Autor Thema: BBL 2016/2017  (Gelesen 13250 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BREAKDANCE-STEINI

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.397
  • Geschlecht: Männlich
  • It is what it is!
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #15 am: Samstag, 17 September 2016, 20:10:50 »
 :buck: :buck: :buck: spektakuläre Bräune!!!
Weil die Lichtgeschwindigkeit schneller ist als die Schallgeschwindigkeit,hält man viele Leute für "Helle Köpfe" .... bis man sie reden hört !

www.braustolzgarten.de

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #16 am: Sonntag, 18 September 2016, 12:21:21 »
Heiratet niemals... Dann scheint man sich nämlich auch schwer zu verändern, siehe Günther...  :buck:

Schon etwas schade. Eigentlich cool die Geschichte mit den Euro-Teams in den 2k-Games, aber wenn man das derart lieblos fabriziert... Die Ulm-Arena wird mit Location "Munich" angegeben. Bei Alba ist der Herr Glöckner wertungstechnisch der Starspieler (0 Minuten in 15/16), bspw. 21 Punkte besser als ein Kleber...
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.137
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #17 am: Sonntag, 18 September 2016, 16:28:14 »
Traumhafte Screenshots!  :lol:
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline Sheed

  • Knickerbocker
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.192
  • Geschlecht: Männlich
  • ball don´t lie!
    • 34521
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #18 am: Montag, 19 September 2016, 07:19:57 »
Ulm hat ja aktuell die Ehre, Teil des neuen NBA2k-Games zu sein. Allzu viel recherchiert wurde aber vermutlich nicht. Oder wird Babb tatsächlich dem Ferner Wasser und Handtuch reichen? Bzw. war der Braun wirklich so lange unter der Sonne im Sommer?  :buck: ;D

Was bei einer NBA-Simulation wohl auch 99,9% niemand interessieren wird... der Rest vom Spiel ist mal wieder richtig Bombe.  ;)
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #19 am: Montag, 19 September 2016, 09:26:20 »
Ulm hat ja aktuell die Ehre, Teil des neuen NBA2k-Games zu sein. Allzu viel recherchiert wurde aber vermutlich nicht. Oder wird Babb tatsächlich dem Ferner Wasser und Handtuch reichen? Bzw. war der Braun wirklich so lange unter der Sonne im Sommer?  :buck: ;D

Was bei einer NBA-Simulation wohl auch 99,9% niemand interessieren wird... der Rest vom Spiel ist mal wieder richtig Bombe.  ;)

Natürlich nicht, aber schade sind soviele Macken schon. Letztlich könnten sich die Entwickler den Euro-Zusatz dann auch schenken wenn es so lieblos angegangen wird. Immerhin der Glöckner von Alba wird sich freuen. Der kann jetzt zumindest im Spiel den Klebers und Morgans mal so richtig einschenken. ;D
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #20 am: Freitag, 30 September 2016, 16:21:32 »
http://ratiopharm-ulm.com/news-archiv/1725-allianz-ist-neuer-premium-partner

Nach Ehrmann jetzt noch die Allianz... Kann so weitergehen bitte. ;D
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #21 am: Sonntag, 2 Oktober 2016, 12:54:14 »
http://www.easycredit-bbl.de/de/n/spielberichte/2016-17/nachbericht/2016-10-01-ulm-old/#specialnavi=38

Wer auf Verteidigung keinen großen Wert legt hätte gestern viel Spass in der Arena bei Ulm-Oldenburg gehabt. Am Ende stehen Wurfquoten bei beiden Teams, die man seltenst sieht. Ulm 73% 2er/ 56% 3er. Oldenburg 70% 2er / 41% 3er. Mr Perfect gibt Ohlbrecht, der 8mal wirft und 8mal trifft.  :buck:

Schon nettes Potential was Ulm da hat, im 4.Viertel hat es dann auch mit ein wenig Defense geklappt und man konnte es so ziehen.
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #22 am: Sonntag, 9 Oktober 2016, 11:57:56 »
Meine Ulmer starten tatsächlich mit 4 Siegen in 4 Spielen. Darunter mit @Bayreuth, Oldenburg, @Alba durchaus auch anspruchsvolle Aufgaben.

Was fällt auf? Das Negative zuerst, die Defense ist bei weitem noch nicht auf Vorjahres-Playoff-Niveau. Die Konstanz fehlt. Schönes Beispiel gestern gegen Bremerhaven. Die hält man zur Halbzeit bei knapp 30, um dann im 3.Viertel die Arbeit einzustellen und 38 (!!!) zu kassieren. Muss einfach nicht sein. Positiv: Einmal die unglaubliche Tiefe im Kader. Eigentlich gibt es kein Leistungsgefälle mehr. Beeindruckend, wenn Morgan Pause macht, und dafür ein Ohlbrecht kommt (der derzeit bei einer FG von 80% steht). Butler raus, dafür ein Sutton rein (demnächst auch wieder ein Rubit). Günther raus, Hobbs rein. Ist schon stark. Sinnbild ist Neumann, der als Ex-Oldenburg-Starter derzeit letztlich aus der Rotation raus ist. Sensationell die Offense. Das hat schon ein wenig was von Bamberg und scheint kaum zu stoppen zu sein. Riesige Variabilität und endlose Waffen. Eigentlich wird in jedem Angriff produziert und zumindest ein guter Wurf erarbeitet. Zeigt sich dann auch am wahnhaften Schnitt von 100 Punkten / Spiel aktuell.

