Autor Thema: U 18 Europameisterschaft 2017  (Gelesen 2872 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
U 18 Europameisterschaft 2017
« am: Dienstag, 25 Juli 2017, 19:55:09 »
Da im endgültigen Kader der deutschen Mannschaft für die U18 Europameisterschaft in Bratislava mit Arne Wendler und Aaron Kayser gleich 2 Spieler der Niners sind, denke ich das dies einen eigenen Thread verdient hat. Kann mich nicht erinnern, dass wir jemals schon 2 Spieler im endgültigen Aufgebot einer U - Meisterschaft hatten - nur zum Vergleich, weder Daniel noch Jonas haben das auch nur einmal geschafft.

Die EM findet vom 29.07. bis 06.08.17 in Bratislava statt.

Die Spiele werden alle gestreamt und sind u.a. auf der offiziellen Turnierseite zu finden: http://www.fiba.com/europe/u18/2017/

Die PM des DBB zum Kader: http://www.basketball-bund.de/news/teams/jugend/u18-herren/u18-jungen-weg-em-175585

Und wer hier mal so die letzten MVPs anschaut, der sieht, welches Niveau da auch geboten wird: https://en.wikipedia.org/wiki/FIBA_Europe_Under-18_Championship

Gratulation an Arne und Aaron und beste Erfolge! Ich hoffe sie lernen extrem viel und können dann nächste Saison in der Pro A schon paar Minuten immer mal spielen.

Das erste deutsche Spiel ist am 29.07.17 um 15:45 Uhr gegen die Türkei.

Offline bernd

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Männlich
Re: U 18 Europameisterschaft 2017
« Antwort #1 am: Dienstag, 25 Juli 2017, 23:08:33 »
Tolle Sache!
Zumal ja Arne ein richtiges Eigengewächs ist und alle Altersklassen bei uns durchlaufen hat!
...und da freut man sich einfach mit!

Offline Bubitzzz

  • Trommler
  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.559
  • Geschlecht: Männlich
    • 26251
    • The Life of Bubitzzz
Re: U 18 Europameisterschaft 2017
« Antwort #2 am: Mittwoch, 26 Juli 2017, 06:11:42 »
Keine Ahnung ob es hier im Forum Experten im U18-Bereich gibt, aber wie stehen die Chancen auf Spielzeit für die beiden?

Offline Abdiel

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 357
Re: U 18 Europameisterschaft 2017
« Antwort #3 am: Mittwoch, 26 Juli 2017, 08:53:36 »
Kayser war in den meisten Spielen bisher Starter.

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
Re: U 18 Europameisterschaft 2017
« Antwort #4 am: Mittwoch, 26 Juli 2017, 09:02:47 »
bin kein experte, dennoch würde ich sagen gut bis sehr gut.

Aaron Kayser ist in der Vorbereitung fast immer gestartet, es sind mit ihm, Fynn Fischer und Hendrik Drescher (der ein 2000er Jahrgang ist) eigentlich nur 3 wirkliche Big Men dabei, Philipp Herkenhoff kann auch die 4 spielen, ist aber trotz seiner Größe eher ein 3er, wird aber vermutlich öfter auf der 4 vier spielen, einfach weil nur 5 Frontcourt Spieler eingeladen wurden. Dazu kommt noch Marco Hollersbacher, für den ähnliches wie bei Herkenhoff gilt.

Arne Wendler wird es schwieriger haben, aber auch er wird sicherlich Spielzeit sehen. Ist teilweise in der Vorbereitung auch gestartet, da Bonga und Weidemann nicht mitspielen, sind als Guards nun noch Jonas Mattiseck (eingeladen zum Basketball without Borders), Philipp Hadenfeldt, Badu Buck, Nils Haßfurther, Niklas Pons und Matthew Meredith neben ihm dabei. Da wie gesagt der Frontcourt recht dünn ist, gehe ich davon aus, dass man sehr oft mit 3 Guards spielen wird. 7 Guards sind mit dabei, da wird auch Arne Spielzeit erhalten. Bin sehr gespannt wie das Turnier verläuft, mit Bonga und Weidemann fehlen wohl die beiden besten Spieler, dennoch hoffe ich auf ein gutes Turnier.

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
Re: U 18 Europameisterschaft 2017
« Antwort #5 am: Sonntag, 30 Juli 2017, 06:54:21 »
Gestern eine unnötige 61:70 Niederlage gegen die Türkei.

Arne mit gut 12 Minuten Spielzeit und offensiv keinem Glück, dafür mMn defensiv sehr gut.
Aaron ist in beiden Halbzeiten gestartet, durfte dann aber jeweils nicht mehr spielen nachdem er ausgewechselt wurde, daher nur mit 9 Minuten Spielzeit http://www.fiba.com/europe/u18/2017/2907/Germany-Turkey#|tab=boxscore_statistics

Heute Abend 20:15 Uhr geht es weiter gegen Montenegro - also beste Sonntag Abendunterhaltung ;)

Offline Abdiel

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 357
Re: U 18 Europameisterschaft 2017
« Antwort #6 am: Sonntag, 30 Juli 2017, 22:12:59 »
Zitat von: fairerSportler
also beste Sonntag Abendunterhaltung ;)


 ::)  Naja...

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
Re: U 18 Europameisterschaft 2017
« Antwort #7 am: Dienstag, 1 August 2017, 14:30:54 »
Zitat von: fairerSportler
also beste Sonntag Abendunterhaltung ;)


 ::)  Naja...

Heute abend um 20:15 Uhr geht es gegen Russland - mal sehen ob es besser wird ;D ;)

Offline Bubitzzz

  • Trommler
  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.559
  • Geschlecht: Männlich
    • 26251
    • The Life of Bubitzzz
Re: U 18 Europameisterschaft 2017
« Antwort #8 am: Dienstag, 1 August 2017, 23:12:51 »
Sieg! Aaron Kayser mit 9 und 7 (+14)
« Letzte Änderung: Dienstag, 1 August 2017, 23:15:36 von Bubitzzz »

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
Re: U 18 Europameisterschaft 2017
« Antwort #9 am: Mittwoch, 2 August 2017, 11:23:10 »
und mit ot auch beste Unterhaltung!

Heute um 18 Uhr geht es im Achtelfinale gegen Serbien: https://www.youtube.com/embed/CoGAOYkpzvI?autoplay=1&enablejsapi=1

Man ist Außenseiter, zumal bei Serbien eine deutliche Hackordnung zu erkennen ist in der Mannschaft -bei der Deutschen Mannschaft leider bisher nicht. Gewinnt man steht man im Viertelfinale und hat den Nichtabstieg geschafft. Wäre aber schon eine große Überraschung - für Arne und Aaron wäre das wirklich toll, so richtig dran glauben kann ich aber nicht :-\.

Offline Bubitzzz

  • Trommler
  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.559
  • Geschlecht: Männlich
    • 26251
    • The Life of Bubitzzz
Re: U 18 Europameisterschaft 2017
« Antwort #10 am: Donnerstag, 3 August 2017, 02:49:45 »
Schade, vergleichsweise knappes Ding. Aaron leider mit wenig Zeit, dafür Arne gut dabei. Hat mir auch gut gefallen in der Zeit auf dem Court, wenn er auch nicht so viele Würfe hatte.

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
Re: U 18 Europameisterschaft 2017
« Antwort #11 am: Donnerstag, 3 August 2017, 09:31:55 »
das war ein ganz ganz knappes ding. arne mit richtig viel Spielzeit, defensiv mMn richtig gut, offensiv ist er halt immer sehr zurückhaltend, um es vorsichtig auszudrücken, aber als es darauf ankam, hat er getroffen. Leider mit einem TO am Ende, aber ansonsten richtig gutes Spiel.  Aus Aarons Einsatzzeit werde ich einfach nicht schlau. Macht ein super Spiel gestern, dann heute quasi null Einsatzzeit, nur um dann in der Crunchtime auf dem Feld zu stehen und in 6 Minuten 4 Punkte zu machen - aber gut, Freitag Abend, 20:15 Uhr geht's gegen Slowenien um den Nichtabstieg - drücken wir die Daumen!

Über eines kann man sich bei dem Team jedenfalls bisher nicht beschweren - Spannung bieten sie mehr als genug.

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
Re: U 18 Europameisterschaft 2017
« Antwort #12 am: Samstag, 5 August 2017, 15:54:01 »
gestern im wohl wichtigsten spiel ein 91:50 sieg gegen slowenien- richtig starkes spiel von allen - wenn man dann sieht, dass serbien ins halbfinale spaziert ist es schon schade.


Arne und Aaron mit Spielzeit, wobei ich aus Aarons Spielzeit nicht schlau werde. Der dominiert fast schon in seinen paar minuten spielzeit, spielt aber nur äußerst selten. naja, wenn er nächste saison in der pro A paar minuten spielen kann und dabei auch immer gut 70 % zweier trifft, soll es uns recht sein ;D 

Heute Abend nächstes Spiel gegen Russland, 20:15 uhr um den einzug ums spiel um platz neun.

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
Re: U 18 Europameisterschaft 2017
« Antwort #13 am: Sonntag, 6 August 2017, 19:46:13 »
Nachdem man gestern nach OT mit 69:70 gegen Russland verloren hatte, gab es heute einen nie gefährdeten 89:71 Sieg gegen die Ukraine. Aaron mit nem Monsterspiel (16 Punkte, 19er Effizienz) - durfte heute auch, zum zweiten Mal (da hatte er fast ein Double Double aufgelegt) mehr als 20 Minuten ran. Arne auch mit 5 Punkten und viel Spielzeit.

Damit steht am Ende Platz 11 - ausgeschieden im Achtelfinale gegen die Serben, die jetzt gleich um den EM Titel spielen.

Gratulation an die Mannschaft, mit ein bißchen mehr Glück, könnte da auch ein anderes Ergebnis am Ende stehen - ich hoffe jedenfalls, dass Arne und Aaron den Schwung mitnehmen können und nächste Saison paar Minuten uns geben können (und die NBBL vielleicht in die Playoffs führen).

Offline Abdiel

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 357
Re: U 18 Europameisterschaft 2017
« Antwort #14 am: Sonntag, 6 August 2017, 21:27:20 »
Hm... Geht das eigentlich nur mir so, dass da kaum Mannschaftsspiel bei den Deutschen zu sehen war oder hab ich da einfach nur die falschen Spiele geschaut? Gestern gegen die Russen gab es nach 5 Minuten den ersten echten Spielzug zu sehen, der auch prompt zu Punkten geführt hat, aber das war eine rühmliche Ausnahme. Ja, ich weiß, alle noch Kinder und blablabla, nur trainieren die meisten in hochklassigen Mannschaften mit haben sich wochenlang vorbereitet, da hatte ich schon etwas mehr Struktur erwartet. Bei Aaron und Arne hat man ja definitiv gesehen, dass entsprechende Kenntnisse ausreichend vorhanden sind und dementsprechend war auch die Spielweise, die gerade bei Arne immer mannschaftsdienlich war, ihn aber auch etwas blass aussehen liess. Aber das ist wie immer rein subjektiv...

Offline Nic

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.922
  • Geschlecht: Männlich
Re: U 18 Europameisterschaft 2017
« Antwort #15 am: Sonntag, 6 August 2017, 23:19:36 »
Das ist schon seit vielen Jahren ein Problem und kann auch nicht einfach darauf geschoben werden, dass die Jungs nur paar Tage/Wochen im Jahr zsm trainieren. Es zieht sich durch alle Altersklassen und bei anderen Nationen sieht das einfach um Welten besser aus. Besonders deutlich wurde das bei der U20, wo man es gegen Teams wie Schweden nicht geschafft hat, ein (mMn deutlich) weniger talentierteres Team zu schlagen. Da jetzt auf alle Dinge einzugehen würde viel zu weit führen, aber insgesamt bin ich da bei Holger Geschwindner, der seit Jahren sagt, dass viel zu wenig Fokus auf 1-1 Situationen liegt und die Kreativität der Spieler dadurch auch irgendwo auf der Strecke bleibt. Dazu spielt man halt lieber 20 Sekunden ein komplexes System, was keine Ausstiege bietet und zu keiner finalen Aktion führt, anstatt dem ProA Spieler des Jahres Kratzer einfach mal den scheiß Ball im Post zu geben, wenn der den schon fordert.


Wenn ich da teilweise die deutschen Jugendtrainer sehe, bin ich immer wieder froh, dass wir Rodrigo haben.
What if Wilt (Chamberlain) ended up on the Lakers instead of the Sixers in 1965?

"(...) Can you imagine how much damage Wilt would have done in Hollywood in his sexual prime? He would have been throwing his cock around like it was a boomerang (...)"

Bill Simmons - The Book of Basketball