Autor Thema: Was machen die Ex-Chemnitzer?  (Gelesen 236102 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline verbalakrobat

  • Freizeitballer
  • ***
  • Beiträge: 55
Re: Was machen die Ex-Chemnitzer?
« Antwort #915 am: Sonntag, 17 Oktober 2021, 08:03:07 »

Offline TobiasM

  • Zuschauer
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Was machen die Ex-Chemnitzer?
« Antwort #916 am: Sonntag, 17 Oktober 2021, 08:03:42 »
Dann kann er ja zurückkommen

Offline jolu

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.770
Re: Was machen die Ex-Chemnitzer?
« Antwort #917 am: Sonntag, 17 Oktober 2021, 13:05:31 »
George King hat es nicht ins Roster geschafft
https://clipperholics.com/2021/10/15/clippers-george-king-moses-wright-releases-keep-chemistry-intact/


Sagen wir bald „welcome to the Team“?


Das glaube ich nicht. Wenn die Niners auf dem Markt nochmal (was ja die Option ist) zuschlagen, dann mit Sicherheit kurz bevor die Wechselbörse schließt, oder eben bei einer langfristigen Verletzung (was wir nicht wünschen) um stabil zu bleiben.
Bis dato sind es noch Monate, da sollte ein Georg längst dem Markt nicht mehr zur Verfügung stehen.

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.853
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: Was machen die Ex-Chemnitzer?
« Antwort #918 am: Sonntag, 17 Oktober 2021, 13:27:31 »
Er würde aber wohl ziemlich gut reinpassen.
George kann offensiv und defensiv ziemlich viel abdecken.

Unabhängig davon glaube ich das er zu teuer sein wird.
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline 99-fan

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.148
  • Geschlecht: Männlich
  • Offizielles Vereinsmitglied Nummer:245
    • 26273
Re: Was machen die Ex-Chemnitzer?
« Antwort #919 am: Sonntag, 17 Oktober 2021, 14:13:32 »
Er würde aber wohl ziemlich gut reinpassen.
George kann offensiv und defensiv ziemlich viel abdecken.

Unabhängig davon glaube ich das er zu teuer sein wird.

Das denke ich auch.
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.

Offline Kayhawaii

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was machen die Ex-Chemnitzer?
« Antwort #920 am: Sonntag, 17 Oktober 2021, 17:01:56 »
Schade, dass er es nicht gepackt hat, aber das ist dann wohl doch noch mal ne andere Nummer.
Ob er zurück kommt, dass wird man sehen. Als Allrounder würde er sicher passen.
Billig wird er nicht, aber es sprechen auch paar Fakten für uns. Egal wo er jetzt hin kommt, ist die Saison gestartet und er hatte keine Vorbereitung. Bei uns weiß er dagegen schon mal was Rodrigo will und er sollte sich schneller reinfinden als in einem anderen Land bzw anderem Verein.
Sein Vertrag auch wenns nur kurz war, wird ihm sicher paar Dollar eingebracht haben und er sollte jetzt mit Sicht auf eine gute Saison und damit den eigenen Marktwert steigern können, sicher auch die eine oder andere Mark verschmerzen können, es sei denn es ist deutlich mehr oder weniger bei uns.
Da lieber hier noch ein starkes Jahr im Umfeld, das er kennt und nächstes Saison voll angreifen, als jetzt irgendwo ungewiss anheuern.


Aber lassen wir uns mal überraschen. Passieren kann alles :-)

Offline Honda

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 689
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was machen die Ex-Chemnitzer?
« Antwort #921 am: Sonntag, 17 Oktober 2021, 21:11:59 »
Bevor er gar nicht spielt, wird er lieber auf Geld verzichten. In Chemnitz kennt er alles und auch die NINERS wissen, was sie mit ihm bekommen.
Ich bin gespannt.
Ein Experte ist ein Mann,
der hinterher genau sagen kann,
warum seine Prognose nicht gestimmt hat....

Sir Winston Churchill

Offline MaximumPower

  • Freizeitballer
  • ***
  • Beiträge: 58
Re: Was machen die Ex-Chemnitzer?
« Antwort #922 am: Montag, 18 Oktober 2021, 11:32:12 »
Es ist sehr schade, dass es für Ihn nicht geklappt hat. Anderseits freut es mich in diesem Zug für Hartenstein.Es war irgendwo zu erwarten, dass George bei den Clippers sehr schwer einen Vertrag bekommt. Da Sie aktuell mit 7 Forwards arbeiten...