Macht sehr große Laune diese Mannschaft zu sehen. Jetzt noch den Schritt machen, Intensität über 40min zu gehen, insbesondere defensiv, dann kann Ulm wieder eine mehr als ordentliche Rolle spielen.

Anmerkung: Aus der Maschinerie sollte man Einzelne nie hervorheben. Trotzdem mache ich es. Der einzige "Unersetzbare" ist mMn. Babb. Was für ein unfassbar kompletter SG. 1.96m, NBA-Body, Defense, Basketball-Hirn, Scharfschütze, diese Saison auch noch mit Drives. Ein Genuss. Eigentlich Kandidat für Rentenvertrag, aber leider leider wird der nur noch diese Saison das Ulmer Trikot tragen.
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.137
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #23 am: Mittwoch, 12 Oktober 2016, 14:07:02 »
Interessante Pressemitteilung der Liga (BBL):

Ab der Saison 2018/19 muss der Mindestetat der Vereine 2 Millionen betragen. Damit dürften die Gefahren steigen, dass sich die BBL zu einem closed shop enwickelt, indem die sportliche Qualifikation wenige Wert sein wird als die Finanzkraft des Vereines. :-/
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Online Nic

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.922
  • Geschlecht: Männlich
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #24 am: Mittwoch, 12 Oktober 2016, 14:58:50 »
@Tom
Über Babb hast du doch letztes Jahr schon genauso geredet ; ;)  aber der Typ macht schon Spaß.
What if Wilt (Chamberlain) ended up on the Lakers instead of the Sixers in 1965?

"(...) Can you imagine how much damage Wilt would have done in Hollywood in his sexual prime? He would have been throwing his cock around like it was a boomerang (...)"

Bill Simmons - The Book of Basketball

Offline Sheed

  • Knickerbocker
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.192
  • Geschlecht: Männlich
  • ball don´t lie!
    • 34521
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #25 am: Mittwoch, 12 Oktober 2016, 15:41:55 »
Interessante Pressemitteilung der Liga (BBL):

Ab der Saison 2018/19 muss der Mindestetat der Vereine 2 Millionen betragen. Damit dürften die Gefahren steigen, dass sich die BBL zu einem closed shop enwickelt, indem die sportliche Qualifikation wenige Wert sein wird als die Finanzkraft des Vereines. :-/

Warum macht man so etwas eigentlich?  ::)
Es wäre doch auch für die Liga (und Medien) viel erfrischender wenn hin und wieder mal kleinerer Außenseiterverein die Liga aufmischt. Und wenn es nur für 1-2 Saisons ist.
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut

Offline 99-fan

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 932
  • Geschlecht: Männlich
  • Offizielles Vereinsmitglied Nummer:245
    • 26273
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #26 am: Mittwoch, 12 Oktober 2016, 16:25:04 »
Vermutlich, weil kleine Vereine viel mehr bedroht sind sich finanziell zu verheben und ein Verein der in der Saison pleite geht für die Liga einfach Mist ist. Außerdem haben die Topvereine in der zweiten Liga eh schon um die Millionen oder auch mal deutlich drüber, also sollte das kein Problem sein.
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #27 am: Donnerstag, 13 Oktober 2016, 08:03:52 »
Es spielt doch aktuell (mMn. auch bereits letzte Saison) kein Team mehr BBL, welches einen Gesamtetat <2Mios hat. Schon alleine aus dem Grund, weil es faktisch nicht mehr möglich ist. Die Professionalisierung in den letzten Jahren war einfach enorm und hat insb. die Kosten abseits des reinen Spieleretats drastisch anwachsen lassen. Derjenige, der tatsächlich mit 1Mio das Wagnis eingehen würde, hätte wohl für Trainer-Spieler 300-400k über. Soviele Steals kann man gar nicht landen, um dann nicht in jedem Spiel schrecklich vernascht zu werden.
Daher steht die neue Anforderung nun eben regeltechnisch im Katalog, gegolten hat sie aber schon länger. ;)
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #28 am: Montag, 17 Oktober 2016, 15:52:57 »
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.359
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: BBL 2016/2017
« Antwort #29 am: Sonntag, 6 November 2016, 11:02:06 »
Schon beeindruckend diese Ulmer. Mal eben eine Truppe wie Bonn, die mit 6 Siegen in Folge (BBL, Euro) anreist, in Halbzeit 2 demontiert. Wenn die Truppe wie eben die letzten 20min Defense spielt macht das unfassbare Laune zuzusehen. Offensiv hatte das dann tatsächlich was von Bamberg des Vorjahres. Grandioses Ballmovement, der gefühlt in jeder Possesion den guten Abschluss ermöglicht. Da kommt dann bspw. auch mal sowas wie bei Morgan heraus. 26P (13-16 FG) und 8Reb in 22min, kann man mal so machen.

Beeindruckend auch die "Arbeiter". Braun und Tadda nehmen im Duett eine Scoringmaschine Thompson völlig aus dem Spiel. Hobbs kommt immer besser rein, da gibt es keinerlei Bruch mehr wenn Günther Pause macht. Was für eine Courtvision der Kerl hat, Wahnsinn.

Morgan bringts im Fantalk ganz passend auf den Punkt. Hobbs sei der beste Passer mit dem er jemals gespielt hätte. Man müsse aufpassen, er spiele Pässe mit denen man einfach nicht rechnet bzw. die man gar nicht für möglich halte. Spielt die Mannschaft geschlossen fokussierte Defense, habe sie das Selbstvertrauen, jede Mannschaft in Deutschland schlagen zu können.
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson