Neuigkeiten:

Viel Spaß im Forum. :)

Hauptmenü

28. Spieltag Würzburg - Niners

Begonnen von Tamer Arik Ultra, Samstag, 2 April 2022, 17:23:01

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tamer Arik Ultra

Da das gegen die Hauptstädter so gut funktioniert hat, gleich nochmal.

Sonntag 15 Uhr beginnt das Spiel gegen die Würzburger. Der Gastgeber mit 4 Siegen in folge. Reicht jetzt aber auch.
Wichtig wird der beginn des Spiels sein, den Gegner nicht groß ins laufen kommen lassen.
Ansonsten wird es halt wieder ein Länderspiel.
Bin gespannt wie viel Chemnitzer vor Ort sein werden.

+11 für die Guten! :great:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Nic

Ziemlicher Dampf den wir bisher hier spielen. Nur phasenweise Intensität gezeigt und da gabs auch sofort einen kleinen Lauf. Rebounds ganz dürftig bisher, da fehlt Niklas schon mit seiner Länge. Schade. Aber die Intensität muss trotzdem besser werden, dann fällt auch mal ein Wurf von außen. Und bitte Stanic auch mal attackieren, der kann ja quasi keinen Spieler von uns vor sich halten.
Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

,,Yo Kobe, there is no ,,I" in ,,Team"!"
Kobe: Yeah, but  there is ,,M" and ,,E" in motherf*****!"

Kayhawaii

Das ist schon wieder schwere Kost. Und es ist ja auch nicht so, dass Würzburg mit riesiger Qualität uns vor unlösbare Aufgaben stellt. 
Wie schon paarmal geschrieben. Das sind aber genau die Spiele und die Leistungen, mit denen wir in der Hinrunde die knappen Dinger alle gewonnen haben. 

Tamer Arik Ultra

Gefühlt müsste der Rückstand schon größer sein... :suspect:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

L.A. OOP

Da fehlt irgendwie alles. Keine Emotionen, kein Spielwitz und vor allem keine Energie. Irgendwie hat man das Gefühl es wäre so ein Match wo es um nichts geht und keiner hat so recht mehr Bock.

99-fan

Krass, da fehlen heute wirklich die letzten 5 % Leistung. Würde Würzburg in Alba Shirts spielen lägen wir wahrscheinlich mit 10 vorn.
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.

Kayhawaii

Das ist heute praktisch die Fortsetzung der Spiele nachm Top4. Alba nehmen wir mal raus, aber die anderen Spiele ähneln sich doch stark.

Und da brauch jetzt auch keiner kommen mit: solche Spiele gibts eben manchmal, wir sind doch voll im Soll oder überlegen wir mal wo wir herkommen.

Das ist aktuell einfach dünne und nicht das, was die Mannschaft kann.

Quarter

Zitat von: Kayhawaii am Sonntag,  3 April 2022, 16:38:06Das ist heute praktisch die Fortsetzung der Spiele nachm Top4. Alba nehmen wir mal raus, aber die anderen Spiele ähneln sich doch stark.

Und da brauch jetzt auch keiner kommen mit: solche Spiele gibts eben manchmal, wir sind doch voll im Soll oder überlegen wir mal wo wir herkommen.

Das ist aktuell einfach dünne und nicht das, was die Mannschaft kann.
Mag ja sein, aber hast du schon mal positiv geschrieben :-X
genesen, geboostert, genervt

schubkarr


Kiebitze

Da wir aktuell unterwegs sind, kann ich das Spiel nur auf dem Handy verfolgen. Ich empfinde unser Spiel nicht als dünn, erlebe die Spieler als kämpferisch und wach, aber irgendwie ist der Wurm drin und insbesondere fehlt das Treff(er)Glück, und zwar ordentlich. Krass! Vielleicht schaffen wir es ja noch, uns die Punkte zu holen, verdient wäre es.

Kayhawaii

Zitat von: Quarter am Sonntag,  3 April 2022, 16:40:47
Zitat von: Kayhawaii am Sonntag,  3 April 2022, 16:38:06Das ist heute praktisch die Fortsetzung der Spiele nachm Top4. Alba nehmen wir mal raus, aber die anderen Spiele ähneln sich doch stark.

Und da brauch jetzt auch keiner kommen mit: solche Spiele gibts eben manchmal, wir sind doch voll im Soll oder überlegen wir mal wo wir herkommen.

Das ist aktuell einfach dünne und nicht das, was die Mannschaft kann.
Mag ja sein, aber hast du schon mal positiv geschrieben :-X
Ja sehr oft sogar. Aber ich bin eben keiner, der was hochjubelt, was nicht so ist. Oder bist du heute oder mit den Leistungen nach dem Top4 zufrieden?

Könnte jetzt auch jedes Spiel schreiben: Schade Jungs, das war leider nichts, beim nächsten Mal wirds sicher besser.
Aber haben solche Aussagen Sinn?
Denkst du irgendeiner aus dem Team, ausm Trainerstab oder so ist mit solchen Leistungen zufrieden?

Im TimeOut wurde doch schön beschrieben, wie sich die Mannschaft ohne Trainer getroffen hat und sich mal die Meinung gegeigt hat, weil sie auch nicht zufrieden waren.

Warum ist es also jedes Mal so verpönt hier was negatives zu schreiben, wenn Spieler, Trainer eine Stunde oder 2 Tage später dann 1:1 das Selbe sagen?
Darf ich als Fan und Basketballinteressierter das nicht äußern? Dürfen nur die das, weil sie spielen?

Ist der eine oder andere Spieler auch ein Miesepeter und Dauernörgler weil er mit einigen Sachen nicht zufrieden ist?


Kame Hame Ha

Leider mal wieder (Alba ausgeklammert) ein richtig dünner Auftritt. Würzburg sehr verdient gewonnen. Gegen Bamberg sollte mehr gehen.
great Ray for threeee *Bannng*

Nic

Mal ehrlich, was war denn heute gut? Ich finde kaum etwas. Rebounds schwach, Intensität nur teilweise da, Würfe außerhalb der Zone? Mehr als katastrophal, nicht BBL würdig. Defensiv war es über Strecken noch in Ordnung aber wir bekommen dann den Angriff des Gegners nicht mit dem Rebound gefinished. Sehr schade, aber das war verdammt schwach. Würzburg ist trotz der Nachverpflichtungen jetzt kein großer Gegner. Aber vielleicht ist genau auch das Problem, ich hoffe es aber nicht! Bitterlich! 
Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

,,Yo Kobe, there is no ,,I" in ,,Team"!"
Kobe: Yeah, but  there is ,,M" and ,,E" in motherf*****!"

Honda

Zitat von: Nic am Sonntag,  3 April 2022, 16:58:00Mal ehrlich, was war denn heute gut? Ich finde kaum etwas. Rebounds schwach, Intensität nur teilweise da, Würfe außerhalb der Zone? Mehr als katastrophal, nicht BBL würdig. Defensiv war es über Strecken noch in Ordnung aber wir bekommen dann den Angriff des Gegners nicht mit dem Rebound gefinished. Sehr schade, aber das war verdammt schwach. Würzburg ist trotz der Nachverpflichtungen jetzt kein großer Gegner. Aber vielleicht ist genau auch das Problem, ich hoffe es aber nicht! Bitterlich!
Das sehe ich auch so, über sehr weite Strecken fehlte die Energie und der Wille. Zum O Rebound ist auch keiner gegangen, nach dem Motto...der Ball wird schon rein gehen.
Mit dieser Leistung werden die nächsten Spiele nicht gerade leichter.
Ein Experte ist ein Mann,
der hinterher genau sagen kann,
warum seine Prognose nicht gestimmt hat....

Sir Winston Churchill

Quarter

Sehe ich anders weil:
Überragende Zweierquote- spricht für gutes Teamplay.
Fürchterliche Dreierquote, ist auch Pech dabei und 10 FW Treffer mehr für Wübu hilft auch nicht gerade. Der Einsatz hat gestimmt und Wübu hat eben auch gerade einen Lauf. Ist auch nicht einfach nach einem emotionalen Highlight den Fokus zu behalten. Also ich finde das Team in Summe überragend und würde jeden verlängern.


genesen, geboostert, genervt