Autor Thema: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022  (Gelesen 71305 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NY2001

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 356
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #480 am: Donnerstag, 25 November 2021, 18:27:31 »
Es steht nirgends das er unterzeichnet hat. Bitte gib die Quelle dann auch als link an. Sassari hat nichts dergleichen gepostet genauso wenig Gerald oder Sportando. Bei Sportando oder auch anderen Medien steht der Gleiche Text das man mit Chemnitz in Verhandlung steht Gerald aus seinem Vertrag heraus zu kaufen und nichts anderes. Ich denke das unsere Verantwortlichen ihn jetzt nicht gehen lasen werden da wir sonst nur einen Guard hätten da Nelson noch bis Ende Januar fehlen wird. So schnell wir es auch keinen gleichwertigen Ersatz geben. Womit wollen wir sonst spielen mit einem Guard und Malte der nicht viel zeit bekommt und keinen Aufbau kann. Denkt doch bitte mal logisch und macht euch nicht so heiß es ist ein Gerücht und Sportando ist nicht gerade immer zuverlässig was das angeht. Und die niners werden nicht so fahrlässig sein jetzt einen Guard abzugeben ohne Ersatz. Wie gesagt es steht nur drinnen das sie ihn möchten und verhandeln. Mehr nicht.


Etwas naiv schreibst du schon. Befürchte leider auch das er wechseln wird. Warum sollst du ihn halten, wenn er woanders spielen will und mehr verdienen kann.


Hoffen wir, dass Rodrigo ein gutes Händchen hat. Wie von Steffen bereits erwähnt, waren unsere Nachverpflichtungen bislang sehr enttäuschend.


Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.853
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #481 am: Donnerstag, 25 November 2021, 18:29:24 »
Zum Glück ist natio break  :suspect:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline piTTi

  • Hall of Fame Member
  • *********
  • Beiträge: 5.067
  • Geschlecht: Männlich
  • Die einzige Konstante, unsere Harti.
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #482 am: Donnerstag, 25 November 2021, 20:11:25 »
Mir wäre wohler, wenn wir nicht immer so unglücklich bei den Nachverpflichtungen agieren würden. Hoffentlich legen wir uns nicht wieder einen Sportinvaliden ins Nest.  :P
:sagja:  :sagja: UNAUFSTEIGBAR  :sagja:  :sagja:

Offline ChemnitzCrew

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.638
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #483 am: Donnerstag, 25 November 2021, 20:31:19 »
Vielleicht warten wir erstmal ab bevor über Nachfolger diskutiert wird. Eventuell möchte er ja gar nicht wechseln... ;)
Bevor nichts offizielles verkündet wird, spielt er immernoch für die Niners...
« Letzte Änderung: Donnerstag, 25 November 2021, 20:33:29 von ChemnitzCrew »

Offline rockson

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 124
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #484 am: Freitag, 26 November 2021, 03:08:01 »
I h hab jetzt mal ne frage, warum drehen wir gerade durch?


Nur weil bei sportando steht das ein möglicher Wechsel ansteht?


Wenn er der Meinung ist (Gerald R.......) dann soll er es verdammt nochmal durchziehen, ich hatte bei Wes eine etwas entspanntere Meinung, da er im laufe der Saison
Kam, aber wenn Robinson das durch zieht, das er jetzt zu so ner sau Herde, ohne Charakter, Talent und fanbase wechselt, hat er schauspielerische Qualitätendie Holl
Hollywood neidisch machen würden.


Dann brauch er sich hier definitiv Nie Wieder blicken lassen.


PS. : ich schätze Ihn sehr, Von den Interviews, die Art und Weise wie er in der heimischen Messe darstellt, bzw wie er agiert, als Typen ein, dem Das Umfeld sowie Support wichtiger sind, als 300€ Netto mehr in einer übelsten Clownstruppe.

Offline jolu

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.770
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #485 am: Freitag, 26 November 2021, 06:48:27 »
Vielleicht ist es ja nur die italienische Küche, jene ihn lockt ??  :D
...und 300 Tacken netto pro Monat mehr für die gleiche Arbeit ist nun für einen Player in jenem Alter auch nicht zu verachten. Sie wissen, dass sie vorsorgen müssen, für die Zeit nach dem aktiv sein.
Ich halte Gerald auch für intelligent genug, dass er begriffen hat, dass hier die Fanbase in den nächsten Monaten sehr ruhig sein wird  :( .

Offline Kayhawaii

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #486 am: Freitag, 26 November 2021, 08:07:46 »
Ich denke schon, dass wenn was dran ist, es da schon um etwas mehr als 300 Euro pro Monat mehr geht.


Ich mag aber dieses Verteufeln der Spieler nicht. Klar wäre es scheiße, aber leider gehört es zum Geschäft. Und in den Wochen hier hat er sich voll reingekniet. Von daher wäre er aus meiner Sicht immer gern Willkommen. Wie zB auch Marcus Thornton, der sicher auch wegen Europapokal und paar Euro mehr gegangen ist.


Was ich mir gestern überlegt habe. Theoretisch müssen die Verantwortlichen da doch was in der Hinterhand haben. Man ist ja mit dem kleinen Kader und evtl. Klauseln in die Saison gegangen. Es sollte also auch in den Planungen eine Rolle gespielt haben, dass sowas wie jetzt (Verletzung/Transfer) eine Rolle gespielt haben.


Schauen wir aber mal, was die nächsten Stunden oder Tage bringen. Jammerschade um so einen tollen Spieler wärs in jedem Fall.






Offline Bademeister

  • Zuschauer
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #487 am: Freitag, 26 November 2021, 08:39:29 »
I h hab jetzt mal ne frage, warum drehen wir gerade durch?


Nur weil bei sportando steht das ein möglicher Wechsel ansteht?


Wenn er der Meinung ist (Gerald R.......) dann soll er es verdammt nochmal durchziehen, ich hatte bei Wes eine etwas entspanntere Meinung, da er im laufe der Saison
Kam, aber wenn Robinson das durch zieht, das er jetzt zu so ner sau Herde, ohne Charakter, Talent und fanbase wechselt, hat er schauspielerische Qualitätendie Holl
Hollywood neidisch machen würden.


Dann brauch er sich hier definitiv Nie Wieder blicken lassen.


PS. : ich schätze Ihn sehr, Von den Interviews, die Art und Weise wie er in der heimischen Messe darstellt, bzw wie er agiert, als Typen ein, dem Das Umfeld sowie Support wichtiger sind, als 300€ Netto mehr in einer übelsten Clownstruppe.


Ich glaube schon, dass ein Club, der seit vielen Jahren beständig international spielt und der vor kurzer Zeit Meister und dann nochmal Vizemeister wurde, ein etwas andere Reputation hat, als die Niners. Die sind immerhin das 12. Jahr in Folge erstklassig und waren bis auf eine Saison immer in den Playoffs. Ohne Charakter oder Talent schafft man sowas bestimmt nicht. Vielleicht sollten wir als Fans der Niners da mal etwas Demut zeigen.

