Neuigkeiten:

Viel Spaß im Forum. :)

Hauptmenü

Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 2022/2023

Begonnen von GWBasti, Samstag, 21 Mai 2022, 10:42:54

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 6 Gäste betrachten dieses Thema.

rockson

mal ein kleiner Vorgeschmack von unserem Neuzugang, ist zwar schon 5,6 Jahre her, aber ich würde so ein Ding gerne mal von Ihm sehen. :-D 

https://www.youtube.com/watch?v=DnUiLugsUIo

MAD

Zitat von: Nic am Montag,  8 August 2022, 10:23:40Es wurde ja in den PMs von amerikanischen Spielern gesprochen. Sollte Mooney kommen, worauf ich stark hoffe, dann brauchen wir schon noch das passende Gegenstück. Was ich über Mooney gelesen hab scheint der ein solider Defender zu sein, allerdings ist er nicht der schnellste Guard. Besonders gegen die kleinen PGs der Liga wäre es wahrscheinlich schon noch hilfreich eine Guard zu haben der auch die ganz flinken Spieler vor sich halten kann und zudem weiß wo der Korb hängt.
Ich denke Nelson kann das ganz gut. ;)

Quarter

Sieht nach einem speziellen Team aus, faktisch 5 Powerforwards die alles wegswitchen.können. Schon erstaunlich wie hoch wir jetzt ins Regal greifen können und wie konsequent R.P. senen Plan durchzieht.
genesen, geboostert, genervt

Nic

Zitat von: Tamer Arik Ultra am Montag,  8 August 2022, 14:50:04:great: Mit Ihm werden wir sicher auch viel spaß haben. Defensiv sehe ich uns mittlerweile recht weit vorn. :suspect:
Beim Blick auf den Kader fällt aber ein was auf...aktuell haben wir 3 Spieler die 28 sind und damit die ältesten im Team. Noch ein Spieler der vielleicht etwas mehr Erfahrung hat wäre sicher kein Fehler. Mooney ist 25 :suspect:
Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen.

Wobei sowohl Velicka als auch Mooney (falls er kommen sollte) schon trotzdem einiges an Erfahrung auf sehr hohem Level haben. Mooney stand im NCAA Finale, hat ACB gespielt, Velicka hat schon über 200 Spiele auf höchstem Level gespielt. Das sind Erfahrungen, die sind mir ehrlich gesagt wichtiger als 10 Jahre in unterklassigen Ligen. 

Dazu kennen viele Spieler die Liga. Also da mach ich mir keine Sorgen. Und quasi jeder im Team hat trotzdem noch Entwicklungspotenzial. 

@Mad: sicherlich kann Nelson das, ich denke auch D. Lockhart kann das. Insgesamt haben wir natürlich trotzdem mehrere exzellente Defender.  :great:

Sollte Mooney wirklich kommen (bin übrigens dafür ihn einfach Matt Money zu nennen  ;D) dann ist das ein geiles Team. Variabel, defensivstark und dazu viele Playmaker. Das könnte wieder richtig Bock machen. Wenn man dann sieht von wo zB Teams wie Ulm verpflichten, dann sieht das bei manchen Teams zumindest leicht nach Sparkurs aus. Wahrscheinlich sind wir wirklich ganz gut durch die Pandemie gekommen ... würde mich nicht wundern, wenn das Gesamtlevel der Liga etwas sinkt. 
Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

,,Yo Kobe, there is no ,,I" in ,,Team"!"
Kobe: Yeah, but  there is ,,M" and ,,E" in motherf*****!"

Aalmon

Hab ich's überlesen oder stand zur Vertragslaufzeit nichts in der offiziellen Pressemitteilung?

rockson

Zitat von: Aalmon am Dienstag,  9 August 2022, 09:58:05Hab ich's überlesen oder stand zur Vertragslaufzeit nichts in der offiziellen Pressemitteilung?
Stand nix drin von Vertragslaufzeit

rigs

Hier stand auch als einzige Verpflichtung letztes Jahr keine Vertragslaufzeit drin: https://www.chemnitz99.de/news/693/erfahrung-pur

Ende ist bekannt. ::)

Ciliatus

Generell wäre sehr interessant, wer dieses Jahr eine Ausstiegsklausel im Vertrag hat.

Meist sind es ja die Veteranen, die sowas drin stehen haben. Da wir dieses Jahr ein extrem junges Team haben werden, werden wir vielleicht von Mid-Season-Abgängen verschont :suspect:
"I'm supposed to be the franchise player... and we in here talking about...practice. Practice?!"

