Neuigkeiten:

Viel Spaß im Forum. :)

Hauptmenü

Playoffs 24

Begonnen von Bulldog, Montag, 15 April 2024, 08:47:14

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Tamer Arik Ultra

#30
Nix für schwache Nerven. Aber auch einfach nur völlig irre was Vechta dann getroffen hat :motz:
Aher mit einem völligen Aussetzer, das darf nicht passieren.  :suspect:  Aher mit einem +– von 18!!!! Daran sieht man wie wichtig er ist.
Wäre schön wenn kaza zurück kommt.
Und einige andere waren auch sichtlich angeschlagen...das wird noch richtig eklig :suspect:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Hendrik

#31
Das war hart. Nach so einem grandiosen 3. Viertel muss man irgendwie noch 5 Minuten die +20 verwalten, dann ist der Gegner irgendwann bedient.
Aber das schaffen wir leider öfter mal nicht. Manchmal geht es gut, aber eben auch manchmal nicht.
Hoffen wir, dass wir am Sonntag eine gesunde 9-er Rotation am den Start bringen können.

Und ich sag's mal so... Wir bekommen heute je einen Dreier von Krubally, Yebo und Lockhart. Die hat es auch gebraucht.

Iak

Wichtiger Sieg, der Akku war am Ende ziemlich leer. Hoffe, es wird Sonntag reichen.

Immerhin hat das fachkundige Publikum bei SD viele Freunde gewonnen bzw. behalten :clap: 8)
"Wahrheit spricht für sich allein - aber Lüge spricht durch Presse und Rundfunk."  Victor Klemperer (1881-1960)

Tamer Arik Ultra

Zitat von: Iak am Gestern um 21:43:06Wichtiger Sieg, der Akku war am Ende ziemlich leer. Hoffe, es wird Sonntag reichen.

Immerhin hat das fachkundige Publikum bei SD viele Freunde gewonnen bzw. behalten :clap: 8)

Oh Gott ist das wieder lächerlich. Zum Glück gibt es sonst nur heilige in anderen Hallen...
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

schoenau99

Das Spiel war zum Ende hin noch spannender, als man es in 3/4 hätte erwarten können. Wo Vechta gar nichts traf, dann später aber doch noch. Die Dreier von Außen und wenn ich mich nicht irre saßen auch all deren Freiwürfe. 

Ob es gut ist zwei Heimspiele hintereinander und dann zwei mal auswärts muß man auch sehen. Einfacher macht das so eine Partie nicht denke ich. Vechta wird sicher hier übernachten, das schöne Chemnitz genießen und dann... wollen alle von denen nächste Saison hier spielen wollen und machen noch ein besonders gutes Spiel.  ::)

Aber seis drum, erstes Playoff gewonnen. Man muß ja sowieso alle schlagen um am Ende Deutscher Basketballmeister zu werden. 

99-fan

Spannendes Spiel. Anfang des vierten Viertels haben wir es nicht mehr geschafft Würfe zu contesten und Vechta hat sich ganz schön warm geschossen.
Ich vermute einfach mal, dass Aher einen eventuellen Bodenpass abwehren wollte. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er dort seinen Gegenspieler das Bein stellen wollte. Mal schauen, ob er gesperrt wird.

Unabhängig vom Spiel ein kleiner Kommentar zum Hallensprecher: Dieses "Das soll man bis nach Weißenfels hören!" finde ich total unnötig. Keine Ahnung was das bezwecken soll. Ich mag die Weißenfelser nicht. Mir ist egal was die hören und was nicht.
Und unser Spielfluss ist komplett gebrochen nachdem unser Hallensprecher uns eine "komfortable Führung" attestiert hat. Ich finde die Formulierung unglücklich.
Ich esse kein Biofleisch, weil ich nicht will, daß für mein Essen glückliche Tiere getötet werden.

Ich habe keine Rechtschreibfehler, ich bin bloß eine paar Reformen voraus.

Abdiel

Wenn wir über 20 Punkte vorne liegen, wird es jedes Mal knapp am Ende und so war es auch dieses Mal. Der Gegner verwandelt alle Freiwürfe, hat eine ordentliche Menge an offensiven Rebounds und wir bringen die mit ungünstigen Entscheidungen zurück ins Spiel. Den Sieg hätte man sicher auch einfacher einfahren können, aber egal.

Ich fand die Höllenstimmung zwischdurch mal wieder grandios und der Gegner war sichtlich davon beeindruckt. Hoffe, wir wurden dafür bei SD für unsere unsportliche Stimmung gelobt und Malte hat im Stream wieder seine Geschichte mit den Trillerpfeifen erzählen können. :buck:

Die PO-Shirts und -Trikots finde ich übrigens auch sehr gelungen...


