Autor Thema: Basketball Weltmeisterschaft 2019  (Gelesen 3375 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
Basketball Weltmeisterschaft 2019
« am: Donnerstag, 29 August 2019, 18:58:52 »
Ab Samstag findet die Basketballweltmeisterschaft in China statt.

Alle (!) Spiele sind live und kostenlos unter https://www.magentasport.de/ zu sehen. Die Spiele sind halt in Deutschland aufgrund der Zeitverschiebung recht früh - dafür kann man aber abends immer wunderbar das Re-Live anschauen. :buck: 8)

Deutschland hat leider eine ganz miese Auslosung erwischt und spielt in der ersten Vorrunde gegen Frankreich, Dominikanische Republik und Jordanien. Der richtige miese Weg ginge aber erst danach weiter (die ersten beiden der Gruppe kommen weiter). Dann geht es gegen die beiden besten Teams aus der Überkreuzgruppe die u.a. Australien, Litauen und Kanada enthält. Von diesen kommen auch nur 2 (!) weiter ins Viertelfinale, d.h. aus der Gruppe von Australien, Litauen, Kanada, Frankreich und Deutschland schaffen es nur 2 Teams ins Viertelfinale. Und zur "Belohnung" wartet im Viertelfinale auf den zweiten vermutlich die USA.....

Eine Medaille halte ich daher für sehr unwahrscheinlich - aber auch nicht unmöglich. Schafft es das Team sein ganzes Potential abzurufen und treffen die Guards im richtigen Moment ihre Dreier ist alles möglich - mit alles ist aber auch ein Ausscheiden nach der 1. Gruppenphase gemeint.

Wer sich bissl informieren will, kann dies auf den Seiten des DBB: https://www.basketball-bund.de/news oder der fiba: http://www.fiba.basketball/de/basketballworldcup/2019 und auch den YouTube channel der fiba kann ich empfehlen: https://www.youtube.com/user/FIBAWorld/featured?disable_polymer=1.


Ich würde es toll finden, wenn die Niners auch auf den Worldcup verweisen (vielleicht einfach den Ankündigungspost des DBB auf Facebook und die jeweiligen Ergebnisse teilen) denn der Weg des deutschen Teams hat hier in Chemnitz angefangen...... "von Chemnitz nach China" könnte mal eine Doku lauten  8) ;D ;)

Offline Ciliatus

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 200
  • Geschlecht: Männlich
Re: Basketball Weltmeisterschaft 2019
« Antwort #1 am: Freitag, 30 August 2019, 07:38:05 »
Wobei ich finde, dass die USA dieses mal nicht das überkrasse Spukgespenst wie gewöhnlich sind.
Klar, ist sicher immer noch das stärkste Team des Cups aber wenn man sich mal ansieht, wie viele Top-Stars oder generell Spieler da abgesagt haben  :o
Schon krass, wie wenig motiviert die Amis zu sein scheinen, wenn es um internationale Wettbewerbe geht. Wenn ich mir da Giannis anschau... der brennt regelrecht drauf, endlich wieder seine Landsfarben tragen zu dürfen.

Davon ab: Endlich wieder World Cup  :clap:
"I'm supposed to be the franchise player... and we in here talking about...practice. Practice?!"

Offline Nic

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.923
  • Geschlecht: Männlich
Re: Basketball Weltmeisterschaft 2019
« Antwort #2 am: Freitag, 30 August 2019, 10:53:44 »
Die Vorbereitungsspiele der deutschen Truppe waren etwas durchwachsen. Bonga wurde nun als letzter Spieler gecuttet. Sonntag geht’s gegen Frankreich, die wieder mal eine tolle Truppe am Start haben, wenn auch nicht so stark wie die letzten Jahre. Dieses Spiel hat halt wirklich auch gleich eine große Bedeutung für die Zwischenrunde. Insgesamt ist die Auslosung schon verdammt hart, da ist die obere Hälfte wirklich ein Witz dagegen. Naja, dann muss man halt jetzt Frankreich schlagen und gegen die anderen beiden Teams muss man eh gewinnen, auch wenn die Dom Rep eklig zu spielen ist (wirklich viele schnelle, kleinere Spieler dabei, dazu streaky Shooter).


Dafür muss Deutschland vor allem das defensive Potential ausschöpfen, dann kann viel gehen, trotz dieser Auslosung. Blöderweise würde dann halt im Viertelfinale die USA oder Griechenland warten.


Insgesamt sehe ich die Amis schon noch als Favorit, allein weil dort Popovich und Kerr auf der Bank sitzen. Ich denke nicht, dass die bisher an mMn Limit gespielt haben. Serbien knapp dahinter und mit größerem Abstand vielleicht auch Spanien, Frankreich, Australien, Litauen oder die deutsche Truppe
What if Wilt (Chamberlain) ended up on the Lakers instead of the Sixers in 1965?

"(...) Can you imagine how much damage Wilt would have done in Hollywood in his sexual prime? He would have been throwing his cock around like it was a boomerang (...)"

