Autor Thema: Aktion am KonKordiapark  (Gelesen 1837 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline 99-fan

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 932
  • Geschlecht: Männlich
  • Offizielles Vereinsmitglied Nummer:245
    • 26273
Aktion am KonKordiapark
« am: Donnerstag, 22 August 2019, 08:06:28 »
Ich zitier das einfach mal von der Facebookseite:


"CHEMNITZ BASKETBALL steht für die Sportart und Stadt die wir lieben.
Wir planen gerade ein Projekt, bei dem wir eure Unterstützung benötigen! Wir möchten euch und so viele Freunde wie möglich bitten, diesen Donnerstag (22. August) um 1800 Uhr (bis 1900 Uhr) zum Platz an der Ermafa Passage (Konkordiapark) zu kommen. Dort drehen wir ein kurzes Video, welches Bestandteil des Chemnitz Basketball Films wird. Je mehr Leute, desto besser also! Es ist wichtig, dass alle bitte ein schwarzes Oberteil anhaben. Dadurch sind wir alle gleich und stehen zusammen als eine Gemeinschaft. Wir freuen uns drauf!"
=68.ARD-ioLMJrHd7CRZdFDQm5_ghue-xPcEc1dxnS1WIyB1LE3VJEJ-7rgi1R_eVf8F2qiZHLNTAbNHL-ztAKcqXKE13x-DcnOgpfNJc8LNWAEOFU_u0uQBvyeWXGXB7yVN0IC5gHn5l1Ue1cP_BHhJbzXOZaMDFera_rMtqN2ZhA0UYE-K9c9ki6sesjIMopfJpdSIZp_Zpqtpk9OQoXiLxOVaiRCTDYgbnSsJk-fbk6ZtXm3tfWnPsnnLJCd0c0SVGBVQNdrA4uArzMNSfuK_Co9_pKX7OiUcf7NY0LisVxMNPsY-7UtjwBhfTpnR131y9xcpwmgMkyx4gVgQKwJOgAtGL3Rxscelyd4YWZYlJYylqY6ohxhXcw&__tn__=k*F&tn-str=k*F]
« Letzte Änderung: Donnerstag, 22 August 2019, 08:09:11 von 99-fan »
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.

Offline Ciliatus

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 200
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aktion am KonKordiapark
« Antwort #1 am: Freitag, 23 August 2019, 07:46:22 »
War eine tolle Aktion für eine echt gute und unterstützenswerte Sache gestern.

Leider waren - zumindest für meine Begriffe - relativ wenig Leute da. Dabei war der Zeitpunkt eigentlich sehr gut gewählt mMn.
Hoffentlich konnte trotzdem die angestrebte optische Wirkung erzielt werden.
Drücke Chemnitz Basketball und allen Beteiligten ganz fest die Daumen, dass die Aktion ein voller Erfolg wird  :great:
"I'm supposed to be the franchise player... and we in here talking about...practice. Practice?!"

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.137
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: Aktion am KonKordiapark
« Antwort #2 am: Freitag, 23 August 2019, 10:58:37 »
War eine tolle Aktion für eine echt gute und unterstützenswerte Sache gestern.

Leider weiß man als Nicht-da-gewesener jetzt genauso viel von der Aktion, wie davor. :-\ Wäre schön, wenn Du mehr dazu schreiben könntest, wer hinter der Aktion steckte und was bezweckt wurde.

Ich habe auf Fotos gesehen, dass wohl Malte, Chris und Leon in Bekleidung von "Unknown Basics" vor Ort waren.

Leider waren - zumindest für meine Begriffe - relativ wenig Leute da. Dabei war der Zeitpunkt eigentlich sehr gut gewählt mMn.
Hoffentlich konnte trotzdem die angestrebte optische Wirkung erzielt werden.
Drücke Chemnitz Basketball und allen Beteiligten ganz fest die Daumen, dass die Aktion ein voller Erfolg wird  :great:

Naja, abgesehen davon, dass ich das zeitlich nicht geschafft hätte, fand ich persönlich seltsam, dass im Vorfeld nicht klar kommuniziert wurde, wer hinter der Aktion steckt und was bezweckt werden soll. Viele waren vielleicht skeptisch und haben vielleicht einfach keine Lust gehabt, am Ende womöglich als Komparse für einen Werbefilm einer Firma herzuhalten. Eine Internetseite gibt es zwar (https://www.chemnitzbasketball.com), aber diese ist ebenfalls komplett inhaltslos und hat noch nicht einmal ein Impressum.

Überdies finde ich persönlich merkwürdig, dass die Personen, die hinter der Aktion steckten und denen es wohl um den Basketball in Chemnitz geht, nicht im Vorfeld mal Kontakt zur ChemnitzCrew aufgenommen haben, um dort ihr Projekt oder ihre Idee kurz vorzustellen. Auch das hat bei mir bspw. den Eindruck verstärkt, dass es hier vielleicht weniger um den Basketball in Chemnitz geht, als um den wirtschaftlichen Erfolg einer Firma. Vielleicht haben andere auch so gedacht. Es wäre meiner Meinung nach daher schade, wenn etwas anderes dahinter steckte und eine gute Chance damit vielleicht vertan wurde.
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline Ciliatus

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 200
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aktion am KonKordiapark
« Antwort #3 am: Freitag, 23 August 2019, 13:41:25 »
Ja ich weiß... allerdings habe ich ganz bewusst darauf verzichtet, konkretere Infos zu nennen - eben genau weil von Seiten der Organisatoren noch keine Infos an die Öffentlichkeit herausgegeben wurden.
Irgendeinen Grund wird das ja haben.

Was ich definitiv sagen kann: Es geht hier nicht um das Bewerben einer Firma oder eines Produktes sondern um Chemnitz als Basketball-Standort - auch abseits der NINERS. Vielleicht war letzteres auch der Grund, warum die CC nicht eingebunden wurde - ich weiß es aber nicht.
Die Aktion an sich ist definitiv unterstützenswert, aber mehr soll das Team, was hinter der Aktion steht, lieber selbst schreiben. Ich würde das wahrscheinlich eh nur unzureichend wiedergeben.
"I'm supposed to be the franchise player... and we in here talking about...practice. Practice?!"

Offline Sahra

  • Zuschauer
  • *
  • Beiträge: 13
  • think it - want it - get it
Re: Aktion am KonKordiapark
« Antwort #4 am: Freitag, 23 August 2019, 15:17:31 »
Vielen Dank für die Erklärung, aber für mich klingt es jetzt noch suspekter, Sorry. Verstehe diese gefühlte Heimlichtuerei nicht, die hat mich zum Beispiel von Beginn an auch gestört. Mir erschließt sich weiterhin auch nicht wirklich, warum man die ChemnitzCrew nicht einbezogen hat, dies mit der Begründung, dass es nicht um den Chemnitzer Basketball, sondern um Chemnitz als Basketballstandort geht??, wenn "Chemnitz" und nicht die Niners hervortreten sollten - wenngleich Malte und Co. ja mit dabei gewesen sind?, wenn ich das richtig verstanden habe - , hätte es sicherlich mit der CC kommuniziert werden können, da wären die Orange Fan-Shirts halt auf schwarz (wobei mir da im Moment eine andere Farbe lieber gewesen wäre) wie im Aufruf explizit gewünscht, gedreht worden ;-) . Naja, hier jetzt weiter zu spekulieren bringt schlussendlich nix ...
✨was du heute kannst besorgen, das verschiebe ruhig auf morgen, was du heute kannst erleben, kann dir morgen keiner geben✨

Offline Ciliatus

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 200
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aktion am KonKordiapark
« Antwort #5 am: Samstag, 24 August 2019, 11:45:14 »
Wie gesagt, auch ich kann hier nur mutmaßen.
Weder bin ich Teil der Initiatoren, noch weiß ich mehr als was am Donnerstag erzählt wurde.

Aber ich versteh total, dass die spärlichen Infos und diese Zurückhaltung etwas nervig rüber kommen. Wobei man natürlich auch sagen muss, dass ihr ja alle einfach mal kurz hättet vorbei schauen können um euch ein Bild zu machen. Hättet ja direkt wieder gehen können, wenn es sich als Produktwerbung herausgestellt hätte (was es wie gesagt nicht war)  ;)


Was ich mir wie gesagt vorstellen könnte: Es geht wie oben erwähnt um Chemnitz als Basketball-begeisterte Stadt. Nicht um die NINERS, nicht um die Fans der NINERS, sondern allgemein um Basketball-Fans, -Spieler, -Liebhaber.
Natürlich assoziiert man (auch als Außenstehender und/ oder Nicht-Chemnitzer) als allererstes die NINERS mit Basketball in Chemnitz. Daher wohl die Überlegung, zumindest ein paar Spieler mit ins Boot zu holen, die dann direkt als Aushängeschild fungieren.
Davon ab ging bzw geht es aber wie gesagt nicht um die NINERS.
Und daher wären die Mitglieder der CC sicher gern gesehen, Werbung für den Fanclub oder den Verein hingegen eher fehl am Platz gewesen.
Nochmal: Alles nur Mutmaßung meinerseits!!!
Aber wenn ich ein bestimmtes Projekt plane, bringt es mir eben nichts, wenn da 100 Leute in Shirts eines anderen "Projektes" herumrennen.
 
Ich denke, wir müssen uns nicht mehr lange gedulden, dann geht das Video online und klärt alles auf  :great:
"I'm supposed to be the franchise player... and we in here talking about...practice. Practice?!"

Offline Nic

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.922
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aktion am KonKordiapark
« Antwort #6 am: Samstag, 24 August 2019, 12:09:09 »
Es war von Anfang an kein großes Geheimnis, dass da Unknown Basics dahintersteckt. Da braucht man ja nur mal die sozialen Medien überfliegen. Ziel der ganzen Sache ist es (also ich Versuch mal halbwegs die Worte von André von Unknown wiederzugeben), dass Basketball ein Aushängeschild von Chemnitz wird und man so vielleicht positive Resonanz von außerhalb bekommt. Die Interviews von Figge oder Wimberg zeigen doch ganz klar, wie in anderen Städten über Chemnitz gedacht wird. Außerdem soll mit dem ersten Projekt ein neuer Basketballplatz entstehen. Basketball soll einfach in Chemnitz positiven Lärm machen.


Thema Chemnitz Crew: da schließe ich mich meinem Vorredner an. Es ging oder geht wohl einfach hauptsächlich um Chemnitz und nicht nur die Niners oder den Fanclub. Klar ist es toll, dass man Chris, Malte oder Luis Figge als Aushängeschilder hat, weil die natürlich auch eine mediale Präsenz haben.


Insgesamt sehe ich absolut nichts negatives an dieser Sache, im Gegenteil finde ich es klasse, dass sowas einfach mal probiert wird, auch wenn am Ende kein neuer Court entsteht.





What if Wilt (Chamberlain) ended up on the Lakers instead of the Sixers in 1965?

"(...) Can you imagine how much damage Wilt would have done in Hollywood in his sexual prime? He would have been throwing his cock around like it was a boomerang (...)"

Bill Simmons - The Book of Basketball

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.899
Re: Aktion am KonKordiapark
« Antwort #7 am: Samstag, 24 August 2019, 13:37:58 »
@Ciliatus: Nicht jeder hat Zeit und Muße, dort mal eben vorbei zu schauen, ob es vielleicht interessant ist oder man doch gleich wieder gehen soll. Kann ja auch nicht Sinn und Zweck der Sache sein.

@Nic: Nicht jeder nutzt die sozialen Medien. Und wenn es da schon eine Homepage zu dem Projekt gibt, wäre es vielleicht sinnvoll, dort auch mehr drauf zu machen, als nur das Symbol zu zeigen.
Und wenn es um Chemnitz als Basketballstandort geht: warum macht man dann hier im Forum keine Werbung dafür? Es ist doch unerheblich, ob das nun ein Forum für die Niners ist, aber man dürfte hier wohl eine große Anzahl an Basketballliebhabern erreichen. Für mich nicht nachvollziehbar, warum man das nicht nutzt  :noahnung:

Sehe ich das richtig, dass Unknown Basics nur T-Shirts, Pullis und so verkauft?

Offline Ciliatus

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 200
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aktion am KonKordiapark
« Antwort #8 am: Samstag, 24 August 2019, 14:24:00 »
@Ciliatus: Nicht jeder hat Zeit und Muße, dort mal eben vorbei zu schauen
Gut, Zeit ist sicher ein Thema. Aber der Zeitpunkt war wie gesagt recht gut gewählt. Einen für jeden passenden Zeitpunkt wird man nie finden.
Was die fehlende Muse angeht... Tja, da kann man halt nichts machen. Dann braucht man sich hinterher aber auch nicht beschweren, wenn man schlicht keinen Bock hatte  :noahnung:

Sehe ich das richtig, dass Unknown Basics nur T-Shirts, Pullis und so verkauft?
Generell Streetwear, ja. Haben einen Laden auf dem Brühl.
Aber nochmal: Darum ging es am Donnerstag nicht. Es wurden lediglich Shirts verteilt, damit alle einheitlich aussehen. Nicht jeder kam zB in schwarzen Klamotten usw.

Versteh diese von vornherein negative Meinung über sowas nicht... Irgendwie ist das typisch Chemnitz. Erst mal übelst skeptisch sein und irgendein Komplott vermuten und hinterher meckern weil man nicht dabei war und vielleicht was verpasst hat...
« Letzte Änderung: Samstag, 24 August 2019, 14:29:23 von Ciliatus »
"I'm supposed to be the franchise player... and we in here talking about...practice. Practice?!"

