Neuigkeiten:

Viel Spaß im Forum. :)

Hauptmenü

NBA

Begonnen von Bubitzzz, Dienstag, 3 Juli 2018, 05:37:12

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ciliatus

Zitat von: KarP am Montag,  2 Januar 2023, 14:22:42... ja, kann man geteilter Meinung sein, über den Typen. Für mich zu sehr der Ego-Shooter. Was abgesehen davon noch so auffällt: In der BBL wirft pro Spieltag eine oder auch mal zwei Mannschaften mehr als 100 Punkte, in der NBA verlierst du mit <100 so gut wie jedes Spiel...
Ego-Shooter? Dafür hat er ganz gute Assist-Zahlen ;)
Davon ab muss er ja gefühlt in jedem Spiel übernehmen. Außer ihm gibt es ja leider keinen, der in diesem Team kontinuierlich liefert. Das ist ja leider das große Problem von Dallas.

Was mich an Luka nervt, ist dass er nach wie vor so oft lamentiert. Aber er ist halt auch noch ein junger Kerl.
"I'm supposed to be the franchise player... and we in here talking about...practice. Practice?!"

Sheed

Zitat von: Ciliatus am Montag,  2 Januar 2023, 15:01:15
Zitat von: KarP am Montag,  2 Januar 2023, 14:22:42... ja, kann man geteilter Meinung sein, über den Typen. Für mich zu sehr der Ego-Shooter. Was abgesehen davon noch so auffällt: In der BBL wirft pro Spieltag eine oder auch mal zwei Mannschaften mehr als 100 Punkte, in der NBA verlierst du mit <100 so gut wie jedes Spiel...
Ego-Shooter? Dafür hat er ganz gute Assist-Zahlen ;)
Davon ab muss er ja gefühlt in jedem Spiel übernehmen. Außer ihm gibt es ja leider keinen, der in diesem Team kontinuierlich liefert. Das ist ja leider das große Problem von Dallas.

Was mich an Luka nervt, ist dass er nach wie vor so oft lamentiert. Aber er ist halt auch noch ein junger Kerl.


Klar dass er Assists macht, wenn er gefühlt in jedem Angriff den Ball 20 Sekunden in der Hand hält und dann doch mal passen muss wenn er nicht selber werfen kann. 

Ich finde den ehrlich gesagt noch schlimmer als Russell Westbrook in seiner Prime, der hat wenigstens nicht bei jeden Ballkontakt rumgeheult und hat die Arme hochgerissen. (Sorry, das hat auch nichts mit dem Alter zu tun.)
Aber der soll ruhig so weiter spielen, so gewinnen die Mavs keinen Blumentopf. 

Und ganz ehrlich, kein wirklicher "Co-Star" stellt sich freiwillig neben den auf´s Feld und schaut dem zu und wartet dass er mal den Ball bekommt, das kann ich mir nicht vorstellen.  :buck:
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut

Nic

Zitat von: Sheed am Dienstag,  3 Januar 2023, 08:28:05
Zitat von: Ciliatus am Montag,  2 Januar 2023, 15:01:15
Zitat von: KarP am Montag,  2 Januar 2023, 14:22:42... ja, kann man geteilter Meinung sein, über den Typen. Für mich zu sehr der Ego-Shooter. Was abgesehen davon noch so auffällt: In der BBL wirft pro Spieltag eine oder auch mal zwei Mannschaften mehr als 100 Punkte, in der NBA verlierst du mit <100 so gut wie jedes Spiel...
Ego-Shooter? Dafür hat er ganz gute Assist-Zahlen ;)
Davon ab muss er ja gefühlt in jedem Spiel übernehmen. Außer ihm gibt es ja leider keinen, der in diesem Team kontinuierlich liefert. Das ist ja leider das große Problem von Dallas.

Was mich an Luka nervt, ist dass er nach wie vor so oft lamentiert. Aber er ist halt auch noch ein junger Kerl.


Klar dass er Assists macht, wenn er gefühlt in jedem Angriff den Ball 20 Sekunden in der Hand hält und dann doch mal passen muss wenn er nicht selber werfen kann.

Ich finde den ehrlich gesagt noch schlimmer als Russell Westbrook in seiner Prime, der hat wenigstens nicht bei jeden Ballkontakt rumgeheult und hat die Arme hochgerissen. (Sorry, das hat auch nichts mit dem Alter zu tun.)
Aber der soll ruhig so weiter spielen, so gewinnen die Mavs keinen Blumentopf.

Und ganz ehrlich, kein wirklicher "Co-Star" stellt sich freiwillig neben den auf´s Feld und schaut dem zu und wartet dass er mal den Ball bekommt, das kann ich mir nicht vorstellen.  :buck:

Also der Vergleich zu Westbrook hinkt doch vorn und hinten. RW war einfach nur Kopf runter und rein in die Zone, seine Rebounds statpadding wie man es noch nie gesehen hat. Da spielt Doncic doch komplett anders und mit viel mehr BB-IQ.

