Autor Thema: Wieder mal... Nationalmannschaft  (Gelesen 13902 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Wieder mal... Nationalmannschaft
« am: Samstag, 16 Juli 2016, 15:49:26 »
So, auf gehts in einen weiteren Sommer mit der Nationalmannschaft.

Wirkliche Freudesstürme löst sie aktuell scheinbar nicht mehr aus unter den Spielern. Erster "Nein danke"-Sager war Schaffarzik, dann folgten Günther und Tadda, und nun haben auch noch Gavel (grandios, zum Glück hat man den für manche Euros aus dem Osten losgeeist...), Staiger und Klein abgesagt. Ohlbrecht ist ja scheinbar sowieso beim DBB kein Thema mehr, warum auch immer.

Dafür brandneu an Bord ist PG Makai Mason von der Yale.

Wie könnte es aussehen?

Schröder / Mason
Lo (dickes Fragezeichen) / Heckmann / Vargas (???)
Zipser / Benzing
Theis / Kleber
Pleiss (auch Fragezeichen) / Zirbes / Voigtmann

Fazit: Gerade der Backcourt... Könnte bitter werden... Gegner heißen zwar Dänemark, Niederlande und Österreich, aber da war doch auch so manches bei der letzten Quali gegen solche "C-Gegner"...
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #1 am: Samstag, 16 Juli 2016, 23:44:52 »
Ja, wird interessant. Aber Ulm darf sich schon mal fragen, wieso ihre Spieler (Günther, Tadda und Ohlbrecht - letzterer aber mit deutlichen Abstrichen) keine Lust auf Nationalmannschaft haben. Ist bei Günther ja nun zum wiederholten Mal so......

Der Kader ist mMn dennoch richtig gut, denn einen Schröder hat kein einziges Land in Europa zu bieten. Als SG reicht bei der Besetzung von 3-5 ein reiner 3 and D Spieler, und davon haben wir genug. Kann Lo spielen, sehe ich wirklich gar keinen Grund, warum man sich nicht qualifizieren sollte.

Offline 99-fan

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 933
  • Geschlecht: Männlich
  • Offizielles Vereinsmitglied Nummer:245
    • 26273
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #2 am: Sonntag, 17 Juli 2016, 00:53:52 »
Hat nicht auch Zirbes abgesagt?
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #3 am: Sonntag, 17 Juli 2016, 13:17:17 »
Richtig, Zirbes ist auch verletzt.  :buck:

Günther war in den letzten Jahren eigentlich immer verletzt. Er soll nach 14/15 zu TS gar gesagt haben, wenn er sich nochmal so durch eine Saison schleppen müsste, würde er aufhören. Der freie Sommer letztes Jahr hat wohl gut getan, 15/16 war die wohl beste Saison in Pers Karriere. Ich denke Günther hat nun schlicht nicht diesen Über-Athleten-Körper, der alle Belastungen mal eben so wegsteckt. Anfang Juli hat er zudem geheiratet, macht man ja vielleicht auch nur einmal im Leben. Und dann, nichts für ungut, muss man bspw. auch nur den entsprechenden sd-Thread durchlesen. Bei dem Günther-Bashing in Verbindung mit Nationalmannschaft (Tenor, international taugt der sowieso nichts - seine Eurocup Viertel- Achtelfinal- Runs einfach mal verdrängt) denkt er sich vielleicht auch, warum soll ich da wochenlang meine Knochen für hin halten.

Mal ganz abgesehen von Günther... Ich meine eher der DBB sollte sich fragen, woran all diese Absagen, derart regelmäßig, denn nun liegen. Alles kann da kaum richtig und passend laufen. Inzwischen werden ja gar nicht mal mehr Verletzungen vorgeschoben, sondern großteils private Gründe genannt.

Zum Kader: Die 2 ist schon bitter. Zumal bei Lo ja wohl auch ein Fragezeichen ist, je nachdem wie es für ihn nun weitergeht. Pleiss ist für mich auch nicht sicher. Und Zipser, da heißt es wohl klar, mit Chicago abgesprochen, er spielt Natio, aber ob da das letzte Wort gesprochen ist? Wenn die Bulls morgen kommen und sagen, "Zipser, du trainierst mit uns hier, im Kampf um deinen Kaderplatz", dann nimmt der Paule aber schnell sein Telefon und sagt "Sorry DBB".
Und dann... Bleibt außer Schröder / Theis / Kleber / Voigtmann aber wahrlich nicht mehr viel über.
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #4 am: Dienstag, 26 Juli 2016, 18:09:36 »
Jetzt hat der Schröder doch auch keine Lust. Absage Nr. ?.  :lol: :buck:

Tja ahm... Lo spielt dann 40min... Und sonst... Muss der Benzing halt auf die 2.  ;D
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.137
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #5 am: Dienstag, 26 Juli 2016, 18:14:05 »
Naja, ob fehlende Lust wirklich der Grund ist? Ihm wird klar sein, dass er im Moment wohl als Starter bei den Hawks gesetzt ist. Da würde ich auch keine Verletzung bei irgendwelchen Larifarispielen riskieren. Wer weiß, vielleicht gab's ja auch ein No von Atlanta?
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline Bubitzzz

  • Trommler
  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.559
  • Geschlecht: Männlich
    • 26251
    • The Life of Bubitzzz
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #6 am: Mittwoch, 27 Juli 2016, 09:25:43 »
Ich denke auch eher wie der mephi. Finde ich eine professionelle Einstellung von ihm  :great:  Die Quali sollte ja eiiiiigentlich auch so kein problem sein...

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #7 am: Samstag, 30 Juli 2016, 20:20:13 »
erstes Testspiel gegen die ukraine gerade live  http://www.basketball-bund.de/livestream

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #8 am: Sonntag, 21 August 2016, 12:17:41 »
Der DBB schafft das Kunststück, in Ulm/Neu-Ulm vor um 700-1000 Zuschauer den Ergo-Cup zu spielen. Aber kein Wunder, wenn man für ein Freundschafts-Vorbereitungs-Geplenkel meint, Sitzplatz-Tagestickets zwischen 30-42 Euros bzw. Wochenendticket zu 80 Euro an den Mann bringen zu können. Dann kommt (insbesondere bei den dezimierten 4 Teams) eben nicht mal der bekloppte Ulmer in die Arena.
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #9 am: Montag, 22 August 2016, 12:01:16 »
Der DBB schafft das Kunststück, in Ulm/Neu-Ulm vor um 700-1000 Zuschauer den Ergo-Cup zu spielen. Aber kein Wunder, wenn man für ein Freundschafts-Vorbereitungs-Geplenkel meint, Sitzplatz-Tagestickets zwischen 30-42 Euros bzw. Wochenendticket zu 80 Euro an den Mann bringen zu können. Dann kommt (insbesondere bei den dezimierten 4 Teams) eben nicht mal der bekloppte Ulmer in die Arena.

bin ich - mal wieder  ;D :buck: - komplett anderer Meinung.

Oder um es mal provokanter auszudrücken: Die Ulmer scheinen nach dem Motto zu leben "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt".
Weißt du z.B. genau wer Veranstalter war? Der DBB oder doch jemand vor Ort?
Und selbst wenn es der DBB war, glaubst du ernsthaft, dass da keine Gespräche mit Leuten aus Ulm vorher stattgefunden haben, wie hoch die Preise festzulegen sind?
 Könnte man jetzt beliebig fortsetzen mMn. Da einfach nur dem DBB den schwarzen Peter zuzuschieben (ich sage nicht, dass der alles richtig gemacht hat!), halte ich für ziemlich billig.

Hat ja aber auch was gutes so aus Ulmer Sicht: Nachdem ja die großen Ulmer Sympathieträger keinen Bock auf Nationalmannschaft haben (siehe Interview Per Günther in der BIG - nebenbei, wenn ein Schröder so ein Interview geben würde, würden ihn alle niedermachen ohne ende) braucht die Nationalmannschaft nun dort auch nicht mehr vorbeizukommen, denn die Fans sind ja anscheinend genauso eingestellt ;) - kann die Nationalmannschaft ja auch nach Chemnitz kommen, die Arena (wenn auch nicht ganz so schnieke wie in Ulm) hätten wir - die Trainingsbedingungen wären ganz sicher nicht schlechter  ;D ;)  8) - und die Zuschaueranzahl hätten wir auch hinbekommen :buck: ;D ;)

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #10 am: Montag, 22 August 2016, 16:08:59 »
Ach, du wärst doch nur hingegangen, um den Theis auszupfeifen und "Geh doch wieder zum Münster du Anti-Patriot" hinterherzurufen. ;)

Ganz im ernst... Das Cup-Debakel ist nichts gegen die Probleme, die der DBB hat. Katastrophen-Öffentlichkeitsarbeit, Katastrophen-Entscheidungen im sportlichen Bereich der Natio (Menz, Muki, öffentliche Diffamierung von Nationalspielern...), reines Schulterzucken bei der Flut an Spieler-Absagen (Ulm-Fraktion, Gavel, Schaffarzik, Kleber, Staiger, Klein...), maues Generieren von Interesse in der Öffentlichkeit (Zuschauerzahlen vor Ort, mediale Präsenz - bspw. nicht einmal telekom-basketball Übertragung des ErgoCup). Da braucht es mal intern eine ordentliche Klausur, in der alles offen auf den Tisch kommt.
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #11 am: Freitag, 26 August 2016, 20:11:07 »
Testspiel gegen Portugal im Livestream http://www.basketball-bund.de/livestream

und komischerweise ist in Gießen die Halle voll..... ;D

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #12 am: Sonntag, 28 August 2016, 13:00:30 »
Giessen ist eben eine Halle und keine Arena.  :buck: Dazu ist der Giessener eben harte Kost gewohnt und steht auch irgendwie drauf. Jahrelange Konditionierung sozusagen.

Wo spielen die Jungs jetzt eigentlich in Kiel? Etwa in der Sparkassen-Arena? Da passen bei Basketball wohl so um die 11k Leute rein, oder auch knapp 2xratiopharm Arena. Ich habe zwei Jahre in Kiel gelebt und kenne daher die unfassbare Basketball-Begeisterung dort. Gibts viele Freikarten oder kommen soviele Dänen kurz runter?
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #13 am: Mittwoch, 31 August 2016, 11:00:39 »
Heute Abend 19:30 Uhr findet das erste EM-Quali Spiel gegen Dänemark statt. Livestream findet man hier: http://www.basketball-bund.de/livestream

Und ja, sie spielen in der Sparkassen Arena in Kiel - und wenn man dem Saalplan glauben kann, wird es zwar nicht ausverkauft sein - aber prozentual deutlich besser gefüllt als bei der Fußballnationalmannschaft, lassen wir uns überraschen. Die Preise sind jedenfalls nicht viel anders als in Ulm - kommen bei allen Qualispielen daher deutlich mehr Menschen als in Ulm, dürfte die Nationalmannschaft sich in Ulm eigentlich die nächsten 20 Jahre nicht mehr blicken lassen.......

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: Wieder mal... Nationalmannschaft
« Antwort #14 am: Mittwoch, 31 August 2016, 11:13:23 »
Der Unterschied zwischen Quali-Spiel und Test-Spiel ist dir aber schon bekannt ne? Also so in der Art, bei Ersterem geht's um was, bei Letzterem eben nicht.

Und wieso nur 20 Jahre? Wenn dann lebenslänglich! :D



"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson