Autor Thema: ProA 2020/2021  (Gelesen 11004 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.761
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: ProA 2020/2021
« Antwort #75 am: Freitag, 21 Mai 2021, 15:40:18 »
Held übernimmt in Rostock.
Bauermann will sich mehr um Tunesien kümmern  :P
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline Aalmon

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 476
    • 35001
Re: ProA 2020/2021
« Antwort #76 am: Freitag, 21 Mai 2021, 21:23:17 »
Held übernimmt in Rostock.
Bauermann will sich mehr um Tunesien kümmern  :P


 :lol: :buck: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Offline Kayhawaii

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 119
  • Geschlecht: Männlich
Re: ProA 2020/2021
« Antwort #77 am: Freitag, 21 Mai 2021, 21:50:01 »
Bauermanns Zeit ist wohl einfach um. Wenn man zb mal schaut, was in der BBL aktuell für wirklich gute Trainer sind, da ist eben für ihn auch der Ofen aus. Vielleicht wäre mit einem überzeugenden Aufstieg von A-Z mit Rostock auch für ihn persönlich noch was gegangen, aber so glaube ich, ist für ihn das, zumindest mal BBL-Thema, durch.