Autor Thema: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm  (Gelesen 1339 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.768
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« am: Sonntag, 2 Mai 2021, 17:59:19 »
Wollen wir das Spiel ohne Spieltagsthread starten lassen?

Ich sage: " Nein!"

Ohne vier kann man aber davon ausgehen, dass das heute kein spannendes Spiel wird.

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.761
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« Antwort #1 am: Sonntag, 2 Mai 2021, 18:06:42 »
heute kann nur gut werden! 8)
King, harris, Wimberg und Lawson heute auf jeden fall ohne Foultrouble!!!! 8) :buck:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline L.A. OOP

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 759
Re: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« Antwort #2 am: Sonntag, 2 Mai 2021, 18:19:47 »
Sieht ganz ok aus bislang....  :lol:

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.768
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
Re: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« Antwort #3 am: Sonntag, 2 Mai 2021, 18:21:26 »
Der Dreier fällt halt gut. Aber an meiner Einschätzung, dass ein -30 heute kein Wunder wäre, ändert das nichts

Irgendwann wird Ulm in der Defense besser agieren...

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.022
Re: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« Antwort #4 am: Sonntag, 2 Mai 2021, 18:22:12 »
ThorntonvsUlm14:17

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.761
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« Antwort #5 am: Sonntag, 2 Mai 2021, 18:25:35 »
Arik hätte von mir ein T für flopping bekommen! :buck:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline 99-fan

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.110
  • Geschlecht: Männlich
  • Offizielles Vereinsmitglied Nummer:245
    • 26273
Re: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« Antwort #6 am: Sonntag, 2 Mai 2021, 18:45:36 »
Stanic wirkt irgendwie als wäre ihm alles etwas zu schnell. Keine Ahnung, ob das mit den ganzen Verletzungen zu tun hat oder ob ihm Rodrigos Basketball einfach zu viel abverlangt.
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.761
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« Antwort #7 am: Sonntag, 2 Mai 2021, 18:47:41 »
Stanic wirkt irgendwie als wäre ihm alles etwas zu schnell. Keine Ahnung, ob das mit den ganzen Verletzungen zu tun hat oder ob ihm Rodrigos Basketball einfach zu viel abverlangt.

gerade stanic finde ich heute deutlich besser. hat immer den extra pass gespielt was zum erfolg führte
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.768
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
Re: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« Antwort #8 am: Sonntag, 2 Mai 2021, 18:48:29 »
Also die Einstellung stimmt. Und Spieler wie Malte und Dominic zeigen heute, dass sie, wenn fit, als Rotationsspieper absolut BBL tauglich sind. Freut mich für die Jungs.

Offline Quarter

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.147
Re: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« Antwort #9 am: Sonntag, 2 Mai 2021, 19:00:54 »
Sieht ja super aus, aber am Ende wird die tiefe Rotation der Ulmer das vermutlich ziehen.

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.761
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« Antwort #10 am: Sonntag, 2 Mai 2021, 19:24:29 »
das ist doch kein foul von virgil ???
Das ist eher offense foul :noahnung:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline maximiser

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 195
Re: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« Antwort #11 am: Sonntag, 2 Mai 2021, 19:47:31 »
Wieder eine zweistellige Niederlage. Ich bin heute aber trz zufrieden. Die Jungs wollten eine Reaktion zeigen. Hat dann mit dem Kader gegen Ulm nicht ganz geklappt aber der Wille war da. Vor allem hat es mich heute gefreut, dass Malte seine Chance mal richtig nutzen konnte.


Ja Stanic wirkt irgendwie gehemmt. Unmotiviert will ich nicht sagen. Ich hatte es immer auf seine Verletzungen geschoben. Aber so richtig kommt er nicht in Tritt.

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.761
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« Antwort #12 am: Sonntag, 2 Mai 2021, 19:53:05 »
@Führungsriege
der Klepeisz hat sich gerade bei euch beworben :buck: :lol:
Schöne Worte von ihm! :great: :great: :great:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.768
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
Re: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« Antwort #13 am: Sonntag, 2 Mai 2021, 19:53:41 »
Das war ein ordentlicher Auftritt.

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.768
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
Re: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« Antwort #14 am: Sonntag, 2 Mai 2021, 20:03:35 »
@Führungsriege
der Klepeisz hat sich gerade bei euch beworben :buck: :lol:
Schöne Worte von ihm! :great: :great: :great:

Für Virgils Position?

Offline Flo99

  • Freizeitballer
  • ***
  • Beiträge: 80
Re: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« Antwort #15 am: Sonntag, 2 Mai 2021, 20:03:58 »
Wieder eine zweistellige Niederlage. Ich bin heute aber trz zufrieden. Die Jungs wollten eine Reaktion zeigen. Hat dann mit dem Kader gegen Ulm nicht ganz geklappt aber der Wille war da. Vor allem hat es mich heute gefreut, dass Malte seine Chance mal richtig nutzen konnte.


Ja Stanic wirkt irgendwie gehemmt. Unmotiviert will ich nicht sagen. Ich hatte es immer auf seine Verletzungen geschoben. Aber so richtig kommt er nicht in Tritt.


