Autor Thema: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022  (Gelesen 71302 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fan1309

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 278
Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« am: Donnerstag, 27 Mai 2021, 15:14:16 »
Sind den alle Mann so eingerostet, dass wir noch nicht einmal einen neuen Thread hinbekommen für die neue Spielzeit?

Hier dürft ihr allen Spekulationen & Tatsachen ihren Lauf lassen.  :party:


Angefangen beim offiziellen Abgang von Filip Stanic.
https://www.chemnitz99.de/news/673/Danke-Filip


Offline Aalmon

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 516
    • 35001
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #1 am: Donnerstag, 27 Mai 2021, 15:53:12 »
Na ich hau mal einen Spekulatius in die Runde. Nach Filips abgang und dem Abstieg von Vecha, finde ich Philipp Herkenhoff eine spannende Personalie. Natürlich ganz anderer Bigman als Stanic, aber ich denke für Rodrigo besser passend. Er ist ein sehr guter Werfer - dafür wenig Spiel in Korbnähe, aber ja auch noch sehr jung - wird bald 22. Ich denke jedenfalls nicht, dass er mit Vechta in die ProA geht...

Offline Quarter

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.175
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #2 am: Freitag, 28 Mai 2021, 12:02:23 »
Herkenhoff in der Pro A wäre wohl eher Perlen vor die Säue geworfen. Der kann sich seinen BBL- Club aussuchen. Als Norddeutscher tippe ich da auf Oldenburg oder Hamburg. Da wäre er auch wieder bei seinem Erfolgstrainer.

Offline TobiasM

  • Zuschauer
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #3 am: Mittwoch, 2 Juni 2021, 12:22:29 »
Zur Frage wer bleibt steht ja bislang nur Richter (halbwegs) fest.
Ich denke neben Richter bleiben:
DJ (hat mMn nicht das Potentiak für einen sicheren Playoff Club und passt zu uns)
Ziegenhagen (sehe ich insbesondere nach den letzten Spielen keinen Grund dass er geht)
Figge (wie Ziegenhagen und ist gut in Team integriert)
Wimberg (könnte zu besseren Clubs, aber ich denke er weiß dass er sich bei uns sehr gut weiterentwickeln kann)
Harris (habe ich das Gefühl dass er sich in C sehr wohl fühlt u d Potential für deutlich bessere Clubs fehlt)


Was denkt ihr?

Offline Kayhawaii

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #4 am: Mittwoch, 2 Juni 2021, 13:20:29 »
Zur Frage wer bleibt steht ja bislang nur Richter (halbwegs) fest.
Ich denke neben Richter bleiben:
DJ (hat mMn nicht das Potentiak für einen sicheren Playoff Club und passt zu uns)
Ziegenhagen (sehe ich insbesondere nach den letzten Spielen keinen Grund dass er geht)
Figge (wie Ziegenhagen und ist gut in Team integriert)
Wimberg (könnte zu besseren Clubs, aber ich denke er weiß dass er sich bei uns sehr gut weiterentwickeln kann)
Harris (habe ich das Gefühl dass er sich in C sehr wohl fühlt u d Potential für deutlich bessere Clubs fehlt)


Was denkt ihr?


Bei DJ und Figge bleibt die Frage, was beide wollen? DJ hatte ja eine etwas größere Rolle und ich könnte mir vorstellen, dass er damit zufrieden ist, er sich hier wohl fühlt und bleibt. Bei Figge sehe ich es etwas anders. Wenn der Kader voll ist, niemand verletzt ist, wird er sicher wie in der abgelaufenen Saison kaum Minuten bekommen. Ersters ist er in meinen Augen nicht gut genug, dazu hat er, außer seinem unglaublichen Wille, wenig, dass er geben kann. Seine Rolle als Sympatieträger in der Mannschaft ist aber unbestritten und nicht zu vernachlässigen. Wichtigster Punkt ist aber eher, was er will. Er ist ja immer noch sehr jung, und noch so eine Saison ist sicher für ihn auch nicht einfach.
Malte, als Gesicht der Niners und auch irgendwie ein Multi-Talent hier in Chemnitz sehe ich eigentlich weiter hier. Auch wenn er es schwer haben wird, Minuten zu bekommen. Diese wilde Dreierjagd wie in den letzten Spielen sollte nicht als Maßstab gesehen werden, für Spiele in der Saison, wo es noch für alle um was geht.


