Autor Thema: NINERS - Bamberg  (Gelesen 3402 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online maximiser

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 240
Re: NINERS - Bamberg
« Antwort #30 am: Samstag, 18 Dezember 2021, 22:21:53 »
Was ein Fest. Hätte ich keinen Cent drauf gewettet

Offline Aalmon

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 534
    • 35001
Re: NINERS - Bamberg
« Antwort #31 am: Samstag, 18 Dezember 2021, 22:25:28 »

Das kann ein ganz bitteres Spiel werden  :-\
 


Für Bamberg  :lol: :lol: :lol:

Offline Walter Frosch 99

  • Global Moderator
  • Hall of Fame Member
  • *****
  • Beiträge: 5.518
  • Geschlecht: Männlich
  • Schläger mit Bierbauch
Re: NINERS - Bamberg
« Antwort #32 am: Samstag, 18 Dezember 2021, 22:30:53 »
puh ist das krass, eigentlich fast unmöglich mit so einer Rotation. Riesenrespekt! Bei diesen Personalproblemen muss man trotz der bisher sehr guten Saison trotzdem immer noch den Blick nach unten werfen und dann ist jeder Sieg enorm wichtig. Man weiß ja nie was noch kommt...
« Letzte Änderung: Samstag, 18 Dezember 2021, 22:35:31 von Walter Frosch 99 »
"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Hans Sarpei."

"Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl."

"Geil, endlich Sommer...da kann ich jetzt in Shorts vorm Computer sitzen" ;D

Online Kayhawaii

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 279
  • Geschlecht: Männlich
Re: NINERS - Bamberg
« Antwort #33 am: Samstag, 18 Dezember 2021, 22:31:08 »
Rodrigo ist schon ein Fuchs. Gegen diese Bamberger wusste er wohl, kann man schon mal den einen oder anderen Star schonen :-)

Online Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.132
Re: NINERS - Bamberg
« Antwort #34 am: Samstag, 18 Dezember 2021, 22:40:49 »

Das kann ein ganz bitteres Spiel werden  :-\
 


Für Bamberg  :lol: :lol: :lol:

Ich hab ja nicht geschrieben, für wen  :buck:
Fantastisch. Da hätte ich nie mit gerechnet.  Aber wie Koch während der Übertragung mehrfach anmerkte: die Defense von Bamberg schon sehr seltsam.  Schon seltsam, wie es dort die letzten Jahre bergab geht.

Nelson schon ohne Gips - und laut Malte geht das schneller, wie erwartet. Wäre natürlich klasse, wenn er schon Anfang Januar wieder spielen könnte...

Offline Walter Frosch 99

  • Global Moderator
  • Hall of Fame Member
  • *****
  • Beiträge: 5.518
  • Geschlecht: Männlich
  • Schläger mit Bierbauch
Re: NINERS - Bamberg
« Antwort #35 am: Samstag, 18 Dezember 2021, 22:44:49 »
84 Punkte von 3 Spielern...da muss man wohl sehr lange in der BBL Statistik wühlen bis man etwas vergleichbares findet. Unser Litauer entwickelt sich mittlerweile zu einer Topverpflichtung, Locket mal eben mit 31 im 2. Spiel und Malte ist da wenn es drauf ankommt  :great:
"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Hans Sarpei."

"Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl."

"Geil, endlich Sommer...da kann ich jetzt in Shorts vorm Computer sitzen" ;D

Offline jolu

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.795
Re: NINERS - Bamberg
« Antwort #36 am: Samstag, 18 Dezember 2021, 22:51:20 »
Das muss man fett unterstreichen !!! 

Offline Bulldog

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 305
  • Geschlecht: Männlich
Re: NINERS - Bamberg
« Antwort #37 am: Samstag, 18 Dezember 2021, 22:53:39 »
Und Malte heute mit seinem 2000 Punkt für die Niners Farben :clap: :clap: . Glückwunsch Malte.
"Gute Teams werden großartig, wenn die Mitglieder einander genug vertrauen, um das Ich für das Wir aufzugeben." --- Michael Jordan

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.594
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: NINERS - Bamberg
« Antwort #38 am: Samstag, 18 Dezember 2021, 22:56:39 »
Unfassbares Spiel! Eigentlich kannst Du mit nur 7 Spielern (einschließlich eines Regionalligaspielers) und kein Spiel in der BBL gewinnen. Aber dann klappt irgendwie fast alles, man trifft hochprozentig von draußen und hat das Glück, auf ein schlecht gecoachtes Team zu treffen, die viel zu selten über Sengfelder und Mitchell spielten und defensiv kein Konzept außer halbherziges Pressing hatten.

Besonders freut es mich für Malte, der die viele Spielzeit super nutzen konnte.
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline Platz 1

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 130
Re: NINERS - Bamberg
« Antwort #39 am: Samstag, 18 Dezember 2021, 23:07:39 »
94 Punkte zugelassen, wirklich schwach  8)

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.867
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
Re: NINERS - Bamberg
« Antwort #40 am: Samstag, 18 Dezember 2021, 23:11:11 »
94 Punkte zugelassen, wirklich schwach  8)

Auch wenn Du das lustig meinst... Malte hat das im Interview ziemlich betont.... Wegen der Defense haben wir heute nicht gewonnen. Sondern wegen einem Mega-Sahnetag in der Offense, wo wir allein von Jonas und Darin 10 Assists bekommen.

Offline Bulldog

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 305
  • Geschlecht: Männlich
Re: NINERS - Bamberg
« Antwort #41 am: Samstag, 18 Dezember 2021, 23:16:06 »
Unfassbares Spiel! Eigentlich kannst Du mit nur 7 Spielern (einschließlich eines Regionalligaspielers) und kein Spiel in der BBL gewinnen.
Glaube das ist Heidelberg in den ersten Partieen auch gelungen.
"Gute Teams werden großartig, wenn die Mitglieder einander genug vertrauen, um das Ich für das Wir aufzugeben." --- Michael Jordan

Offline Sheed

  • Knickerbocker
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.292
  • Geschlecht: Männlich
  • ball don´t lie!
    • 34521
Re: NINERS - Bamberg
« Antwort #42 am: Sonntag, 19 Dezember 2021, 00:39:41 »
94 Punkte zugelassen, wirklich schwach  8)


Verstehe auch nicht wie das gegen solche Bamberger passieren konnte  :buck:
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut

Offline Nic

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.224
  • Geschlecht: Männlich
Re: NINERS - Bamberg
« Antwort #43 am: Sonntag, 19 Dezember 2021, 02:21:41 »
Unfassbares Spiel, da wollen wir eigentlich das Spiel verschieben, da quasi 5 Leute fehlen und dann knallen wir denen eine lockere 106 ins Gesicht  :D :buck:  Lockett als semi-PG überragend, Susi ebenso. Jeder hat irgendwie ein bisschen von jeder Aufgabe übernommen, was für eine unglaubliche Teamleistung!  :D


Enttäuschend war Bamberg trotzdem ohne Ende. Was haben die in den letzten zwei Wochen gemacht? Die wussten doch doch seit Ewigkeiten, dass wir keinen PG haben, wieso machen die mit ihrer Rotation nicht 40 Minuten Druck? Da verlieren die das Ding niemals im Leben. Aber Nö, die verschimmeln lieber komplett in ihrer Zone, taktisch wirklich unfassbar schlecht. Haben mit Sengfelder den wohl besten deutsche Spieler der Liga und der sieht in HZ 2 keinen Ball, da wird lieber planlos draufgehalten. Erschreckend. Da reicht dann auch eine 6er Rotation ohne PG  ;D  Natürlich kann man hier Pastore nicht unerwähnt lassen, es ist unglaublich wie er dieses Team vorbereitet, die Truppe einstimmt, bei Laune hält, zusammenschweißt und die komplett richtige Mentalität einimpft. Lockett ist da schon wieder das beste Beispiel. Kommt her und funktioniert im Team, als wäre er schon 2 Jahre hier. Bitte bindet den Rodrigo einfach in der GS fest, damit der nie wieder irgendwo anders arbeiten kann.


Trotzdem müssen wir weiterhin hoffen, dass sich die Lage entspannt. Mike kann sich ja anscheinend freitesten und wäre Mittwoch wieder am Start. Massenat scheint schon länger Rückenprobleme zu haben, hoffentlich gibt sich das wieder. Malte meinte beim Interview, dass es bei Nelson fixer gehen könnte als gedacht, was echt dringend nötig wäre. Dann noch Karacic als Edeljoker und ein neuer PG, dann wäre das eine mega Rotation.  :D


G: X / Weidemann / Gregori
G: Massenat / Ziegenhagen
F: Lockett / Susinskas
F: Mike / Wimberg / (Karacic)
C: Atkins / Richter


Das wäre im fitten Zustand schon eine mega Rotation, vor allem wenn der PG einschlagen sollte.

Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

„Yo Kobe, there is no „I“ in „Team“!“
Kobe: Yeah, but  there is „M“ and „E“ in motherf*****!“

Online Kayhawaii

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 279
  • Geschlecht: Männlich
Re: NINERS - Bamberg
« Antwort #44 am: Sonntag, 19 Dezember 2021, 12:04:33 »
So mit einmal drüber schlafen, muss man schon noch bissl stolzer sagen, Mensch war das ein grandioses Ding.
Das hätten von 100 befragten wohl keine 10 getippt :-)


Es hat aber auch wirklich vieles, wenn nicht fast alles funktioniert. Wir haben super getroffen, Rodrigo hat super klug rotiert.
Vergessen darf man aber nicht, dass mit Bamberg sicher der dankbarste aller Gegner hier angetreten ist.


Aus Sicht der Bamberger kann man sicher nur mit dem Kopf schütteln, wie man gegen diese Chemnitzer Rotation so jämmerlich aufgetreten ist. Ob da irgendeiner vorher mal gescoutet hat? Oder selbst mit Beginn des Spieles, wenn ich sehe der Gegner hat praktisch nur 6 Spieler. Da muss doch neben allen sportlichen Qualitäten und vorgaben das Augenmerk auf Aggressivität und Druck auf die Chemnitzer liegen.
Wenn die das gemacht hätten, wären wir wahrscheinlich Anfang 3.Viertel konditionell zusammengebrochen.


So wars aber ja unten den Umständen fast ein Spaziergang, außer in dem kurzen Run als sie auf einen rangekommen sind, mussten wir uns die Punkte fast nie hart erarbeiten und gefühlt ist außer Lockett (dem aber aufgrund des Wechsels zu uns die letzten Fittnessprozent logischerweise fehlen) in meinen Augen kaum einer gewesen, der total fertig war. Da gabs Spiele, wo die Spieler trotz großer Rotation fertiger wirkten.
Von daher großer Dank nach Bamberg, dass die die Geschenke brav verteilt haben. Umso mehr hoffe ich, dass am Mi. schon min. einer der beiden, also Frantz oder Isiaha zurückkommen. Weil ich glaube, gegen Göttingen in der aktuellen Form, gäbe es dann wirklich das für gestern schon vermutete Debakel.


Einmal mehr hat bei uns natürlich Mindaugas rausgestochen. Der überrascht uns alle Woche für Woche mehr und ich glaube, die Entwicklung hätte ihm keiner so zugetraut. Mich freut auch, dass er inzwischen auch richtig Selbstvertrauen hat und neben den Shootingfähigkeiten auch den stark Korb attackiert.
Trent gestern natürlich auch stark, der hat dort weiter gemacht, wo er gegen Gießen zur HZ aufgehört hat. Zugute kam ihm diesmal aber auch die wie oben angesprochene, unterirdische Defense der Bamberger.
Wo wir uns letzte Woche bei versuchten Alley Oop Anspielen noch die Haare gerauft haben, hat er das ja wieder gemacht, aber die Bamberger wollte wohl einfach mal in die Top10 und haben da eben brav zugeschaut.


Mehrfach bei Magenta gelobt, und das zu recht, wurde Jonas. Im Dienste der Mannschaft absolut stark und mit feinen Pässen. Dazu selbst mit dem Ball diesmal soweit stabil. Der hat grad eine gute Phase und ich hoffe, dass die so noch etwas anhält.


Wenn man was suchen will, was nicht so lief, dann bleibt man bei Niklas, der wie dieses Saison doch inzwischen recht oft, nicht gut trifft, und auch irgendwo bissl abwesend und verträumt wirkt. An was das liegt, weiß ich nicht, aber ich hoffe immer weiter, dass er den nächsten Schritt in der Entwicklung macht, aber so richtig kommt da für mich diese Saison noch nichts.
Ihm würde mal ein Breakout Game mit 25-30 Punkten vielleicht gut tun, wo er komplett ausrastet.