Chemnitz 99'ers

Basketball => Basketball allgemein => Thema gestartet von: tom80 am Samstag, 16 Juli 2016, 15:49:26

Titel: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Samstag, 16 Juli 2016, 15:49:26
So, auf gehts in einen weiteren Sommer mit der Nationalmannschaft.

Wirkliche Freudesstürme löst sie aktuell scheinbar nicht mehr aus unter den Spielern. Erster "Nein danke"-Sager war Schaffarzik, dann folgten Günther und Tadda, und nun haben auch noch Gavel (grandios, zum Glück hat man den für manche Euros aus dem Osten losgeeist...), Staiger und Klein abgesagt. Ohlbrecht ist ja scheinbar sowieso beim DBB kein Thema mehr, warum auch immer.

Dafür brandneu an Bord ist PG Makai Mason von der Yale.

Wie könnte es aussehen?

Schröder / Mason
Lo (dickes Fragezeichen) / Heckmann / Vargas (???)
Zipser / Benzing
Theis / Kleber
Pleiss (auch Fragezeichen) / Zirbes / Voigtmann

Fazit: Gerade der Backcourt... Könnte bitter werden... Gegner heißen zwar Dänemark, Niederlande und Österreich, aber da war doch auch so manches bei der letzten Quali gegen solche "C-Gegner"...
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: fairerSportler am Samstag, 16 Juli 2016, 23:44:52
Ja, wird interessant. Aber Ulm darf sich schon mal fragen, wieso ihre Spieler (Günther, Tadda und Ohlbrecht - letzterer aber mit deutlichen Abstrichen) keine Lust auf Nationalmannschaft haben. Ist bei Günther ja nun zum wiederholten Mal so......

Der Kader ist mMn dennoch richtig gut, denn einen Schröder hat kein einziges Land in Europa zu bieten. Als SG reicht bei der Besetzung von 3-5 ein reiner 3 and D Spieler, und davon haben wir genug. Kann Lo spielen, sehe ich wirklich gar keinen Grund, warum man sich nicht qualifizieren sollte.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: 99-fan am Sonntag, 17 Juli 2016, 00:53:52
Hat nicht auch Zirbes abgesagt?
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Sonntag, 17 Juli 2016, 13:17:17
Richtig, Zirbes ist auch verletzt.  :buck:

Günther war in den letzten Jahren eigentlich immer verletzt. Er soll nach 14/15 zu TS gar gesagt haben, wenn er sich nochmal so durch eine Saison schleppen müsste, würde er aufhören. Der freie Sommer letztes Jahr hat wohl gut getan, 15/16 war die wohl beste Saison in Pers Karriere. Ich denke Günther hat nun schlicht nicht diesen Über-Athleten-Körper, der alle Belastungen mal eben so wegsteckt. Anfang Juli hat er zudem geheiratet, macht man ja vielleicht auch nur einmal im Leben. Und dann, nichts für ungut, muss man bspw. auch nur den entsprechenden sd-Thread durchlesen. Bei dem Günther-Bashing in Verbindung mit Nationalmannschaft (Tenor, international taugt der sowieso nichts - seine Eurocup Viertel- Achtelfinal- Runs einfach mal verdrängt) denkt er sich vielleicht auch, warum soll ich da wochenlang meine Knochen für hin halten.

Mal ganz abgesehen von Günther... Ich meine eher der DBB sollte sich fragen, woran all diese Absagen, derart regelmäßig, denn nun liegen. Alles kann da kaum richtig und passend laufen. Inzwischen werden ja gar nicht mal mehr Verletzungen vorgeschoben, sondern großteils private Gründe genannt.

Zum Kader: Die 2 ist schon bitter. Zumal bei Lo ja wohl auch ein Fragezeichen ist, je nachdem wie es für ihn nun weitergeht. Pleiss ist für mich auch nicht sicher. Und Zipser, da heißt es wohl klar, mit Chicago abgesprochen, er spielt Natio, aber ob da das letzte Wort gesprochen ist? Wenn die Bulls morgen kommen und sagen, "Zipser, du trainierst mit uns hier, im Kampf um deinen Kaderplatz", dann nimmt der Paule aber schnell sein Telefon und sagt "Sorry DBB".
Und dann... Bleibt außer Schröder / Theis / Kleber / Voigtmann aber wahrlich nicht mehr viel über.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Dienstag, 26 Juli 2016, 18:09:36
Jetzt hat der Schröder doch auch keine Lust. Absage Nr. ?.  :lol: :buck:

Tja ahm... Lo spielt dann 40min... Und sonst... Muss der Benzing halt auf die 2.  ;D
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Mephistopheles am Dienstag, 26 Juli 2016, 18:14:05
Naja, ob fehlende Lust wirklich der Grund ist? Ihm wird klar sein, dass er im Moment wohl als Starter bei den Hawks gesetzt ist. Da würde ich auch keine Verletzung bei irgendwelchen Larifarispielen riskieren. Wer weiß, vielleicht gab's ja auch ein No von Atlanta?
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Bubitzzz am Mittwoch, 27 Juli 2016, 09:25:43
Ich denke auch eher wie der mephi. Finde ich eine professionelle Einstellung von ihm  :great:  Die Quali sollte ja eiiiiigentlich auch so kein problem sein...
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: fairerSportler am Samstag, 30 Juli 2016, 20:20:13
erstes Testspiel gegen die ukraine gerade live  http://www.basketball-bund.de/livestream (http://www.basketball-bund.de/livestream)
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Sonntag, 21 August 2016, 12:17:41
Der DBB schafft das Kunststück, in Ulm/Neu-Ulm vor um 700-1000 Zuschauer den Ergo-Cup zu spielen. Aber kein Wunder, wenn man für ein Freundschafts-Vorbereitungs-Geplenkel meint, Sitzplatz-Tagestickets zwischen 30-42 Euros bzw. Wochenendticket zu 80 Euro an den Mann bringen zu können. Dann kommt (insbesondere bei den dezimierten 4 Teams) eben nicht mal der bekloppte Ulmer in die Arena.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: fairerSportler am Montag, 22 August 2016, 12:01:16
Der DBB schafft das Kunststück, in Ulm/Neu-Ulm vor um 700-1000 Zuschauer den Ergo-Cup zu spielen. Aber kein Wunder, wenn man für ein Freundschafts-Vorbereitungs-Geplenkel meint, Sitzplatz-Tagestickets zwischen 30-42 Euros bzw. Wochenendticket zu 80 Euro an den Mann bringen zu können. Dann kommt (insbesondere bei den dezimierten 4 Teams) eben nicht mal der bekloppte Ulmer in die Arena.

bin ich - mal wieder  ;D :buck: - komplett anderer Meinung.

Oder um es mal provokanter auszudrücken: Die Ulmer scheinen nach dem Motto zu leben "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt".
Weißt du z.B. genau wer Veranstalter war? Der DBB oder doch jemand vor Ort?
Und selbst wenn es der DBB war, glaubst du ernsthaft, dass da keine Gespräche mit Leuten aus Ulm vorher stattgefunden haben, wie hoch die Preise festzulegen sind?
 Könnte man jetzt beliebig fortsetzen mMn. Da einfach nur dem DBB den schwarzen Peter zuzuschieben (ich sage nicht, dass der alles richtig gemacht hat!), halte ich für ziemlich billig.

