Neuigkeiten:

Viel Spaß im Forum. :)

Hauptmenü

Was macht die Konkurrenz 2021 / 2022

Begonnen von Tamer Arik Ultra, Freitag, 28 Mai 2021, 21:05:42

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

NY2001

Verstehe den Post rein gar nicht. Ich gehe mal davon aus, daß der ein oder andere von der Führung hier mitliest und den Unmut liest.


Es fällt keinen einen Zacken aus der Krone, mal ein kurzes Timeout zu machen. Wo ist das Problem zu sagen, dass es mit Spieler X und Y nicht geklappt hat. Wo ist das Problem zu sagen, dass man wegen den Zuschauern nichts sagen kann, weil die öffentliche Stelle noch kein grünes Licht gegeben hat. Dabei frage ich mich, wie andere Vereine von Regionalliga bis Bundesliga es schaffen, öffentliche Testspiele stattfinden zu lassen.


Seit Wochen gar nichts bezüglich den Themen zu kommunizieren, finde ich als Bundesligist extrem enttäuschend.


Wie es schon mal im Forum geschrieben wurde. Freuen wir uns auf das kommende Wochenende, dass wir seitens der Rostocker mal wieder was von den Niners lesen.

Tamer Arik Ultra

Ich glaube für so ein Timeout geht auch einiges an Zeit drauf, die aktuell wohl eng bemessen ist. Als GF hat man vor der Saison sicher viele andere Termine :)

Aber in einer anderen Form paar News wären trotzdem schön.
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Bulldog

#32
NIners  vs Braunschweig 76:78.


Schade ist zu lesen das sich Robinson nach wenigen Sekunden am Knöchel verletzt hat.  ( Scheint aber kein Bänderriss zu sein) Und da Braunschweig diE ganze Zeit mit voller Presse gespielt hat scheint das Ergebnis in Ordnung zu sein wenn man den PG verliert.
Atkins war  bester Scorer mit 16


"Gute Teams werden großartig, wenn die Mitglieder einander genug vertrauen, um das Ich für das Wir aufzugeben." --- Michael Jordan

Hendrik

Puh, da drücke ich dich Mal feste die Daumen, dass Robinson nicht länger ausfällt.

Nic

Ich denke und hoffe, dass das eher eine Vorsichtsmaßnahme war bei Robinson. Weidemann hat laut Scouting auch nicht gespielt, wir waren quasi wieder ohne PG gegen pressende Braunschweiger. Das geht schon in Ordnung, zeigt aber auch wieder dass da verletzungstechnisch nichts passieren darf. Mal sehen wann und ob ein letzter Ausländer verpflichtet wird.
Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

,,Yo Kobe, there is no ,,I" in ,,Team"!"
Kobe: Yeah, but  there is ,,M" and ,,E" in motherf*****!"

Bulldog

Zitat von: Bulldog am Samstag, 11 September 2021, 20:45:17
NIners  vs Braunschweig 76:78.




Aus Braunschweig kommen weitere Einzelheiten zum Spiel.


Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel haben die Niners im zweiten Viertel einen 17:0 hin gelegt. Somit hatte man noch zur Halbzeit eine 12 Punkte Führung.
Die man leider im 3. Viertel wieder aus der Hand gegeben hat. Im ausgeglichenen 4. Viertel hat es leider nicht mehr gereicht.
Hört sich bis auf den Einbruch im 3. Viertel also gar nicht so schlecht an.
"Gute Teams werden großartig, wenn die Mitglieder einander genug vertrauen, um das Ich für das Wir aufzugeben." --- Michael Jordan

jolu

Da gewinnt Bonn gleich mal beim Meister.
Der Wirbelwind von Bonn Jackson-Cartwright war schon sehenswert.
Wenn der dann gegen Thornton spielt wird es bestimmt interessant.
Insgesamt war es ein sehr schnelles Spiel.  :great:


Tamer Arik Ultra

War aber teilweise echt vogelwild was die da gemacht haben :buck:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Walter Frosch 99

Gießen dreht gegen Bayreuth in der 2.Hälfte auf und gewinnt diese mit 51:27 (am Ende 86:74). Etwas überraschend, hatte Bayreuth als Playoff-Kandidat auf dem Zettel. Thornton zwar mit einem soliden Spiel, am Ende aber etwas überzogen und insgesamt wenig Struktur bei Bayreuth im Spiel in der Crunchtime.
"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Hans Sarpei."

"Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl."

"Geil, endlich Sommer...da kann ich jetzt in Shorts vorm Computer sitzen" ;D

BREAKDANCE-STEINI

Terrel mal eben Topscorer in Crailsheim mit 20Punkten.
Geht ja gut los :P
Weil die Lichtgeschwindigkeit schneller ist als die Schallgeschwindigkeit,hält man viele Leute für "Helle Köpfe" .... bis man sie reden hört !

Freakster

Vor dem Spiel seiner Ludwigsburger gegen Hamburg hat sich Oscar da Silva wortlos Richtung Berlin aufgemacht.
Bin Mal gespannt, wie das weitergeht


Walter Frosch 99

In Heidelberg bahnt sich gerade eine Überraschung an...man führt 9 Punkte Mitte letztes Viertel gegen Ludwigsburg. Und das trotz vieler Verletzungen und 7er Rotatation. Aber HD spielt das brutal stark...
"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Hans Sarpei."

"Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl."

"Geil, endlich Sommer...da kann ich jetzt in Shorts vorm Computer sitzen" ;D

L.A. OOP

Ludwigsburg aber auch extrem dünne! Da wird es demnächst wohl ganz John Patrick typisch ein paar Personalwechsel geben...

ichwersonst

Starke Leistung von Heidelberg, das die Lubu schlagen obwohl ihnen 3 Starter fehlten.


Tamer Arik Ultra

Der mbc nimmt die Punkte aus Braunschweig mit.
Allgemein interessante Ergebnisse zu Beginn.
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"