GWBasti

Ohh Mann. Da hat Uguak der Mannschaft einen Bärendienst erwiesen. Da muss man bei 16+ den Gegenspieler einfach ziehen lassen. Er versucht ja noch zurückzuziehen kann aber den Kontakt nicht mehr vermeiden. Ich habe mir die Szene noch nicht im Relive angesehen, gehe aber davon aus, dass es das D für Beinstellen gab. Bisher gab es nach Beinstellen m. E. noch keine Spielsperre, sondern lediglich eine Geldstrafe. Da das nächste Spiel nun Sonntag ist, wird Aher sicherlich am Sonntag aussetzen müssen. Ich gehe aber erstmal davon aus, dass er dann am Dienstag wieder mitwirken kann.

Es klang aber eigentlich so, als könne Keane bei Bedarf wieder spielen, sodass wir dennoch voraussichtlich mit einer 9er Rotation spielen können.

Das verwalten von größeren Vorsprüngen ist nicht zwingend unsere Stärke. Aber solange wir am Ende 1 Punkt mehr als der Gegner haben, soll mir das egal sein.
Informationen bezüglich geplanter Auswärtsfahrten könnt ihr unserer Hompage https://www.chemnitzcrew.de entnehmen.

Ihr wollt euch mehr mit der Chemnitzer Fanszene identifizieren oder Informationen über geplante Fanaktionen einholen? Dann besucht uns doch einfach beim Fantreff im Eingangsbereich.

schoenau99

Ich sage mir auch oft, eine zu hohe Führung zu früh muß nicht immer den Sieg bedeuten... zum Glück war die heute hoch genug. In 4/4 traf Vechta ja fast alles, in 3/4 gar nichts. 
Lansdowne überragend, und auch van Beck traf, wo es nötig war. Dafür war Yebo kaum zu sehen. Ist schon manchmal verrückt, wie jedes Spiel ein anderer für den Sieg sorgt. Diesbezüglich kann wohl kein anderes Team mithalten.

Wenn Vechta aber mal ins rollen kommt können die auch echt gut sein, das Ding wäre selbst bei einem 2-0 noch nicht durch. 
Aber dafür sind Playoffs ja auch gedacht.  8)

Bin mal gespannt wie heute Ulm vs Würzburg. Ulm wurde ja letzte Saison als 7. Meister. 

Kayhawaii

Natürlich maximal seltsame Aktion von Aher. Aber dort noch eine Strafe jetzt ranzuhängen? Das Foul für den Moment kann und muss man so werten, obwohl ja praktisch nichts passiert. Da ist das Foul von Groves schon deutlich gefährlicher durch das volle Tempo. 

Am Ende können es doch jetzt nur wieder irgendwelche starren Statuten sein, die hier eine Sperre zwingend erfordern. 
War es bei Darion seiner Zeit nicht sogar so, dass weils POs sind, alles so eng getaktet ist, garnicht erst zwischen den Spielen verhandelt wurde, sondern es direkt gleich erstmal 3 Spiele Sperre gab?

Sportlich wärs natürlich das beste, wenn man die Spieler mit einer kleinen Geldstrafe belegt, sie aber spielen lässt. 


Ilse Igel

Bei Landsdowne letztens gab es nur eine 2000 Euro-Strafe, aber keine Sperre: https://www.easycredit-bbl.de/de/n/news/2024/februar/spielleiter-verhaengt-geldstrafe-gegen-chemnitzer-deandre-lansdowne

Allerdings steht das hier schon so, dass es automatisch eigentlich eine Sperre gibt, aber es bei Dre strafmildernde Umstände gab.

Bei Aher muss man leider sagen, dass die Situation blöder aussah, da er nicht nur versehentlich das Bein in der Luft hatte, sondern das schon scheinbar gezielt raus ging, auch wenn er da in dem Moment sicher nicht absichtlich gehandelt hat. Eher im Affekt. Aber trotzdem maximal bitter.

Bei dem engen Zeitplan bin ich auch gespannt, wie das ausgeht.

Walter Frosch 99

Aher dürfte auch "Wiederholungstäter" sein, wenn ich mich recht erinnere? Letztes Jahr gegen Bonn hat er seine Beine doch auch schon mehr als unüblich gebraucht und ein zweites U bekommen mit dem er duschen gehen musste. Keine Ahnung ob auch sowas Einfluss auf das Strafmaß hat. 

Ansonsten, auch wenn die Regeln so sind wie sie sind, in anderen Sportarten ist sowas ein Allerweltsfoul. Er hat ihn ja nicht getreten oder abgegrätscht, er ist nicht gestürzt, sondern wurde nur am Fastbreak gehindert. Für sowas eine Sperre ist mit gesundem Menschenverstand eigentlich völlig übertrieben.
"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Hans Sarpei."

"Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl."

"Geil, endlich Sommer...da kann ich jetzt in Shorts vorm Computer sitzen" ;D