Neuigkeiten:

Viel Spaß im Forum. :)

Hauptmenü

!!!!Langen1861 vs.BV TU99!!!!

Begonnen von BREAKDANCE-STEINI, Mittwoch, 16 Februar 2005, 13:57:17

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

F F C N

Klarer Sieg in Langen nach Berg u. Talfahrt  63  : 102

bin ja schon auf die stats gespannt...

und in lich haben sie schon wieder das Brett zerstört, ich erinnere mich an Pleta war da nicht auch mal was in Lich ;D ;D ;D
http://www.hostonaut.de/members/basketball

F F C N




F O R E V E R  -  F A N C L U B  -  N I N E R S


Auch im Internet sind wir vertreten unter:

http://www.hostonaut.de/members/basketball

NormanST

Jeha, super. Großes Lob an die Mannschaft. Da werden die mitgereisten Fans natürlich wieder was nettes gesehen haben.

Warten wir mal auf Kommentare ab die heute Nacht bzw. morgen kommen werden.

*freu* *freu*
Greetz
Norman

""Wie bei einem Theaterstück kommt es im Leben nicht darauf an wie lange es dauert, sondern wie gut gespielt wird."

Offizielles Vereinsmitglied der BV TU Chemnitz 99 e.V. - Mitgliedsnummer 103

flitzy

wirklich ein super Ergebnis  :D wenn wir nur mal daheim so gut spielen würden  ;)

Tschubaka

das dritte in folge mit über 100! einfach der hammer! wenn man das zweite wegläßt sind das 30 punkte im schnitt! oh yes

HEIKO

wie jetz berg und talfahrrt?
bei 39 pkt + gabs mMn sicher keine talfahrten, auser ne kurze durststrecke in viertel 2


aber es is geil

abt: nur noch auswärts  ::)

HEIKO

Freakster

von berg- und talfahrt kann man sicher nich sprechen wenn drei viertel klar gewonnen werden...auf die stats bin ich auch mal gespannt - mal sehen wie sich avi geschlagen hat ohne christian "im rücken sitzen zu haben" aber es ist erfreulich zu sehen das man auch ohne einen tpmann wie christian so deutlich gewinnen kann

Profi82

102 : 63, da kann man nur sage Hut ab Männer!!!

Hoffe im nächsten Heimspiel gegen B'güßbach lassen sies auch mal wieder daheim richtig krachen. Na schaun wir mal!

Bin auf die Statistiken gespannt.

Sheed

Echt geil, Gratulation! Mal sehen bei dem Ergebnis haben bestimmt auch Sören und Co. ne weile gespielt...
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut

Walter Frosch 99

2.Halbzeit mit 26:59 gewonnen....Respekt. Jetzt wird es aber auch einmal Zeit für 100 Punkte zu Hause (erst einmal), da es uns diese Saison ja auswärts mittlerweile schon 5 mal gelungen ist.
"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Hans Sarpei."

"Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl."

"Geil, endlich Sommer...da kann ich jetzt in Shorts vorm Computer sitzen" ;D

F F C N

#39
Sören 3
Charikov 14
Harris 30 (6 von 10 Dreier)
Schuster 4
Buss 20
Avi 17
Ron 6
Andi 8

Harris war die letzten 5 Spiele immer Topscorer "Klasse" mit einen Durchschnitt von 23 pkt
http://www.hostonaut.de/members/basketball

F F C N




F O R E V E R  -  F A N C L U B  -  N I N E R S


Auch im Internet sind wir vertreten unter:

http://www.hostonaut.de/members/basketball

Walter Frosch 99

Harris hat sich über die Saison richtig gut entwickelt. Am Anfang der Saison kam er mir etwas zu ruhig vor und hat weniger Verantwortung übernommen. Als dann noch Brooks kam, stand er im Schatten (zu unrecht, denn er war meist besser als Brooks) und wirkte gehemmt. Mittlerweile dreht er richtig auf und macht ein Klassespiel nach dem anderen. In der Form der letzten Wochen zählt er zu den Topamis in der Liga und ich kann nur hoffen das er auch noch nächste Saison hier zu sehen ist....
"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Hans Sarpei."

"Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl."

"Geil, endlich Sommer...da kann ich jetzt in Shorts vorm Computer sitzen" ;D

Freakster

na da lag ich mit meinen vorhergesagten 15 punkten für avi gar nich mal so schlecht *freu*
nächste woche bitte da anknüpfen avi

@ steffen: kann man nur zustimmen

Hendrik

#42
Also bei diesem Ergebnis kann ich mir eine große Analyse getrost schenken. Ausser in der ersten "Durchwechselphase" in 2. Viertel konnte man sich mal entspannt zurücklehnen und zuschauen. Lars mit nem krachenden Dunk in Viertel Drei und Jay mit einem noch schöneren in Viertel vier waren nur einige von vielen guten Szenen.
Was sicherlich einen großen Anteil an dem positiven Verlauf hatte war die unter dem Korb sehr foularme Verteidigung. Lars bekam sein erstes Foul in Viertel drei und auch wenn Avi mit 5 Fouls runter musste, war das Spiel zu diesem Zeitpunkt schon lange entschieden. Aber wer mag sich auch schon bei 39 Punkten Differenz an solchen Nebensächlichkeiten stören. Wenn man eine Sache mal noch ein wenig kritisch sehen will, dann die Tatsache, dass trotz dreistelliger Puntkeausbeute noch mindestens 10 Punkte bei einfachen Korblegern verschenkt wurden.
Fotos gibts heute keine, die Halle in Langen war nicht sonderlich gut ausgeleuchtet, so dass jedes Foto aus dem Spiel heraus wegen der hohen Belichtungszeit verwackelt war. Die Stats habe ich aber trotzdem:

NormanST

Sehr gute Stats auch von Avi. 2/3 wieder von Andi. Nice!

Ansonsten schliesse ich mich an, was Jaivon angeht wirklich tolle Entwicklung. Gegen die Grüßbacher muss dann die Halle brennen.

Bis dahin halten wir die Spannng und Vorfreude
Greetz
Norman

""Wie bei einem Theaterstück kommt es im Leben nicht darauf an wie lange es dauert, sondern wie gut gespielt wird."

Offizielles Vereinsmitglied der BV TU Chemnitz 99 e.V. - Mitgliedsnummer 103

Claudi

SUPER... Glückwunsch.... aber BV TU Chemnitz 95 ???? *tztztz*
CHEMNITZ HAT DIE GEILSTEN FANS DER WELT ! ! !