Autor Thema: Wieder mal... Nationalmannschaft  (Gelesen 21312 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Quarter

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.085
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #105 am: Montag, 24 Februar 2020, 22:57:38 »
Da hab ich dieses Jahr aber bessere Pro A Spiele gesehen. Bin am Zweifeln bei Rödel :o . Nur Geballer ohne Plan.

Offline CCMP

  • Zuschauer
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #106 am: Donnerstag, 24 September 2020, 14:25:42 »
Das stimmt leider. :-(

Offline Purtzl

  • Zuschauer
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #107 am: Sonntag, 27 September 2020, 11:37:14 »
Hoffentlich findet er zu seiner Form zurück. Konnte mir das auch nur unter Schmerzen anschauen.  :noahnung:

Offline Rivertilt

  • Schürüüüüüüüüüüüü!!!!!!!!!^^
  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 360
  • Geschlecht: Männlich
  • Fussball is auch schön!:-)
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #108 am: Montag, 23 November 2020, 17:28:35 »
Der finale Kader für die kommenden Spiele ist nominiert. Wie man sieht ohne Chemnitzer Beteiligung aber vielleicht auch gut so.Somit hat das gesamte Team (bis auf Stanic) nun endlich die Gelegenheit, sich zwei Wochen lang der "Saison-Vorbereitung" zu widmen  8)
https://www.basketball-bund.de/news/teams/a-herren/dbb-herren-bubble-nominierung-1112709

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.957
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #109 am: Montag, 23 November 2020, 19:45:37 »
Zwei vollkommen überflüssige Freundschaftsspiele mit einem Kader, der so sicherlich nie wieder zustande kommen wird.  ::) Es kommt uns zwar zugute, da wir dadurch zwei Wochen Pause gewinnen, aber in der derzeitigen Situation sind solche Spiele unsinnig.

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.373
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #110 am: Donnerstag, 21 Januar 2021, 13:44:20 »
Henrik Rödl hat den vorläufigen Kader für die nächsten EM-Qualifikationsspiele vorgestellt. (klick)


 :party: :party: :party: :party: :party:
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline maximiser

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 123
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #111 am: Donnerstag, 21 Januar 2021, 13:51:03 »
Finde ich nicht gar nicht geil. Die Jungs sollen die Zeit nutzen um zu trainieren. Bei den DBB-Spielen gehts um die Goldene Ananas. Das einzige was du hast, ist Trainingsrückstand, Verletzungsrisiko und Infektionsrisiko.

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.646
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #112 am: Donnerstag, 21 Januar 2021, 13:52:54 »
Kann man so und so sehen.

Ich finde es gut, weil Jonas so vielleicht mal etwas die "Scheu" verliert, die wir in den vergangenen Spielen gesehen haben.

Online Walter Frosch 99

  • Global Moderator
  • Hall of Fame Member
  • *****
  • Beiträge: 5.387
  • Geschlecht: Männlich
  • Schläger mit Bierbauch
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #113 am: Donnerstag, 21 Januar 2021, 14:29:17 »
seh ich wie Hendrik. Es wird keiner bestreiten das Jonas locker das Potential für einen sehr guten BBL-Spieler hat. Die rein sportlichen Skills wird er allein durch den Wettbewerb auf hohem Niveau in den nächsten 1-2 Jahren noch einmal deutlich steigern können. Aber auch jetzt könnte er sehr gut mithalten. Bei ihm ist es momentan nur der Kopf. Man spürt manchmal förmlich seine Angst ordentlich abgeräumt zu werden, wenn er den Korb attackiert. In der ProA war es kein Problem, jetzt stehen da ein paar andere Brocken. Und das sitzt im Kopf. Er geht damit nicht mit aller Konsequenz zum Korb, selbst bei vermeindlich einfachen Aktionen.
Eine Berufung zur Nationalmannschaft kann die Brust verdoppeln und den Kopf ganz anders agieren lassen. Mal davon abgesehen, dass man extrem Stolz darauf sein kann. Für seine sportliche Weiterentwicklung wird diese Berufung deutlich wertvoller sein, als ein paar mal Mannschaftstraining. Zumal Jonas die Anforderungen, Systeme etc von Rodigo in und auswendig kennen dürfte. Das dürfte also zu verkraften sein. Von daher freuts mich wirklich sehr, dass es nun endlich einen Nationalspieler aus der eigenen Jugend gibt. Glückwunsch!
"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Hans Sarpei."

"Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl."

"Geil, endlich Sommer...da kann ich jetzt in Shorts vorm Computer sitzen" ;D

Offline 99-fan

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.046
  • Geschlecht: Männlich
  • Offizielles Vereinsmitglied Nummer:245
    • 26273
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #114 am: Donnerstag, 21 Januar 2021, 16:05:56 »
Für ihn persönlich ist das der reine Wahnsinn. Das kann gut und gerne das Highlight seiner ganzen Karriere sein.
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.

Offline Bubitzzz

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.572
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #115 am: Donnerstag, 21 Januar 2021, 16:07:33 »
seh ich wie Hendrik. Es wird keiner bestreiten das Jonas locker das Potential für einen sehr guten BBL-Spieler hat. Die rein sportlichen Skills wird er allein durch den Wettbewerb auf hohem Niveau in den nächsten 1-2 Jahren noch einmal deutlich steigern können. Aber auch jetzt könnte er sehr gut mithalten. Bei ihm ist es momentan nur der Kopf. Man spürt manchmal förmlich seine Angst ordentlich abgeräumt zu werden, wenn er den Korb attackiert. In der ProA war es kein Problem, jetzt stehen da ein paar andere Brocken. Und das sitzt im Kopf. Er geht damit nicht mit aller Konsequenz zum Korb, selbst bei vermeindlich einfachen Aktionen.
Eine Berufung zur Nationalmannschaft kann die Brust verdoppeln und den Kopf ganz anders agieren lassen. Mal davon abgesehen, dass man extrem Stolz darauf sein kann. Für seine sportliche Weiterentwicklung wird diese Berufung deutlich wertvoller sein, als ein paar mal Mannschaftstraining. Zumal Jonas die Anforderungen, Systeme etc von Rodigo in und auswendig kennen dürfte. Das dürfte also zu verkraften sein. Von daher freuts mich wirklich sehr, dass es nun endlich einen Nationalspieler aus der eigenen Jugend gibt. Glückwunsch!
:great:

Offline Abdiel

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 440
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #116 am: Donnerstag, 21 Januar 2021, 17:48:10 »
Das muss man sich genussvoll auf der Zunge zergehen lassen: Der Aufsteiger NINERS Chemnitz stellt zwei Nationalspieler, einen davon schon zum zweite Mal... Also ich finds klasse! Eine bessere Bestätigung für die Leistungen hier am Standort kann es doch kaum geben. Macht auf jeden Fall auch ordentlich Werbung für uns. :clap:

Offline maximiser

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 123
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #117 am: Donnerstag, 21 Januar 2021, 18:26:46 »
Solange eine Nationalmannschaft nicht annähernd die besten Spieler eines Landes vereint, finde ich selbige kompletten Unfug und nicht unterstützenswert. Ein gewisser Herr Löw hat das im Fußball in den letzten Jahren leider hinbekommen. Im Basketball ist es leider aus verschiedenen Gründen so.

Offline HobbesTheOne 99

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
  • Tragen kann es jeder, darin spielen nur einer!
    • 34160
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #118 am: Freitag, 22 Januar 2021, 07:04:51 »
Für Jonas und Niklas super und eine Auszeichnung für ihre Leistungen (und Zukunftspotenzial) :clap: :clap: :clap: aber auch eine Auszeichnung für die Arbeit hier (RP, Niners insgesamt).
Um die Trainingseinheiten ist es schade, aber verschmerzbar. Ihnen fehlt damit natürlich etwas Zeit zur Regeneration, dafür dürften sie aber voller Selbstvertrauen sein und auch mal Input von Außen bekommen :great:

Einzig die Reise und insbesondere Gegner Großbritannien ist jetzt nicht gerade das, was ich toll finde :suspect:
"Es kann nicht die Aufgabe eines Politikers sein, die öffentliche Meinung abzuklopfen und dann das Populäre zu tun. Aufgabe des Politikers ist es, das Richtige zu tun und es populär zu machen."
Walter Scheel

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.373
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #119 am: Freitag, 22 Januar 2021, 14:27:01 »
Naja, erst einmal abwarten, ob die beiden überhaupt mitreisen werden. Steht ja deutlich im Artikel, dass 13 Spieler mitfliegen werden, derzeit sind in dem vorläufigen Kader aber 17 Spieler nominiert.

Aber bereits die Nominierung in den vorläufigen Kader ist großartig, auch wenn das maximiser anders sieht. Warum bei den Qualispielen nicht die tatsächlich besten Spieler mit dabei sein können, ist ja auch eigentlich klar. Wer in der NBA oder Euroleague spielt, kann halt schlecht von seinen Vereinen abgestellt werden.

Ich vermute auch, dass die Abwesenheit der beiden in den Trainingseinheiten nicht dazu führen wird, dass deswegen die NINERS Spiele verlieren werden, die sie ohne die Abwesenheit gewinnen würden. Es ist ja nicht so, dass die Spieler bei der Natio nicht trainieren würden. Lediglich die Vorbereitung auf das konkrete Spiel ist etwas verkürzt im Vergleich zu den anderen Spielern. Aber da auch schon jetzt mehrere Spiele innerhalb von wenigen Tagen angesetzt sind, ist eine solche kurze Vorbereitungszeit nun auch nicht so außergewöhnlich.

Ich bin jedenfalls mächtig stolz auf die beiden, dass sie die Nominierung erhalten haben. Ganz besonders freut es mich aber für Jonas.
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=