Neuigkeiten:

Viel Spaß im Forum. :)

Hauptmenü

Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 2023/2024

Begonnen von Kayhawaii, Donnerstag, 11 Mai 2023, 18:22:04

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

TobiasM

Zitat von: Aalmon am Dienstag,  7 November 2023, 22:04:50Laut neuester Pressemitteilung ist Bailey nicht erst mit in den Kosovo geflogen, da Ous spiele soll. Ansich verständliche Entscheidung, da Kevin wohl noch fehlt und wir eher nen Big als nen Flügel brauchen, aber garnicht mit zu reisen klingt schon nach baldiger Trennung. Kaza, Dominic etc sind doch trotz Verletzung bei den Spielen dabei... glaube nur Yebo war zuletzt nicht an der Bande. Vielleicht da wirklich größere Probleme mit dem Rücken vorhanden?
Dominic ist mit dabei, weil wir ausreichend Deutsche auf der Bank haben müssen um alle Imports einsetzen zu können. Kaza war dabei weil unklar war ob er fit ist. Ich denke nicht dass wir uns bald trennen. Falls Garrett verletzt wäre, wäre Bailey sofort da. 

Abdiel

In der Niners-PM steht ja, dass man Ous definitiv einsetzen will, um ein wenig Entlastung für Jonas zu haben. Da also die Besetzung schon fest steht, kann man sich auch das Ticket und den Stress für den Spieler sparen. In der Meldung wird auch nochmal auf die zukünftigen Möglichkeiten mit dem größeren Kader hingewiesen, sobald man ein wenig eingespielt ist.

TobiasM

Zitat von: Abdiel am Mittwoch,  8 November 2023, 07:02:31In der Niners-PM steht ja, dass man Ous definitiv einsetzen will, um ein wenig Entlastung für Jonas zu haben. Da also die Besetzung schon fest steht, kann man sich auch das Ticket und den Stress für den Spieler sparen. In der Meldung wird auch nochmal auf die zukünftigen Möglichkeiten mit dem größeren Kader hingewiesen, sobald man ein wenig eingespielt ist.
Sehe ich auch so. Die Zeit in der sich das Team menschlich finden muss und deshalb die gemeinsame Zeit positiv ist, ist ja auch erstmal vorbei. Das Team ist schnell als Einheit zusammengewachsen, wie Thomas Reibetanz kürzlich geschrieben hat. Wieso sollte Bailey dann drei Tage rumreisen, wenn er die Zeit nutzen kann um individuell zu trainieren? 

Wenn alle fit sind, müssen national zwei und international ein Import aussetzen. Auf der Aussetzerliste werden Krubally Ongwae und Bailey stehen. Aus den drei wählt Rodrigo wenn sonst alle fit und frisch sind denjenigen aus, der beim aktuellen Gegner am besten aussetzen kann. Gegen klassische C wird man dann wohl Krubally sehen. Brauchen wir viel D eher Ongwae etc. Toll wäre es natürlich wenn Bailey eine Guard Position ersetzen könnte, dann hätten wir ihn für 1-2, Ongwae für 2-3 und Krubally für 4-5. 

Abdiel

Ist schon irgendwie unheimlich, wie gut unsere Nachverpflichtungen dieses Jahr einschlagen.

Tamer Arik Ultra

NA trainiert wieder mit in Frankfurt.
Bin auf seine Saison gespannt  :suspect:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Abdiel

Wenn er trotz Allem noch eine Chance bekommt, dann sollte er diese auch nutzen, denke ich. Bietet für ihn die beste Chance, sich zu rehabilitieren.

Hendrik

Im Alba-Forum auf SD macht man sich mächtig Gedanken, ob ein Yebo bei denen ins Roster passt und dass es wohl auch gut dotierte Angebote aus München geben könnte....

TobiasM

Zitat von: Hendrik am Dienstag,  2 Januar 2024, 11:51:12Im Alba-Forum auf SD macht man sich mächtig Gedanken, ob ein Yebo bei denen ins Roster passt und dass es wohl auch gut dotierte Angebote aus München geben könnte....
Ja gut, dass Kevin Angebote bekommt sollte bei der Leistung keine Überraschung sein. 

Tamer Arik Ultra

ich denke da kann man aus der truppe viele hernehmen. da werden einige gute angebote bekommen.
Wes allen voran!
Das ist der lauf der Dinge. Berlin und München glaube ich aber nicht. Ich sehe ihn eher in Bonn oder Ulm. wäre mir jedenfalls sympathischer.  :buck:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Hendrik

Hmm... Bonn oder Ulm dürften bestenfalls finanziell eine Verbesserung darstellen. Bonn vielleicht noch wegen der alten Heimat attraktiv.

Abdiel

So oder so werden sich die abzusehenden Preissteigerungen am Ende der Saison nicht alle matchen lassen. Von daher kann man es nur noch einmal über die Schiene "Chemnitz ist doch echt geil!", mehr aber auch nicht. Noch ein Grund, die laufende Spielzeit in allen Zügen zu genießen...

TobiasM

Wir müssen schauen wo wir international spielen. Ich denke die Siegesserie hat dazu beigetragen, dass aufgrund der medialen Präsenz neue Sponsoren kommen. Wes ist der erste Monats MVP. Auch das bringt viel mediale Präsenz. Die gilt es zu nutzen. Das Ziel sollte CL sein und evtl eine Runde weiterkommen in den Playoffs. Dann wird auch mehr Geld da sein. Bei Kevin weiß man, dass er sich schon in einer großen Stadt verrannt hat und das familiäre in Chemnitz mag. Vielleicht zieht das. Lansdown hat ja noch Vertrag. Alle anderen sind natürlich aktuell auch heiß begehrt, da sie gut spielen. Wenn wir mal fünf Spiele am Stück verlieren würden, sähe das natürlich auch wieder anders aus. Aber das hoffen wir nicht. Ich glaub Kevin passt weder zu Alba noch zu Bayern. Ich würde ihn natürlich gern weiter bei uns sehen, wie eigentlich die ganze Truppe. Wir werden es sehen. Genießen wir erstmal die aktuelle Saison. 

Henner15

Lansdowne, Garett, Bailey, Kaza haben glaube ich alle bis 2025 Vertrag und Yebo wird denk ich schon wissen wo er herkommt und wo er ist Fakt ist er funktioniert auf BBL Niveau bisher nur bei uns und bei anderen Vereinen wird er definitiv nicht so viel spielen des Weiteren wird durch den wahrscheinlichen Abgang von Richter für ihn die Tür ein Magnet der Stadt zu werden noch größer tendenziell kann man das mit Malte vergleichen 

Quarter

Zitat von: Henner15 am Dienstag,  2 Januar 2024, 17:05:04Lansdowne, Garett, Bailey, Kaza haben glaube ich alle bis 2025 Vertrag und Yebo wird denk ich schon wissen wo er herkommt und wo er ist Fakt ist er funktioniert auf BBL Niveau bisher nur bei uns und bei anderen Vereinen wird er definitiv nicht so viel spielen des Weiteren wird durch den wahrscheinlichen Abgang von Richter für ihn die Tür ein Magnet der Stadt zu werden noch größer tendenziell kann man das mit Malte vergleichen
Klingt romantisch und würde mir gefallen. Am Ende ist es aber Business und Kevin hat vielleicht noch max.7,8 Jahre im Tank und  eine Familie zu versorgen. Wenn man Ihn behalten will, muss man die Offerten irgendwie matchen. Ich denke, er hat hier Spaß aber er hat nicht die Karriere nach der Karriere, wie z.B Jonas oder Malte, vorbereitet.
genesen, geboostert, genervt

Abdiel

Ich lasse mich da gerne positiv überraschen, sehe es aber eher wie Quarter. Schauen wir mal...