sehe ich genau so. Wir haben zwei Tage mehr Ruhepause gehabt und weniger Fahrtstress (Die Hamburger mussten ja nach dem Spiel 4 auch erst mal wieder nach Hamburg kommen und nun gestern wieder hierher fahren.)


Eigentlich spricht da wirklich alles für uns. Und wenn es irgendwo in dieser Liga einen Heimvorteil gibt, dann bei uns. Beweisen wir's!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Freakster am Samstag, 20 April 2019, 18:14:53
Scott macht sich zumindest schon mal warm...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Samstag, 20 April 2019, 19:43:39
Die 5sek Regel ist sowas von für den arsch :sagja:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: tom am Samstag, 20 April 2019, 20:24:26
Los jetzt, nochmal 10 Minuten an der Dreierlinie richtig Gas geben. Die Quote kann doch so nicht bleiben....  :sagja:

Edit: Siiiiiiieg!!!!! Zum Glück gibts auch auf der Südhalbkugel gutes WLan!!!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: troetenspieler am Samstag, 20 April 2019, 20:53:48
Was für ne geile Übertragung, was für ein geiles Match !!!



GLÜCKWUNSCH ZUM SIEG !!!  :party: :clap: :party: :clap: :party:



Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Iak am Samstag, 20 April 2019, 20:54:51
Puhhh. Herzkasper. Freu mich auf Dienstag. :clap: :party: :clap:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: NY2001 am Samstag, 20 April 2019, 21:06:52
Wahnsinn... Glückwunsch und größten Respekt an das Team. Ein verloren geglaubtes Spiel noch gedreht, nie aufgeben und am Ende die Nerven behalten. Saustark. Jetzt ist Ostern erst einmal gerettet  :clap:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Samstag, 20 April 2019, 21:51:32
Da habe ich ja sogar fast richtig getippt😅
Krasses 4. Viertel😍
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Abdiel am Samstag, 20 April 2019, 21:51:47
Zitat von: fairerSportler
Wir alle werden - vom immer grinsenden Hamburger Pressesprecher Rupert Fabig - quasi herausgefordert  :o :o 8) 8) 8)

Hier https://www.facebook.com/HamburgTowers/videos/vb.685952328098114/275810129994427/?type=2&theater (https://www.facebook.com/HamburgTowers/videos/vb.685952328098114/275810129994427/?type=2&theater)  ab ca 05:07, ich zitiere:

Zitat
Du hast selber in der Richard-Hartmann-Halle gespielt, eine der 37 Hallen, die sich dann in Hölle umbenennt.


Hm... "Mission accomplished!" würde ich sagen. 8) Wow, mir klingeln immer noch die Ohren und das war erst Spiel eins... Was für ein Start. :o
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BV99K am Samstag, 20 April 2019, 22:33:28
Zwischenzeitlich bin ich ehrlich, dachte ich mir so, dass das ganz eng wird... Aber meinen ALLERGRÖSSTEN Respekt vor der Mannschaft, was diese im letzten Viertel geleistet hat!


Und mein noch größerer Respekt an uns alle, die auf der Tribüne standen! Das war nur irre im letzten Viertel und das haben die Hamburger in ihren Köpfen gehabt ...


Das Spiel ist unter den Top 5 gespeichert!!!!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: atcf22 am Samstag, 20 April 2019, 22:52:00
Zitat von: fairerSportler
Wir alle werden - vom immer grinsenden Hamburger Pressesprecher Rupert Fabig - quasi herausgefordert  :o :o 8) 8) 8)

Hier https://www.facebook.com/HamburgTowers/videos/vb.685952328098114/275810129994427/?type=2&theater (https://www.facebook.com/HamburgTowers/videos/vb.685952328098114/275810129994427/?type=2&theater)  ab ca 05:07, ich zitiere:

Zitat
Du hast selber in der Richard-Hartmann-Halle gespielt, eine der 37 Hallen, die sich dann in Hölle umbenennt.


Hm... "Mission accomplished!" würde ich sagen. 8) Wow, mir klingeln immer noch die Ohren und das war erst Spiel eins... Was für ein Start. :o


....liebe Towers-Fans....DIESE Stimmung gibt es nur in EINER Hölle...
oh ich liebe es...diese letzte Minute auf Video ist einfach Gänsehaut!!   Ich denke, das Niveau Spiel 5 Trier damals wurde nahezu erreicht...und wenn der Pressesprecher gut hingeschaut und -gehört hat, dann wird er jetzt verstehen, warum ChaCha bei dem Thema so wortkarg und mit Blick nach unten gerichtet, da saß...  :P er wusste, was kommt und das Dach ist ihnen schön um die Ohren geflogen :baeh: :clap: :clap:   ChaCha durfte wohl nicht sagen, dass es die einzig wahre Hölle in Liga 2 ist   :P 8) :lol:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Samstag, 20 April 2019, 23:37:21
Seit heute weiß ich, was Hölle heißt!  :o
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: siLVersurger am Samstag, 20 April 2019, 23:57:13
Wirklich so emotional! Ein richtig gutes, meist enges Basketballspiel, wobei die Niners schon ´n paar blöde Turnover hatten und an der FW- Linie so einige Punkte liegen ließen. Und trotzdem ruhig geblieben, aber auch gekämpft. Das war so wichtig! Für mich - eine Machtdemonstration! (Die Geste von Lukas bei Abpfiff Richtung Fanblock...  :great: sagte alles)
Aus Towers Sicht: Wie muss sich das anfühlen, wenn du viel investierst und ein richtig gutes Spiel machst, gefühlt fast alles triffst und im letzten Viertel noch mit 10 führst und es trotzdem nicht reicht und diese Saison zum 3. Mal (und dieses Mal mit dem kompletten Kader) verlierst?
Gut so, und deswegen hoffe/ denke ich, dass vielmehr die Niners in HH eins klauen und nochmal dort gewinnen können :o
Und die Harti war heute Abend tatsächlich der 6. Mann! :great: (Ob denn am Freitag die 3.000er Marke geknackt werden kann?)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: maximiser am Sonntag, 21 April 2019, 00:08:50
(Ob denn am Freitag die 3.000er Marke geknackt werden kann?)


Ich glaub dann reise ich mit Sauerstoffflasche an.  :party:


Das heute war einfach nur mega. Das Spiel und vor allem diese Hölle in Q4 ergattert einen Spitzenplatz in meinen persönlichen Top 10.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: piTTi am Sonntag, 21 April 2019, 00:24:42
Meiner Meinung nach, hast du heute, wie letztens gegen Karlsruhe,  dem Gegner nun den Zahn gezogen. Es gibt nichts schlimmeres, als ein Spiel zu verlieren, dass man lange Zeit so unter Kontrolle hatte, wie eben Hamburg. Vor allem stehen nun die Towers unter Druck  Wir haben hingegen einen Sieg Luft.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: atcf22 am Sonntag, 21 April 2019, 00:38:50
ich glaube allerdings....das (der Druck) is denen entweder ganz recht oder einfach nur wurscht. genauso wie jede Busfahrt ;)  die wissen genau, dass das Händchen für nen Dreier da ist und bleibt. In meinen Augen kann Spiel 3 ein Knackpunkt sein...Dienstag rechne ich mit Hamburgern, die ordentlich Schaum vorm Mund haben...und der ist nicht vom Zähneputzen :P
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: L.A. OOP am Sonntag, 21 April 2019, 08:43:34
Sensationell wie die Jungs auf dem Feld und die Jungs und Mädels auf den Rängen das Ding noch gebogen haben. Nach dem dritten Viertel hatte ich irgendwie nicht mehr den Glauben dran aber freu mich nun umso mehr. Am Dienstag können wir relativ befreit aufspielen und ehrlich gesagt glaube ich das uns das gut tut. Auswärts spielen wir sowieso meisst noch einen Tick abgeklärter und Hamburg unter Druck hat man gestern die letzten 8 Minuten sehen dürfen! Auf geht's, macht es noch zwei Mal!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Abdiel am Sonntag, 21 April 2019, 10:42:13
http://www.hamburgtowers.de/erster-tiefschlag-fuer-towers/ (http://www.hamburgtowers.de/erster-tiefschlag-fuer-towers/)


Lesson learned würde ich sagen... ;D
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: quasi am Sonntag, 21 April 2019, 11:36:07
Mir schien gestern, dass Lukas Wank der entscheidende Player war, der uns im letzten Viertel wieder auf die Überholspur brachte. Einfach Klasse gemacht!
Er war im entscheidenden Moment egal ob vorn oder hinten präsent und hat das Spiel wirklich in die Hand genommen.
Schön auch bei der Spielunterbrechung, wie ein H.burger immer den Ball in den Korb wirft und Wank diesen immer durchs Netz wieder nach draußen stupst. :great:
Mit der Einstellung und der Hölle von gestern bleibt Hamburg nächstes Jahr der große Aufstiegsfavorit in der pro a.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Herr_Rausragend am Sonntag, 21 April 2019, 12:10:28
Mir schien gestern, dass Lukas Wank der entscheidende Player war, der uns im letzten Viertel wieder auf die Überholspur brachte. Einfach Klasse gemacht!
Er war im entscheidenden Moment egal ob vorn oder hinten präsent und hat das Spiel wirklich in die Hand genommen.
Schön auch bei der Spielunterbrechung, wie ein H.burger immer den Ball in den Korb wirft und Wank diesen immer durchs Netz wieder nach draußen stupst. :great:
Mit der Einstellung und der Hölle von gestern bleibt Hamburg nächstes Jahr der große Aufstiegsfavorit in der pro a.
Weiß nicht, ob ich es allein auf Lukas verkürzen würde. Obwohl der im 4. Viertel defintiv brannte, nachdem er sich im 1. Viertel sehr schnell zwei Fouls abgeholt hatte. Besagte Szene in der Unterbrechung ist mir aber auch sehr positiv aufgefallen, da stimmt die Einstellung definitiv!  8) Letztlich ist (glücklicherweise) Ivan dann endlich auch mal aus der Deckung herausgekommen und hat ganz wichtige Punkte gemacht, aber bei einer solchen Mannschaftsleistung würde ich das jetzt wie gesagt nicht an einem einzelnen Spieler festmachen wollen. Das Spiel und die Stimmung ist für mich ein absolutes Highlight in der gesamten Niners-Historie  :clap: :great:

Hier mal ein paar Bewegtbilder aus dem Fanblock nach dem Abpfiff, Gänsehaut!
https://www.youtube.com/watch?v=8gsno0FqTbg&feature=youtu.be (https://www.youtube.com/watch?v=8gsno0FqTbg&feature=youtu.be)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Sonntag, 21 April 2019, 14:21:07
Ivan kommt mmn immer etwas kurz. In der D einfach überragend... :great:
Der macht seit einigen Spielen gerade hinten den Unterschied.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Nic am Sonntag, 21 April 2019, 14:43:13
Das war gestern Abend ein ganz wichtiges Ding. So können wir den Druck direkt mal nach HH schieben. Die müssen gewinnen, sonst haben wir den ersten Matchball.


Man hat direkt gespürt, dass jeder Ballbesitz wichtig ist. Zum Glück haben uns Lukas und Ivan in der Schlussphase so getragen. Wie sich dieses Team nie aus der Ruhe bringen lässt, immer ihren Stiefel runterspielt und nur im Notfall mal in 1-1 Situationen verfällt, ist schon wirklich beeindruckend. Die Halle war natürlich überragend und die Entscheidung nicht in die Messe zu gehen wohl richtig.



Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Mephistopheles am Sonntag, 21 April 2019, 15:14:09
Am Dienstag können wir relativ befreit aufspielen und ehrlich gesagt glaube ich das uns das gut tut.

Ja, das denke ich auch. Die Situation ist vergleichbar mit unserem Punktspiel vor ein paar Wochen; Bei uns ging es um nichts, außer eine gute Vorbereitung für die Playoffs. Hamburg hingegen benötigte unbedingt einen Sieg, um den Platz 2 zu sichern. Damals wie auch jetzt wieder war einer der Referees Matthias Oehlmann. Das Ende ist bekannt und darf nun gern wiederholt werden.

Die Leistung von gestern hat gezeigt, dass die NINERS mit einer solchen Halle nur sehr schwer zu besiegen ist. (In der Arena hätten wir diesen Rückstand sicherlich nicht mehr aufgeholt. Kann immer noch nicht glauben, dass es da tatsächlich Gedankenspiele gab, dorthin zu wechseln.) Hinzu kommt die generelle Auswärtsschwäche der Hamburger. Und dann haben die jetzt auch noch im Kopf, dass sie eine sichere Führung verspielt haben - trotz Bestbesetzung und ohne ausgefoulte Spieler.

Verlieren die Hamburger jetzt zu Hause, dürften da die letzten Hoffnungen begraben werden. Daran ändern sich auch keine Quervergleiche zur Serie gegen die Rockets; Die beendeten seinerzeit die Saison mit einer Siegesserie und kamen schon weit abgeschlagen noch als 7. in die Playoffs, wo sie den Tabellenzweiten (Crailsheim) aus den Playoffs warfen. Die hatten ein ganz anderes Selbstbewusstsein, ähnlich wie jetzt die Nürnberger, die ja auch nur noch am Durchmarschieren sind (und da ist es vielleicht ganz gut, dass wir aktuell nicht gegen die spielen müssen).

Nein, Hamburg steht unter großen Druck und das macht es uns schon leichter.

Hinzu kommt, dass die letzten 8 Minuten offensichtlich ja ganz klar an uns gingen. Das an Rodrigo in der Vergangenheit oft kritisierte In-Game-Coaching ging also auch klar nach Chemnitz. Es ist ganz so, als ob wir drei Viertel gebraucht hätten zu wissen, wie wir am besten gegen die Offense der Hamburger spielen müssen.

Sehr bemerkenswert und mutig von Rodrigo fand ich, dass er in eben jener Phase, als wir mit 10 Punkten zurücklagen, den Topscorer des Abends auf der Bank ließ und stattdessen lieber den etwas flinkeren Richter auf der 5 spielen ließ. Erst in der letzten Spielminute kam Lodders dann wieder auf den Court. Tatsächlich zeigte Richter auch wieder eine Top-Leistung in der Verteidigung und wusste auch offensiv zu gefallen. Schade ist halt, dass sein Freiwurf nicht so sicher fällt.

Garant für den Sieg war der unbändige Wille der Mannschaft. Während man auf den Tribünen schon zweifelte, glaubte man innerhalb der Mannschaft an sich und spielte nun endlich konzentriert. So gab es im gesamten Schlussviertel bspw. keinen einzigen Turnover mehr, mit denen man zuvor immer wieder die Hamburger zu einfachen Punkte brachte. Besonders der Ballverlust von Virgil am Ende des dritten Viertels tat sehr weh, als man anstatt mit einem Korberfolg im letzten Angriff auf 5 oder 6 Punkte herankommen könnte, mit -10 in die letzte Viertelpause ging.

Die Stimmung in der Halle war durch okay. Ja, in den letzten fünf Minuten hat sie gebrannt, aber ebenso so eine Stimmung hätte ich mir doch gern für das gesamte Spiel gewünscht. Da war in den ersten Vierteln doch noch viel Luft nach oben bei einigen. Fast hätte uns diese Trägheit mancher den Sieg gekostet. Ich hoffe, dass das bei Spiel 3 anders wird.

Ansonsten hat mir gestern - wie aber auch schon in den letzten Spielen - Wank wieder sehr gut gefallen. Der hat so einen verdammten Siegeswillen, irre. Er hat sich wie auch Lodders und Richter erheblich im Laufe der Saison verbessert. Wenn der heiß läuft, ist er für die Gegner kaum zu stoppen.

Nur noch zwei Siege, Leute! Nur noch zwei!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: aguero am Montag, 22 April 2019, 13:51:48
Ich weiß Offtopic. Aber hat noch jemand einen Platz im Auto nach Hamburg frei. Zeitlich bin ich absolut flexibel. Würde mich natürlich beteiligen an den Kosten. Und würde bei Leipzig ein/aussteigen. (Liegt ja auf der Strecke)
Wäre cool wenn sich jemand meldet.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Mephistopheles am Montag, 22 April 2019, 14:02:59
Ich weiß Offtopic. Aber hat noch jemand einen Platz im Auto nach Hamburg frei. Zeitlich bin ich absolut flexibel. Würde mich natürlich beteiligen an den Kosten. Und würde bei Leipzig ein/aussteigen. (Liegt ja auf der Strecke)
Wäre cool wenn sich jemand meldet.


Schau vielleicht mal auf der Facebook-Seite der ChemnitzCrew (https://www.facebook.com/chemnitzcrew/)[/b] nach und dort unter dem Beitrag vom 17.04.2019. In den Kommentaren bieten da einige Mitfahrmöglichkeiten an.

Falls Du noch eine Eintrittskarte brauchst (wahrscheinlich willst Du nicht von draußen zujubeln), schreibe eine Nachricht per Messenger an die ChemnitzCrew. Kann sein, dass da noch ein paar vorsorglich zurückgelegt worden sind...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: aguero am Montag, 22 April 2019, 15:30:26
Karte habe ich schon gelöst.Und beide Jungs angeschrieben.Es muss doch bei 40 Tickets plus x jemanden geben der noch einen Platz hat.  :motz: :noahnung:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Mephistopheles am Montag, 22 April 2019, 16:35:42
Naja, einige werden schon in Hamburg sein und den heutigen freien Tag gleich nutzen, um die Zeit in Hamburg zu verbringen. Vielleicht solltest Du doch noch nach Alternativen suchen wie Mitfahrzentralen oder den Zug.  :-\
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: fairerSportler am Montag, 22 April 2019, 17:24:50
Ich gebe dann mal den Spielverderber...  ;) ;D :buck:.

Ich verstehe nicht, wieso wir so euphorisch sind. Wir sind nüchtern betrachtet einem Katastrophenstart in diese Serie gerade noch so von der Schippe gesprungen. Hamburg war 32 Minuten die teilweise deutlich bessere Mannschaft - und nur der All-In Move von Rodrigo mit Ivan auf der fünf und KGT auf der vier hat dann funktioniert. Wobei wir aber auch ehrlich sein müssen, dass uns Hamburg da sehr wieder ins Spiel zurückgeholt hat.

Hier ist noch gar nichts erreicht, außer ein ordentlicher Start in die Serie. Hamburg hat für mich weiterhin die qualitativ und quantitativ besseren Spieler - wir können da nur als Team gegenhalten und uns eben nicht einlullen lassen, von wegen, das wir Favorit seien....
 Und solche Dinge hier:


Zitat von: fairerSportler
Wir alle werden - vom immer grinsenden Hamburger Pressesprecher Rupert Fabig - quasi herausgefordert  :o :o 8) 8) 8)

Hier https://www.facebook.com/HamburgTowers/videos/vb.685952328098114/275810129994427/?type=2&theater (https://www.facebook.com/HamburgTowers/videos/vb.685952328098114/275810129994427/?type=2&theater)  ab ca 05:07, ich zitiere:

Zitat
Du hast selber in der Richard-Hartmann-Halle gespielt, eine der 37 Hallen, die sich dann in Hölle umbenennt.


Hm... "Mission accomplished!" würde ich sagen. 8) Wow, mir klingeln immer noch die Ohren und das war erst Spiel eins... Was für ein Start. :o

will ich nicht hören. Der Hamburger Pressesprecher weiß, dass er da nen Fehler gemacht hat und versucht uns jetzt einzulullen. Nix da, immer schön dran denken "eine von 37 Hallen" - das ist das was er (und damit auch einige sonst in Hamburg) denken - daran ändert so eine PM nach einem Spiel nix. Wenn der Respekt für die Stimmung in der Halle nach drei von uns gewonnenen Spielen in dieser Serie kommt, dann können wir "Mission accomplished" sagen, vorher nicht  :nono: :sagja:.



So, bin gespannt, wie Taylor auf unseren Small Ball reagiert und wir noch häufiger Zone sehen werden. Bei uns muss von Georg mehr kommen. Das war zu wenig, genauso wie unsere Defense (mit Ausnahme der letzten acht Minuten) auch verbesserungswürdig war. Und dann hoffe ich, dass Matt Vest und Virgil jetzt verstanden haben, dass Hollatz immer presst und auf den Steal aus ist. Solche Ballverluste killen dich normalerweise in den Playoffs (auch wenn nach dem von Virgil ein sonnenklarer Schrittfehler von Hollatz (aus dem Liegen aufstehen) nicht gepfiffen wurde). Außerdem hoffe ich, dass die extrem unsaubere Verteidigung von Walker deutlich konsequenter gepfiffen wird, der begeht ja in jeder Verteidigungssequenz mehrere Fouls ::) :-X :nono:
Ansonsten war Hamburg (insbesondere zwei, drei Spieler) defensiv manchmal vollkommen neben sich, das sollten wir viel besser nutzen.... Und defensiv viel mehr drauf achten, dass sowohl Chacha als auch Guyton wirklich fast nie zum Korb durchziehen, sondern nach außen (oder innen) passen wollen.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Abdiel am Montag, 22 April 2019, 18:55:47
Zitat von: fairerSportler
will ich nicht hören. Der Hamburger Pressesprecher weiß, dass er da nen Fehler gemacht hat und versucht uns jetzt einzulullen. Nix da, immer schön dran denken "eine von 37 Hallen" - das ist das was er (und damit auch einige sonst in Hamburg) denken - daran ändert so eine PM nach einem Spiel nix. Wenn der Respekt für die Stimmung in der Halle nach drei von uns gewonnenen Spielen in dieser Serie kommt, dann können wir "Mission accomplished" sagen, vorher nicht  :nono: :sagja: .


Es war also eine falsche Behauptung, dass wir die Herausforderung angenommen haben und für das erste Spiel schon mal eine recht gute Stimmung geherrscht hat? Hm... :noahnung:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Montag, 22 April 2019, 18:59:41
Ich habe für das Spiel 3 am Freitag noch eine Karte abzugeben.


B2 Reihe 6 Platz 19 Erw. (20€)
bei Interesse einfach melden
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Mephistopheles am Montag, 22 April 2019, 19:49:56
Zitat von: fairerSportler
will ich nicht hören. Der Hamburger Pressesprecher weiß, dass er da nen Fehler gemacht hat und versucht uns jetzt einzulullen. Nix da, immer schön dran denken "eine von 37 Hallen" - das ist das was er (und damit auch einige sonst in Hamburg) denken - daran ändert so eine PM nach einem Spiel nix. Wenn der Respekt für die Stimmung in der Halle nach drei von uns gewonnenen Spielen in dieser Serie kommt, dann können wir "Mission accomplished" sagen, vorher nicht  :nono: :sagja: .


Es war also eine falsche Behauptung, dass wir die Herausforderung angenommen haben und für das erste Spiel schon mal eine recht gute Stimmung geherrscht hat? Hm... :noahnung:


Nö, war's nicht. Ich denke, der Sportler ist einfach nur aufgeregt.  :)  Ich denke er meint, dass hier jeder schon fest mit dem Aufstieg rechnet. Warum er das befürchtet, verstehe ich zwar auch nicht, aber es ist schon besser, mal eher die Bremse zu treten und sich zu fokussieren, als zu selbstsicher zu sein. Warum da jetzt aber das Zitat gebracht wurde, weiß ich auch nicht.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Honda am Montag, 22 April 2019, 20:27:14
Unsere Fehler und die einfachen Ballverluste haben erst HH im Spiel gehalten. Wären sie wirklich so eine starke Mannschaft, dann hätten sie den Sack zu gemacht und uns den ersten Sieg entführt.
So können wir morgen ohne Druck in Hamburg antreten und das kann zum Sieg helfen.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Abdiel am Montag, 22 April 2019, 20:34:18
Prinzipiell mag ich ja die defensive Einstellung vom Sportler, aber in Sachen "Mitarbeitermotivation" kann man durchaus auch mal eine Leistung anerkennen. Das sollte für alle ja nur noch mehr Ansporn sein, sich weiter ins Zeug zu legen...  ;)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BREAKDANCE-STEINI am Montag, 22 April 2019, 20:38:17
Also bin auch beim Sportler. Von Georg muss mehr kommen er muss die Rebounds holen. Teilweise waren die Dreier von Hamburg ganz schön offen.
Vielleicht sehen wir Matt auch länger und kann uns wichtige Minuten geben.
Wir können aber befreit aufspielen.


Einfach die einfachen Fehler abstellen und dann wird das schon. :clap:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: atcf22 am Montag, 22 April 2019, 20:46:25
....oder es kann ziemlich deutlich aufdie Mütze geben und dann wird es in Spiel 3 extrem schwer für uns. Ich bleib auch dabei... Spiel 3 ist für mich der Knackpunkt. Morgen werden wir, so vermute ich, einen deutlichen Sieg der Hamburger sehen. Sie werden wissen, dass sie den Deckel hatten drauf machen können und müssen. Für mich sind sie auch weiter Favorit.


Ich lasse mich sehr sehr gern schon morgen vom Gegenteil überzeugen, aber grundsätzlich gehe ich morgen nicht von einem Sieg für uns aus. Ma guggn..😁
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: L.A. OOP am Montag, 22 April 2019, 21:37:48
Ich denke morgen wird auf 2-0 gestellt, nicht weil ich die orangene Brille auf habe, sondern weil Hamburg unter Druck oftmals schlechte Entscheidungen trifft... Wichtig wird sein, wie wir ins Spiel kommen. Das ganze Understatement kann ich aber nicht wirklich nachvollziehen... wir haben eine sehr gute Hauptrunde gespielt und im VF Karlsruhe mit 3-0 in die Sommerpause geschickt... wir führen aktuell 1-0 in der Serie... Als Aussenseiter sehe ich uns nicht und diese Mannschaft hat etwas, was man nicht trainieren kann... Wille & Mentalität! Morgen wird also auch in Hamburg gerockt und gut ist!  :party:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: fairerSportler am Montag, 22 April 2019, 21:40:16
Zitat von: fairerSportler
will ich nicht hören. Der Hamburger Pressesprecher weiß, dass er da nen Fehler gemacht hat und versucht uns jetzt einzulullen. Nix da, immer schön dran denken "eine von 37 Hallen" - das ist das was er (und damit auch einige sonst in Hamburg) denken - daran ändert so eine PM nach einem Spiel nix. Wenn der Respekt für die Stimmung in der Halle nach drei von uns gewonnenen Spielen in dieser Serie kommt, dann können wir "Mission accomplished" sagen, vorher nicht  :nono: :sagja: .


Es war also eine falsche Behauptung, dass wir die Herausforderung angenommen haben und für das erste Spiel schon mal eine recht gute Stimmung geherrscht hat? Hm... :noahnung:

Nein, Stimmung war ganz ordentlich 8) :-*  (sehe da aber noch Steigerungspotential  ;) ).

Mir geht es einfach nur darum, dass wir bisher nur das erreicht haben, was unser absolutes Minimalziel sein sollte : Nicht gleich 0:1 zurückzuliegen und nach Hamburg zu müssen. Und darum haben wir noch nix erreicht - aus meiner Sicht haben wir erst etwas erreicht, wenn wir in der Serie dreimal gewonnen haben. Daher sehe ich eben ein "Mission accomplished" als derzeit falsche Aussage an. ;)

Und was das andere angeht - ich denke wir sind alle bissl uffjerescht  ;D . Und "Mitarbeitermotivation"? Ja, mag sein, dass das pudern von diversen Orten manchem besser gefällt, ich bin halt eher der Mahner - in einem Team braucht es sicher beides - das machen ja aber hier schon andere :buck: ;D ;)

Egal wie die Herangehensweise ist, keiner darf nachlassen - weder Spieler, Trainer, Organisation noch die Fans. Erst wenn die Sirene ertönt und die Niners einen dritten Sieg erreicht haben in dieser Serie, dann ist "Mission accomplished", keine Sekunde früher  ;)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: heizer am Dienstag, 23 April 2019, 06:16:54
Heute Abend Public viewing im Café Weltecho!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: 99-fan am Dienstag, 23 April 2019, 11:26:41
Ich gebe dann mal den Spielverderber...  ;) ;D :buck: .

Ich verstehe nicht, wieso wir so euphorisch sind. Wir sind nüchtern betrachtet einem Katastrophenstart in diese Serie gerade noch so von der Schippe gesprungen. Hamburg war 32 Minuten die teilweise deutlich bessere Mannschaft - und nur der All-In Move von Rodrigo mit Ivan auf der fünf und KGT auf der vier hat dann funktioniert. Wobei wir aber auch ehrlich sein müssen, dass uns Hamburg da sehr wieder ins Spiel zurückgeholt hat.



Kannst du mir erklären, warum du Hamburg streckenweise als deutlich bessere Mannschaft gesehen hast? Ich finde unsere Spielanlage und unseren Gameplan deutlich besser. Hamburg ist anfangs nur im Spiel geblieben weil Beau Beech faktisch alles getroffen hat. Individuell ist Hamburg sicherlich extrem stark, aber wir haben den Ball meiner Meinung nach deutlich besser bewegt.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Nic am Dienstag, 23 April 2019, 18:03:38
Wir hatten in Spiel 1 eigentlich nur zwei Probleme. Offensiv waren es die zu vielen Turnover, die auch Hamburg hin und wieder zu einfachen Punkten genutzt hat. Die müssen wir nachher definitiv abstellen. Im letzten Viertel hatten wir dann keinen einzigen Ballverlust mehr.
Defensiv war es ganz klar die Pick-And-Roll Verteidigung, da haben wir ChaCha und Scootie Guyton viele offene Jumper gegeben, weil a) die Picks von Freese und Raffington gut gesetzt waren und b) wir von Barham, Beech und Müller keine Hilfe schicken wollten und es quasi im 2 vs 2 verteidigt haben. Wenn wir da einen besseren Job machen, was schwer genug wird, sehe ich sehr gute Chancen, weil Hamburg sonst keinen wirklichen offensiven Gameplan hat.


In den letzten 8 Minuten haben wir dann aber auch knallharte Deny-Defense gespielt, sowas hab ich zuletzt von Harmsen in der ProA gesehen. Das war verdammt effektiv, aber ist kein ganzes Spiel umsetzbar.

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Dienstag, 23 April 2019, 18:52:40
Wir hatten in Spiel 1 eigentlich nur zwei Probleme. Offensiv waren es die zu vielen Turnover, die auch Hamburg hin und wieder zu einfachen Punkten genutzt hat. Die müssen wir nachher definitiv abstellen. Im letzten Viertel hatten wir dann keinen einzigen Ballverlust mehr.
Defensiv war es ganz klar die Pick-And-Roll Verteidigung, da haben wir ChaCha und Scootie Guyton viele offene Jumper gegeben, weil a) die Picks von Freese und Raffington gut gesetzt waren und b) wir von Barham, Beech und Müller keine Hilfe schicken wollten und es quasi im 2 vs 2 verteidigt haben. Wenn wir da einen besseren Job machen, was schwer genug wird, sehe ich sehr gute Chancen, weil Hamburg sonst keinen wirklichen offensiven Gameplan hat.


In den letzten 8 Minuten haben wir dann aber auch knallharte Deny-Defense gespielt, sowas hab ich zuletzt von Harmsen in der ProA gesehen. Das war verdammt effektiv, aber ist kein ganzes Spiel umsetzbar.




Ja das ist es...so eine D hältst du kein Spiel durch...aber vlt schaffen sie es immer wieder phasenweise besser am Mann zu sein.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: atcf22 am Dienstag, 23 April 2019, 19:20:21
versteht jemand was die quatschen??? ich hör nix obwohl mein Ton an ist... :noahnung:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Freakster am Dienstag, 23 April 2019, 19:21:45
Ich habe auch schon leicht verzweifelt gesucht, wo ich den Ton abgestellt haben könnte.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: piTTi am Dienstag, 23 April 2019, 19:21:59
Nee. Mal schauen, wann es ihnen auffällt.  :noahnung:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: maximiser am Dienstag, 23 April 2019, 19:29:26
Langsam könnten die mal den Regler hochschieben. ::)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: rockson am Dienstag, 23 April 2019, 19:30:13
Schöne Amateure 🙈

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: atcf22 am Dienstag, 23 April 2019, 19:32:30
na hauptsache die Sponsorenwerbung war mit Ton   :suspect: :suspect: :lol: :lol: :lol:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Daniel am Dienstag, 23 April 2019, 19:33:22
Schaut denn da keiner mal ob der Stream richtig geht  :motz:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: 99-fan am Dienstag, 23 April 2019, 19:34:38
Kann einer der Mitgereisten mal in der Halle Bescheid geben?
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: 99-fan am Dienstag, 23 April 2019, 19:38:28
Und Georg bringt den Fastbreak vor...  :o
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Yflash am Dienstag, 23 April 2019, 19:41:39
Habt ihr Ton?
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Herr_Rausragend am Dienstag, 23 April 2019, 19:42:16
Na das sieht aber mächtig dünne aus....                                                 ...was Hamburg da zu Beginn bringt ! :great: :party: :clap:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Dienstag, 23 April 2019, 19:42:37
Ich will endlich mal Ton haben...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: atcf22 am Dienstag, 23 April 2019, 19:43:05
einen Vorteil hat es...wir erschrecken nicht wenn der Alarm ausgelöst wird   ;D :lol: :buck:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: atcf22 am Dienstag, 23 April 2019, 19:50:57
die arbeiten dran laut Facebook...


jetz geht dieses 1:1 gezocke bei denen los...sinnlos...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Freakster am Dienstag, 23 April 2019, 19:55:19
Ton  :o :clap: :party:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: maximiser am Dienstag, 23 April 2019, 19:58:21
Ton da. Scoring weg. Naja vllt schaffen es die Amateure in der 2. Hz mal komplett  :lol:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Dienstag, 23 April 2019, 20:01:42
Schrittfehler Freese wird nicht gepfiffen und Wank bekommt ein Offensivfoul...finster
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: fairerSportler am Dienstag, 23 April 2019, 20:26:47
puuhh, da müssten wir eigentlich deutlicher führen als "nur" mit sechs....

malte und Lukas müssen sofort aufhören mit den refs zu diskutieren, malte hat bereits ein saudummes T bekommen und Lukas hatte regelrecht darum gebettelt, es zum Glück aber nicht bekommen.

Schon wieder 10 TO, dazu bei beiden Teams eine saumiese Dreierquote. Ganz stark sind Virgil, Georg und auch Jonas. Was mir gar nicht gefallen hat, war die Körpersprache von Leon Hoppe - da muss ich doch brennen ohne Ende, wenn ich in nem Playoffhalbfinale eingewechselt werde  :suspect: :nono: :noahnung:

Das wird ein ganz schweres Ding jetzt werden. Von mir aus kann Freese gerne an die 30 Punkte machen, so lange wir die Dreier nicht zulassen.... Leider war da teilweise anderes schon zu sehen, Hamburg verballert zum Glück auch die freien Dreier bisher.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Mephistopheles am Dienstag, 23 April 2019, 20:26:53
Sieht nixht schlecht aus. Hamburg offenbar mit etwas Fracksausen. Habe aber nicht verstanden, warum Rodrigo keine Auszeit nach dem letzten Korb der Hamburger nahm. Wir hatten doch nur eine genommen, oder?


Nun muss man hoffen, ob nicht doch noch Guyton oder Beech heiß läuft. Ich sehe im Moment nur die Chance auf einen Hamburger Sieg, wenn einer der Towers den Go to Guy macht und uns hochprotzentig von draußen abschießt.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: atcf22 am Dienstag, 23 April 2019, 20:33:17
Ich hoffe einfach mal, es gibt nicht so ein drittes Viertel wie in Chems....hoffen wir, dass wir den Vorsprung halten können....irgendwie...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: 99-fan am Dienstag, 23 April 2019, 20:36:16
Interessante Pfiffe...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: schubkarr am Dienstag, 23 April 2019, 21:01:24
Täglich grüßt das Murmeltier. >:(

Die Schiris sind unterstes Niveau - ekelhaft
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Dienstag, 23 April 2019, 21:02:30
Offensiv geht ja aktuell gar nichts mehr und dass wo Hamburg heute echt schlagbar ist  :motz:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Dienstag, 23 April 2019, 21:03:28
Tilbury heute ganz schwach...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Dienstag, 23 April 2019, 21:05:18
Tilbury heute ganz schwach...


Auch Malte ist offensiv wieder kein Faktor... aber vielleicht platzt der Knoten noch...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: 99-fan am Dienstag, 23 April 2019, 21:07:31
Lupenreines Offensivfoul von Barham, stattdessen 5tes Foul Richter. So kann man es auch entscheiden. Danke.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Dienstag, 23 April 2019, 21:09:36
Lupenreines Offensivfoul von Barham, stattdessen 5tes Foul Richter. So kann man es auch entscheiden. Danke.


Dachte ich mir auch. Darf doch wohl nicht wahr sein!!!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: maximiser am Dienstag, 23 April 2019, 21:09:45
Geht doch.


Die Refs ganz schön finster
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: schubkarr am Dienstag, 23 April 2019, 21:13:12
Sehr viel Glück bei HH
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Dienstag, 23 April 2019, 21:15:11
Klar hat HH Glück aber wir sind offensiv auch einfach zu schwach! Aktuell 15 TO!!!


Los jetzt!!! HH ist definitiv schlagbar!!!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Dienstag, 23 April 2019, 21:16:15
Lupenreines Offensivfoul von Barham, stattdessen 5tes Foul Richter. So kann man es auch entscheiden. Danke.


Dachte ich mir auch. Darf doch wohl nicht wahr sein!!!


Da ein Foul gegen Jonas zu pfeifen...Alter...kann die mal einer umschiessen  :sagja:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Dienstag, 23 April 2019, 21:17:00
Schade... :motz:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Dienstag, 23 April 2019, 21:21:59
Sehr enttäuschend was unsere Truppe in der 2. HZ abgeliefert hat...das macht Hamburg jetzt stark
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Dienstag, 23 April 2019, 21:22:38
Scheiss doch auf die Refs, das haben wir selber vergeigt  :motz:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Dienstag, 23 April 2019, 21:25:23
Scheiss doch auf die Refs, das haben wir selber vergeigt  :motz:


So sieht’s leider aus...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Dienstag, 23 April 2019, 21:28:37
Meine Fresse :kotz:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: schubkarr am Dienstag, 23 April 2019, 21:28:58
SINNLOS ... Ich hoffe das kostet uns nicht die Serie!


Hühnerhaufen
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BV99K am Dienstag, 23 April 2019, 21:29:26
Puh....
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Hendrik am Dienstag, 23 April 2019, 21:29:53
Soo schade.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: tom am Dienstag, 23 April 2019, 21:30:31
Ruhig bleiben, unschönes Ergebnis aber am Freitag wird auf 2:1 gestellt und fertig
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: 99-fan am Dienstag, 23 April 2019, 21:30:41
Scheiss doch auf die Refs, das haben wir selber vergeigt  :motz:
Hmm naja, wenn du mit 3 verlierst. Und mehrere Pfiffe bekommst bei denen sogar die Hamburger Kommentatoren verwundert sind, dann ist eine dezente Kritik an den Schiedsrichtern schon angebracht.Aber ja natürlich haben wir deutlich unter unseren Möglichkeiten gespielt.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Dienstag, 23 April 2019, 21:31:07
Bitter :-[
Ich hoffe so sehr das sich nicht dieses sinnlose 1on1 durchsetzt
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Dienstag, 23 April 2019, 21:31:21
SAD  :kotz:


Ich hoffe mein Bauchgefühl für Freitag täuscht mich  :suspect:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Dienstag, 23 April 2019, 21:32:08
SAD  :kotz:


Ich hoffe mein Bauchgefühl für Freitag täuscht mich  :suspect:

Meines war bei spiel 1 scheiße...also kannste dich auch mal täuschen.  :buck:

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Honda am Dienstag, 23 April 2019, 21:33:30
Wir haben uns selbst geschlagen. die TO waren zu viel gewesen.
Somit geht es am Freitag wieder bei 0 los.


Auf geht´s Chemnitz kämpfen und siegen!!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Yflash am Dienstag, 23 April 2019, 21:33:40
Welche Überraschung.... Am Ende macht sich wieder die Kohle bemerkbar... Kennen wir doch...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: maximiser am Dienstag, 23 April 2019, 21:36:18
Mich regts einfach nur auf. Das kann man sich doch nicht angucken. Die Hamburger spielen Antibasketball vom Feinsten. Ziehen wir einfach heute unser game durch, ziehen wir das Ding locker. Schade.


Ich seh das Momentum gerade aus der Hand gleiten.  :sleep4:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Dienstag, 23 April 2019, 21:41:38
Scheiss doch auf die Refs, das haben wir selber vergeigt  :motz:
Hmm naja, wenn du mit 3 verlierst. Und mehrere Pfiffe bekommst bei denen sogar die Hamburger Kommentatoren verwundert sind, dann ist eine dezente Kritik an den Schiedsrichtern schon angebracht.Aber ja natürlich haben wir deutlich unter unseren Möglichkeiten gespielt.




Klar kann und muss man das aber ich bleibe dabei, in der 2. HZ waren wir einfach zu schwach (selbst in der 1. HZ hätten wir höher führen müssen). Und wenn Malte oder Wank den wilden Dreier am Ende nicht trifft, wird es nicht mal spannend.


Echt schade, da war einfach mehr drin! Ich hoffe das gibt jetzt keinen Bruch und die Jungs finden in der Hölle wieder zu alter Stärke.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: NY2001 am Dienstag, 23 April 2019, 21:42:38
Mich regts einfach nur auf. Das kann man sich doch nicht angucken. Die Hamburger spielen Antibasketball vom Feinsten. Ziehen wir einfach heute unser game durch, ziehen wir das Ding locker. Schade.



Sehr ich ganz genau ANDERS...wer den Ball so oft sinnlos wegschmeißt, hat einfach nicht verdient zu gewinnen. War kein gutes, aber ein extrem spannendes Spiel und hatte meiner Meinung nach nix mit Antibasketball von HH zu tun.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Hendrik am Dienstag, 23 April 2019, 21:43:39
Man könnte aber auch sagen, dass es selbst an einem Tag, an den wir zu viele TO produzieren und die Refs pro HH pfeifen immer noch einen glücklichen Buzzer braucht, um die Jungs zu schlagen.

Ich denke nicht, dass uns das umwirft. Konzentriert bis Freitag arbeiten und in der Hölle wieder nach vorn gehen!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Honda am Dienstag, 23 April 2019, 21:46:04
Man könnte aber auch sagen, dass es selbst an einem Tag, an den wir zu viele TO produzieren und die Refs pro HH pfeifen immer noch einen glücklichen Buzzer braucht, um die Jungs zu schlagen.

Ich denke nicht, dass uns das umwirft. Konzentriert bis Freitag arbeiten und in der Hölle wieder nach vorn gehen!


das kann ich nur bestätigen.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Dienstag, 23 April 2019, 21:46:43
Wir müssen Freitag als 6. Mann einfach noch eine Schippe darauflegen...dann wird das!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: atcf22 am Dienstag, 23 April 2019, 21:48:49
Also hier ist noch lange nix verloren. Klar, die Jungs regen sich sicher genauso grad auf wie wir hier über dieses Silbertablett, was man uns heute reichte....


Ja, ich wiederhole mich aber ich denke, JETZT kommt das Knackpunktspiel am Freitag....Hamburg kennt die Halle, kennt nun die Lautstärke, Hamburg hat auch in meinen Augen das Momentum....aber ich hoffe einfach, dass der Zusammenhalt im Team und die richtigen Worte Rodrigos helfen, um das Spiel am Freitag meinetwegen mit Hängen und Würgen zu gewinnen.


bei mir sind echt viele Fragezeichen hinter dem letzten Viertel...am ende spielt man so locker und die dreier sitzen und zuvor gehen die Korbleger reihenweise daneben oder bleiben am Korb hängen...ich bin da grad sprachlos. Wie am Samstag erst in den letzten 5 min diesen Willen und dieses Glück zu erzwingen kann doch nicht die Lösung sein...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Dienstag, 23 April 2019, 21:49:04
Wir müssen Freitag als 6. Mann einfach noch eine Schippe darauflegen...dann wird das!

 :great: :great: :great:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: fairerSportler am Dienstag, 23 April 2019, 21:50:05
Leute, ruhig bleiben.

Haben wir ne Chance gehabt? Ja, definitiv. Ist Hamburg ein saustarker Gegner? Noch viel definitiver.

Jetzt gilt es sich zu schütteln, und Freitag die Hölle wirklich von der ersten Sekunde an brennen zu lassen. Ich hab es vor der Serie gesagt, gerade in Hamburg müssen wir 10-15 Punkte besser sein um zu gewinnen.

Ach und dann noch etwas - wie kommen wir an Karten für Sonntag in Hamburg? Uns stehen 300 Karten zu, wäre doch gelacht wenn wir die nicht ausnutzen, Sonntag ist noch erträglich, da ist man sogar noch kurz vor Mitternacht wieder zu Hause. Vielleicht können ja noch paar Leute morgen gleich in Hamburg Tickets kaufen bzw. gleich nach Onlineverkaufsstart dort morgen Tickets kaufen? Dieses Klatschpappenpublikum regt mich auf.....

Ach und noch etwas:

Unsere Spieler und Trainer müssen sich viel weniger mit den Refs beschäftigen (Hallo Malte, wenn dein saudummes T nicht gewesen wäre, hätten wir am Ende sogar geführt..... ::)).

Aber, es kann nicht sein, dass ein Kommissar übersieht, das ein Wechsel angezeigt ist. Das ist unterstes Niveau, genauso wie ein Kampfgericht das kurz vor Schluss die Shotclock auf 14 Sekunden stellt und dadurch dem Heimteam quasi ne Auszeit mehr ermöglicht :nono: :sagja: :suspect: :-X
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Delphi am Dienstag, 23 April 2019, 21:53:53
Welche Überraschung.... Am Ende macht sich wieder die Kohle bemerkbar... Kennen wir doch...
Jetzt hier auf armen, unterpriveligierten Ossi machen, find ich ziemlich uncool. Und entspricht definitiv nicht der realen Situation der Niners in der Liga. Unsere Spieler spielen hier auch nicht, weil die Stadt so schön bunt ist. Warum also in dieses dämliche Klischee verfallen, nur weil man mal ein Spiel verloren hat. Mund abwischen, es gibt Null Grund, jetzt in Depression zu verfallen.

Hamburg ist defintiv nicht Gotha - warum sie also dazu machen.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: NY2001 am Dienstag, 23 April 2019, 22:14:02
Welche Überraschung.... Am Ende macht sich wieder die Kohle bemerkbar... Kennen wir doch...
Jetzt hier auf armen, unterpriveligierten Ossi machen, find ich ziemlich uncool. Und entspricht definitiv nicht der realen Situation der Niners in der Liga. Unsere Spieler spielen hier auch nicht, weil die Stadt so schön bunt ist. Warum also in dieses dämliche Klischee verfallen, nur weil man mal ein Spiel verloren hat. Mund abwischen, es gibt Null Grund, jetzt in Depression zu verfallen.


 :great: :great: :great:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Dienstag, 23 April 2019, 22:19:24
3:1 oder 3:2 ist am Ende auch egal!
Nur der Aufstieg zählt und mit dem 6. Mann im eigenen Haus schaffen wir das! BASTA 8)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: schrittfehler am Dienstag, 23 April 2019, 22:34:26
fairer Sportler,
wen Rodrigo besser gecoacht hätte , hätten wir vielleicht gewonnen,
wen Richter keine 5 Fouls begangen hätte, hätten wir bestimmt gewonnen
wenn Vest mehr Körbe geworfen hätte, hätten wir bestimmt gewonnen,  und und und
wenn Du Malte nicht magst mach es besser, aber ich glaube nicht das Du das annähernd bringst.
fairer Sportler sehe ich hier nicht.

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Dienstag, 23 April 2019, 22:38:37
fairer Sportler,
wen Rodrigo besser gecoacht hätte , hätten wir vielleicht gewonnen,
wen Richter keine 5 Fouls begangen hätte, hätten wir bestimmt gewonnen
wenn Vest mehr Körbe geworfen hätte, hätten wir bestimmt gewonnen,  und und und
wenn Du Malte nicht magst mach es besser, aber ich glaube nicht das Du das annähernd bringst.
fairer Sportler sehe ich hier nicht.

 :sleep4:
Schön das du wieder da bist.  Das macht aber erstmal ne Runde Bier für alle  :-*
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: piTTi am Dienstag, 23 April 2019, 22:53:08
fairer Sportler,
wen Rodrigo besser gecoacht hätte , hätten wir vielleicht gewonnen,
wen Richter keine 5 Fouls begangen hätte, hätten wir bestimmt gewonnen
wenn Vest mehr Körbe geworfen hätte, hätten wir bestimmt gewonnen,  und und und
wenn Du Malte nicht magst mach es besser, aber ich glaube nicht das Du das annähernd bringst.
fairer Sportler sehe ich hier nicht.


Und ich sehe hier wieder mal nur einen weinerlichen Verwandten eines Spielers, der sich nur zum Stänkern aus seinem Loch hervor bequemt hat. Einfach mal die Backen halten. So jemand brauchen wir in dieser Phase genauso wenig wie Scheiße am Schuh.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Nic am Dienstag, 23 April 2019, 22:54:08
Hmm, also mir sitzt der Stachel schon tief und die Angst vor einer Niederlage am Freitag ist momentan höher als die Vorfreude aufs Spiel.


Leider haben wir es verpasst, mit einer höheren Führung in die Halbzeit zu gehen. Wir hätten da locker mit 10+ reingehen können. Aber so trifft Walker halt zwei unendlich glückliche Dreier, wir haben Foultrouble, bekommen ein paar dumme Pfiffe und das Ding läuft schief. Leider hilft Malte beim letzten Wurf etwas unnötig aus, da hätte ich eher Guyton den schwierigen Wurf gegeben, aber naja.


Ich hoffe einfach, dass sich am Ende das bessere Team durchsetzt und nicht wieder dieses gezocke.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Dienstag, 23 April 2019, 23:02:06
fairer Sportler,
wen Rodrigo besser gecoacht hätte , hätten wir vielleicht gewonnen,
wen Richter keine 5 Fouls begangen hätte, hätten wir bestimmt gewonnen
wenn Vest mehr Körbe geworfen hätte, hätten wir bestimmt gewonnen,  und und und
wenn Du Malte nicht magst mach es besser, aber ich glaube nicht das Du das annähernd bringst.
fairer Sportler sehe ich hier nicht.


Und ich sehe hier wieder mal nur einen weinerlichen Verwandten eines Spielers, der sich nur zum Stänkern aus seinem Loch hervor bequemt hat. Einfach mal die Backen halten. So jemand brauchen wir in dieser Phase genauso wenig wie Scheiße am Schuh.

Vor allem kann man auch mal Kritik äußern.
Manchmal ist malte eben auch grenzwertig.  Schon im ersten spiel das t war unnötig.
Bitte nicht mehr machen...du bekommst die calls  einfach nicht. Auch wenn die mit der Axt kommen...also nicht mal fallen lassen.

Und jetzt irgendwie abhaken.  Freitag Attacke!!!!! Ich hatte heute Bedenken das wir deutlich verlieren...am Ende war es knapp und wieder zu viele Fehler. Daran arbeiten...positiv bleiben!!!!!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Mephistopheles am Dienstag, 23 April 2019, 23:09:49
Klar ist die Niederlage ärgerlich. Aber das heißt doch noch lange nicht, dass wir jetzt die Serie aus der Hand geben. Außerdem wäre es doch schon vermessen, wenn man sicher davon ausgegangen wäre, Hamburg sweepen zu können. In welcher Meisterschaftsrunde erlebt man es denn, dass der spätere Meister alle Spiele der Playoffs gewinnt?

Wir sind es, die den Heimvorteil haben! Diesen Vorteil lassen wir uns auch nicht nehmen. Die Auswärtsspiele sind eine Art Freilos. Wäre schön, wenn man da den Sieg holen kann. Aber wir sind auf den Auswärtssieg nicht angewiesen.

Angst hätte es mir gemacht, wenn wir heute untergegangen wären. Aber das sind wir nicht. Wir haben bis zur Schlusssekunde mitgehalten. Ich sehe es auch so, dass wir heute das Spiel eher mehr selbst verloren als Hamburg für sich gewonnen hat. Es reicht ein Blick auf die Statistiken um zu das zu untermauern:

Wir haben in keiner Kategorie eine schlechtere Wurfquote als Hamburg (NINERS: 57% 2P; 32% 3P; 82% FW; Towers: 50% 2P; 32% 3P; 78% FW) und wir holen mehr Rebounds (37:32). Sogar die Gesamt-Effektivität ist eine bessere (94:90).

Dass wir das Spiel dennoch verlieren, ist da fast kaum möglich und ausschließlich unseren zu vielen Ballverlusten geschuldet (16:9).

Hinzu kommen einzelne unnötige individuellen Fehler. Das technische Foul von Malte war halt tatsächlich unnötig. Wie schon zur Halbzeit angesprochen, hätte ich auch gedacht, dass wir noch eine Auszeit in der ersten Halbzeit hatten; Die hätte man dann für den letzten Angriff in der ersten Halbzeit ruhig nehmen können. (Kann aber sein, dass wir da doch schon beide Auszeiten genommen hatten und ich eine übersehen habe.) Sehr bitter war auch die Sequenz so ca. vier Minuten vor dem Spielende, als wir zwei Angriffe in Folge den Layup nur an den Ring setzen und im darauf folgenden Angriff einen unsauberen Bodenpass in die Zone zum Gegner spielen. Mitunter war auch die Wurfauswahl nicht sonderlich prall. Wenigstens gab es dann ab und an Freiwürfe, die heute ja auch ordentlich fielen.

Fakt ist, dass wir nicht schlechter sind als diese Hamburger Mannschaft. Deswegen können und sollten wir mit breiter Brust jetzt ins Spiel 3 gehen. Wir geben hier kein Spiel her. Zudem pfeift Carsten Straube, unter dem wir nur selten bislang verloren haben. (Er pfiff übrigens auch vor ein paar Jahren unser Spiel gegen Hamburg zum Ende der Saison, als wir mit einem Heimsieg den Klassenerhalt sicherten.) Ich sehe das mal als ein gutes Omen an.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Hoyzer am Dienstag, 23 April 2019, 23:46:01
So zurück aus der Halle da ich sicherlich einer der ersten sein sollte noch paar Worte aus der Halle wobei das meiste ja schon zur Sprache kam.  ;D


In der ersten Halbzeit müssen wir aus meiner Sicht höher führen da Hamburg so gut wie nichts auf die Reihe bekam. Das T von Malte völlig unnötig wenn es uns am Ende auch nur einen Punkt gekostet hat und es nicht viel geändert hätte. Am Ende bleiben wir mit zwei wilden Dreiern vom Malte im Spiel. Das dann ausgerechnet Beech den Dreier wirft nachdem er kurz zuvor einen FW liegen lässt ist dann Glück/ Pech je nachdem von welcher Seite man es sieht.


Gefühlt (und wie die Statistiken auch zeigen) waren wir in allen Kategorien besser weswegen wir uns eher selbst geschlagen haben als das Hamburg stärker war. Jedoch muss man auch sagen das wir bereits das zweite Mal in dieser Serie im 4.Viertel mit mind. 10 Punkten hinten waren. Nur auf die Höhle und den besseren Teambasketball zu vertrauen wird nicht reichen. Wir müssen es über 40 Minuten zeigen und v.a. die Konzentration hochhalten da die meisten Turnover weniger den Druck der Hamburger geschuldet waren sondern eher falschen Laufwegen bzw. Unachtsamkeit. Hamburg ist ein absolut ebenbürtiger Gegner und alle Spiele werden bis zum Ende eng sein. Beide Teams haben eine relativ tiefe Bank (Hamburg heute mit einer 10er Rotation, wir mit einer 9er Rotation da Scott in der 2.HZ kaum noch auf dem Feld stand) weswegen Foulprobleme oder eine lange Serie kaum einen Unterschied machen sollte.

Was mir gefehlt hat war mal eine Variation in der Defense v.a. wenn Hamburg einen kleinen Lauf hatte. Mal eine Zone oder eine Ganzfeldpresse für ein, zwei Angriffe des Gegners um Hamburg vor einer neuen Aufgabe zu stellen. Aber vielleicht hebt sich das Rodrigo für die nächsten Spiele noch auf.  8)

Ein Wort zu den Schiedsrichtern: So schlimm wie hier einige schreiben fand ich ich sie nicht. Bis auf zwei Entscheidungen (Fuß im 1. Viertel von Hamburg was nicht gepfiffen wurde und ein Foul nach Einwurf an Beech im 3. Viertel der zuvor selber gezerrt und  gehalten) waren m.M. alle Entscheidungen auf unserer Korbseite durchaus vertretbar u.a. kann man das fünfte gegen Jonas geben. Da empfand ich die Schiris in der Hauptrunde beim Spiel in Hamburg wesentlich schlechter aufgrund fehlender Linie.

Noch zwei, drei Anmerkungen zum Spiel 4 in Hamburg.
1. Da es so oder so ein entscheidendes Spiel ist hoffe ich doch das sich die Anzahl der Fans vervielfacht um noch mehr Support zu geben. So leise ist es in Hamburg bei 4.000 Zuschauern auch nicht. ;)  Über die Chemnitz Crew sollte doch das Auswärtskontingent an Tickets weggehen.
2. Die großen Fahnen sollten bei den gegnerischen Freiwürfen auf unserer Seite direkt hinter der Korb geschwenkt werden wie das schon im Spiel der Hauptrunde der Fall war um die gegnerische FW-Quote zu drücken.
3. Das Organisationsteam der Hamburger + Security fand die Trillerpfeife(n) hinter uns nicht so toll und wollte sie einziehen. Keine Ahnung ob sie laut Spielordnung offiziell verboten ist aber sonst wäre das eine Grundausstattung für Sonntag um sie punktuell einzusetzen.  :buck:

In diesem Sinne allen Auswärtsfans eine gute Heimfahrt und bis Sonntag!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: schrittfehler am Mittwoch, 24 April 2019, 00:23:02
Hallo pitti, es ist schon komisch das sich immer die selben Leute melden und mit unqualifizierten Bemerkungen die blöden Kommentare über einige Mannschaftsmitglieder  gut zu heißen. Nein, ich bin kein Familienmitglied und ich komme auch nicht aus dem Untergrund. Mir gefällt einfach nicht wie hier angebliche FAN`s mit den Spielern umgehen. Und wer das nicht versteht tut mir leid. Ich habe sehr guten Kontakt zu einigen Spielern und dadurch auch viele Dinge erfahren in Bezug auf Taktik usw. Und nochmal, wenn ein Spieler etwas falsch macht muß er auf die Bank. Das Problem war nur, das z.B. Malte das ganze 2 te Viertel nicht gespielt hat. Vielleicht haben Sie deshalb auch verloren. Glaubst Du   pitti  das er das mit Absicht macht. Ich hoffe nur das die Spieler solche Kommentare wie in diesem Forum nicht lesen, geschrieben von treuen FAN`S.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Mephistopheles am Mittwoch, 24 April 2019, 00:38:31
Hallo pitti, es ist schon komisch das sich immer die selben Leute melden und mit unqualifizierten Bemerkungen die blöden Kommentare über einige Mannschaftsmitglieder  gut zu heißen. Nein, ich bin kein Familienmitglied und ich komme auch nicht aus dem Untergrund. Mir gefällt einfach nicht wie hier angebliche FAN`s mit den Spielern umgehen. Und wer das nicht versteht tut mir leid. Ich habe sehr guten Kontakt zu einigen Spielern und dadurch auch viele Dinge erfahren in Bezug auf Taktik usw. Und nochmal, wenn ein Spieler etwas falsch macht muß er auf die Bank. Das Problem war nur, das z.B. Malte das ganze 2 te Viertel nicht gespielt hat. Vielleicht haben Sie deshalb auch verloren. Glaubst Du   pitti  das er das mit Absicht macht. Ich hoffe nur das die Spieler solche Kommentare wie in diesem Forum nicht lesen, geschrieben von treuen FAN`S.

Na, beim Schreiben eines Deiner Sätze ist bestimmt Deine Nase ein ganz klein wenig gewachsen, oder?  :buck:

Aber pssst, Dein Geheimnis bleibt unter uns.  :buck:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Honda am Mittwoch, 24 April 2019, 06:37:35
Auch heute früh schmerzt die Niederlage noch.
Wir haben das Spiel selbst verloren und das ist das einzig positive daran.
Wir haben es selbst in der Hand, zurück zu 40 Minuten Teambasketball zu kommen und am Ende die Serie für uns zu entscheiden.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: NY2001 am Mittwoch, 24 April 2019, 08:21:52
So, eine Nacht mehr schlecht als recht darüber geschlafen. Immer noch wahnsinnig enttäuscht, dass man die vorhandene Chance nicht nutzen konnte. Allerdings macht mir Mut, dass wir auch nach der Niederlage gegen Nürnberg mit nen Buzzer-Dreier nicht eingebrochen sind und im anschließenden Spiel sofort eine Reaktion gezeigt haben. Desweiteren hat das Spiel in HH gezeigt, wie von einigen schon geschrieben, dass wir mit den Towers gut mithalten können.


Jetzt liegt der Druck natürlich an Freitag wieder mehr bei uns.  Sollte man die vielen unnötigen Turnover in den Griff bekommen, sollte hoffentlich ein Heimsieg machbar sein...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Ciliatus am Mittwoch, 24 April 2019, 08:29:24
Ich stimme all denen zu, die sagen, man solle jetzt nicht die Flinte ins Korn werfen aber schon zusehen, dass man gewisse Fehler schnell abstellt.
Gestern waren ein paar wirklich böse Ballverluste dabei, bei denen ich am liebsten in die Tischkante gebissen hätte.

Kurz vor dem Ende gleichen wir dann nach einem zwischenzeitlich gar nicht mal so kleinen Rückstand wieder aus und ich hab mich schon total auf Overtime eingestellt... Und dann dieser böse Gamewinner von Beech. Sehr schade.
Waren viele "Hätte, würde, könnte"-Momente, aber letztlich können wir es nicht ändern.
Auf Freitag und Sonntag hoffen.

Sehr geil war zu sehen, wie viele Chemnitzer gestern in Hamburg waren. Mitten in der Woche. Ganz, ganz stark Jungs und Mädels  :great:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Abdiel am Mittwoch, 24 April 2019, 09:10:44
Zitat von: schrittfehler
Hallo pitti, es ist schon komisch das sich immer die selben Leute melden und mit unqualifizierten Bemerkungen die blöden Kommentare über einige Mannschaftsmitglieder  gut zu heißen. Nein, ich bin kein Familienmitglied und ich komme auch nicht aus dem Untergrund. Mir gefällt einfach nicht wie hier angebliche FAN`s mit den Spielern umgehen. Und wer das nicht versteht tut mir leid. Ich habe sehr guten Kontakt zu einigen Spielern und dadurch auch viele Dinge erfahren in Bezug auf Taktik usw. Und nochmal, wenn ein Spieler etwas falsch macht muß er auf die Bank. Das Problem war nur, das z.B. Malte das ganze 2 te Viertel nicht gespielt hat. Vielleicht haben Sie deshalb auch verloren. Glaubst Du   pitti  das er das mit Absicht macht. Ich hoffe nur das die Spieler solche Kommentare wie in diesem Forum nicht lesen, geschrieben von treuen FAN`S.
Selten so gelacht... Dir geht es nicht um irgendwelche Spieler, sondern nur um genau einen einzigen. Merkt man übrigens auch in diesem Beitrag, obwohl Du Dir sicher ganz doll Mühe gegeben hast, dass auf einen neutralen Standpunkt umzuschreiben. Damit hat übrigens keiner ein Problem hier, solange Du dazu auch stehen würdest und nicht immer alle diejenigen anspringst, die Deinem heißgeliebten Malte gegenüber mal kritisch eingestellt sind. Viele hier haben einfach eine differenziertere Sichtweise und das sollte man halt auch mal akzeptieren...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Mittwoch, 24 April 2019, 10:21:54
Zitat von: schrittfehler
Hallo pitti, es ist schon komisch das sich immer die selben Leute melden und mit unqualifizierten Bemerkungen die blöden Kommentare über einige Mannschaftsmitglieder  gut zu heißen. Nein, ich bin kein Familienmitglied und ich komme auch nicht aus dem Untergrund. Mir gefällt einfach nicht wie hier angebliche FAN`s mit den Spielern umgehen. Und wer das nicht versteht tut mir leid. Ich habe sehr guten Kontakt zu einigen Spielern und dadurch auch viele Dinge erfahren in Bezug auf Taktik usw. Und nochmal, wenn ein Spieler etwas falsch macht muß er auf die Bank. Das Problem war nur, das z.B. Malte das ganze 2 te Viertel nicht gespielt hat. Vielleicht haben Sie deshalb auch verloren. Glaubst Du   pitti  das er das mit Absicht macht. Ich hoffe nur das die Spieler solche Kommentare wie in diesem Forum nicht lesen, geschrieben von treuen FAN`S.
Selten so gelacht... Dir geht es nicht um irgendwelche Spieler, sondern nur um genau einen einzigen. Merkt man übrigens auch in diesem Beitrag, obwohl Du Dir sicher ganz doll Mühe gegeben hast, dass auf einen neutralen Standpunkt umzuschreiben. Damit hat übrigens keiner ein Problem hier, solange Du dazu auch stehen würdest und nicht immer alle diejenigen anspringst, die Deinem heißgeliebten Malte gegenüber mal kritisch eingestellt sind. Viele hier haben einfach eine differenziertere Sichtweise und das sollte man halt auch mal akzeptieren...


Eben!  :great: Und das hat ja auch nichts gegen Malte (oder eben einen anderen) persönlich zu tun.  ;)


Mir geht es wie den meisten hier... auch nach einer Nacht Schlaf ärgere ich mich immer noch total drüber und das Gefühl für Freitag wird irgendwie nicht besser  :suspect:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: fairerSportler am Mittwoch, 24 April 2019, 10:46:50
Tickets für Sonntag (zusätzlich zu unserem Kontingent) gibt es hier: https://hhtowers.wlec.ag/index.php?view=seatplan&id=114 (https://hhtowers.wlec.ag/index.php?view=seatplan&id=114)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Mephistopheles am Mittwoch, 24 April 2019, 13:27:30
Tickets für unser Kontingent gibt es wieder über die ChemnitzCrew. Hierfür eine Nachricht an die Facebook-Seite der ChemnitzCrew (https://www.facebook.com/chemnitzcrew/) schreiben. Die dort eingehenden Nachrichten werden gelesen und auch beantwortet, aber bitte dafür etwas Geduld haben, da alle dort Mithelfenden im Berufsleben stehen und das alles nur nebenbei mit organisieren.

Genauso wie übrigens einen Fanbus!

Anmeldungen für den Fanbus können ab sofort über die Homepage der ChemnitzCrew (https://www.chemnitzcrew.de/ausw%C3%A4rtsfahrten-1/anmeldung-f%C3%BCr-den-fanbus/) erfolgen.

Die wichtigsten Eckpunkte für die Busfahrt sind:

Die Bustickets sind dann grundsätzlich am Freitag beim Spiel 3 am Fantreff (im Obergeschoss des Foyers in der Hartmannhalle) zu zahlen. Dort kann man dann auch Mitglied der ChemnitzCrew (und somit gleichzeitig ohne Extra-Mitgliedsgebühren auch Vereinsmitglied im NINERS Chemnitz e.V.) werden und sofort vom günstigeren Ticketpreis profitieren.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Nic am Mittwoch, 24 April 2019, 13:27:43
Letztendlich hat Mephi aber recht, die Auswärtsspiele sind eine Zugabe. Einfach am Freitag 40 Minuten Feuer geben. Würden wir mit 2-1 nach HH fahren, dann hätten die auch eine ganz andere Drucksituation. Unsere Mannschaft ist gut genug, abgezockt genug und am Ende setzt sich hoffentlich die bessere Mannschaft durch und nicht das wilde Gezocke.


Was mir Mut macht: wir haben diese Saison nach Niederlagen fast immer gut performt. Ich bin mir sicher, dass die Jungs nochmal heißer sind.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Mittwoch, 24 April 2019, 16:16:24
Letztendlich hat Mephi aber recht, die Auswärtsspiele sind eine Zugabe. Einfach am Freitag 40 Minuten Feuer geben. Würden wir mit 2-1 nach HH fahren, dann hätten die auch eine ganz andere Drucksituation. Unsere Mannschaft ist gut genug, abgezockt genug und am Ende setzt sich hoffentlich die bessere Mannschaft durch und nicht das wilde Gezocke.


Was mir Mut macht: wir haben diese Saison nach Niederlagen fast immer gut performt. Ich bin mir sicher, dass die Jungs nochmal heißer sind.


Seh ich auch so! Wir geben einfach von der ersten Sekunde an am Freitag richtig Gas und dann wird das  :great:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: atcf22 am Mittwoch, 24 April 2019, 18:11:15
kurze Frage...man soll sich zwischen Sitz- und Stehplatzkarten entscheiden. Gestern wurde an der Stirnseite "gestanden". Auch auf den Treppen??  Meint ihr also den Umlauf oben mit Stehplätzen oder gehn die dann auch für den Bereich Stirnseite unten wo ihr ward (an die gestern Reisenden gerichtet)?  Ich war zwar schon mal da aber ich glaub ich hatte ne Sitzplatzkarte für die Stirnseite.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Legendlover am Mittwoch, 24 April 2019, 18:39:45
So bitter die Niederlage gestern auch war, wer weiß wofür sie gut war. Vor 2 Jahren haben wir nach Spiel 2 nicht mehr darüber philosophiert, ob man den Aufstieg feiern kann, sondern wann. Das Ende ist bekannt. Diesmal weiß man wenigstens gleich, woran man ist. Ich bin mir auch sicher, dass die Serie über fünf Spiele gehen wird, und da ist es egal, was in den vier Partien vorher passiert ist. Da zählen ausschließlich Tagesform und eine Menge Glück.


Was mir ein bisschen Sorgen bereitet, ist, dass es in unserer großen Rotation momentan zu viele Mitläufer gibt. Matthews, Vest, Scott, Voigtmann sind allesamt derzeit keine Punktelieferanten. Die Scoring-Last lastet zu sehr auf Wank, Ziegenhagen, Elliot und Lodders. Hamburg hat da ganz ähnliche Probleme, hoffen wir, dass sie diese nicht früher in den Griff bekommen wie wir.


Zwei Sachen noch, die ich zu dem gestrigen Abend anmerken möchte:


Das Kommentatoren-Duo bei Airtango war, so denn ein Ton zu hören war, sehr angenehm und hatte durchaus sehr kritische Worte über das Hamburger Ego-Gezocke übrig. Es wäre mehr als Schade, wenn solch ein Basketball-Stil abermals belohnt werden würde.
Sehr gefallen hat mir auch das Spiel von Justus Hollatz. Man muss neidlos anerkennen, dass die Towers da ein wahres Juwel in den Reihen zu haben scheinen. Der einzige neben Achim in dieser Truppe, der am Assist mehr Freude als am eigenen Scoring zu haben scheint.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Freakster am Mittwoch, 24 April 2019, 19:25:34
Sehe ich das richtig, dass es für Freitag gerade mal noch drei Karten gibt?  :o :o :o
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: smoove am Mittwoch, 24 April 2019, 19:27:16
Ja, Justus Hollatz spielt für seine 18 Jahre wirklich sehr gut und unbekümmert auf und hat Hamburg gestern in der zweiten Halbzeit immer wieder den Arsch gerettet. Und man muss anerkennen, dass das Hamburger "Gezocke" zweimal für 80+ Punkte gereicht hat. Die individuelle Klasse der Hamburger ist unbestritten und ich hoffe, dass Barham weiterhin nicht in seinen Rhythmus findet - der hatte gestern wieder den ein oder anderen freien Wurf liegengelassen. Und dennoch ist es ärgerlich, dass das gestrige Spiel am Ende durch diese eine Misskommunikation in der Defense derart unglücklich verloren wurde. Natürlich waren unsere Dreier in den letzten Minuten durch Ziegenhagen & Wank auch eher Einzelaktionen, aber ich glaube in einer möglichen Verlängerung hätten wir die Towers an den Eiern gehabt.

Die Rückreise aus Hamburg war auch dementsprechend von Frustration geprägt, aber bei mir überwiegt dann dennoch das unerschütterliche Vertrauen in Pastore und die Mannschaft. Und ich muss Mike Taylor widersprechen, ich sehe den größten Heimvorteil der Liga nicht in der Hamburger Halle. Der größte Heimvorteil der 2. Liga ist die Richard-Hartmann-Halle und ich bin davon überzeugt, dass wir am Freitag gemeinsam - Mannschaft & Fans - einen wichtigen Heimsieg landen werden.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Mittwoch, 24 April 2019, 20:40:59
Sehe ich das richtig, dass es für Freitag gerade mal noch drei Karten gibt?  :o :o :o


Scheint so. Ich habe aber noch eine in B2 oben abzugeben.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Bubitzzz am Donnerstag, 25 April 2019, 09:49:05
Ausverkauft!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Donnerstag, 25 April 2019, 09:54:52
Das wird bestimmt richtig geil! Wir müssen mächtig Dampf machen!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Donnerstag, 25 April 2019, 09:58:39
Das wird eine Hitze in der Bude!  :lol: :clap: :party:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BV99K am Donnerstag, 25 April 2019, 11:09:06
Vollgas! Wegweisendes Spiel für die serie!!!


Jeder, der in der Halle ist, hat hoffentlich danach keine Stimme mehr!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Donnerstag, 25 April 2019, 17:58:28
Ich hätte noch zwei Karten Vollzahler und 1 Kind (Stehplatz, hinterm Korb) abzugeben, bei Interesse bitte PN.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: fairerSportler am Freitag, 26 April 2019, 08:51:06
So liebe Leute, heute zählt es.

Da gibt es kein vertun - heute muss die Hütte brennen. Nicht so ein langer Anlauf wie letzten Samstag. Ich wäre auch dafür, heute die Gesänge deutlich früher zu starten. Also z.B. so ab zwei Minuten vor Spielbeginn: "Eines Tages, eines Tages...." danach dann die Wechselgesänge mit "Niners - Chemnitz...." bis zum Tip Off und ab Tip Off wird gepfiffen :sagja: ;) 8)

Ich erinner zur Motivation an zwei Aussagen  aus Hamburg:

1.
Zitat
"Eine von 37 Hallen die sich dann in Hölle umbenennen"
(Pressesprecher Hamburg)

2.
Zitat
"Größter Heimvorteil in der Liga hat Hamburg"
(Trainer Hamburg, Mike Taylor)


Heute können wir alle zeigen, dass diese Aussagen kompletter Mumpitz sind :sagja: :nono:  :engel028: 8)

Also, alle Stimmen ölen und bissl Honig trinken, Hände einfetten - wir brauchen heute und am Sonntag alle unsere Stimmen und Hände, sorgen wir zusammen mit den Spielern, Trainern und der gesamten Organisation dafür, dass wir spätestens in vier Tagen Tränen der Freude in den Augen haben  ;)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Ciliatus am Freitag, 26 April 2019, 09:34:25
bis zum Tip Off und ab Tip Off wird gepfiffen :sagja: ;) 8)

Find ich ganz wichtig. Imo sollte wirklich von Beginn an bei jedem Ballbesitz der Hamburger die Hütte brennen und ein Pfeif- und Buh-Konzert losgehen.
Nicht wie sonst immer erst in der Crunchtime oder wenn ein Gegenspieler mal ein Foul forciert... Einfach immer. Die dürfen einfach keine Chance auf eine vernünftige Kommunikation haben.
Schön wäre auch, wenn der Block hinter der Gastmannschaft (C1?) mal direkt mitmachen würde. Ich weiß, da sitzen viele Ältere und auch Sponsoren usw... Aber da darf gern heute (und ggf. Dienstag) mal mehr Alarm gemacht werden als sonst.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: patte am Freitag, 26 April 2019, 09:38:30
Anderthalb Stunden durchgehend pfeifen, funktioniert erfahrungsgemäß nicht, weil der Großteil das nicht durchhält, es gerade zu Beginn weniger Leute abholt und auch für den Gegner zur Gewohnheit wird. Von daher ist „Defense“ meiner Meinung nach immer ein guter Einstieg und auch mal eine gute Abwechslung. Das kann sich dann aber gern schnell steigern - insbesondere nach den ersten passenden Situationen.  ;)


Bis heute Abend in der Hartmannhölle!  8)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Matze am Freitag, 26 April 2019, 09:41:28
bis zum Tip Off und ab Tip Off wird gepfiffen :sagja: ;) 8)

Find ich ganz wichtig. Imo sollte wirklich von Beginn an bei jedem Ballbesitz der Hamburger die Hütte brennen und ein Pfeif- und Buh-Konzert losgehen.
Nicht wie sonst immer erst in der Crunchtime oder wenn ein Gegenspieler mal ein Foul forciert... Einfach immer. Die dürfen einfach keine Chance auf eine vernünftige Kommunikation haben.
Schön wäre auch, wenn der Block hinter der Gastmannschaft (C1?) mal direkt mitmachen würde. Ich weiß, da sitzen viele Ältere und auch Sponsoren usw... Aber da darf gern heute (und ggf. Dienstag) mal mehr Alarm gemacht werden als sonst.
Finde ich nicht effektiv. Ich persönlich bin für das normale Defense (nur eben sehr laut) und wenn wir dann eine Schippe drauflegen müssen würde ich zum pfeiffen übergehen. Sonst gewöhnt sich der Gegner und vielleicht auch die Schiris dran.
Aber ich vertraue da der Crew die da ein ganz gutes Feeling entwickelt hat  :great:
edit: jetzt war einer schneller  :lol:
 
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Biggi am Freitag, 26 April 2019, 09:42:27
Anderthalb Stunden durchgehend pfeifen, funktioniert erfahrungsgemäß nicht, weil der Großteil das nicht durchhält, es gerade zu Beginn weniger Leute abholt und auch für den Gegner zur Gewohnheit wird. Von daher ist „Defense“ meiner Meinung nach immer ein guter Einstieg und auch mal eine gute Abwechslung. Das kann sich dann aber gern schnell steigern - insbesondere nach den ersten passenden Situationen.  ;)


Bis heute Abend in der Hartmannhölle!  8)


In der einzig wahren Hölle :baeh:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Flo99 am Freitag, 26 April 2019, 09:43:58
Sehe ich genauso. Haben wir beim 1. Spiel gesehen. Nach den 1. 5 Minuten hatte keiner mehr wirklich Lust zu pfeifen und es wurde immer leiser. Daher lasst uns wirklich mit defense anfangen.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Delphi am Freitag, 26 April 2019, 10:09:03
Ich glaube heute an einen klaren Sieg, der Anfang des 4. Viertels eingetütet ist. 

Ich bin aber auch ziemlich sicher, dass dieser Sieg so her muss, denn an ein drittes Comeback im 4. Viertel in diesem entscheidenden Spiel, an dem so viel für die ganze Zukunft der Niners hängt, glaube ich nicht. In Spiel 1 hatte man wenig zu verlieren, Comeback geglückt, in Hamburg hatte man schon sicher verloren, als Malte die Dreier raushaute, Comeback geglückt, am Ende hat es nicht gereicht. Wer Spiel 3 verliert, verliert die Serie, und das kriegt keiner aus dem Kopf. Ich hoffe, Hamburg auch nicht, aber diese Zocker-Truppe könnte in der Crunchtime Vorteile haben...
Tipp: Sieg mit mindestens +10, als Team solide herausgespielt, ab Mitte 2. Viertel Führung nicht mehr abgegeben.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: NY2001 am Freitag, 26 April 2019, 10:19:45
Ich glaube heute an einen klaren Sieg, der Anfang des 4. Viertels eingetütet ist. 

Ich bin aber auch ziemlich sicher, dass dieser Sieg so her muss, denn an ein drittes Comeback im 4. Viertel in diesem entscheidenden Spiel, an dem so viel für die ganze Zukunft der Niners hängt, glaube ich nicht. In Spiel 1 hatte man wenig zu verlieren, Comeback geglückt, in Hamburg hatte man schon sicher verloren, als Malte die Dreier raushaute, Comeback geglückt, am Ende hat es nicht gereicht. Wer Spiel 3 verliert, verliert die Serie, und das kriegt keiner aus dem Kopf. Ich hoffe, Hamburg auch nicht, aber diese Zocker-Truppe könnte in der Crunchtime Vorteile haben...
Tipp: Sieg mit mindestens +10, als Team solide herausgespielt, ab Mitte 2. Viertel Führung nicht mehr abgegeben.


Ich nehme Dich jetzt mal beim Wort  ;D  Ich bin schon jetzt total angespannt. Sorry liebe Arbeitskollegen, die mich aktuell noch ertragen müssen  :lol:  Und heute Abend muß mein lieber Sitz-äh Stehnachbar dran glauben, gelle HONDA  ;D

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Honda am Freitag, 26 April 2019, 10:35:13
Ich glaube heute an einen klaren Sieg, der Anfang des 4. Viertels eingetütet ist. 

Ich bin aber auch ziemlich sicher, dass dieser Sieg so her muss, denn an ein drittes Comeback im 4. Viertel in diesem entscheidenden Spiel, an dem so viel für die ganze Zukunft der Niners hängt, glaube ich nicht. In Spiel 1 hatte man wenig zu verlieren, Comeback geglückt, in Hamburg hatte man schon sicher verloren, als Malte die Dreier raushaute, Comeback geglückt, am Ende hat es nicht gereicht. Wer Spiel 3 verliert, verliert die Serie, und das kriegt keiner aus dem Kopf. Ich hoffe, Hamburg auch nicht, aber diese Zocker-Truppe könnte in der Crunchtime Vorteile haben...
Tipp: Sieg mit mindestens +10, als Team solide herausgespielt, ab Mitte 2. Viertel Führung nicht mehr abgegeben.


Ich nehme Dich jetzt mal beim Wort  ;D  Ich bin schon jetzt total angespannt. Sorry liebe Arbeitskollegen, die mich aktuell noch ertragen müssen  :lol:  Und heute Abend muß mein lieber Sitz-äh Stehnachbar dran glauben, gelle HONDA  ;D


Ich bringe dir was zur Beruhigung mit.  ;D


Das wird heute ein Sieg unserer NINERS, egal was HH anstellt und versucht.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Freitag, 26 April 2019, 11:08:35
Mensch bin isch scho uffjeräschd
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: 99-fan am Freitag, 26 April 2019, 11:16:52
Das wird bestimmt krass heute Abend. Ich wünsche mir heute Malte mit 20+X Punkten, ohne T-Foul und mit Malte Sprechchören nach seinem Half-Court Buzzer zur Halbzeit. Nicht, dass ihm irgendwer (  :-* ) noch erzählt die Fans könnten Ihn nicht leiden.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Miss H am Freitag, 26 April 2019, 12:28:21
Das Team, das heute gewinnt, wird die Serie gewinnen. Das ist mein Tipp  ;)
Ansonsten ist auch 3 Tage nach der bitteren Niederlage in Hamburg meine Angst größer als die Vorfreude.Ich weiß: die Jungs haben das allergrößte Vertrauen verdient, aber die Fallhöhe macht mir Angst.
aber ausverkaufte Halle - WAHNSINN!


Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Chef99 am Freitag, 26 April 2019, 12:48:57
Ich selbst habe ein mulmiges Gefühl, wer das Spiel heute zieht gewinnt die Serie. Hoffentlich werden wir es sein....." Eines Tages... " sollte uns verbehalten sein und nicht den Hamburgern !! Lets go
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: siggi am Freitag, 26 April 2019, 13:57:18
Braucht jemand noch ne Stehplatzkarte?
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: jolu am Freitag, 26 April 2019, 14:00:16
Uffjerecht sind glaube alle, jene ein Karte ergattern konnten  :) . 48 Stunden vor Spielbeginn schon keine Stehkarte mehr kaufen zu können, ist schon ne Ansage. Um was es geht weis jeder.

Bezüglich des durchgehenden Pfeifens sehe ich es wie Patte. Dies wird nicht durchgehalten. Es besteht die Gefahr, dass HH (Hamburgs Hanseln) sich daran gewöhnen und die ihr Egogezocke durchziehen könnten. Es hätte auch keinen Überraschungseffekt, kein Wandel, keine neue Situation, mit jener man umgehen muss. Also bedarf es schon unseren Erfahrungen (und die hat die Crew zweifelsohne) die Effekte zu gestalten. 5 Minuten vor Game over komplett aus dem Defensrufen umschalten hat bisher gefriffen. Dies kann man auch vor der Halbzeit so machen. Die HH (Hamburger Hanseln) sollten keinen Motivationsschub in der Pause erhalten, sondern eher n Stock in den A......, oder eben n Stift in der Hose.
So kann`s für uns Fans ja nur lauten "Wer nicht alles gibt, gibts nichts."  ;) Ich glaube nicht nur an einen Sieg, sondern ich setze darauf.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: siLVersurger am Freitag, 26 April 2019, 14:18:39
Gibt’s für heute Abend eigentlich wieder die Empfehlung, ein NINERS-Trikot zu tragen??? :noahnung: :-X :buck: :engel028:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Chef99 am Freitag, 26 April 2019, 14:36:25
Sicher sind die NINERS-TRIKOTS zu tragen !!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Freitag, 26 April 2019, 16:08:00
Gibt’s für heute Abend eigentlich wieder die Empfehlung, ein NINERS-Trikot zu tragen??? :noahnung: :-X :buck: :engel028:

Alle in weiß  8)  :buck:

Geil wäre auch mal eine Seite weiß und die andere Seite orange, aber da musste der verein mal paar Tausend Shirts springen lassen.  ;D


Von mir aus kann es losgehen!  :clap: :clap: :clap:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Mephistopheles am Freitag, 26 April 2019, 16:24:06
Gibt’s für heute Abend eigentlich wieder die Empfehlung, ein NINERS-Trikot zu tragen??? :noahnung: :-X :buck: :engel028:


Extra ausgegeben wurde es nicht, aber vielleicht konnte mit der Anregung ja bei manchem das Eis gebrochen werden und wir sehen zukünftig häufiger Trikots in der Halle.

Das Motto unseres heutigen Spiels ist "UNSRE HALLE -UNSER SIEG".

Wir geben unseren Heimvorteil nicht her und werden das alle zusammen den Hamburgern heute auch durchgängig klarmachen. Durchgängig gepfiffen wird nicht. Das haben wir zuletzt probiert und hatte keinen Erfolg, wie oben schon von Patte und Flo richtig wiedergegeben wurde.

Dass der Sieger von Spiel 3 die Serie gewinnt, sehe ich nicht so. Ich habe vor den Playoffspielen gegen Hamburg gesagt, dass derjenige die Serie gewinnt, der Spiel 1 gewinnt. Und so möge es doch bitte auch bleiben.

Fakt ist, dass es am Sonntag in Spiel 4 einen Matchball für jemanden geben wird. Deshalb wäre es so wichtig, dass möglichst viele von uns mit vor Ort in Hamburg sind. Karten für die Busfahrt sind noch verfügbar und jedem Bus-Mitfahrer kann auch noch eine Eintrittskarte für das Spiel in Hamburg von der ChemnitzCrew am Fantreff organisiert werden. Dort kann man sich heute auch noch für die Busfahrt anmelden. Nutzt das! Nicht, dass wir dort unseren Aufstieg feiern und Ihr habt nicht live vor Ort miterlebt.

Da wir noch vor 2 Uhr wieder zurück sein werden, kann auch jeder am nächsten Tag feiertrunken in die kurze Arbeitswoche starten. Am Mittwoch ist ja dann eh schon wieder ein Feiertag.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Aalejandro am Freitag, 26 April 2019, 16:29:45
Danke Patte, Matze und Mephi: bitte kein Dauerpfeifkonzertversuch, sondern nen ordentliches Defense von Anfang an vom Fanblock, wenn andere Teile der Halle buhend und pfeifend unterstützen, is das ja ne so wild  8)
Die Halle wird schon merken, wann dann richtig Gas gegeben werden muss!  :sagja: :sagja: :great:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: flowe am Freitag, 26 April 2019, 16:43:15
das die Halle ausverkauft ist, ist schön. aber man darf auch ehrlich sein, dass alles andere überrascht hätte. Man denke daran, dass gegen die Thüringer Bratwürste Spiel 3 vor 5000 Leuten stattfand. Die Resonanz hat die Stadt und das Umfeld also schon damals unter Beweis gestellt. und das ist gut so. denn keine geringere Tragweite hat dieses Spiel 3 heute.


Unsere Spieler sind heute hoffentlich abgeklärter als ich, denn hier gibts vor Nervosität schon das erste Schmeck.  :buck: :-X


Lasst uns heute einfach den nächsten Schritt zum Traum gehen. Bringt die Sauerstoffflaschen mit und dann gibts Support am Maximum. Lasst uns den Nordis und ihrem unglaublich witzigen Social Media Team zeigen, dass sie sich für die erste Liga bitte hinten anstellen dürfen. Dieses 3. Spiel gehört uns!  :sagja:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Freitag, 26 April 2019, 17:14:33
Gibt’s für heute Abend eigentlich wieder die Empfehlung, ein NINERS-Trikot zu tragen??? :noahnung: :-X :buck: :engel028:


Extra ausgegeben wurde es nicht, aber vielleicht konnte mit der Anregung ja bei manchem das Eis gebrochen werden und wir sehen zukünftig häufiger Trikots in der Halle.


Wäre es nicht sinnvoller da einfach eine Farbe vorzugeben? Gerade in weiß/hell sollte ja jeder etwas haben.
Ich persönlich finde dass schon cool wenn der größte Teil der Halle optisch in einem Farbton ist (wie in der NBA). Trikots werden wohl die wenigsten haben und dann auch in unterschiedlichen Farben. Nur mal so eine Idee.   :)

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Freitag, 26 April 2019, 17:42:55
Da hört es bei mir schon auf, hab ausschließlich schwarze Shirts, Polos, Jacken etc.  ::)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Freitag, 26 April 2019, 17:56:22
War ja auch nur ein Beispiel und dass nicht jeder was in weiß hat ist auch klar aber mehr als Trikots bestimmt.   ;D
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: troetenspieler am Freitag, 26 April 2019, 20:12:03
Gute Intensität. Niners verteidigen bisher besser, bissiger und spielen Teambasketball... Weiter so !!!  :party: :party: :party:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: troetenspieler am Freitag, 26 April 2019, 21:12:14
Das Ding geht steil durch. Hochkonzentrierter Teambasketball, meist gedanklich schneller als entnervte Towers... Ich mache mir keine Sorgen mehr. Geil !  :party: :party: :party: 71:51, @patte der Deckel ist drauf und sowas von verlötet...  :clap: :lol: :clap:
edit : Die Towers gehen hier frittiert unter. Das hat sicher Konsequenzen für den heutigen Schlaf und für mich auch für Sonntag !  ;)
 
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Iak am Freitag, 26 April 2019, 21:51:01
Nach der Leistung muss jetzt schon 2 mal sehr sehr viel schief gehen, dass der Finaleinzug der Niners vielleicht nich misslingen könnte. Sau stark heute!!!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Delphi am Freitag, 26 April 2019, 21:54:03
Sind die 3 Millionen eigentlich schon fix? Zweimal verlieren wir jetzt definitiv nicht mehr! Starke Teamleistung, großer Sport!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: tom am Freitag, 26 April 2019, 21:54:54
Tolles Spiel!!!!!! Glückwunsch ans Team!!!


Nur noch eins!!!!!!!!!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Hendrik am Freitag, 26 April 2019, 21:57:33
Schönes Spiel heute.

Aber genauso wenig, wie man am Dienstag in Depressionen verfallen musste, ist heute die große Euphorie angebracht.
Ja, das war ein sehr überzeugendes Spiel. Und darüber kann man sich freuen.
Aber wie viele Spiele wird es geben, in denen Guyton, Beech, Zazai und Freese zusammen auf 9 Punkte, 8 Rebounds und eine Effektivität von 5 kommen?

Am Sonntag gehts bei null los, Hamburg hat Druck und wird nach der Klatsche heute mit Schaum vorm Mund antreten.
Deshalb würden Ziegenhagen und Co. gut daran tun, das heutige Spiel direkt abzuhaken und sich auf Sonntag vorzubereiten.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: troetenspieler am Freitag, 26 April 2019, 21:58:32
Nach der Leistung muss jetzt schon 2 mal sehr sehr viel schief gehen, dass der Finaleinzug der Niners vielleicht nich misslingen könnte. Sau stark heute!!!
Vielleicht nicht misslingen der Finaleinzug ? Hmh....  :buck: Kann ich aber gut einordnen jetzt ... :lol:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: troetenspieler am Freitag, 26 April 2019, 22:10:03
Schönes Spiel heute.

...
Deshalb würden Ziegenhagen und Co. gut daran tun, das heutige Spiel direkt abzuhaken und sich auf Sonntag vorzubereiten.
Man hat im Stream nach dem Spiel gesehen, dass die Jungs das genauso sehen... Die haben sich schon bewusst gut eingebremst. Druck ist erstmal gewaltig bei Hamburg...Das heute sitzt erst einmal gut drinnen. Das klasse Spiel der Niners heute ohne grösseren Durchhänger. Ich bin davon überzeugt, dass sich der bessere 'erwachsene' Teambasketball und die konsequentere, leidenschaftlichere Defense der Niners durchsetzen wird.

Noch einen Sieg !
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Iak am Freitag, 26 April 2019, 22:12:01
Nach der Leistung muss jetzt schon 2 mal sehr sehr viel schief gehen, dass der Finaleinzug der Niners vielleicht nich misslingen könnte. Sau stark heute!!!
Vielleicht nicht misslingen der Finaleinzug ? Hmh....  :buck: Kann ich aber gut einordnen jetzt ... :lol:
Autokorrektur:/ Aus noch wird da immer nich;(
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Freitag, 26 April 2019, 22:35:50
War das geil!!!
Sonntag kann kommen. Bin guter Dinge, zur Not wird’s am Dienstag im Wohnzimmer gezogen🤘🏻
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Freitag, 26 April 2019, 22:39:15
Gerade für Voigtmann freut es mich total!


