Autor Thema: BBL 2017/18  (Gelesen 7325 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline atcf22

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 975
  • Geschlecht: Männlich
  • Nothin´but the (Buzzer)beats...
Re: BBL 2017/18
« Antwort #45 am: Montag, 19 Februar 2018, 18:53:59 »
...und die Franken entlassen Trinchieri...hätt ich nicht erwartet, nachdem er so erfolgreich war in den vergangenen Jahren...zumindest national. Eine Saison kredit hätten sie ihm geben können...nunja...

Offline BREAKDANCE-STEINI

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.321
  • Geschlecht: Männlich
  • It is what it is!
Re: BBL 2017/18
« Antwort #46 am: Mittwoch, 28 Februar 2018, 19:57:39 »
Tom Deine Ulmer werden gerade verprügelt oh oh oh
Weil die Lichtgeschwindigkeit schneller ist als die Schallgeschwindigkeit,hält man viele Leute für "Helle Köpfe" .... bis man sie reden hört !

www.braustolzgarten.de

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.325
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: BBL 2017/18
« Antwort #47 am: Donnerstag, 1 März 2018, 15:58:54 »


[/color]
Zitat

Es begann nicht verkehrt, wir hatten einen offenen Dreier zur 8:2-Führung und dann passiert das, was hier in Ludwigsburg vielen Mannschaften passiert. Sie üben so einen immensen Druck aus, dass einfache Dinge nicht mehr klappen und man unnötig den Ball wegwirft und den Gegner zu Schnellangriffen einlädt. Die Leistung war nicht ausreichend und wir waren überrascht, mit wie viel Energie sie rebounden und verteidigen. Davon konnten wir uns das ganze Spiel nicht erholen.

Leibenath bei der PK. Sehr geil. Hatte wohl weder er, noch Andreas Wagner, noch Pete Strobl, Bock auf Scouting und Vorbereitung. Obwohl, dass JP-Teams über Physis und Intensität kommen ist ja so ein alter Hut, hätte man auch einfach so wissen können.  :buck: ::) :lol: 

Hat Lewis also gerade noch den Absprung geschafft... Ulm weiter ohne 1er (Günther's Karriere geht zu Ende, Akpinar ist einfach max. ein Combo), aber als Lewis-Ersatz holt man mit Reinhardt einen 2er/3er.
http://ratiopharm-ulm.com/news-archiv/2164-vielseitiger-guard-verstaerkt-den-ulmer-backcourt
Schade um das Geld, hätte man sich sparen können. Einfach eine völlig "verscoutete" Truppe, Saison zum Vergessen. Ob man nun 7./8. wird um sich den PO-Sweep abzuholen oder 10./11., who cares. Auf dass im Frühjahr/Sommer die richtigen Schlüsse gezogen werden.
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson

Offline atcf22

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 975
  • Geschlecht: Männlich
  • Nothin´but the (Buzzer)beats...
Re: BBL 2017/18
« Antwort #48 am: Sonntag, 11 März 2018, 18:53:51 »
Ulm macht in den Vierteln 2 & 3 weniger Punkte als Bamberg in Viertel 2 (23:24)...wow....so deutlich hätt ichs als Laie in Ulm nicht erwartet...


und der MBC führte zur HZ in München mit einem Pünktchen...aber in HZ 2 schauts wieder eher "normal" aus  ;D

Offline Matze

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.699
  • Geschlecht: Männlich
  • Gummibärenchef
Re: BBL 2017/18
« Antwort #49 am: Sonntag, 25 März 2018, 21:19:18 »
Erfurt verlieren gegen ihre MBC-Freunde und gleichzeitig gewinnen Bremerhaven und heute Göttingen gegen Bamberg. 3 Siege Rückstand auf das rettende Ufer

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.874
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: BBL 2017/18
« Antwort #50 am: Donnerstag, 29 März 2018, 13:20:35 »
Wenn man als Tabellenführer mit den Leistungen des Teams nicht zufrieden ist, muss man eben Maßnahmen ergreifen:


Die spinnen, die Bayern.  :o :suspect: :lol:
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.432
    • 26390
Re: BBL 2017/18
« Antwort #51 am: Donnerstag, 29 März 2018, 14:25:17 »
Wenn man als Tabellenführer mit den Leistungen des Teams nicht zufrieden ist, muss man eben Maßnahmen ergreifen:


Die spinnen, die Bayern.  :o :suspect: :lol:

Sind wir komplett anderer Meinung: Ich kann das total nachvollziehen und finde es eine herausragende Leistung von einem Management sich genau dann zu trennen, wenn man Fehler erkennt, sie offensichtlich intern bespricht, aber dann eben keine Besserung eintritt.

Und Grund hat er nun auch geliefert. Die Tabellenführung ist halt ein Muster ohne Wert, wenn die Bayern dieses Jahr nicht den Titel gewinnen - ohne Euroleague nächstes Jahr wackelt das gesamte Konstrukt.  Ich würde ja eher schmunzeln, wenn nun Trinchieri übernimmt ;D - halte das aber auch nichtmal für ausgeschlossen.

Offline tom80

  • Form-Experte
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.325
  • Geschlecht: Männlich
    • 34457
Re: BBL 2017/18
« Antwort #52 am: Samstag, 21 April 2018, 12:49:31 »
Und wieder mal ein gefühlter BBL-Rekord. Jared Jordan (Tübingen) schafft ein +/- von sagenhaften -50.  :lol: :buck:
"Oh, das Internet gibt es jetzt auch schon für Computer."
Homer Simpson

Offline Mephistopheles

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.874
  • Willkommen in der Hölle!
    • 34230
    • Chemnitzer Mopsrennen
Re: BBL 2017/18
« Antwort #53 am: Samstag, 21 April 2018, 15:19:03 »
Und wieder mal ein gefühlter BBL-Rekord. Jared Jordan (Tübingen) schafft ein +/- von sagenhaften -50.  :lol: :buck:


 :o :o :o


Bemerkenswert auch, dass ALBA das dritte Viertel mit 36:4 gewonnen hat und die vier Punkte nur aus Freiwürfen stammen.
« Letzte Änderung: Samstag, 21 April 2018, 15:24:21 von Mephistopheles »
=> => => ChemnitzCrew <= <= <=

Offline BREAKDANCE-STEINI

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.321
  • Geschlecht: Männlich
  • It is what it is!
Re: BBL 2017/18
« Antwort #54 am: Dienstag, 1 Mai 2018, 12:23:21 »
Heute ebenfalls in der BBL die Entscheidung wer zweiter Absteiger wird.
Bremerhaven muss gewinnen und gleichzeitig hoffen, das Erfurt verliert!! Ob die Jenenser Schützenhilfe leisten?? :-X

Spannung bis zur letzten Sekunde garantiert!
Weil die Lichtgeschwindigkeit schneller ist als die Schallgeschwindigkeit,hält man viele Leute für "Helle Köpfe" .... bis man sie reden hört !

www.braustolzgarten.de

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.819
Re: BBL 2017/18
« Antwort #55 am: Dienstag, 1 Mai 2018, 18:03:00 »
Willkommen zurück :)

Wird eine spannende erste Play-Off-Runde

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.819
Re: BBL 2017/18
« Antwort #56 am: Samstag, 12 Mai 2018, 22:32:57 »
Frankfurt holt sich Partie 3  :o :o

Das wäre ja ein dickes Ding, wenn die Bayern gleich rausfliegen  :buck:

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.488
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
Re: BBL 2017/18
« Antwort #57 am: Sonntag, 13 Mai 2018, 09:46:26 »
Sehr respektabel.... Ich hab' noch ein Ticket abzugeben...

Offline Hendrik

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.488
  • Hat Heimspiel bei Auswärtsspielen.
    • 26398
Re: BBL 2017/18
« Antwort #58 am: Mittwoch, 16 Mai 2018, 15:09:36 »
Was für ein überaus grottiges Spiel 4. Und das vor ausverkaufter Halle. Keine Ahnung ob alle dachten, dass das ein Selbstläufer wird....

Knackpunkt für mich der Übergang vom 1. aufs 2. Viertel. Die Skyliners hatten sich nach miserable Start auf 17:20 rangearbeitet. Die Bayern machen aber im letzten Angriff nen 3er und eröffnen das 2. Viertel direkt mit einem 5:0 Lauf. Damit war das kleine bißchen Momentum, was Frankfurt hatte, direkt wieder und die Bayern konnten ab dem Zeitpunkt machen was sie wollen. Nach diesem Spiel kann ich mir nicht vorstellen, dass Frankfurt Spiel 5 holt. Es sei den, die Bayern denken, es wird ein Selbstläufer.... ;)

Offline Vader privat

  • Hasel-Hasi
  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 953
  • Geschlecht: Männlich
  • Möge die Macht mit mir sein
Re: BBL 2017/18
« Antwort #59 am: Donnerstag, 17 Mai 2018, 09:16:31 »
Na ich hoffe das die Bayern heute mit der nötigen Körperspannung rangehen und ihrer Rolle gerecht werden. Ich lauf heut mal rüber zum AudiDome und guck mir das an.