Autor Thema: 1. Spieltag Niners - EWE Baskets Oldenburg  (Gelesen 8634 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline der Aysche

  • PapaDude
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.643
  • Geschlecht: Männlich
  • ...
Re: 1. Spieltag Niners - EWE Baskets Oldenburg
« Antwort #30 am: Mittwoch, 22 September 2021, 11:52:38 »
Warum starten wir denn eigentlich den VVK für Tagestickets nicht? Sollte das nicht am Montag sein?


Ich will ja nicht meckern. Aber sowas macht mich nervös. Andere Vereine promoten und verkaufen übrigens auch ihre neuen Trikots. Wir wissen noch nichtmal wie die Dinger aussehen und im Shop steht immer noch opening soon. Ach man bin ich hippelig.


Der VVK sollte ab heute starten. Schade das es bislang nicht funktioniert.


Wie die Trikots aussehen ist eigentlich bekannt. Finde es aber auch sehr schade, dass wir es nicht hinbekommen, bis zum Start den Fanshop zu eröffnen. Im letzten Timeout wurde erzählt, dass dies bis zum Ende des Monats erfolgen soll.


Der Verein schöpft leider die noch anstehende Euphorie leider nicht aus und verschenkt immer wieder zahlreiche Möglichkeiten. Bei den wahrscheinlich wieder langen Lieferzeiten kann man nur hoffen, dass die neuen Trikots wenigstens bis Weihnachten lieferbar wären :-(

Also ich war gerade im Fanshop, scheint wohl online zu sein.
Gäääämniiids <-> Neeeeiiinooooors

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.794
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: 1. Spieltag Niners - EWE Baskets Oldenburg
« Antwort #31 am: Mittwoch, 22 September 2021, 12:22:28 »
verfügbar im shop :)

die innenblöcke sind auch alle voll 8) :great:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline ichwersonst

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 156
Re: 1. Spieltag Niners - EWE Baskets Oldenburg
« Antwort #32 am: Mittwoch, 22 September 2021, 13:43:07 »
Also das sind schon paar nette Neuerungen dabei ^^
Die Idee das chemnitzer Straßennetz auf die Trikots zu machen ist schon cool wie ich finde. Mal sehen wie die in real aussehen :-)

Offline Abdiel

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 554
Re: 1. Spieltag Niners - EWE Baskets Oldenburg
« Antwort #33 am: Mittwoch, 22 September 2021, 13:50:49 »
Ich muss generell sagen, dass sich die Trikots wohltuend vom sonstigen Einhgeitsbrei abheben.  ;D

Offline ichwersonst

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 156
Re: 1. Spieltag Niners - EWE Baskets Oldenburg
« Antwort #34 am: Mittwoch, 22 September 2021, 14:05:11 »
Das machen die schon seit Pastore, Schönherr und Herold am Start sind :-)
Seitdem hat sich das gesamte Image der Niners und somit die Marke Niners stark nach oben verändert.


Offline Bulldog

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 233
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. Spieltag Niners - EWE Baskets Oldenburg
« Antwort #35 am: Mittwoch, 22 September 2021, 14:35:13 »
DK sind da!! :clap: :clap: :clap: :clap:
ist morgen nicht schon Samstag ;D ;D ;D
"Gute Teams werden großartig, wenn die Mitglieder einander genug vertrauen, um das Ich für das Wir aufzugeben." --- Michael Jordan

Offline ChemnitzCrew

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.633
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. Spieltag Niners - EWE Baskets Oldenburg
« Antwort #36 am: Mittwoch, 22 September 2021, 15:00:47 »
verfügbar im shop :)

die innenblöcke sind auch alle voll 8) :great:
Ich glaube wenn 4000 Zuschauer kommen sollten, wäre das schon recht ordentlich. Ganz voll wird es wahrscheinlich nicht werden.

