Autor Thema: JBBL 2014/2015  (Gelesen 14507 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bernd

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Männlich
Re: JBBL 2014/2015
« Antwort #30 am: Dienstag, 13 Januar 2015, 18:12:16 »
Er hat es sich auch redlich verdient, durch viele Jahre kontinuierliches und engagiertes Training. Toller Junge! Weiter so!
Da gibt es noch einige andere,  die auch das Zeug dazu haben.

Offline bernd

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Männlich
Re: JBBL 2014/2015
« Antwort #31 am: Mittwoch, 14 Januar 2015, 13:58:52 »

Offline patte

  • Schlechte Unkrautkatze ;-)
  • Hall of Fame Member
  • *********
  • Beiträge: 6.189
  • Geschlecht: Männlich
  • Center...!
Re: JBBL 2014/2015
« Antwort #32 am: Donnerstag, 15 Januar 2015, 18:03:10 »
Diesen Sonntag steigt schon das nächste Heimspiel unseres JBBL-Teams in der Hartmann-Halle gegen Breitengüßbach. Anschließend empfängt die NBBL-Mannschaft an gleicher Stelle die SG Bayreuth/Nürnberg:

http://www.niners-academy.de/index.php/news/nbbl/51-niners-academy-laedt-zum-bundesliga-doppelspieltag-ein
« Letzte Änderung: Donnerstag, 15 Januar 2015, 18:05:15 von patte »
SO MANY IDIOTS - SO FEW BULLETS!

Offline PapaGecko

  • Karli
  • Global Moderator
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 2.765
  • Geschlecht: Männlich
Re: JBBL 2014/2015
« Antwort #33 am: Sonntag, 18 Januar 2015, 16:58:29 »
Nach schlechtem Start hat man dem ungeschlagenen Tabellenführer alles abverlangt.
"Nur" -14 und weiterhin Tabellenplatz 2 gleichbedeutend mit dem Einzug in die "Hauptrunde".
Hier trifft man ab Februar auf die Teams der Südoststaffel, Bayern München, München Nord und Jahn München.
Bestenfalls nimmt man 2 Siege mit wenn der MBC Dritter wird.
Proletarier aller Länder, vereinigt euch im Block B2!

Offline bernd

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Männlich
Re: JBBL 2014/2015
« Antwort #34 am: Sonntag, 18 Januar 2015, 17:27:59 »
...noch das Scouting nachgereicht!
 http://www.nbbl-basketball.de/rcd?liga_id=&wettbewerb=1&spiel_id=17911&tabTitle=Statistikserver-Inhalt&menuid=16&topmenu=7&xget=%2Fnbbl-jbbl%2Fstatistik%2Fspiel%2Findex.php
Was wäre so möglich,  wenn mann das Spiel so konsequent gespielt hätte,  wie in der zweiten Halbzeit!!!!!!!!!
Nächste Woche geht's nach Bayreuth. Dort gilt es wieder besser und konsequenter das Spiel durch zu spielen und mit einem Sieg, das Selbstbewusstsein für die Hauptrunde zu stärken!
Die Vorrunde als Zweiter zu beenden ist aller Ehre wert. Ein großes Lob an Team und die Trainer!

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
Re: JBBL 2014/2015
« Antwort #35 am: Montag, 19 Januar 2015, 14:21:01 »
und das auch noch ohne arne wendler - vielleicht klappt es ja später nochmal.

Übrigens, in der JBBl gibt es ganz nette Scoutings, dieses hier ist beachtlich: einer mit ner Effektivität von 48 - ok, das Team scheint nicht so auf passen zu stehen, bei 2 (!) Assists vom gesamten Team im ganzen Spiel  ;D

http://nbbl-basketball.de/rcd?liga_id=10&wettbewerb=1&spiel_id=17700&tabTitle=Statistikserver-Inhalt&mLCCId=50&spieltag=8&saisonx=2014&menuid=120&topmenu=203&xget=%2Fnbbl-jbbl%2Fstatistik%2Fspiel%2Findex.php

Offline BVN

  • Freizeitballer
  • ***
  • Beiträge: 78
  • Geschlecht: Männlich
Re: JBBL 2014/2015
« Antwort #36 am: Montag, 19 Januar 2015, 14:41:51 »
hallo fairerSportler, der Kollege hat regelmäßig ordentlich Punkte. Niedrigste Punkteausbeute 21 und niedrigste Effektivität von 20 :o Hat auch in den 9 Spielen 9 Double/ Double
« Letzte Änderung: Montag, 19 Januar 2015, 14:45:29 von BVN »

Offline bernd

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Männlich
Re: JBBL 2014/2015
« Antwort #37 am: Montag, 19 Januar 2015, 16:49:56 »
Schon eine irre Statistik,  aber trotzdem verloren!
Wenn nur zwei Spieler die Punkte machen, ist man verdammt ausrechenbar.
Und als Mitspieler hätte ich irgendwann auch keine richtige Lust mehr......, bei zwei Assists geht das Spiel wahrscheinlich an den anderen größtenteils vorbei!
.

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
Re: JBBL 2014/2015
« Antwort #38 am: Dienstag, 20 Januar 2015, 13:31:06 »
@ Bernd

da geb ich dir völlig recht - seine mitspieler dürfen wohl, bis auf den einen der auch noch wirft - hauptsächlich blöcke stellen ;D :buck:

Dennoch ein interessanter Spieler, hatte mich nur mal so durchgeklickt und da ist mir das halt aufgefallen. Und ich denke, man sollte vielleicht nicht nur drauf warten, dass spieler hierherkommen wollen, sondern, gerade in Verbindung mit den neuen Möglichkeiten, auch direkt ansprechen ;). Kenne jetzt die anderen Vereine nicht, aber die Bedingungen hier sind doch schon sehr gut mit Internat, Gymnasium, Oberschule mit direkt angeschlossener Sporthalle, den langfristigen Trainerstellen und vor allem ner Pro A Mannschaft die auch junge Spieler ins kalte Wasser wirft (wo sonst spielen mehrere NBBL Spieler konstant in der Pro A Rotation?). Das sollte man immer wieder erwähnen und so vielleicht den einen oder anderen Spieler dazu bringen, in Chemnitz zu spielen. Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft ;)

Offline bernd

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Männlich
Re: JBBL 2014/2015
« Antwort #39 am: Dienstag, 20 Januar 2015, 21:59:44 »
Das wird auch im Rahmen der Möglichkeiten von unseren verantwortlichen Trainern  gemacht. In der Jbbl spielen  u.a. zwei Jungs aus Leipzig mit.

Offline bernd

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Männlich
Re: JBBL 2014/2015
« Antwort #40 am: Sonntag, 25 Januar 2015, 20:47:59 »
Leider mit 70:75 in Bayreuth  verloren!
Schlechte erste Halbzeit mit minus 20, dann aber gesteigert und am Ende sogar nochmal an einer evtl. Verlängerung geschnuppert

Offline bernd

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Männlich
Re: JBBL 2014/2015
« Antwort #41 am: Sonntag, 25 Januar 2015, 20:51:18 »

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.357
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: JBBL 2014/2015
« Antwort #42 am: Sonntag, 25 Januar 2015, 21:09:19 »
15 Rembourss weniger...wohl ein großer Faktor. :-\
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.523
    • 26390
Re: JBBL 2014/2015
« Antwort #43 am: Montag, 26 Januar 2015, 08:50:20 »
wenn ich das richtig sehe, hat man ohne drei starter gespielt, wendler, allert und parentin.

und @ Smash

die Rebounds sind ganz sicher kein Problem gewesen. da stehen ja 7 bayreuther gegen 15 Chemnitzer offensivrebounds. Bayreuth hat einfach zu gut getroffen, so dass es weniger defensivrebounds gab. da würde ich eher die defence für verantwortlich machen (was nur aufgrund des scoutings auch bissl schwer zu beurteilen ist ;) ).

Wie war das? die JBBL war aber eh für die nächste Runde qualifiziert, oder?  ???

Offline bernd

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Männlich
Re: JBBL 2014/2015
« Antwort #44 am: Montag, 26 Januar 2015, 11:58:41 »
Die Rebounds waren es nicht, eher eine schlechte Trefferquote und viele einfache Fehler in Durchgang 1.
Da die Quali für die Hauptrunde schon vorher feststand und dadurch bereits zwei Siege (MBC) und leider auch zwei Niederlagen (Breitengrüßbach) mitgenommen werden, bestand die Mannschaft hauptsächlich aus Spielern des Jahrgangs 2000. Das sind die, die es nächstes Jahr richten sollen.
Trotzdem wäre in dem Spiel mehr drin gewesen. Aber die Jungs sollen ja daraus lernen und es in den nun folgenden wichtigeren Spielen besser machen!
Das sie es können, haben sie ja schon mehrfach bewiesen.