Alles andere als eine zweistellige Niederlage wäre eine große Überraschung gewesen. Immerhin haben heute 3 bzw. 4. wichtige Spieler gefehlt. Es war daher leider abzusehen, dass die Kraft gegen Ende nachlässt. Bin nicht unzufrieden mit der Leistung, außerdem kann man ja nicht jeden Playoff Teilnehmer nass machen :lol:

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.492
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« Antwort #16 am: Sonntag, 2 Mai 2021, 20:42:51 »
Arik hätte von mir ein T für flopping bekommen! :buck:

 :lol: :lol: :lol:

War von der Rotation her schwer, da etwas zu reißen, zumal Ulm auch bei Chemnitzer Bestbesetzung nicht unser Kaliber wäre. Clever fand ich, da immer mal wieder die Zonenverteidigung zu spielen und die Ulmer so vom eigenen Korb fernzuhalten. Klar ist das risikoreich, gerade bei den Ulmer Dreierspezialisten. Aber dennoch ging das am Anfang ganz gut auf, zumal bei uns heute die Würfe fielen, die vor 48 Stunden bei den Gießenern gefallen waren.

Irgendwann fiel dann da aber auch nicht mehr so viel und es kamen auch ein paar sehr viele gepfiffene Offensivfouls dazu. Klar, kannst Du die wohl auch alle pfeifen, aber wenn man mal kuckt, wie die Bayern oder Oldenburg unter dem Korb agieren, dann müssten die bei einer solchen Linie in der zweiten Halbzeit ohne Reynolds bzw. Mahalbasic spielen.

Schade finde ich, dass in der BBL unsere Presse fast gar nicht mehr anschlägt. Ich bin ein Fan von dieser Verteidigungsart und habe mich gefreut, dass Rodrigo die immer mal wieder auspacken lässt. In der vergangenen Saison haben wir uns dadurch immer wieder Steals holen können, aber in dieser Saison kann man die Ballgewinne an einer Hand abzählen. Daran kann man schon gut erkennen, wie stark die individuelle Klasse der Guards in der BBL sind und wie gut da die Mitspieler mithelfen, wenn der ballführende Spieler von zwei oder drei Chemnitzern angegangen wird. Bin gespannt, ob Rodrigo auch zukünftig an dieser Option festhalten wird.

Also die Einstellung stimmt. Und Spieler wie Malte und Dominic zeigen heute, dass sie, wenn fit, als Rotationsspieler absolut BBL tauglich sind. Freut mich für die Jungs.

Ja, das freut mich auch, wobei DJ ja schon in den Spielen mit voller Besetzung immer wieder Einsatzzeiten bekam und da auch ablieferte. Besonders bei Malte, aber auch bei Luis hätte ich mir schon ab und an mehr Minuten Spielzeit gewünscht. Wenn Du nur zwei Minuten spielten kannst, wirst Du weder besser noch bekommst Du den notwendigen Rhythmus für Dein Spiel. Wer weiß, vielleicht sind diese Spiele mit dieser Verletztensituation ja auch gut für Rodrigo, um da noch mehr das Vertrauen in seine Spieler zu gewinnen. Es ist für ihn ja auch die erste BBL-Saison als Trainer. Da man Malte sicherlich nächste Saison wieder im NINERS-Dress sehen wird, wäre es schön, wenn er nächste Saison vielleicht von Anfang an mehr Spielzeit bekommt.

Tja, nun ist es nur noch eine Woche, bevor die lange Sommerpause kommt. Drücken wir uns die Daumen, dass das Spiel gegen ALBA das letzte sein wird, welches ohne Zuschauer durchgeführt wird.
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline jolu

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.736
Re: 32. Spieltag: Chemnitz Niners vs. Ratiopharm Ulm
« Antwort #17 am: Montag, 3 Mai 2021, 06:44:18 »
Stolz wäre man gewesen, wenn die Niners den Sieg geholt hätten. Erwartet hat dies, nicht nur des Lazarettes wegen, keiner.
Aber hoch zufrieden war ich gestern und auch heut Morgen noch nach dem Spiel.
Die Einstellung hat gestimmt !  :great: Gerade in Hz 1 dachte ich, ich habe Sand in den Augen und kann nicht richtig sehen. Top. !!
Im letzten Viertel war mMn auch viel Pech dabei, dass manch Wurf eben nur den Ring traf und statt nach innen wieder nach außen sprang. Sonst wäre der Rückstand einstellig gewesen und der Spannungsbogen deutlich höher (vielleicht hätte dies auch Mst. Crunchtime besonders motiviert).
Malte einen Sahnetag.
Mich beeindruckt aber auch immer wieder unser Virgil. Zum einem wieviel, gut natürlich auch zum Teil dem Lazarett geschuldet, Einsatzzeit er bekommt und zum anderem welche schönen Pässe er mitunter durchsteckt, den 3er nimmt, zum Körbchen zieht. Natürlich sehe ich bei ihm auch die Ballverluste, aber für die totalen Ballwegschmeißaktionen  ins Nirvana war er bisher weniger verantwortlich.