Offline Walter Frosch 99

  • Global Moderator
  • Hall of Fame Member
  • *****
  • Beiträge: 5.482
  • Geschlecht: Männlich
  • Schläger mit Bierbauch
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #488 am: Freitag, 26 November 2021, 09:11:09 »
Ich denke wir müssen hier auch für die Zukunft einigermaßen realistisch sein und ich schließe mich dem Vorkommentator an. Bisher haben wir uns in der ProA vorwiegend in einem Spielerpool bedient, wo sehr viele Spieler dabei sind, die einfach nur glücklich sind, wenn sie den Sprung in den Profibasketball geschafft und ein solides Auskommen haben. In den Sphären wo wir uns hinbewegen möchten, sieht das ganze etwas anders aus. Da benötigt man Nationalspieler, Spieler mit NBA Erfahrung oder jene die in Europa bereits in Topligen erfolgreich gespielt haben. Und dann verpflichtet man eben keinen Spieler dessen vorige Stationen irgendein Random College, Kirchheim, Bakken Bears oder Swans Gmunden war, sondern eben Los Angeles, Monaco oder Mailand waren. Da spielt dann nicht alleine der Faktor Geld eine Rolle, sondern das Chemnitz eben Chemnitz ist. Das ist auch nicht abwertend gemeint, das betrifft die Hälfte der BBL Vereine, Weißenfels noch härter  :lol: . Sassari liegt auf Sardinien und sieht zumindest auf Bildern wunderschön aus. Da spielt man nicht nur Basketball, sondern hat auch noch das Gefühl im Urlaub zu sein. Das ist bei Topspielern schon ein nicht zu unterschätzender Faktor. Falls Gerald geht, dann ist das irgendwo schon nachvollziehbar und wenn dabei noch Geld fließen sollte, dann ist es eben leider so.

Ich bin überzeugt das man immer gute Spieler nach Chemnitz locken wird, wenn die Knete stimmt. Aber Spieler die richtig performen wird man nicht so leicht halten können, wie es vielleicht Alba, Bayern oder Hamburg können. Das kann man letztlich nur über ein gutes Scouting wieder ausgleichen um Spieler zu finden die eben hier auch nur für 1-2 Jahre gut performen. Einen kleinen Vorteil sehe ich in der Entwicklung des ganzen Vereins. Man merkt es deutlich an vielen Kommentaren im Netz oder auch den Moderationen bei Magentasport, die Niners haben das Potential ein "Kultverein" in einer sonst belanglosen, mittelgroßen Stadt im Osten Deutschlands zu sein. Ein Verein bei dem die Fans zahlreich sind und auf nette Art und Weise eskalieren, der professionell geführt, aber doch irgendwo familiär ist. Wo sich die Stadt und der Sport auf eben diesen Verein "fokussiert". Auch das ist durchaus ein Anreiz für viele Spieler.
« Letzte Änderung: Freitag, 26 November 2021, 09:19:19 von Walter Frosch 99 »
"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Hans Sarpei."

"Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl."

"Geil, endlich Sommer...da kann ich jetzt in Shorts vorm Computer sitzen" ;D

Offline Abdiel

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 601
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #489 am: Freitag, 26 November 2021, 10:51:00 »
Was das Finanzielle betrifft, wurde ja beim "SpiO"-Frühstück ziemlich Klartext geprochen. Bei 3,8 Mio. Gesamtetat von denen 25-30 Prozent auf Zuschauer- und 60 auf (eventuell teilweise gefährdete) Sponsoren entfallen, sehe ich da keine großen Spielräume. Im Gegenteil: Bei verminderten Einnahmen hat man für Nachverpflichtungen noch weniger Geld zur Verfügung. Aber soweit sind wir ja noch nicht...

Offline Walter Frosch 99

  • Global Moderator
  • Hall of Fame Member
  • *****
  • Beiträge: 5.482
  • Geschlecht: Männlich
  • Schläger mit Bierbauch
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #490 am: Freitag, 26 November 2021, 11:13:02 »
Obwohl ein Ersatz den Etat ja nicht zusätzlich belasten würde. So schlecht wird Robinson nicht verdienen und der Buyout wird auch nicht mit BlackFriday Rabatt bzw. nicht für 3,50 EUR drin sein. Da könnte man sich schon soliden Ersatz besorgen. Einen Ersatz für Nelson, klar das könnte schon schwieriger sein.
"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Hans Sarpei."

"Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl."

