Autor Thema: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022  (Gelesen 11570 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.787
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #45 am: Donnerstag, 30 September 2021, 22:06:59 »
Gerade verzockt Bayern im Tel Aviv eine 9-Punkte Führung im letzten Viertel (nachdem sie aber auch schon -17 hinten waren).
Auch wenn das natürlich nochmal auf einem anderen Niveau verteidigt wurde... Aber so ein planloses Angriffsspiel hab ich selten gesehen. Keine Bewegung, nichts. Mal ein Switch wenns hochkommt. Und dann bissl 1on1 Geballer. Hässlicher Spielstil und zurecht verloren.

Offline ichwersonst

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 156
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #46 am: Freitag, 1 Oktober 2021, 06:59:35 »
Hab mir gestern das Spiel Löwen gegen MBC angeschaut - Der Coffey scheint auch ein athletischer Big zu sein. Könnte interessant werden wenn die auf uns treffen.
Hätte nicht gedacht das die Löwen sich so die Butter vom Brot nehmen lassen nachdem die in der ersten Hälfte mit 15 Punkten vorn lagen. Aber naja, was sind schon 15 Punkte in der ersten Hälfte  ;D ;D

Offline jolu

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.757
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #47 am: Freitag, 1 Oktober 2021, 13:11:59 »
Hab mir gestern das Spiel Löwen gegen MBC angeschaut - Der Coffey scheint auch ein athletischer Big zu sein. Könnte interessant werden wenn die auf uns treffen.
Hätte nicht gedacht das die Löwen sich so die Butter vom Brot nehmen lassen nachdem die in der ersten Hälfte mit 15 Punkten vorn lagen. Aber naja, was sind schon 15 Punkte in der ersten Hälfte  ;D ;D


Das hat sich auch sehr gelohnt. Besonders die letzten 4 Minuten im letztem Viertel, stetiger Führungswechsel. War schon ein interessantes Play. Die Saison wird sehr spannend werden. Welch Leistung, dass wir schon vier Punkte haben.

Offline NY2001

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 351
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #48 am: Freitag, 1 Oktober 2021, 13:37:54 »
Können wir tatsächlich froh sein, bereits die 2 Siege geholt haben. Die Liga scheint doch ausgeglichener zu sein. Da werden wohl die 8/9 Siege zum Klassenerhalt nicht reichen.


Habe mir auch das letzte Viertel vom MBC gestern angeschaut. Warum Braunschweig nicht paar Sekunden vor Ende foult, da sie die Manschaftsfoulgrenze noch nicht erreicht hatten? Somit ist der MBC wieder voll im Geschäft.

Offline 99-fan

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.129
  • Geschlecht: Männlich
  • Offizielles Vereinsmitglied Nummer:245
    • 26273
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #49 am: Freitag, 1 Oktober 2021, 19:31:48 »
Bei den Crailsheimern zählen die Dauerkarten auch für Pokalspiele. Denkt ihr es wäre sinnvoller man macht die Dauerkarten etwas teurer und macht den Pokal mit rein, oder nicht?
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.

Offline Matze

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.868
  • Geschlecht: Männlich
  • Gummibärenchef
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #50 am: Freitag, 1 Oktober 2021, 19:56:20 »
ich finde die jetzige Variante gut. Kann ja niemand voraussagen wer wie viele Heimspiele (bzw. ob überhaupt) hatDer späte Dauerkartenbeginn wird ja Corona-bedingt eine Ausnahme bleiben

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.048
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #51 am: Sonntag, 3 Oktober 2021, 18:40:27 »
Da Silva hat eine Ausstiegsklausel genutzt und zieht von LuBu nach Berlin.
Und Paulding hat verkündet, dass es seine letzte Saison sein wird.

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.048
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #52 am: Sonntag, 10 Oktober 2021, 18:33:25 »
Beim Spiel Bayern gg. Braunschweig wurden 53 Fouls gepfiffen. Die führten zu insgesamt 75 Freiwürfen...Bayern macht dabei 37 (bei 40 Versuchen  :o ) Punkte. BS nur 22, bei 35 Versuchen.

War zwar ein recht deutlicher Erfolg für Bayern, aber BS zwischendurch immer wieder mit aggressiver Verteidigung und einigen schönen Spielzügen. Krämer hat sich bei einem Wurf verletzt (mit dem Fuss umgeschlagen) - im Gegensatz zum Komentator für mich inder Situation aber kein U-Foul. Das kurz zuvor allerdings ganz eindeutig eins. Diese landing-Fouls müssen endlich mal konsequenter geahndet werden...

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.800
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022
« Antwort #53 am: Samstag, 16 Oktober 2021, 09:03:26 »
Bonn - Frankfurt war auch kein großer Leckerbissen. 
Bonn am Ende mit dem Sieg, der für mich auch hätte durchaus höher ausfallen können. Defensiv war das bei Frankfurt teilweise grauenvoll.  Dazu hat sich kurz vor Ende Q verletzt, der ist echt übel umgeknickt. Für Frankfurt läuft es derzeit ziemlich bescheiden...
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"