Starker Teambasketball! Nur noch EINS!!!  :clap:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Freitag, 26 April 2019, 23:01:44
Hamburg heute mit reichlich Fahrkarten  :-X :suspect:
Bitte nochmal!!!!
Defensiv war das heute aber auch einfach bockstark!!!!!!!!!! :great: :great: :great: :clap: :party:
Bitte auch nochmal! :buck:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: GWBasti am Freitag, 26 April 2019, 23:47:51
Super Spiel unserer NINERS. Jetzt kann es nur noch lauten:

#ALLE NACH HAMBURG

Ihr wollt am Sonntag entspannt mit dem bus nach Hamburg fahren? Dann meldet Euch noch schnellstmöglich über unsere Homepage www.chemnitzcrew.de (http://www.chemnitzcrew.de) an und sichert Euch noch einen der wenigen Restplätze. Bitte gebt zudem Bescheid, ob Ihr ermäßigte oder Vollzahler-Tickets benötigt.

Lasst uns gemeinsam in Hamburg unseren Traum erfüllen.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Biggi am Samstag, 27 April 2019, 00:07:07
Gerade für Voigtmann freut es mich total!


Mich auch, hat ein gutes Spiel heute gemacht  :great:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: FAN_99 am Samstag, 27 April 2019, 00:31:41

Bitte das Endspiel in der Hartmann - Hölle gewinnen!
Ist doch schöner den Aufstieg in der eigenen Halle zu feiern, vielleicht gibt der Verein ne Runde Freibier aus und Feuerwerk inklusive. :lol:
Wenn 3000 Mann feiern dann steppt der Bär in der Harti.





Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Samstag, 27 April 2019, 00:43:05
Warum sollte man so ein unnötiges Risiko eingehen, wenn man es in Hamburg ziehen kann! Ich bin echt am kämpfen, ob ich nicht doch mitfahre!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: jolu am Samstag, 27 April 2019, 00:59:06
https://www.abendblatt.de/sport/hamburg-towers/article217038527/Towers-drohen-Bundesliga-Aufstieg-zu-verpassen.html (https://www.abendblatt.de/sport/hamburg-towers/article217038527/Towers-drohen-Bundesliga-Aufstieg-zu-verpassen.html)

Naja, realistisch isses.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Samstag, 27 April 2019, 08:48:31

Bitte das Endspiel in der Hartmann - Hölle gewinnen!
Ist doch schöner den Aufstieg in der eigenen Halle zu feiern, vielleicht gibt der Verein ne Runde Freibier aus und Feuerwerk inklusive. :lol:
Wenn 3000 Mann feiern dann steppt der Bär in der Harti.


Mhm, seh ich eigentlich nicht so!!!
Wenn wir die Chance in Hamburg haben aufzustehen, sollten wir dies auch tun!
Drauf ankommen lassen muss man es nicht unbedingt.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Bubitzzz am Samstag, 27 April 2019, 08:49:57

Bitte das Endspiel in der Hartmann - Hölle gewinnen!
Ist doch schöner den Aufstieg in der eigenen Halle zu feiern, vielleicht gibt der Verein ne Runde Freibier aus und Feuerwerk inklusive. :lol:
Wenn 3000 Mann feiern dann steppt der Bär in der Harti.


Bitte kein Spiel 5! Man kann auch danach noch in Chemnitz feiern.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Nic am Samstag, 27 April 2019, 08:56:08
Das war gestern die vielleicht beste Saisonleistung zum wichtigsten Zeitpunkt, von daher kann man der Mannschaft nur gratulieren. Im ersten Viertel sind die Hamburger durch schwierige Würfe noch im Spiel geblieben, aber dann haben wir tatsächlich in der Defense nochmal angezogen. Interessant war dabei auch, wie wir das Pick-and-Roll und den Lowpost verteidigt haben, da waren klare Adjustments zu erkennen. Pastore reagierte auch mit seinen Wechseln immer zum jeweiligen Matchup (zB Voigtmann immer gegen Freese, Lodders gegen Raffington etc) und es war klar zu erkennen, welchen Spieler man mehr Platz gibt, um evtl. woanders auszuhelfen (Hollatz hat man zB gern freigelassen). Auch Zazai hat man total aus dem Spiel genommen, weil man ihn immer wieder im Post angegriffen hat, da die Hamburger switchen mussten. Diese Switches haben auch Elliott und Lodders stark ausgenutzt. Man kann sagen, dass das von vorn bis hinten eine großartige Leistung war, von allen Mannschaftsteilen.


Am Sonntag diese Leistung einfach nochmal wiederholen. Klingt einfach, ist aber unfassbar schwer, Zumindest haben wir die Hamburger aber vor einige Probleme gestellt und die Zeit bis zum nächsten Spiel ist kurz. Also nochmal 40 Minuten Vollgas, auf dem Feld und von den sicher 200-250 Ninersfans.


Macht den Sack einfach zu, BITTE!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Biggi am Samstag, 27 April 2019, 09:26:01
Sack in HH zu machen und im Finale Dauerparty  :party:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BV99K am Samstag, 27 April 2019, 09:27:31
Jetzt nur mal im Fall der Fälle - leider ist es mir verwehrt, mach Hamburg zu fahren .. sollten wir das Ding dort ziehen, wäre es doch was Geiles, wenn möglichst viele , die nicht mit in Hamburg sein werden, die Mannschaft bei Ankunft empfangen könnten an der RHH - und sie beglückwünschen. Würde ich, parallel zum wohl ordentlichen Support in Hamburg als stark ansehen!


Der Fanbus wird ja wahrscheinlich in dem Fall nach den Spielern ankommen, schätze ich  ;D
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Samstag, 27 April 2019, 09:29:48
Nun macht mal alle schön langsam :buck:
Das ist dann alles schnell organisiert...

So wie hier einige schreiben ist das spiel ja schon (halb) gewonnen :suspect:

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Samstag, 27 April 2019, 09:41:40
Nun macht mal alle schön langsam :buck:
Das ist dann alles schnell organisiert...

So wie hier einige schreiben ist das spiel ja schon (halb) gewonnen :suspect:

Ich bin auch der Meinung man sollte es nicht übertreiben!  :suspect:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BV99K am Samstag, 27 April 2019, 10:17:27
So geh ich absolut nicht ran. Ist für mich noch absolut kein Selbstläufer :)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: siLVersurger am Samstag, 27 April 2019, 10:23:11

Bitte das Endspiel in der Hartmann - Hölle gewinnen!
Ist doch schöner den Aufstieg in der eigenen Halle zu feiern, vielleicht gibt der Verein ne Runde Freibier aus und Feuerwerk inklusive. :lol:
Wenn 3000 Mann feiern dann steppt der Bär in der Harti.


Mhm, seh ich eigentlich nicht so!!!
Wenn wir die Chance in Hamburg haben aufzustehen, sollten wir dies auch tun!
Drauf ankommen lassen muss man es nicht unbedingt.
Hm, vielleicht habt ihr den FAN_99 nur falsch verstanden und er meinte eigentlich das Finalendspiel am 05.05. und dass das dann bitte in der Harti stattfinden soll?  :noahnung: :buck: [size=78%](Sofern wir wünschenswerter Weise das Finale erreichen sollten) [/size]
Ansonsten sich bitte nicht auf ein evtl. Spiel 5 der Serie verlassen!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Samstag, 27 April 2019, 10:36:57
So habe ich es auch verstanden.
https:/www.mopo.de/sport/towers/playoff-pleite-in-chemnitz-63-84--towers-mit-dem-ruecken-zur-wand-32434546 (http://www.mopo.de/sport/towers/playoff-pleite-in-chemnitz-63-84--towers-mit-dem-ruecken-zur-wand-32434546)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Element am Samstag, 27 April 2019, 11:30:27
So wie ich gehört habe, bleibt die Mannschaft die Nacht von Sonntag zu Montag noch in Hamburg im Hotel, unabhängig davon, wie das Spiel ausgeht.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Dre am Samstag, 27 April 2019, 12:29:59
Gutes Spiel gestern! Endlich hat sich die bessere Spielanlage (auch in der Höhe) verdient durchgesetzt. Hamburg für mich erschreckend schwach, was aber auch der guten Defense der Niners geschuldet war. Wir nutzen kosequent unsere Größenvorteile aus und können somit fast immer problemlos switchen. Da hat Rodrigo bei der Spielerauswahl zu Saisonbeginn mit seinem Team gute Arbeit geleistet.   :)
Die "Krönung" und sinnbildlich für das Spiel der Towers war für mich wieder mal was Carlton Guyton abgeliefert hat - das war allerfeinster Egoball - keine Ahnung was der Junge sich denkt bzw. warum es immer noch recht viele Minuten bekommt  ??? Dazu noch 0/6 auf dem Feld. Naja soll uns recht sein.


Für Georg hab ich mich gestern sehr gefreut - die Pick&Pop Variante über Ihn liegt ihm deutlich besser als die Roll-Variante zum Korb hin, da er von der Dreierlinie recht treffsicher ist (in der Hauptrunde immerhin 30%) und er Freese in Spiel 4 nun häufiger mit aus der Zone zieht und Platz am Korb verschafft.
Apropos Fresse - sicherlich gut für uns das er gestern schnell 3 Fouls hatte und dadurch nie wirklich ein Faktor im Spiel war. Ähnliches galt für Beech. Das hat schon einiges leichter gemacht.


Nichtsdestotrotz ist noch nix gewonnen. Ich möchte nochmal an die Worte Rodrigos vor 2 Jahre nach der 2:0 Führung in Erfurt erinnern: "it´s not finish".
Für den 2:1 Vorsprung können wir uns aktuell rein gar nix kaufen. Ich hoffe das unser Team sich in Hamburg ähnlich gut auf das Spiel der Elbestädter einstellt und wir am Ende den verdienten Aufstieg feiern. Vor allem für alle Jungs die bereits 2017 dabei waren, würde mich ich mich besonders freuen. Wie es schon hier mal jmd. im Forum schrieb: Eine Mannschaft muss erst durch ein Tief gehen um später einen großen Sieg zu feiern. Dafür gibt es genügend Beispiele im Sport.


Viel Spaß euch allen morgen in Hamburg. Ich kann leider nicht dabei sein, da ich selbst mit meinen U14-Jungs ein Punktspiel habe. Daumen sind maximal gedrückt und am Livestream wird fleißig mitgefiebert.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: atcf22 am Samstag, 27 April 2019, 16:42:22
...ich bin total vorsichtig mit irgendeiner Aussage, ob das morgen klappen könnte...aber eine Frage.
Vor ein paar Jahren gab es doch mal von der CC ein Banner, wo irgendwas drauf stand wie "Abschiedstour"/"Abschiedssaison" ??  Wenn es das noch gibt, könnte das evtl. zumindest unsichtbar während des Spiels mitgenommen werden? Und, sollte es klappen, dann ausgerollt werden?? 


Ähnlich wie in einem Pokalendspiel, wo die Spieler nach dem Spiel die Siegershirts gereicht bekommen? :P


Wie gesagt, ich bin mir nicht sicher, ob das morgen klappt, aber dann hätte das Banner (wenn noch vorhanden), seinen richtigen Moment ;)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: fairerSportler am Samstag, 27 April 2019, 17:35:59
Mensch, hier bricht ja Unruhe aus :lol: :buck: ;D 8)

Auch hier gilt aber für mich: Ruhig bleiben. Morgen geht es wieder bei 0:0 los - und Hamburg wird da morgen anders rauskommen.

Ich rechne, leider, nach dem gestrigen Spiel auch mit vielen, vorsichtig ausgedrückt, Nickligkeiten von Hamburg. Das hat mir gestern ganz und gar nicht gefallen, auf welche Art und Weise die Hamburger Spieler da auf ihre drohende Niederlage reagiert haben - allein das Foul an Matt Vest von Walker war schlicht brutal und mir ist es ein absolutes Rätsel, wieso es da kein U gegeben hat. Auch danach kamen immer wieder Schubser, Rangeleien etc. die allesamt von Hamburg ausgingen - und ich kann mir sogar vorstellen, dass dies morgen gezielt von Anfang an geschehen wird. Ich hoffe sehr, dass unsere Spieler darauf total ruhig und besonnen reagieren (das war gestern gut von allen, auch und gerade von Malte :great: ). Die Spieler sollten mit dem Mindset ins Spiel gehen, dass sie sich in keinem Fall provozieren lassen und die Refs Refs sein lassen. Wir können da nur verlieren, deshalb immer weggehen, alle die auf der Bank sind immer schön dort bleiben - keine Möglichkeiten denen geben.

Angesichts der Refbesetzung:
SR1 Steve Bittner
SR2 Sven Rosenbaum
SR3 Matthias Oehlmann
KOM Stefanie Oelfke

hege ich aber arge Zweifel, ob das morgen nicht aus dem Ruder laufen könnte  :-\ ::). Das sind drei absolute Selbstdarsteller als Refs, die mMn kommunikativ mit Spielern und Trainern nicht gut sind (im Gegensatz zum Beispiel zu einem Carsten Straube der gestern das mMn kommunikativ als Crewchief sehr gut gelöst hat - auch wenn da teilweise wieder Pfiffe dabei waren ::) :-X :nono:). Wir Fans können da morgen pfeifen, aber Spieler und Trainer sollten sich davon nicht ablenken lassen (auch von den vermutlich wieder auftretenden Problemen am Kampfgericht).

Eine Bitte von mir an alle die morgen nach Hamburg reisen:
Wir zeigen dort was es heißt Ninersidentität zu haben: leidenschaftlich, hochemotional aber dennoch fair und egal wie das ausgeht morgen, vor und nach dem Spiel unterhalten wir uns gut mit den Hamburgern und auch während des Spieles sind wir gute Botschafter der Stadt. Es ist doch überragend, dass da morgen 250+x Fans (ich rechne mit deutlich mehr :o ) mal eben 1000km hin und zurück fahren. Gerade wenn man das mit dem Support von Hamburg (toll das da aber mittlerweile immerhin mal ne gute Handvoll zu Auswärtsspielen fahren :great:) vergleicht.

Und wenn wir morgen verlieren - sch....egal. Dann feiern wir unser Team dennoch - und füllen die Harti Dienstag bis zum Bersten ;D 8).
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Mephistopheles am Samstag, 27 April 2019, 21:54:59
Puh, das war jetzt knapp; Fast hätte ich den Ratschlag vom Sportler nicht mehr gelesen. Aber so packe ich halt den Knüppel wieder aus, versuche morgen nicht in die Halle zu kotzen und fass auch keine Frauen an. Lief ja schließlich bei den anderen Auswärtsspielen in den vergangenen Jahren sonst immer so ab bei uns.  ::) 

Zum gestrigen Spiel: Rodrigo hat gestern bewiesen, dass er der bessere Coach ist. So, wie er die Mannschaft eingestellt hat, war schon überragend. Nic hat das oben ja schon beschrieben. Das Ende vom Lied war, dass die Towers fast nur noch per Einzelaktionen abschlossen. Wenn Du Pech hast, treffen die dann tatsächlich 60% ihrer Dreier und dann verlierst Du auch das Spiel. Aber wir hatten gestern kein Pech, sondern das Glück des Tüchtigen.

Tja, und ansonsten fiel den Gästen dann nichts mehr ein. Dass dann ein Blowout am Ende auf dem Scoreboard stand und selbst in der Garbagetime die Würfe der Hamburger nicht fielen, wird sich hoffentlich nicht binnen 48 Stunden aus deren Köpfen streichen lassen. Selbst wenn die mit ihrem Ego-Gezocke und überragenden Wurfquoten ihr Heimspiel am Sonntag gewinnen sollten, gewinnen die am Dienstag mit so einer Spielweise bestimmt nicht noch einmal.

Hinzu kam ja auch, dass wir gefühlt fast das gesamte Spiel über ohne Wank auskommen mussten, da er schnell im ersten Viertel zwei Fouls bekam und dann in der ersten Halbzeit von Rodrigo nicht mehr zum Einsatz kam. In der zweiten Halbzeit bekam er binnen weniger Minuten seine nächsten Fouls, bis er nach 14 Minuten Spielzeit mit dem fünften Foul auf die Bank musste. Da mir Lukas in den Playoffspielen bislang sehr gut gefallen hat, wäre die Dominanz vielleicht noch größer gewesen, insbesondere dann, wenn Zazai auf dem Feld stand.



Ich rechne, leider, nach dem gestrigen Spiel auch mit vielen, vorsichtig ausgedrückt, Nickligkeiten von Hamburg. Das hat mir gestern ganz und gar nicht gefallen, auf welche Art und Weise die Hamburger Spieler da auf ihre drohende Niederlage reagiert haben - allein das Foul an Matt Vest von Walker war schlicht brutal und mir ist es ein absolutes Rätsel, wieso es da kein U gegeben hat. Auch danach kamen immer wieder Schubser, Rangeleien etc. die allesamt von Hamburg ausgingen - und ich kann mir sogar vorstellen, dass dies morgen gezielt von Anfang an geschehen wird. Ich hoffe sehr, dass unsere Spieler darauf total ruhig und besonnen reagieren (das war gestern gut von allen, auch und gerade von Malte :great: ). Die Spieler sollten mit dem Mindset ins Spiel gehen, dass sie sich in keinem Fall provozieren lassen und die Refs Refs sein lassen. Wir können da nur verlieren, deshalb immer weggehen, alle die auf der Bank sind immer schön dort bleiben - keine Möglichkeiten denen geben.


Diese Gefahr sehe ich durchaus auch. Denn bei Frese, Beech, Malik und Walker waren da gestern durchaus schon Züge zu erkennen, dass die Frust schieben.

Ansonsten fand ich seltsam, dass gerade mal 16 (?) Hamburger zu einem solchen, wichtigem Spiel anreisten. Naja, was Fankultur ist, bekommen die morgen mal gezeigt. Allein schon deswegen haben wir den Aufstieg mehr verdient.

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Sonntag, 28 April 2019, 01:59:14
Wo hast du 16 gezählt? Das waren doch die selben 5 Hanseln, wie beim ersten Spiel!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Mephistopheles am Sonntag, 28 April 2019, 09:50:53
Ich selbst hätte 7 geschätzt. Mir wurde gesagt, es seien 16 gewesen. Vermutlich sind da die Busfahrer und Familienangehörige mitgezählt worden.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Abdiel am Sonntag, 28 April 2019, 10:31:59
Apropos Hanseln... Ich meine jemanden gesehen zu haben, der sein Rockets-Shirt verschämt unter einer Jacke zu verstecken suchte. Oder war das nur Einbildung? :noahnung:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Sonntag, 28 April 2019, 11:17:06
Fragt man sich, warum man sowas bei uns trägt.  ???
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: tom am Sonntag, 28 April 2019, 11:51:37
Fand’s auch super, dass uns der sportliche Sittenwächter nochmal ermahnt hat, was das Benehmen heute Abend angeht. Könnte er ja auch mit dem Megafon vor der Masse vor Ort machen ... ach nein ... dazu müsste man ja auswärts dabei sein ... :baeh:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Abdiel am Sonntag, 28 April 2019, 12:30:11
Zitat von: Twentysix
Fragt man sich, warum man sowas bei uns trägt.  ???


Naja, der Graukappen-Raketen-Connection ist prinzipiell jeder Blödsinn zuzutrauen.  ;D
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Sonntag, 28 April 2019, 12:35:39
Apropos Hanseln... Ich meine jemanden gesehen zu haben, der sein Rockets-Shirt verschämt unter einer Jacke zu verstecken suchte. Oder war das nur Einbildung? :noahnung:


Habe den Dödel auch gesehen...älterer Mann mit wenig Haaren aufm Kopf und Rockets-Shirt...klassische Pfeife :lol: :lol: :lol:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: chrnk am Sonntag, 28 April 2019, 13:24:53
Zum Thema Auswärtsfans Towers (danach melde ich mich wieder ab, danke): Es ist einfach total nervig, aus Hamburg in eure Stadt zu fahren. Ich hatte mir für beide Partien Tickets gekauft und ein Auto gemietet, um die Fahrt (teilweise über Bundesstraßen) anzugehen. Beide Male ab früh nachmittags frei genommen, gedacht 5 Stunden sollten für 500 km reichen. Erstes Mal: Komplettsperrung bei Königslutter, A2, weil das Rad eines Wohnwagens nicht richtig montiert war (2 Stunden STILLSTAND). Jetzt Freitag: 100 km hinter Hamburg 16 km Stau, A7, nichts geht mehr.
Warum an den Tagen die Bahntickets aus HH auf über 600 Euro/Fahrt standen, wird auch ein Geheimnis bleiben. Der Flixbus braucht fast 8 Stunden nach CH- wer hat so viel Zeit?

Am Dienstag habe ich frei und kann um 10:00 Uhr losfahren- dann sollte ich es knapp schaffen in eure schöne Stadt. Freue mich schon :-)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: tom80 am Sonntag, 28 April 2019, 13:41:39
Zitat
Aber so packe ich halt den Knüppel wieder aus, versuche morgen nicht in die Halle zu kotzen und fass auch keine Frauen an.
In der Halle solltest du dich in der Beziehung auch tatsächlich zurückhalten. Wenn du danach aber noch in einer gewissen Straße in einem gewissen Stadtteil vorbeischaust kannst du deine Maske locker fallen lassen. Da betteln dich Frauen dann tatsächlich an, dass du sie doch bitte anfassen sollst.  ;D
Ansonsten drück ich aus Ulm heute die Daumen. Zieht das Ding durch, ich will euch Nasen nächste Saison nach gefühlten Ewigkeiten endlich mal wieder zu Gesicht bekommen. Von TS ganz abgesehen, der würde das nur nicht zugeben wollen. ;)
PS: 600 Euro für ein Zugticket HH-Chemnitz? Ich fliege übernächste Woche für 660 Euro (Hin- und Rückflug) nach Las Vegas.  :lol: Hast du da die Preise 1.Klasse inklusive Sektfrühstück und Kaviarschnitte gegoogelt?  :buck:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: chrnk am Sonntag, 28 April 2019, 13:59:01
Zitat

PS: 600 Euro für ein Zugticket HH-Chemnitz? Ich fliege übernächste Woche für 660 Euro (Hin- und Rückflug) nach Las Vegas.  :lol: Hast du da die Preise 1.Klasse inklusive Sektfrühstück und Kaviarschnitte gegoogelt?  :buck:
Leider nicht. Kost und Logis extra :-) Das erste Spiel war am Osterwochenende, das zweite Mal war es anscheinend normaler Freitagspreis für kurzfristige Buchungen über Berlin. Um es anschaulicher zu machen: Ich habe diesen Monat schon knapp 200 Euro für Playoff-Partien in Chemnitz versenkt, die ich letztendlich nicht besuchen konnte. Die Annahme, HH hätte keinen Support, dürfte damit widerlegt sein. Gutes Spiel heute.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: L.A. OOP am Sonntag, 28 April 2019, 14:03:43
Da Frage ich mich wie die Chemnitzer dass machen, die fliegen scheinbar von Jahnsdorf nach Hamburg... 🤦
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: chrnk am Sonntag, 28 April 2019, 15:20:01
Ich dachte bis zum 2. Playoff-Halbfinale, die testen den Brandschutz, wenn es Nachzügler gibt. Und alle anderen gehen deshalb 50 Minuten später nach Hause ;-)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Sonntag, 28 April 2019, 17:05:33
Wenn ich diese Klatschpappen sehe, kriege ich das 🤮🤮🤮!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BREAKDANCE-STEINI am Sonntag, 28 April 2019, 17:18:41
Kann diesen Kommentatoren mal jemand aufs Maul hauen. Bissel neutral sollte man sein. Wir sind die bösen bei jedem Kontakt :suspect: :suspect: :sagja:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Sonntag, 28 April 2019, 17:31:21
Kann diesen Kommentatoren mal jemand aufs Maul hauen. Bissel neutral sollte man sein. Wir sind die bösen bei jedem Kontakt :suspect: :suspect: :sagja:


Ich hoffe wir ziehen das und ich muss die Kommentatoren nie wieder hören
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Sonntag, 28 April 2019, 17:33:17
Müsstest du ja eh nicht.  ;D
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Miss H am Sonntag, 28 April 2019, 17:33:33
Schließe mich euch an. Insbesondere der rechts sitzende, wenn die beiden die Cam auf sich richten. ...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Lischen am Sonntag, 28 April 2019, 17:34:41
Echt nervig die Kunden
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BV99K am Sonntag, 28 April 2019, 17:40:39
Das Mädel als Kommentator geht mal Garne
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Hendrik am Sonntag, 28 April 2019, 17:51:44
Also unsere Defense... Da macht Hamburg vor 2 Tagen gerade mal 63 im Spiel und jetzt 50+ in einer Hälfte.  :motz:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BV99K am Sonntag, 28 April 2019, 17:53:52
Die D sollte schleunigst angezogen werden... Also das ist bis jetzt nicht viel - aber diese Linie der Schiedsrichter geht mir schon wieder aufm Kranz, aber auf beiden Seiten


Wenn was gehen soll, muss jetzt defensiv mehr passieren
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Honda am Sonntag, 28 April 2019, 17:55:59
Defense findet bist jetzt bei uns nicht  statt.
Ich hoffe die Jungs fangen sich noch.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Sonntag, 28 April 2019, 17:57:45
Wobei offensiv ist das ganz gut.
Hamburg hat zu viele steals gezogen, viel weniger Ballverluste und gut offensiv gereboundet...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Sonntag, 28 April 2019, 17:59:16
Die Jungs werden sich in der 2. HZ straffen, gerade in der D, da bin ich mir sicher!  :sagja: Was die Hamburger aber auch alles treffen...  ::) Da geht noch was!!!



PS: Den Hollatz würde ich nä. Saison gern im Ninerstrikot sehen  :buck: :suspect:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Sonntag, 28 April 2019, 18:14:27
Wank jetzt etwas "unglücklich"  :suspect:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Sonntag, 28 April 2019, 18:27:33
Ab wann gibt's Karten für Dienstag?
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Lischen am Sonntag, 28 April 2019, 18:29:10
Ab morgen
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Oelkutscher am Sonntag, 28 April 2019, 18:30:41
Ab Montag 9 Uhr

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Sonntag, 28 April 2019, 18:35:06
Danke. :great:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: troetenspieler am Sonntag, 28 April 2019, 18:35:52
Ab wann gibt's Karten für Dienstag?
Spiel fällt aus !!!  :party: :party: :party:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BV99K am Sonntag, 28 April 2019, 18:35:58
Warum so pessimistisch? Bin durchgängig optimistisch, dass wir es ziehen und keine Karte für Dienstag brauchen
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Sonntag, 28 April 2019, 18:37:06
YES  :clap: :party: :clap: :sagja:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Sonntag, 28 April 2019, 18:40:46
Nicht bei den Drecksschiedsrichtern. Sorry!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: pizzapasta am Sonntag, 28 April 2019, 18:46:52
Nicht bei den Drecksschiedsrichtern. Sorry!


Mit dem Spielstand haben die nix zu tun. Aber schlimm anzuschauen ist schon, wie die den Spielfluss zerpfeifen.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BV99K am Sonntag, 28 April 2019, 18:50:14
Absolute Selbstdarstellung bei den grauen... Das nervt ohne Ende und macht den Sport unattraktiver
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: troetenspieler am Sonntag, 28 April 2019, 18:50:35
Egal was die für einen Dreck pfeifen.  Jetzt noch mal alles raushauen...  :party: :party: :party:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BV99K am Sonntag, 28 April 2019, 19:00:53
Jut, jetzt ist es durch. Dienstag zählt es!!!! Alle 200 Prozent!!!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Sonntag, 28 April 2019, 19:01:24
Man man man...  :suspect:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Hendrik am Sonntag, 28 April 2019, 19:02:29
Schade. War gerade nach dem guten Ende des 3. Viertels mehr drin. Aber dann zwei blöde Possessions mit Offensefouls und das Momentum war weg.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Delphi am Sonntag, 28 April 2019, 19:03:44

Die Towers können in eigener Halle gewinnen. Bravo!


Da spielen sie aber am Dienstag nicht! :clap: :lol: :baeh:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Nic am Sonntag, 28 April 2019, 19:07:16
Was Hamburg mit ihrem Egogezocke macht, ist eine Beleidigung für den Sport. Da nützt auch ein ekelhafter Esume nichts.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Sonntag, 28 April 2019, 19:09:05
Was Hamburg mit ihrem Egogezocke macht, ist eine Beleidigung für den Sport. Da nützt auch ein ekelhafter Esume nichts.


Leider treffen sie heute aber auch... ich hoffe am Dienstag nicht.  :sagja:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BREAKDANCE-STEINI am Sonntag, 28 April 2019, 19:13:29
Über 60 Fouls das ist ein schlechter Witz :suspect: :sagja:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Sonntag, 28 April 2019, 19:18:39
Mein Herz...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BREAKDANCE-STEINI am Sonntag, 28 April 2019, 19:19:39
Ich kotz ab :motz: :motz: :motz:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Honda am Sonntag, 28 April 2019, 19:20:32
Schade.
Es macht aber Mut, denn wir habe beide Spiele in HH nur knapp verloren.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Sonntag, 28 April 2019, 19:20:37
 :kotz: :kotz: :kotz:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Sonntag, 28 April 2019, 19:22:46
Mensch Elliot, nimm doch den Wurf :'(


Aber wir machen das am Dienstag!!!
Not in our House 8)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: FAN_99 am Sonntag, 28 April 2019, 19:25:33


Bitte das Endspiel in der Hartmann - Hölle gewinnen!
Ist doch schöner den Aufstieg in der eigenen Halle zu feiern, vielleicht gibt der Verein ne Runde Freibier aus und Feuerwerk inklusive. :lol:
Wenn 3000 Mann feiern dann steppt der Bär in der Harti.


Tja, nun denn soll so passieren.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Freakster am Sonntag, 28 April 2019, 19:26:37
Ich hoffe nur, dass am Dienstag brauchbare Schiries da sind - die heute waren ja über das komplette Spiel hinweg absolut grütze. Das waren sie aber auf beiden Seiten.

Unglücklich gelaufen - aber so können wir wenigstens dann in unserem Wohnzimmer den Aufstieg feiern, denn dort glaube ich nicht an eine Niederlage. Außerdem wäre eine Niederlage ein beschissener Abgang aus dem Wohnzimmer, bevor wir dann in die Garage umziehen.

Wie lange bleiben die Karten für die DK-Besitzer geblockt?
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Abdiel am Sonntag, 28 April 2019, 19:32:24
Bis Mitternacht...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Roman am Sonntag, 28 April 2019, 19:34:47
Außerdem wäre eine Niederlage ein beschissener Abgang aus dem Wohnzimmer, bevor wir dann in die Garage umziehen.



Hab ich was verpasst?
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Hendrik am Sonntag, 28 April 2019, 19:34:50
Letztlich hat man das durch die lausige Defense in der ersten Halbzeit verloren. Klar, auch so war die Chance noch da, aber das hätte man sich sparen können.

Und es bleibt die Hoffnung, dass es die Harti am Dienstag richtet. Zudem bitte Daumendrücken, dass Malte nicht doch mehr abbekommen hat bei diesem "Nicht-Foul"  :motz:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Freakster am Sonntag, 28 April 2019, 19:36:36
Außerdem wäre eine Niederlage ein beschissener Abgang aus dem Wohnzimmer, bevor wir dann in die Garage umziehen.



Hab ich was verpasst?

Nächstes Jahr spielen wir in der Arena

Edit erwähnt noch:Laut der Niners-App können DK-Besitzer bis um 24 Uhr ihre Tickets kaufen.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Sonntag, 28 April 2019, 19:44:22
Und ab 9 Uhr morgen dann der Rest?
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: NY2001 am Sonntag, 28 April 2019, 19:47:18
Warum haben wir nicht am Ende das Quäntchen Glück wie HH im Spiel 2 und 4? Also dann Dienstag. Wieder 2 Tage bis dahin wo ich nicht ansprechbar bin. Ach bin ich aktuell down  :hmpf:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Sonntag, 28 April 2019, 19:58:52
Und ab 9 Uhr morgen dann der Rest?