"Geil, endlich Sommer...da kann ich jetzt in Shorts vorm Computer sitzen" ;D

Offline Kayhawaii

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #491 am: Freitag, 26 November 2021, 11:29:06 »
Ich denke wir müssen hier auch für die Zukunft einigermaßen realistisch sein und ich schließe mich dem Vorkommentator an. Bisher haben wir uns in der ProA vorwiegend in einem Spielerpool bedient, wo sehr viele Spieler dabei sind, die einfach nur glücklich sind, wenn sie den Sprung in den Profibasketball geschafft und ein solides Auskommen haben. In den Sphären wo wir uns hinbewegen möchten, sieht das ganze etwas anders aus. Da benötigt man Nationalspieler, Spieler mit NBA Erfahrung oder jene die in Europa bereits in Topligen erfolgreich gespielt haben. Und dann verpflichtet man eben keinen Spieler dessen vorige Stationen irgendein Random College, Kirchheim, Bakken Bears oder Swans Gmunden war, sondern eben Los Angeles, Monaco oder Mailand waren. Da spielt dann nicht alleine der Faktor Geld eine Rolle, sondern das Chemnitz eben Chemnitz ist. Das ist auch nicht abwertend gemeint, das betrifft die Hälfte der BBL Vereine, Weißenfels noch härter  :lol: . Sassari liegt auf Sardinien und sieht zumindest auf Bildern wunderschön aus. Da spielt man nicht nur Basketball, sondern hat auch noch das Gefühl im Urlaub zu sein. Das ist bei Topspielern schon ein nicht zu unterschätzender Faktor. Falls Gerald geht, dann ist das irgendwo schon nachvollziehbar und wenn dabei noch Geld fließen sollte, dann ist es eben leider so.



Viele wahre Worte. Wir sind ein toller Verein, haben tolle Fans, aber wir sollten uns trotz all dem nicht immer als das Non plus ultra sehen und mit völligem Unverständnis reagieren, wenn ein Spieler mal einen anderen Verein für sich als lukrativer sieht.
Noch sind wir an dem Punkt, uns erstmal langfristig und solide in der BBL etablieren zu wollen. Also bitte bei aller Euphorie immer auch etwas demütig bleiben.


Sollte Gerald gehen ist es ja bei aller Gelddebatte am Ende trotzdem Pflicht einen neuen Guard zu holen. Wir sind ja praktisch sonst garnicht wettbewerbsfähig. Rein schon von der Anzahl der Spieler her. Grad jetzt auch im Dez., wo der Plan recht voll ist. Und bitte jetzt keine "da hilft eben erstmal Virgil". Ich glaube den Traum sollte man garnicht erst träumen.


Offline Quarter

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.175
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #492 am: Freitag, 26 November 2021, 14:27:54 »
Hab mal Wetter Sassari gegoggelt. Können wir nicht mithalten ::)

Offline Kayhawaii

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #493 am: Freitag, 26 November 2021, 14:37:54 »
Hier mal noch ein Artikel. Zwar schon etwas älter, aber es scheint nun nicht so, als würden dort jede Woche nur 4 Rentner im Fanblock sitzen, die nichts besseres mit ihrer Zeit anzufangen wissen.


https://www.soliver-wuerzburg.de/news/newsdetails/einmalige-atmosphaere-mit-heissbluetigen-fans

Offline Sheed

  • Knickerbocker
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.278
  • Geschlecht: Männlich
  • ball don´t lie!
    • 34521
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #494 am: Freitag, 26 November 2021, 15:11:42 »
Vielleicht ist es ja nur die italienische Küche, jene ihn lockt ??  :D



Was ich durchaus nachvollziehen könnte  :lol: :P




Ansonsten natürlich eine sehr unglückliche Situation aber wenn er am Ende des Tages wirklich wechseln möchte, dann ist das halt so.


Mag ihn als Typen eigentlich auch aber gute Ami-Guard's findet man doch immer und irgendwann müssen wir da auch mal wieder Glück haben  :suspect:


Was macht G. King aktuell?  :buck:
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut