Autor Thema: 4. Spieltag Oldenburg - Niners  (Gelesen 3132 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.367
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: 4. Spieltag Oldenburg - Niners
« Antwort #15 am: Freitag, 4 Dezember 2020, 19:51:24 »
60:37 zur Halbzeit. Hat vielleicht den Vorteil, dass man, falls man bis Ende des dritten Viertels nicht auf etwa 8 Punkte heran kommt, Kräfte für den Sonntag sparen kann. Ist dann vielleicht besser als eine weitere knappe Niederlage nach Overtime.


Offensiv ist Oldenburg halt heute eine Wucht. Zwischenzeitlich hatten die 80% Dreierquote (8/10), inzwischen ist man bei noch immer außergewöhnlichen 64% (9/14). Da könnten die wohl jeden der Liga schlagen.


Ein bisschen fällt heute Wes Clark ab, finde ich. Das ist mir mitunter zu oft die Suche nach dem 1 gegen 1. Dass er will, sieht man ihm an, keine Frage (aktuell schon 4 Rebounds, was seinen Einsatz unterstreicht). Dennoch hätte ich mir mal ein bisschen mehr Ruhe und Übersicht gewünscht. Insofern schade, dass Virgil heute noch nicht zum Einsatz kam, obwohl er und nicht Lawson spielt.
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline ChemnitzCrew

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
Re: 4. Spieltag Oldenburg - Niners
« Antwort #16 am: Freitag, 4 Dezember 2020, 19:57:17 »
Nun ja, offensiv sieht es zum Teil vernünftig aus. Bei der Defensive sieht man deutlich das man gegen solche physisch starken Teams überhaupt nichts entgegenzusetzen hat, gerade unter dem Korb. Aber das ist auch so zu erwarten gewesen. Die Punkte müssen wir gegen andere Teams holen.

Online Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.957
Re: 4. Spieltag Oldenburg - Niners
« Antwort #17 am: Freitag, 4 Dezember 2020, 20:23:46 »
Und jetzt hat Magenta wohl genug und den Stream abgeschalten?  :noahnung:

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.637
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
Re: 4. Spieltag Oldenburg - Niners
« Antwort #18 am: Freitag, 4 Dezember 2020, 20:24:30 »
Hmm.

Das ist schon ernüchternd.
Irgendwie werden wir in der Defensive auße und innen total vorgeführt. Das kann man nicht alles auf das Fehlen von Stanic schieben.

Offline BV99K

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 250
Re: 4. Spieltag Oldenburg - Niners
« Antwort #19 am: Freitag, 4 Dezember 2020, 20:25:46 »
Also soo extrem ist dann schon heftig.


Klar, merkt man, dass da jemand fehlt unterm Korb, aber irgendwie Na ja..

Offline Ciliatus

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 504
  • Geschlecht: Männlich
Re: 4. Spieltag Oldenburg - Niners
« Antwort #20 am: Freitag, 4 Dezember 2020, 20:29:53 »
Was für ne Klatsche... Alter Falter.
"I'm supposed to be the franchise player... and we in here talking about...practice. Practice?!"

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.637
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
Re: 4. Spieltag Oldenburg - Niners
« Antwort #21 am: Freitag, 4 Dezember 2020, 20:31:33 »
Naja, nehmen wir es Positiv.

Jetzt können uns die Skyliners am Sonntag wenigstens unterschätzen.

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 375
    • 35001
Re: 4. Spieltag Oldenburg - Niners
« Antwort #22 am: Freitag, 4 Dezember 2020, 20:33:11 »
Ja stimmt, aber das passiert dann halt wenn Oldenburg auch alles trifft. Ja da war auch viel offenes vom 3 Punkte Land dabei, aber die Quote ist trotzdem außergewöhnlich. Da ist dann nix zu holen und da gehen die Köpfe im 3ten dann auch runter.
Bleibt nur zu hoffen, dass für Sonntag das keinen Knacks gibt.

Offline rockson

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 102
  • Geschlecht: Männlich
Re: 4. Spieltag Oldenburg - Niners
« Antwort #23 am: Freitag, 4 Dezember 2020, 20:33:32 »
Wir zahlen heute extrem viel Lerngeld, aber das solche Spiele kommen werden war uns klar.


Die Punkte, wie schon erwähnt müssen wir gegen andere Truppen holen.


Auch Frankfurt darf man nicht unterschätzen, die haben immerhin bis jetzt gegen die vermeintliche big three gespielt, mit Bayern, Alba und Oldenburg.


Die Defense muss einfach stabiler werden, da müssen noch 2-4 schippern drauf gelegt werden.


Man muss aber auch sagen das Oldenburg heute extrem starke Quoten hatte.


Mund abwischen und weitermachen, es sind noch 31 Spiele.


#heretostay=machbar!!!

Offline maximiser

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 119
Re: 4. Spieltag Oldenburg - Niners
« Antwort #24 am: Freitag, 4 Dezember 2020, 20:42:44 »
Wir werden vorgeführt und das kotzt mich an. Das ist einfach schlecht gewesen. Mahalbasic macht was er will. Ich will Gegenwähr sehen. Wenn es dann nix wird, alles gut. Keiner erwartet einen Sieg in Oldenburg. Aber so leblos. Das ist nicht Chemnitz.

Offline Quarter

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.079
Re: 4. Spieltag Oldenburg - Niners
« Antwort #25 am: Freitag, 4 Dezember 2020, 20:57:26 »
Schön den Thornton, den Clark und den King und natürlich den Lawson geschont  in der 2. HZ. Kann was werden am Sonntag. Der direkte Vergleich gegen OL ist natürlich weg :(

Offline Bulldog

  • Freizeitballer
  • ***
  • Beiträge: 67
Re: 4. Spieltag Oldenburg - Niners
« Antwort #26 am: Freitag, 4 Dezember 2020, 21:03:14 »
Naja bis zum 35: 30 ging’s ja. Dann hart man doch  in der Defense leider den Zugriff verloren.


Ich denke , auch wenn es nicht unsere Art ist, das man zum Schluss das Spiel  hergeschenkt hat. Immerhin müssen wir in 48 Std. wieder gegen ausgeruhte Frankfurter ran. Und die sind nun mal Tabellennachbarn.


Das wird das erste „3 Punkte Match“
Da werden wir wieder die Waren Niners sehen , die nicht aufgeben.  :nono:


 Also dann schauen wir mal: 2. Advent und 1. BBL Sieg .

 :great: Niners  :great:   :clap:
« Letzte Änderung: Freitag, 4 Dezember 2020, 21:07:06 von Bulldog »

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.367
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: 4. Spieltag Oldenburg - Niners
« Antwort #27 am: Freitag, 4 Dezember 2020, 21:04:35 »
Ich kann damit leben. Auch wenn ich mir das bei Rodrigo nicht vorstellen kann, aber vielleicht hat man sich in den letzten zwei Wochen vorwiegend auf Frankfurt vorbereitet. Falls es am Sonntag zu einem Sieg kommen sollte, dann hat man auch alles richtig gemacht.


Solche Niederlagen werden wir noch öfters erleben in dieser Saison und sind in der BBL auch nicht außergewöhnlich. Oldenburg hatte letzte Saison ein Budget von 8,3 Millionen. Selbst wenn es coronabedingt diese Saison etwas weniger sein sollte, dann dürften die dennoch ein Budget haben, welches mehr als doppelt so hoch und um etwa 4 Millionen höher ist als das von uns. Die NINERS haben aber in Bezug auf "Drumherum-Kosten" wie Geschäftsstelle, Unterkünfte, Flüge, Fahrtkosten, Nachwuchs-Teams usw. nicht erheblich weniger Ausgaben. Mithin stehen denen also etwa 4 Millionen Euro mehr zur Verfügung, um den 12-Mann-Kader aufzustellen. Kann sich also jeder ausrechnen, was das für Unterschiede sind, mit denen man auf dem Transfermarkt agiert.


Also alles nicht so wild, wie die Niederlage vielleicht auf manche wirkt. Unsere Siege müssen und werden wir gegen andere Mannschaften holen.
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Online Nic

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.103
  • Geschlecht: Männlich
Re: 4. Spieltag Oldenburg - Niners
« Antwort #28 am: Freitag, 4 Dezember 2020, 22:13:25 »
Lehrgeld. Aber völlig egal, am Sonntag zählt es gegen FFM. Ist natürlich absoluter Schwachsinn, dass ein Team sein Spiel verschieben kann und das andere nicht, da braucht es klare Regeln. Schon hart, was wir hier für Umstände haben.


Defense war natürlich scheiße. Natürlich haben wir am Brett keine Chance und kassieren dort und durch dadurch entstehende Würfe ordentlich. Aber trotzdem war das defensiv, auch abseits davon, einfach schlecht.
Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

„Yo Kobe, there is no „I“ in „Team“!“
Kobe: Yeah, but  there is „M“ and „E“ in motherf*****!“

Offline HobbesTheOne 99

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.560
  • Geschlecht: Männlich
  • Tragen kann es jeder, darin spielen nur einer!
    • 34160
Re: 4. Spieltag Oldenburg - Niners
« Antwort #29 am: Samstag, 5 Dezember 2020, 10:29:04 »
https://www.fraport-skyliners.de/news-service/details/auswaertsspiel-gegen-ulm-wird-verlegt/
Ich nehme an, wegen der Länderspielpause...
Die Wettbewerbsgleichheit wird also dadurch erreicht, dass einige Mannschaften gestern/heute nicht spiel(t)en und dann ma Sonntag gegen Mannschaften spielen, die gestern/heute spiel(t)en? Will mir absolut nicht in den Kopf. Vor allem, da Ulm und Frankfurt nur jeweils einen Spieler abgestellt haben. Warum aber wird dann MBC gegen Bayern verschoben, die beide keinen Spieler abgestellt haben? Oder Ludwigsburg vs ALBA.

Dass der Spielplan diese Saison nicht einfach sein und sich immer wieder kurzfristig ändern wird, ist zu erwarten. Aber mit solchen Begründungen den Spielplan zu sprengen ist mMn vollkommen unnötig.
Da schaust du dir einfach mal an, wer international unterwegs ist. Die Euro League Teilnehmer mussten niemanden abstellen und die Bayern haben gestern gespielt, aber eben gegen Khimki (Russland). Die können schlecht zwei Spiele parallel bestreiten  ::)
"Es kann nicht die Aufgabe eines Politikers sein, die öffentliche Meinung abzuklopfen und dann das Populäre zu tun. Aufgabe des Politikers ist es, das Richtige zu tun und es populär zu machen."
Walter Scheel