Offline Abdiel

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 554
Re: 1. Spieltag Niners - EWE Baskets Oldenburg
« Antwort #37 am: Mittwoch, 22 September 2021, 15:30:47 »
In den Innenblöcken nur noch 10 Plätze frei ist schon mal nicht schlecht.  :great:

Offline Matze

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.868
  • Geschlecht: Männlich
  • Gummibärenchef
Re: 1. Spieltag Niners - EWE Baskets Oldenburg
« Antwort #38 am: Mittwoch, 22 September 2021, 15:52:28 »
Sind denn die Dauerkarten per Post schon eingetroffen? Ich komm Samstag erst aus dem Urlaub wieder zurück :-)
Bei mir kam die Lieferung heute an.  Design gefällt mir sehr gut

Offline Abdiel

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 554
Re: 1. Spieltag Niners - EWE Baskets Oldenburg
« Antwort #39 am: Mittwoch, 22 September 2021, 17:18:08 »
dito  :clap:

Offline 99-fan

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.128
  • Geschlecht: Männlich
  • Offizielles Vereinsmitglied Nummer:245
    • 26273
Re: 1. Spieltag Niners - EWE Baskets Oldenburg
« Antwort #40 am: Mittwoch, 22 September 2021, 17:28:12 »
Es kommen 3.100 Zuschauer und wir verlieren mit 68 : 84. Oldenburg ist einfach ein Nummer zu groß und wir sind nicht wirklich eingespielt.Ich wäre recht zufrieden, wenn sich keiner verletzt und der ganze Einlass problemlos funktioniert.Ist schon bekannt, ob es ganz "normal" Catering geben wird?
(Übrigens gewinnen die Niners fast immer, wenn ich eine Niederlage tippe  8) )
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.

Offline Alley oop 99ers

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 120
Re: 1. Spieltag Niners - EWE Baskets Oldenburg
« Antwort #41 am: Mittwoch, 22 September 2021, 17:29:05 »
Nachdem auch meine Karten da sind stellt sich nun die wichtigste Frage: GIBT ES BIER etc.?  ???


Edit meint, da war einer schneller... und ich tippe auf Sieg und 3500  :baeh:


Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.549
    • 26390
Re: 1. Spieltag Niners - EWE Baskets Oldenburg
« Antwort #42 am: Mittwoch, 22 September 2021, 17:40:48 »
So, nun steht es also an - das erste BBL Spiel vor Zuschauern in Chemnitz. Wie lange haben wir alle darauf gewartet? Irgendwie ist es weiterhin unwirklich - und ganz ehrlich, ich fühle mich weiterhin mies - einfach weil uns das was einen solchen Weg ausmacht, die Krönung an sich, die Freue, Begeisterung, ja schlicht diese Ungläubigkeit es endlich endlich endlich geschafft zu haben - die wurde uns genommen. Es wurden uns die Emotionen und auch die Momente genommen, an die wir alle unser Leben lang denken können. Die letzte Sirene in der Halle, die Freude mit allen Bekannten, Freunden, Wegbegleitern, die Party danach, der Umzug in der Stadt - da ist einfach ein großes Loch, zumindest bei mir.
Das wird sich so nie füllen lassen (ok, wenn wir mal Pokalsieger werden  :engel028: ;D  (die Meisterschaft scheint mir derzeit ein bißchen vermessen zu sein  :buck:  ) können wir dieses Loch dann doch mal füllen, so ein wenig zumindest). Und dennoch ist die Freude da. Endlich Endlich können wir allen zeigen, was hier in Chemnitz abgeht - Emotionen pur, elektrisierende Stimmung und trotzdem faire sportliche Anerkennung des Gegners. Faszination Niners eben .... und Samstag Abend 20:30 Uhr können wir das endlich wieder erleben.


Und das auch noch mit dem mMn sinnvollsten Konzept unter Corona Bedingungen, was ich bisher lesen durfte. Ein riesengroßes Dankeschön an alle die daran mitgearbeitet haben - auch an das Gesundheitsamt in Chemnitz, das dies so mitträgt. Näheres findet man ja hier: https://www.chemnitz99.de/news/695/niners-starten-tagesticketverkauf , das für mich wichtigste ist aber, dass die Regelung für Schüler und Kinder schlicht die einzig sinnvolle ist. Diese müssen also nicht zusätzlich zu den Tests in Schule und Kindergarten nochmal einen Test machen und auch vorlegen. Dazu keine Maske am Platz - so sieht eine sinnvolle Regelung aus  :great:


Nun liegt es an uns allen, dass wir etwas zurückgeben - indem wir alle Karten kaufen und jeder noch zehn Leute animiert auch mitzukommen. Habe schon viele seit gestern darauf angesprochen und die waren viel eher bereit zu kommen, nachdem sie das Konzept gehört hatten. Also, verbreitet es, geht hinaus in die Welt und missioniert alle für die Niners  ;D 8) :clap:


Natürlich gehört es sich auch für das erste Spiel der Niners in der BBL vor Zuschauern, dass mal wieder ein wenig ausführlicher ein Vorbericht erfolgt.  Vorab finde ich den bei uns zusammengestellten Kader sehr sehr respektabel, ja, sind "nur" 9 Profis, aber ehrlich gesagt, für diese Belastung muss das eigentlich ausreichen. Leider ist unser Spielplan am Anfang echt heftig, denn mit Oldenburg, Hamburg und Ulm haben wir in der ersten Woche gleich mal drei Gegner, die fast alle in den Top6 der Liga am Ende der Saison erwarten. Wenn wir da also auch nur einen Sieg herausholen, wäre das mMn schon ein sehr starkes Statement, jeder Sieg mehr wäre nahezu unfassbar - und auch die Wochen danach sind mit Bayreuth, Braunschweig, Ulm, Ludwigsburg und Bonn sehr heftig, das sind alles Playoffanwärter. Starten wir da also mit einer Bilanz von 3-4 Siegen wäre eine sehr sehr gute Saison zu erwarten - und selbst wenn wir nur einen Sieg holen bis Anfang November, wäre das kein Beinbruch. Das nur schonmal vorab.


Kommen wir zu unserem Kader:


HC: Rodrigo Pastore
Ich denke hier ist wenig zu zu sagen. DER Glücksfall für Chemnitz schlechthin. Hat letzte Saison bewiesen, dass er auch BBL kann - und zwar ziemlich gut.


Guards:
Nelson Weidemann (d), Malte Ziegenhagen (d) Frantz Massenat und Gerald Robinson, Brendan Gregori (d)


Malte kennen wir alle, aber irgendwie hoffe ich sehr, dass er uns diese Saison sehr stark überrascht. Nach allem was ich aus den Schnippseln an Informationen zusammenklauben konnte, hat er sich diese Offseason mal komplett auf seine Entwicklung konzentriert und er wirkt auf mich auch deutlich athletischer. Wenn er es schafft, dass er defensiv kein totales Loch ist (was er leider letzte Saison war und auch in der ProA war das schon sehr grenzwertig teilweise), kann er mit seinem Wurf der absolute X-Faktor werden.
Nelson Weidemann ist noch sehr jung, hat einen super Zug zum Korb, der Wurf ist hoffentlich noch besser geworden über den Sommer - bei ihm stellt sich aus meiner Sicht die Frage, ob er es schafft ein wirklicher PG zu werden, der das Spiel lesen kann und auch entsprechend leiten kann. Bisher hatte ich bei ihm immer den Eindruck, er kennt nur Vollgas - gerade als PG muss man aber manchmal auch eher auf die Bremse treten. Bin sehr gespannt, ob er diese Entwicklung machen kann, wäre für ihn und den deutschen Basketball extrem wichtig.
Frantz Massenat ist ein gestandener BBL Spieler. Nach den Stats der Vorbereitung spielt er hier aber ganz anders als zuletzt - nämlich als Floor General, so ein wenig die Rolle von Virgil übernehmend, nur halt mit Athletik und deutlich mehr Speed (sorry Virgil  ;) ;D  ). Tolle Verpflichtung, denn er kann auch der totale Scorer sein.
Gerald Robinson ist für mich noch ein bißchen die Unbekannte. Tolle Stationen bisher, französischer Vizemeister wird man nicht einfach mal so. Aber halt auch sehr sehr Viele Vereine zuletzt. Wenn wir es aber schaffen ihn einzubinden und er sich auch selbst total committed - ebenso eine herausragende Verpflichtung, zumal er seinen Videos nach sehr gerne in die Zone zieht und das Spiel sehr gut lenken kann.


Brendan Gregori kann hoffentlich immer mal paar Minuten BBL abbekommen, er wird aber ganz sicher nicht der riesige Faktor werden. Ich hoffe aber, dass er im Laufe der Saison vielleicht doch die Rotation bereichern kann - und sei es nur für 2-3 Minuten giftige Defense - die Anlagen dafür hat er definitiv.
Alles in allem schon eine gehobene Guard Rotation. Ja, sind nur 4 Guards - sind die aber alle fit, ist das für uns schon eine ordentliche Ansage.