Hat ja aber auch was gutes so aus Ulmer Sicht: Nachdem ja die großen Ulmer Sympathieträger keinen Bock auf Nationalmannschaft haben (siehe Interview Per Günther in der BIG - nebenbei, wenn ein Schröder so ein Interview geben würde, würden ihn alle niedermachen ohne ende) braucht die Nationalmannschaft nun dort auch nicht mehr vorbeizukommen, denn die Fans sind ja anscheinend genauso eingestellt ;) - kann die Nationalmannschaft ja auch nach Chemnitz kommen, die Arena (wenn auch nicht ganz so schnieke wie in Ulm) hätten wir - die Trainingsbedingungen wären ganz sicher nicht schlechter  ;D ;)  8) - und die Zuschaueranzahl hätten wir auch hinbekommen :buck: ;D ;)
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Montag, 22 August 2016, 16:08:59
Ach, du wärst doch nur hingegangen, um den Theis auszupfeifen und "Geh doch wieder zum Münster du Anti-Patriot" hinterherzurufen. ;)

Ganz im ernst... Das Cup-Debakel ist nichts gegen die Probleme, die der DBB hat. Katastrophen-Öffentlichkeitsarbeit, Katastrophen-Entscheidungen im sportlichen Bereich der Natio (Menz, Muki, öffentliche Diffamierung von Nationalspielern...), reines Schulterzucken bei der Flut an Spieler-Absagen (Ulm-Fraktion, Gavel, Schaffarzik, Kleber, Staiger, Klein...), maues Generieren von Interesse in der Öffentlichkeit (Zuschauerzahlen vor Ort, mediale Präsenz - bspw. nicht einmal telekom-basketball Übertragung des ErgoCup). Da braucht es mal intern eine ordentliche Klausur, in der alles offen auf den Tisch kommt.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: fairerSportler am Freitag, 26 August 2016, 20:11:07
Testspiel gegen Portugal im Livestream http://www.basketball-bund.de/livestream (http://www.basketball-bund.de/livestream)

und komischerweise ist in Gießen die Halle voll..... ;D
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Sonntag, 28 August 2016, 13:00:30
Giessen ist eben eine Halle und keine Arena.  :buck: Dazu ist der Giessener eben harte Kost gewohnt und steht auch irgendwie drauf. Jahrelange Konditionierung sozusagen.

Wo spielen die Jungs jetzt eigentlich in Kiel? Etwa in der Sparkassen-Arena? Da passen bei Basketball wohl so um die 11k Leute rein, oder auch knapp 2xratiopharm Arena. Ich habe zwei Jahre in Kiel gelebt und kenne daher die unfassbare Basketball-Begeisterung dort. Gibts viele Freikarten oder kommen soviele Dänen kurz runter?
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: fairerSportler am Mittwoch, 31 August 2016, 11:00:39
Heute Abend 19:30 Uhr findet das erste EM-Quali Spiel gegen Dänemark statt. Livestream findet man hier: http://www.basketball-bund.de/livestream (http://www.basketball-bund.de/livestream)

Und ja, sie spielen in der Sparkassen Arena in Kiel - und wenn man dem Saalplan glauben kann, wird es zwar nicht ausverkauft sein - aber prozentual deutlich besser gefüllt als bei der Fußballnationalmannschaft, lassen wir uns überraschen. Die Preise sind jedenfalls nicht viel anders als in Ulm - kommen bei allen Qualispielen daher deutlich mehr Menschen als in Ulm, dürfte die Nationalmannschaft sich in Ulm eigentlich die nächsten 20 Jahre nicht mehr blicken lassen.......
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Mittwoch, 31 August 2016, 11:13:23
Der Unterschied zwischen Quali-Spiel und Test-Spiel ist dir aber schon bekannt ne? Also so in der Art, bei Ersterem geht's um was, bei Letzterem eben nicht.

Und wieso nur 20 Jahre? Wenn dann lebenslänglich! :D



Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: fairerSportler am Mittwoch, 31 August 2016, 11:30:56
Der Unterschied zwischen Quali-Spiel und Test-Spiel ist dir aber schon bekannt ne? Also so in der Art, bei Ersterem geht's um was, bei Letzterem eben nicht.

Und wieso nur 20 Jahre? Wenn dann lebenslänglich! :D

Der Unterschied ist mir klar, aber der sollte keine 5000 Zuschauer plus ausmachen, oder siehst du das anders?

Und, wie lange hat denn Ulm noch zu leben?  ;D :buck: Außerdem, auch Schwaben sollten eine 2. Chance bekommen können  ;D ;)
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Mittwoch, 31 August 2016, 12:00:11
http://www.sparkassen-arena-kiel.de/events/detailansicht/basketball-laenderspiel.html (http://www.sparkassen-arena-kiel.de/events/detailansicht/basketball-laenderspiel.html)

Auszug: "Die von NBA-Akteur Dennis Schröder (Foto oben, Atlanta Hawks) angeführte deutsche Mannschaft..."

Da werden sich manche Besucher dann in der Arena wundern...

Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: fairerSportler am Samstag, 3 September 2016, 20:33:36
nach dem ersten sieg, läuft gerade das zweite spiel gegen Österreich. live zu sehen unter: http://www.basketball-bund.de/livestream (http://www.basketball-bund.de/livestream)
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Ingo79 am Mittwoch, 7 September 2016, 21:26:50
Nach langer Zeit wieder mal Nationalmannschaft geschaut. ???
Augenkrebs und kotz übel das spiel heute gegen NL.
Keine Spielzüge und kein Zusammenspiel.
Kein aufbäumen, kein Kampf und keine Leidenschaft. (die letzten 2-3 min. lassen wir weg)
So wir das nichts mit der EM Qualifikation.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Mittwoch, 7 September 2016, 23:39:48
Ohne den völlig desolaten Einbruch der Ösis (übrigens auch ohne ihren besten PG am Start) in Viertel 4 wäre schon das Spiel in Österreich verloren worden und man wäre mit 1-2-Bilanz schon so gut wie weg vom Fenster.

Absolut finster. Auch mit dieser B-Truppe muss Deutschland noch immer solche Riesennationen wie A und NL kontrollieren und recht souverän bezwingen. Aber nichts. Unfassbar enttäuscht bin ich von Fleming. Keine Ahnung was der wochenlang mit der Truppe trainiert hat. Null Automatismus, null Variation. Eindimensionalität pur. Das scouten dir selbst C-Gegner weg.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: fairerSportler am Samstag, 10 September 2016, 19:53:46
Tja, schlimmer geht immer. Zur Halbzeit liegt man in Dänemark (!) mit 48:37 zurück. Mittlerweile kann man das fast nur noch als spielen gegen Fleming erklären. Auch glaube ich, dass es zwischen Fleming und Pleiß ein riesiges Zerwürfnis gab - wer die Blicke von Fleming bei dessen letzten Auswechslungen gesehen hat  ::) :-X.

Wirklich schade um den deutschen Basketball - einige wie ein Günther haben keine Lust Natio zu spielen, wenn sie nur paar Minuten abbekommen, andere spielen nicht, weil sie Angst haben sich zu verletzen, und was besseres als Doreth und Lo auf PG gibt es dann nicht. Sollte man heute verlieren, bin ich ja gespannt, ob Fleming das dann als Blamage sieht  ::)

Etwas gutes hat das Ganze - die Spielweise der Niners wird deutlich attraktiver sein  ;D

Edith wirft ein:

3. OT ab jetzt: http://www.basketball-bund.de/livestream (http://www.basketball-bund.de/livestream)
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Sonntag, 11 September 2016, 01:24:25
War ich doch glatt heute in München und hab daher das Spiel verpasst. 100Jahre BMW. Festival Night. Olympiastadion. Sunrise Avenue, Lena, Simply Red etc alles auf einmal. Und hab das glorreiche Spiel verpasst. Gute Wahl getroffen.  ;D

Ich wiederhole mich: Die Frage ist doch, warum regelmäßig soviele (warum immer Günther rauspicken, der hat wohl noch die nachvollziehbarsten Gründe, Stichwort chronisches Knieproblem + Hochzeit diesen Sommer - Gavel, Schaffarzik, Kleber, ja auch Schröder, Zirbes... Ohlbrecht wird wohl nicht mal mehr gefragt) absagen. Der Fisch stinkt vom Kopf, aber der hat keine Lust irgendetwas aufzuarbeiten oder kritisch zu sehen. Muss man ja nur die PM nach dem Holland-Game lesen. Unglaublich.

Zum Sportlichen. Fleming ist leider unglaublich eindimensional. Hat ihn schon am Ende in Bamberg gekillt. Seitdem auch offensichtlich null Entwicklung. Vielleicht ist da 3. oder 4. Assistant in der NBA dann einfach ganz passend. Er hat sein Konzept und System, und das wird durchgezogen. Basiert leider auf dem PG. Goldsberry war da sein Garant, bis der eben am Ende körperlich nicht mehr konnte, dann gings in Bamberg bergab. Jetzt sollte das wieder so laufen, nur doof dass dann der Schröder wegfällt, der diese Gegner natürlich dominiert hätte. Ein SG Lo und Doreth, auch ein College-Bub Mason (warum kam der eigentlich mit?) kann so eine Rolle nicht leisten. Muss ein Coach eben erkennen, und dann andere Lösungen finden. Scheint Fleming aber nicht zu können. Denn nochmal, mit Verlaub, auch diese deutsche Truppe muss diese Gegner (man schaue mal an wo die Gegner-Spieler ihr Geld so verdienen...) einfach souverän routiniert schlagen.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Mephistopheles am Mittwoch, 15 Februar 2017, 00:36:25
Am 5. August (ein Sonnabend) spielt die DBB-Auswahl in Erfurt ein Testspiel gegen Belgien. Ich denke, dass da der eine oder andere hier das Spiel ansehen wollen wird. Da der Kartenverkauf gerade erst begonnen hat, könnte man ja vielleicht einen kleinen NINERS-Block bilden. Jemand Interesse?


Pressemitteilung des DBB (http://www.basketball-bund.de/news/teams/a-herren/thueringen-feiert-5-august-laenderspiel-premiere-169978)
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Mephistopheles am Sonntag, 2 Juli 2017, 13:54:24
Am 5. August (ein Sonnabend) spielt die DBB-Auswahl in Erfurt ein Testspiel gegen Belgien. Ich denke, dass da der eine oder andere hier das Spiel ansehen wollen wird. Da der Kartenverkauf gerade erst begonnen hat, könnte man ja vielleicht einen kleinen NINERS-Block bilden. Jemand Interesse?


Pressemitteilung des DBB (http://www.basketball-bund.de/news/teams/a-herren/thueringen-feiert-5-august-laenderspiel-premiere-169978)


Ich hole diese Nachricht noch einmal hoch und möchte noch einmal hier nachfragen, ob wir einen kleinen NINERS-Bereich bilden wollen. Viele Karten sind nun inzwischen schon weg, insbesondere an unserem "angestammten Platz" in der Arena. Aber die eine oder andere Ecke mit mehreren freien Plätzen gibt es noch.


Daher noch einmal meine Frage, ob wir einen kleinen Block dort bilden wollen. Da ich meine Karten nun bald kaufen möchte, wäre es schön, wenn sich Interessierte noch heute hier melden würden.


Hier noch der Link zum Ticket-Verkauf. (http://www.eventim.de/deutschland-belgien-erfurt-Tickets.html?affiliate=TUG&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=1851570%249436338&jumpIn=yTix&kuid=18235&from=erdetaila)
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: lunatic am Sonntag, 2 Juli 2017, 22:13:00
Sehr gute Idee und klingt echt interessant mit dem Niners-Block - ist aber in Sachsen auch Schulanfang...(der eine oder andere also vielleicht leider verhindert...)
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Stephan K. am Montag, 3 Juli 2017, 08:20:29
Hier gibt es ein besonderes Angebot vom DBB u.a. auch für Tickets in Erfurt. Vielleicht kann man das ja nutzen:
http://www.schoenen-dunk.de/news_a89902_DBB_Tickets-fuer-die-DBB-Herren-Besondere-Vereinsrabatte.htm (http://www.schoenen-dunk.de/news_a89902_DBB_Tickets-fuer-die-DBB-Herren-Besondere-Vereinsrabatte.htm)
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Samstag, 22 Juli 2017, 14:06:35
Hm... Bekommt der DBB diesmal überhaupt noch eine Mannschaft zusammen?

Abgesagt haben nun (aufgrund der Menge ohne Gewähr der Vollständigkeit): Theis, Kleber, Zipser. Die Fraktion um die "Oldies" wie Gavel, Schaffarzik, Günther, Ohlbrecht ist wohl ebenso raus. Pleiss nach der jüngeren Vergangenheit vermutlich auch.

Was könnte man denn aktuell noch in etwa an den Start bringen?

Schröder - Doreth (hust)
Lo - Tadda (hust)
Giffey - Benzing
Barthel - King
Voigtmann - Zirbes

Mit Verlaub, wenn sich Schröder in Anbetracht dessen noch "verletzen" würde, könnte ich das nachvollziehen.  :buck:
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Sheed am Samstag, 22 Juli 2017, 18:26:45
Stößt Schröder nicht erst später zum Team dazu?  ???

Wobei der für mich auch kein Grund ist extra nach Erfurt zu fahren, in Berlin war das damals ganz schönes Egogezocke (und nicht mal gut).  :P
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Mephistopheles am Samstag, 22 Juli 2017, 22:57:24

Stößt Schröder nicht erst später zum Team dazu?  ???


So ist es. Schröder wurde für das NBA Africa Game nominiert, welches ebenfalls am 05.08. aber halt in Johannesburg stattfindet.

Ihn hätte ich mir ganz gern angesehen. Habe ihn schon ab und an bei der NT gesehen (u.a. bei seinem NT-Debut in Leipzig) und seine schnelle Spielweise war meiner Meinung nach schon sehenswert.

Aber auch die weiteren Absagen sind schon bitter für den deutschen Basketball. So ist es leider kein Wunder, dass diese Sportart einfach nicht populär werden will und es nur selten Übertragungen im Fernsehen gibt bzw. diese keiner sehen will.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Sheed am Sonntag, 23 Juli 2017, 10:02:04
Aber Theis hat jetzt wenigstens für die EM zugesagt. Weiß aber nicht ob er in Erfurt dabei ist.


