Autor Thema: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 18/19  (Gelesen 23371 mal)

1 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Aalmon

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 121
    • 35001
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 18/19
« Antwort #180 am: Mittwoch, 11 Juli 2018, 09:33:33 »
da holen wir wohl den halben Kölner Kader :D gefällt mir gut die Verpflichtung. Hat sein erstes Jahr in der ProA hinter sich und das hat in Köln gut funktioniert. Wenns im 2ten Jahr noch etwas runder läuft werden wir viel freude mit ihm haben!

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.396
    • 26390
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 18/19
« Antwort #181 am: Mittwoch, 11 Juli 2018, 12:54:18 »
Herzlich Willkommen Kavin (wie spricht man denn diesen Vornamen?) Gilder-Tilbury.

Sehr interessante Verpflichtung, zumal er meiner Erinnerung nach letztes Jahr eigentlich hauptsächlich die 3 gespielt hat. Da scheint die mal von mir angenommene Aufstellung nicht so ganz zu passen, denn einen wirklichen 4er sehe ich nicht in ihm.

Vielleicht es dann jetzt doch eher so:

PG: X / Vest/Ziegenhagen
SG: Ziegenhagen / Vest/ X/ Wank/Hoppe
SF: Gilder-Tilbury/ Wank/Richter/Vest/Hoppe
PF: X2 / Richter / Wank /Gilder-Tilbury
C: Voigtmann/ Lodders /X 2.

Da bin ich aber auf den fehlenden PG extrem gespannt - denn Vest, Ziegenhagen, Wank und auch Gilder-Tilbury können zwar mal den Ball bringen, aber dauerhaft? Wenn dann am ehesten noch Vest. Da muss jetzt ja ein Monster PG kommen, oder ich hab schlicht keine Ahnung :buck: ;D

Die zwei fehlenden Amis sollten jetzt aber schon sehr erfahren sein. Ist ja wieder so ein Jungspund (24). Was aber echt irre ist, ist unsere Größe:

Vest                   1,95 m
Ziegenhagen       1,94 m
Hoppe                1,95 m (glaube der ist aber letztes Jahr auch nochmal gewachsen)
Albrecht             1,86 m (lt. Homepage, der ist aber definitiv ein ganzes Stück gewachsen letztes Jahr)
Wank                 1,98 m
Gilder-Tilbury     2,01 m
Richter              2,06 m
Lodders             2,05 m
Voigtmann         2,13 m

So groß waren wir glaube ich noch nie - da kann ja wirklich pausenlos geswitcht werden defensiv - das gibt natürlich tolle Möglichkeiten in der Defensive.

Offline Zippe85

  • Freizeitballer
  • ***
  • Beiträge: 80
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 18/19
« Antwort #182 am: Mittwoch, 11 Juli 2018, 13:28:16 »
Was habt ihr alle mit dem Vest? Nirgends steht was, das der verpflichtet wurde oder werden soll, außer der eine Post von einem User..

Offline Nic

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.780
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 18/19
« Antwort #183 am: Mittwoch, 11 Juli 2018, 14:16:47 »
Vests Agentur hatte den Wechsel bestätigt, also da konnte man relativ sicher sein. Nur so richtig passt er jetzt nicht mehr ins Team, außer wir holen noch 4 Spieler (laut PM sollen noch 3-4 kommen). Vielleicht hat Vest auch den Medizincheck nicht bestanden oder die Niners nochmal nen Rückzieher gemacht? Vielleicht wird er aus anderen Gründen auch später vorgestellt. Oder halt nicht.


KGT ist vom Talentlevel definitiv oberstes Regal für die ProA. Er könnte wirklich der Spieler sein, der JJJ hätte sein sollen. Bin gespannt.


PG: X / Y
SG: Malte / Y / Wank
SF: KGT / Wank
PF: Z / Jonas
C: Voigtmann / Lodders


Dazu die Jungspunde. X, Y und Z werden wohl Amerikaner, wobei Y halt Vest sein könnte. Dann hätte man aber wohl nur einen echten PG und das wäre definitiv zu dünn. Deshalb durchaus möglich, dass wir noch 4 Neuzugänge sehen.
What if Wilt (Chamberlain) ended up on the Lakers instead of the Sixers in 1965?

"(...) Can you imagine how much damage Wilt would have done in Hollywood in his sexual prime? He would have been throwing his cock around like it was a boomerang (...)"

Bill Simmons - The Book of Basketball

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.813
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 18/19
« Antwort #184 am: Mittwoch, 11 Juli 2018, 17:29:37 »
@fairerSportler:Wann gilt man für dich eigentlich als erfahren?

Offline smoove

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 621
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 18/19
« Antwort #185 am: Mittwoch, 11 Juli 2018, 17:43:22 »
Bei den Rheinstars startete KGT regelmäßig neben Bekteshi, DiLeo, Wank & Heinzmann, lief also nominell als Vierer auf. Wobei Wucherer ja eher kein Verfechter dieser strikten Positionsspiele ist. Auf jeden Fall finde ich auch, dass Gilder-Tilbury ein hochinteressanter Mann ist, der sich unter Pastore vielleicht sogar noch etwas wohler fühlen könnte. Und es dürfte sicherlich auch kein Nachteil sein, dass sich die Neuzugänge untereinander (KGT/Wank aus Köln; Voitgmann/Wank aus Würzburg) bereits kennen.
Ihr könnt uns schlagen so oft und so hoch ihr wollt, es wird trotzdem nie passieren,
dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will, denn ihr seid nicht wie wir.

Offline rockson

  • Freizeitballer
  • ***
  • Beiträge: 93
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 18/19
« Antwort #186 am: Samstag, 14 Juli 2018, 20:33:06 »
Leon Hoppe unterschreibt für 3 jahre bei unseren niners  :clap:

Offline PapaGecko

  • Karli
  • Global Moderator
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 2.726
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 18/19
« Antwort #187 am: Dienstag, 17 Juli 2018, 15:33:26 »
Vest ist jetzt auch offiziell!
Proletarier aller Länder, vereinigt euch im Block B2!

Offline Nic

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.780
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 18/19
« Antwort #188 am: Dienstag, 17 Juli 2018, 15:40:55 »
Vests Agentur hatte den Wechsel bestätigt, also da konnte man relativ sicher sein. Nur so richtig passt er jetzt nicht mehr ins Team, außer wir holen noch 4 Spieler (laut PM sollen noch 3-4 kommen). Vielleicht hat Vest auch den Medizincheck nicht bestanden oder die Niners nochmal nen Rückzieher gemacht? Vielleicht wird er aus anderen Gründen auch später vorgestellt. Oder halt nicht.


KGT ist vom Talentlevel definitiv oberstes Regal für die ProA. Er könnte wirklich der Spieler sein, der JJJ hätte sein sollen. Bin gespannt.


PG: X / Y
SG: Malte / Y / Wank
SF: KGT / Wank
PF: Z / Jonas
C: Voigtmann / Lodders


Dazu die Jungspunde. X, Y und Z werden wohl Amerikaner, wobei Y halt Vest sein könnte. Dann hätte man aber wohl nur einen echten PG und das wäre definitiv zu dünn. Deshalb durchaus möglich, dass wir noch 4 Neuzugänge sehen.


Matt Vest nun also offiziell vorgestellt. Eine Lineup ist bei Rodrigos System fast unmöglich, aber es könnte ca so aussehen:


PG: X / Vest (Y?)
SG: Malte / Vest / Wank
SF: Gilder-Tilbury / Wank
PF: Z / Richter
C: Voigtmann / Lodders


Wir brauchen definitiv noch einen Starter auf Point Guard, dafür sind wir auf dem Flügel (bzw 2-4) schon relativ tief besetzt. Vest, Wank, Malte und vllt sogar KGT können sicher mal den Ballvortrag machen, aber wenn wir nur noch zwei Leute holen, haben wir wohl keinen richtigen Backup auf der 1(Y), denn ein größerer Spieler muss schon auch noch kommen. Ich hoffe daher auf 3 weitere Neuzugänge. Die Jungspunde hab ich bewusst rausgelassen, weil ich mir kaum vorstellen kann, dass die Minuten in der Rotation sehen.
What if Wilt (Chamberlain) ended up on the Lakers instead of the Sixers in 1965?

"(...) Can you imagine how much damage Wilt would have done in Hollywood in his sexual prime? He would have been throwing his cock around like it was a boomerang (...)"

Bill Simmons - The Book of Basketball

Offline Aalmon

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 121
    • 35001
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 18/19
« Antwort #189 am: Dienstag, 17 Juli 2018, 16:41:11 »
Gilder-Tilbury auf 3/4 und Vest auf 1/2 finde ich starke Verpflichtungen. Wird interesant was da noch passiert, die PG Position ist noch vakant und sollte nach der Erfahrung des letzten Jahres evtl mit einem Erfahrenen (ProA Erfahrenen) Spieler besetzt werden. Wobei ich die Sorge, dass da ein Starker Spieler der ~30 min spielen wird nicht reicht, nicht teile. Sowohl Matt Vest als auch Malte können die 1 Spielen. Dazu evtl auch mal Wank und evtl ein paar Minuten, wenns Ding durch ist, die Jungs aus dem Nachwuchs. Und dann natürlich noch der Nachfolger von Joe, also PF der auch mal Center kann um dort mit Voigtmann, Lodders und Jonas variabel zu agieren. Ich denke hier werden alle Spieler am Ende bei 15-25 Minuten ankommen. In ner kleinen Aufstellung kann Gilder-Tilbury hier auch mal auf die 4 gehen und Wank kann das doch sogar auch mal.


Also variabel sind die alle von daher mach ich mir da keine größeren Sorgen. In der Matt Vest PM steht das zum Trainingsauftakt anfang August alle da sein sollen, also werden bis dahin zumindest die 2 Positionen noch vergeben...


Offline Nic

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.780
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 18/19
« Antwort #190 am: Dienstag, 17 Juli 2018, 18:13:17 »
Malte sehe ich halt super ungern auf der 1. Da ist er super Turnover anfällig und trifft nicht immer die besten Entscheidungen. Sobald der Starter auf der 1 verletzt wäre, hätte man ein richtiges Problem. Daher hoffe ich auf 3 weitere Verpflichtungen.
What if Wilt (Chamberlain) ended up on the Lakers instead of the Sixers in 1965?

"(...) Can you imagine how much damage Wilt would have done in Hollywood in his sexual prime? He would have been throwing his cock around like it was a boomerang (...)"

Bill Simmons - The Book of Basketball

Offline bernd

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 18/19
« Antwort #191 am: Dienstag, 17 Juli 2018, 18:56:28 »

Offline Aalmon

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 121
    • 35001
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 18/19
« Antwort #192 am: Dienstag, 17 Juli 2018, 22:48:31 »
Malte sehe ich halt super ungern auf der 1. Da ist er super Turnover anfällig und trifft nicht immer die besten Entscheidungen. Sobald der Starter auf der 1 verletzt wäre, hätte man ein richtiges Problem. Daher hoffe ich auf 3 weitere Verpflichtungen.


Klar ist malte da nicht zuhause, aber er hat sich letzte Saison auf der 1 wenn er sie gespielt hat auch gesteigert. Und wenn der potentielle 30 min PG sich wirklich schwer verletzt dann kann man immer noch auf dem transfermarkt tätig werden.

Offline ChemnitzCrew

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.599
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 18/19
« Antwort #193 am: Mittwoch, 18 Juli 2018, 09:23:15 »
...irgendwie glaube ich das auf der PG Position eine erfahrene bekannte Alternative kommt. Würde zumindest Sinn ergeben. 😜

Offline Nic

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.780
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 18/19
« Antwort #194 am: Mittwoch, 18 Juli 2018, 10:21:04 »
Malte sehe ich halt super ungern auf der 1. Da ist er super Turnover anfällig und trifft nicht immer die besten Entscheidungen. Sobald der Starter auf der 1 verletzt wäre, hätte man ein richtiges Problem. Daher hoffe ich auf 3 weitere Verpflichtungen.


Klar ist malte da nicht zuhause, aber er hat sich letzte Saison auf der 1 wenn er sie gespielt hat auch gesteigert. Und wenn der potentielle 30 min PG sich wirklich schwer verletzt dann kann man immer noch auf dem transfermarkt tätig werden.


Wenn man wirklich Ansprüche hat, kann man aber nicht wirklich mit nur einem PG in die Sasion gehen, vor allem wenn man Daniel mehr oder weniger rausgehauen hat.
What if Wilt (Chamberlain) ended up on the Lakers instead of the Sixers in 1965?

"(...) Can you imagine how much damage Wilt would have done in Hollywood in his sexual prime? He would have been throwing his cock around like it was a boomerang (...)"

Bill Simmons - The Book of Basketball

 

basketball