Autor Thema: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS  (Gelesen 2635 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.031
33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 20:26:24 »
Geht gleich los...

Offline flip

  • Freizeitballer
  • ***
  • Beiträge: 84
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #1 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 20:31:39 »
....heute gibt es mal zur Abwechslung noch einen Sieg....

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.031
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #2 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 20:44:59 »
Filip zieht sich schon wieder die Schuhe aus  :-\ Der Junge hat echt Pech...

Offline L.A. OOP

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 761
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #3 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 20:48:57 »
Filip zieht sich schon wieder die Schuhe aus  :-\ Der Junge hat echt Pech...


Ich glaube die haben nur die Bandage gewechselt...

Offline jolu

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.746
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #4 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 20:51:54 »
Würzburg - war damals mit den Sonderbussen ne schöne Away - Fahrt. Weiss gar nicht mehr, ob den ihr Aufstiegsbier geschmacklich in Ordnung war. Aber reichlich gabs davon  8) .

Online Kayhawaii

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 127
  • Geschlecht: Männlich
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #5 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 20:53:10 »
Guter Start wie zuletzt gegen Ulm. Ich denke, da hat Rodrigo dem Team nach den dünnen Auftritten gegen Bonn und Giessen ordentlich die Meinung gesagt.
Da suchen wir hier teilweise wohl mehr Ausreden für solche Auftritte als das Team selber. Aber das sie sich so aufraffen, beweist doch, was in der Truppe steckt.
Mal schauen, wie es heute weiter geht.

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.031
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #6 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 20:57:15 »

Ich glaube die haben nur die Bandage gewechselt...
Jepp, er ist ja wieder zurück  :great: Aber er hatte sich auf dem Boden liegend auch den Knöchel gehalten gehabt...

Offline L.A. OOP

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 761
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #7 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 21:06:05 »
Ohne Einblicke ins Training zu haben... ich verstehe nicht warum Malte nicht vorher schon mehr Spielzeit gesehen hat... wirklich überzeugend...

Offline Nic

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.166
  • Geschlecht: Männlich
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #8 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 21:11:58 »
Ohne Einblicke ins Training zu haben... ich verstehe nicht warum Malte nicht vorher schon mehr Spielzeit gesehen hat... wirklich überzeugend...


Weil man ihn defensiv immer noch verstecken muss, was jetzt durch die Zone ganz gut funktioniert. Gegen stärkere Teams kannst du diese Zone aber einfach nicht spielen, die nehmen dich auseinander.


Interessant, dass Mike erst nachgekommen ist. Patte mit 200 auf der Autobahn und Mike fingernägelkauend daneben stell ich mir recht witzig vor  :buck:
Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

„Yo Kobe, there is no „I“ in „Team“!“
Kobe: Yeah, but  there is „M“ and „E“ in motherf*****!“

Offline Quarter

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.152
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #9 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 21:13:15 »
Ohne Einblicke ins Training zu haben... ich verstehe nicht warum Malte nicht vorher schon mehr Spielzeit gesehen hat... wirklich überzeugend...
[/quote


Kann mir gut vorstellen, dass Malte nach Corona lange nicht fit war, Defensiv konnte er damals keinen vor sich halten. Es ging auch da auch noch um viel und es gab gute Alternativen. ]

Offline L.A. OOP

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 761
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #10 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 21:19:33 »
Ohne Einblicke ins Training zu haben... ich verstehe nicht warum Malte nicht vorher schon mehr Spielzeit gesehen hat... wirklich überzeugend...


Weil man ihn defensiv immer noch verstecken muss, was jetzt durch die Zone ganz gut funktioniert. Gegen stärkere Teams kannst du diese Zone aber einfach nicht spielen, die nehmen dich auseinander.


Interessant, dass Mike erst nachgekommen ist. Patte mit 200 auf der Autobahn und Mike fingernägelkauend daneben stell ich mir recht witzig vor  :buck:


Es geht ja nicht um 20+ Minuten aber in den Spielen mal eine Zone mit ihm einbauen und vorne die Dreier fliegen lassen find ich jetzt nicht so verkehrt...

Offline Nic

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.166
  • Geschlecht: Männlich
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #11 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 21:25:39 »
Ohne Einblicke ins Training zu haben... ich verstehe nicht warum Malte nicht vorher schon mehr Spielzeit gesehen hat... wirklich überzeugend...


Weil man ihn defensiv immer noch verstecken muss, was jetzt durch die Zone ganz gut funktioniert. Gegen stärkere Teams kannst du diese Zone aber einfach nicht spielen, die nehmen dich auseinander.


Interessant, dass Mike erst nachgekommen ist. Patte mit 200 auf der Autobahn und Mike fingernägelkauend daneben stell ich mir recht witzig vor  :buck:


Es geht ja nicht um 20+ Minuten aber in den Spielen mal eine Zone mit ihm einbauen und vorne die Dreier fliegen lassen find ich jetzt nicht so verkehrt...


Klar, gibt aber auch Teams die viel besser verteidigen und da bekommt er diese Würfe nicht. Die Theorie ihn 3er werfen zu lassen ist da zu einfach  ;) 
Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

„Yo Kobe, there is no „I“ in „Team“!“
Kobe: Yeah, but  there is „M“ and „E“ in motherf*****!“

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.771
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #12 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 21:49:32 »
Müsste das Foul zum Ende beim 3er nicht auch ein U sein? ???
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.031
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #13 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 21:52:18 »
Müsste das Foul zum Ende beim 3er nicht auch ein U sein? ???
War auch mein Gedanke...

Online Kayhawaii

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 127
  • Geschlecht: Männlich
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #14 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 21:53:08 »
Ich hoffe wirklich, dass wir uns jetzt auch für den beherzten Auftritt belohnen.
Malte völlig irre wieder. 🔥


Wäre schon schön auch für die 2.Reihe, wenn sie mal einen Sieg holen, der zum Großteil auf sie geht und man mal nicht nur sagt, dass Ding haben Thornton, King und Mike gezogen.


Einfach weil sie alle dazugehören 💪

Offline jolu

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.746
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #15 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 21:54:56 »
Na zur Zeit machen wir Würzburg nur stark.

Offline L.A. OOP

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 761
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #16 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 22:16:12 »
Souveränes Ding!  :party: :lol:

Offline jolu

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.746
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #17 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 22:16:42 »
Goooood       sei Dank  :great: :great: :great: :great:

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.773
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #18 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 22:16:54 »
Ein irrer Sieg....

Irgendwie genau so unerwartet wie gegen die Bayern.

Offline troetenspieler

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 579
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #19 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 22:18:56 »
Goooood       sei Dank  :great: :great: :great: :great:
Sehr souverän. Auch etwas Wettkohle gerettet.  ;D
Glückwünsche aus Karlsruhe !  :great:

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.773
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #20 am: Mittwoch, 5 Mai 2021, 22:26:23 »
Wir können froh sein, dass wir Spieler wie Malte, Dominic, Luis und Jonas haben, bei denen in der Saison sicher nicht immer alles geklappt hat.
Die sich aber in den Dienst des Teams stellen, auch wenn sie mal einige Spiele keine Minuten bekommen.
Und die in solchen Spielen wie heute zeigen, dass sie eben doch einen wertvollen Beitrag zu dieser phantastischen Saison geleistet haben.

Danke!

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 487
    • 35001
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #21 am: Donnerstag, 6 Mai 2021, 08:59:33 »
Absolut. Bei Malte bin ich echt überrascht, dass er Offensiv jetzt so stark liefert. Sollte ihm Selbstvertrauen geben in der kommenden Saison wieder anzugreifen. Vielleicht war er ja durch Corona wirklich länger nicht ganz bei 100%. Dann bist du als nicht so guter Verteidiger, dann eben nochmal etwas schwächer und es wird schwierig fürs Team das zu kompensieren.

Auch Luis ist in der Verfassung für die Tiefe im Kader in einem BBL Team wertvoll. Aggressive Verteidigung, gutes Rebounding und Offensiv zuletzt auch den 3er getroffen. Damit lässt sich für die kommende Saison arbeiten. Freut mich für beide!
Bei Malte sind wir uns denke ich alle sicher, dass er in den kommenden Jahren unsere Farben weiter vertreten wird. Bei Luis denke ich fast auch, wenn Rodrigo in ihm eine Option sieht und er eben die 5-10 min BBL möchte, statt 20+ in der ProA.

Online Kayhawaii

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 127
  • Geschlecht: Männlich
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #22 am: Donnerstag, 6 Mai 2021, 09:38:40 »
Ich freue mich auch für Malte, Luis und DJ über ihre tollen Auftritte zuletzt. In erster Linie ist das der Lohn dafür, dass sie das ganze Jahr über dran geblieben sind und hart gearbeitet haben. Wir sollten aber nicht den Fehler machen und über die doch offensichtlichen Schwächen wegschauen.


Bei Malte waren es offensiv natürlich jetzt 2 richtig geile Auftritte. Die Frage bleibt aber, wie verhält sich das in der neuen Saison, auch wenn es noch um mehr geht und er die Dreier nicht so offen bekommt? Auch bleibt die Frage, wie Rodrigo ihn in der Rotation unterbringt, wenn er ihn als reinen 3er Shooter und defensiv eher schwachen Guard sieht? Trotzdem sehe ich ihn weiter hier und würde ihm eine Rolle so zwischen den beiden Extremen mit 0min und den vielen Minuten jetzt am Ende wünschen.
Luis sehe ich da eher skeptischer. Erstens weil er defensiv aggresiv spielen kann, man aber auch gesehen hat, dass das gegen richtig gute Gegenspieler trotzdem nicht reicht und die sich davon kaum beeindrucken lassen. Offensiv hat er jetzt etwas getroffen, aber ich glaube das kann man in der Planung vernachlässigen. Ich denke Rodrigo und auch Luis selber sehen ihn als Energizer und Defensiv-Hustler.
Der wichtigste Punkt ist aber bei ihm doch eher der Punkt, was er will. Er ist ja noch recht jung. Einen Riesensprung hier bei uns wie ihn zb Niklas gemacht hat, wird Luis nicht machen. Dazu ist er zu limitiert. Will er also überhaupt selber weiter diese Mini-Rolle?


Ohne den Kader zu kennen, wäre ja auch sowas wie DD interessant. Eine mittelgroße ProA Rolle im Aufstiegsfall wäre für alle vielleicht das Beste! Oder ProB und dann müsste man sehen, was dort geht. Wenn man sieht, wie ein Georg Voigtmann dort abliefert, sieht man ja, dass so ein Schritt durchaus Sinn machen kann.
Wenn man aber die sozialen Medien verfolgt, ist Luis sehr beliebt im Team. Ein Punkt, den man nicht vergessen sollte. Eine gute Stimmung übers Jahr, macht sicher auch den einen oder anderen Sieg mehr oder weniger im Saisonverlauf aus.


Mal schauen, was sich auf der 1 tun wird. Oder wir sehen Virgil noch ein Jahr auf dem Feld :-)

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 487
    • 35001
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #23 am: Donnerstag, 6 Mai 2021, 13:47:10 »
Wenn man aber die sozialen Medien verfolgt, ist Luis sehr beliebt im Team. Ein Punkt, den man nicht vergessen sollte. Eine gute Stimmung übers Jahr, macht sicher auch den einen oder anderen Sieg mehr oder weniger im Saisonverlauf aus.
So wie der Poldi 2014 bei der WM in Brasilien  :clap: :clap: :clap:
Mal schauen, was sich auf der 1 tun wird. Oder wir sehen Virgil noch ein Jahr auf dem Feld :-)
Never ever spielt Virgil noch ein Jahr. Der wird in den coaching Staff rüber wechseln und uns hoffentlich noch ganz lange im Verein erhalten bleiben! LEGENDE!

Online Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.506
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #24 am: Freitag, 7 Mai 2021, 19:23:53 »

Mal schauen, was sich auf der 1 tun wird. Oder wir sehen Virgil noch ein Jahr auf dem Feld :-)

Never ever spielt Virgil noch ein Jahr. Der wird in den coaching Staff rüber wechseln und uns hoffentlich noch ganz lange im Verein erhalten bleiben! LEGENDE!


Wobei man das schon so oder so ähnlich vor drei Jahren lesen konnte. Allenfalls so 5 Minuten in der ProA würde man ihm noch geben usw. usf. Schlussendlich hat er es aber dann doch immer wieder geschafft, deutlich mehr Minuten zu bekommen, als man vorher dachte.

Also auch wenn eigentlich alles dafür spricht, dass man nicht mehr mit ihm plant, würde es mich nicht wundern, wenn man vorsorglich für ihn doch noch mal eine Lizenz holt, und sei es nur für den Ausländerspot Nummer 7. Wie diese Saison zeigt, sind auch längerfristige Ausfälle immer wieder möglich.

Überhaupt frage ich mich beim Schreiben dieser Zeilen gerade, wie viele Spiele es in dieser Saison eigentlich gab, bei dem die NINERS mit voller Kapelle angetreten sind und sich auch über das gesamte Spiel hinweg niemand verletzt hat? Ich denke, das waren doch nicht mehr als maximal zwei Spiele, oder?
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline Bulldog

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 211
  • Geschlecht: Männlich
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #25 am: Freitag, 7 Mai 2021, 22:24:18 »

Mal schauen, was sich auf der 1 tun wird. Oder wir sehen Virgil noch ein Jahr auf dem Feld :-)


Überhaupt frage ich mich beim Schreiben dieser Zeilen gerade, wie viele Spiele es in dieser Saison eigentlich gab, bei dem die NINERS mit voller Kapelle angetreten sind und sich auch über das gesamte Spiel hinweg niemand verletzt hat? Ich denke, das waren doch nicht mehr als maximal zwei Spiele, oder?


Schlimmer! Es war gar keines :engel028:
"Gute Teams werden großartig, wenn die Mitglieder einander genug vertrauen, um das Ich für das Wir aufzugeben." --- Michael Jordan

Offline jolu

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.746
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #26 am: Samstag, 8 Mai 2021, 07:04:44 »
Das würde ja bedeuten, ohne die saisondurchgehende Seuche an der Hacke  wären wir sicher in den PO`s.  :great:  Tolle Leistung  :great:


Eins darf man schon vor dem letzten Spiel schreiben:
Die Niners vom Staff bis zur Reservebank haben sich mehr als ordentlich verkauft. Eigentlich haben sie wie ne Bombe eingeschlagen.  :clap: :clap:

Offline Honda

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 673
  • Geschlecht: Männlich
Re: 33. Spieltag: Würzburg vs NINERS
« Antwort #27 am: Samstag, 8 Mai 2021, 09:12:06 »
Das würde ja bedeuten, ohne die saisondurchgehende Seuche an der Hacke  wären wir sicher in den PO`s.  :great:  Tolle Leistung  :great:


Eins darf man schon vor dem letzten Spiel schreiben:
Die Niners vom Staff bis zur Reservebank haben sich mehr als ordentlich verkauft. Eigentlich haben sie wie ne Bombe eingeschlagen.  :clap: :clap:


Und darauf können wir so Stolz sein.
Wer hätte es gedacht, dass wir relativ sicher und so zeitig in der Saison den Klassenerhalt in der Tasche hatten.


Ich freue mich auf die neue Saison, wenn endlich die besten Fans der Liga die Messe zum kochen bringen.
Ein Experte ist ein Mann,
der hinterher genau sagen kann,
warum seine Prognose nicht gestimmt hat....

Sir Winston Churchill