Autor Thema: NBBL 2017/18  (Gelesen 5063 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Delphi

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 267
  • Geschlecht: Männlich
Re: NBBL 2017/18
« Antwort #30 am: Dienstag, 27 März 2018, 12:34:57 »

Scheinbar macht IBAM ja permanent Druck auf den Korb und trifft nur zwei Dreier, keinen einzigen Mitteldistanzwurf und somit Punkte fast nur durch Korbleger und Freiwürfe.


Ich glaube, auf die MD-Statistik sollte man nichts geben, da wohl sämtliche 2-Punkte-Würfe und Korbleger in der NBBL als "Nahdistanz" gescoutet werden.


 :great: Stimmt vermutlich. Wäre ja sonst auch extrem verwunderlich.

Offline bernd

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Männlich
Re: NBBL 2017/18
« Antwort #31 am: Dienstag, 27 März 2018, 15:31:19 »
Es war ein enges Spiel,  was meiner Meinung nach hauptsächlich an der Freiwurflinie entschieden wurde!
41 FW,  daraus wurden 29 Punkte !! bei München, bei uns 11 von 18!
Der Unterschied ist schon gravierend, auch wenn München konsequent über ihre Innenspieler gekommen sind!
Leider hatten Aron, Arne und Bruno offensiv nicht ihren besten Tag- und trotzdem war's eine knappe Kiste!
Wenn man bedenkt, dass die Mannschaft im laufe der Saison selten zusammen trainiert hat und das Verletzungen und anderweitige Ausfälle speziell auf den großen Positionen die Regel waren, war es eine wirklich gute Leistung - aber ohne Happyend!
Jetzt gilt es,  dass Heimspiel zu gewinnen! 
Es wäre echt toll, wenn es uns am 15.4.  15:00, in der Hartmannhalle gelingt, richtiges Playofffeeling zu verbreiten!
Die Jungs haben es sich verdient!
......und Spaß macht es ja auch- den Bayern die Lederhosen auszuziehen! 😆😆😆😆

Offline bernd

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Männlich
Re: NBBL 2017/18
« Antwort #32 am: Dienstag, 10 April 2018, 18:56:23 »
So, am kommenden Sonntag ist es soweit!
Es steht ein ganz entscheidendes Spiel an. Entweder unsere Jungs ziehen das Spiel gegen den vorjährigen Vizemeister oder die Saison ist zu Ende!
Es wäre echt toll, wenn es uns gelingen würde, ein paar Leute in die Hartmannhalle zu bekommen und unsere Nbbl lautstark zu unterstützen. Mit ein paar Trommeln hätten wir sicher doppelt Spaß!
Also am Sonntag 15:00 Uhr in die Harti und Gas geben, in der Hoffnung das es nicht das letzte Saisonspiel ist!

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.397
    • 26390
Re: NBBL 2017/18
« Antwort #33 am: Mittwoch, 11 April 2018, 08:54:00 »
Ja, do or die Spiel.

Der Gegner ist sehr sehr zuversichtlich, wie man in diesem Interview von einem der drei Topspieler von IBAM hören kann: https://www.basketball-bund.de/news/teams/jugend/u18-herren/dbb-tv-gespraech-joshua-obiesie-183893

Ich bin gespannt, wie sich das Duell darstellt. Bei uns hoffe ich darauf, dass alle Spieler fit sind, war ja diese Saison kaum so.

Beim Gegner sind ganz klar drei Spieler herauszuheben:
Joshua Obiesie ist so ein wenig der Shooting Star der NBBL dieser Saison. 2000er Jahrgang, sehr starkes AST gespielt und ein großer Comboguard (auf höherem Level vermutlich eher nur SG). Aufgefallen beim AST ist mir sein sehr sehr sauberer Wurf, wenn er sehr früh unter Druck gesetzt wird, trifft er aber öfters schlechte Entscheidungen.

Fynn Fischer war bereits letztes Jahr sehr stark, würde mir auch bei uns nächstes Jahr sehr gut gefallen. 2,08m groß, dennoch sehr beweglich. Ein Matchup Alptraum für die Niners, vor allem, da ja Maurice Barendt mit Knöchelbruch weiter ausfällt- der wäre eigentlich der perfekte Gegenspieler für Fischer gewesen.

William Bessoir, 2,03 m großer SF, sehr beweglich, ordentlicher Wurf, da Arne Wendler vermutlich Obiesie verteidigt, bin ich gespannt, wer ihn verteidigen wird.

Dazu kommen noch viele sehr große und bewegliche Spieler. Gerade aufgrund der Verletzungsprobleme auf groß bei uns sind die Niners klarer Außenseiter - aber auch nicht chancenlos. Wichtig wird mMn auch sein, dass man die Foul- und Freiwurfstatistik vom letzten Spiel drehen kann - kommen Bessoir, Obiesie und Fischer in Foulprobleme wird es auch für IBAM schwer.

Und da hoffe ich auch auf viele viele Zuschauer und bissl Stimmung - das kennen die meisten Spieler von IBAM nämlich im Gegensatz zu den Niners Spielern nicht. Wäre auch super, wenn es bei der Homepage und auf Facebook nicht nur der Academy, sondern auch der Profis nochmal angekündigt wird. Weiß jemand ob es bissl was zu essen und trinken geben wird?

Offline bernd

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Männlich
Re: NBBL 2017/18
« Antwort #34 am: Samstag, 14 April 2018, 13:41:15 »
So, morgen ist es so weit.
Bevor es 15 Uhr los geht, spielt ein Grossteil der Jungs heute Abend noch gegen Leipzig mit einigen Ex- Chemnitzern.
Ich hoffe ganz sehr, dass sich niemand verletzt und es ein guter Aufgalopp und einspielen für morgen wird.
Etwas zu essen wird es wahrscheinlich nicht geben, aber an der Kaßbergauffahrt gibts leckeres 🍦 👍. Ein Sprung rüber in der HZ ist empfehlenswert 😎👍!
Also, lasst euch nicht vom schönen Wetter abhalten und unterstützt die NINERS ✌️!
Hat sich jemand um Trommeln bemüht???

Offline PapaGecko

  • Karli
  • Global Moderator
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 2.726
  • Geschlecht: Männlich
Re: NBBL 2017/18
« Antwort #35 am: Sonntag, 15 April 2018, 17:31:07 »
Sieg mit 5 gegen IBAM! Leon Hoppe mit 7/9 Dreiern on fire!
Proletarier aller Länder, vereinigt euch im Block B2!

Offline bernd

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Männlich
Re: NBBL 2017/18
« Antwort #36 am: Sonntag, 15 April 2018, 18:24:21 »
Was für ein Spiel!
Spannend bis zur allerletzten Sekunde!
Ein verdienter Sieg, in einem ausgeglichenen Spiel und auf Augenhöhe agierenden Mannschaften! - gegen den letztjährigen Vizemeister!
Der Ausschlag war eine tolle Mannschaftsleistung, ein riesiges Kämpferherz  und den ständigen Glauben an die eigene Stärke!
Dem gesamten Team gebührt Respekt und Anerkennung, allen Spielern, Trainern und Betreuern!
Jetzt gilt es, die Euphorie mit in die Trainingswoche zu nehmen und sich gut auf das entscheidende Spiel kommenden Sonntag in der bayrischen Landeshauptstadt vorzubereiten.
Da geht was!!!
Super war auch , dass sich schätzungsweise 200 Zuschauer eingefunden haben und die Jungs toll unterstützt haben! KLASSE!!!

Offline bernd

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Männlich
Re: NBBL 2017/18
« Antwort #37 am: Sonntag, 15 April 2018, 18:26:20 »

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.397
    • 26390
Re: NBBL 2017/18
« Antwort #38 am: Montag, 16 April 2018, 08:28:32 »
war ein tolles spiel - man sollte aber auch nicht unerwähnt lassen, dass bei IBAM Fynn Fischer gefehlt hat - weiß einer was er hat? Fällt er auch in Spiel 3 aus, könnte es tatsächlich eng werden.

Ich fand das Niveau wirklich gut - da waren Blocks und Dunks dabei  :o :o :o  :great: :great: :great: . Obiesie ein toller Spieler, wobei mir das ständige Kopfzurückwerfen bissl auf die Nerven ging - hat er mMn nicht nötig. Nicht so richtig verstanden habe ich, wieso nie eine Zone gespielt wurde - IBAM bestand ja quasi nur aus Obiesie und seinem Zug zum Korb.

So richtig dran glauben kann ich an einen Sieg nächste Woche nicht, aber so eine Playoffviertelfinalserie mit Heimrecht (!) gegen Bayern München hätte schon etwas.

Übrigens, die Niners sind die einzige Mannschaft, die aus ihrer Gruppe einen Playoffsieg gegen die andere Gruppe erreichen konnte  :great:

Offline PapaGecko

  • Karli
  • Global Moderator
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 2.726
  • Geschlecht: Männlich
Re: NBBL 2017/18
« Antwort #39 am: Dienstag, 17 April 2018, 10:38:42 »
@Sportler Woher hast du die Info mit dem Heimrecht?


Das Spiel 3 findet übrigens am Sonntag 15 Uhr statt.
Gibt es Interessenten, die mitfahren würden?
Proletarier aller Länder, vereinigt euch im Block B2!

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.397
    • 26390
Re: NBBL 2017/18
« Antwort #40 am: Dienstag, 17 April 2018, 13:22:37 »
@Sportler Woher hast du die Info mit dem Heimrecht?


reine Playoffmathematik. Bayern München war Vierter in ihrer Vorrundengruppe - spielten gegen den 1., haben dieses Duell gewonnen. Nun müssen sie gegen den Sieger aus IBAM (2. der Vorrundengruppe) gegen Niners (3. der Vorrundengruppe) antreten.

Oder kurz gesagt, Heimrecht hat immer der, der den besseren Tabellenplatz der Hauptrunde hatte. Siehe auch hier: http://www.nbbl-basketball.de/download/ausschreibung-2017-2018/NBBL-Spielsystem_17-18_28.07.2017.pdf

Ist also egal, ob IBAM oder Niners weiterkommen, beide hätten Heimrecht gegen die Bayern.

Offline PapaGecko

  • Karli
  • Global Moderator
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 2.726
  • Geschlecht: Männlich
Re: NBBL 2017/18
« Antwort #41 am: Freitag, 20 April 2018, 10:29:24 »
Fährt echt keiner? Bernd? Fairersportler? Mephi?
Proletarier aller Länder, vereinigt euch im Block B2!

Offline bernd

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Männlich
Re: NBBL 2017/18
« Antwort #42 am: Freitag, 20 April 2018, 11:09:22 »
Ich habe keine Ahnung.
Bei mir passt es leider nicht!
Da wir aber in der nächsten Runde wieder nach München müssen, kann ich es ja noch nachholen!!
😎✌️👍

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.840
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: NBBL 2017/18
« Antwort #43 am: Freitag, 20 April 2018, 16:37:13 »
Ich werde nicht fahren.
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.397
    • 26390
Re: NBBL 2017/18
« Antwort #44 am: Sonntag, 22 April 2018, 11:52:40 »
So, heute 15 Uhr ist es soweit.

Das dritte und entscheidende Spiel.

Laut IBAM: http://www.iba-munich.com/bereit-fuers-entscheidende-spiel-do-or-die-am-sonntagnachmittag-um-1500-in-der-mora/ fallen angeblich 6 der besten Spieler aus - bin ja gespannt, ob da außer Fynn Fischer noch jemand dabei ist - ich vermute eher, dass sowohl Ihnen, als auch Obiesie, Bessoir, Svinger und Huljak spielen werden - wenn neben Fischer auch Ferdinand Mefan ausfallen würde, käme uns das sicher entgegen.

Wichtig wird mMn das man Obiesie als Team so verteidigen kann, dass er wenig Fouls zieht und vielleicht sogar selber Foulprobleme bekommt. Egal wie es ausgeht - tolle Saison der NBBL - ach und alle die hinfahren - respektable 5 € Eintritt für nen Erwachsenen werden in München verlangt.....