Forwards/C:
Jan Niklas Wimberg (d), Mindaugas Susinskas, Isiaha Mike, Jonas Richter (d) Darion Atkins, Ivan Karacic


Niklas macht hoffentlich nochmal einen großen Schritt diese Saison, auch wenn das dann vermutlich bedeutet, dass er nächste Saison nicht mehr hier ist. Gerade Offensiv hat er noch Potential nach oben und wenn er defensiv noch etwas draufsattelt wäre es herausragend.
Isiaha macht hoffentlich ebenso nochmal einen großen Schritt - bei ihm aber gerade defensiv. Da war mMn letztes Jahr viel viel Steigerungspotential - und auch offensiv gibt es das (auch wenn da sehr viel spektakuläres vorhanden war - was hoffentlich bleibt).
Susinskas ist die Wundertüte in der Truppe mMn. Die Videos die ich von ihm gesehen habe, waren offensiv sehr ok, gerade der Wurf ist sehr sauber. Defensiv habe ich aber große Zweifel - bei ihm könnte es vielleicht sogar bis Weihnachten dauern, bis er sich an das Niveau angepasst hat. Ihm dürfte aber zugute kommen, dass wir dieses Jahr im Team wesentlich bessere Verteidiger haben und da eigentlich nur Malte mMn bisher kein guter Verteidiger war. Das war letztes Jahr komplett anders - ich erwarte daher auch fast das Susinskas nur sehr sehr selten mit Malte zusammen auf der Platte stehen wird.


Atkins ist aus meiner Sicht ein C wie wir ihn hier noch nie hatten. Athletisch, defensivstark und trotzdem den Dreier im Repertoire hat. Er ist mMn der Schlüsselspieler für die Saison. Mit ihm, Jonas, Niklas, Frantz und Robinson haben wir eine Defensivrotationsmöglichkeit wie wir sie seit Jahren nicht hatten. Das kann echt richtig interessant werden.


Jonas kam viel schneller von seiner schweren Op zurück als alle dachten - dennoch konnte er vermutlich nicht an seinem größten Problem - dem Dreier Wurf - arbeiten. Andererseits, gibt er uns "nur" das von letzter Saison, gute Defense und Blöcke, dazu immer mal Punkte und guten Zug zum Korb, wäre das auch schon gut. Ich hoffe aber auf eine weitere Entwicklung bei ihm.


Karacic kann ich nicht wirklich einschätzen, glaube aber, dass er zumindest anfangs noch da sein wird- und uns ggf. paar Hustle Minuten geben kann.
Insgesamt auch hier eine ordentliche, bis sehr ordentliche Rotation. Was mMn noch fehlt, ist so ein Spielertyp wie es George King war. Ein 3er, der ultraathletisch ist, gleichzeitig den Ball bringen kann und von 1-3 alles spielen. Aber ok, wenn wir den auch noch hätten, würde ich fast sagen sind wir ein sicherer Playoffkandidat - das ist dann doch vermessen im zweiten BBL Jahr.


Kommen wir zum ersten Gegner, EWE Baskets Oldenburg. Seit Jahren quasi immer eine Top4 Mannschaft der BBL. Dazu mit Paulding DEN Spieler der BBL - nicht umsonst wird Oldenburg auch Pauldingburg genannt. Diesen Sommer gab es aber einen großen Schnitt und insbesondere mit Mahalbasic, Schwethelm und Tadda sind drei langjährige Säulen gegangen. Dennoch schätzen bei SD fast alle Oldenburg weiterhin als Top4 Club ein - also eine brutal schwere Aufgabe zum ersten Spiel.


Guards:
Sebastian Herrera (d), Bennet Hundt (d), Michal Michalak, Phil Pressey, Max Heidegger
Herrera kennen wir noch aus der ProA wo er jahrelang in Trier spielte. Danach in Crailsheim eine sensationelle Entwicklung genommen - bisher in Oldenburg aber mMn nicht so richtig angekommen. Hat aber bisher in Chemnitz immer sehr gute Spiele gemacht, hoffentlich nicht Samstag.
Hundt ist ein wieselflinker, allerdings sehr kleiner Guard. Bin sehr gespannt, wie wir uns da defensiv schlagen, denn bei uns sind alle Spieler größer als er. Ich mag seine Spielweise sehr, zumal er wirklich jedes Jahr einen großen Schritt nach vorne gemacht hat.
Michalak kam vom MBC wo er letztes Jahr BBL Topscorer war. Bin gespannt, wie er in Oldenburg funktioniert, beim MBC hat mir seine Spielweise gar nicht gefallen.
Pressey ist ein ähnlicher Spielertyp wie Hundt, sehr klein, bissig, bin richtig gespannt, wie dieser Kampf der Systeme ausgehen wird.
Heidegger ist DIE Verpflichtung bei Oldenburg dieses Jahr gewesen. Sehr sehr starke Summer League in der NBA gespielt. Auch groß (1,91m). Dürfte der Spieler werden, der bei Oldenburg über den Erfolg der Saison entscheidet.


Insgesamt eine sehr tiefe 5er Guard Rotation, wobei Herrera vermutlich öfter auch mal SF spielen wird.


Forward:
Alen Pjanic (d), Rickey Paulding, T.J. Holyfield
Pjanic kam aus Giessen, für mich ein hochinteressanter Spieler, groß, beweglich, eigentlich ein guter Wurf. So wirklich ist ihm der Durchbruch in der BBL bisher nicht gelungen, obwohl er schon jahrelang BBL spielt. Bin sehr gespannt, ob er dieses Jahr sein Breakout Jahr hat.
Paulding ist einfach Paulding. Eine Basketball Legende. Zwar mittlerweile 38 Jahre alt, aber dennoch (gerade am Anfang einer Saison) topfit. Ein absolutes Role Model. Bin sehr gespannt, ob Niklas, Susinskas und Mike ihn unter Kontrolle halten können.
Holyfield kann ich gar nicht einschätzen. Die Vorbereitungsstats lesen sich mau, aber Stats sind nicht alles. Auf ihn bin ich sehr gespannt.


C: Martin Breunig (d), Taj Odiase


Die beiden sind aus meiner Sicht reine Center. Dafür aber absolute Premiumqualität für die BBL. Breunig im besten C Alter, hat alles was ein C braucht. Odiase ein wenig anderer Typ, ultraathletisch und hat uns letztes Jahr mit Göttingen richtig weh getan. Glaube aber, das wir da dieses Jahr mit Atkins besser dagegenhalten können.


Alles in allem eine brutal starke 10er Rotation. Dazu mit Drijencic einen extrem erfahrenen Head Coach.
Außer vielleicht ALBA und Bayern und Ulm (deren Kader ich megagenial finde dieses Jahr) gibt es kaum einen schwereren Auftaktgegner. Aber hey, wozu sind wir in die BBL gekommen? Genau, um solche Spiele und Spieler zu erleben. Und vielleicht vielleicht schaffen wir ja die Sensation (und ja, das wäre es) und gewinnen am Samstag. Aber auch wenn wir eine heftige Packung bekommen ist nichts schlimmes passiert. Keiner weiß auch, wie die Anwesenheit von Fans wieder das Spiel (und auch die Refs) beeinflussen wird. Ich hoffe auf ein enges Spiel und freue mich einfach wahnsinnig, endlich wieder Basketball mit richtig viel Emotionen zu erleben. Denn das ist es doch, wonach wir uns alle so sehr gesehnt haben. Also, Auf gehts in die BBL Saison 21/22.  :clap: :party: :party: :party: :clap:


Offline Kame Hame Ha

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.953
  • Geschlecht: Männlich
  • Kanister
Re: 1. Spieltag Niners - EWE Baskets Oldenburg
« Antwort #43 am: Mittwoch, 22 September 2021, 17:44:00 »
Ich mach es kurz...


WIR GEWINNEN SO ODER SO  :baeh: :party: :clap:
great Ray for threeee *Bannng*

Offline Walter Frosch 99

  • Global Moderator
  • Hall of Fame Member
  • *****
  • Beiträge: 5.447
  • Geschlecht: Männlich
  • Schläger mit Bierbauch
Re: 1. Spieltag Niners - EWE Baskets Oldenburg
« Antwort #44 am: Mittwoch, 22 September 2021, 18:16:55 »
Ich sehe das nicht so pessimistisch. Favorit sind wir sicherlich nicht, aber ich sehe Oldenburg auf dem Papier schwächer als im Vorjahr (kann man aber auch anders sehen), bei uns umgekehrt. Oldenburg haben wir auch letztes Jahr in die Overtime geschickt und jetzt kommen noch Zuschauer dazu.

Mein Tipp daher: 87:84 für uns  8) . Das ganze vor 4.100 Zuschauern...

Und zum Hygienekonzept, ich denke da hat der Verein mit dem Gesundheitsamt das Optimum rausgeholt, was wohl derzeit möglich ist. Hamburg 2G mit einem Drittel Auslastung (im SD-Forum aufgeschnappt)...da können wir uns ja fast glücklich schätzen.
« Letzte Änderung: Mittwoch, 22 September 2021, 18:19:50 von Walter Frosch 99 »
"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Hans Sarpei."

"Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl."

"Geil, endlich Sommer...da kann ich jetzt in Shorts vorm Computer sitzen" ;D