Bill Simmons - The Book of Basketball

Offline Sahra

  • Zuschauer
  • *
  • Beiträge: 14
  • think it - want it - get it
Re: Basketball Weltmeisterschaft 2019
« Antwort #3 am: Freitag, 30 August 2019, 21:02:23 »
Wer Interesse hat: die sportpsychologischen Berater
Ole Fischer https://www.die-sportpsychologen.de/ole-fischer/ und
Johannes Wunder https://www.die-sportpsychologen.de/johanneswunder/

haben sich entschieden, die Basketball WM sportpsychologisch zu begleiten, zur letzten Fußball WM der Männer gab es auch schon ab und an Analysen von "die Sportpsychologen". Die ersten Infos dazu hier
https://www.die-sportpsychologen.de/2019/08/30/ole-fischer-als-trainer-eine-kadernominierung-optimal-kommunizieren-am-beispiel-der-basketball-wm-2019/
✨was du heute kannst besorgen, das verschiebe ruhig auf morgen, was du heute kannst erleben, kann dir morgen keiner geben✨

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.138
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: Basketball Weltmeisterschaft 2019
« Antwort #4 am: Sonntag, 1 September 2019, 12:56:29 »
Vorsorglich an alle Basketball-Interessierten der Hinweis, dass heute 14:30 Uhr das WM-Spiel von Deutschland gegen Frankreich stattfindet.


Bereits ab 13 Uhr beginnt Magenta Sport die Übertragung mit einer Gegnervorstellung. (Link)


Ich habe mir gestern Abend mal die Übersicht vom ersten Spieltag angesehen und dachte, dass da nur ein paar Spielausschnite gezeigt werden. Weit gefehlt: Magenta Sport hat da ein einstündiges Magazin gebastelt, welches mit Per Günther und Pascal Roller als Basektball-Experten interessante Gäste hatte. Hätte ich nicht erwartet.



=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline Abdiel

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 357
Re: Basketball Weltmeisterschaft 2019
« Antwort #5 am: Sonntag, 1 September 2019, 13:34:03 »
"WM kompakt" wird jeden Abend ausgestrahlt, wohl auch immer mit wechselnden Studiogästen (heute Abend soll der Herr Hoeneß auflaufen). Und neben den Streams der einzelnen Spiele gibt es auch einen Dauerchannel mit wechselnden Inhalten. Wirklich nett gemacht, wie übrigens auch die offizielle World Cup App...

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.899
Re: Basketball Weltmeisterschaft 2019
« Antwort #6 am: Sonntag, 1 September 2019, 14:52:23 »
Puh - das war mal ein äußerst ernüchterndes 1.Viertel. Kann aber nur besser werden  :great:

Offline Sahra

  • Zuschauer
  • *
  • Beiträge: 14
  • think it - want it - get it
Re: Basketball Weltmeisterschaft 2019
« Antwort #7 am: Sonntag, 1 September 2019, 15:06:25 »
... aber wirklich, daher wenigstens ein Hoch auf den scheinbar unermüdlich optimistischen Kommentator  :clap: ...
✨was du heute kannst besorgen, das verschiebe ruhig auf morgen, was du heute kannst erleben, kann dir morgen keiner geben✨

Offline Abdiel

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 357
Re: Basketball Weltmeisterschaft 2019
« Antwort #8 am: Montag, 2 September 2019, 08:44:17 »
Mich hat das teilweise an die Niners erinnert (Start verschlafen, Dreier fallen nicht). Irgendwie auch beruhigend, dass sowas selbst den Besten passiert... ;D

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.357
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: Basketball Weltmeisterschaft 2019
« Antwort #9 am: Dienstag, 3 September 2019, 12:19:13 »
 :noahnung:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline atcf22

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.084
  • Geschlecht: Männlich
  • Nothin´but the (Buzzer)beats...
Re: Basketball Weltmeisterschaft 2019
« Antwort #10 am: Dienstag, 3 September 2019, 12:20:08 »
:noahnung:


liegt bestimmt an der Farbe Magenta, dass ich grad auch bissl falsche Zahlen sehe....das ist aber auch bissl....nüschd... ::)

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.357
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: Basketball Weltmeisterschaft 2019
« Antwort #11 am: Dienstag, 3 September 2019, 12:31:09 »
 ::)
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.553
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
Re: Basketball Weltmeisterschaft 2019
« Antwort #12 am: Dienstag, 3 September 2019, 12:33:15 »
Echt übel, was da so angeboten wurde. Verdienter Sieg für die DomRep.

Offline Kame Hame Ha

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.834
  • Geschlecht: Männlich
  • Kanister
Re: Basketball Weltmeisterschaft 2019
« Antwort #13 am: Dienstag, 3 September 2019, 12:52:34 »
Also das waren jetzt 2 Spiele...des am tiefsten besetzten Kaders, den es je gab... :buck: :buck: :buck:


Ich lass es mit Deutschlandspielen...sobald das Turnier läuft spielen die so oder so wieder wie ein Absteiger :noahnung:
great Ray for threeee *Bannng*

Offline Nic

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.923
  • Geschlecht: Männlich
Re: Basketball Weltmeisterschaft 2019
« Antwort #14 am: Dienstag, 3 September 2019, 13:48:37 »
Schröders Einstellung ist ein Witz. Wenn er keinen Bock hat, dann soll er die nächsten Turniere bitte wegbleiben. Dazu nur schlechte Entscheidungen, sinnlose Würfe, Mitspieler nicht eingesetzt. Man hätte einfach immer wieder den Ball in den Lowpost bringen müssen. Rödl hat meine Meinung über ihn leider bestätigt. Rödl konnte bei keinem Turnier, egal ob Jugendteams oder A-Natio, den Erwartungen gerecht werden. Heute hätte es mal einen Coach gebraucht, der das Team aufweckt und vielleicht mal Emotionen zeigt. Aber da war gar nichts. Riesige Enttäuschung.
What if Wilt (Chamberlain) ended up on the Lakers instead of the Sixers in 1965?

"(...) Can you imagine how much damage Wilt would have done in Hollywood in his sexual prime? He would have been throwing his cock around like it was a boomerang (...)"

Bill Simmons - The Book of Basketball