Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Basketball allgemein / Re: NBA Saison 2018/19
« Letzter Beitrag von Sheed am Freitag, 20 Juli 2018, 16:07:40 »
Find ich aber etwas komisch, dass es ein Verein wird mit einem der dominantesten PG der Liga und Schröder dann dort den Back-Up gibt. Da hätte es doch auch Vereine gegeben für die er ein upgrade zum aktuellen Starting PG ist...

Wie Nic schon schreibt, macht Schröder für die meisten anderen Teams nicht viel Sinn und die Hawks kümmert es am Ende nicht was nach dem Trade aus Schröder wird.
Ich denke er könnte hinter und sicher auch zum Teil neben Westbrook & Co gut passen. Außerdem spielt er so wieder (mehr oder weniger) um den Titel, das wollte er ja.
12
Basketball allgemein / Re: NBA Saison 2018/19
« Letzter Beitrag von Nic am Freitag, 20 Juli 2018, 15:51:15 »
Find ich aber etwas komisch, dass es ein Verein wird mit einem der dominantesten PG der Liga und Schröder dann dort den Back-Up gibt. Da hätte es doch auch Vereine gegeben für die er ein upgrade zum aktuellen Starting PG ist...


Aber was bringt es einem Team wie zB Orlando, für einen Schröder Picks oder Talente zu verscherbeln? Dann gewinnt dieses Team nächste Saison 5 Spiele mehr - und dann? So kommst du doch nicht weiter. Mittelmaß ist das schlimmste was dir in der NBA passieren kann. Entweder spielst du im die Meisterschaft (das erhofft sich OKC) oder du versuchst Talente/Picks zu sammeln (Atlanta). Alles andere macht keinen Sinn.


Melo wird zu Houston gehen, da bin ich mir relativ sicher. Allerdings hat man Ariza und Mbah a Moute verloren. Ich glaube nicht, dass die sich damit verbessert haben, zumal Capela auch noch nicht durch ist.


Allerdings soll Hartenstein nen NBA Vertrag bekommen, was mich wirklich freut für den Junge
13
Basketball allgemein / Re: U20 EM in Chemnitz
« Letzter Beitrag von Abdiel am Freitag, 20 Juli 2018, 15:36:44 »
Lokalzeitungen berichten vielleicht nicht gern über internationale Wettbewerbe...  :engel028:
14
Basketball allgemein / Re: U20 EM in Chemnitz
« Letzter Beitrag von fairerSportler am Freitag, 20 Juli 2018, 13:34:47 »
Das war ein absolut tolles Spiel von der deutschen Mannschaft. Was die schon das gesamte Turnier über für eine Defence spielen - absolute Sahne :great:

Auch gestern lief es offensiv nicht wirklich, bis auf die kurze Phase im zweiten Viertel wo man wegzog. Jetzt steht eine deutsche U20 zum zweiten Mal überhaupt (nach 2016) im Halbfinale - damals reichte es in Helsinki nur zu Platz 4. Ich bin sehr gespannt, ob man dies verbessern kann. Denn mit den Kroaten wartet die mMn weitaus stärkste Mannschaft des Turnieres auf die Deutschen. Da ist man trotz Heimvorteil mMn Außenseiter - aber auch nicht vollkommen chancenlos. Eigentlich müsste ja langsam mal ein Spiel kommen wo alles gelingt - morgen wäre ein super Zeitpunkt dafür 8) ;)

Aus meiner Sicht war es übrigens gestern bereits deutlich voller, beide Seitentribünen waren richtig gut besetzt - bedenkt man, dass die Freie Presse es ja fertig gebracht hat 3 Tage lang null über das Turnier zu berichten (und auch heute wieder nur mit einem Artikel über Torsten Loibl, mit minimalem Anteil wie die deutsche Mannschaft gespielt hat (1 Satz!) ) finde ich das gut. Was die Freie Presse da aber reitet  :noahnung: :noahnung: :nono: :nono:


Edith wirft noch ein:

Hier kann man über den MVP:

http://www.fiba.basketball/europe/u20/2018/news/who-deserves-to-be-named-fibau20europe-mvp-vote-now


und hier über den Sieger:

http://www.fiba.basketball/europe/u20/2018/news/who-will-win-fibau20europe-title-in-chemnitz

abstimmen.
15
Basketball allgemein / Re: U20 EM in Chemnitz
« Letzter Beitrag von Abdiel am Freitag, 20 Juli 2018, 13:10:57 »
Zitat von: Aalmon
Im 4ten dann leider etwas Schlendrian, bei >20 Vorsprung, aber am Ende doch ungefährdet zuende gespielt. Aber den Trainer hat es sich Nerven gekostet.


Es klappt im Basketball einfach nicht, auf Zeit zu spielen. Wenn man nicht direkt den nächsten Treffer anstrebt, verdaddelt man reihenweise Chancen. Das war gestern für mich aber auch der einzige Aufreger.

Zitat
Malte hab ich gesehe


Den hat glaub ich jeder gesehen, als er die ein oder andere Schiri-Entscheidung persönlich kritisiert hat...  ;D
16
Basketball allgemein / Re: NBA Saison 2018/19
« Letzter Beitrag von Aalmon am Freitag, 20 Juli 2018, 11:28:54 »
Find ich aber etwas komisch, dass es ein Verein wird mit einem der dominantesten PG der Liga und Schröder dann dort den Back-Up gibt. Da hätte es doch auch Vereine gegeben für die er ein upgrade zum aktuellen Starting PG ist...
17
Basketball allgemein / Re: NBA Saison 2018/19
« Letzter Beitrag von Sheed am Freitag, 20 Juli 2018, 10:50:40 »
Schröder jetzt in OKC, da hätte es ihn schlechter treffen können. Mal sehen wie er sich einfügt und seine Rolle findet (wird ja sicher Sixth Man).

Bin gespannt zu welchen Buddy jetzt Hoodie-Melo geht.
18
Basketball allgemein / Re: U20 EM in Chemnitz
« Letzter Beitrag von Aalmon am Freitag, 20 Juli 2018, 08:28:49 »
Richtig gutes Ding gestern, erstes Viertel, vorallem die ersten 5 Minuten (2:7 glaub ich für die Türkei) war ganz viel Nervosität dabei. Mushidi hat dann mit 5 Punkten bisl den Druck genommen - ganz wichtig und gestern unser Bester. Treffsicher, gute Körpersprache, Top Leistung!
2tes und 3tes Viertel dann richtig gut, Hinten dicht gemacht, vorne Konzentriert gespielt und die Körbe getroffen. im 4ten dann leider etwas Schlendrian, bei >20 Vorsprung, aber am Ende doch ungefährdet zuende gespielt. Aber den Trainer hat es sich Nerven gekostet.

Dennis war auch wieder da, Malte hab ich gesehen und Stimmung war gut. 1000 oder 1500 Leute verlieren sich bei 4000 Plätzen halt etwas, aber die Innenbereiche sind zumindest gut gefüllt, ich denke so konnte man die Zuschauerzahlen erwarten.
Umso schöner, dass die Deutschen im Halbfinale stehen, ich denke Samstag und vorallem Sonntag kommen dann nochmal deutlich mehr Leute, auch wenns paar Euro mehr kostet, lohnt sich!
19
Basketball allgemein / Re: U20 EM in Chemnitz
« Letzter Beitrag von Abdiel am Freitag, 20 Juli 2018, 08:10:24 »
Zitat von: Sheed
Gefühlt sind heute weniger als gestern in der Halle oder?


Dachte ich mir gestern auch so, dafür war die Stimmung top! Der richtige Klatschrhythmus hat gleich viel besser gezündet und ein bisschen Häme war auch dabei. Bei den Schiris habe ich dagegen den Eindruck, dass die bei dem eng gepackten Programm langsam etwas ermüden...
20
Chemnitz 99'ers / Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 18/19
« Letzter Beitrag von BREAKDANCE-STEINI am Freitag, 20 Juli 2018, 07:05:36 »
Micha Fleischmann nun offiziell weg laut Freie Presse.
Still und heimlich also....alles Gute für ihn das er wieder richtig fit wird.
Man sollte halt die Schmerzen auskurieren und nicht unterdrücken. Dann wird's meistens noch schlimmer


Hast 2 Jahre viel Spass gemacht. Deine geilen Dunks bleiben in Erinnerung
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
basketball