Autor Thema: NBA Saison 2017/2018  (Gelesen 1943 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kame Hame Ha

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.718
  • Geschlecht: Männlich
  • Kanister
Re: NBA Saison 2017/2018
« Antwort #15 am: Donnerstag, 7 Dezember 2017, 20:36:43 »
echt beachtlich wie die beiden sich machen!
Schröder auch sehr sehr stark, Dirk auch beachtlich für sein Alter
und Zipser geht so^^
great Ray for threeee *Bannng*

Offline Sheed

  • Knickerbocker
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.028
  • Geschlecht: Männlich
  • ball don´t lie!
    • 34521
Re: NBA Saison 2017/2018
« Antwort #16 am: Freitag, 13 April 2018, 14:52:51 »
So Leute, am Samstag geht's endlich scharf... ich werfe einfach mal paar Tipps in die Runde, das war ja mal Tradition  ;D

HOU - MIN 4:1
OKC - UTA 4:3
GSW - SAS 4:2
POR - NOP 4:2

TOR - WAS 4:1
CLE - IND 4:1
BOS - MIL 3:4
PHI - MIA 4:1
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut

Offline Kame Hame Ha

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.718
  • Geschlecht: Männlich
  • Kanister
Re: NBA Saison 2017/2018
« Antwort #17 am: Freitag, 13 April 2018, 15:16:28 »
So Leute, am Samstag geht's endlich scharf... ich werfe einfach mal paar Tipps in die Runde, das war ja mal Tradition  ;D


HOU - MIN 4:1
OKC - UTA 4:3
GSW - SAS 4:2
POR - NOP 4:2

TOR - WAS 4:1
CLE - IND 4:1
BOS - MIL 3:4
PHI - MIA 4:1


Ich würde sagen...
HOU - MIN 4:0
OKC - UTA 2:4
GSW - SAS 4:2
POR - NOP 4:3

TOR - WAS 4:1
CLE - IND 4:0
BOS - MIL 4:2
PHI - MIA 4:2
great Ray for threeee *Bannng*

Offline Nic

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.759
  • Geschlecht: Männlich
Re: NBA Saison 2017/2018
« Antwort #18 am: Samstag, 14 April 2018, 13:15:21 »
HOU - MIN 4:2

Butler traue ich es durchaus zu James Harden etwas zu kontrollieren. Auch Towns wird sein Ding machen. Key ist für mich Wiggins, wenn der eine starke Serie spielt, kann es eng werden für Houston. Paul wird aber mMn hier den Unterschied machen, außerdem ist Houston verdammt heimstark. Rockets in 6.

OKC - UTA 4:3

Westbrook und George werden am Ende den Unterschied machen. Beide Teams sind sehr heimstark, Utah besser gecoacht. OKC in 7.


GSW - SAS 4:1

Solange Pop nicht Leonard aus dem Hut zaubert, haben die Spurs keine Chance. Ein Spiel kann man zu Hause mit Aldridge gewinnen, für mehr wird’s nicht reichen. Ist schon krass wie GSW immer wieder von Verletzungen profitiert in den Playoffs. Durant wird 35+ ppg machen und GSW gewinnt in 5. 

POR - NOP 4:2

Wenn Rondo in Playoffform spielt, traue ich auch den Pels den Sieg zu. Davis wird liefern, da bin ich überzeugt, dazu müssen aber auch Holiday und Moore was zeigen. Am Ende ist Portland hier wohl zu heimstark, Blazers in 6.
TOR - WAS 4:1

Ist Wall fit? Wahrscheinlich nicht so richtig. Toronto ist tiefer besetzt, Washington schlecht gecoacht, dazu haben die Dinos die bessere Defense. Ein Spiel, vielleicht zwei können Beal und Wall holen, dann wird Ende sein. Raps in 5.
CLE - IND 4:1

LeBron ist 12-0 in seiner Karriere in der ersten Runde. Seit 5 Jahren kein Spiel verloren in Runde 1. Die Frage ist nur, ob es 4 oder 5 Spiele werden.
BOS - MIL 4:3

Coin toss. Die Frage ist, wie dominant Giannis sein kann. Es ist ihm auch zuzutrauen, dass er die Serie dominiert. Boston ist aber heimstark und sensationell gecoacht. Ich sag einfach mal Celtics in 7.
PHI - MIA 4:2

Philly ist hot und mich würde es nicht wundern, wenn sie es bis in die Conference Finals schaffen. Simmons wird das Tempo kontrollieren, da Miami nicht schnell spielt. Vielleicht sind sie aber zu unerfahren, ich tippe einfach aus dem Bauch 4:2 Philadelphia.
What if Wilt (Chamberlain) ended up on the Lakers instead of the Sixers in 1965?

"(...) Can you imagine how much damage Wilt would have done in Hollywood in his sexual prime? He would have been throwing his cock around like it was a boomerang (...)"

Bill Simmons - The Book of Basketball

Offline Bubitzzz

  • Trommler
  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.512
  • Geschlecht: Männlich
    • 26251
    • The Life of Bubitzzz
Re: NBA Saison 2017/2018
« Antwort #19 am: Samstag, 14 April 2018, 19:42:10 »

Langzeit:
Champ: Warriors
MVP: Durant
Vizemeister: 76ers

Serientipp Runde 1:
Houston in 5
Golden State in 6
Jazz in 7
Portland in 6
Toronto in 4
Cleveland in 5
76ers in 5
Bucks in 7

Offline Sheed

  • Knickerbocker
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.028
  • Geschlecht: Männlich
  • ball don´t lie!
    • 34521
Re: NBA Saison 2017/2018
« Antwort #20 am: Montag, 16 April 2018, 06:31:23 »

Langzeit:
Champ: Warriors
MVP: Durant
Vizemeister: 76ers

Wenn die Sixers ins Finale kommen ziehen die das  ;D


Die Cavs starten mit einer Heimniederlage  :o
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut

Offline Aalmon

  • Freizeitballer
  • ***
  • Beiträge: 85
    • 35001
Re: NBA Saison 2017/2018
« Antwort #21 am: Montag, 16 April 2018, 13:14:20 »
Netter Buzzerbeater von Milwaukee zur OT, am Ende nix gebracht aber bei 0,5 sek und 3 Meter hinter der 3er-Linie, schon ganz geil  :great:

Offline Nic

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.759
  • Geschlecht: Männlich
Re: NBA Saison 2017/2018
« Antwort #22 am: Montag, 16 April 2018, 15:25:09 »
Viele schöne und enge Spiel. Cavs waren unterirdisch - die können nicht nochmal so schlecht werfen. Aber ein weiteres Spiel traue ich Indy schon zu. Rockets genauso schwach von draußen, Harden aber wieder unfassbar. Warum aber Butler so wenig gegen Harden spielt, versteh ich nicht (wohl doch noch schwerer verletzt?). Celtics vs Bucks das erwartet enge Duell. GSW wird keine Probleme bekommen, außer Pop zaubert noch Kawhi aus dem Hut. Schon krass, dass so eine Verletzung so lange dauert, auch gut möglich, dass es da noch andere Gründe gibt. Ansonsten keine Überraschungen weiter, aber schöne spannende Spiele
What if Wilt (Chamberlain) ended up on the Lakers instead of the Sixers in 1965?

"(...) Can you imagine how much damage Wilt would have done in Hollywood in his sexual prime? He would have been throwing his cock around like it was a boomerang (...)"

Bill Simmons - The Book of Basketball

Offline Sheed

  • Knickerbocker
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 3.028
  • Geschlecht: Männlich
  • ball don´t lie!
    • 34521
Re: NBA Saison 2017/2018
« Antwort #23 am: Dienstag, 17 April 2018, 06:36:58 »
Viele schöne und enge Spiel. Cavs waren unterirdisch - die können nicht nochmal so schlecht werfen. Aber ein weiteres Spiel traue ich Indy schon zu. Rockets genauso schwach von draußen, Harden aber wieder unfassbar. Warum aber Butler so wenig gegen Harden spielt, versteh ich nicht (wohl doch noch schwerer verletzt?). Celtics vs Bucks das erwartet enge Duell. GSW wird keine Probleme bekommen, außer Pop zaubert noch Kawhi aus dem Hut. Schon krass, dass so eine Verletzung so lange dauert, auch gut möglich, dass es da noch andere Gründe gibt. Ansonsten keine Überraschungen weiter, aber schöne spannende Spiele

Da bin ich mir sicher... den sehen wir diese Saison nicht mehr auf dem Feld...

Aktuell liegen die Spurs im 3. nur 5 hinten  :suspect: und Miami holt sich dank (Vintage-Wade) einen Sieg in Philly.
« Letzte Änderung: Dienstag, 17 April 2018, 06:43:06 von Sheed »
"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." Francois Truffaut

 

basketball