Tamer Arik Ultra

Zitat von: Ciliatus am Dienstag,  9 August 2022, 13:22:26Generell wäre sehr interessant, wer dieses Jahr eine Ausstiegsklausel im Vertrag hat.

Meist sind es ja die Veteranen, die sowas drin stehen haben. Da wir dieses Jahr ein extrem junges Team haben werden, werden wir vielleicht von Mid-Season-Abgängen verschont :suspect:

Warum soll das keiner der anderen Jungs haben?
Gerade Velicka ist da sicher ein Kandidat dafür.
Lass den mal richtig abliefern :suspect: genauso Filipovity...
Bleibt denke schon spannend ;)
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Ciliatus

War vielleicht etwas irreführend formuliert.
Natürlich kann so 'ne Klausel jeder haben. Vielleicht hat es sogar jeder :noahnung:

In der Vergangenheit waren es aber (natürlich) immer die namhaften und erfahrenen Spieler, die uns in der laufenden Saison verlassen und einem zahlungskräftigeren Klub angeschlossen haben.
"I'm supposed to be the franchise player... and we in here talking about...practice. Practice?!"


Abdiel

Das ist schon recht edel. Selbst wenn das Team diesmal nicht überperformt, sollte das wieder eine schöne Saision werden. :great:

Nic

Super interessante Mannschaft. Ich denke das Lineup wird im Kern ca so aussehen: 

G: Velicka / Weidemann
G: Mooney / Lockhart / Binapfl
F: Susinskas / Uguak
F: Filipovity / Yebo 
C: Miller / Richter

Auffällig wie kein Guard unter 1,90 ist (die Jugendspieler mal mit Absicht ausgenommen) und alle nominellen Bigs sehr beweglich sind. Jeder Spieler kann 2-3 Positionen spielen. Ich sehe uns hier defensiv sehr variabel und mich würde es nicht wundern wenn wir eine Top 5 Defense stellen. 

Offensiv waren ja die letzten beiden Jahren immer recht turnoverlastig. Ich bin gespannt ob man dieses Problem mit den mehr oder weniger drei nominellen PGs in den Griff bekommt. Ansonsten werden wir gewohnt viel den Ball passen und dann hoffentlich die offenen Dinger halbwegs konstant treffen. Individuell haben wir natürlich nicht die großen Scorer, wobei ich glaube dass am Ende wieder 5-6 Spieler zweistellig scoren können. Mooney, Velicka, Filipovity, Weidemann, Miller und Susinskas traue ich diese 10-12 Punkte pro Spiel zu. Da wird's wohl wieder viele verschiedene Topscorer geben. Ich bin schon sehr gespannt auf die ersten Testspiele. 
Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

,,Yo Kobe, there is no ,,I" in ,,Team"!"
Kobe: Yeah, but  there is ,,M" and ,,E" in motherf*****!"

Quarter

Wenn die Chemie halbwegs passt und die Truppe über Weihnachten hinaus zusammenbleibt, 8) würde ich schon Playoffambitionen anmelden wollen.
genesen, geboostert, genervt

Aalmon

Sieht gut aus und ich hab Lust auf die Saison! Ich find den Kader mit den zwar erfahrenen aber noch unter 30 jährigen auch sinnvoll für die zusätzlich Belastung der internationalen Wettbewerbe. Und die Millers, Filipovity's, Mooneys, sind trotzdem schon abgezockt. Velicka finde ich auch sehr spannend. Sicherlich Riesen Potenzial, wenn der funktioniert - Bämm!

Dazu mit Uguak einen vom College. Das Risiko ist da überschaubar. Funktioniert er garnicht verpflichtet man nach und kann als 10er Rotation trotzdem liefern. Schlägt er ein, bekommt man viel für wenig Geld. Bei Minde wissen wir, was wir bekommen. Viel Gefahr Von Außen und damit Spacing in Richtung Korb! Enorm wichtig das er geblieben ist!

 Deutsche Rotation ist auch gut. Lockhardt, Richter und Weidemann werden da gut abliefern. Bei Yebo bin ich gespannt ob er sich jetzt in der bbl durchsetzen kann aber ich bin durchaus optimistisch. Wieviel Minuten Binapfl sehen wird, bleibt abzuwarten.

Bin auf die ersten Ergebnisse gespannt ☺️