Also bis heute Mitternacht blockiert?!?
Weil bei mir das online noch nie geklappt hat?
Wie kann ich meine beiden Dauerkarten da einlösen?
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Lischen am Sonntag, 28 April 2019, 20:01:20
Bis morgen 24 Uhr sind Dauerkarten reserviert
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Dre am Sonntag, 28 April 2019, 20:02:15
Und ab 9 Uhr morgen dann der Rest?


Also bis heute Mitternacht blockiert?!?
Weil bei mir das online noch nie geklappt hat?
Wie kann ich meine beiden Dauerkarten da einlösen?
Log dich mit Deinem Account ein und rechts oben siehst du die vorreservierten Karten.
Soweit ich weiß sind die Dauerkarten allerdings bis morgen 24Uhr geblockt und nicht bis heute.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: flowe am Sonntag, 28 April 2019, 20:21:29
Wenn es irgendwo doch eine höhere, geistliche Instanz gibt, dann können wir am Dienstag gar nicht verlieren.
Das ist Mannschaftssport und wir sind verdammt nochmal das bessere Team und dann muss der Sack eben erst Dienstag zugemacht werden. Ich steige sowieso lieber zu Hause auf  ::)


Bin auch schon gespannt, ob Hamburg am Dienstag mit 12 oder doch unerwartet mit 13 Fans kommt.  :motz:


Gute Heimfahrt an allen Fahrern!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Freakster am Sonntag, 28 April 2019, 20:31:57
Entschuldigt, das war etwas missverständlich ausgedrückt. Mrgen um 9 gehen die Tickets in den Verkauf. Die Tickets für DK-Besitzer sind bis morgen um 24 Uhr geblockt.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BREAKDANCE-STEINI am Sonntag, 28 April 2019, 20:41:02
Warum spielt Scott nur 2 Minuten?? Versteh ich nicht.... :noahnung:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Nic am Sonntag, 28 April 2019, 21:11:58
Noah Berge saß heute am Spielfeld. So enttäuschend das heutige Spiel war, wenn man ihn gesehen hat, da wird Basketball scheißegal. Wir haben „schöne“ Probleme und ziehen am Dienstag einfach für uns, für die Region, für alle Beteiligten. Wir haben es verdient und WIR SIND EINFACH MAL DRAN!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Roman am Sonntag, 28 April 2019, 21:19:57
Außerdem wäre eine Niederlage ein beschissener Abgang aus dem Wohnzimmer, bevor wir dann in die Garage umziehen.



Hab ich was verpasst?



Nächstes Jahr spielen wir in der Arena

Edit erwähnt noch:Laut der Niners-App können DK-Besitzer bis um 24 Uhr ihre Tickets kaufen.

auch bei Nichtaufstieg? wäre doch quatsch
ist ja eh nicht relevant  ;)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BREAKDANCE-STEINI am Sonntag, 28 April 2019, 21:30:46
Wenn es einen Basketball-Gott gibt,dann ist der am Dienstag auf unserer Seite :engel028: :sagja:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Honda am Sonntag, 28 April 2019, 21:39:23
Wir gewinnen am Dienstag und dann ist Party.
Wir sind jetzt einfach dran. PUNKT.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Aalmon am Sonntag, 28 April 2019, 21:44:20
Respekt an Hamburg, starke und konzentrierte Leistung. Freiwürfe, Rebounds, da war vieles sehr gut. Da haben sie im letzten Heimspiel der Saison ihren Fans nochmal ihre Klasse gezeigt. Allein die beiden sprungwürfe von beech aus vollem Lauf kurz vor Ende waren überragend.
Unsere Jungs waren auch richtig gut, leider in der ersten Halbzeit zu viele Hamburger Punkte und im 4ten paar Ballverluste und verlegte einfache Körbe zu viel. Ivan mit sehr starkem spiel, leider hat es nicht gereicht. -9 bei 1min und paar Sekunden waren dann doch zu viel, obwohl Hamburg nochmal zittern musste.
Am Dienstag wird die Serie dann entschieden, ich denke die 14 min bis ausverkauft mit denen sich Hamburg heute gebrüstet hat, schaffen wir auch 😊
Ich sag jetzt das Hexenfeuer ab und Öle die Stimme. Unsere Halle unser Sieg!
 :party: :clap:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Freakster am Sonntag, 28 April 2019, 21:47:47
auch bei Nichtaufstieg? wäre doch quatsch
ist ja eh nicht relevant  ;)
So wie ich das verstanden habe spielen wir nächstes Jahr dauerhaft in der Arena
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: suerilein am Sonntag, 28 April 2019, 21:59:31
Am Dienstag wird gewonnen!!!!
Zumal Hamburg ja nun auch Tickets verschenkt,damit sie die 200 voll bekommen... ::)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Sonntag, 28 April 2019, 22:03:48
Am Dienstag wird gewonnen!!!!
Zumal Hamburg ja nun auch Tickets verschenkt,damit sie die 200 voll bekommen... ::)


Die Habens halt nötig... :kotz:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: heizer am Sonntag, 28 April 2019, 22:27:40
Die Dauerkarten Reservierungen sind jetzt schon freigegeben. Habe meine gerade gebucht und bezahlt.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Big F am Sonntag, 28 April 2019, 22:30:23
Am Dienstag wird gewonnen!!!!
Zumal Hamburg ja nun auch Tickets verschenkt,damit sie die 200 voll bekommen... ::)
Laut Abendblatt nicht nur die Tickets, sondern auch noch die Anreise:https://www.abendblatt.de/sport/hamburg-towers/article217048921/Towers-erzwingen-Entscheidungsspiel-um-Aufstieg.html (https://www.abendblatt.de/sport/hamburg-towers/article217048921/Towers-erzwingen-Entscheidungsspiel-um-Aufstieg.html)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Daniel am Sonntag, 28 April 2019, 22:31:39
"BAM. Dienstag geht es nach Chemnitz, um in Spiel 5 das Finale klarzumachen. WIR WOLLEN EUREN SUPPORT und laden die ersten 200 Fans ein - Busfahrt und Tickets übernehmen wir, ihr sorgt für gute Stimmung. Alle Fans, die mit dabei sind, bekommen ein Freiticket für das mögliche Finalspiel in Hamburg".   ::) :sleep4:

P.s. jetzt betteln die Graukappen auch noch um Karten :)  "Wie sieht's aus, habt ihr auch ein paar Karten für Supporter aus Weißenfels übrig? Wir würden gerne kommen um euch zu unterstützen und um zu sehen wie ihr die Niners verhaut ;-)"

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: ichwersonst am Montag, 29 April 2019, 01:17:49
Das kann ich irgendwie nicht gut heißen. Das ist ja schon fast eine Beleidigung an Sport und an Fankultur. Wenn wir uns vorstellen, dass es irgendwo eine Mutter der fankultur gäbe, da gäbe es doch eine Woche Hausarrest und keinen Nachtisch mehr für die Hamburger. Also ich finde das irgendwie unter aller Sau gerade. Das wir unsere Plätze verkaufen, dafür, dass der andere Verein sie an seine "Fans" verschenkt, damit überhaupt mehr als 10 Leute auftauchen, macht mich gerade etwas sprachlos. Da hab ich doch lieber paar mehr Chemnitz Fans in der Halle. Wenn die Nachfrage seitens Hamburg groß ist, dann bitte gerne kauft die Karten und verschenkt sie. Den Eindruck, dass das der Fall ist habe ich allerdings nicht.
Peace !
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: smoove am Montag, 29 April 2019, 02:19:40
Wenn man sich die letzten Minuten noch einmal relive ansieht, dann bestätigt sich mein Eindruck aus der Halle, dass Michael Oehlmann entweder einfach nur ein überforderter 2.Liga-Schiedsrichter ist oder uns halt nicht leiden kann. Die Aktion von Hollatz bei 2:19 (ca. ab 2:13:30 im Stream) im letzten Viertel auf Towers-Ball zu entscheiden, obwohl er 1 Meter daneben steht, grenzt für mich fast schon an Vorsatz. Unfassbar, das so eine Boje uns zweimal auswärts pfeifen darf. Statt folgericht Ballbesitz zu haben, wirft uns Hamburg stattdessen einen weiteren wilden Jumper zum +7 um die Ohren. Ich kann nicht verstehen, wie man so etwas einfach nicht sehen kann oder will.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BV99K am Montag, 29 April 2019, 03:15:25
"BAM. Dienstag geht es nach Chemnitz, um in Spiel 5 das Finale klarzumachen. WIR WOLLEN EUREN SUPPORT und laden die ersten 200 Fans ein - Busfahrt und Tickets übernehmen wir, ihr sorgt für gute Stimmung. Alle Fans, die mit dabei sind, bekommen ein Freiticket für das mögliche Finalspiel in Hamburg".   ::) :sleep4:

P.s. jetzt betteln die Graukappen auch noch um Karten :)  "Wie sieht's aus, habt ihr auch ein paar Karten für Supporter aus Weißenfels übrig? Wir würden gerne kommen um euch zu unterstützen und um zu sehen wie ihr die Niners verhaut ;-)"


Wäre ganz lustig, das Ding zu crashen, man muss ja nur Name und Daten angeben :D
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: NY2001 am Montag, 29 April 2019, 05:44:16
Das kann ich irgendwie nicht gut heißen. Das ist ja schon fast eine Beleidigung an Sport und an Fankultur. Wenn wir uns vorstellen, dass es irgendwo eine Mutter der fankultur gäbe, da gäbe es doch eine Woche Hausarrest und keinen Nachtisch mehr für die Hamburger. Also ich finde das irgendwie unter aller Sau gerade. Das wir unsere Plätze verkaufen, dafür, dass der andere Verein sie an seine "Fans" verschenkt, damit überhaupt mehr als 10 Leute auftauchen, macht mich gerade etwas sprachlos. Da hab ich doch lieber paar mehr Chemnitz Fans in der Halle. Wenn die Nachfrage seitens Hamburg groß ist, dann bitte gerne kauft die Karten und verschenkt sie. Den Eindruck, dass das der Fall ist habe ich allerdings nicht.
Peace !

Verstehe Deinen Post und Deinen Frust überhaupt nicht... Den HH stehen 10% des Kontingents zu. Ob sie die Karten verschenken, als Klopapier verwenden oder sonst was, ist egal. Unabhängig davon finde ich die Aktion von denen stark.

Sollen sie am Ende genauso gefrustet nach Hause fahren...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: L.A. OOP am Montag, 29 April 2019, 07:10:11
Ich finde es nicht stark, ich finde die Aktion peinlich hoch 10! Sowas soll also die BBL bereichern?
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: maximiser am Montag, 29 April 2019, 08:27:15
Kann jmd sagen, wer das Spiel 5 pfeift? Bzw
 wo kann man die Schiedsrichteransetzungen der Liga nachlesen. Hab da nix gefunden.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Abdiel am Montag, 29 April 2019, 08:50:02
Hier: *klick* (https://www.basketball-bund.net/index.jsp?Action=101&liga_id=24762)

SR1 Robert Lottermoser
SR2 Milutin Jelenic
SR3 Sven Frischmuth
KOM Ronny Wegner
COA Mathias Rucht
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Freakster am Montag, 29 April 2019, 09:06:50
Erst Straube, jetzt Lottermoser - was ist denn da los?  :o


Warum haben die Niners eigentlich noch nie ihren Fans die Tickets spendiert?


 :buck: :buck:

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Delphi am Montag, 29 April 2019, 09:07:12
Hier: *klick* (https://www.basketball-bund.net/index.jsp?Action=101&liga_id=24762)

SR1 Robert Lottermoser
SR2 Milutin Jelenic
SR3 Sven Frischmuth
KOM Ronny Wegner
COA Mathias Rucht


Sollte doch passen.


Wichtiger wäre mir, den Hamburgern wieder früh im Spiel den Zahn zu ziehen, dass es in Chemnitz etwas zu holen gibt. Da seh ich gerne im 3. Viertel schon Albrecht oder Hoppe auf dem Feld als nochmal so einen Krimi. Bleibts eng bis zum Schluss, gewinnt der Glücklichere, nicht das bessere Team. Fest steht auch: wer 3 von 5 Spielen gewinnt, IST das bessere Team. Schönheitspreise berechtigen nicht zum Aufstieg...


Egal wie, die Dramturgie ist atemberaubend!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Montag, 29 April 2019, 09:08:44
Das war aber jetzt ein Kampf...


Puh...


Dürfte ausverkauft sein.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Montag, 29 April 2019, 09:10:22
Auf jeden fall ist mir jetzt schon schlecht :suspect:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Quarter am Montag, 29 April 2019, 09:11:28
Oh ,sehe ich keinen Vorteil für uns. Definitiv kein Heimschiedsrichter, wird sich nicht beeinflussen lassen und das die BBL im Zweifelsfall gern Städte wie HH dabei haben will ist kein großes Geheimniss. Wir müssen einfach besser spielen als in Hamburg, gut auf den Ball aufpassen und sauber verteidigen dann werden wir auch feiern können.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: maximiser am Montag, 29 April 2019, 09:15:56
Also wir hätten das mit dem ausverkauft dann in 4min geschafft  :clap: :o
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Montag, 29 April 2019, 09:17:40
Also wir hätten das mit dem ausverkauft dann in 4min geschafft  :clap: :o


So schön das ist, hatte jetzt echt Panik!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: maximiser am Montag, 29 April 2019, 09:22:36
Hier: *klick* (https://www.basketball-bund.net/index.jsp?Action=101&liga_id=24762)

SR1 Robert Lottermoser
SR2 Milutin Jelenic
SR3 Sven Frischmuth
KOM Ronny Wegner
COA Mathias Rucht


Danke dir.
Na da haben sie ja gelernt aus den Vorkomnissen mit ihren Pfeifen.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Ciliatus am Montag, 29 April 2019, 09:23:05
Boah, mir geht jetzt schon so krass die Pumpe wenn ich an morgen denke...
Kann echt überhaupt nicht abschätzen, wie das morgen ausgeht. Da sind echt Nerven gefragt - von uns aber vor allem von unseren Jungs auf dem Feld.

Da morgen sicherlich (und hoffentlich) nochmal ein neues Level an Lautstärke und Wärme in der Halle erreicht wird:
Könnte man bitte, bitte endlich mal öfter und/ oder länger die verdammten Türen bei den Umläufen öffnen, damit in die Halle während des Spiels etwas Luft und vor allem mal etwas Abkühlung kommt?!  :noahnung:
Eigentlich ein Wunder, dass gerade die älteren Besucher nicht reihenweise umkippen...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Ciliatus am Montag, 29 April 2019, 09:24:17
Also wir hätten das mit dem ausverkauft dann in 4min geschafft  :clap: :o
Bis heute Nacht sind die die Dauerkarten doch noch geblockt, oder?
Es könnten also theoretisch noch ein paar Tix in den Verkauf gehen, wenn diese nicht beansprucht werden.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Montag, 29 April 2019, 09:25:23
Da morgen sicherlich (und hoffentlich) nochmal ein neues Level an Lautstärke und Wärme in der Halle erreicht wird:
Könnte man bitte, bitte endlich mal öfter und/ oder länger die verdammten Türen bei den Umläufen öffnen, damit in die Halle während des Spiels etwas Luft und vor allem mal etwas Abkühlung kommt?!  :noahnung:
Eigentlich ein Wunder, dass gerade die älteren Besucher nicht reihenweise umkippen...


Aber damit konterkarierst du doch die Hölle!  ;D :buck:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Dre am Montag, 29 April 2019, 09:25:59
Boah, mir geht jetzt schon so krass die Pumpe wenn ich an morgen denke...
Kann echt überhaupt nicht abschätzen, wie das morgen ausgeht. Da sind echt Nerven gefragt - von uns aber vor allem von unseren Jungs auf dem Feld.

Da morgen sicherlich (und hoffentlich) nochmal ein neues Level an Lautstärke und Wärme in der Halle erreicht wird:
Könnte man bitte, bitte endlich mal öfter und/ oder länger die verdammten Türen bei den Umläufen öffnen, damit in die Halle während des Spiels etwas Luft und vor allem mal etwas Abkühlung kommt?!  :noahnung:
Eigentlich ein Wunder, dass gerade die älteren Besucher nicht reihenweise umkippen...
:great: :great: :great: :great: :great: :great: :great: :great:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: L.A. OOP am Montag, 29 April 2019, 09:30:56
Ich persönlich freue mich über die Schiedsrichter... Straube hat das am Freitag auch sehr souverän gemacht!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: maximiser am Montag, 29 April 2019, 09:31:46
Also wir hätten das mit dem ausverkauft dann in 4min geschafft  :clap: :o
Bis heute Nacht sind die die Dauerkarten doch noch geblockt, oder?
Es könnten also theoretisch noch ein paar Tix in den Verkauf gehen, wenn diese nicht beansprucht werden.


Ich nehme mal an, dass aus HH auch noch so ca. 190 zurückkommen  :baeh:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Montag, 29 April 2019, 09:32:12
Also wir hätten das mit dem ausverkauft dann in 4min geschafft  :clap: :o

Wie krass!  :o  :clap:  :party:


Das wird ein heißer Tanz  :suspect:

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: L.A. OOP am Montag, 29 April 2019, 09:32:58
Wer kein Ticket hat kann sich auch bei den Towers anmelden, da liegen dann kostenlose Tickets an der Abendkasse bereit  ;D
Man brauch nur seinen Namen und die Mailadresse angeben...

 
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Ciliatus am Montag, 29 April 2019, 09:33:34
Aber damit konterkarierst du doch die Hölle!  ;D :buck:
Das stimmt natürlich... Aber was nützt das, wenn wir alle - dem Hitzschlag und dem Erstickungstod nahe, kurz vor dem Delirium stehend - auf dem Zahnfleisch kriechen und somit nicht über unser Limit gehen können?  :buck: :buck: :buck:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: NY2001 am Montag, 29 April 2019, 09:43:36



Könnte man bitte, bitte endlich mal öfter und/ oder länger die verdammten Türen bei den Umläufen öffnen, damit in die Halle während des Spiels etwas Luft und vor allem mal etwas Abkühlung kommt?!  :noahnung:



Wurde beim letzten Heimspiel in regelmäßigen Abständen gemacht und es war alles bestens!!!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Ciliatus am Montag, 29 April 2019, 09:54:43
Wurde beim letzten Heimspiel in regelmäßigen Abständen gemacht und es war alles bestens!!!
Nein und nein  :noahnung:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Aalmon am Montag, 29 April 2019, 09:57:12
Wurde beim letzten Heimspiel in regelmäßigen Abständen gemacht und es war alles bestens!!!
Nein und nein  :noahnung:
Doch ich stand oben im Umlauf und es hat wie Hechtsuppe gezogen, das war echt unangenehm kalt von Hinten. Also immermal aufmachen gerne, aber nicht dauerhaft, da hol man sich da oben den Tot...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Ciliatus am Montag, 29 April 2019, 10:00:58
Hmm, also da kam bei uns unten kaum etwas davon an.
Ein, zwei mal für ca. 2 Minuten, klar. Aber (für unser Empfinden) definitiv nicht ausreichend.

Ist sicher schwierig, da eine für alle passende Lösung zu finden. Bei uns (Mitte C2) war es im letzten Heimspiel jedenfalls wieder extrem grenzwertig.

Kann man die Oberlichter in der Halle eigentlich öffnen/ ankippen?
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Montag, 29 April 2019, 10:03:38
Radio Chemnitz berichtet von Ausverkauf innerhalb 7 Minuten laut Vereinsangabe.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: MAD am Montag, 29 April 2019, 10:24:05
Mal einen kurzen Reakitätscheck Schiris gemacht mit meinem Rohmaterial:

Maltes Verletzungs war unglücklich: im Fallen den Arm von Raffington abbekommen. Kein Foul, keine Absicht zu erkennen.

Auffallend: Viele Pfiffe die man nicht pfeifen muss. Höhepunkt: Das U gegen Kavin. Er stellt einen Block. Zugegeben ein harter, maximal, wenn überhaupt ein normales Foul. Warum Bittner da U anzeigt - keine Ahnung. Evtl. spielentscheidend für mich: Das nicht gegebene Offensefoul an Walker, was stattdessen an Vest als charging Foul gepfiffen wurde. Da waren wir auf 2 ran und hätten dann ausgleichen können. Stattdessen 4 vor HH.
Umgedreht haben uns die Refs mit ihren Pfiffen beim Reboundkampf am Ende am Leben gehalten - ein Piff für Ivan war da ein schönes Geschenk.
Sei es wie es sei: Schiedsrichter sollten sich nie so in den Vordergrund spielen - meine Meinung. 62 Fouls sind einfach Wahnsinn.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Delphi am Montag, 29 April 2019, 10:45:10
Die Grauen sind sich über die Brisanz dieser Spiele ja auch im klaren - und da pfeifen sie lieber 2 x zuviel als einmal zu wenig. Die denken da nicht an die Schönheit des Spielflusses, nicht wenn es um den Aufstieg geht. (Viele von ihnen sonst natürlich auch nicht!) Und sorry, ich will morgen nicht Spieler sein - aber Schiri definitiv noch weniger! Da sind morgen erfahrene Jungs am Start. Wir sollten den Gegner auf Abstand halten, dann wird nich ein falscher Pfiff alles entscheiden.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Montag, 29 April 2019, 11:06:35
Denke ein Lottermoser sollte das trotzdem entspannt sehen. Der hat schon andere Partien gepfiffen.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Renaldinho am Montag, 29 April 2019, 12:47:37
Fährt noch morgen jemand aus Ulm zum Spiel? Bitte kurze pm an mich.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: fairerSportler am Montag, 29 April 2019, 12:52:06
Fand’s auch super, dass uns der sportliche Sittenwächter nochmal ermahnt hat, was das Benehmen heute Abend angeht. Könnte er ja auch mit dem Megafon vor der Masse vor Ort machen ... ach nein ... dazu müsste man ja auswärts dabei sein ... :baeh:

Vorab mal dazu:

1. Bräuchte ich dafür kein Megaphon  ;).

2. War es genau so gemeint - als netter kleiner Hinweis - der mMn perfekt umgesetzt wurde.

3. Ich war in Hamburg (übrigens nicht zum ersten Mal bei einem Ninersspiel ;)).

4. Stell dir vor, ich bin sogar fast körperlich dort angegangen wurden, weil ich stand ;D ;D :buck: 8) .



Zum Spiel gestern:
Die Refs waren leider genauso wie ich es vorher beschrieben hatte: Selbstdarsteller, die schlicht der Bedeutung der Partie nicht gewachsen waren. Ehrlich gesagt, ich hatte aber sogar schlimmeres erwartet. Wobei die Aktion kurz vor Schluss mal eben einen Punkt mehr an Hamburg zu geben - was die Kommissarin natürlich nicht bemerkte (und ja, ich weiß es zählt nur der Bogen, dennoch ist das mMn total unsportlich so etwas zu machen :nono: ), passte zu den gesamten Umständen.
Die Niederlage haben wir uns selbst zuzuschreiben. Gab drei entscheidende Phasen, einmal kurz vor Ende der ersten Halbzeit das vier Punkt Spiel von Hamburg (mit Pfiff bei sehr sehr leichtem Kontakt durch kavin) und direkt danach der No Call gegen Malte bei sehr sehr viel Kontakt beim Dreier.
Danach dann im dritten Viertel, als wir zig Chancen näher heranzukommen oder uns sogar abzusetzen liegen gelassen haben. Und dann Anfang viertes Viertel, als wir Hamburg wieder in Führung gehen lassen durch zwei schlechte Verteidigungssequenzen und wirkliche unschöne TO. Der letzte Angriff, joah, da hätte Ivan auch völlig off Balance abdrücken sollen - aber ist doch für ihn schöner, wenn er den Buzzer dann vor seinen Kindern trifft 8) .

Was mich wirklich traurig stimmt, ist die absolute dreckige Spielweise von Hamburg. Nach dem Brutalo Foul von Walker gegen Matt Vest, gab es gestern mehrfach Situationen die mit Basketball nichts zu tun haben. Zwei davon waren besonders schlimm: Einmal hat Beach, nachdem er bereits an Malte ein Foul beging und dieses auch gepfiffen wurde, mit voller Absicht sein Knie nach oben gezog - das war ganz klar der Versuch eine Verletzung herbeizuführen. Das zweite war der Ellenbogenschlag von Raffington gegen Malte. Sehe ich anders wie Mad, da geht der Ellenbogen runter, er steht nicht gerade, Arme außerhalb seines Zylinders - sogar noch herunterschlagend. Wie man dort nicht mal ein Foul pfeifen kann - schleierhaft.

In den Szenen danach hat sich auch das Gedankengut von den Hamburger Zuschauern gezeigt - ok, das ausbuhen anfangs kann ich ja noch verstehen, wenn dann aber eine Zuschauerin, die aus ca. 3 m Entfernung sieht wie Malte blutet und ein Cut geschlossen wird, sagt, dass "ein hamburger den nicht berührt hat" da fällt einem nichts mehr ein  :noahnung: .
Leider leider rechne ich morgen mit ähnlichen Szenen von den Hamburger Spielern - sorry, das hat einfach nichts beim Basketball verloren. Hoffen wir, das Malte morgen spielen kann, das war ein sehr heftiger Schlag und das Auge sah nach dem Spiel nicht gut aus :-\  - damit wäre dann genau das eingetreten, was ich vor dem Spiel geschrieben habe  :kotz: :motz: .

Was wirklich herausragend war, war der Fansupport von uns vor Ort. Ganz ganz großes Lob an alle mitgereisten - das war einfach nur irre :great: . Das war von vorne bis hinten grandios. am besten gefallen hat mir, als der Hamburger Hallensprecher einen Wechselgesang "Hamburg - Towers" anstimmen wollte und stattdessen nur "Niners - Chemnitz" kam, bei deutlicher Führung kurz vor Schluss für die Heimmannschaft.  ;D 8)

Interessant auch, dass sich Rostock Seawolves Fans mit Trommel in den Hamburger Fanblock stellen  ::)


Zu morgen:

Zunächst mal das hier:



Könnte man bitte, bitte endlich mal öfter und/ oder länger die verdammten Türen bei den Umläufen öffnen, damit in die Halle während des Spiels etwas Luft und vor allem mal etwas Abkühlung kommt?!  :noahnung:



Wurde beim letzten Heimspiel in regelmäßigen Abständen gemacht und es war alles bestens!!!

Nein, es war nicht alles bestens. Diejenigen die die Türen geöffnet haben beim letzten Spiel, haben dafür gesorgt, dass es unten an der Bank und auf dem Spielfeld extrem gezogen hat. Das war unglaublich unangenehm - man kann nur hoffen, dass sich keiner der Spieler erkältet hat. Lasst die Türen zu (zumindest während des Spieles), akzeptiert halt das ihr bissl durchgeschwitzt nach Hause kommt oder kommt von mir aus nackt  :buck: - wir alle müssen morgen paar Opfer bringen, da dürfte es das Kleinste sein, wenn man bissl schwitzt.


Ansonsten, mit jedem Km Fahrt von Hamburg nach Chemnitz habe ich mich weniger über gestern geärgert und mehr auf morgen gefreut. Das wird richtig toll. Was gibt es besseres als ein Spiel 5 um den Aufstieg zu Hause? Vor der Saison hätten wir das doch alle mit Kusshand genommen. Auch mit den Hamburger Fans - ist doch schön wenn mal paar mehr kommen. Gibt dem ganzen noch mehr Würze und auch einen passenden Rahmen. Das die Hamburger dafür halt bezahlte Tickets und Fahrt haben wollen bzw brauchen. So what? Immerhin werden sie bei uns bestimmt nicht von Ordnern darauf hingewiesen, dass sie sich zu setzen haben :lol: :buck: Das mit den MBC und Gotha Leuten - ist halt Neid, plus beschränkter Horizont, denn wer wird wohl nächste Saison den höheren BBL Etat haben - Hamburg oder wir? Martin Geissler war Freitag in der Harti und schien sich sehr zu freuen über den Chemnitzer Sieg.

Was für ein Ergebnis rauskommt? Keine Ahnung, da kann alles passieren. Natürlich treten bei uns ordentliche Refs auf - und in Hamburg immer die merkwürdigsten Crews. Aber auch hier - Spieler und Trainer nicht mit Refs hadern - das übernehmen wir Fans. Sehe es übrigens auch anders als Delphi - was gibt es denn geileres als morgen Ref zu sein? Bei dieser irren Stimmung dabei zu sein und dafür sogar noch ne ordentliche Vergütung zu bekommen? Also ich kann mir schlimmeres vorstellen ;)

Zum spielerischen - wir müssen in kürzester Zeit Antworten auf Hollatz und Kindzeka finden. Auch wenn ersterer pm mäßig alles überstrahlt - Kindzeka war für mich gestern der X Faktor, tolle Defense und immer wieder der Zug zum Korb. Im Kopf von Beach sind wir definitiv bereits drin, bei ihm, Freese, Raffington und Walker würde es mich nicht überraschen wenn die morgen ein oder mehrere U´s bekommen. Was wir morgen definitiv besser machen müssen, sind halt die letzte 0,... % rauszuholen. Ziel muss sein, dass Hamburg keinen einzigen Offenserebound bekommt. Das war zuviel gestern, aber mensch, das ist ein irre starkes Team dort.

An uns Fans:
Genießt diesen Abend morgen - das wird einfach nur schön - und wir machen es dazu. Das wird ein würdiger Rahmen sein - Motivationsprobleme dürfte keiner haben, dennoch nochmal der Hinweis:
1. "Eine von 37 Hallen....."
2. "Hamburg hat den größten Heimvorteil".
Alles andere zeigen wir einfach morgen, da gibt es kein Großes reden, wir lassen einfach Taten sprechen 8).


Und zum Abschluss noch etwas, falls jemand aus dem Team (Spieler, Trainer, sämtliche Verantwortlichen) mitliest:

Liebes Team, ihr habt einen unfassbaren Job diese ganze Saison gemacht. Dieses Spiel morgen ist eure Belohnung für die ganze harte Arbeit des/der letzten Jahre/s. Für diese tollen Erlebnisse die wir alle haben durften, bereits jetzt ein von herzen kommendes DANKE. Wir Fans werden Euch jedwede Unterstützung geben, die ihr benötigt. Egal wie weit ihr zurück- oder vorne liegt. Egal wie das morgen ausgeht, ihr werdet immer einen großen Platz im Herzen aller Niners-Fans haben. Und mit ein wenig Glück werdet ihr morgen zu Helden - nicht nur der Niners, sondern einer ganzen Stadt und Region. Also, macht Euch morgen Unsterblich !


Und zum allerletzten Schluss:

Es ist elf Jahre her, dass wir so etwas in der Harti erleben durften: https://www.youtube.com/watch?v=fzI9d1Mmoeo (https://www.youtube.com/watch?v=fzI9d1Mmoeo) ...... Eine ungewöhnlich lange Zeit, wenn man die vielen vielen Spiele bedenkt, die es seitdem gab in der Harti. Irgendwie wäre das morgen ein toller Zeitpunkt, um das nach 11 Jahren mal wieder zu erleben - von mir aus auch gerne nach zweifacher OT 8)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Nic am Montag, 29 April 2019, 12:54:50
Das wird halt morgen das wichtigste Spiel der Vereinsgeschichte. Entweder der absolute Höhepunkt oder die große Enttäuschung. Zum Spiel will ich gar nicht viel schreiben, es weiß jeder um was es geht und welche Kleinigkeiten entscheiden werden.


Ich hoffe mein Gefühl täuscht mich und wir ziehen endlich mal so ein unendlich wichtiges Spiel.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: tobsn am Montag, 29 April 2019, 13:00:08
Fährt noch morgen jemand aus Ulm zum Spiel? Bitte kurze pm an mich.


Wenn der- oder diejenige dann noch über Nürnberg fährt, könnte er/sie sich auch gern nochmal bei mir melden :)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Biggi am Montag, 29 April 2019, 13:08:41


Wurde beim letzten Heimspiel in regelmäßigen Abständen gemacht und es war alles bestens!!!

Und zum Abschluss noch etwas, falls jemand aus dem Team (Spieler, Trainer, sämtliche Verantwortlichen) mitliest:

Liebes Team, ihr habt einen unfassbaren Job diese ganze Saison gemacht. Dieses Spiel morgen ist eure Belohnung für die ganze harte Arbeit des/der letzten Jahre/s. Für diese tollen Erlebnisse die wir alle haben durften, bereits jetzt ein von herzen kommendes DANKE. Wir Fans werden Euch jedwede Unterstützung geben, die ihr benötigt. Egal wie weit ihr zurück- oder vorne liegt. Egal wie das morgen ausgeht, ihr werdet immer einen großen Platz im Herzen aller Niners-Fans haben. Und mit ein wenig Glück werdet ihr morgen zu Helden - nicht nur der Niners, sondern einer ganzen Stadt und Region. Also, macht Euch morgen Unsterblich !



Genauso isses  :great: sollte in allen sozialen Medien geteilt werden...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: tom am Montag, 29 April 2019, 13:22:21
Wer morgen eine Mitfahrgelegenheit ab Berlin braucht, kann sich gern melden.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Ciliatus am Montag, 29 April 2019, 15:02:57

Könnte man bitte, bitte endlich mal öfter und/ oder länger die verdammten Türen bei den Umläufen öffnen, damit in die Halle während des Spiels etwas Luft und vor allem mal etwas Abkühlung kommt?!  :noahnung:
Wurde beim letzten Heimspiel in regelmäßigen Abständen gemacht und es war alles bestens!!!

Nein, es war nicht alles bestens. Diejenigen die die Türen geöffnet haben beim letzten Spiel, haben dafür gesorgt, dass es unten an der Bank und auf dem Spielfeld extrem gezogen hat. Das war unglaublich unangenehm - man kann nur hoffen, dass sich keiner der Spieler erkältet hat. Lasst die Türen zu (zumindest während des Spieles), akzeptiert halt das ihr bissl durchgeschwitzt nach Hause kommt oder kommt von mir aus nackt  :buck: - wir alle müssen morgen paar Opfer bringen, da dürfte es das Kleinste sein, wenn man bissl schwitzt.
Ich war zugegebenermaßen in Bio früher öfters mal Kreide holen... Aber wenn mich nicht alles täuscht, ist Sauerstoffzufuhr auch für die Sportler auf dem Platz nicht gerade schädlich... (Kälte & Zugluft erst mal außen vor gelassen).
Wenn ich mich nicht sehr irre, wurde die extreme Hitze doch auch schon mal am Rande von einem Spieler (Malte?) in irgendeinem Post-Game-Interview angerissen.
Davon ab: Akzeptiert halt, dass ihr bissel friert, wir müssen alle morgen paar Opfer bringen  ;) :buck:
Den schrecklich erkältungsverursachenden Durchzug kann man ja easy vermeiden, indem man die Bretter nicht auf beiden Seiten parallel aufreißt. Bei einem meiner früheren Arbeitgeber gab es für genau so einen Fall einen speziellen Lüftungsplan (kein Scheiß  :buck: ) - aber ich denke, die Jungs und Mädels von unseren Ordnern bekämen das auch ohne halbwegs sinnvoll hin, wenn es im Vorfeld ein entsprechendes Briefing gäbe^^

Also nochmal: Bitte halbwegs vernünftig lüften, dann supportet es sich gleich doppelt so gut, doppelt so laut und vor allem komplett durchgängig ohne Ohnmachtsanfälle befürchten zu müssen  :great:



Anderes Thema: Bis wann hat Hamburg Zeit, durchzugeben, wieviele Tix sie in Anspruch nehmen? Bin ja echt gespannt, ob die Gratis-Tix-Aktion komplett angenommen wird oder es trotzdem nur ein paar Hanseln bleiben.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Abdiel am Montag, 29 April 2019, 15:10:15
Deadline für die Anmedlung auf deren Seite ist 17:00 Uhr. Schätze mal, für Tickets dürfte die gleiche Deadline wie für Dauerkarten gelten...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Ciliatus am Montag, 29 April 2019, 15:15:40
Deadline für die Anmedlung auf deren Seite ist 17:00 Uhr. Schätze mal, für Tickets dürfte die gleiche Deadline wie für Dauerkarten gelten...
Sprich interessierte Hamburger können sich bis 17:00 bei den Towers melden, diese wiederrum müssen bis Mitternacht durchgeben, wieviel Tix benötigt werden. Der Rest geht in den freien Verkauf?

Läuft das automatisch im Shop? Also können alle, die kein Ticket haben, hoffnungsvoll ab Mitternacht die F5-Taste massakrieren?  :buck:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Abdiel am Montag, 29 April 2019, 16:07:08
Ich muss es wohl so machen...  :kotz:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Biggi am Montag, 29 April 2019, 16:44:47
https://www.hamburgtowers.de/anfrage-auswaertstickets/


Kontingent ist wohl komplett vergriffen...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: NY2001 am Montag, 29 April 2019, 16:49:03
Dafür das Basketball eine Randsportart sein werde ich heute verdammt oft auf die Niners angesprochen. Und das aus allen Teilen der Republik. Mensch Jungs, morgen muss es doch endlich nach den vielen ereignisreichen Jahren klappen.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BV99K am Montag, 29 April 2019, 16:51:10
https://www.hamburgtowers.de/anfrage-auswaertstickets/ (https://www.hamburgtowers.de/anfrage-auswaertstickets/)



Halb Weißenfels und Gotha bestimmt ;D

Kontingent ist wohl komplett vergriffen...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Montag, 29 April 2019, 17:07:04
Falls doch jemand noch ganz blöderweise eine Karte über haben sollte, ein guter Freund und langjähriger Ninersfan sucht noch verzweifelt eine Karte  :suspect:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Biggi am Montag, 29 April 2019, 17:10:36
Falls doch jemand noch ganz blöderweise eine Karte über haben sollte, ein guter Freund und langjähriger Ninersfan sucht noch verzweifelt eine Karte  :suspect:


Und wenn zufällig noch eine zweite über ist, ich hätte auch noch jemanden  :clap:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BV99K am Montag, 29 April 2019, 17:19:28
Ich drücke allen langjährigen Fans die Daumen, irgendwie in die Halle zu kommen... Ich glaube, dieses Jahr hatte man locker die Halle von Alba füllen können, wenn die Karten schon noch 4 Minuten oder sowas weg waren.




Ich hoffe einfach, morgen brennt die Halle!!!! Doppelte Lautstärke wie Game 3!!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Montag, 29 April 2019, 18:45:37
Das ist natürlich ärgerlich, zumal sicher viele zum ersten Mal gegen Hamburg da waren und den alteingesessenen jetzt den Platz wegnehmen.  :-\
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: tom am Montag, 29 April 2019, 19:16:16
Das ist natürlich ärgerlich, zumal sicher viele zum ersten Mal gegen Hamburg da waren und den alteingesessenen jetzt den Platz wegnehmen.  :-\


Sorry aber das ist doch Quatsch! Der Großteil der langjährigen Fans wird das Thema Kartenverfügbarkeit dieses Jahr schon gut mitverfolgt haben. Dementsprechend konnte man auch erahnen wie schnell Spiel 5 ausverkauft sein wird. Es wollen schließlich auch alle in der Harti die Play-offs haben - ergo weniger Plätze...
Ich denke diese Situation könnte nächstes Jahr dazu führen, dass sich noch mehr Zuschauer doch für eine Dauerkarte entscheiden. Kann nur gut sein. Nachfrage/Angebot...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Montag, 29 April 2019, 19:19:21
Das war jetzt gar nicht böse gemeint, schließlich entstehen so ja auch neue Fans.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: tom am Montag, 29 April 2019, 19:32:57
Das war jetzt gar nicht böse gemeint, schließlich entstehen so ja auch neue Fans.


Gut  :)


Denke auch, je mehr Begeisterung entsteht desto besser!  :clap:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Matze am Montag, 29 April 2019, 19:34:54
Hmm, also da kam bei uns unten kaum etwas davon an.
Ein, zwei mal für ca. 2 Minuten, klar. Aber (für unser Empfinden) definitiv nicht ausreichend.

Ist sicher schwierig, da eine für alle passende Lösung zu finden. Bei uns (Mitte C2) war es im letzten Heimspiel jedenfalls wieder extrem grenzwertig.

Kann man die Oberlichter in der Halle eigentlich öffnen/ ankippen?
und mit der Luft vom Hexenfeuer geht diesmal der Feueralarm bei uns los  :buck:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Legendlover am Montag, 29 April 2019, 19:53:56
Wenn ich an den morgigen Ausgang des Spiels denke, habe ich ein Engelchen und ein Teufelchen auf den Schultern sitzen. Das Teufelchen, welches sich fragt, welcher von den Hamburger Zockern uns morgen von draußen abschießen wird. Ist es Beech? Oder Barham? Oder Guyton? Oder Walker? Oder Montana? Wer wird morgen den Darrell Mitchel machen?
Und auf der anderen Seite... da sitzt Ivan Elliot. Spielt seine besten Spiele für Chemnitz in den Playoffs, hat in allen sieben Playoff-Spielen überzeugt und scheint Eier aus Stahl zu haben. Er hat uns vor 7 Jahren in Würzburg die Lichter ausgeknipst. Und er scheint alles dafür tun zu wollen, sie wieder anzuknipsen. Ihn scheint diese Serie kühl zu lassen wie einen Schneemann in der Arktis.


Hoffen wir, dass sich das Engelchen durchsetzt. Es wird ein Spiel sein, in dem die Tagesform entscheidet. Da kannst Du nichts mehr machen, außer zu hoffen, dass wir noch ein einziges mal die besseren Nerven besitzen werden.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BREAKDANCE-STEINI am Montag, 29 April 2019, 20:11:32
Vorhin beim Sachsenspiegel Bericht vom Spiel.
Malte hat ein schön dickes Feilchen :kotz: :P
Hoffen wir das es nur dick ist...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Montag, 29 April 2019, 20:43:35
Mal ehrlich, Malte ist ein Ehrenmann. Der spielt morgen und wenn er 10 Tabletten schlucken muss!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Biggi am Montag, 29 April 2019, 21:27:09
Mal ehrlich, Malte ist ein Ehrenmann. Der spielt morgen und wenn er 10 Tabletten schlucken muss!


Glaube ich auch, der will den Hanseaten heftig in die Eier treten  :baeh:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Mephistopheles am Montag, 29 April 2019, 21:46:14
Zum Spiel gestern will ich gar nicht viel schreiben. Jeder, den die NINERS auch nur halbwegs interessieren, hat das Spiel eh gesehen.

Schlussendlich ist ein Angriff mehr oder weniger gewesen, der uns das Spiel kostete. Klar waren da viele seltsame Entscheidungen der Referees Oehlmann und Rosenbaum dabei, die gefühlt 4 von 5 Fouls gegen die NINERS gaben. Einzig Bittner hat in etwa gleicher Weise Fouls gegen beide Mannschaften geahndet und hat sogar gleich zweimal seine Kollegen überstimmt und nach Entscheidungen gegen die NINERS für uns entschieden.

Irgendwie hatte man den Eindruck, dass fast alle 50:50-Entscheidungen gegen uns gingen. Das ging schon ganz zu Beginn los, als Freese den Ball beim Sprungwurf zu einem Mitspieler zu tippen versucht, der den Ball aber nicht fangen kann und der Ball so ins Aus geht. Ballbesitz Chemnitz, das ist klar. Aber ist das regeltechnisch korrekt auch wirklich ein Sprungballgewinn Chemnitz und nicht ein Turnover der Towers gewesen? Der Pfeil wechselte jedenfalls zur Seite der Towers. Naja, und so ging das halt die ganze Zeit weiter. Insbesondere änderte sich bei Rosenbaum das Verständnis dafür, wann ein Offensefoul vorliegt und wann der Verteidiger noch keine korrekte Verteidigungsposition eingenommen hat, je nach Trikotfarbe der Beteiligten.

Naja, aber zur Wahrheit gehört halt auch, dass wir - wieder in Hamburg - manchen unnötigen Ballverlust hatten, gar nicht so wenig aussichtsreiche Layups vergaben, erneut ein unnötiges T kassierten (dieses Mal gegen die Bank) und vielleicht nicht jedes Mal clever beim Reboundkampf ausgeboxt haben.

Was mich positiv stimmt, ist, dass wir Hamburg auswärts 96 Punkte eingeschenkt haben. Damit gewinnst du eigentlich so ein Spiel.

Zudem hat Hamburg hier schon drei Pleiten am Stück in dieser Saison kassiert. Wir sind stark genug, das auch ein viertes Mal zu schaffen. Wir haben einfach den Heimvorteil und lassen uns den nicht nehmen. Das ist auch ein ganz gravierender Unterscheid zum Spiel 5 gegen Erfurt. Damals wusste man, dass man zu Hause schlagbar ist und damals wechselte man auch noch kurzfristig mitten in der Serie die Spielstätte.

In dieser Spielzeit gewinnen wir hingegen einfach ausnahmslos unsere Heimspiele in den Playoffs, die auch alle in der Hartmannhölle stattfinden. Das ist Routine und das gibt Selbstsicherheit.

Außerdem erinnere ich daran, was viele vor dem Spiel 3 geschrieben haben: "Wer Spiel 3 gewinnt, der gewinnt auch die Serie." Ich habe vor den Halbfinalspielen gesagt: "Wer Spiel 1 gewinnt, gewinnt die Serie." Ich glaube, wir werden alle Recht behalten.  :)

Nicht zuletzt habe ich nun schon 5 "Aufstiegsspiele" der NINERS live vor Ort erlebt; in Würzburg, zweimal in Chemnitz, einmal in Erfurt und nun auch noch in Hamburg. Schon rein stochastisch ist es doch schlicht unwahrscheinlich, dass es auch beim sechsten Spiel nicht mit dem Sieg klappen sollte.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Abdiel am Dienstag, 30 April 2019, 06:37:42
Gerade sind noch drei Plätze zu ergattern. Just sayin'...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Biggi am Dienstag, 30 April 2019, 06:49:03
Online sind keine verfügbar oder schon wieder weg :suspect:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Abdiel am Dienstag, 30 April 2019, 08:38:44
Wie zu erwarten... Ratzfatz waren sie weg.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Hendrik am Dienstag, 30 April 2019, 08:48:21
Zum Spiel gestern will ich gar nicht viel schreiben. Jeder, den die NINERS auch nur halbwegs interessieren, hat das Spiel eh gesehen.

Schlussendlich ist ein Angriff mehr oder weniger gewesen, der uns das Spiel kostete. Klar waren da viele seltsame Entscheidungen der Referees Oehlmann und Rosenbaum dabei, die gefühlt 4 von 5 Fouls gegen die NINERS gaben. Einzig Bittner hat in etwa gleicher Weise Fouls gegen beide Mannschaften geahndet und hat sogar gleich zweimal seine Kollegen überstimmt und nach Entscheidungen gegen die NINERS für uns entschieden.

Irgendwie hatte man den Eindruck, dass fast alle 50:50-Entscheidungen gegen uns gingen. Das ging schon ganz zu Beginn los, als Freese den Ball beim Sprungwurf zu einem Mitspieler zu tippen versucht, der den Ball aber nicht fangen kann und der Ball so ins Aus geht. Ballbesitz Chemnitz, das ist klar. Aber ist das regeltechnisch korrekt auch wirklich ein Sprungballgewinn Chemnitz und nicht ein Turnover der Towers gewesen? Der Pfeil wechselte jedenfalls zur Seite der Towers. Naja, und so ging das halt die ganze Zeit weiter. Insbesondere änderte sich bei Rosenbaum das Verständnis dafür, wann ein Offensefoul vorliegt und wann der Verteidiger noch keine korrekte Verteidigungsposition eingenommen hat, je nach Trikotfarbe der Beteiligten.

Naja, aber zur Wahrheit gehört halt auch, dass wir - wieder in Hamburg - manchen unnötigen Ballverlust hatten, gar nicht so wenig aussichtsreiche Layups vergaben, erneut ein unnötiges T kassierten (dieses Mal gegen die Bank) und vielleicht nicht jedes Mal clever beim Reboundkampf ausgeboxt haben.

Was mich positiv stimmt, ist, dass wir Hamburg auswärts 96 Punkte eingeschenkt haben. Damit gewinnst du eigentlich so ein Spiel.

Zudem hat Hamburg hier schon drei Pleiten am Stück in dieser Saison kassiert. Wir sind stark genug, das auch ein viertes Mal zu schaffen. Wir haben einfach den Heimvorteil und lassen uns den nicht nehmen. Das ist auch ein ganz gravierender Unterscheid zum Spiel 5 gegen Erfurt. Damals wusste man, dass man zu Hause schlagbar ist und damals wechselte man auch noch kurzfristig mitten in der Serie die Spielstätte.

In dieser Spielzeit gewinnen wir hingegen einfach ausnahmslos unsere Heimspiele in den Playoffs, die auch alle in der Hartmannhölle stattfinden. Das ist Routine und das gibt Selbstsicherheit.

Außerdem erinnere ich daran, was viele vor dem Spiel 3 geschrieben haben: "Wer Spiel 3 gewinnt, der gewinnt auch die Serie." Ich habe vor den Halbfinalspielen gesagt: "Wer Spiel 1 gewinnt, gewinnt die Serie." Ich glaube, wir werden alle Recht behalten.  :)

Nicht zuletzt habe ich nun schon 5 "Aufstiegsspiele" der NINERS live vor Ort erlebt; in Würzburg, zweimal in Chemnitz, einmal in Erfurt und nun auch noch in Hamburg. Schon rein stochastisch ist es doch schlicht unwahrscheinlich, dass es auch beim sechsten Spiel nicht mit dem Sieg klappen sollte.

Deine Worte in (Basketball-)Gottes Ohren!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Dienstag, 30 April 2019, 09:51:47
🏀🏀🏀9️⃣9️⃣🏀🏀🏀 Clovers, Karli, Lukas, Malte, Virgil, Jonas, Bruno, Matt, Georg, Ivan, Leon, Robin, Emmanuel, Kavin, Matthew, Steven, Michael, Rodrigo, Staff, Fans - Wir sind alle eine Orange Army - Lasst unser aller Traum wahr werden - let's do this together! We are NINERS CHEMNITZ! 🏀🏀🏀9️⃣9️⃣🏀🏀🏀
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Hendrik am Dienstag, 30 April 2019, 10:26:55
🏀🏀🏀9️⃣9️⃣🏀🏀🏀 Clovers, Karli, Lukas, Malte, Virgil, Jonas, Bruno, Matt, Georg, Ivan, Leon, Robin, Emmanuel, Kavin, Matthew, Steven, Michael, Rodrigo, Staff, Fans - Wir sind alle eine Orange Army - Lasst unser aller Traum wahr werden - let's do this together! We are NINERS CHEMNITZ! 🏀🏀🏀9️⃣9️⃣🏀🏀🏀

Warum im Original so klein?
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Dienstag, 30 April 2019, 10:30:16
Hab ich gestern im Handy vorgeschrieben und nur kopiert. 🤔
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: siggi am Dienstag, 30 April 2019, 11:14:43
Ein Kumpel hätte noch eine Vollzahler Karte für Block G abzugeben. Hat noch jemand Bedarf?

Karte ist weg.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Dienstag, 30 April 2019, 11:23:06
Falls sich schon jemand einstimmen möchte:


https://youtu.be/820W68gHo88 (https://youtu.be/820W68gHo88)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Biggi am Dienstag, 30 April 2019, 11:54:05
Falls sich schon jemand einstimmen möchte:


https://youtu.be/820W68gHo88 (https://youtu.be/820W68gHo88)


Man bin ich aufgeregt, bitte die Mucke heute beim Einlauf volle Kanne aufdrehen  :party:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Dienstag, 30 April 2019, 12:06:41
Ich sterbe jetzt schon. Wie müssen sich erst die Spieler fühlen!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: maximiser am Dienstag, 30 April 2019, 12:10:53
Falls sich schon jemand einstimmen möchte:


https://youtu.be/820W68gHo88 (https://youtu.be/820W68gHo88)

bitte die Mucke heute beim Einlauf volle Kanne aufdrehen  :party:


Genau. … und dann kommt aufeinmal Olaf mit Mikro aus dem Fanblock runter aufs Parkett und macht die Teamvorstellung.
Nein sorry. Spaß beiseite. Bin ich aufgeregt.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Dienstag, 30 April 2019, 13:03:08
Falls sich schon jemand einstimmen möchte:


https://youtu.be/820W68gHo88 (https://youtu.be/820W68gHo88)

bitte die Mucke heute beim Einlauf volle Kanne aufdrehen  :party:


Genau. … und dann kommt aufeinmal Olaf mit Mikro aus dem Fanblock runter aufs Parkett und macht die Teamvorstellung.
Nein sorry. Spaß beiseite. Bin ich aufgeregt.

Da würde ich schon vorher Rotz und Wasser heulen!  :lol:

Denkt bitte alle daran dass es wegen dem Hexenfeuer sicher zum Parkplatzmangel kommen wird  :suspect:

Man bin ich aufgeregt... ich muss dann erstmal ein Bierchen öffnen  :clap: :party: :clap:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Dienstag, 30 April 2019, 13:14:49
Falls sich schon jemand einstimmen möchte:


https://youtu.be/820W68gHo88 (https://youtu.be/820W68gHo88)

bitte die Mucke heute beim Einlauf volle Kanne aufdrehen  :party:


Genau. … und dann kommt aufeinmal Olaf mit Mikro aus dem Fanblock runter aufs Parkett und macht die Teamvorstellung.
Nein sorry. Spaß beiseite. Bin ich aufgeregt.

Da würde ich schon vorher Rotz und Wasser heulen!  :lol:

Denkt bitte alle daran dass es wegen dem Hexenfeuer sicher zum Parkplatzmangel kommen wird  :suspect:

Man bin ich aufgeregt... ich muss dann erstmal ein Bierchen öffnen  :clap: :party: :clap:

Bist du auf Arbeit? :buck:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Miss H am Dienstag, 30 April 2019, 13:33:34
https://www.instagram.com/p/Bw2Jvmqly-F/?utm_source=ig_share_sheet&igshid=1u6697qf3r5ew (https://www.instagram.com/p/Bw2Jvmqly-F/?utm_source=ig_share_sheet&igshid=1u6697qf3r5ew)


Lang lang hat es gedauert, aber endlich erkennt der MDR auch, dass die Niners immer mehr zum Publikumsmagneten werden.


Reihe mich übrigens auch in die Reihe derer ein, die sich auf nix anderes mehr konzentrieren können.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Hendrik am Dienstag, 30 April 2019, 13:35:28
Aber wer tauscht schon freiwillig den Kommentar von Patte und Ref gegen den irgend so eines MDR Hansel ein?!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Ciliatus am Dienstag, 30 April 2019, 13:46:23
Aber wer tauscht schon freiwillig den Kommentar von Patte und Ref gegen den irgend so eines MDR Hansel ein?!
Die Hamburger, die die (laut SD) "unerträglichen Kommentatoren" nicht hören wollen  :suspect:
Naja, jedem wie er mag, stimmts^^

Dass der MDR live überträgt, find ich aber schon cool. Hat ja echt lange gedauert aber langsam scheint sich da was zu tun.

Boah, ich bin auch schon so hibbelig  :buck:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Dienstag, 30 April 2019, 14:29:33
Falls sich schon jemand einstimmen möchte:


https://youtu.be/820W68gHo88 (https://youtu.be/820W68gHo88)

bitte die Mucke heute beim Einlauf volle Kanne aufdrehen  :party:


Genau. … und dann kommt aufeinmal Olaf mit Mikro aus dem Fanblock runter aufs Parkett und macht die Teamvorstellung.
Nein sorry. Spaß beiseite. Bin ich aufgeregt.

Da würde ich schon vorher Rotz und Wasser heulen!  :lol:

Denkt bitte alle daran dass es wegen dem Hexenfeuer sicher zum Parkplatzmangel kommen wird  :suspect:

Man bin ich aufgeregt... ich muss dann erstmal ein Bierchen öffnen  :clap: :party: :clap:

Bist du auf Arbeit? :buck:

Noch genau 45 Minuten  :buck:  :clap:  :party:  :clap:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: vitaminbonbon am Dienstag, 30 April 2019, 14:57:32
Von der anderen Seite:


https://www.abendblatt.de/sport/hamburg-towers/article217058907/Hamburg-Towers-Das-wichtigste-Spiel-der-Clubgeschichte.html (https://www.abendblatt.de/sport/hamburg-towers/article217058907/Hamburg-Towers-Das-wichtigste-Spiel-der-Clubgeschichte.html)


 :sleep4:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Bubitzzz am Dienstag, 30 April 2019, 15:34:26
Falls kurzfristig noch ein weiteres Ticket frei wird, würde ich auch noch eins nehmen :)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Freakster am Dienstag, 30 April 2019, 16:55:59
Überträgt der MDR anstatt Airtango oder zusätzlich dazu?
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Hendrik am Dienstag, 30 April 2019, 17:04:29
Da der Countdown bei Airtango schon läuft, würde ich sagen "beide".
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Dienstag, 30 April 2019, 17:05:26
Wann öffnet die heilige Halle?
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Abdiel am Dienstag, 30 April 2019, 17:17:02
Der Shop sagte 18:30 Uhr...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Dienstag, 30 April 2019, 17:35:52
 :great:  Danke
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Dienstag, 30 April 2019, 18:10:57
Mein Tipp...75:71 Chemnitz
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Freakster am Dienstag, 30 April 2019, 18:20:01
Da der Countdown bei Airtango schon läuft, würde ich sagen "beide".






Das ist dann allerdings doch etwas sinnbefreit....
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Gringo am Dienstag, 30 April 2019, 18:22:41
Nicht zuletzt habe ich nun schon 5 "Aufstiegsspiele" der NINERS live vor Ort erlebt; in Würzburg, zweimal in Chemnitz, einmal in Erfurt und nun auch noch in Hamburg. Schon rein stochastisch ist es doch schlicht unwahrscheinlich, dass es auch beim sechsten Spiel nicht mit dem Sieg klappen sollte.


Vielleicht solltest du dir für heute Abend eine andere Beschäftigung suchen und nen großen Bogen um die Halle machen ...  :buck: :buck:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Dienstag, 30 April 2019, 18:41:06
Nicht zuletzt habe ich nun schon 5 "Aufstiegsspiele" der NINERS live vor Ort erlebt; in Würzburg, zweimal in Chemnitz, einmal in Erfurt und nun auch noch in Hamburg. Schon rein stochastisch ist es doch schlicht unwahrscheinlich, dass es auch beim sechsten Spiel nicht mit dem Sieg klappen sollte.


Vielleicht solltest du dir für heute Abend eine andere Beschäftigung suchen und nen großen Bogen um die Halle machen ...  :buck: :buck:


Besser ist :lol:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Abdiel am Dienstag, 30 April 2019, 19:10:40
Die Nordlichter haben sogar ihre Klatschpappen mitgebracht...  ;D
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Dienstag, 30 April 2019, 20:08:14
Der Korb ist verhext.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Iak am Dienstag, 30 April 2019, 20:18:24
Das Zittern der Fans überträgt sich  :-\
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: peter am Dienstag, 30 April 2019, 20:20:26
Naja,


wir sind heute bis jetzt einfach zu schwach!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: SHAQ am Dienstag, 30 April 2019, 20:31:34
Naja,


wir sind heute bis jetzt einfach zu schwach!


Exakt das lässt aber auf eine bessere 2. Halbzeit hoffen. Auf gehts  :clap: :clap: :clap:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: peter am Dienstag, 30 April 2019, 20:36:33
Der Anfang verspricht leider nichts Besseres!

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: peter am Dienstag, 30 April 2019, 20:40:27
Das wird wohl heute nichts, leider.
Hamburg bis dato klar das bessere Team.
Ziegenhagen äußert schwach!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: troetenspieler am Dienstag, 30 April 2019, 21:01:58
 :party: :party: :party: :party: :party: :party: :party: :party: :party: :party: :party: :party: :party: :party: :party: :party: :party: :party:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: schubkarr am Dienstag, 30 April 2019, 21:19:54
Am Druck und der Erwartungshaltung zerbrochen. Schade, sehr schade!



Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Hendrik am Dienstag, 30 April 2019, 21:29:42
Ich könnte kotzen, schon wieder die anderen feiern zu sehen.

War aber heute auch irgendwie nicht verdient.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Garfield am Dienstag, 30 April 2019, 21:32:36
leider ein realer schlechter Traum
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Delphi am Dienstag, 30 April 2019, 21:34:42
Müssen wir uns jetzt weiter die Arena schönreden oder spielt man nächstes Jahr ProA weiter in der Harti???

Und - offengestanden ist ewiges Hoffen auf Siege gegen Göttingen, den MBC oder Bremerhaven bei gleichzeitigem Hagel von Niederlagen auch nicht das Gelbe vom Ei. Best of the Rest hat auch was.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: peter am Dienstag, 30 April 2019, 21:35:48
Eine gewisse Überheblichkeit war heute wieder zu verzeichnen.
Es bring nichts in der normalen Saison Erster zu werden.
So es darauf ankommt, haben einige total versagt.
Große Fresse - nichts dahinter. Konnte man heute leider sehen.
Ich fordere für alle Spieler welche wegrutschen und sich über die Schuhe oder den Hallenboden beklagen, in Zukunft Spikes, wie bei den Leichtathleten.


Schade, die Chance wiederum verpasst.
Besonders schade auch für die vielen Fans welche seit Jahren die Niners unterstützen, nicht nur zu Hause sondern auch auswärts, welche sich nun endlich mal einen Aufstieg gewünscht hätten.


Glückwunsch in die Hansestadt.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Hendrik am Dienstag, 30 April 2019, 21:36:41
@ Delphi: Ich kann mir nicht vorstellen, dass alle Spiele in der Messe stattfinden werden. Mit dem aktuellen Fassungsvermögen ist die Harti eine Top-Halle für die Pro A. Und in der Messe müsste aus meiner Sicht erstmal in deutlich steilere Tribünen investiert werden.

@Peter: Überleg' nochmal, ob Du das Post wirklich so stehen lassen willst. Ich hab' heute ein Team gesehen, was sicher nicht sein bestes Spiel gemacht hat. Aber das, was Du da schreibst, geht aus meiner Sicht an der Realität weit vorbei.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: piTTi am Dienstag, 30 April 2019, 21:37:04
So eine armselige Freiwurf-Quote zu Hause. Da hätten wir uns das Spiel auch gleich sparen können, wenn man es so einfach her gibt.  ::)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Kame Hame Ha am Dienstag, 30 April 2019, 21:45:06
So eine armselige Freiwurf-Quote zu Hause. Da hätten wir uns das Spiel auch gleich sparen können, wenn man es so einfach her gibt.  ::)


So sieht es aus
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Dienstag, 30 April 2019, 21:50:33
Was willst du machen, wenn Hamburg soviel Geld hat?
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Delphi am Dienstag, 30 April 2019, 21:52:40
Da haben uns die Zocker gezeigt, das Zocker eben oft die Eier haben, die Crunchtime zu dominieren. Da können wir 50 Spiele lang vorher "schönen Teambasketball" gespielt haben - nutzlos!

Hinten kackt die Ente, und schon wieder mitten in die Hartmann-Halle!

Und das mit dem Geld, @26, ist immer noch ne jämmerliche Ausrede!! Die Hamburger hatten über fünf Spiele die bessere Mannschaft, weil sie dreimal gewonnen haben. Basta. Und übrigens auch einen Super-Trainer, der sein Team 40 Minuten voll im Griff hatte.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Herr_Rausragend am Dienstag, 30 April 2019, 21:57:32
Das tut weh. Das tut richtig weh.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Garfield am Dienstag, 30 April 2019, 22:05:53
Das tut weh. Das tut richtig weh.
Als erster in der Hauptrunde und im HF mit 417:401 zu verlieren ist schon sehr bescheiden.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Aalmon am Dienstag, 30 April 2019, 22:16:45
Heute hat Hamburg verdient gewonnen, weil zumindest Guyton Bock auf ein Entscheidungsspiel hatte, unsere Jungs leider nicht, bzw. konnten sie ihre Nervosität nicht ablegen. die Systeme haben auch nicht geklappt, die Spieler haben sich dann häufig nicht getraut mal mit Nachdruck zum Korb zu ziehen oder zu werfen. Dann würde ein zusätzlicher unnötiger pass gespielt mit dem der Empfänger garnicht rechnete...
Aus mir spricht die Enttäuschung, in einigen Tagen oder Wochen kann ich die tolle Saison sicher besser würdigen. Aktuell fällt mir das schwer... jetzt brauch ich erstmal bisl Abstand, viele Grüße.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Dienstag, 30 April 2019, 22:19:24
mitchell
Guyton

 :-\
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: peter am Dienstag, 30 April 2019, 22:21:17
Hendrik schrieb:

@Peter: Überleg' nochmal, ob Du das Post wirklich so stehen lassen willst. Ich hab' heute ein Team gesehen, was sicher nicht sein bestes Spiel gemacht hat. Aber das, was Du da schreibst, geht aus meiner Sicht an der Realität weit vorbei.



Deine Meinung ist i.O., klar hat unser Team versucht das Beste zu geben.
Die Realität sieht leider so aus, dass wir versagt haben, uns Hamburg beugen mussten.
Für mich eines der schlechtesten Spiele überhaupt, so es um etwas geht.
Wir versuchen "schöne" Punkte zu machen was nicht funktioniert. Stolpern, stürzen, Ballverluste...
Und noch einmal: Kapitän Ziegenhagen einfach unterirdisch.
Sicherlich ist Malte ein guter Kerl, allerdings wird es für ihm und auch andere nie in die Bundesliga reichen.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Dienstag, 30 April 2019, 22:22:17
Schade, dass sich diese brutale Spielart durchgesetzt hat. Ich trauere nun umso mehr um den vermeintlichen Buzzer Beater von Ivan in Spiel 4. Hamburg hat den Aufstieg nicht verdient. Finde die Playoff-Regel eh scheiße!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: peter am Dienstag, 30 April 2019, 22:37:20
Ich könnte kotzen, schon wieder die anderen feiern zu sehen.

War aber heute auch irgendwie nicht verdient.


Genau so schaut es aus!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: BV99K am Dienstag, 30 April 2019, 22:37:46
Enttäuschung ist groß... Aber es bestätigt sich wieder Mal, dass Teambasketball nicht zwingend zum Erfolg führen muss...


Heute haben wir das Spiel leider in den ersten Minute. Verloren...


Mein Wunsch ist es, dass Team bitte bitte so zusammenzuhalten, so gut wie es geht, und es punktuell zu verstärken !!!


Patte sagte es so schön... Man muss oft durch tiefe Täler gehen, bis der große Erfolg kommt.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Hendrik am Dienstag, 30 April 2019, 22:42:22
Also warum peter hier auf Malte rumhackt.... der Spielt mit nem dicken blauen Auge, legt 18 Punkte auf und hat unsere zweitbeste Effektivität.

Ich frage mich eher, warum wir heute mit einer anderen S5 angefangen haben als sonst. Dazu Voigtmann nur 4 Minuten, obwohl mit Elliot ein Big früh in Foultrouble war.

Letztlich haben auch die Freiwürfe wesentlich dazu beigetragen, dass die Serie verloren ging.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Honda am Dienstag, 30 April 2019, 22:48:25
Wir haben das Spiel in der ersten Halbzeit verloren.
Wir wollten schön und den extra Pass spielen, anstelle den Wurf zu nehmen.
Es ist wie es ist, LEIDER.


Warum haben Voigtmann und Scott so wenig gespielt? Voigtmann ist wieder angetaucht.


Naja, ..
Einen großen Teil vom Team zusammen halten und dann verstärken und im September beginnt der Kampf von neuem.


Auf gehts NINERS!!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: peter am Dienstag, 30 April 2019, 22:58:20
Also warum peter hier auf Malte rumhackt.... der Spielt mit nem dicken blauen Auge, legt 18 Punkte auf und hat unsere zweitbeste Effektivität.

Ich frage mich eher, warum wir heute mit einer anderen S5 angefangen haben als sonst. Dazu Voigtmann nur 4 Minuten, obwohl mit Elliot ein Big früh in Foultrouble war.

Letztlich haben auch die Freiwürfe wesentlich dazu beigetragen, dass die Serie verloren ging.


Für mich ist Malte ein "Schauspieler".
Im Übrigen wirst du doch auch ins Büro gehen, so du ein blaues Auge hast oder ?  ???  Keine Ausreden, schwache Leistung nicht nur von Malte.
In allen anderen Punkten gebe ich dir gern recht, hätte mir auch eine andere S5 vorstellen können.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Quarter am Dienstag, 30 April 2019, 22:58:52
Oh ,sehe ich keinen Vorteil für uns. Definitiv kein Heimschiedsrichter, wird sich nicht beeinflussen lassen und das die BBL im Zweifelsfall gern Städte wie HH dabei haben will ist kein großes Geheimniss. Wir müssen einfach besser spielen als in Hamburg, gut auf den Ball aufpassen und sauber verteidigen dann werden wir auch feiern können.

Eigentlich nicht mein Ding sich selbst zu zitieren, aber diesmal muss es sein. Als wir im 4ten bei minus 2 das Momentum hatten, gingen alle 50:50 Calls gegen uns. Wenn ich die BBL wäre und irgendwann die beste Liga in Europa werden wollte hätte ich das genau so gemacht. HH hat das Potential und die Strahlkraft und so was wie Chemnitz, Crailsheim, Göttingen Weisenfels, Bremerhafen, Jena usw. ist da eh nur austauschbares Beiwerk. Nächstes Jahr gibt es eine 17er Liga in der BBL weil Nürnberg die Auflagen nicht erfüllen wird und mittelfristig wird die Liga auf die Kalte auf 16 Mannschaften verkleinert. Das ist schon lange der Wunsch der Wortführer der Liga und wird solchen Teams wie uns den Aufstieg sehr schwer machen.
@ Peter, unserer Mannschaft das Niveau oder den Willen zu Siegen abzusprechen empfinde ich unter aller Sau.
Die waren sicher nervös  und auch platt, hatten nicht ihren besten Tag aber haben alles gegeben. Ich würde gern jeden einzelnen nächstes Jahr wieder hier sehen. Für mich die beste Chemnitzer Saison ever.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: peter am Dienstag, 30 April 2019, 23:07:33

@ Peter, unserer Mannschaft das Niveau oder den Willen zu Siegen abzusprechen empfinde ich unter aller Sau.
Die waren sicher nervös  und auch platt, hatten nicht ihren besten Tag aber haben alles gegeben. Ich würde gern jeden einzelnen nächstes Jahr wieder hier sehen. Für mich die beste Chemnitzer Saison ever.



Nein, der Wille war sicherlich da, aber die nötige Qualität nicht.
Das ist nun mal ein Fakt. Keinesfalls habe ich dem Team vorgeworfen nicht zu kämpfen und alles zu versuchen. Aber - das Resultat zeigt es - wir waren heute leider zu schwach.



Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Quarter am Dienstag, 30 April 2019, 23:15:38

@ Peter, unserer Mannschaft das Niveau oder den Willen zu Siegen abzusprechen empfinde ich unter aller Sau.
Die waren sicher nervös  und auch platt, hatten nicht ihren besten Tag aber haben alles gegeben. Ich würde gern jeden einzelnen nächstes Jahr wieder hier sehen. Für mich die beste Chemnitzer Saison ever.



Nein, der Wille war sicherlich da, aber die nötige Qualität nicht.
Das ist nun mal ein Fakt. Keinesfalls habe ich dem Team vorgeworfen nicht zu kämpfen und alles zu versuchen. Aber - das Resultat zeigt es - wir waren heute leider zu schwach.

Käse, wir waren in den wichtigen Kategorien sogar besser. Gekillt hat uns die Freiwurfquote und das wir mehr Fouls als HH angeschrieben bekamen. Wir hatten sogar eine bessere Effektivität als Team. Aber wenn ein anerkannter Holzhacker wie Walker, den ich im übrigen gern in unserem Team hätte, mit 2 Foul durchkommt und Malte am Ende 5 davon hat, komme ich ins Grübeln.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: maximiser am Dienstag, 30 April 2019, 23:20:46
Es tut so furchtbar weh. Jedes Mal geht es bei uns nach dem selben Muster. Wir spielen tollen, erfolgreichen Basketball und wenn es wichtig wird geht's den Bach runter. Allen voran Malte. Ich mag ihn wie verrückt. Aber der sollte mal paar Eiswürfel vor den wichtigen Spielen einwerfen. Was der wieder für 3er genommen hat nach dem ersten erfolgreichen - unnötig. Aber daran lags nicht nur. Das zieht sich bei uns jetzt seit Jahren durch. Wir bekommen in entscheidenden Phasen Nervenflattern und die Anderen Cleverness in Reinform. Sei es Gotha vor 2 Jahren: Beim 2:0 war der Galgen quasi schon aufgebaut, und dann kommt Mitchell daher und eliminiert uns. Seien es unzählige Crunchtimes in der letzten verkorksten Saison oder dieses Jahr Hamburg. Meines Erachtens waren wir über die ganze Serie das bessere Team in allen Belangen. Das einzige, was es ausmacht, sind die Nerven. Hamburg, vor allem in Person von Guyton, Beech, Walker, werden clever und cool wie sonstwas und wir spielen vorne wie hinten einfach unabgezockt und nicht mehr unser A-Game. Und genau diese Faktoren machen in so einer Serie den entscheidenden Anteil aus. Würde gerne mal wissen, voran das liegt. Aber das kann einem wahrscheinlich keiner sagen.


Ich rechne ehrlich gesagt damit, dass jetzt ein größeres Tal folgt. Das kleine hatten wir vor 2 Jahren, jetzt sind wir stärker zurückgekommen und haben wieder das Nagelbrett volle Wucht vor den Kopf bekommen. Tja mal sehen, was sich so tut. Rechne aufjedenfall damit, dass wir Malte und Rod nicht wieder sehen. Aber mal schauen.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Dre am Dienstag, 30 April 2019, 23:21:28
Bitter - nach den Spielen gegen Würzburg und Gotha haben wir jetzt den 6. Matchball zu BBL vergeben  :-\
Hamburg heute einfach mega abgezockt und bei uns fiel gerade in HZ1 nicht wirklich viel. Am Ende liegt zweimal das Momentum bei uns und wir können daraus keinen Profit schlagen. Der von mir nach Spiel 3 kritisierte Guyton macht heute den Mitchell und zerlegt uns am Ende fast im Alleingang.
Unglaublich bitter für Rodrigo und das Team.  :-\ :-\  Jetzt mal 1-2 Monate Luft holen, den Kader aus meiner Sicht an 2 Stellen punktuell verändern (Vest + Voigtmann - bei Virgil muss man sehen ob es noch Sinn macht) und dann nächste Saison wieder eine geile Saison aufs Parket legen.  :great:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: peter am Dienstag, 30 April 2019, 23:23:05

@ Peter, unserer Mannschaft das Niveau oder den Willen zu Siegen abzusprechen empfinde ich unter aller Sau.
Die waren sicher nervös  und auch platt, hatten nicht ihren besten Tag aber haben alles gegeben. Ich würde gern jeden einzelnen nächstes Jahr wieder hier sehen. Für mich die beste Chemnitzer Saison ever.



Nein, der Wille war sicherlich da, aber die nötige Qualität nicht.
Das ist nun mal ein Fakt. Keinesfalls habe ich dem Team vorgeworfen nicht zu kämpfen und alles zu versuchen. Aber - das Resultat zeigt es - wir waren heute leider zu schwach.

Käse, wir waren in den wichtigen Kategorien sogar besser. Gekillt hat uns die Freiwurfquote und das wir mehr Fouls als HH angeschrieben bekamen. Wir hatten sogar eine bessere Effektivität als Team. Aber wenn ein anerkannter Holzhacker wie Walker, den ich im übrigen gern in unserem Team hätte, mit 2 Foul durchkommt und Malte am Ende 5 davon hat, komme ich ins Grübeln.


O.K., jeder hat seinen Meinung. Du hast sicherlich betreffend der Freiwurfquote und anderer Einschätzungen recht.
Aber, entscheidende Spiele konnten wir bis dato leider nicht für uns entscheiden.
Gekillt haben uns i.Ü. die vielen freien Würfe der Towers.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Quarter am Dienstag, 30 April 2019, 23:33:57
Gekillt haben uns 9 Treffer von der Freiwurflinie die HH mehr hatte als wir. Die musst du erst mal bekommen und natürlich auch treffen. Da würde ich besonders Jonas bessere Quoten wünschen.
Und warum Malte nicht von draussen ballern soll, bei 50% Quote heute, erschließt sich mir auch nicht wirklich. Für mich über die Saison gesehen klar der beste Deutsche in der Liga sowohl emotional und auch von der Performance  her.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: piTTi am Dienstag, 30 April 2019, 23:34:02
Patte sagte es so schön... Man muss oft durch tiefe Täler gehen, bis der große Erfolg kommt.


Wie tief sollen diese Täler eigentlich noch werden? Bei dem, was wir bisher durchgemacht haben, müssten wir eigentlich schon auf der anderen Seite des Erdballs wieder raus kommen.


Die Mannschaft hat mich in der 1. Halbzeit enttäuscht. Da haben ich keinen Biss und keine Konzentration gesehen. In Halbzeit 2 hat man sich dann immer mal wieder phasenweise gestrafft, aber das reicht nun mal leider nicht in einem Spiel 5 im Halbfinale der Playoffs.  :noahnung:


Wir stehen nun bei insgesamt fünf verlorenen Matchball-Spielen. Auch das hat seine Gründe.


Vor dem Spiel dachte ich, dass mich eine Niederlage weniger frustrieren würde, als damals gegen Erfurt, aber nein, es ist schlimmer. Damals waren wir nur ein gutes Team, das teilweise überraschend die Top 4 erreichte, mit Ach und Krach Trier besiegte und dann auf ein Erfurt traf, das immerhin den großen Favoriten Crailsheim eliminierte. Nun waren wir aber der Hauptrundenmeister mit fünf Siegen Vorsprung, der Karlsruhe in Runde 1 mit 3:0 besiegte und selbst gegen Hamburg mit 2:1 führte.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Jerry am Dienstag, 30 April 2019, 23:36:48
Aber das der Guyton sich nach dem Spiel mit den Chemnitzer Zuschauern anlegt und auslacht zeigt, welch großer Sportsmann in ihm steckt!
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: peter am Dienstag, 30 April 2019, 23:39:26
Patte sagte es so schön... Man muss oft durch tiefe Täler gehen, bis der große Erfolg kommt.


Wie tief sollen diese Täler eigentlich noch werden? Bei dem, was wir bisher durchgemacht haben, müssten wir eigentlich schon auf der anderen Seite des Erdballs wieder raus kommen.


Die Mannschaft hat mich in der 1. Halbzeit enttäuscht. Da haben ich keinen Biss und keine Konzentration gesehen. In Halbzeit 2 hat man sich dann immer mal wieder phasenweise gestrafft, aber das reicht nun mal leider nicht in einem Spiel 5 im Halbfinale der Playoffs.  :noahnung:


Wir stehen nun bei insgesamt fünf verlorenen Matchball-Spielen. Auch das hat seine Gründe.


Vor dem Spiel dachte ich, dass mich eine Niederlage weniger frustrieren würde, als damals gegen Erfurt, aber nein, es ist schlimmer. Damals waren wir nur ein gutes Team, das teilweise überraschend die Top 4 erreichte, mit Ach und Krach Trier besiegte und dann auf ein Erfurt traf, das immerhin den großen Favoriten Crailsheim eliminierte. Nun waren wir aber der Hauptrundenmeister mit fünf Siegen Vorsprung, der Karlsruhe in Runde 1 mit 3:0 besiegte und selbst gegen Hamburg mit 2:1 führte.


Sehe das genau so.

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Quarter am Dienstag, 30 April 2019, 23:42:07
Aber das der Guyton sich nach dem Spiel mit den Chemnitzer Zuschauern anlegt und auslacht zeigt, welch großer Sportsmann in ihm steckt!
Drauf geschissen. Hat der Beach Boy oder wie der heisst auch gemacht. Das war zentnerweise Adrenalin und die hellsten Kerzen auf der Torte werden die auch nicht sein. Die haben aber abgeliefert und scheinbar ist es kein Fehler wenn man in so einem Spiel einfach nur macht und nicht soviel denkt.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: peter am Dienstag, 30 April 2019, 23:46:07
Aber das der Guyton sich nach dem Spiel mit den Chemnitzer Zuschauern anlegt und auslacht zeigt, welch großer Sportsmann in ihm steckt!
Drauf geschissen. Hat der Beach Boy oder wie der heisst auch gemacht. Das war zentnerweise Adrenalin und die hellsten Kerzen auf der Torte werden die auch nicht sein. Die haben aber abgeliefert und scheinbar ist es kein Fehler wenn man in so einem Spiel einfach nur macht und nicht soviel denkt.


Ja, wenigstens sind wir da einer Meinung.



Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: piTTi am Dienstag, 30 April 2019, 23:46:15
Scheinbar braucht man für einen Aufstieg ein paar intelligenzbefreite Kistenschlepper, die dann aber auch in solchen Situationen wie heute in Spiel 5 nicht nachdenken und einfach ihre Leistung bringen.  :noahnung:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Honda am Dienstag, 30 April 2019, 23:48:58
Wir haben uns selbst geschlagen. Erst in den beiden Spielen in HH und heute in der ersten Halbzeit
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: L.A. OOP am Dienstag, 30 April 2019, 23:51:10
Vielleicht sind wir eben doch der ewige Zweitligist... Die erste Halbzeit war eines solchen Spieles einfach nicht würdig. Die Schiedsrichter, auf welche ich mich gefreut habe, mit teilweise echt komischen calls bzw no calls aber an der Niederlage sind die nicht schuld, dass haben wir selber hinbekommen. Ich persönlich empfand die Niederlage gegen Erfurt damals schlimmer
 
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: peter am Dienstag, 30 April 2019, 23:52:23
Scheinbar braucht man für einen Aufstieg ein paar intelligenzbefreite Kistenschlepper, die dann aber auch in solchen Situationen wie heute in Spiel 5 nicht nachdenken und einfach ihre Leistung bringen.  :noahnung:


Hm, diese Typen habe ich heute leider auch vermisst.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: tennisfreak am Mittwoch, 1 Mai 2019, 00:07:18
Wir haben heute leider neben dem Spiel, der Serie und der BBL auch den Status "beste Fans" verloren. Was in meinem Umkreis nach wenigen Minuten gemeckert wurde statt zu unterstützen, unbeschreiblich. Was gegangen wäre hat man ja in der zweiten Halbzeit teilweise gesehen. 
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Mittwoch, 1 Mai 2019, 00:07:24
Ne, solche seelenlosen Söldner brauche ich nicht.
Da lieber habe ich einen malte!

Zwischendurch waren die Hamburger die größten deppen bei ihren eigenen Fans.
Am Ende richtet es eben ein guyton. Mit paar neuen Spielern ist das nicht getan in Liga eins. Dieses "System" steigt sofort wieder ab! Das war vom coaching her recht mager...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: asdfert am Mittwoch, 1 Mai 2019, 00:18:44
 Klar das Ende ist frustrierend und entäuschend aber der Verein und die Mannschaft hat dieses Jahr so viel positives erreicht. Einfach immer weiter machen. Irgendwann werden wir uns belohnen. Danke für eine tolle Saison.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: quasi am Mittwoch, 1 Mai 2019, 09:28:51
Wir alle haben eine geile Saison erlebt, die leider wieder einmal kein gutes Ende für uns hatte.
Wir haben das  gestrige Spiel einfach selbst verkackt, weil in den ersten 27  min kein Siegeswille erkennbar war. Kein Biß, Angst zum Korb zu ziehen, Angst Verantwortung zu übernehmen , eigene Fehler und daneben gelegt Körbe....
Ich persönlich hatte den Eindruck, dass wir einfach nicht wollen. Und an Peter: Malte ist zwar man mal überhitzt, aber gestern  war er wieder mal besser motiviert als viele seiner Mitspieler. Als wir am Ende des Spieles den Abstand  verkürzten, fielen mir viele calls der Schiris auf, die unseren Lauf aufhielten. Die waren aber nicht ausschlaggebend, sondern einfach unser eigenes missmatch.
Hoffentlich bleiben wir in der Harti.
Ehrlich? Ich denke die Bedingungen sind einfach noch nicht gegeben. Messe mit Parkett auch zu Trainingszeiten?
Verschwörungstheorie out
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: tom80 am Mittwoch, 1 Mai 2019, 10:47:03
Sehr schade. Aber auf dem Niveau ist es zumeist einfach der Fall, dass eine höhere individuelle Qualität, die Hamburg nun zweifelsohne hat, wichtige entscheidende Spiele mit höherer Wahrscheinlichkeit gewinnt.

Deshalb hatte ich im Vorfeld des Auswärtsspiels in Hamburg in der regulären Saison auch fest darauf gesetzt, dass Chemnitz "klug" genug ist und das Spiel verliert. Dann wäre Hamburg sicherlich als Zweiter eingelaufen, und man hätte erst ein sinnfreies Finale gegen diese Truppe gehabt. Weder Heidelberg, noch Nürnberg, noch Rostock, noch Trier hätte die Niners dreimal schlagen können. In meinen Augen war das damals einfach eine falsche strategische Entscheidung. Sportlich zwar vorbildlich, aber was kann man sich davon nun kaufen...?
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Delphi am Mittwoch, 1 Mai 2019, 10:50:05

Die Frage ist, ob es nochmal so leicht wird, ins Finale zu kommen wie dieses Jahr. Außer Tübingen(!) ist kein Team mit dem erklärten Ziel Aufstieg in die Saison gegangen, im nächsten Jahr erwarte ich zwei Absteiger, die sofort den Wiederaufstieg ins Visier nehmen werden und vermutlich auch ihre Etats so angepasst halten können. Die üblichen Fahrstuhl-Mannschaften eben, die im Gegensatz zu Chemnitz aus Erfahrung schon wissen, welchen Knopf nach oben man drücken muss. Und das lokale Anti-CFC-Momentum bei der Sponsoren-Suche dürfte auch verloren gehen, wenn die Kicker sich sportlich und organisatorisch wieder gestrafft haben.


Und das Experiment Arena  in einer Saison, in der sich die ganze Organisation nach dieser euphorischen Spielzeit mit so bitterem Ende erstmal wieder sammeln muss, halte ich für ausgesprochen gewagt. Die Stimmung in der Hartmann-Halle ist das wichtigste Signature-Element der Niners, was man sich über die Jahre erarbeitet hat und was vermutlich ab dem ersten Spiel wieder verlässlich funktionieren wird. Ich will nicht sagen, was in der Harti nicht klappt, wird in der Messe erst recht nicht funktionieren, aber mein Gefühl sagt mir, dass es so ist. Die 3.000, die jetzt dabei waren, weiter und dauerhaft zu begeistern, das wird gelingen. Aber die 1.500 - 2.000 dauerhaft mehr, die man für die Messe bräuchte, das sehe ich in der ProA nicht. Und das wäre sogar in der BBL spätestens nach der 7 Heimniederlage verdammt schwierig geworden.


Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Nic am Mittwoch, 1 Mai 2019, 11:17:39
Die Frage nach der Halle stellt sich aber eigentlich nicht mehr. Weil die Harti auch für die ProA, für unsere Ambitionen, nicht reicht. Das muss man langsam halt mal verstehen.


Und Spiele absichtlich verlieren finde ich ziemlich lächerlich. Wie erklärt man das Spielern, Trainern oder Sponsoren? Entweder wir haben die Eier, die Kohlen und individuelle Klasse um mal aufzusteigen oder halt nicht. Und an sowas würde  auch kein halbwegs professioneller Verein auch nur eine Sekunde denken.


Zu gestern: am Ende schießt Geld halt doch Körbe. Leider haben wir uns in der ersten Halbzeit eingeschissen.


Ich würde gern Lukas, Malte, Jonas, Ivan, Robin und KGT wiedersehen. Der Rest ist mMn relativ leicht ersetzbar. Pastore muss auch einsehen, dass der Kader anders zusammengestellt werden muss. Aber da mach ich mir keine Gedanken, der Etat sollte auch in der ProA ordentlich sein.


Jetzt erstmal Kräfte sammeln und wieder angreifen. Nützt ja nichts, auch wenn die ProA fantechnisch für uns unglaublich unattraktiv sein wird.

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Mittwoch, 1 Mai 2019, 11:21:07
Sehr schade. Aber auf dem Niveau ist es zumeist einfach der Fall, dass eine höhere individuelle Qualität, die Hamburg nun zweifelsohne hat, wichtige entscheidende Spiele mit höherer Wahrscheinlichkeit gewinnt.

Deshalb hatte ich im Vorfeld des Auswärtsspiels in Hamburg in der regulären Saison auch fest darauf gesetzt, dass Chemnitz "klug" genug ist und das Spiel verliert. Dann wäre Hamburg sicherlich als Zweiter eingelaufen, und man hätte erst ein sinnfreies Finale gegen diese Truppe gehabt. Weder Heidelberg, noch Nürnberg, noch Rostock, noch Trier hätte die Niners dreimal schlagen können. In meinen Augen war das damals einfach eine falsche strategische Entscheidung. Sportlich zwar vorbildlich, aber was kann man sich davon nun kaufen...?




Da ist leider viel Wahres dran.  :-\




Aktuell bin ich noch zu frustriert um überhaupt an gestern denken zu wollen. Ich bin auch froh dass jetzt erstmal Pause ist....


Wünschen würde ich mir für die nächste Saison trotzdem mal wieder einen Spieler der sich auch selber mal einen Wurf kreieren kann. Gefühlt sind es doch immer die, die in den entscheidenden Spielen am meisten wehtun.


Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Honda am Mittwoch, 1 Mai 2019, 11:26:46
Ich denke auch, wir sollten in der Hölle bleiben. Durch den Umbau, passen ja nun die 3000 Zuschauer rein und das sollte reichen.
Ich denke die Begeisterung für die NINERS wird bleiben und ich hoffe, dass wir in der neuen Saison wieder den Aufstieg in die BBL in Angriff nehmen. Es hat diesmal nicht viel gefehlt, wir hatten es mehrfach selbst in der Hand.
Das ist nun vorbei und so schauen wir optimistisch nach vorn und in die neue Saison.


Nun noch eine Frage.
Ab wann kann ich meine DK für die neue Saison bestellen?

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Yflash am Mittwoch, 1 Mai 2019, 11:27:14
Nachdem sich der erste Schmerz einigermaßen gelegt hat, vielleicht noch ein oder zwei Gedanken von mir... Es war eine sehr geile Saison! Wenn uns jemand vor der Saison gesagt hätte, dass wir ins Halbfinale kommen, ich glaube alle wäre sehr happy gewesen... Wir hatten ne echt geile Saison, die viel besser gelaufen ist, als ich je erwartet hätte.
Team:
Das Team hat mega viel Spaß gemacht. Ich hoffe wir werden einen großen Teil der Spieler halten können und vielleicht noch ein oder zwei Spieler mehr haben, denn macht braucht für so eine Saison mit Playoffs einen sehr tiefen Kader. Wir hatten zwar eine tiefer 10ner Rota, aber durch das Verletzungspech war diese regelmäßig zusammengeschrumpft. Das beste Beispiel ist Virgil gewesen, der sicherlich mehr spielen musste als es bestimmt geplant war...Oldie but goldie eben!
Center:
Hier tut mir in erster Linie Georg etwas Leid. Durch die Verletzung am Anfang der Saison kam er recht schwierig in die Saison rein. Dazu kam es, dass Robin nen großen Sprung nach vorn gemacht hatte und deutlich besser wurde, auch dies kostete Georg viele Minuten. Erst gegen Ende der Saison konnten wir sehen, was Georg auf den Kasten hat und zeigte wie wichtig er sein kann. Robin war die Überraschung für mich, mega sympatisch und ich bin sehr happy, dass wir sein Trikot haben... Den Sprung den er gemacht hatte, habe ich in der Form nicht erwartet und ich gebe zu, für mich war er fast in einer Kategorie wie Seiferth (nein es ist nicht abwertend gemeint, ich habe auch sein Trikot)...

Forwards:
Hier muss ich ganz dringend Ivan erwähnen, der deutlich wichtiger für unser Team war als es die meisten bemerkt haben. Ähnlich wie Virgil machte Ivan das was wir in dem Moment am meisten gebraucht haben haben...egal ob Punkte, Rebounds aber er brachte auch immer wieder Stabilität in unsere Defense. Dazu Jonas... ich hoffe bei ihm ganz besonders, dass er bleibt... auch Kavin unglaublich wichtig, es macht riesig Spaß ihm zuzusehen....
Guards:
Virgil... meine Fresse, was er noch leistet (die meisten Pflichspiele/2. Platz in der ewigen Scoring Liste und sicherlich die meisten Assists)... ein stiller Leader aber ein unglaublich wichtig für das Team... Ich hoffe wie jedes Jahr, das Virgil in Chemnitz noch ein Jahr ranhängt... Ich denke nächste Saison sind immer noch 20-25 Minuten dicke drin... für mich ist er einfach in Chemnitz eine Legende und ich hoffe, dass er der erste Ninersspieler ist, von dem das Tikot an der Decke hängt. Malte kann man nur lieben oder hassen... aber immer 200%... ein echter Glücksgriff für uns und unglaublich wichtig... mit riesigen Nehmerqualtäten, auch wenn er es manchmal es etwas übertreibt... Wenn alles klar geht, wird wohl Malte nächstes Jahr unser Alltime Scoringleader (derzeit Platz 3 in der Alltime Scoring-Liste ca. 300 Punkte hinter Harris... Dies sollten wir auch ordentlich feiern. Lukas ist der Inbegriff des absoluten Willen, egal in der Off oder Def... Leider bissl oft in Foultrouble... Vest war bissl unser Pechvogel, aber er ist immerwieder zurückgekommen und hat unglaubliche Nehmerqualitäten. Ohne die beiden Verletzungen, wäre seine Rolle auch ein ganzes Stück größer gewesen... Zum Schluss noch unser Scott. Ich finde es beeindruckend, wie er die Herausforderung angenommen hatte und sich durch die Saison gekämpft hat... Vor allem den ersten Vertrag fand ich etwas unfair, aber ich kann durchaus die Niners verstehen nach dem Flop-Jahr mit JJJ. Leider am Ende verletzt und fehlte uns schmerzlich im HF gg die HHT...

Niners Nachwuchs:
Ich denke auch auf den Ninersnachwuchs können wir sehr stolz sein. Mit Daniel, Jonas und Arne hatten ja schon Spieler aus der Academy gezeigt, dass welches Potenzial sie haben und diese Saison??? Bruno und Leon... Ich feier es so wenn unser Nachwuchs frech spielt und seine ersten Punkte macht... Ich hoffe ihr Entwicklung wird sich weiter positiv gestalten (eigentlich bin ich davon überzeugt)...
Zuschauer:
Wir haben einen neuen Zuschauerrekord erreicht. Es waren ca 53200 Zuschauer bei den Ninersspielen (die HP von der PRO A war ist noch nicht aktualisiert worden)... Vor 2 Jahren hatten wir ein Heimspiel mehr (21) und es waren "nur" ca 47681. Auch der Zuschauerschnitt stieg deutlich auf 2650 (2017/18 2322, 2016/2017 2271, 2016/15 1971, 2015/14 1987). Dies ist die 4. Steigerung in Folge und dies obwohl es inzwischen einen Livestream gibt und die Preise deutlich höher sind. Schon diese Tatsache kann uns richtig stolz machen.
Fans:
Hier soll will ich mich in erster Linie bei der Chemnitz Crew bedanken... Ihr seid Weltklasse!!! Man kann es einfach nicht oft genug sagen. Was ihr leistet ist Wahnsinn... Egal ob mit den neuen Gesängen, Virgil`s Jubeläumsspiel, die Fahnen, die Auswärtsfahrten...Danke, danke, danke!!! Ich hoffe auch, dass immer mehr spenden und euch unter den Armen greifen werden (mich einbezogen =) ). Auch gestern als es nicht so lief und es teilweise doch einwenig ruhig war, kamen zwei von der CC  (in der Halbzeitpause oder nach dem 3. Viertel ich weiß es net mehr so genau) und haben versucht die Zuschauer zu animieren nochmal mehr Gas zu geben... Das fand ich mega von den zwei, auch hier nochmal ein fettes Danke!Ein zweiter Punkt muss hier noch  ganz dringend angesprochen werden. Ich bin ein relativ neuer Fan (erst seit 5 Jahren), aber ich habe in der Harti soviele geile Menschen kennen gelernt vor allem auch in unserer Dauerkartenecke. Inzwischen gehen unsere Töchter gemeinsam zu den Clover`s was ich einfach mega finde. Ich habe auch zu vielen anderen Niners Fans, auch außerhalb der Harti Kontakt, man trifft sich man quatscht, telefoniert und... und... und... Mega!!! Ich freue mich auf die ganzen Grilltreffen und die Motorradrunden... Es wird ein sehr kurzer Sommer... NINERSFAMILY!!!

Zum Schluss ein Punkt, bei dem ich immer etwas schmunzeln muss...Ich genieße es in die Harti zu gehen und ich liebe es, wenn die ganzen alten Männer mekern und schimpfen, dies hat einen unglaublichen Entertainmentfaktor für mich!!!

Niner Organisation:
Es ist unglaublich was ihr leistet, auch wenn Patte das Gesicht und für mich die gute Seele ist... auch an euch ein fettes Danke... der Verein entwickelt sich immer weiter in einer sehr gute Richtung und ich hoffe einfach für uns alle, dass irgendwann wir unser happy end geben wird... Ihr macht nen tollen Job und es wird sicherlich die nächsten Jahre spannend bleiben...Die ganzen Helferlein egal ob beim Einlass oder in der Halle... ohne euch wären die geilen Heimspiele nicht möglich und es ist krass, dass ihr teilweise seid vielen Jahren dabei seid und man euch zu jedem Heimspiel trifft.

Merchendise:
Das unser Merchandisemann ein absoluter Kunde ist, ist schon lang kein Geheimnis mehr... Es ist ja schon Tradition,vor dem Spiel zu ihm zugehen und Hallo zu sagen, leider hat man am Ende irgendwie fast alles gekauft und man weiß gar nicht mehr was man mitnehmen soll... Ich hoffe hier gibt es ein vernüftige Weiterentwicklung... Einfach auch mal was anderes....vielleicht ein Niners-Räuchermann? =) Ich würde jedenfalls gern mehr Geld da lassen...

Clovers:
Ich glaube nur wenige Fans wissen wieviel Arbeit dahinter steckt.... egal ob Katrin, Maxi, JayJay und auch alle anderen Coaches....investieren sehr viel Zeit, Arbeit, Geduld (wirklich viel Geduld, gaaaaaaaaaanz viel Geduld) in die Arbeit... Einfach auch hier ein fettes Danke...und Maxi...da ist noch etwas offen =)
Zum Schluss noch eine kleine Bitte... Ich hoffe wir finden eine bessere Lösung bei der Trikotversteigerung... Ich kann natürlich jeden Sponsor verstehen der für sich, seine Firma oder seinen Azubi ein Orignales Trikot ersteigert... Aber der normale Fan bleibt leider auf der Strecke, denn 3000€ sind schon echt krass und für die meisten von uns völlig unrealistisch... Ich will auch nicht haten und ich gönne es jeden wirklich, aber ich finde, es sollten mindestens 2 Trikotsets sollten an die Fans gehen, damit diese wieder in der Halle auftauschen... Ich bitte hier um eine bessere Regelung...
So ...jetzt ist es einfach bissl mehr geworden als geplant aber ich finde es muss mal gesagt werden...
Bleibt nur noch eins übrig.....PATTE ich brauche neue Dauerkarten!!!
PS: Ich hätte Karli fast vergessen... du bist einfach ne coole Sau! :great: 
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: tom80 am Mittwoch, 1 Mai 2019, 11:37:49
Zitat
Und Spiele absichtlich verlieren finde ich ziemlich lächerlich. Wie erklärt man das Spielern, Trainern oder Sponsoren? Entweder wir haben die Eier, die Kohlen und individuelle Klasse um mal aufzusteigen oder halt nicht. Und an sowas würde  auch kein halbwegs professioneller Verein auch nur eine Sekunde denken.
Nichts für ungut, aber daran denken Vereine, die noch deutlich professioneller sind als die Niners. Zahlreiche NBA-Teams bspw. in großer teils andauernder Regelmäßigkeit. Auch mal manches Euroleague-Team. Manches BBL-Team... Hier nur mal als Bsp. Braunschweig, die in der Saison als Ulm in die Arena umzog und sensationell Zweiter wurde, unbedingt als Siebter und nicht als Sechster einlaufen wollte.
Auch solch ein "Management" gehört zum Profi-Dasein dazu. Für mich hat man damals den Aufstieg verschenkt, keine Ahnung warum man sehenden und wissenden Auges ein Halbfinale gegen Hamburg eingegangen ist. Dass es die individuell mit Abstand stärkste ProA-Truppe ist musste doch auch Pastore und Co. bewusst gewesen sein. Und in Schlüsselspielen gewinnen dir eben solche Schlüsselspieler die Spiele.
Gegen jedes andere Team wären die Niners aufgestiegen. Darum einfach schade.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Biggi am Mittwoch, 1 Mai 2019, 11:42:35
Sehe es wie Nic, aber ich bin auch der Meinung das der Verein nicht ganz unglücklich darüber ist nicht aufgestiegen zu sein. Immer wenn die Versntwortlichen auf die BBL angesprochenen wurden waren die Aussagen sehr schwammig. Es wurde nie mit fester Stimme gesagt das der Verein bereit ist aufzusteigen, nur wenn es sportlich klappt wird das Grundetat irgendwie aufgetrieben und man wird sich der Herausforderung stellen. Das reicht aber meiner Meinung nicht.


Es sollte jetzt an den Erfolgen aus dieser Saison angeknüpft werden um die Mission Aufstieg weiter zu verfolgen. Die Möglichen Sponsoren die den Aufstieg ermöglicht hätten sollen auch jetzt investieren und dann klappt es ja vielleicht nächstes Jahr.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: flip am Mittwoch, 1 Mai 2019, 11:49:43
...es ist einfach nur enttäuschend ; wer weiß, wann sich wieder so eine Gelegenheit bietet, das Abenteuer BBL anzugehen....es ist nun wirklich nach dieser "tollen" Saison nicht garantiert, dass man bei Erhalt des jetzigen kompletten Kaders oder einen Großteil davon, es wieder schafft (= Aufstieg)....ich bin da echt zwiegespalten : ...es kommen mitunter starke Mannschaften aus der BBL runter, andere verstärken sich sowieso und haben sich auch auf die Spielweise der Niners und deren Schwächen/Stärken im Team bzw. der Spieler eingestellt....andererseits haben wir dann ein (größtenteils) eingespieltes Team, was punktuell verstärkt werden kann / muss...aber...es kostet verdammt viele Nerven, wenn man kurz "die Hand an der Schale" hat und doch wieder scheitert....wir Fans freuen uns jede Saison auf jedes Spiel der Hin-/Rückrunde und erwarten die Playoffs (schon) verheißungsvoll (was schon eine Menge Zeit beansprucht) , um dann wieder emotional tief und tiefer zu fallen.....naja.....ich kann es dann auch verstehen, wenn man es (als Fan) satt hat, sich immer diesen Torturen dauerhaft zu stellen und sich anstatt dessen lieber mal eine Auszeit gönnt und dem Basketball den Rücken kehrt...und zur Causa Malte : ich dachte, er hätte vor der Saison einen 2-Jahres-Vertrag unterschrieben ?! Nun gut, doch wenn er die teilweise Hetze und (nur manchmal angebrachte) Kritik gegen sich hier im Forum nachverfolgt (was er sicherlich macht), könnte es sich auch anders entwickeln ?! Man darf nicht vergessen und absprechen, dass er gestern mit zu den wenigen Lichtblicken (trotz möglicherweise teils beeinträchtigenden Blessur) gehörte....oder sehe ich da alles falsch ??
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Mittwoch, 1 Mai 2019, 12:06:00
Sehe es wie Nic, aber ich bin auch der Meinung das der Verein nicht ganz unglücklich darüber ist nicht aufgestiegen zu sein. Immer wenn die Versntwortlichen auf die BBL angesprochenen wurden waren die Aussagen sehr schwammig. Es wurde nie mit fester Stimme gesagt das der Verein bereit ist aufzusteigen, nur wenn es sportlich klappt wird das Grundetat irgendwie aufgetrieben und man wird sich der Herausforderung stellen. Das reicht aber meiner Meinung nicht.




Das klang beim Sponsoren-Meeting aber ganz anders  ;)


Mal sehen was wir nä. Saison für ein Team haben aber die Konkurrenz wird nicht schlechter.  :-\
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Nic am Mittwoch, 1 Mai 2019, 12:07:57
Zitat
Und Spiele absichtlich verlieren finde ich ziemlich lächerlich. Wie erklärt man das Spielern, Trainern oder Sponsoren? Entweder wir haben die Eier, die Kohlen und individuelle Klasse um mal aufzusteigen oder halt nicht. Und an sowas würde  auch kein halbwegs professioneller Verein auch nur eine Sekunde denken.
Nichts für ungut, aber daran denken Vereine, die noch deutlich professioneller sind als die Niners. Zahlreiche NBA-Teams bspw. in großer teils andauernder Regelmäßigkeit. Auch mal manches Euroleague-Team. Manches BBL-Team... Hier nur mal als Bsp. Braunschweig, die in der Saison als Ulm in die Arena umzog und sensationell Zweiter wurde, unbedingt als Siebter und nicht als Sechster einlaufen wollte.
Auch solch ein "Management" gehört zum Profi-Dasein dazu. Für mich hat man damals den Aufstieg verschenkt, keine Ahnung warum man sehenden und wissenden Auges ein Halbfinale gegen Hamburg eingegangen ist. Dass es die individuell mit Abstand stärkste ProA-Truppe ist musste doch auch Pastore und Co. bewusst gewesen sein. Und in Schlüsselspielen gewinnen dir eben solche Schlüsselspieler die Spiele.
Gegen jedes andere Team wären die Niners aufgestiegen. Darum einfach schade.


NBA Teams gehen nicht zu ihren Spielern hin und sagen denen, dass die heute Abend besser verlieren sollen. Da werden Teams eben so zudammengestellt, dass der Erfolg sehr unwahrscheinlich ist. Das hat mit unserer Situation nichts zu tun. Das ist ein himmelweiter Unterschied.


Und wenn du 24 Siege holst, du Tabellenführer bist, dann ist dir als Sportler der Gegner scheißegal. Dann willst du die weghauen. Am Ende sind wir nicht an HH gescheitert, sondern an uns selbst.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Biggi am Mittwoch, 1 Mai 2019, 12:17:24
Ist eigentlich noch ein Saisonabschluss geplant? Ich glaube das Team hat es nach der besten Saison der Vereingeschichte mehr als verdient würdig verabschiedet zu werden. In dem Zusammenhang könnte man auch die Vertragsverlängerung von Rod verkünden  ;D :great:


Der MVP muss doch auch noch gekürt werden :noahnung:
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Mephistopheles am Mittwoch, 1 Mai 2019, 13:00:28
Ist eigentlich noch ein Saisonabschluss geplant?

Der MVP muss doch auch noch gekürt werden :noahnung:

Wüsste nicht, wann der gewählt worden sein soll. Eine entsprechende Umfrage der NINERS fehlte dieses Jahr. Vielleicht auch mit dem Hintergedanken, dass das Team der Star ist, vielleicht aber auch, weil die wenigen Leute im Office einfach schon so 60-Stunden-Wochen geschoben haben in den letzten Monaten, um die Lizenzen für die beiden Varianten ProA/BBL stemmen zu können. Entsprechend wenig überlegt sind dann auch Aussagen, wonach es den Verantwortlichen vielleicht hier lieber gewesen sei, jetzt nicht aufsteigen zu müssen.

Übertroffen wird eine solche Überlegung eigentlich nur von dem von mir eigentlich sehr geschätzten Peter, der jetzt plötzlich anfängt, einzelnen Spielern die Aufstiegsqualität abzusprechen. Habe selten etwas merkwürdigeres hier gelesen, wobei ich mich jetzt beim ersten Halbsatz zusammenreißen musste, kein anderes Adjektiv zu benutzen;

Ich könnte jetzt dutzende Belege nennen, die dem widersprechen, aber am einfachsten ist beispielweise der Blick auf Spiel 4: Treffen die Hamburger am Sonntag "nur" 80% ihrer Freiwürfe (was alles andere als eine schlechte Freiwurfquote wäre), dann hätten sich die NINERS bereits Spiel 4 geholt und somit den Aufstieg. Mit den selben Spielern und mit exakt der selben Leistung. Wenn man jetzt also beispielsweise Ziegenhagen die Schuld am Nichtaufstieg zusprechen will, dann ist das einfach nur billig und schlicht unfair. Wie man aber in den weiteren Meinungen hier lesen kann, sieht das aber auch niemand sonst so. Im Gegenteil: Ich würde ebenfalls die hier geäußerte Meinung unterschreiben, dass Malte der beste deutsche Spieler der ProA ist. Ja, er ist nicht der beste Verteidiger und ja, er neigt zum Flopping. Aber was seine Offensivpower angeht, was seinen Einsatz angeht und was seine Motivationsfähigkeit angeht, ist er ein leuchtendes Vorbild und man kann sich nur glücklich schätzen, dass wir ihn in unserem Team haben.

Man kann nicht einerseits danach schreien, man habe keine Charaktere im Team und sich andererseits darüber beschweren, dass dann eben ein solcher Charismat auch mal ein T kassiert.

Überhaupt kann man unserer Mannschaft keinen Siegeswillen absprechen. Verloren haben wir gestern, weil wir schlecht ins Spiel gekommen sind. Und damit meine ich nicht nur unser Team, welches nervös agierte und bei dem man bei manchen den Eindruck hatte, dass die Bedeutung des Spieles eher hemmte anstatt zu befreien, auch die Stimmung in der Halle war lange Zeit nicht brachial genug. Da geb ich den hier geäußerten kritischen Stimmen Recht, auch ich fand es schade, dass selbst auf der Chemnitztribüne nicht jeder in der Lage war, wenigsten mitzuklatschen.

Keine Frage, die Stimmung war auch zu diesem Zeitpunkt besser als in allen anderen Hallen der Liga. Aber die 100%, die man dann im Schlussviertel erlebte, kam eben erst da auf, als Hamburg deutlich in Führung lag. Aber da kann sich ja jeder hier selbst hinterfragen, ob er selbst gestern von Anfang an 100% gegeben hat, was man ja von den Spielern scheinbar vermisst hat.

Dass die Hamburger dann im Schlussviertel nicht wie im Spiel 1 eingebrochen sind, muss man ihnen - so schwer wie das auch fällt -anerkennen. Sie haben dann weiterhin auch schwere Würfe getroffen und insbesondere Guyton muss man da leider hervorheben. Ich hätte da viel lieber mit meiner Prognose, man werde nicht auch das sechste Matchball-Spiel hergeben, Recht behalten, als mit meinem Post vom Vorfeld der Serie:

Mir wäre im Halbfinale Rostock lieber gewesen als Hamburg. Die individuelle Klasse der Elbestädter ist schon einiges höher als die in Rostock. Zudem haben die mit Guyton einen Spieler in ihren Reihen, der wie seinerzeit Mitchell zu einem streaky shooter werden kann, den man dann einfach nicht verteidigt bekommt.


Tja, aber nun ist es eben wieder so gekommen und im Moment ist da bei mir noch viel innere Leere.

Wenngleich hier die Hallendiskussion nicht wirklich in diesen Thread passt, gehe ich auch davon aus, dass dieses Spiel gestern unser letztes in der Hartmannhalle gewesen sein wird. Die wohl längst bewilligten Modernisierungsmaßnahmen in der Arena (vier Videoleinwände) wären mit zwei Spielen pro Saison nicht zu rechtfertigen. Außerdem ist die Hartmannhalle für Sponsoren und VIP-Tickets einfach nicht mehr angemessen.

Falls man also in die Arena wechseln wird (wovon ich zu 90% ausgehe), dann wird man auch nicht für einzelne Spiele in die Hartmannhalle zurückkehren. Diese Illusion kann sich eigentlich jeder gleich nehmen, da es schlicht unmöglich wäre, allen Dauerkarten-, VIP-Tickets- und Logeninhabern adäquate Plätze dort anzubieten.

Was ich indes nicht befürchte, ist, dass wir in der nächsten Saison keine Chance auf einen neuen Anlauf für die BBL haben. Die großen Bemühungen um Sponsoren werden sicherlich Früchte getragen haben, auch wenn es nun wiederum nur die ProA ist. Aber wenn man für die BBL einen 3-Millionen-Etat hinbekommen hat, dann sollte da doch auch ein ordentlicher Etat für die zweite Liga denkbar sein.

Abschließend möchte ich noch anmerken, dass mir der Beitrag oben von Yflash sehr gut gefallen hat.  :great: Dem Dank an die dort genannten in allen Bereichen (Office, Cheers, Personal usw.) schließe ich mich da gern an.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: siLVersurger am Mittwoch, 1 Mai 2019, 13:03:20
Ich bin einfach immer noch "pappesatt", nun zum 2. Mal erleben zu müssen, dass der Aufstieg in eigener Halle verspielt wird und statt dessen der Gegner diesen feiern darf. Das tut echt weh, und zwar sehr. Ich hatte gehofft, nein ich war mir sicher, dass dieses Mal 2 Matchbälle reichen würden. Man hatte eines der besten Niners-Teams ever beisammen. Man war jetzt dran, hatte es nach der bisherigen Saison mehr als verdient(die ganze Saison incl. Vorbereitung betrachtet) und konnte sich am Ende doch nicht belohnen. Das ist schon bitter.
Wie viele geschrieben haben- im HZ 1 wurde das hergeschenkt - leider damit auch die Krönung einer gesamten erfolgreichen Saison - aber so ist das bei "do or die".  All das, was die Saison zumeist funktionierte, hat man ab kurz nach Spielbeginn bis zur HZ (und eigentlich auch noch nach der HZ- Pause) vermissen lassen. Cool die Systeme durchspielen und konzentrierter und konsequenter Korbabschluss? Freiwürfe? Das war leider zu wenig und für mich total unverständlich (hab da noch keine Antwort drauf gefunden - mental nicht bereit? einfach platt gewesen? Angst vor der eigenen Courage oder Fehler zu machen? falsch eingestellt? Pech? - wohl kaum, ach keine Ahnung) nach durchaus ganz anderen abgezockten Auftritten gegen starke Gegner, in denen es auch um was ging (die Niners dieser Saison konnten doch Crunchtime!). Das Spiel 3 der Serie hätte die Blaupause sein können... (vielleicht nie in dieser Höhe, aber von der Spielweise) Schade, aber so isses im Sport.
Trotzdem bin ich irgendwie total leer gerade und ganz nebenbei wurde ich um eine legendäre Auswärtsfahrt morgen Abend ins Zelt im Frankenland gebracht... :'(

Aber nützt ja nischd - es geht weiter! Es war doch trotzdem eine super Saison, an die man sich lange erinnern wird (leider ohne happy end). Irgendwann muss das klappen, das MUSS jedenfalls das Ziel sein! Hoffentlich können die Leistungsträger gehalten werden.

Und natürlich siehst du das nicht falsch flip, Malte war gestern definitiv einer der Lichtbicke! Malte darf man gern hier und da kritisieren, aber ich finde, er ist mittlerweile - neben Virgil natürlich - die Identifikationsfigur bei den Niners. Er gibt immer 100%, er lebt auch diesen Verein und seine Wurfquoten und seine sportliche Leistung stimmen. Er interagiert mit den Fans, stellt sich der Presse - ein echter Käptn! Und einfach ein "Typ" mit Ecken und Kanten und auch Nehmerqualitäten und nicht irgendein weichgespülter ...  :-X :noahnung: Malte passt einfach so gut nach Chemnitz und zu den Niners, dass ich ihm das manchmal übertriebene Offense-Foul-Provozieren oder Kopf-in-Nacken-Flopping jederzeit verzeihen kann.
Und bitte vergesst eins nicht!: Wenn es vor Freunden oder Kollegen um die Niners geht - die Mädels kommen sofort auf Malte zu sprechen. ;) Der ist einfach durch seine Art so bekannt und beliebt und selbst wenn er vielleicht auch polarisiert, ich bin froh, dass wir ihn hier haben und hoffe auch so sehr, dass er bleibt.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Twentysix am Mittwoch, 1 Mai 2019, 14:21:46
Wenn ich das nicht falsch verstanden habe, bleibt Malte.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Abdiel am Mittwoch, 1 Mai 2019, 16:00:43
Zitat von: Yflash
Ich denke nächste Saison sind immer noch 20-25 Minuten dicke drin... für mich ist er einfach in Chemnitz eine Legende und ich hoffe, dass er der erste Ninersspieler ist, von dem das Tikot an der Decke hängt.


Diese Ehre wurde Andreas Endig schon 2013 zuteil (siehe hier (https://www.bv99.de/forum/index.php/topic,4797.msg260482.html#msg260482)), Virgil wäre demnach "nur" der Zweite...  ;)
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Yflash am Mittwoch, 1 Mai 2019, 16:20:36
Zitat von: Yflash
Ich denke nächste Saison sind immer noch 20-25 Minuten dicke drin... für mich ist er einfach in Chemnitz eine Legende und ich hoffe, dass er der erste Ninersspieler ist, von dem das Tikot an der Decke hängt.


Diese Ehre wurde Andreas Endig schon 2013 zuteil (siehe hier (https://www.bv99.de/forum/index.php/topic,4797.msg260482.html#msg260482)), Virgil wäre demnach "nur" der Zweite...  ;)
Krass....Sehr cool.... aber warum hängt es dann nicht unter der Hallendecke oder bin ich blöd? 2013 war ich leider noch nicht bei den Niners...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Yflash am Mittwoch, 1 Mai 2019, 16:25:52
@Mephistopheles... Dein Text bei SD ist Weltklasse...

Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Mittwoch, 1 Mai 2019, 20:40:21
Könnt ihr den Text mal hier rein kopieren?  :P
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Yflash am Mittwoch, 1 Mai 2019, 21:16:17
Könnt ihr den Text mal hier rein kopieren?  :P
| 5x bearbeitet (zuletzt am 01.05.19 17:16 von Mephistopheles)
Auch von mir ehrliche Glückwünsche nach Hamburg! Wenn man so ein Spiel in Chemnitz gewinnt, steigt man halt auch zurecht auf. Das Angriffsspiel der NINERS wurde von Beginn an gut unterbunden, so dass die NINERS nicht in ihren Flow fanden.
Als es dann mit Beginn des Schlussviertels auch Dank ein paar wilder Dreier dann doch wieder eng wurde, behielten die Hamburger im Gegensatz zu Spiel 1 trotz einer dann brachial lauten Halle ihre Nerven und trafen weiterhin auch schwere Würfe.
Wer weiß, vielleicht war es auch die (sonst fehlende) Unterstützung auf den Rängen der Gästefans, die dieses Mal eben diese letzten noch benötigten Prozent aus ihren Spielern rausgekitzelt hatten. Dass die Towers dazu ihren Zuschauern die Busse und Tickets kaufen muss, finde ich persönlich zwar nicht wirklich ein Ruhmesblatt für die Anhänger, aber legitim ist es allemal. Die Towers-Verantwortlichen haben mit diesem Zug jedenfalls alles richtig gemacht und damit verhindert, dass weitere 200 NINERS-Fans die Hartmannhalle noch mehr zum Beben gebracht hätten.
Dass den Hamburger Fans selbst zum Auswärtsspiel noch Klatschpappen ausgehändigt wurden, sorgt bei mir zwar für ein Schmunzeln, aber wenn es notwendig ist, warum nicht? Diejenigen, die von Hamburg die weitere Reise auf sich genommen haben, haben ihre Mannschaft jedenfalls die gesamte Spielzeit stark unterstützt und sicher auch beflügelt. Bin mir 100-prozentig sicher, dass 200 "goldbergs" diesen Erfolg nicht herbeigeführt hätten. Das ist dann eben meiner Meinung nach der Unterschied zwischen einem Zuschauer und einem Fan/Unterstützer. Bin daher auch weiterhin der Auffassung, dass die schlechte Hamburger Auswärtsbilanz auch auf die fehlende Unterstützung eigener Fans zurückzuführen ist. Aber vielleicht wird sich das ja zukünftig in der BBL ändern.
Dass mir der Nicht-Aufstieg der NINERS weh tut, muss ich hier sicherlich nicht sonderlich betonen. Ich habe nun zum sechsten Mal ein Spiel der NINERS live in der Halle erlebt, nach dessen Sieg meine Mannschaft aufgestiegen wäre (das erste Mal vor ca. 8 Jahren in Würzburg, vor zwei Jahren die drei Spiele gegen die Rockets und nun zwei Spiele gegen Hamburg). Was das in den Stunden nach so einem Spiel für eine Leere in jemanden hinterlässt, der in den vergangenen 15 Jahren vielleicht insgesamt drei Heimspiele verpasst hat und - auch in schlechten Spielzeiten - ca. 50 Auswärtsspiele live verfolgt hat, der an Choreos mit plant und diese mit umzusetzen versucht, der Auswärtsbusse mit organisiert und auch sonst für diesen Verein viel Zeit investiert, kann und will ich auch gar nicht beschreiben. Was mich tröstet, ist der Umstand, dass das Hamburger Team schlussendlich das bessere war, auch wenn die NINERS in den fünf Spielen mehr Punkte als die Hanseaten erzielt haben. Und auch, wenn ich mit manchen Entscheidungen der Referees in Spiel 4 gehadert habe (bspw. kein Foul an Raffington nach dem Schlag gegen Ziegenhagen, das vermeintliche unsportliche Foul gegen Chemnitz beim Stellen eines Blocks, die zwei geahndeten Offense-Fouls gegen Chemnitz im Schlussviertel, als die NINERS wieder herankamen, die klare Einwurffehlentscheidung reichlich 2 Minuten vor dem Spielende von - wiedermal - Oehlmann, als Hollatz ins Aus der Baseline dribbelt und dennoch der Einwurf an Hamburg ging), so hatten die Towers auch dieses Spiel nicht unverdient gewonnen und auch in den anderen Partien wurden die NINERS aus meiner Sicht von den Referees nicht verschaukelt. (Das war bei Spiel 4 in der Serie gegen die Rockets wahrlich anders und auch die Crailsheimer verloren seinerzeit im Viertelfinale ihr Spiel 2 gegen die Rockets nur Dank mehrerer unmöglicher SR-Entscheidungen gegen die späteren Aufsteiger.)
Dass diese Leere bei NINERS-Fans wie mir nun bei Usern wie driver4ever für eine bessere Durchblutung im Genitalbereich führt, sei ihnen gegönnt. (Dass es für den auch in der kommenden Saison wieder gegen den Abstieg spielenden MBC sportlich sinnvoller gewesen wäre, mit Chemnitz einen anderen Abstiegskandidaten in der Liga zu haben als die Hamburger, die sicherlich einen sehr hohen Etat erzielen werden, leuchtet halt auch nur demjenigen ein, dessen IQ höher als der Zimmertemperaturwert ist. Aber möge er sich noch ein bisschen feiern, wenn er scheinbar sonst nicht viel in seinem Leben zu feiern hat.) Wir werden auch dieses Mal wieder aufstehen und irgendwann wieder versuchen, ans Tor der BBL zu klopfen.
Den Towers wünsche ich ehrlich viel Erfolg in der ersten Liga. Es hat mir bei meinen insgesamt vier Besuchen bei den Spielen der NINERS bei Euch (+ einmal Supercup) immer sehr gut gefallen. Die Halle ist ein echtes Schmuckstück und auch mit Euren Fans hatte ich nie schlechte Erfahrungen gemacht (wobei es diese schlechte Erfahrungen aber auch generell bei Basketballspielen nur sehr selten gibt). Gern denke ich zum Beispiel an die Zeit während der Unterbrechung beim letzten Feueralarm zurück, als wir NINERS-Fans unter Euch unsere Lieder singen konnten, ohne auch nur ein böses Wort zu hören. Euer Office war auch ausnahmslos immer sehr entgegenkommend, was das Zurücklegen von Karten für Auswärtsfans betrifft, was man auch durchaus mal positiv erwähnen kann. Alles in allem ein Basketballstandort, dem ich viel Erfolg in der Zukunft wünsche, wenngleich es doch gern auch erst ein Jahr später mit dem Aufstieg hätte klappen dürfen.
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: Sheed am Donnerstag, 2 Mai 2019, 07:03:22
Klasse  :lol:  :great:  Danke...
Titel: Re: Playoffs 2019 Runde 2 Niners -Hamburg
Beitrag von: ichwersonst am Donnerstag, 2 Mai 2019, 17:35:06
Ich habe zwar jetzt schon viele Beträge gelesen aber sicher nicht alle - zuviele für zu wenig Zeit ;-)
Aber irgendwie muss ich auch noch kurz meinen Senf dazu geben.
Im Spiel 5 habe ich besonders bei Malte wahnsinnig viel Ergeiz gesehen zu gewinnen. Ich finde es auch krass, auch bei den Spielen in Hamburg, in welchen Situationen der 3er trifft. Braucht der Stress um zu treffen? Wie dem auch sei, was ich eigentlich noch loswerden will, ist den gezielten Einsatz der Fans.
Ich bin bei jedem Auspfeifen und Ausbuen WÄHREND des Spiels dabei. Was mir jetzt aber so durch den Kopf ging ist, was ist wenn diese Provokationen gegenüber den gegnerischen Spielern in der Pause genau das auslösen, das einer im Folgespiel 28 Punkte auflegt einfach weil er dadurch durch provozieren motiviert wird?
Wir spielen ja schließlich nicht gegen die Mädchenmannschaft der Klasse 7b ^^ Die wären sicher etwas eingeschüchtert wenn man sie permanent ausbut. Ein Profi wird dadurch vielleicht richtig heiß. Ich fände es besser das in Zukunft besser zu kontrollieren.

[/size][size=78%]Peace!   [/size]