Neuigkeiten:

Viel Spaß im Forum. :)

Hauptmenü

Nachbetrachtung Auswärtsspiel in Jena

Begonnen von Roman, Samstag, 5 Oktober 2002, 23:30:10

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Roman

meine persönliche meinung:

da hat Jena nochmal glück gehabt


90 zu 80 stand es am ende für Jena

lange zeit war das spiel ausgeglichen
(wir hatten guten start mit 11 zu 2)

vor allem bei aktionen direkt unter dem korb konnten wir punkten

halbzeitstand  37 zu 39 für uns (imho)

schlechte verteidigung der jenaer schützen unsererseits brachte jena allerdings wieder auf die siegerstraße (aber erst kurz vor ende des spiels)

ein spiel das man gewinne hätte können
uns fehlte halt noch das gewisse etwas und freiwurfsicherheit ;)

jena wurde im vorfeld als sehr stark eingeschätzt und so können wir ruhigen gewissens auf die nächsten spiele (vor allem heimspiele)  schauen

ps:
natürlich war unser auswärtsfanteam wieder mal spitze drauf  8)

42,195 in 4:31

Lomax

chemnitz braucht sich in der zweiten liga nicht zu verstecken !
enges spiel in jena ... individuelle stärke der einzelnen und die bessere bank gaben den ausschlag zum sieg !

eure fans haben ordentlich krach gemacht ...
ihr seid definitiv kein abstiegsteam!

grüße aus jena, Lomax

defianter

respekt, respekt!

eure mannschaft hat ein gutes spiel in jena abgeliefert. besonders unter dem offensiven brett konnte euer team überzeugen. allerdings solltet ihr fans darüber nachdenken, ob rot-weiss-erfurt-gesänge, wirklich zu einem basketball spiel in jena passen!!!

MfG
defianter
www.jena-baskets.de