Einfach mal das Spiel an Weihnachten gegen die Lakers anschauen. Da haben die Lakers ihn konsequent gedoppelt und er hat einfach jedes Mal das richtige Play gemacht. Da ist er zB LeBron viel viel viel näher als einem RW. Da hat Dallas dann auch gleich mal 50 Punkte in einem Viertel aufgelegt. ;) 

Manches nervt mich an Doncic auch, aber seine Art zu spielen, so scheinbar ohne Athletik (kann ja der ein oder andere mitfühlen  ;D ) finde ich überragend anzusehen. 
Reporter: "Antoine, warum wirfst du so viele 3er?"

Antoine Walker: "Weil es keine 4er gibt."
————————-

,,Yo Kobe, there is no ,,I" in ,,Team"!"
Kobe: Yeah, but  there is ,,M" and ,,E" in motherf*****!"

Sheed

Klar war der Vergleich mit RW0 überzogen.  ;)

Mich nervt einfach dieser Hype um diese Mimmi, der am Ende trotzdem mehr als der Durchschnitt auf seine Stats schaut (ähnlich wie RW0), da braucht mir auch keiner kommen, dass das nicht so ist.

Da schaue ich mir lieber die Grizzlies mit Morant (der wirklich mannschaftsdienlich spielt) an... aber ist Geschmackssache.  :)
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut

Walter Frosch 99

Ich bin mir auch nicht sicher ob der Stil den Doncic spielt, dass Team letztendlich in höchste Sphären bringen kann. Und tatsächlich könnte es ein Problem sein, Co-Stars in das Team zu integrieren. Doncic ist imho noch Ballfixierter als z.B. Lebron oder Stephen Curry.

Trotzdem schaue ich ihm extrem gern beim Spielen zu, er hat irgendwie was einzigartiges. Er ist athletisch eigentlich 90% aller NBA-Spieler physisch und athletisch komplett unterlegen und nimmt sie im 1:1 trotzdem spielerisch auseinander, weil er ein extremes Gespür für Bewegungsabläufe des Gegners hat, was ich so noch nie gesehen habe. Das Timing in allen seinen Aktionen ist perfekt, womit er seine Athletiknachteile mehr als ausgleicht. Naja und seine emotionale Art mag zwar manchmal nervig sein, ist mir aber dann doch lieber als Spieler die ihr Ding stur runterspielen. Wie früher ein Dennis Rodman oder Sheed halt :buck:
"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Hans Sarpei."

"Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl."

"Geil, endlich Sommer...da kann ich jetzt in Shorts vorm Computer sitzen" ;D

99-fan

Was ich generell anstrengend finde sind die "hesitation moves" in der NBA. Das meiste davon ist für mich einfach Ball führen also Double Dribbling.
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.

Sheed

Zitat von: Walter Frosch 99 am Dienstag,  3 Januar 2023, 15:30:02Ich bin mir auch nicht sicher ob der Stil den Doncic spielt, dass Team letztendlich in höchste Sphären bringen kann. Und tatsächlich könnte es ein Problem sein, Co-Stars in das Team zu integrieren. Doncic ist imho noch Ballfixierter als z.B. Lebron oder Stephen Curry.

Trotzdem schaue ich ihm extrem gern beim Spielen zu, er hat irgendwie was einzigartiges. Er ist athletisch eigentlich 90% aller NBA-Spieler physisch und athletisch komplett unterlegen und nimmt sie im 1:1 trotzdem spielerisch auseinander, weil er ein extremes Gespür für Bewegungsabläufe des Gegners hat, was ich so noch nie gesehen habe. Das Timing in allen seinen Aktionen ist perfekt, womit er seine Athletiknachteile mehr als ausgleicht. Naja und seine emotionale Art mag zwar manchmal nervig sein, ist mir aber dann doch lieber als Spieler die ihr Ding stur runterspielen. Wie früher ein Dennis Rodman oder Sheed halt :buck:

Hä!?  :lol: 
Da waren noch Emotionen pur im Spiel!

Mich nervt ja nicht seine "emotionale Art", ganz im Gegenteil, ich mag emotionale Sportler, das war ich selber! Ich mag dieses Geningel und nach jeden Korbleger die Arme heben und einen Pfiff fordern nicht! 
Das gab es bei Typen wie Rodman oder Sheed nicht, das stimmt. Das haben aber auch andere Superstars der NBA nicht nötig, zumindest nicht so übertrieben. 

Dass Doncic ein Ausnahmetalent ist, steht außer Frage, das ist klar...
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut