Autor Thema: Chemnitzer FC  (Gelesen 130508 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Profi82

  • Lindsey-Vonn-Fan
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.902
  • Geschlecht: Männlich
  • Die gute, alte Zeit!
    • 34202
Re: Chemnitzer FC
« Antwort #765 am: Donnerstag, 15 Dezember 2011, 21:55:44 »
Vor paar Jahren waren wir Ninersfans auch die "Assis" oder Rübel der Liga. Das war aber lustig. Warum? Weil wir (positiv) verrückt waren. Weil viele in das letzte Dorf gefahren sind. Dort Stimmung gemacht haben, die ein oder andere Fanaktion auf die Beine gestellt haben und im polarisiert haben. Da gabs auch mal ne Ohrfeige, dann war es das aber. Bei dem Klientel, was als Fan oder noch schlimmer als Security im Kielwasser vom CFC mitschwimmt, musst du ja Angst haben, am nächsten morgen im Krankenhaus aufzuwachen, bloß, weil da einem ne passt, wo du hinschaust oder was du sagst.  ::)
Same shit, different season.

Dwight Howard Top 10 Dunk's  :o :o :o

Offline Red Devil

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 609
  • Geschlecht: Männlich
    • 34932
Re: Chemnitzer FC
« Antwort #766 am: Donnerstag, 15 Dezember 2011, 21:58:12 »
Es mag albern klingen und vielleicht auch in der Sache nicht viel weiterhelfen, aber am Brief des Burghausener Geschäftsführers fällt mir erstmal das z. T. grauenhafte Deutsch auf. Wir mussten in der Schule auch Berichte usw. schreiben, für so was gab es ne 3 oder 4. Von einem "Geschäftsführer" erwarte ich da mehr. Inhaltlich ist der Brief überwiegend empörend/klagend/Schuld zuweisend als sachlich/fundiert gehalten.


was dürfte denn mehr wirkung beim DFB erzielen  ;)
Guten Tag, Ich trink Ouzo! Was machst Du so?

Alle Kinder lieben Lasagne, ausser Ronny der mag Pony^^

Offline Explorer

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 290
  • Geschlecht: Männlich
Re: Chemnitzer FC
« Antwort #767 am: Donnerstag, 15 Dezember 2011, 22:07:30 »
Und noch was? Warum klappt sowas im Eishockey und Basketball?

Ich gehe nicht zum Eishockey und weiß daher nicht, wie die Zuschauer so drauf sind. Bilde mir aber ein, auch schon öfters von unschönen Szenen bei bzw. nach Eishockeyspielen gehört zu haben. Unabhängig davon hinkt der Vergleich imho etwas, weil sich beim Eishockey ja bereits die Spieler auf dem Eis die Schädel einschlagen.

Zitat
Hier kommts mir aber so vor, als ob man mit nem Panzer auf Spatzen schießt. Und da fehlt mir jedes Verständnis.

Nochmals: Selbst wenn es "Panzer gegen Panzer" war, sollte die Security immer die "klügere" Seite sein, die zu deeskalieren weiß, deshalb ist Kritik ja auch richtig und angebracht. Es geht doch darum, dass das von Burghausener Seite so dargestellt wird, als wären die beim Picknicken brutal überfallen worden.

Im Übrigen - nur als Randbemerkung (und hat auch nichts mit der Schlägerei zu tun) - würde mich mal interessieren, was eine schwangere Frau bei übelstem Sauwetter auf ner Auswärtsfahrt von Fußballfans zu suchen hat. Nur meine Meinung, mag altbacken sein.

Btw: Hier scheint sich auch bei keiner Diskussion etwas zu ändern. Es ist schon wieder eine Aggressivität und Beleidigungen in einigen Beiträgen, die es sehr schwer machen hier ernsthaft Stellung beziehen....  :-\ :-X 

Vom Diskutieren allein hat sich noch nie etwas geändert! Die Situation im Chemnitzer Stadion haben (u. a.) diejenigen geändert, die sich nicht in Foren getummelt haben, sondern die, die weiter zu den Spielen gegangen sind und offen gezeigt haben, dass sie sich von gewaltbereiten und/oder rassistischen Randgruppen nicht den Spass verderben lassen.  Wie bereits geschrieben, hat sich da in Chemnitz viel getan (wenngleich das Optimum noch lange nicht erreicht ist) und es kann nicht sein, dass Leute, die gar keinen Einblick haben (können) das hier alles kaputt reden.


Zitat

@Profi: I love you!  :-*   ;D ;)

 :kotz: :kotz: :kotz:




 :buck:
I think I spider.

Der Mensch wird gelegentlich über die Wahrheit stolpern, aber meistens wird er wieder auf die Beine kommen und weitermachen. (Churchill)

Offline Explorer

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 290
  • Geschlecht: Männlich
Re: Chemnitzer FC
« Antwort #768 am: Donnerstag, 15 Dezember 2011, 22:15:09 »
Und ich geh nicht mehr, weil du dir den Großteil der Spiele einfach ne ansehen kannst. Wenn ich zu Beispiel ans Sachsenpokalfinale 2008 gegen Sachsen Leipzig denke.  ::)  Und das bei nem weitaus höheren Etat als zu Zweitligazeiten. Das, was dann um den Verein ringsum passiert, sorgt dafür, dass ich mein Geld für so eine Bande nicht verschwende und die Kohle lieber in andere Sportarten bzw. stecke oder mir ein oder zwei mal im Jahr ein Buli-spiel live ansehe.

Erfolgsfan eben  :-* . Ist ja aber auch Dein gutes Recht. Aber dann wetter doch bitte nicht so gegen den Club. Er interessiert Dich nicht (oder kaum), also lass doch gut sein  ;) .

Es geht meiner Meinung nach um das, was der Profi schon sagte. Solche Geschichten hörst du ständig beim Fußball.
Und solange das der Fall ist, habe ich (und vermutlich auch viele andere) einfach keinen Bock drauf. Es kann eine Art Vorurteil sein - Ja und?! Wenn durch solche Geschichten das Vorurteil, beim Fußball bekommst du auf die Fresse, genährt wird, werden viele einfach nicht hingehen.
Deswegen bin ich froh, dass wir beim Basketball sind, wo man solche Geschichten nicht hört.

Frag' mal Ref nach seinem Tanz mit den Ordnern von Phoenix Hagen. ;D

Ich erinnere auch an die hier im Forum schon diskutieren "Hu Hu Hu ..." Rufe - mit sowas geht es los.

Es mag albern klingen und vielleicht auch in der Sache nicht viel weiterhelfen, aber am Brief des Burghausener Geschäftsführers fällt mir erstmal das z. T. grauenhafte Deutsch auf. Wir mussten in der Schule auch Berichte usw. schreiben, für so was gab es ne 3 oder 4. Von einem "Geschäftsführer" erwarte ich da mehr. Inhaltlich ist der Brief überwiegend empörend/klagend/Schuld zuweisend als sachlich/fundiert gehalten.


was dürfte denn mehr wirkung beim DFB erzielen  ;)

Haste leider Recht  :-\ .
I think I spider.

Der Mensch wird gelegentlich über die Wahrheit stolpern, aber meistens wird er wieder auf die Beine kommen und weitermachen. (Churchill)

Offline BETMASTER

  • Wettsau
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.837
  • Geschlecht: Männlich
  • 1 2 3, Obe...... f....
    • 34244
Re: Chemnitzer FC
« Antwort #769 am: Donnerstag, 15 Dezember 2011, 22:19:43 »
@ Beti: Du hast lange nicht mehr so einen Rotz geschrieben, wie auf den letzten beiden Seiten.  ::) Bitter, dass von einem erwachsenen Menschen so ein Müll kommt. So nach dem Motto: "Selber Schuld: Bei ner großen Fresse gibt es richtig aufs Maul!"  :kotz: Scheiß egal ob da Kinder, Jugendliche oder (schwangere) Frauen dabei sind.  :suspect: Auch is es einfach nur ein armes Argument ständig solche Scheiße (das machst nicht nur du) damit zu erklären/rechtfertigen, dass es ja woanders auch passiert. Ja was is denn das?  :lol:

Wenn diese Vögel sich kloppen wollen, dann gibt es genügend Möglichkeiten, wo sie sich austoben können. Muss auch ein richtig geiles Gefühl sein, wenn man als "erfahrener Schläger" (teilweise ja Freefighter), nem Hemd aus Burghausen paar aufs Maul gibt.  :-X Klasse.  ::)

Diejenigen, die hier am lautesten schreien, welche Werbung der Club für die Stadt macht, verteidigen dann hier solche Aktionen. Welche "positiven" Schlagzeilen sind das denn bitte?  :kotz:


das ist eben der Grund warum in Chemnitz keine 20.000 sondern 5.000 Zuschauer ins Stadion gehen.



Der nächste Scherzbold,daher war gegen deine Spätzleheinis und Pauli auch nicht ausverkauft,vielleicht solltest du dir mal überlegen wen 3. Liga Fussball interessiert und nicht so einen Mist schreiben !

Selber gemerkt!?  ::) Da schreibst du es doch schon selber. Keine Sau interessiert ein Grottenkick in der 3. Liga. Deswegen kommen eben auch nur im Pokal gegen St. Pauli und Stuttgart.

Chemnitz wird nie aus der Gosse des Fussballs rauskommen. Weil sie einfach nicht massentauglich (oder wenigsten tauglich für 10k oder 15k) sind. Wollt ihr wahrscheinlich auch ne - schön ein kleines eltitäres Grüppchen sein, dass ja schon ewig zum Club geht und solche Schönwetter-Fans ne brauch.  :suspect: Aber dann die Griffeln bei Steuergeldern aufhalten, weil man es aus eigenen Mitteln ne finanzieren kann.  :kotz: Und ja, ich weiß, dass Steuergelder auch woanders verschwendet werden. Hier betriffts mich aber vor Ort und direkt.

Und noch was? Warum klappt sowas im Eishockey und Basketball? Dort wird auch gepöppelt und beleidigt, dort is auch Feuer drin. Aber so eine Scheiße hörst du nur im Fussball. Ich bin sicher keiner, der Emotionen beim Sport unterbinden will. Schmährufe, Provokation und Beleidigungen gehören für mich auch zum Sport. Und wenn es danach mal ne Schelle setzt, dann is das eben so. Hier kommts mir aber so vor, als ob man mit nem Panzer auf Spatzen schießt. Und da fehlt mir jedes Verständnis.

Ach Profi ,geh mir doch nicht mit deiner Gülle auf den Sack ,wenn du dir immer nur das liest was du lesen willst.Ich habe die Verhältnismässigkeit der Gewalt schon in Frage gestellt, wer sich aber nicht zu benehmen weiß fliegt raus, durfte ich in mehreren Basketballhallen auch schon erfahren.  :buck: Sollen die Secs sich auf der Nase rumtanzen lassen und noch Fragen ob es noch ein paar Bierduschen mehr gibt .Wenn die Polizei mitmischt wird es schon seinen Grund haben,seht ihr doch bei den bösen Dynamofans auch immer so. Wenn es aber um den Club geht ist es bei euch Nasen immer das gleiche,ich kann es nicht mehr hören. Wir alle kennen nun inzwischen deine Antisymphatie gegen den Club, nach gefühlt 100 Jahren Negativposts.

Warum schreibst du "von nicht Massentauglich" wenn im Pokal immer die Hütte voll wahr ?Haben 80% für Stuttgart oder Pauli gehalten   :noahnung: Ich glaube nicht  ;)
Es ist dein gutes Recht das Niveau von einer 3.Liga  nicht gut zu finden und es damit zu erklären,damit gebe ich dir auch Recht,ich kenne aber keinen der nicht zum Fussball geht weil es ihm da zu "assihaft" zugeht,so wie es BB schrieb ! Wenn der CFC 1.Liga spielen würde,dann wären auch die Massen da,also völlig sinnlos deine Meinung mit nicht Massentauglich  ;) Welcher Dittligist hat schon vierstellige Zuschauerzahlen,ist also völlig legitim und im Soll mit dem 4-5000 Schnitt!

Zwecks Ausschreitungen beim Basketball solltest du Recht haben , aber beim Eishockey knallt es in Deutschland auch regelmäßig !!! Ist aber auch klar das die Randsportarten damit weniger Probleme haben,weil es gegenüber dem Fussball keine Sau interessiert .
« Letzte Änderung: Donnerstag, 15 Dezember 2011, 22:33:30 von BETMASTER »

Offline Profi82

  • Lindsey-Vonn-Fan
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.902
  • Geschlecht: Männlich
  • Die gute, alte Zeit!
    • 34202
Re: Chemnitzer FC
« Antwort #770 am: Donnerstag, 15 Dezember 2011, 22:26:03 »
Nee, im Pokal sind die Leute da, um zu sehen, ob David dem Goliath ein Bein stellt bzw. um überhaupt mal einen Erstligisten zu sehen. ;) wahrscheinlich kommen da auch +10k, wenn Zwickau ein Pokalspiel gg. nen Erstligisten in Chemnitz (als ausweichort) austragen müsste. ;)

Wo scherbelt es denn bitte im Eishockey? :noahnung: Außer Niesky is dabei. :buck: Aber das sind auch wieder die Niederungen.

Und weil Fußball nun mal keine Randsportart is, is es logisch, dass es dort kloppe gibt?
Same shit, different season.

Dwight Howard Top 10 Dunk's  :o :o :o

Offline BETMASTER

  • Wettsau
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.837
  • Geschlecht: Männlich
  • 1 2 3, Obe...... f....
    • 34244
Re: Chemnitzer FC
« Antwort #771 am: Donnerstag, 15 Dezember 2011, 22:30:15 »
Nee, im Pokal sind die Leute da, um zu sehen, ob David dem Goliath ein Bein stellt bzw. um überhaupt mal einen Erstligisten zu sehen. ;) wahrscheinlich kommen da auch +10k, wenn Zwickau ein Pokalspiel gg. nen Erstligisten in Chemnitz (als ausweichort) austragen müsste. ;)

Wo scherbelt es denn bitte im Eishockey? :noahnung: Außer Niesky is dabei. :buck: Aber das sind auch wieder die Niederungen.

Und weil Fußball nun mal keine Randsportart is, is es logisch, dass es dort kloppe gibt?

Habe mal noch was in meinem Text zu der Massentauglichkeit geändert !!!

Ja,weil es einfach zu viele Idioten auf dieser Welt gibt und der Rest ist dann nur noch Prozentrechnung  ;)

Schau mal bei Youtube , da wirst du garantiert hunderte Videos finden,gerade die Duelle Sachsen-Bayern haben es immer in sich,kann mich noch vor ein paar Jahren an das Duell Crimmitschau-Kaufbeuren erinnern  ;)

Offline Profi82

  • Lindsey-Vonn-Fan
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.902
  • Geschlecht: Männlich
  • Die gute, alte Zeit!
    • 34202
Re: Chemnitzer FC
« Antwort #772 am: Donnerstag, 15 Dezember 2011, 22:37:58 »
Warum schreibst du von nicht Massentauglich wenn im Pokal immer die Hütte voll wahr ?Haben 80% für Stuttgart oder Pauli gehalten   :noahnung: Ich glaube nicht  ;)
Es ist dein gutes Recht das Niveau von einer 3.Liga  nicht gut zu finden und es damit zu erklären,damit gebe ich dir auch Recht,ich kenne aber keinen der nicht zum Fussball geht weil es ihm da zu "assihaft" zugeht,so wie es BB schrieb ! Wenn der CFC 1.Liga spielen würde,dann wären auch die Massen da,also völlig sinnlos deine Meinung mit nicht Massentauglich  ;)

Dann bin ich der erste, den du kennst. ;) Das Pack, was dort rumsteht in Verbindung mit dem, was ich auf dem Rasen zu sehen bekomme, halten mich davon ab. ;) Geht schon los, wenn ich dort zum Block marschiere und dort stehen 10 Mann am Zaun und pissen in die Wildnis.  ::)  Und nein, is sie nicht. ;) Wegen solchen Randerscheinungen, wie wir sie beim CFC aber auch anderen Ostclubs immer wieder haben, wird es dem CFC schwer fallen mehr Zuschauer, damit höhere Zuschauereinnahmen sowie höhere Sponsorengelder zu akquirieren. Mal davon abgesehen, dass sich der Verein bei "westdeutschen" Spielern mit solchen Aktionen noch unattraktiver als Arbeitgeber macht. ;)
Same shit, different season.

Dwight Howard Top 10 Dunk's  :o :o :o

Offline Bino

  • Referee
  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 840
  • Geschlecht: Männlich
  • Doppelt hält besser ;)
    • 34181
Re: Chemnitzer FC
« Antwort #773 am: Donnerstag, 15 Dezember 2011, 22:53:27 »
Was mir äußerst gut gefallen würde wäre, wenn der CFC dazu schnell eine Pressemitteilung schreiben würde um sich davon zu distanzieren. Aus dem Brief geht klar hervor, dass die Kritik in erster Linie der Sicherheitsfirma gilt. Ich bin der Meinung das man dazu Stellung beziehen sollte und das nicht einfach laufen lässt.
Zu dem anderen kann ich nur sagen, dass der Ordnungsdienst dazu da ist um für Sicherheit zu sorgen. Selbst wenn sie provoziert werden rechtfertigt das in keisnter Weise dieses (wie es im Moment aussieht) Verhalten. Viele sagen ein Schiedsrichter weiß worauf er sich einlässt und muss die Beschimpfungen die ihm jedes Spiel entgegen gerufen werden erdulden, damit leben können und sich danach nicht drüber aufregen. Meiner Meinung nach weiß ein Ordnungsdienst auch vorher das mal passieren kann und darf auch nicht um sich schlagen.
Zu der Grammatik in dem Brief wollte ich ursprünglich nichts sagen, weil das Thema eigentlich zu erst dafür ist. Da es aber schonmal angesprochen wurde will ich mich dieser Meinung nur noch anschließen. In einem Brief an den DFB darf sowas nicht stehen, hätte ich mehr erwartet.
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten.

Offline ChemnitzCrew

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.603
  • Geschlecht: Männlich
Re: Chemnitzer FC
« Antwort #774 am: Freitag, 16 Dezember 2011, 09:59:37 »
Hätten sich die Burghausener ordentlich benommen hätte der Ordnungsdienst zu 100% sicher nichts gemacht. Wenn am Eingang allerdings gepöbelt und geschubst wird, muss ich damit rechnen auch mal unsanft angefasst zu werden. Wenn ein Bus voller Fans kommt wo die Hälfte schön angeschmückt ist und dann noch sinnlose Kommentare abgeben, sollten die sich auch nicht beschweren. (Beti und Sonic haben das früher selber erlebt. Die haben danach auch nicht rumgeningelt.) Das ich die Aktion an sich auch nicht gut finde und man die Sache sicher hätte auch anders lösen können, steht außer Frage!

Zum Thema Assis im Stadion nur soviel von mir...

JA, wenn 4000 Zuschauer da sind, habe ich auch das Gefühl das da 10% Leute dabei sind den man nicht zuhören kann. Das hast du aber auch in München, Bremen (ja auch da ;D ), Dortmund oder Schalke. Dort fällt es allerdings nicht so auf weil eben 50000 Zuschauer da sind!



Offline Profi82

  • Lindsey-Vonn-Fan
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.902
  • Geschlecht: Männlich
  • Die gute, alte Zeit!
    • 34202
Re: Chemnitzer FC
« Antwort #775 am: Freitag, 16 Dezember 2011, 10:13:18 »
Wobei 10% ja immer 10% bleiben. ;) Nur sind es einmal 400 und einmal 5000.  :buck:  Mathegenie.  ::) :buck: :-*
Same shit, different season.

Dwight Howard Top 10 Dunk's  :o :o :o

Offline ChemnitzCrew

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.603
  • Geschlecht: Männlich
Re: Chemnitzer FC
« Antwort #776 am: Freitag, 16 Dezember 2011, 10:31:32 »
Wobei 10% ja immer 10% bleiben. ;) Nur sind es einmal 400 und einmal 5000.  :buck:  Mathegenie.  ::) :buck: :-*


Hab ja nicht gesagt das dort nur 400 Assis da sind!  ;) :-*

5000 fallen unter 50000 auch nicht auf...

 

Offline Bruno Borelli

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 813
  • Geschlecht: Männlich
    • 26484
Re: Chemnitzer FC
« Antwort #777 am: Freitag, 16 Dezember 2011, 11:52:58 »
Es ist dein gutes Recht das Niveau von einer 3.Liga  nicht gut zu finden und es damit zu erklären,damit gebe ich dir auch Recht,ich kenne aber keinen der nicht zum Fussball geht weil es ihm da zu "assihaft" zugeht,so wie es BB schrieb ! Wenn der CFC 1.Liga spielen würde,dann wären auch die Massen da,also völlig sinnlos deine Meinung mit nicht Massentauglich  ;) Welcher Dittligist hat schon vierstellige Zuschauerzahlen,ist also völlig legitim und im Soll mit dem 4-5000 Schnitt!

Das spreche ich Dir z.B. auch nicht ab. Wenn das bei Dir so ist, okay, glaube ich Dir. Genauso kannst Du mir aber glauben, dass es vielen so geht, mit denen ich mich unterhalte. Es gibt sogar eine ganze Menge Leute, die das als einen Hauptgrund dafür nennen, dass Sie lieber zum Basketball in die RHH gehen als zum Fußball. Das sind nicht wenige! Vielleicht liegt es einfach auch daran, dass wir uns mit unterschiedlichen Leuten unterhalten oder jeder für sich ein anderes Umfeld von "Sportinteressieren" hat, aber Du kannst mir einfach glauben, dass ich diese Aussagen nicht erfinde!
"....weil irgendwann alles mal kaputt geht. Du wirst es auch noch gewahr werden, eines Tages fällt Dir einfach ein Bein ab."

Offline France Beckenpower

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.860
  • Geschlecht: Männlich
Re: Chemnitzer FC
« Antwort #778 am: Freitag, 16 Dezember 2011, 12:24:34 »
Also ich geh mittlerweile wieder richtig gern zum Club. Fussball schauen, Bierchen trinken, Leute treffen, einfach nen guten Nachmittag haben. Ob da irgendwelche Assis im selben Block sind oder nicht, ist mir dabei sowas von Latte. Ich muss weder mit den reden, noch irgend was anderes. Wer so arrogant ist und das als Grund nimmt, nicht zu gehen, sollte nur noch zu Haus zu bleiben. Glühweinmarkt, Konzerte, Party...iegse, das sind überall Assis! Und das in der Harti der ein oder andere zweifelhafte Gesell ist, sollte auch kein Geheimnis sein! Und dabei meine ich nicht mal Patte, Ref, Patte, Steffen, Patte etc.  ;D :buck: 8) :-*

Also alle Videos die ich zum Burghausen Vorfall gesehen habe (bereits vor 10 Tagen!), waren "relativ" harmlos. Natürlich ist Gewalt nie eine Lösung, aber Aktion-Reaktion...

Viel bitterer ist eigentlich, dass besagte Sec auch schon in Harti stand... ::)
" Die "Fans" wie erwartet die Assis der Liga oder die Chemnitzer der BBL."
Nördlingerforum zum Thema Gießener Fans :)

"Ausserdem läuft Zazai ihm über das halbe Feld hinter her, da war kein anderer Spieler sonst. Das ist und bleibt in höchstem Grade unsportlich."

Offline Ref

  • Ivan K. - der Mann mit der Skender-Niere *gg*
  • Hall of Fame Member
  • *********
  • Beiträge: 6.477
  • Geschlecht: Männlich
  • Ingo Walther Fussballgott! :-)
    • 'n ref seine
Re: Chemnitzer FC
« Antwort #779 am: Freitag, 16 Dezember 2011, 12:24:46 »
Es ist dein gutes Recht das Niveau von einer 3.Liga  nicht gut zu finden und es damit zu erklären,damit gebe ich dir auch Recht,ich kenne aber keinen der nicht zum Fussball geht weil es ihm da zu "assihaft" zugeht,so wie es BB schrieb ! Wenn der CFC 1.Liga spielen würde,dann wären auch die Massen da,also völlig sinnlos deine Meinung mit nicht Massentauglich  ;) Welcher Dittligist hat schon vierstellige Zuschauerzahlen,ist also völlig legitim und im Soll mit dem 4-5000 Schnitt!

Das spreche ich Dir z.B. auch nicht ab. Wenn das bei Dir so ist, okay, glaube ich Dir. Genauso kannst Du mir aber glauben, dass es vielen so geht, mit denen ich mich unterhalte. Es gibt sogar eine ganze Menge Leute, die das als einen Hauptgrund dafür nennen, dass Sie lieber zum Basketball in die RHH gehen als zum Fußball. Das sind nicht wenige! Vielleicht liegt es einfach auch daran, dass wir uns mit unterschiedlichen Leuten unterhalten oder jeder für sich ein anderes Umfeld von "Sportinteressieren" hat, aber Du kannst mir einfach glauben, dass ich diese Aussagen nicht erfinde!

man kanns aber auch übertreiben. hast du nur solche weichspüler (wie den profi  :baeh: ) in deinem bekanntenkreis? ich stehe seit jahren auf der gegengerade beim club, unsicher oder wirklich assihaft war es da noch nie (von dem dummen gelaber der vatis mal abgesehen).
"folgt bald, weil geheim Du bist jetzt also Nikita? - Nö, aber der Bruder vom Andi. - Prost!" :D

"Weißt du eigentlich was ein richtiger Skender ist?" :lol:

"...Not steh auf - du kommst für Elend..." :buck:

"... I come from war country [...] we don't have roofs on our houses..." ;D