Autor Thema: WM Qualifikation in Chemnitz am 24.11.17, 19:30 Uhr  (Gelesen 4075 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline smoove

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 649
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM Qualifikation in Chemnitz am 24.11.17, 19:30 Uhr
« Antwort #15 am: Donnerstag, 23 November 2017, 12:04:46 »
Gut, ein Zirbes hat zwei Jahre in Belgrad gespielt, Benzing war in Spanien unterwegs und auch in der BBL wird es wohl auch deutlich stimmungsvollere Hallen geben als eine halbvolle (?) ChemnitzArena. Ich freue mich auch darüber, dass so ein Ereignis in Chemnitz stattfindet, aber ein wenig trübt das Fehlen der EL-Spieler die Vorfreude. Ich bin im Allgemeinen mal auf das Niveau des Spiels gespannt, bei Georgien fehlen ja auch die besten Jungs.
Ihr könnt uns schlagen so oft und so hoch ihr wollt, es wird trotzdem nie passieren,
dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will, denn ihr seid nicht wie wir.

Online Bubitzzz

  • Trommler
  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.559
  • Geschlecht: Männlich
    • 26251
    • The Life of Bubitzzz

Offline Sheed

  • Knickerbocker
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.193
  • Geschlecht: Männlich
  • ball don´t lie!
    • 34521
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut

Offline piTTi

  • Hall of Fame Member
  • *********
  • Beiträge: 5.055
  • Geschlecht: Männlich
  • Die einzige Konstante, unsere Harti.
Re: WM Qualifikation in Chemnitz am 24.11.17, 19:30 Uhr
« Antwort #18 am: Freitag, 24 November 2017, 13:17:39 »
Ich hoffe, dass wir eine riesige Stimmung haben werden, denn so komisch das klingt - die Stimmung tragen die Spieler natürlich alle mit in ihre Vereine und reden darüber - gelingt es uns dort was bleibendes zu hinterlassen, wird das auch zukünftige Vertragsverhandlungen einfacher machen.


Man darf ja noch Wünsche haben, aber ich bezweifel sehr stark, dass es so kommen wird. Wie denn auch? Es ist halt schlussendlich doch nur ein Länderspiel einer deutschen B/C-Truppe gegen Georgien. Kein Chemnitzer hat zu einem der Spieler auf dem Feld irgendeine Verbindung. Das wird eine klassische Länderspielstimmung wie man sie auch vom Fußball kennt.

Bei der Zuschauerzahl gehe ich mal von 3.500 aus.
« Letzte Änderung: Freitag, 24 November 2017, 13:22:45 von piTTi »
:sagja:  :sagja: UNAUFSTEIGBAR  :sagja:  :sagja:

Offline tom

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 856
  • Geschlecht: Männlich
Re: WM Qualifikation in Chemnitz am 24.11.17, 19:30 Uhr
« Antwort #19 am: Freitag, 24 November 2017, 15:05:02 »
Ich hoffe, dass wir eine riesige Stimmung haben werden, denn so komisch das klingt - die Stimmung tragen die Spieler natürlich alle mit in ihre Vereine und reden darüber - gelingt es uns dort was bleibendes zu hinterlassen, wird das auch zukünftige Vertragsverhandlungen einfacher machen.


Man darf ja noch Wünsche haben, aber ich bezweifel sehr stark, dass es so kommen wird. Wie denn auch? Es ist halt schlussendlich doch nur ein Länderspiel einer deutschen B/C-Truppe gegen Georgien. Kein Chemnitzer hat zu einem der Spieler auf dem Feld irgendeine Verbindung. Das wird eine klassische Länderspielstimmung wie man sie auch vom Fußball kennt.

Bei der Zuschauerzahl gehe ich mal von 3.500 aus.


Sehe ich auch ausnahmsweise so wie der Sportler. Wir sollten es zumindest versuchen hier eine gute Stimmung darzustellen. Es ist ja nicht nur Werbung bei den Spielern sondern auch bei anderen möglicherweise anwesenden Funktionären usw. Werbung für den Basketballstandort Chemnitz!
What's wrong with number 11?

Offline Abdiel

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 357
Re: WM Qualifikation in Chemnitz am 24.11.17, 19:30 Uhr
« Antwort #20 am: Freitag, 24 November 2017, 20:27:36 »
Was sind das denn für komische Hupfdohlen? Hatten wohl keine vernünftigen Cheerleader in Chemnitz... :sagja:

Offline jolu

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.604
Re: WM Qualifikation in Chemnitz am 24.11.17, 19:30 Uhr
« Antwort #21 am: Freitag, 24 November 2017, 22:25:01 »
...hast wohl die Brille nicht mitgehabt  ;D ;) .

5000 und paar Hanseln (27 oder so) damit hätte ich nicht gerechtnet.  :great: :great: :great:

Online 99-fan

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 933
  • Geschlecht: Männlich
  • Offizielles Vereinsmitglied Nummer:245
    • 26273
Re: WM Qualifikation in Chemnitz am 24.11.17, 19:30 Uhr
« Antwort #22 am: Freitag, 24 November 2017, 22:45:45 »
Was sind das denn für komische Hupfdohlen? Hatten wohl keine vernünftigen Cheerleader in Chemnitz... :sagja:

Ich fand die um Welten besser als unsere.
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.

Offline NY2001

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 235
Re: WM Qualifikation in Chemnitz am 24.11.17, 19:30 Uhr
« Antwort #23 am: Freitag, 24 November 2017, 23:12:17 »
Was sind das denn für komische Hupfdohlen? Hatten wohl keine vernünftigen Cheerleader in Chemnitz... :sagja:

Ich fand die um Welten besser als unsere.


Ich übrigens auch.  War ringsrum ein sehr gelungenes Event. Auch war richtig Stimmung in der Arena. Auch sollten wir bei den Niners mal über neue Trommeln nachdenken. Die heutigen hatten richtig eingeheizt.


Wäre schön mal wieder ein Länderspiel der A-Nationmanschaft Chemnitz stattfinden zu lassen.

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
Re: WM Qualifikation in Chemnitz am 24.11.17, 19:30 Uhr
« Antwort #24 am: Samstag, 25 November 2017, 01:13:58 »
Ich weiß nicht, wie es anderen ging, aber ich hatte heute schon ein paar mal Gänsehaut.

Wer hätte denn noch vor kurzem zu träumen gewagt, dass wir ein WM Qualispiel der deutschen Nationalmannschaft in Chemnitz erleben können?
Nur mal kurzer Rückblick, vor gut zweieinhalb Jahren standen wir vor dem Gang in die ProB. Wer hätte denn da gedacht, dass wir heute vor über 5000 Zuschauern ein solches Event in der Arena erleben (mit toller Stimmung - für ein Länderspiel sogar grandiose Stimmung, ich war beim letzten Länderspiel in Berlin, da war die Stimmung heute um Welten besser)? Wer hätte gedacht, dass wir in der Arena eigene Körbe und nun wohl auch eigenes Parkett haben (sieht richtig schick aus, die schwarze Umrandung - da kann ich mir auch sehr gut das Niners Logo darauf vorstellen  :engel028: 8) )? Wer konnte sich vorstellen, dass der Chemnitzer Stadtrat mit riesiger Mehrheit Geld dafür bewilligt, dass die Harti erstligatauglich wird?

Das ist doch einfach nur toll - und ich glaube ganz Chemnitz hat sich diese Woche echt als toller Gastgeber präsentiert. Und wenn ich dann noch den Einstieg von Telekom Sport heute sehe

https://www.telekomsport.de/event/deutschland-georgien/30378/39150

 - also eine bessere Imagekampagne kann sich Chemnitz doch eigentlich gar nicht vorstellen. Daher von mir ein riesengroßes DANKE an alle die dies möglich gemacht haben :clap: :party: :great:

Und zu dem hier:


  War ringsrum ein sehr gelungenes Event. Auch war richtig Stimmung in der Arena. Auch sollten wir bei den Niners mal über neue Trommeln nachdenken. Die heutigen hatten richtig eingeheizt.


Wäre schön mal wieder ein Länderspiel der A-Nationmanschaft Chemnitz stattfinden zu lassen.

kann ich nur sagen: ich würde mir das so schnell wie nur irgendmöglich wünschen, das war einfach ein richtig toller Abend.

Abschließend noch eines:
Bitte Bitte lieber Isaiah Hartenstein komme nächstes Jahr zur U20 EM wieder nach Chemnitz. Ich weiß schon jetzt, dass du der absolute Publikumsliebling werden wirst. Das ist einfach nur unfassbar toll anzusehen - und so eine Heim EM ist doch auch für einen Spieler noch einmal etwas besonderes, oder?

Edith wirft noch ein:
Wenn ein ehemaliger griechischer Nationaltrainer Lob für die Atmosphäre verteilt, muss es wohl wirklich ganz gut gewesen sein :engel028: ;D 8):
https://www.youtube.com/watch?v=xucz_Dtsxog
« Letzte Änderung: Samstag, 25 November 2017, 01:49:51 von fairerSportler »

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.137
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: WM Qualifikation in Chemnitz am 24.11.17, 19:30 Uhr
« Antwort #25 am: Samstag, 25 November 2017, 02:44:39 »
Ich schließe mich den begeisterten Worten an, auch wenn ich den verlinkten Szenen nicht so wirklich viel entnehmen konnte.

