Autor Thema: 4. Spieltag Oldenburg - Niners  (Gelesen 3193 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.957
Re: 4. Spieltag Oldenburg - Niners
« Antwort #30 am: Mittwoch, 9 Dezember 2020, 17:59:26 »
https://www.fraport-skyliners.de/news-service/details/auswaertsspiel-gegen-ulm-wird-verlegt/
Ich nehme an, wegen der Länderspielpause...
Die Wettbewerbsgleichheit wird also dadurch erreicht, dass einige Mannschaften gestern/heute nicht spiel(t)en und dann ma Sonntag gegen Mannschaften spielen, die gestern/heute spiel(t)en? Will mir absolut nicht in den Kopf. Vor allem, da Ulm und Frankfurt nur jeweils einen Spieler abgestellt haben. Warum aber wird dann MBC gegen Bayern verschoben, die beide keinen Spieler abgestellt haben? Oder Ludwigsburg vs ALBA.

Dass der Spielplan diese Saison nicht einfach sein und sich immer wieder kurzfristig ändern wird, ist zu erwarten. Aber mit solchen Begründungen den Spielplan zu sprengen ist mMn vollkommen unnötig.
Da schaust du dir einfach mal an, wer international unterwegs ist. Die Euro League Teilnehmer mussten niemanden abstellen und die Bayern haben gestern gespielt, aber eben gegen Khimki (Russland). Die können schlecht zwei Spiele parallel bestreiten  ::)
Du hast bzgl Bayern und Alba natürlich recht. Ich hatte mir im Spielplan wohl nur die BBL-Spiele anzeigen lassen und nicht auch die EL-Spiele.
Die Argumentation von zB Frankfurt, sie hätten Auf Grund der Länderspiele keine ausreichende Vorbereitung gehabt, bleibt dadurch trotzdem sehr fadenscheinig. Bayern und Alba haben häufig auch nur ein bis zwei Tage Zeit, sich auf das nächste Spiel vorzubereiten. Und das gilt für die gesamte Mannschaft. Bei Frankfurt und vielen anderen betraf es ja nur einen Spieler.