Offline 99-fan

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 932
  • Geschlecht: Männlich
  • Offizielles Vereinsmitglied Nummer:245
    • 26273
Re: Aktion am KonKordiapark
« Antwort #9 am: Samstag, 24 August 2019, 16:37:04 »
Kurz zusammen gefasst:Es war eine recht kurzfristig geplante Aktion, die schnell über die Bühne ging und professionell ablief.Es geht nicht um ein Werbevideo für eine Firma, sondern für eine Idee (neuer, sehr schöner Streetballplatz)Viele Menschen waren da, leider keine Illuminaten, keine Reptiloiden, allgemein keine Verschwörungstheorien. Schade. Das muss besser werden.Die dezenten kritischen Stimmen hier im Forum sind auch ok. Warten wir einfach ab, bis der Imagefilm fertig ist. (Macht den unser Mad?) Und hoffen wir, dass was schönes bei rauskommt.
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.899
Re: Aktion am KonKordiapark
« Antwort #10 am: Samstag, 24 August 2019, 16:53:45 »
Mit "fehlender Muße" meinte ich, dass wenn ich nicht weiß, worum genau es dort geht, ich weniger Lust habe, dann dort aufzutauchen. Mehr Informationen im Vorfeld - zB eben auch durch Werbung hier im Forum - wäre da sicherlich hilfreicher gewesen, um mehr Leute zur Veranstaltung zu bekommen.
1. wohne ich in L.-O. und 2. habe ich erst abends hier davon gelesen. Deswegen wäre ein Besuch der Veranstaltung für mich eh ausgefallen. Aber wenn das mal ein paar Tage im Voraus kommuniziert worden wäre (mit klaren Aussagen), hätte das vielleicht anders ausgesehen. Aber scheinbar gab es ja nicht einmal von den Niners ein Statement dazu, dass zwei ihrer Angestellten dort anwesend sein werden.

Eine Meinung zu dem Projekt habe ich nicht geäußert, da ja selbst von denen, die vor Ort waren, nichts dazu geschrieben wird, um was es bei dem Projekt geht. Aber diese Geheimniskrämerei ist für (den Start) dieses Projektes nicht hilfreich...

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.137
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: Aktion am KonKordiapark
« Antwort #11 am: Samstag, 24 August 2019, 20:14:31 »
Danke für die nachgereichten Infos zu diesem Projekt. Klingt interessant und man kann sich nur wünschen, dass es die mediale Aufmerksamkeit bekommt, die es verdient.

Und um das klarzustellen, es ging mir nicht um eine Beteiligung der ChemnitzCrew oder dass deren Logo zu sehen ist, aber wir hätten bspw. über unsere Facebook-Seite hierüber vorab berichten können. Warum man die hier im Forum jetzt genannten Inhalte des Projektes nicht auch schon vorab hätte mitteilen können, verstehe ich aber ehrlich gesagt weiterhin nicht. Ich vermute, dass dann mehr Leute gekommen wären.

=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline Nic

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.922
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aktion am KonKordiapark
« Antwort #12 am: Sonntag, 25 August 2019, 23:38:36 »

Eine Meinung zu dem Projekt habe ich nicht geäußert, da ja selbst von denen, die vor Ort waren, nichts dazu geschrieben wird, um was es bei dem Projekt geht. Aber diese Geheimniskrämerei ist für (den Start) dieses Projektes nicht hilfreich...


Einfach mal genauer lesen. Wurde jetzt von mehreren Leuten geschrieben. Es geht um Basketball als Aushängeschild der Stadt und speziell im ersten Projekt um einen neuen Court. Wüsste auch nicht, wieso die Niners dazu Stellung nehmen sollten, was die Spieler in ihrer Freizeit machen, kann dem Verein doch egal sein, solange es keine Dinge wie bei Frahn sind.


Wie schon gesagt, finde ich es toll, dass sowas überhaupt gemacht wird. War halt ne kurzfristig geplante Aktion. Mal schauen wo sich die ganze Sache noch hinentwickelt.
What if Wilt (Chamberlain) ended up on the Lakers instead of the Sixers in 1965?

"(...) Can you imagine how much damage Wilt would have done in Hollywood in his sexual prime? He would have been throwing his cock around like it was a boomerang (...)"

Bill Simmons - The Book of Basketball

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.899
Re: Aktion am KonKordiapark
« Antwort #13 am: Samstag, 5 Oktober 2019, 18:47:10 »
Ist aus dem Basketball-Film schon irgendwas geworden? Bzw hat sich das Projekt mittlerweile mal genauer definiert und ist mal mit Informationen an die Öffentlichkeit gegangen? Denn die Internetseite von denen ist immer noch komplett inhaltslos (abgesehen vom Logo).