Obgleich der harte Kern der NINERS nicht gebündelt zusammen war und man somit nicht während des Spiels stehen konnte (schon nach einer Minute wurde ich von meinem Hintermann darauf aufmerksam gemacht, dass er nichts sieht), war die Stimmung doch ganz ordentlich. Ich habe die Nationalmannschaft in den letzten Jahren in Erfurt, Wetzlar und Berlin gesehen und bis auf die EM-Spiele in Berlin war die Stimmung nirgends so gut wie am  Freitag Abend in Chemnitz. In Orten wie Berlin liegt das aber halt wohl auch daran, dass man dort nicht nur ständig hochklassigen Basketball mit ALBA (auch international) sehen kann, sondern man auch anderweitig kulturell sehr viel geboten bekommt. Hier in Chemnitz war dies indes ein wirkliches Highlight, zu dem wohl jeder, der sich ein bisschen für Sport interessiert, gegangen ist, auch wenn man sonst vielleicht nicht der große Basketball-Fan ist.
Durchaus denkbar, dass einige der Besucher nun auch mal bei den NINERS vorbeischauen werden. :-)

Dass es allerdings 5.000 Zuschauer gewesen sein sollen, hat mich verwundert, da beide Hinterkorbtribünen nur spärlich besucht waren. Auch fand ich nicht gut, dass gleich mehrere Reihen "Innenraum"-Plätze hinter den Körben verkauft worden. Kann mir nicht vorstellen, dass man dort viel sehen konnte, da man vor sich eine Journalistenriege und die hohen LED-Banden hatte.

Auch sportlich war das ein sehr sehenswertes und vor allen Dingen spannendes Spiel. Vollkommen unklar war, wie viele Dreier Georgien in der ersten Halbzeit genommen und hochprozentig hatte: Nahezu alle Punkte in den ersten 20 Minuten entstammten Dreier-Treffern. In der zweiten Halbzeit wurde dies von der deutschen Mannschaft dann stark unterbunden und unterm Korb ließen Zirbes & Co kaum etwas zu.

Auffällig war, dass Rödl ab Mitte des dritten Viertels Benzing (der zu diesem Zeitpunkt bereits Topscorer war) aus dem Spiel nahm und für die Crunchtime schonte. Erst Mitte des Schlussviertels kam er dann frisch wieder zurück ins Spiel und knüpfte sofort wieder an seiner Leistung an. Sehr beeindruckend war auch die Passsicherheit nahezu aller Akteure.

Ansonsten hat mir in den ersten 30 Minuten die Linie der Refs sehr gefallen, die da sehr viel laufen ließen. Erst im Schlussviertel wurde dann etwas angezogen und etwas kleinlicher gepfiffen. Insbesondere die beiden unsportlichen Fouls sowie das vermeintliche Foul von Zirbes an der Mittellinie, als er den Georgier zum Rückspiel brachte, fand ich jeweils überzogen. Aber auch manches geahndete Foul der Georgier im Schlussviertel fand ich hart und hätte ich wohl nicht geahndet. Insgesamt aber wirklich eine sehr gute Leistung der drei Herren, die übrigens allesamt aus anderen Ländern kamen (und somit wohl nicht zusammen eingespielt waren).

Beachtlich fand ich auch noch die relativ vielen Fans aus Georgien.

Alles in allem eine wirklich sehr gelungene Veranstaltung mit einem auch noch schönen Ende. Das war definitiv eine sehr gute Werbung für Chemnitz. Vielen Dank an jeden, der da heute mit dabei gewesen ist und mit für diese gute Stimmung sorgte!
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline piTTi

  • Hall of Fame Member
  • *********
  • Beiträge: 5.055
  • Geschlecht: Männlich
  • Die einzige Konstante, unsere Harti.
Re: WM Qualifikation in Chemnitz am 24.11.17, 19:30 Uhr
« Antwort #26 am: Samstag, 25 November 2017, 09:37:34 »
Was sind das denn für komische Hupfdohlen? Hatten wohl keine vernünftigen Cheerleader in Chemnitz... :sagja:

Ich fand die um Welten besser als unsere.


Die können zumindest ganz gut aussehen. 8)

Zuschauertechnisch hätte ich dann am Ende auch eher irgendetwas im Bereich von 4.500 geschätzt. Man muss aber dazu sagen, dass wir gestern die finale Ausbaustufe der Arena bezüglich der Bestuhlung gesehen haben. Bei der einen Hinterkorbtribüne war ja sogar die oberste Ebene bestuhlt.
« Letzte Änderung: Samstag, 25 November 2017, 10:48:02 von piTTi »
:sagja:  :sagja: UNAUFSTEIGBAR  :sagja:  :sagja: