Neuigkeiten:

Viel Spaß im Forum. :)

Hauptmenü

Wer kommt, wer geht, wer bleibt 2024/2025

Begonnen von Tamer Arik Ultra, Donnerstag, 16 Mai 2024, 12:57:23

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 8 Gäste betrachten dieses Thema.

Aalmon

Zitat von: Nic am Freitag,  5 Juli 2024, 08:59:12Ich folg bei Instagram auch nur den Niners. Ich warte bisher vergebens auf ein Angebot.
Bist du nicht der NIC Weiler-Babb von dem hier immer die Rede ist?!?!

Bulldog

#331
Zitat von: NY2001 am Freitag,  5 Juli 2024, 08:24:19Und da noch 3 Importspieler kommen sollen, hat sich Bulldogs Traum von NWB auch erledigt...
:engel028:  :sleep4: wäre trotzdem nice gewesen.  ;D
:great:  aber in diese  Richtung Spielertyp wird es wohl gehen. Sehr guter Guard, mit Erfahrung, gutem 3er, gutes Auge zum Mitspieler, wenig ballverliebt.

P.S. noch gibt es aus dem Lederhosenland keine Meldung zur Verlängerung mit NWB. 
Oder es ist ein Tausch mit Yebo und Wertausgleich.
"Gute Teams werden großartig, wenn die Mitglieder einander genug vertrauen, um das Ich für das Wir aufzugeben." --- Michael Jordan

David2410

Zitat von: Bulldog am Freitag,  5 Juli 2024, 10:02:33
Zitat von: NY2001 am Freitag,  5 Juli 2024, 08:24:19Und da noch 3 Importspieler kommen sollen, hat sich Bulldogs Traum von NWB auch erledigt...

P.S. noch gibt es aus dem Lederhosenland keine Meldung zur Verlängerung mit NWB. 
Oder es ist ein Tausch mit Yebo und Wertausgleich.

Genau daran habe ich auch gerade gedacht. 
Wäre ein fairer Tausch  :great: :lol:

Dave

#333
Fakt ist, dass die Guards nun wirklich und wie hier auch schon geschrieben, sitzen müssen. Bei gleichzeitigem Risiko, dass wir später nicht den Wunschspieler bekommen, weil er andernorts noch Optionen hatte. Und wir somit dann ggfs. Risiken gehen müssen.
Bei KKK und WVB wußten wir, was wir haben. Jetzt brauchts vor allem auch 3er Qualität, da wir die weder bei Dre, noch bei Uguak in der Konstanz haben und der Rest dafür nicht da ist. Aber in der Regel gehört das ja zum Repertoire eines Guards, insofern abwarten.

Den Wechsel von KY zu den Bayern finde ich aus Spielersicht absolut nachvollziehbar und ihm sei das gegönnt, dort den fetten 3-Jahresvertrag abzugreifen.
Ich finde nur, dass Kevin dort so überhaupt nicht hinpasst. Seine Mentalität, sein Stil und der Stil der Bayern stehen für mich irgendwie auseinander. Aber muss nichts heißen, vielleicht ist es ja auch deren Idee, die eigene DNA über Kevins Mentalität und unkonventionellen Stil zu schärfen. Keine Ahnung, habe aber Bedenken, dass er aus sportlicher Sicht dort happy wird. Wir werden es sehen.

Bulldog

Es wäre der 3. Niners Player der sein Glück im Lande der Weißwurscht versucht. Alle guten Dinge sind 3 sagt man. 
Na dann Daumen drücken. Sehe Kevin aber nicht zwangsläufig auf der 5 spielen. Und mal sehen wieviel Minuten er in der EL bekommt. 
"Gute Teams werden großartig, wenn die Mitglieder einander genug vertrauen, um das Ich für das Wir aufzugeben." --- Michael Jordan

Mephistopheles

Zitat von: Dave am Freitag,  5 Juli 2024, 10:26:23Ich finde nur, dass Kevin dort so überhaupt nicht hinpasst. Seine Mentalität, sein Stil und der Stil der Bayern stehen für mich irgendwie auseinander. Aber muss nichts heißen, vielleicht ist es ja auch deren Idee, die eigene DNA über Kevins Mentalität und unkonventionellen Stil zu schärfen. 

Ich finde eher den Zeitpunkt seltsam. Nicht nur, dass er doch in der Summerleague Aufmerksamkeit von ganz anderen Vereinen bekommen kann, sondern bei den Bayern gibt es aktuell ja weder einen Trainer, noch einen sportlichen Leiter. Dass man dort dann dennoch Spieler verpflichtet, finde ich bemerkenswert. 
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Nic

Naja, die deutschen Spots sind für ein Team wie Bayern ja recht simpel zu besetzen, da gibt's ja nicht viel Auswahl. Und vielleicht steht ja der Coach auch schon fest und wurde bisher nur nicht verkündet. 

Yebo nimmt auf jeden Fall den dicken Koffer mit. Was auch völlig legitim ist. Mir gefällt der Wechsel zu Bayern auch besser als zu Alba oder Ulm, die hätte er tatsächlich noch besser gemacht, bei Bayern wird der Impact hinter Booker und Da Silva natürlich kleiner sein. Und realistisch kommen wir an Bayern eh nicht ran, an Ulm oder Berlin schon eher. 

Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

,,Yo Kobe, there is no ,,I" in ,,Team"!"
Kobe: Yeah, but  there is ,,M" and ,,E" in motherf*****!"

Nic

Laut Lees Corner soll Trey Woodbury innerhalb der BBL wechseln. Dort werden die Niners direkt ins Spiel gebracht. Andere Teams in unserer Gehalstsklasse sind auf den Spots auch schon voll (außer LuBu), von daher würde ich dem mal Vertrauen schenken.

Würde mich aber sehr wundern, passt für mich eigentlich gar nicht zu Pastore. Ich hab ihn als 1-1 Zocker mit fragwürdiger Defense in Erinnerung, dazu auch kein guter Schütze von draußen ... hm, ich weiß nicht so recht. 
Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

,,Yo Kobe, there is no ,,I" in ,,Team"!"
Kobe: Yeah, but  there is ,,M" and ,,E" in motherf*****!"

Zwickauer85

Keine Ahnung wie sein Spielstil so ist, aber rein statistisch gesehen in der letzten Saison fast exakt die gleichen Zahlen wie Dre aufgelegt... 

Nic

Allerdings in einem viel schlechteren Team, da ist das halt deutlich einfacher. Schlechtestes +|- aller Bamberger Spieler und vor allem das Defensivrating gibt da schon zu denken. Wobei Bamberg natürlich auch unterm Strich keine gute Defense hatte. 

Aber: Woodbury ist noch jung, hat erst ein Jahr Erfahrung als Profi. Wenn er wirklich kommt, dann muss man ihm halt auch etwas Zeit geben. 

Dazu bräuchte es aber noch einen guten PG, der im besten Falle auch ein guter Schütze ist. Genau wie der 7. Import. 
Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

,,Yo Kobe, there is no ,,I" in ,,Team"!"
Kobe: Yeah, but  there is ,,M" and ,,E" in motherf*****!"

Ben

Es klang zumindest auf der Bamberger PK unter der Woche so als ob Chemnitz die Bamberger bei einem Spieler ausgestochen hätten. Er fing an aus dem nichts über Chemnitz zu reden und sagte sie seien ein Top Team und könnten dementsprechend auch Angebote an Spieler abgeben, meinte dann aber er wolle da jetzt nicht zu viel verraten.

Bin jetzt aber auch nicht der größte Fan von Ihm, kein guter Verteidiger, schlechte Wurfauswahl und dementsprechend auch nicht die beste 3er Quote (knapp 33%) auch zieht er kaum Fouls (1,7 Freiwürfe pro Spiel) und hat keine internationale Erfahrung.
Talent und Athletik hat er allerdings.
Vielleicht geht er ja auch zu Lubu oder Rostock und auch Oldenburg sucht noch einen letzten Spieler auf genau dieser Position.

Quarter

#341
Passt für mich gut nach Oldenburg. Calles steht eher auf Zockertypen. Könnte mir aber auch vorstellen, dass Pastore etwas in ihm sieht und im Defensive beizubringen gedenkt.
Minus 10 in Istanbul, egal, ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss.

Mephistopheles

Zitat von: Nic am Sonntag,  7 Juli 2024, 09:35:18Allerdings in einem viel schlechteren Team, da ist das halt deutlich einfacher. Schlechtestes +|- aller Bamberger Spieler und vor allem das Defensivrating gibt da schon zu denken. Wobei Bamberg natürlich auch unterm Strich keine gute Defense hatte.

Aber: Woodbury ist noch jung, hat erst ein Jahr Erfahrung als Profi. Wenn er wirklich kommt, dann muss man ihm halt auch etwas Zeit geben.

Dazu bräuchte es aber noch einen guten PG, der im besten Falle auch ein guter Schütze ist. Genau wie der 7. Import.

Das +/- Rating ist mir auch negativ aufgefallen und das spricht dann auch insbesondere für seine Verteidigung. Die PK der Bamberger (die online übertragen wurde) lässt dann schon aufhorchen, so dass auch meiner Meinung nach tatsächlich sehr viel dafür spricht, dass Woodbury zu uns wechseln wird.

Nach den Abgängen von den erfahreneren Kajamie-Keane und Van Beck hätte ich auf der Guard-Position dann schon jemand mit mehr Erfahrung und insbesondere internationaler oder Titel-Erfahrung  (in einem anderen europäischen Land) vermutet, da so viel Zeit bis zum Start der CL ja nun nicht bleibt. Da wird schon die Vorrunde knackig, so dass da nicht viel Zeit zum Eingewöhnen bleibt. 

Sofern sich das mit Woodbury aber bestätigt, vermute ich dann aber abermals einen langjährigen Kontrakt, was dann im Hinblick auf die Saison 2025/26 schon eine Ansage wäre, da man dann unfassbar eingespielt wäre. 
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Nic

#343
Die Personalie Woodbury hängt natürlich auch am noch zu verpflichtenden weiteren Guard. Insgesamt ist das Team schon recht jung, da würde mir ein Floorgeneral mit einigen Jahren Erfahrung in Europa noch ganz gut gefallen.

In der PM zuletzt wurde ja quasi angekündigt, dass auch Tischler und insbesondere Uguak Aufgaben im Aufbau übernehmen müssen. Besonders Aher hat das letzte Saison ja auch schon gezeigt, ich kann mich da zB an ein Heimspiel mit 9 Assists erinnern.

Vielleicht macht dann diese Aufteilung eher Sinn:

Ballhandler: X | Lansdowne | Woodbury
Wings: Uguak | Tischler | Garrett | Nkamhoua | Bedime | 7. Import
Bigs: Edigin | Richter

Die letzte PM lässt mich auch zu dem Entschluss kommen, dass der 7. Import auch noch ein Flügel sein wird. Uguak und Tischler können die Ballhandler unterstützen, die anderen Wings können die 5 mit abdecken. Da wäre ein 7. Import mit entsprechendern Skills (Wurf, Defense) auch noch passend. Genauso würde natürlich auch ein weiterer Guard reinpassen, aber danach klingt für mich die PM nicht.

Ein starker Einser fehlt trotzdem noch, da bin ich sehr gespannt.
Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

,,Yo Kobe, there is no ,,I" in ,,Team"!"
Kobe: Yeah, but  there is ,,M" and ,,E" in motherf*****!"

TobiasM

Zitat von: Nic am Sonntag,  7 Juli 2024, 15:20:54Die Personalie Woodbury hängt natürlich auch am noch zu verpflichtenden weiteren Guard. Insgesamt ist das Team schon recht jung, da würde mir ein Floorgeneral mit einigen Jahren Erfahrung in Europa noch ganz gut gefallen.

In der PM zuletzt wurde ja quasi angekündigt, dass auch Tischler und insbesondere Uguak Aufgaben im Aufbau übernehmen müssen. Besonders Aher hat das letzte Saison ja auch schon gezeigt, ich kann mich da zB an ein Heimspiel mit 9 Assists erinnern.

Vielleicht macht dann diese Aufteilung eher Sinn:

Ballhandler: X | Lansdowne | Woodbury
Wings: Uguak | Tischler | Garrett | Nkamhoua | Bedime | 7. Import
Bigs: Edigin | Richter

Die letzte PM lässt mich auch zu dem Entschluss kommen, dass der 7. Import auch noch ein Flügel sein wird. Uguak und Tischler können die Ballhandler unterstützen, die anderen Wings können die 5 mit abdecken. Da wäre ein 7. Import mit entsprechendern Skills (Wurf, Defense) auch noch passend. Genauso würde natürlich auch ein weiterer Guard reinpassen, aber danach klingt für mich die PM nicht.

Ein starker Einser fehlt trotzdem noch, da bin ich sehr gespannt.
Stimme dir zu, aber so jung ist das Team, insbesondere zu 22/23 nicht. Mit Dre haben wir einen Veteran und Garrett Jonas und Eddy sind im top Basketball Alter. Richtig jung sind nur Tischer Nkamhoua und Bedime (und Woodbury falls er kommt).