Neuigkeiten:

Viel Spaß im Forum. :)

Hauptmenü

Presseschau

Begonnen von Boetti, Montag, 26 November 2007, 08:34:10

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Profi82

#15
Zum einen würde ich mich mit Vergleichen zwischen Parra und Radic hüten. Da vergleichts du Äpfel mit Erbsen (nein, nicht mit Birnen)! Der eine kann als Coach bezeichnet werden (MP) der andere als Klapser, Clown, Lügner, Kopfverdreher oder sonstwas, aber nicht als Coach.
Brehm hätte man sicher gern halten wollen, jedoch zog er es vor, den Verein zu verlassen. Am "Absägen" eines Hermsdorfer, war auch eben der besagte Brehm beteiligt!

Wo du absolut recht hast, ist dass Mauro immer vor dem team stand. Vielleicht ein Fehler. Keinen Vorwurf kannst du dem Vorstand machen, dass sie die Liga angeblich unterschätzt haben. Das zu analysieren ist Aufgabe von Trainer und Manager. Welche Spieler man Mauro versprochen hat oder nicht kann ich nicht sagen. Aber erst davon reden, er habe sein Wunschteam und anschließend mit Dreck werfen (wobei du hier erzählst er habe seine spieler nicht bekommen, die er wollte - die Quellen würden mich interessieren) ist auch nicht die feine englische Art. Das man nach verschiedene Fehleinkäufen von MP ein wenig skeptischer ist, kann man auch niemand vorwerfen. Auch wenn ein wenig mehr Eile geboten wäre.

Dein Beispiel mit den Chemcats ist jawohl das hinterletzte! Sicher haben die nen Umbruch hinter sich, aber eben auch die gesamte Liga. Und die Liga ist nicht stärker geworden, wie bei den Männern, sondern einfach schlechter! Wieviele Teams haben sich zurückgezogen, welche Teams haben auf dem Aufstieg verzichtet? Hör mir mit dieser Kindergarten-Liga auf. Im nächste Post schreibst du noch, dass Scheidhauer ein Trainer mit Ahnung is.
Same shit, different season.

Dwight Howard Top 10 Dunk's  :o :o :o

der Aysche

Naja es wird jetzt halt jeder erstmal seine Wäsche waschen wollen, für Parra gehts ja auch um Rehabilitierung seiner Person... Wobei aber sein von dir (12345) angesprochener "Wunschkapitän" hat mich auch nicht überzeugt.
Gäääämniiids <-> Neeeeiiinooooors

Dr. Uhan

wobei die geschichte mit "wir haben die liga unterschätzt" auch sinnlos ist. MP hat nen etat für neue spieler gehabt, unabhängig davon wie stark die liga ist holt man natürlich die besten für das geld! Also, entweder etat zu gering oder die fehlgriffe (bzw. schlechtes scouting) eingestehen! Wir haben die liga unterschätzt ist die sinnloseste aller ausreden. Gibt genug teams die da mehr aus ihrem geld gemacht haben!

Profi82

Es kotzt mich auch an, dass dann, wenns scheiße läuft, solche Vögel aus den Löchern gekrochen kommen und mit ihrem angeblich Insiderwissen glänzen wollen. Da krieg ich so nen Hals!  :sagja:   :sagja:  :sagja:  :sagja:  :sagja:  :sagja:  :sagja:  :sagja:
Same shit, different season.

Dwight Howard Top 10 Dunk's  :o :o :o

der Aysche

Zitat von: Profi82 am Montag, 26 November 2007, 11:16:18
Es kotzt mich auch an, dass dann, wenns scheiße läuft, solche Vögel aus den Löchern gekrochen kommen und mit ihrem angeblich Insiderwissen glänzen wollen. Da krieg ich so nen Hals!  :sagja:   :sagja:  :sagja:  :sagja:  :sagja:  :sagja:  :sagja:  :sagja:

gehts um 12345?? wer weiss wer dahinter steckt  ::)
Gäääämniiids <-> Neeeeiiinooooors

Profi82

Zitat von: der Aysche am Montag, 26 November 2007, 11:24:12
Zitat von: Profi82 am Montag, 26 November 2007, 11:16:18
Es kotzt mich auch an, dass dann, wenns scheiße läuft, solche Vögel aus den Löchern gekrochen kommen und mit ihrem angeblich Insiderwissen glänzen wollen. Da krieg ich so nen Hals!  :sagja:   :sagja:  :sagja:  :sagja:  :sagja:  :sagja:  :sagja:  :sagja:

gehts um 12345?? wer weiss wer dahinter steckt  ::)

Unter anderen! Es ist jedes mal das Selbe. Da haben wir ne heftige Niederlage oder ne verzwickte Lage im Verein und dann kommen solche Kasper und erzählen einen vom Pferd. ich möchte wissen, warum sie nicht eher den Rand aufmachen, wenn sie die angebliche Misere so durchschauen.
Same shit, different season.

Dwight Howard Top 10 Dunk's  :o :o :o

ChemnitzCrew

Meiner meinung nach sollte so schnell wie möglich wieder Ruhe in den Verein kommen. Der Vorstand sollte sich auf jeden Fall helfen lassen. Es gibt viele Leute mit Basketballsachverstand denen Chemnitz und der Verein sehr am Herzen liegen. (Uwe(cat)),Inter.Coach Jens Künze und auch einen T.L. würde ich mal kontaktieren.) Wir müssen jetzt ALLE zu 100% hinter der Mannschaft und unserem Verein stehen. Nur so halten wir die Liga. Und am Samstag werden wir sehen wer von den Spielern gerne für Chemnitz spielt oder wem es egal ist. Auf alle Fälle drücken wir Jens Künze alle zur Verfügung stehenden Daumen das er das Team "wieder" in die Spur bekommt. Viel Erfolg dabei...

CC

Miguel

der künze wird den "spaß" in diesem team schon wieder wecken  ;) ;) ;)

;D
ein pessimist ist ein optimist mit erfahrung

Profi82

Zitat von: Miguel am Montag, 26 November 2007, 12:04:24
der künze wird den "spaß" in diesem team schon wieder wecken  ;) ;) ;)

;D

Welchen Spaß meinst du? Den Spaß am Schmerz oder den Spaß nach dem Training sein eigenes Erbrochenes aufzuwischen?  :o  ;D  ;)
Same shit, different season.

Dwight Howard Top 10 Dunk's  :o :o :o

Miguel

eine mischung aus beidem  :party:
ein pessimist ist ein optimist mit erfahrung

Sonic

Zitat von: Miguel am Montag, 26 November 2007, 12:04:24
der künze wird den "spaß" in diesem team schon wieder wecken  ;) ;) ;)

;D

Denke auch, dass die Jungs leiden werden!  ;D So wie wir diese Saison.
There is nothing conceptually better than Rock'n Roll.

Profi82

Na ob das alle so mitmachen?  ::) Obwohl ich nicht glaube, dass Mauro ein Weichling im Training war und das JK jetzt großartig viele konditionelle Teile reinbringen wird.
Same shit, different season.

Dwight Howard Top 10 Dunk's  :o :o :o

Luftmixer

Zitat von: Profi82 am Montag, 26 November 2007, 12:12:49
Na ob das alle so mitmachen?  ::) Obwohl ich nicht glaube, dass Mauro ein Weichling im Training war und das JK jetzt großartig viele konditionelle Teile reinbringen wird.

brauch eer meiner meinung nach auch nicht - spieverständinis,spielzüge und neue taktische einstellungen sind doch eerstmal wichtiger.Ganz zu schweigen von einem Mannschaftgefüge/-gefühl.

Auf jedenfall eine gute Lösung mit JK jemanden aus der Region (zumindest vorerst) auf den Trainerstuhl zu setzen. Er kann den Spielern bestimmt besser als ei Herr Parra vermitteln, was es heisst für unser BV zu spielen.Will ich zumindest mal hoffen... Gefordert seh ich jetzt auch Spieler wie SA, Atze bzw. AW, die schon ne ganze Weile bei uns sind und wissen sollten was uns der Verein bedeutet. So good luck
auf grund der schlechten wirtschaftlichen lage musste ich leider die großbuchstaben einsparen, beziehungsweise durch kostengünstige rechtschreibfehler ersetzen...

NormanST

Ich rufe hier mal nach dem T.L. Immer noch einer der Besten für mich.

Zur Zeit echt grauselig was sich hier abspielt. Aber mit Dreck werfen sollte in dieser Situation keiner, da es absolut keinem weiterhilft und man sich vorallem persönlich disqualifiziert.

Trotzdem möchte ich hier die Frage nach dem Einfluss der Basketballsachverständigen im Vorstand stellen?
Greetz
Norman

""Wie bei einem Theaterstück kommt es im Leben nicht darauf an wie lange es dauert, sondern wie gut gespielt wird."

Offizielles Vereinsmitglied der BV TU Chemnitz 99 e.V. - Mitgliedsnummer 103

ultron / 99

#29
Zitat von: Profi82 am Montag, 26 November 2007, 11:28:47
Zitat von: der Aysche am Montag, 26 November 2007, 11:24:12
Zitat von: Profi82 am Montag, 26 November 2007, 11:16:18
Es kotzt mich auch an, dass dann, wenns scheiße läuft, solche Vögel aus den Löchern gekrochen kommen und mit ihrem angeblich Insiderwissen glänzen wollen. Da krieg ich so nen Hals!  :sagja:   :sagja:  :sagja:  :sagja:  :sagja:  :sagja:  :sagja:  :sagja:

gehts um 12345?? wer weiss wer dahinter steckt  ::)

Unter anderen! Es ist jedes mal das Selbe. Da haben wir ne heftige Niederlage oder ne verzwickte Lage im Verein und dann kommen solche Kasper und erzählen einen vom Pferd. ich möchte wissen, warum sie nicht eher den Rand aufmachen, wenn sie die angebliche Misere so durchschauen.

er hat doch nur seine meinung geäußert, dafür ist das forum ja wohl da.
und nur weil er erst 2 posts hat heißt es ja noch lange nicht, dass er keine ahnung hat...

ach, und darauf zu hoffen, dass sich spieler darauf besinnen für einen verein zu spielen, der (wenn ja auch nur eine kurze) tradition hat, der fans viel bedeutet, da is man beim basketball auf dem falschen weg. den spielern und trainern is es doch meist ziemlich egal welches logo sie grade auf der brust tragen. es haben doch eh fast alle nur ein-jahresverträge.