Autor Thema: 10. Spieltag NINERS - MBC  (Gelesen 3886 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Boetti

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 971
  • Der schreckliche Sven! (Copyright by Dr. T. Stoll)
10. Spieltag NINERS - MBC
« am: Montag, 28 Dezember 2020, 09:18:10 »
Auf Anregung und Bitten einiger Fans mache ich hier schonmal den nächsten Thread auf.  :buck:
Das Ostderby also. Der MBC kommt ausgeruht und mit nem Winning Streak im Rücken. Wir sollten viel Selbstvertrauen in unser Spiel getankt haben in Hamburg. Wird spannend.

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 372
    • 35001
Re: 10. Spieltag NINERS - MBC
« Antwort #1 am: Montag, 28 Dezember 2020, 12:10:47 »
 :great: :great:
Nach gestern bin ich doch optimistisch. Der mbc ist auch gut drauf und unsere Defensive muss auf die 3er schützen genau so gut aufpassen wie gegen Hamburg. wenn das klappt und wir vorne wieder guten teambasketball spielen, dann wird es reichen!  :clap: :clap:

Offline ichwersonst

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 121
Re: 10. Spieltag NINERS - MBC
« Antwort #2 am: Montag, 28 Dezember 2020, 12:33:25 »
Ich schreibe es einfach Mal hier rein weil ich keinen besseren Thread gefunden habe.
Kompliment an die Chemnitz Crew für die Briefe die an die Spieler verfasst wurden. Klasse Idee wie ich finde und vor allem das Detail, welches die Sache so gut macht, dass händisch Linien gezogen wurden und die Briefe handschriftlich verfasst wurden, finde ich besonders Klasse. Ich denke das werden die Niners auch als sehr positiv anerkannt haben :-) so jetzt kann's mit Basketball weiter gehen :-) in der Defense wach bleiben und vorne konzentriert agieren, dann wird das was mit dem nächsten Sieg.

Online Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.365
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: 10. Spieltag NINERS - MBC
« Antwort #3 am: Montag, 28 Dezember 2020, 19:25:06 »
Ich schreibe es einfach Mal hier rein weil ich keinen besseren Thread gefunden habe.
Kompliment an die Chemnitz Crew für die Briefe die an die Spieler verfasst wurden. Klasse Idee wie ich finde und vor allem das Detail, welches die Sache so gut macht, dass händisch Linien gezogen wurden und die Briefe handschriftlich verfasst wurden, finde ich besonders Klasse. Ich denke das werden die Niners auch als sehr positiv anerkannt haben :-) so jetzt kann's mit Basketball weiter gehen :-) in der Defense wach bleiben und vorne konzentriert agieren, dann wird das was mit dem nächsten Sieg.


Vielen Dank für das Feedback!
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Online Quarter

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.074
Re: 10. Spieltag NINERS - MBC
« Antwort #4 am: Dienstag, 29 Dezember 2020, 18:25:15 »
Ich hoffe, dass Spiel in HH hat uns etwas Reputation bei den BBL-Schieris verschafft. Das wird wichtig sein, denn wenn wir wieder jeden 50:50 Call gegen uns bekommen wird es noch schwerer als es eh schon ist. Ich fand die Kombo von HH im übrigen sehr gut- irgendwas ist immer. War auch schön zu sehen, dass R.P. dem aufgehenden Trainerstar mindestens ebenbürtig war und das ist die nette Formulierung. Hier sehe ich auch Vorteile für Mittwoch. Wenn WSF ins Laufen kommt, sind die immer für 100Pkt. gut aber defensiv war das bisher oft ein Scherbenhaufen. Wenn wir regenerieren konnten,  sehe ich uns 5 bis 8 Pkt.vorn. Wenn die Kraft nicht reicht und/ oder unsere Liebingsschiedsrichter zur Höchstform auflaufen dürfen, kann es auch genau andersrum oder schlimmer laufen.
Wo kann man eigentlich die Ansetzungen erfahren?
« Letzte Änderung: Dienstag, 29 Dezember 2020, 19:52:21 von Quarter »

Online Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.365
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: 10. Spieltag NINERS - MBC
« Antwort #5 am: Dienstag, 29 Dezember 2020, 23:41:12 »
Auch wenn wir souverän in Hamburg gewonnen haben und vor drei Monaten das Testspiel in Weißenfels gewannen, sollte man meiner Meinung nach nicht davon ausgehen, dass wir morgen - womöglich noch als klarer - Favorit ins Spiel gehen. Es ist durchaus nicht unwahrscheinlich, dass es morgen eine Niederlage geben kann und eigentlich wäre das wohl sogar der Normalfall, was im übrigen auch die Quoten bei den Wettanbietern zeigen.

Beim Testspiel in Weißenfels waren wir damals dasjenige Team, welches ausgeruht und mit Bestbesetzung antrat, während der MBC mit uns seinen zweiten Testspielgegner innerhalb von 24 Stunden hatte.

Zudem hat uns seinerzeit eine hervorragende Leistung von Stanic den Sieg gesichert, der mal eben alle 7 seiner Wurfversuche aus dem Feld traf und mit einem Effektivitätswert von 20 bester Spieler des Spiels in dieser Kategorie war.

Morgen sind da die Vorzeichen natürlich anders. Das letzte reguläre Spiel der Wölfe fiel aus, so dass die Anhaltiner frischer als wir morgen auf dem Parkett stehen werden. Naja, und dass Filip morgen nicht auflaufen wird, ist ja ohnehin bekannt.

Sehe ich uns deswegen als klaren Außenseiter? Nein. Einfach, weil auch einiges für die NINERS spricht. Da wäre zum Einen der Sieg in Hamburg, der natürlich für Selbstsicherheit bzw. "positive vibes" (Zitat Jonas Richter) sorgt. In seinem Interview heute beim MDR berichtete unser Chemnitzer Eigengewächs insbesondere davon, dass man sich nun mehr auf eigene Stärken besinnt und die letzten Siege zu größerer Lockerheit im Training führte.

Zudem aber haben sich im Gegensatz zum Testspiel unsere amerikanischen Neuzugänge erheblich verbessert. Einen Wes Clark hatten wir seinerzeit noch nicht im Team und Bogues blieb mit seinen 4 Punkten seinerzeit ebenso unauffällig wie King (1 Punkt bei 32 Minuten Spielzeit) und Thornton (5 Punkte bei 20 Minuten Spielzeit). Die beiden Letztgenannten spielen inzwischen nicht nur in der Offensive deutlich besser mit dem Team zusammen.

Das Spiel morgen ist daher in alle Richtungen offen. Von einer deutlichen Niederlage bis hin zu einem deutlichen Sieg ist da wohl fast alles drin. Nur ein Unentschieden schließe ich mal ganz mutig aus.  :buck:

Irgendwie wäre es aber schön, wenn das letzte Spiel im Jahr 2020 zugleich der erste Heimsieg in der BBL wäre, noch dazu gegen den MBC! Es darf also morgen gern einen Erfolg mit 99:xx Punkten geben, dann können wir einen großen Haken an 2020 machen.  :D

Wo kann man eigentlich die Ansetzungen erfahren?

Nirgends. Habe da auch schon mal herum gehört und von einem stillen, aber sehr schüchternen, Mitlesers des Forums mit Insiderwissen erfahren, dass die Schiedsrichteransetzungen in der BBL nicht im Vorfeld veröffentlicht werden, um Manipulationen auszuschließen oder zumindest zu erschweren.
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.614
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: 10. Spieltag NINERS - MBC
« Antwort #6 am: Mittwoch, 30 Dezember 2020, 00:50:22 »
 Bin vollkommen bei dir mephi, bis auf einen Punkt.
Was ich nicht so sehe ist das die Wolfgang :buck: morgen frischer ist.
Wir haben mittlerweile Rhythmus und dazu lagen 2 Tage frei dazwischen. Ich denke das reicht aus um zu regenerieren. Mit den ganzen Hilfsmitteln die es da mittlerweile gibt muss das reichen.

Was mir zuletzt auch noch aufgefallen ist sind die Pässe von thornton. Da waren gg Hamburg paar schön Dinger dabei! 8)
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline Sander

  • Zuschauer
  • *
  • Beiträge: 19
  • Geschlecht: Männlich
Re: 10. Spieltag NINERS - MBC
« Antwort #7 am: Mittwoch, 30 Dezember 2020, 11:18:55 »
Bin vollkommen bei dir mephi, bis auf einen Punkt.
Was ich nicht so sehe ist das die Wolfgang :buck: morgen frischer ist.
Das sehe ich auch so: Bei 2 Tagen Pause und dann ein Heimspiel kann man das in der BBL eigentlich nicht mehr als "Ausrede" verwenden. Ich sehe es dann eher so, dass so ein Spiel auch das bessere Training sein kann.Ich denke zumindest auch, dass unser Spiel gegen Ludwigsburg mit der Schlüssel zum Erfolg in Hamburg war. Ein so physisches Spiel lässt sich schlecht trainieren, das kommt nur aus dem Spiel und das haben wir gut mit nach Hamburg genommen.

Offline Nic

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.100
  • Geschlecht: Männlich
Re: 10. Spieltag NINERS - MBC
« Antwort #8 am: Mittwoch, 30 Dezember 2020, 12:23:29 »
Naja, ich würde behaupten dass das schon einen Unterschied macht. Gar nicht mal zur Regeneration, aber zur Vorbereitung des Spiels. Schaut man sich mal an welche Spiele wir gewonnen haben, dann sind das mit Gießen (6 Tage) und Hamburg (5 Tage) die beiden Spiele mit der größten Vorbereitungszeit. Das Spiel in HH haben wir quasi schon vorher auf der Bank gewonnen. Wir wussten zu jeder Zeit wie wir die einzelnen Sequenzen verteidigen sollen, wussten wo wir im Angriff attackieren mussten, da hat ganz viel gepasst. Von daher sehe ich da trotzdem einen Vorteil auf Seiten der Graukappen.


Hoffentlich können wir heute Michalak kontrollieren, dann sehe ich gute Chancen. Bin gespannt und hab ein gutes Gefühl!  :) 
Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

„Yo Kobe, there is no „I“ in „Team“!“
Kobe: Yeah, but  there is „M“ and „E“ in motherf*****!“

Online Kame Hame Ha

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.880
  • Geschlecht: Männlich
  • Kanister
Re: 10. Spieltag NINERS - MBC
« Antwort #9 am: Mittwoch, 30 Dezember 2020, 15:37:41 »
Es wird sicherlich eine enge Kiste...ich hoffe wir kommen gut rein, spielen eine starke Defense und können unser Passspiel entfalten.
Heute gern mehr Clark und etwas weniger Thornton^^
great Ray for threeee *Bannng*

Offline Hutholz

  • Zuschauer
  • *
  • Beiträge: 5
Re: 10. Spieltag NINERS - MBC
« Antwort #10 am: Mittwoch, 30 Dezember 2020, 18:09:50 »
Sagt mal wird das Spiel heute nur in der Konferenz gezeigt oder auch als Einzelspiel? Ich kann die Spielansetzung weder in der Magenta App noch in der elektronischen Programmvorschau finden.


Offline Bulldog

  • Freizeitballer
  • ***
  • Beiträge: 65
Re: 10. Spieltag NINERS - MBC
« Antwort #11 am: Mittwoch, 30 Dezember 2020, 18:42:51 »
Sagt mal wird das Spiel heute nur in der Konferenz gezeigt oder auch als Einzelspiel? Ich kann die Spielansetzung weder in der Magenta App noch in der elektronischen Programmvorschau finden.


Nein , es steht in  magenta als Live Übertragung drin.  :great:

Online Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.365
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: 10. Spieltag NINERS - MBC
« Antwort #12 am: Mittwoch, 30 Dezember 2020, 19:31:14 »
Sagt mal wird das Spiel heute nur in der Konferenz gezeigt oder auch als Einzelspiel? Ich kann die Spielansetzung weder in der Magenta App noch in der elektronischen Programmvorschau finden.

Das Spiel kann für Abonnenten in voller Länge angesehen werden. Alle ohne Abo können sich heute gratis die Konferenz ansehen, wo insbesondere die zweite Halbzeit zu sehen sein wird. Davor wird man wohl vorwiegend die Bayern gegen Barcelona zeigen.

https://www.magentasport.de/event/2-basketball-konferenz/678276/265994
« Letzte Änderung: Mittwoch, 30 Dezember 2020, 20:14:58 von Mephistopheles »
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Online Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.956
Re: 10. Spieltag NINERS - MBC
« Antwort #13 am: Mittwoch, 30 Dezember 2020, 20:21:51 »
Naja - zeitgleich läuft auch noch Mailand gegen CSKA. Und Bamberg gegen Bayreuth. Ob da in der Konferenz hauptsächlich die Niners laufen, wage ich da mal zu bezweifeln...aber ein bissl was zu sehen gibt es sicherlich.

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 372
    • 35001
Re: 10. Spieltag NINERS - MBC
« Antwort #14 am: Mittwoch, 30 Dezember 2020, 20:38:21 »
Gut rein kommen ist schon mal geglückt!