Niklas und Terrell würde ich beide gern auch hier sehen. Ich glaube für beide wäre es richtig hier noch einen Schritt zu gehen. Niklas ist als deutsches Riesentalent sicher gefragt, hat aber hier eine sehr große Rolle, bekommt das ganze Vertrauen und vorallem viele Minuten. Das muss er erstmal woanders auch bekommen und es muss sich ja auch von allen anderen Aspekten(Perspektive, Geld,...) lohnen.
Terrell spielt halt (meist)als SG eine Position für die der Markt viele Spieler bereit hält. Das könnte uns entgegen kommen.
Die Frage ist aber immer auch, was irgendwo in Europa bezahlt wird. Es ist halt Profi-Sport und so kann da vieles passieren.


Was wir alle nicht wissen, wen hat der Verein auf dem Zettel. Je nachdem wer kommt, nach dem wird sich das sicher auch richten wer bleibt.
Meine Tendenz ist, dass alle von dir genannten bleiben. Nur bei Luis bin ich unsicher.


Offline jolu

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.770
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #5 am: Mittwoch, 2 Juni 2021, 15:59:04 »
Was wir alle nicht wissen, wen hat der Verein auf dem Zettel. Je nachdem wer kommt, nach dem wird sich das sicher auch richten wer bleibt.
Meine Tendenz ist, dass alle von dir genannten bleiben. Nur bei Luis bin ich unsicher.


Das glaube ich nicht.
Rodrigo, Verein  und Co werden klare Ideen haben, wie man die zweite Saison in der BBL angehen möchte.
Dem wird sich unterordnen, wer kommt, wer bleibt.

Offline lunatic

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 695
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #6 am: Freitag, 4 Juni 2021, 19:46:26 »
Herkenhoff fänd ich auch jemanden mit Potential und gut für uns, aber wenn das ja nun eher nichts wird, dann vielleicht den anderen Philipp H., den Philipp Hartwich???Weiß jemand, wohin der vom MBC innerhalb der BBL wechselt? DEN könnte ich mir auch sehr gut unter Rodrigo vorstellen... :) :engel028: :great:
Und wenn Virgil wirklich aufhört... - Chris Carter hat für die BBL garantiert ne Ausstiegsklausel in seinem Rostocker Vertrag und hat zuletzt da gut performt, er kennt Rodrigo und die Systeme und kann BBL spielen - wäre ein solider Rückholer-Ersatz für den Altmeister-MVP :engel028:
« Letzte Änderung: Freitag, 4 Juni 2021, 19:50:50 von lunatic »
Hart im Geben...

Sport frei!

Offline Ciliatus

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 602
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #7 am: Freitag, 4 Juni 2021, 23:50:40 »
Wäre Carter das? Imo hatte es ja seine Gründe, warum man ihn damals nicht "mitgenommen" hat
"I'm supposed to be the franchise player... and we in here talking about...practice. Practice?!"

Offline maximiser

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 230
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #8 am: Samstag, 5 Juni 2021, 11:15:13 »
Wäre Carter das? Imo hatte es ja seine Gründe, warum man ihn damals nicht "mitgenommen" hat


Ich glaube dazu hatte patte auch mal ein ausführliches statement hier. Man hätte am liebsten alle Aufstiegshelden mitgenommen. Aber am ende musste man sich entscheiden, da man noch Amis mit besseren Qualitäten holen musste. Als Virgil ersatz fände ich ihn sehr gut. Wäre dann ein double comeback bei den niners

Offline lunatic

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 695
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #9 am: Samstag, 5 Juni 2021, 19:38:43 »
Wäre Carter das? Imo hatte es ja seine Gründe, warum man ihn damals nicht "mitgenommen" hat
Ja, doch, das finde ich zumindest schon. Zudem müsste man sich wahrscheinlich keine Gedanken machen, dass er mitten in der Saison wechselt, wie Bogues (okay, das hatte auch nicht gepasst) oder Clark...
Hart im Geben...

Sport frei!

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.820
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #10 am: Samstag, 5 Juni 2021, 20:34:52 »
Ehrlich gesagt kommt es doch komplett auf den Anspruch an, den die Organisation an die nächste Saison stellt.

Wenn das Hauptziel wieder lautet, nicht abzusteigen, wäre Carter durchaus eine Option. Und zwar in der Rolle, die Virgil vergangene Saison hatte.
Wenn wir mit dem Anspruch "Playoffs" in die Saison starten, sollte man sich das aber überlegen, denn dann brauchen wir möglicherweise einen anderen Spielertyp.

Zudem sollten wir auch nicht auch aufpassen, dass wir aus Sentimentalitätsgründen jemanden verpflichten... So sehr ich Chris mochte kann die Eigenschaft "Ex-Spieler" kein wirkliches Kriterium bei die Spielerverpflichtung sein.

Offline Bulldog

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 269
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #11 am: Sonntag, 6 Juni 2021, 10:03:51 »
Es ist jetzt halt eine blöde Zeit. Warten und warten.
Schaut man sich um ist es aber bei anderen Teams nicht anders. Manche sind schon weiter : die wissen wenigstens schon wer alles nicht bleibt und geht siehe Göttingen( alle Imports) , MBC ( die drei besten und der Trainer) Frankfurt ( der Topscorer) ....
Ich denke das wir uns auf jeden Fall auf ein Konkurrenzfähiges Team freuen können das ( endlich, endlich ,endlich) wieder durch tolle Fans unterstützt werden wird. Rodrigo lässt schließlich Basketball spielen und das allein ist schon manchmal ein Vorteil.
Ob wir in der zweiten Saison schon einen Angriff auf die Playoff Plätze starten werden ... abwarten. Viele Teams hatten letzte Saison auf Grund der Corona Krise beim Etat arg gespart. Da wird sich doch schon was verschieben.
Wie gesagt ohne Basketball und ohne News ist es halt eine blöde Zeit  :lol: :lol: :lol:
"Gute Teams werden großartig, wenn die Mitglieder einander genug vertrauen, um das Ich für das Wir aufzugeben." --- Michael Jordan

Offline Honda

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 689
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #12 am: Sonntag, 6 Juni 2021, 18:32:53 »
Ich bin mir auch sicher, dass Rodrigo und co ein konkurrenzfähiges BBL Team zusammen stellen wird.
Die 5 werden wir wieder deutsch spielen, denn Jonas wird bleiben und dazu noch ein 2.
An Chris glaube ich auch nicht, dass er geholt wird. Bleiben werden noch Malte und DJ, sowie Niklas.  :great:
Ob es schon für die Playoff reicht weis ich nicht. Aber es könnte am Ende etwas zwischen Platz 8 und 10 werden. 
Ein Experte ist ein Mann,
der hinterher genau sagen kann,
warum seine Prognose nicht gestimmt hat....

Sir Winston Churchill

Offline Bubitzzz

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.591
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #13 am: Montag, 7 Juni 2021, 09:45:38 »
Das zweite Jahr ist wahrscheinlich nochmal schwerer als das erste, da der erste Schwung durch ist. Insofern kann das Ziel nur Klassenerhalt sein. Falls mehr rausspringt, dann toll. Falls nicht, dann ist das auch okay.

Offline Aalmon

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 516
    • 35001
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt? Saison 2021/2022
« Antwort #14 am: Montag, 7 Juni 2021, 12:19:57 »
Ohne einen einzigen Namen des neuen Teams zu kennen jetzt über Ziele zu philosophieren ist schon bisl weit vorgegriffen. Ja ich habe auch Vertrauen in Coach und Staff, dass da gute Jungs kommen werden. Aber wie Bubitz schon sagte, Jahr 2 ist häufig schwieriger, weil man irgendwo zw. "Routine" und "Aufregung des ersten Mals" hängt...