Autor Thema: 27. Spieltag - Uni Baskets Paderborn gegen Niners Chemnitz  (Gelesen 3044 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hunnenkönig

  • Zuschauer
  • *
  • Beiträge: 16
Re: 27. Spieltag - Uni Baskets Paderborn gegen Niners Chemnitz
« Antwort #15 am: Freitag, 6 März 2020, 21:41:24 »
Was sind denn das für Schiri Entscheidungen? Unglaublich

Offline Twentysix

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 141
  • Geschlecht: Männlich
Re: 27. Spieltag - Uni Baskets Paderborn gegen Niners Chemnitz
« Antwort #16 am: Freitag, 6 März 2020, 21:47:59 »
Uns ergeht es wie Liverpool. Aber ich erhoffe mir trotzdem Erleichterung, auch wenn das von den Grauen nicht das beste Spiel war.

Offline Honda

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 617
  • Geschlecht: Männlich
Re: 27. Spieltag - Uni Baskets Paderborn gegen Niners Chemnitz
« Antwort #17 am: Freitag, 6 März 2020, 21:52:00 »
Die Pfiffen waren streckenweise ganz schön dünn.
Trotzdem haben wir uns selbst geschlagen. Wir haben zu viele einfache Punkte liegen gelassen.
Ein Experte ist ein Mann,
der hinterher genau sagen kann,
warum seine Prognose nicht gestimmt hat....

Sir Winston Churchill

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.494
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: 27. Spieltag - Uni Baskets Paderborn gegen Niners Chemnitz
« Antwort #18 am: Freitag, 6 März 2020, 21:52:57 »
Wenn auch nicht schön, so verkehrt ist die niederlage vielleicht gar nicht  :suspect:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline Ciliatus

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 334
  • Geschlecht: Männlich
Re: 27. Spieltag - Uni Baskets Paderborn gegen Niners Chemnitz
« Antwort #19 am: Freitag, 6 März 2020, 21:53:15 »
Und so riss die Serie...  :(
"I'm supposed to be the franchise player... and we in here talking about...practice. Practice?!"

Offline Kame Hame Ha

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.846
  • Geschlecht: Männlich
  • Kanister
Re: 27. Spieltag - Uni Baskets Paderborn gegen Niners Chemnitz
« Antwort #20 am: Freitag, 6 März 2020, 21:53:20 »
Glückwunsch an Paderborn...
Einem geschenktem Gaul guckt man nicht ins Maul...
Unfassbare Entscheidungen das ganze Spiel über!
Paderborn mit richtig starken Treffern...das war heute sicherlich eine Ausnahme :buck:
Trotzdem ist das die angenehmste Niederlage...Hauptsache Rostock nicht in den Playoffs ;D
great Ray for threeee *Bannng*

Offline BV99K

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 220
Re: 27. Spieltag - Uni Baskets Paderborn gegen Niners Chemnitz
« Antwort #21 am: Freitag, 6 März 2020, 21:55:02 »
Hab ehrlich gesagt noch nie so gelassen eine Niederlage hingenommen.


Paderborn ist trotzdem für mich ein Geheimtipp für die Playoffs. Finde, das ist offensiv phasenweise echt stark.

Offline L.A. ATEA 99

  • BV Chemnitz
  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 613
  • Wir sind hier...
Re: 27. Spieltag - Uni Baskets Paderborn gegen Niners Chemnitz
« Antwort #22 am: Freitag, 6 März 2020, 21:56:38 »
Besser jetzt mal wieder verlieren als in den PO und dann anfangen mit grübeln.
Was die Grauen da geliefert haben war schon mehr als dünn und neben den teilweise wilden Treffern von Paderborn sicher sein Übriges getan.


Das wie ist sicher schade aber an sich eine Niederlage zur rechten Zeit beim richtigen Gegner...
Chemnitz loCkt

Offline Sander

  • Zuschauer
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
Re: 27. Spieltag - Uni Baskets Paderborn gegen Niners Chemnitz
« Antwort #23 am: Freitag, 6 März 2020, 21:59:12 »
Alles nur medial sinnlos aufgebraucht, wie immer. Covid-19 ist nichts anderes als Grippe, die wie die "normale" Gruppe die nahezu gleiche Anzahl an Toten fordert(Ältere, Babys und Vorerkrankte). Nicht schön, aber normal. Vielleicht sollte man auch mal erwähnen, dass ein Mundschutz überhaupt nichts bringt!
Angst habe ich persönlich davor auch nicht. Es wäre nur Schade wenn einer unserer Spieler wegen Corona oder aber auch wegen einer normalen Grippe jetzt ausfällt. Daher wäre es m.E. schon eine Überlegung wert, ob man die Hände von ein paar Hundert Leuten anfassen muss...
Für das Spiel heute haben die aber wohl die Gotha-Gedächtnis-Schiedsrichter zurückgeholt...
Abstand zu BHV bleibt aber wenigstens gleich.

Offline NY2001

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 262
Re: 27. Spieltag - Uni Baskets Paderborn gegen Niners Chemnitz
« Antwort #24 am: Freitag, 6 März 2020, 22:13:20 »
Das Thema Corona nervt...bitte jetzt nicht noch hier im Forum damit anfangen. Ich habe jetzt auch verstanden, vorher Hände zu waschen, niemanden zu nahe zu kommen und ganz wichtig, KEINEN Körperkontakt.


Unnötige Niederlage. Mund abputzen und am Sonntag Kirchheim klar schlagen, um ja keine Zweifel aufkommen zu lassen.




Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.494
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: 27. Spieltag - Uni Baskets Paderborn gegen Niners Chemnitz
« Antwort #25 am: Samstag, 7 März 2020, 00:05:28 »
Das Thema Corona nervt...bitte jetzt nicht noch hier im Forum damit anfangen. Ich habe jetzt auch verstanden, vorher Hände zu waschen, niemanden zu nahe zu kommen und ganz wichtig, KEINEN Körperkontakt.


Unnötige Niederlage. Mund abputzen und am Sonntag Kirchheim klar schlagen, um ja keine Zweifel aufkommen zu lassen.

Vor dem Mund abputzen aber bitte Hände waschen :buck:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.251
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: 27. Spieltag - Uni Baskets Paderborn gegen Niners Chemnitz
« Antwort #26 am: Samstag, 7 März 2020, 00:14:55 »
Ja, Oehlmann & Co haben heute tendenziell sehr heimlastig gepfiffen. Da waren einige unsportliche Fouls gegen uns geahndet worden, die ich so nicht gesehen habe (z.B gegen Virgil). Andersherum blieben diese Calls dann aber aus (z. B. die Fastbreakunterbindung bei Figge).


Waren auch noch andere Pfiffe, die ich anders gesehen habe. So soll einmal Virgil als Passempfänger aus dem Aus gekommen sein, hatte aber vor dem Ballempfang bereits seinen Fuß im Spielfeld. Bitte war auch ein nicht gegebener Korb nach einem Offensivrebound, weil angeblich jemand am Korb gezogen hätte.


Muss mir das alles nochmal im Relive ansehen, aber rein gefühlsmäßig waren da viele zweifelhafte Pfiffe gegen uns dabei. Wenn der Gegner fast doppelt so oft an die Freiwurflinie darf (23:12), dann ist das irgendwie seltsam.


Glück hatten wir indes beim Schlag von Terrell in das Gesicht eines Gegners. Das wurde nur als einfaches Foul geahndet, sah für mich aber durchaus heftiger aus.


Seltsam ist die Stimmung in der Maspernhalle. Die kann echt laut werden, aber meist nur kurzzeitig und dann ist da wieder Ruhe. Auch Figge wurde nicht sonderlich begrüßt.


Das Spiel haben wir trotz der seltsamen Pfiffe zurecht verloren. Was wir heute für Bälle weggeworfen haben... unfassbar! Ärgerlich waren auch andere Entscheidungen im beim eigenen Angriff. Malte war on fire und bekam zum Ende hin keine Systeme mehr, bei denen er hätte abschließen können. Zudem hat man nach Offensivrebounds zu häufig gegen drei Verteidiger den sofortigen Layup versucht,  anstatt den Ball rauszukicken. Gerade in der Crunchtime, als man knapp führte, hätte man da durchaus gern noch einmal paar Sekunden von der Uhr nehmen können.


Weiß auch nicht, ob es wirklich sinnvoll ist, wenn sich Rodrigo häufig technische Fouls abholt. Heute gab es wieder eins, dass zu einem Punkt für den Gegner führte. Der Endstand ist bekannt.


Defensiv haben mir die NINERS über weite Teile gefallen. Man war oft dicht am Gegner dran, der heute aber viele schwere Würfe traf. Auch den Reboundkampf nahm man gut an (38:27 gewonnen!). Aber okay, lieber jetzt so eine Gurke als in den Playoffs.
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline Twentysix

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 141
  • Geschlecht: Männlich
Re: 27. Spieltag - Uni Baskets Paderborn gegen Niners Chemnitz
« Antwort #27 am: Samstag, 7 März 2020, 09:01:51 »
Das ist es eben, aus so einer Niederlage kann man viel mitnehmen und lernen.

Offline Honda

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 617
  • Geschlecht: Männlich
Re: 27. Spieltag - Uni Baskets Paderborn gegen Niners Chemnitz
« Antwort #28 am: Samstag, 7 März 2020, 09:20:02 »
Beruhigt für mich ist nur, dass man mehr oder weniger selbst Schuld an der Niederlage war. Wir haben zu viele einfache Punkte liegen gelassen.
Ein Experte ist ein Mann,
der hinterher genau sagen kann,
warum seine Prognose nicht gestimmt hat....

Sir Winston Churchill

Offline Ciliatus

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 334
  • Geschlecht: Männlich
Re: 27. Spieltag - Uni Baskets Paderborn gegen Niners Chemnitz
« Antwort #29 am: Samstag, 7 März 2020, 10:48:48 »
Weiß man mittlerweile, was mit Ivan ist? Muss ja kurz vor dem Spiel passiert sein, andernfalls wäre er doch gar nicht erst mitgefahren, oder?
"I'm supposed to be the franchise player... and we in here talking about...practice. Practice?!"