Was Schröder angeht, klar ist seine schnelle Spielweise was fürs Auge aber in Berlin hat er gern mal seine Mitspieler übersehen (u.a. auch Dirk) und selber aber auch kein Erfolg beim Abschluss gehabt. Sicher hat er in der letzten Saison noch eine Schippe drauf gelegt, ich bin mal auf seine Leistung bei der EM gespannt...
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: fairerSportler am Sonntag, 23 Juli 2017, 20:49:10
Aber Theis hat jetzt wenigstens für die EM zugesagt. Weiß aber nicht ob er in Erfurt dabei ist.


Was Schröder angeht, klar ist seine schnelle Spielweise was fürs Auge aber in Berlin hat er gern mal seine Mitspieler übersehen (u.a. auch Dirk) und selber aber auch kein Erfolg beim Abschluss gehabt. Sicher hat er in der letzten Saison noch eine Schippe drauf gelegt, ich bin mal auf seine Leistung bei der EM gespannt...

Hm, also irgendwie halte ich diese Ansicht für nicht belegbar. Schröder hat 2015 bei der EM als 21 Jähriger (!) PG 21 Punkte pro Spiel (zweitbester EM Teilnehmer) und 6 Assists (6. bester EM Teilnehmer) pro Spiel aufgelegt. Dabei wurde er von Spiel zu Spiel mMn besser. Nowitzki fand ich dagegen wirklich richtig schlecht bei der EM, behäbig ohne Ende, traf selbst einfache Würfe kaum und war in der D ein großes Loch. Gerade im letzten Spiel (was mit 76:77 gegen den späteren Sieger Spanien (die bei einer Niederlage statt den Deutschen ausgeschieden wären) verloren ging, hat Schröder das Team komplett getragen - Nowitzki leider nicht.
Wie Schröder als zweitbester Scorer des Turniers keinen Erfolg beim Abschluss haben konnte, finde ich schon echt bemerkenswert  ;) - und bei 6 Assists pro Spiel davon zu sprechen, dass er seine Mitspieler übersehen hat, finde ich zumindest eine mutige Aussage - zumal ich mich an sehr viele offenste Würfe erinnern kann, die er kreiert hat, die aber leider nicht verwertet wurden ;).
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Sheed am Sonntag, 23 Juli 2017, 21:37:44
Aha... und erzielte Punkte pro Spiel und die Assists sagen aus wie gut ein Spieler war!? Okay...  ::)

Ich finde auf die schnelle leider keine Boxscores von der EM (zwecks TO und Wurfquoten usw.), aber ich bin mir sicher dass Schröder (nicht nur von mir, sondern auch von Medien/ Experten) bei der EM öfters kritisiert wurde.

Außerdem ist der Typ (mir persönlich  ;) ) einfach zu überheblich, weshalb ich auch keine Zeit und Lust habe weiter darüber nachzudenken. Fakt ist, er wurde zur EM 2015 des öfteren kritisiert...

Hier nur einer von vielen Artikel die mir google auf die schnelle zeigte: https://www.welt.de/sport/basketball/article146238582/Schroeders-schaedlicher-Egoismus-gegenueber-Nowitzki.html (https://www.welt.de/sport/basketball/article146238582/Schroeders-schaedlicher-Egoismus-gegenueber-Nowitzki.html)

Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Nic am Montag, 24 Juli 2017, 00:38:15
Dirk war leider wirklich nicht gut damals. Schröder fand ich schon stark. Man muss auch sehen, dass da außer Island nur Topteams dabei waren. Und da als junger PG 21/6 auflegen ist schon beachtlich, auch wenn seine Wurfquoten nicht toll waren. Aber in dem Alter ne Natio anführen ist schon eine Leistung.


Für das kommende Turnier mach ich mir keine Hoffnungen. Zipser und Kleber wären wichtig gewesen, dazu das Loch auf der 2. Naja, aber die NBA Spieler können sich eine Teilmahme kaum leisten bzw. erhalten gar keine Freigabe. Da wundert mich die Teilnahme von Theis fast schon etwas. Alles verständlich, aber schade.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Donnerstag, 27 Juli 2017, 15:12:14
Also etwas Update:

Theis überraschend dabei. Dafür scheint Zirbes wohl raus zu sein (Verletzung). Und Berlin spricht auch von einem angeschlagenen Giffey, klingt auch recht wacklig und fraglich.
Dafür nominiert Fleming erstmal Hartenstein, Wagner und *doppelhust* Radosavljevic nach.
Aktuell also in der Verlosung:

Ismet Akpinar (ratiopharm ulm), Danilo Barthel (FC Bayern München), Robin Benzing (Tecnyconta Zaragoza/ESP), Bastian Doreth (medi Bayreuth), Niels Giffey (ALBA Berlin), Isaiah Hartenstein (Zalgiris Kaunas/LIT), Patrick Heckmann (Brose Bamberg), Alex King (FC Bayern München), Maodo Lo (Brose Bamberg), Dominic Lockhart (BG Göttingen), Andreas Obst (Oettinger Rockets), Bogdan Radosavljevic (ALBA BERLIN), Dennis Schröder (Atlanta Hawks/USA), Lucca Staiger (Brose Bamberg), Karsten Tadda (EWE Baskets Oldenburg), Daniel Theis (Boston Celtics/USA), Johannes Thiemann (MHP RIESEN Ludwigsburg), Akeem Vargas (ALBA Berlin), Johannes Voigtmann (Baskonia Vitoria/ESP), Moritz Wagner (University of Michigan/USA).

Akpinar, Lockhart und Obst haben kürzlich erst Universade gespielt (und Gold geholt), fraglich ob man die Jungs nochmal durch ein Sommer-Turnier jagen will (kann).
Was könnte man denn nun zusammenbasteln:

Schröder - Doreth - (Akpinar)
Lo - Tadda
Benzing - Heckmann
Theis - Barthel - (Thiemann)
Voigtmann - Hartenstein

Backcourt ist eben (abgesehen von Schröder und mit Abstrichen Lo) schon sehr bitter. Auch überhaupt seltsam, dass man auf diesen Positionen traditionell solche Sorgen hat. Wogegen es in der Region >2m durchaus Qualität und Breite gibt (Zipser, Kleber, Theis, Voigtmann, Barthel, Hartenstein, eigentlich auch Ohlbrecht, Pleiss).
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: 99-fan am Freitag, 28 Juli 2017, 08:54:06
Kurze Frage: Hast du Radosavljevic gegoogelt, oder hast du den Name selbstständig richtig geschrieben?
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Abdiel am Freitag, 28 Juli 2017, 14:35:04
Mit Strg+C - Strg+V geht das doch problemlos.  :engel028:
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Sonntag, 6 August 2017, 11:17:06
Wieder mal recht schlimmes Spiel gegen Belgien, aber gut, man hat ja noch viel Zeit.
Positiv: Hartenstein wird es sicher in die NBA schaffen. Laut Körner ist er 17. In dem Alter schon solche Skills, Wahnsinn.  :lol: :buck: ::)
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: fairerSportler am Sonntag, 6 August 2017, 18:18:55
Körner hat sich doch gleich selbst korrigiert.

Man könnte ja auch mal was positives sagen:
Obwohl sich der Euroleague Center (Voigtmann) verletzt, obwohl mit Schröder und Theis zwei Starting 5 Spieler fehlen (von den ganzen anderen - insbesondere von "Ich kann keine Nationalmannschaft spielen Günther", wollen wir gar nicht reden), war man immer dabei - und das im ersten Testspiel. Gegen eine Mannschaft die nicht sooo schlecht ist, viel weiter in ihrer Vorbereitung, und Hartenstein hat (bis auf den vergebenen Korbleger zum Ausgleich kurz vor Schluss), ein gutes Spiel gemacht.

Ach so, noch etwas sehr positives: 4000 Zuschauer, trotz sehr respektabler Preise, Schulferien bzw. Schulanfang in den angrenzenden Bundesländern - aber logisch, das verschweigt man aus Ulmer Sicht gerne, wenn man letztes Jahr kaum 500 Leute zusammengebracht hat  ;)
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Nic am Sonntag, 6 August 2017, 20:08:51
Wenn man die Verletzungshistorie von Günther sieht, würde ich aber auch nochmal nachschauen wer mir denn jeden Monat mein Geld überweist. Seine Message ist doch seit langer Zeit klar und da gibts für mich keinen Grund zur Kritik an Günther.


Und zu den Zuschauern würde mich halt interessieren, wie viele Freikarten da wieder im Umlauf waren. Bei den Oettingern waren das doch nicht unbedingt wenig.


Mal schauen was die EM bringt, es fehlen ja wieder einige gute Spieler.

Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Montag, 7 August 2017, 11:59:24

a) Och lass doch mal den Per in Ruhe. Der ist körperlich ohnehin nahe dem Karriereende (letzte Saison quasi dauerverletzt, bis hin zum Gerücht Bandscheibenvorfall) und packt selbst während der Saison nur mehr seine 20min/Spiel. Wenn du Namen nennen musst dann doch eher die Schaffarziks und Gavels (letzteren hatte man teuer "freigekauft", letztlich für nun ein Turnier).


b) In Ulm gibt es eben keine Freikarten (noch nicht mal für Eurocup unter der Woche). Außerdem ist man in der ratiopharm Arena seit einiger Zeit eben guten, attraktiven Basketball gewohnt und verwöhnt...  ;) :buck:


Im Ernst... Ich drücke der Truppe doch auch beide Daumen. Trotzdem einfach teilweise bitter, wenn man in der Nationalmannschaft Akteure wie Doreth, Vargas, Tadda agieren sieht. Schröder wird manches rausreißen, und hoffentlich auch Lo (sehr schwach gegen Belgien) etwas mitnehmen und entspannen lassen.


Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Montag, 14 August 2017, 15:08:49


Mal sehen wie es mit der Nationalmannschaft weitergeht. Mit den aktuellen Entwicklungen sieht es wohl nicht so rosig aus. Schröder macht Drohkulisse und fordert bei Kritik (wie nach dem letzten Turnier) mehr Unterstützung vom Verband, ansonsten sei es das gewesen. Dazu scheint nun die EL den über einjährigen Machtkampf mit der FIBA gewonnen zu haben. EL-Teams werden zukünftig wohl ihren Spielern die Teilnahme an FIBA-Wettbewerben verbieten. Sprich Bamberger (oder zukünftig auch Münchner) wird man wohl nicht mehr begrüßen können. Da der EC auch unter dem EL-Dach steigt dürfte die Entwicklung auf kurz oder lang auch nach unten weitergehen (sprich in die Gegenden Alba, Ulm...).


Hat sich die FIBA wohl ein schönes Eigentor geschossen. Schade, letztlich bleibt der Basketball-Fan eben auf der Strecke.


http://www.sport1.de/basketball/nationalteam/2017/08/dennis-schroeder-droht-mit-abschied-aus-deutscher-nationalmannschaft (http://www.sport1.de/basketball/nationalteam/2017/08/dennis-schroeder-droht-mit-abschied-aus-deutscher-nationalmannschaft)


Na, wer will dem Dennis zukünftig Miete zahlen?  :buck: Respekt vor der Geschäftsidee, die hatte vorher echt noch niemand.  ;D
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: siggi am Montag, 14 August 2017, 16:25:49
Dazu scheint nun die EL den über einjährigen Machtkampf mit der FIBA gewonnen zu haben. EL-Teams werden zukünftig wohl ihren Spielern die Teilnahme an FIBA-Wettbewerben verbieten.
 

Hast du da mal einen Link zur Lektüre, der da den aktuellen Stand zusammenfasst? Finde da auf die Schnelle nix gescheites.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Sheed am Dienstag, 15 August 2017, 13:03:53


http://www.sport1.de/basketball/nationalteam/2017/08/dennis-schroeder-droht-mit-abschied-aus-deutscher-nationalmannschaft (http://www.sport1.de/basketball/nationalteam/2017/08/dennis-schroeder-droht-mit-abschied-aus-deutscher-nationalmannschaft)


Na, wer will dem Dennis zukünftig Miete zahlen?  :buck: Respekt vor der Geschäftsidee, die hatte vorher echt noch niemand.  ;D

 :lol: :great:

Ich finde auch lustig dass in dem Artikel noch mal steht dass Schröder kritisiert wurde...  ;D  :engel028:
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Sheed am Mittwoch, 16 August 2017, 11:56:07

Kann man eigentlich den Supercup am WE irgendwo live (also TV oder Stream) verfolgen?
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Stephan K. am Mittwoch, 16 August 2017, 12:09:28
Ja, bei Sport1, Freitag ab 18:25 Uhr, Samstag ab 17:25 Uhr und Sonntag ab 14:55 Uhr
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Sheed am Mittwoch, 16 August 2017, 13:18:07
Ja, bei Sport1, Freitag ab 18:25 Uhr, Samstag ab 17:25 Uhr und Sonntag ab 14:55 Uhr

Echt?! Damit hätte ich jetzt am wenigsten gerechnet. Aber schön...  :D

Und danke!  :great:
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: fairerSportler am Freitag, 18 August 2017, 22:20:37
Heute ein 79:76 Sieg gegen Russland - Schröder ist mMn wahnsinnig beeindruckend, diese Geschwindigkeit, der spielt echt auf einem anderen Level.

Morgen 17:25 Uhr auf Sport1 gegen Polen - übrigens könnte es da zum Duell des neuen Niners PGs gegen Dennis Schröder kommen. Andy ist auch im Aufgebot, hat bisher heute aber noch nicht gespielt - also, alle Basketballfans morgen Sport1 schauen  ;).
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Aalejandro am Samstag, 19 August 2017, 19:19:57
Uns Mike is auch ganz schön "kräftig" geworden... :o :buck:
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: BREAKDANCE-STEINI am Donnerstag, 31 August 2017, 07:16:46
Heute startet also die Europameisterschaft.
Deutschland in einer starken Gruppe heute gegen die Ukraine.


Kommen die Spiele irgendwo im Freien Fernsehen oder nur gegen Bares? ???
Ich tippe doch heute mal auf einen Auftaktsieg! 8)
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Stephan K. am Donnerstag, 31 August 2017, 07:29:41
Moin, die Spiele werden kostenlos und für jedermann bei Telekom-Sport gezeigt. Also entweder über Entertain, über die App oder im Internet. Sport1 zeigt nur Highlights. Bei der Telekom werden an jedem tag bis zu drei Spiele aus der deutschen oder einer andren Gruppe gezeigt.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: fairerSportler am Donnerstag, 31 August 2017, 10:09:23
Moin, die Spiele werden kostenlos und für jedermann bei Telekom-Sport gezeigt. Also entweder über Entertain, über die App oder im Internet. Sport1 zeigt nur Highlights. Bei der Telekom werden an jedem tag bis zu drei Spiele aus der deutschen oder einer andren Gruppe gezeigt.

Angeblich geht es leider in der App nicht - hier aber in jedem Fall: https://www.telekomsport.de/ (https://www.telekomsport.de/)

Erstes Spiel heute 14:30 Uhr. Bin sehr gespannt, glaube das könnte eine sehr erfolgreiche EM werden - wenn die Mannschaft es schafft ne defensive Identität zu entwickeln, offensiv ist die Truppe wegen Schröder eigentlich immer in der Lage zu scoren.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Hendrik am Donnerstag, 31 August 2017, 11:32:03
Steht aber in der App schon als "demnächst" drin.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Nic am Donnerstag, 31 August 2017, 13:13:27
Sport1 zeigt wohl auch bisschen was, 19 Uhr kommt eine Zusammenfassung vom Spiel.


Bin gespannt, Ukraine ist für mich der Pflichtsieg in der Gruppe. Litauen und die Italiener (sehr erfahren, gutes europäisches Niveau) sehe ich vor dem deutschen Team.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Aalmon am Donnerstag, 31 August 2017, 14:55:26
Zerfahrener Beginn der Deutschen, geht nicht viel...
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Hendrik am Donnerstag, 31 August 2017, 15:30:36
Deutliche Steigerung im 2.Viertel, Schroder schon bei 17 Punkten, Benzing 9.
Wenn es so weitergeht, sollte das für einen Auftaktsieg reichen.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Kame Hame Ha am Donnerstag, 31 August 2017, 15:38:34
Ein wirklich interessantes Spiel, macht fast schon Spaß zuzuschauen...zumindest ab dem 2. Viertel :party:
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Hendrik am Donnerstag, 31 August 2017, 16:27:12
Respekt an Schröder. Über 30 Punkte bei guten Quoten... war jetzt sicherlich keine Weltklasse-Defense der Ukrainer, aber das muss man schon erstmal so machen. Gerade am Anfang, als nichts lief, hat er das Team quasi allein ins Spiel getragen. Benzing offensive auch sehr schön, aber die beiden sollten besser mal keinen schlechten Tag erwischen... Freu' mich auf Samstag.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: fairerSportler am Donnerstag, 31 August 2017, 19:26:32
wie ich schon mehrfach schrieb, Dennis Schröder ist mMn der beste europäische Guard, dass ist einfach atemberaubend - und wenn man es schafft sich defensiv noch zu steigern (da ist extremes steigerungspotential) hat diese Mannschaft auch bei dieser EM schon sehr gute Chancen.

Nur mal so, Georgien hat gerade Litauen 79:77 besiegt - das dürfte der Wake Up Call für das Spiel Samstag 14:30 Uhr gegen Georgien gewesen sein.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Nic am Donnerstag, 31 August 2017, 23:43:41
Und Finnland gewinnt @home gegen die Franzosen! Dazu gewinnnt Italien relativ ungefährdet in/gegen Israel. Hackett, Belinelli, Datome, Melli ... mMn eine geile Truppe. Denen traue ich eine Medaille zu, genauso aber auch ein Ausscheiden in der ersten K.O. Runde.


Schröder war schon echt beeindruckend - schade das Zipser und Kleber fehlen. Sonst wäre da wirklich noch mehr möglich. Schröder merkt man seine größere Rolle in Atlanta an, der hat ja auch nicht mal 100% gespielt. Sehe auch kaum einen geeigneten Defender bei den anderen Teams, nur die Schützen müssen halt dann die offenen Dinger treffen. Daher würde ich auch lieber die Combos Schröder/Staiger und Lo/Tadda sehen. Außerdem haben mir Benzing und Voigtmann echt gefallen, auch denen merkt man die ACB an.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Freitag, 1 September 2017, 13:21:36

Ordentlicher Auftakt, zumal wenn man bedenkt dass Schröder/Theis/Benzing noch kaum zusammen trainiert haben. Pflichtsieg eingetütet. Hoffe aber dass man nach etwas weiterem Einspielen und Selbstverständnis die Rotation vergrößern kann. Mit einer gefühlten 7,5er Rotation wird es schwierig in einem Turnier (so man denn ja hoffentlich einige Spiele absolvieren darf).


Schröder natürlich grandios, nicht nur die Skills, auch das Vertrauen in sich selbst. Die Starter-Rolle in der NBA hat ihn nochmal gewaltig vorangebracht. Jetzt müssten die Akteure um ihn "nur" noch die offenen Würfe, die sie durch ihn bekommen, auch mal mit ordentlichen Quoten treffen. Dann wäre er bspw. gestern mit einem 32/12-13 aus dem Spiel gegangen.
Theis kam nach mauem Start in HZ2 dann auch langsam an. Benzing offensiv sehr schön anzusehen. Defensiv leider nicht. Ukraine hat ihn schon sehr gezielt attackiert, ich fürchte das wird auch in den nächsten Spielen nicht anders aussehen. Trotzdem unverzichtbar als zweite Scoring-Option neben Schröder. Daher sehe ich aber auch ein Lineup Schröder-Staiger nicht als längerfristig durchführbar an. Staiger und Benzing gemeinsam in der D kann man auf dem Niveau nicht mehr verstecken. Man hat gestern wieder gesehen dass es Gründe gibt, weshalb Staiger in der EL fast nicht spielt.
Die 2 schmerzt halt sehr. Lo ist inzwischen mehr die 1 gewohnt aus Bamberg. Und dann Tadda (15min 3&D Rollenspieler BBL) und Staiger (Scoring-Rollenspieler BBL) in einem deutschen Nationalteam. Hätte man auf der Position mal einen qualitativ anmutigen naturalisierten Ami wie so manche andere Nation wäre das neben Schröder mal eine echte Ansage.


Mal sehen was kommt. Ich traue der Truppe noch Schritte nach vorne zu. Die Ergebnisse bisher zeigen wohl, KO-Phase wie auch Vorrunden-Aus, alles drin.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Nic am Freitag, 1 September 2017, 15:17:54
Staiger und Benzing sind defensiv klare Schwachpunkte, aber wohl eben auch fast die einzigen Spieler, die halbwegs sicher den offenen Wurf treffen. Mal schauen wie sich die Rotation dahingehend entwickelt, die Lücke von Zipser ist schon riesig.


16 Uhr überträgt Telekom Sport übrigens Serbien gegen Lettland, ziemlich interessante Partie.

Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Sheed am Freitag, 1 September 2017, 15:45:14
Staiger und Benzing sind defensiv klare Schwachpunkte, aber wohl eben auch fast die einzigen Spieler, die halbwegs sicher den offenen Wurf treffen. Mal schauen wie sich die Rotation dahingehend entwickelt, die Lücke von Zipser ist schon riesig.


16 Uhr überträgt Telekom Sport übrigens Serbien gegen Lettland, ziemlich interessante Partie.



Freu mich schon drauf  :clap: Mal sehen wie das Einhorn drauf ist!
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Freitag, 1 September 2017, 16:27:09
Freitag Nachmittag... Porzingis, Bertans, Strelnieks, Bogdanovic, Marjanovic, Macvan, Jovic etc. etc... Und die Halle nur etwa 1/4 gefüllt?  ??? ::) :(
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: fairerSportler am Mittwoch, 6 September 2017, 09:34:35
Nach dem gestrigen Sieg gegen Italien ist man mindestens Zweiter der Vorrundengruppe. Heute 13:45 Uhr geht es gegen Litauen um den Gruppensieg : https://www.telekomsport.de/event/deutschland-litauen/11064 (https://www.telekomsport.de/event/deutschland-litauen/11064)

Mir gefällt die Truppe bisher wirklich gut, da steht ein Team auf dem Feld - völlig egal wie es in der K.O. Runde dann weitergeht, das abschneiden halte ich für einen Erfolg.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Hendrik am Mittwoch, 6 September 2017, 12:13:57
Kann ich so unterschreiben. Gerade Theis überrascht mich wirklich sehr positiv.

Im Achtelfinale warten voraussichtlich Frankreich (falls heute verloren wird) oder der Sieger aus Polen/ Griechenland. Alles nicht so die schönsten Aufgaben.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Nic am Mittwoch, 6 September 2017, 14:32:12
Wobei ich durchaus lieber auf Polen oder Griechenland treffe, die Franzmänner können sicher noch 1-2 Gänge höher schalten.


Offensiv sehr guter Auftritt, Schröder überragend. Litauen momentan etwas glücklicher und am Brett dominant, wenn man aber dort einen etwas besseren Job in der 2. Hälfte macht, kann man durchaus auch dieses Spiel gewinnen.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: siggi am Mittwoch, 6 September 2017, 14:40:15
Staiger und Heckmann sind absolut unterirdisch. Das kann die Mannschaft nicht kaschieren wenn einer von denen auf dem Feld steht. Schröder ist einfach Wahnsinn. Er nutzt perfekt aus, dass kein adäquater vorhanden ist.
Koch als Kommentator finde ich auch sehr angenehm.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Kame Hame Ha am Mittwoch, 6 September 2017, 14:58:45
so eine hässliche Bande die Litauer... :lol:


und dieser Barthel stellt sich oft so dämlich offensiv an...
Heckmann kannst auch vergessen, keine Ahnung warum der überhaupt im Team ist...


Einem Hartenstein würde ich mehr Minuten wünschen
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Nic am Mittwoch, 6 September 2017, 15:31:30
Staiger, Heckmann, Barthel, Tadda etc. sind einfach zu viele Totalausfälle in einem oder mehreren Bereichen. Dazu klare Probleme beim Rebound und wenn Schröder auf der Bank ist.


Frankreich hat sicher das schlechteste Team seit Jahren und trotzdem wird wohl Endstation sein.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Kame Hame Ha am Mittwoch, 6 September 2017, 16:36:02
Tadda macht wenigstens Defensiv einen guten Job und holt sich vorne immermal den Offensiv Rebound
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Sheed am Donnerstag, 7 September 2017, 06:34:13
Staiger, Heckmann, Barthel, Tadda etc. sind einfach zu viele Totalausfälle in einem oder mehreren Bereichen. Dazu klare Probleme beim Rebound und wenn Schröder auf der Bank ist.


Frankreich hat sicher das schlechteste Team seit Jahren und trotzdem wird wohl Endstation sein.

So wird es wohl werden...
Bin auch von Schröder positiv überrascht muss ich sagen, gefällt mir bisher sehr gut.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: fairerSportler am Freitag, 8 September 2017, 14:49:11
so, morgen 14:15 Uhr das Achtelfinale gegen Frankreich: https://www.telekomsport.de/event/deutschland-frankreich/11164 (https://www.telekomsport.de/event/deutschland-frankreich/11164)

Bin gar nicht so pesssimistisch. Glaube aber im Gegensatz zu vielen anderen, dass sich das Spiel auf den Großen Positionen entscheiden wird. Im Testspiel in Berlin haben wir vor allem Diaw beim Rebound nicht unter Kontrolle gebracht - schaffen wir das morgen da deutlich besser zu sein, sehe ich Chancen für uns - zumal ich glaube das Dennis Schröder morgen ein 30+ Punkte Spiel raushauen wird.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: tom80 am Samstag, 9 September 2017, 18:21:32
Juhuuuuu tatsächlich mal die Franzosen bei einem Turnier geschlagen... Egal wie.  :clap: :party:

Sehr schön dass sich der Rest nicht versteckt hat, und einen zunächst gut ausgeschalteten Schröder kompensieren konnte. Dazu Theis überhaupt ein irres Spiel. Nette 2 eiskalte Crunchtime-3er.


Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Sheed am Samstag, 9 September 2017, 19:55:00
so, morgen 14:15 Uhr das Achtelfinale gegen Frankreich: https://www.telekomsport.de/event/deutschland-frankreich/11164 (https://www.telekomsport.de/event/deutschland-frankreich/11164)

Bin gar nicht so pesssimistisch. Glaube aber im Gegensatz zu vielen anderen, dass sich das Spiel auf den Großen Positionen entscheiden wird. Im Testspiel in Berlin haben wir vor allem Diaw beim Rebound nicht unter Kontrolle gebracht - schaffen wir das morgen da deutlich besser zu sein, sehe ich Chancen für uns - zumal ich glaube das Dennis Schröder morgen ein 30+ Punkte Spiel raushauen wird.

Das Reboundduell haben wir zwar klar verloren aber dank zwei fieser Dreier in der CT das Ding gezogen. Echt krass!
Jetzt kommt Spanien oder die Türken...
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Sheed am Sonntag, 10 September 2017, 20:32:30
Und Spanien wirds...
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: fairerSportler am Mittwoch, 27 Juni 2018, 18:37:03
So, Freitag Abend 19 Uhr auf telekomsport (für alle gratis) gibt es dann hoffentlich ne Nationalmannschaft die erfolgreich ist ;D :buck:

Immerhin geht es gegen Österreich in der WM Quali - dazu am nächsten Montag das Spiel gegen Serbien - letzteres wird ganz sicher ein Leckerbissen. Freitag sollte es eigentlich zu einem sicheren Sieg reichen, aber genau weiß man das ja nie.....  ;)
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Sheed am Donnerstag, 28 Juni 2018, 07:08:46
Ist bei Österreich eigentlich Pöltl dabei?
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Stephan K. am Donnerstag, 28 Juni 2018, 07:21:46
Er war zumindest angekündigt.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: 99-fan am Freitag, 29 Juni 2018, 19:51:10
Der österreichische Trainer kommt mir bekannt vor.  (https://www.youtube.com/watch?v=BZ-92gXoi7o)
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Mephistopheles am Montag, 2 Juli 2018, 22:03:14
Starkes Finish der deutschen Mannschaft. Hätte ich nie und nimmer gedacht, dass man in Serbien gewinnen könnte.  :great:
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Matze am Dienstag, 10 Juli 2018, 19:25:56
um das Sommerloch bißchen zu füllen - coole Doku über den EM-Sieg 1993
https://www.ardmediathek.de/tv/Blickpunkt-Sport/Das-Traum-Team/BR-Fernsehen/Video?bcastId=14913164&documentId=17552338 (https://www.ardmediathek.de/tv/Blickpunkt-Sport/Das-Traum-Team/BR-Fernsehen/Video?bcastId=14913164&documentId=17552338)
Auffrischung für die ganz alten Hasen, Neuheiten für den Nachwuchs. Schon lustig die Nasen damals zu sehen im Vergleich zu dem was sie jetzt so anstellen.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: fairerSportler am Donnerstag, 21 Februar 2019, 18:02:35
die deutsche Nationalmannschaft spielt heute um 18:30 Uhr ihr vorletztes WM Quali Spiel gegen Israel, live und kostenlos bei Magenta Sport zu sehen:

https://www.magentasport.de/event/israel-deutschland/438286 (https://www.magentasport.de/event/israel-deutschland/438286)

Das Hinspiel dürfte allerdings schwer zu toppen sein ;D :buck: ;)
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Hendrik am Donnerstag, 21 Februar 2019, 20:19:11
Gerade wollte ich den Obst mal so richtig loben, da nimmt der den Dreier ohne Not bei noch fast 10 Sekunden....

Schade, denn er hat das Team im 4. Viertel allein im Spiel gehalten....
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Abdiel am Donnerstag, 21 Februar 2019, 20:22:57
Nach dem Ballgewinn dachte ich auch: Und wieder Overtime. Aber nö...  :hmpf:  Sehr schade.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Mephistopheles am Sonntag, 24 Februar 2019, 15:26:38
Nur als kleine Erinnerung:


Heute spielt die deutsche Nationalmannschaft in Bamberg gegen Griechenland. Ab 17:30 Uhr kann das Spiel im Livestream bei Magenta Sport gratis angesehen werden. -> Link zum Livestream (https://www.magentasport.de/basketball/laenderspiele) <-
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Koffeinjunkie am Freitag, 21 Juni 2019, 12:09:00
Ist zwar "nur" die kleine Nationalmannschaft, aber wer Anfang Juli noch bisschen Urlaub hat und Lukas sowie Jonas in Aktion erleben möchte...
https://www.basketball-bund.de/news/teams/a2-herren/a2-herren-hoch-motiviert-richtung-universiade-198633

Vielleicht könnte Patte ja noch was schreiben. Gerade während des Sommerlochs sind die Chancen doch bisschen größer, dass die Medien das aufgreifen.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: BV99K am Mittwoch, 3 Juli 2019, 22:26:09
Weiß jemand, ob es einen Livestream für die Spiele der deutsche gibt? Würde mich brennend interessieren, wie sich Jonas, aber auch Lukas dort schlagen
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Mephistopheles am Donnerstag, 4 Juli 2019, 00:55:24
Livestreams von der Universiade gibt es hier:

https://www.olympicchannel.com/en/events/detail/2019-30th-summer-universiade-napoli/ (https://www.olympicchannel.com/en/events/detail/2019-30th-summer-universiade-napoli/)

Ob aber auch alle Basketball-Spiele dort zu sehen sind, weiß ich nicht.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Abdiel am Donnerstag, 4 Juli 2019, 09:24:28
Laut Schedule (Link) (https://www.fisu.net/news/livestream-napoli-2019-summer-universiade-on-the-olympic-channel) nur ganz wenig...

Allerdings gibt es hier vielleicht doch ein Angebot: *klick* (https://24hsports.cf/olympic.php?live=Basketball%20at%20the%20Summer%20Universiade%202019)
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Aalmon am Donnerstag, 4 Juli 2019, 10:10:21
Die Anmeldung dort mit Kreditkarte usw ... da bin ich leider raus...
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Abdiel am Donnerstag, 4 Juli 2019, 10:13:12
...zumal dann noch nicht einmal sicher ist, dass die Übertragung auch nach Deutschland erfolgt.  ::)

Vielleicht gibt es hier zumindest ein Scoring: *klick* (https://www.flashscore.com/match/YX6CYyg9/#match-summary)

 
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Aalmon am Freitag, 5 Juli 2019, 21:41:09
Gibt es irgendwo ne neue boxscoe in man siehts wie sich Jonas so schlägt?
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: maximiser am Dienstag, 4 Februar 2020, 10:50:11
https://www.basketball-bund.de/news/teams/a-herren/em-qualifikation-herren-14-spieler-nominiert-1106378


Wir haben einen deutschen Nationalspieler. Wie krass ist das denn bitte. Glückwunsch Niklas  :great: :engel028:
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Samstag, 22 Februar 2020, 13:18:49
Niklas rutscht ins Team :great:
Das macht Rödl meiner Meinung nach gar nicht schlecht.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: --absolut-- am Samstag, 22 Februar 2020, 13:28:48
Japp!, Niklas ist im Kader
--> https://www.basketball-bund.de/news/teams/a-herren/roedl-nominiert-kader-fuer-grossbritannien-spiel-1107004
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Montag, 24 Februar 2020, 21:27:35
Ganz schön wild bis jetzt...
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Hendrik am Montag, 24 Februar 2020, 21:43:08
Also ich kann dem Spiel echt nichts abgewinnen. Teamplay... Null. Nur bissl 1on1 Gezocke.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Aalmon am Montag, 24 Februar 2020, 21:49:11
Viel geht nicht, stimmt. Niklas auch mit bisl viel Motivation da zum dunk zu springen. Wurde er schön abgeräumt dabei. Aber die niners durch Wimberg da paarmal genannt wurden. Schöne Sache in jedem Fall. Hoffe er bekommt noch mal paar Minuten
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Tamer Arik Ultra am Montag, 24 Februar 2020, 22:21:03
Viel schlimmer finde ich das reboundverhalten und die fehlende Aufmerksamkeit bei vermeintlichen ballverlusten der Briten...
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Aalmon am Montag, 24 Februar 2020, 22:23:08
Klar, geht um Nix
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: BREAKDANCE-STEINI am Montag, 24 Februar 2020, 22:37:58
Zweite Hälfte spielt Niklas gar nee....schön dünne Vorstellung :-X :sagja: Niklas machts auch nich schlechter...
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: 99-fan am Montag, 24 Februar 2020, 22:39:50
Das sieht wirklich nicht schön aus. Aus dem Team muss man doch mehr rausholen können als so ein sinnfreies gezocke.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Hendrik am Montag, 24 Februar 2020, 22:40:18
Tut mir leid. Das ist Antiwerbung für den Basketball.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Twentysix am Montag, 24 Februar 2020, 22:40:33
Ich schau ja außer den NINERS ehrlich gesagt gar nicht so häufig andere Spiele, aber das was ich da sehe, war zeitweise schon ziemlich, sorry, erbärmlich.
Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Aalmon am Montag, 24 Februar 2020, 22:43:38
Der Kommentator triffts ganz gut mit "wenig investiert" vom deutschen Team. Wirklich keine Werbung für die Nationalmannschaft.

Titel: Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
Beitrag von: Quarter am Montag, 24 Februar 2020, 22:57:38
Da hab ich dieses Jahr aber bessere Pro A Spiele gesehen. Bin am Zweifeln bei Rödel :o . Nur Geballer ohne Plan.