Ich denke er wird definitiv Angebote in der G-League bekommen. Ob das nochmal sein Ziel ist, wage ich zu bezweifeln. Jedoch würde er so auf dem engeren Radar der NBA Teams bleiben.
Ebenfalls bezweifle ich eine Rückkehr nach Chemnitz. Da wird es attraktiverer Angebote geben, nachdem er in der NBA PreSeason gute Spiele liefern konnte.

Offline MaximumPower

  • Freizeitballer
  • ***
  • Beiträge: 58
Re: Was machen die Ex-Chemnitzer?
« Antwort #923 am: Donnerstag, 11 November 2021, 09:36:14 »
George hatte heute Nacht sein erstes Spiel in der G-League.
Von der Bank mit 23 Minuten. 9 Punkte (3 von 4) 3 Rebounds /2Assists /2 Steals / 3 Turnover
Nach dem I AM George wissen wir glaube alle, dass er unbedingt in die NBA möchte. Ob da die G-League wirklich hilft...
Er hat keinen 2 Way Contract und kommt von der Bank. Denke in Europa hätte er mehr gehabt.

Offline Kayhawaii

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was machen die Ex-Chemnitzer?
« Antwort #924 am: Freitag, 12 November 2021, 11:20:48 »
Ein verständlicher Weg, wenn er unbedingt in die NBA will. Ob der richtig ist und ob es vor allem ihm hilft ein besserer Spieler zu werden, das steht natürlich auf einem anderen Blatt.
Ohne der absolute G-League Kenner zu sein, würde ich meinen, dass es am Ende ein Haifischbecken ist und gefühlt kaum einer rauskommt. Es sei denn er ist ein junges Talent und nur geparkt oder er spielt dort alles in Grund und Boden. Und selbst dann bist du im Kader eines NBA Team wohl die Nr. 14 oder 15, der eben dann auf gefühlt 7 Einsätze mit 1:03min kommt.


Zwei Aspekte sollte man da aber nicht vergessen. Die USA ist sein Heimatland und dann die Kohle. Ein Minimalvertrag in der NBA bringt dir sicher ein Vielfaches von dem ein. was du in Chemnitz oder selbst anderswo verdienst. Und so ist es am Ende Business.


Auch schätze ich das die G-League, ähnlich der Summer Leage, wo am Ende jeder für sich glänzen will um sich zu empfehlen, also das komplette Gegenteil unserer "We over Me" - Mentalität.


Ich würde mich freuen ihn irgendwann wieder zu sehen. Ob nun für oder gegen Chemnitz. Er wird immer einer sein, der mit seiner Leistung und dem Klassenerhalt einen großen Beitrag zur Entwicklung unseres Vereins geleistet hat.

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.853
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: Was machen die Ex-Chemnitzer?
« Antwort #925 am: Montag, 6 Dezember 2021, 14:33:10 »
Gerald Robinson im ersten spiel mit 21 Punkten, 8 Ass und 4 Rebounds.
Am Ende gab es aber eine Niederlage nach OT...gegen Bologna kann man das schon machen.
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline rigs

  • Zuschauer
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Was machen die Ex-Chemnitzer?
« Antwort #926 am: Gestern um 17:47:13 »
Wer Gerald Robinson noch einmal spielen sehen will, kann das ab 18 Uhr, denn da spielt Dinamo Sassari in der Champions League in der Ukraine beim BC Prometey: https://www.youtube.com/watch?v=-mE6SVSzizQ

Offline L.A. OOP

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 769
Re: Was machen die Ex-Chemnitzer?
« Antwort #927 am: Gestern um 19:12:46 »
Wer Gerald Robinson noch einmal spielen sehen will, kann das ab 18 Uhr, denn da spielt Dinamo Sassari in der Champions League in der Ukraine beim BC Prometey: https://www.youtube.com/watch?v=-mE6SVSzizQ


Sieht nach einer schönen Reibe aus...

Offline 99-fan

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.148
  • Geschlecht: Männlich
  • Offizielles Vereinsmitglied Nummer:245
    • 26273
Re: Was machen die Ex-Chemnitzer?
« Antwort #928 am: Gestern um 19:33:08 »
Ziemlich übel was Sassari da zusammenspielt...
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.

Offline Quarter

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.175
Re: Was machen die Ex-Chemnitzer?
« Antwort #929 am: Gestern um 19:48:28 »
Ziemlich übel was Sassari da zusammenspielt...
Am besten, die schicken die Pfeife zurück 8)