Autor Thema: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 17/18  (Gelesen 21453 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Quarter

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 864
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 17/18
« Antwort #150 am: Dienstag, 8 August 2017, 15:11:18 »
Ich hoffe allerdings auch auf einen bekannteren Name, zumindest kein College.
So ein Typ wie Robinson wäre ja was. :D

Wieder so was aus der Öttingerecke. Hat sich bewährt, die blühen hier auf.
Ivan Pavic in der PK: zu Herrn Ziegenhagen möchte ich nichts sagen
Also ich schon: Klassetyp und passt hierher🐐

Offline Jerry

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 175
  • Geschlecht: Männlich
  • Natürlich.... NICHT!!!!
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 17/18
« Antwort #151 am: Dienstag, 8 August 2017, 15:41:03 »
Ja aber bitte keinen über 2 m Körpergröße.
Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen!

Offline Nic

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.716
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 17/18
« Antwort #152 am: Dienstag, 8 August 2017, 19:08:42 »
https://chemnitz99.de/news/detail/article/parker-komplettiert-niners-team.html


Gotha war richtig und unter 2m auch gerade noch so  ;)

Hab schon in ein paar Spiele reingeschaut (College vs Utah, u.a. Poeltl und Wright, beide jetzt Toronto Raptors) - dabei war er Starter als Center, was seine schon mal Allrounder Skills zeigt. Wird bei uns sicher meist die 3/4 spielen, wobei das bei unserem System relativ egal ist. Hat Europe Cup gespielt, letzte Saison in Gotha 11/4/2 aufgelegt, dazu auf dem College ziemlich erfolgreich, also sehr solide.


PG: Mazurczak / Mixich
SG: Johnson / Ziegenhagen / Wendler
SF: Ziegenhagen / Parker
PF: Fleischmann / Richter
C: Lawson / Lodders / Kayser


Mir schmeckt eigentlich nur nicht, dass wir nur einen klassischen Point Guard (Daniel spielt schon offensiv viel off-ball) haben und der dann auch durchaus noch fehlen könnte. Dazu bin ich gespannt, wie Andy sich defensiv präsentiert, da ich das gar nicht einschätzen kann. Die anderen drei Amispots sind solide bis sehr gut, wie ich finde und unsere Deuschen zählen sicher wieder zu den Besten der Liga. Dazu hoffe ich, dass wir keine Reboundprobleme bekommen. Ich glaube das war auch einer der Gründe für die Verpflichtung von Parker.
Ansonsten ist das unglaublich variabel, die Handschrift von Rodrigo ist klar zu sehen.
Schade ist das natürlich mit Virgil, aber so ist der Sport. Ich denke auch, dass man vllt noch den ein oder anderen Euro offen hat, um in der Saison (spielerische Verstärkung / Ersatz bei Verletzung) nochmal reagieren zu können. Da wäre dann der PG/SG Spot evtl noch offen (Virgil?  ;D ;) )


Schade finde ich es eigentlich nur, dass Virgil keine eigene PM bekommt, er hätte das schon verdient mMn. Ich bin gespannt auf der ersten Testspiele.
« Letzte Änderung: Dienstag, 8 August 2017, 19:16:44 von Nic »
What if Wilt (Chamberlain) ended up on the Lakers instead of the Sixers in 1965?

"(...) Can you imagine how much damage Wilt would have done in Hollywood in his sexual prime? He would have been throwing his cock around like it was a boomerang (...)"

Bill Simmons - The Book of Basketball

Offline L.A. OOP

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 402
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 17/18
« Antwort #153 am: Dienstag, 8 August 2017, 20:24:42 »
Gute Verpflichtung, obwohl ich finde einen Comboguard hätte man auch gut vertragen können.
Auf PG mach ich mir echt Gedanken. Zum einen die evtl. EM-Teilnahme, zum anderen steht für mich hinter Andy das größte Fragezeichen,
was wir da bekommen. Dazu sind wir dort echt nicht tief besetzt... Ich vertraue Rodrigo einfach mal, er wird schon wissen was er tut ;)

Offline L.A. OOP

  • Rookie
  • *****
  • Beiträge: 402
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 17/18
« Antwort #154 am: Dienstag, 8 August 2017, 21:06:03 »
Bradshaw geht laut Instagram zu den Karlsruhe Lions!

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.050
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 17/18
« Antwort #155 am: Dienstag, 8 August 2017, 23:31:57 »
Wobei amis auf der eins gibt es auch genug, da kann man kurzfristig reagieren. Daher finde ich es bis dato  :great:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

Offline Aalmon

  • Freiwurfschütze
  • **
  • Beiträge: 38
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 17/18
« Antwort #156 am: Mittwoch, 9 August 2017, 07:43:41 »
Ich denke einfach das man JJJ zutraut auch mal den Ball zu bringen und er da Andy und Daniel entlasten kann. Wahrscheinlich wird Daniel nun auch mehr Zeit bekommen und entsprechend auch mehr verantwortung tragen. Finde ich auch gut das auf ihn gesetzt wird, diesen Schritt muss er in seiner Karriere jetzt auch definitiv machen. Könnte mir vorstellen das dieses Thema bei seiner Vertragsverlängerung auch so besprochen wurde.

Na da können sie ja anfangen zu schwitzen  :great:

Offline smoove

  • Starter
  • ******
  • Beiträge: 588
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 17/18
« Antwort #157 am: Mittwoch, 9 August 2017, 19:07:42 »
Mir gefällt der Kader ziemlich gut, bin vorallem auf Johnson gespannt. Lawson sieht sehr fit aus und auch von Mixich & Richter können wir uns hoffentlich eine weitere Leistungssteigerung erhoffen.

Parker hatte ich in den zwei Saisonspielen gegen uns garnicht so wirklich auf dem Schirm, aber er scheint ein ziemlich kompletter Spieler zu sein, der insbesondere von außen sehr solide netzt. Hier kann man sich übrigens mal ein College-Spiel von ihm anschauen. Da geht es gegen Northern Iowa, bei denen er direkt auf Nate Buss und den späteren Würzburger Seth Tuttle trifft.
Ihr könnt uns schlagen so oft und so hoch ihr wollt, es wird trotzdem nie passieren,
dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will, denn ihr seid nicht wie wir.

Offline Nic

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.716
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 17/18
« Antwort #158 am: Freitag, 11 August 2017, 13:56:46 »
Mir gefällt der Kader ziemlich gut, bin vorallem auf Johnson gespannt. Lawson sieht sehr fit aus und auch von Mixich & Richter können wir uns hoffentlich eine weitere Leistungssteigerung erhoffen.

Parker hatte ich in den zwei Saisonspielen gegen uns garnicht so wirklich auf dem Schirm, aber er scheint ein ziemlich kompletter Spieler zu sein, der insbesondere von außen sehr solide netzt. Hier kann man sich übrigens mal ein College-Spiel von ihm anschauen. Da geht es gegen Northern Iowa, bei denen er direkt auf Nate Buss und den späteren Würzburger Seth Tuttle trifft.


https://youtu.be/3Mgvf-o8bWE


Hier mal noch ein Video zur Offense in der Parker am College gespielt hat. Sein Mitspieler #0 Thomas Walkup spielt kommende Saison übrigens in Ludwigsburg BBL. Insgesamt sehr viel Bewegung, mit und ohne Ball, dazu können quasi 5 Leute auf dem Feld werfen. Also durchaus Ähnlichkeiten zu Rodrigos System. Parkers Quoten sind schon bockstark, wenn er mal Platz hat.
What if Wilt (Chamberlain) ended up on the Lakers instead of the Sixers in 1965?

"(...) Can you imagine how much damage Wilt would have done in Hollywood in his sexual prime? He would have been throwing his cock around like it was a boomerang (...)"

Bill Simmons - The Book of Basketball

Offline fairerSportler

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.191
    • 26390

Offline Freakster

  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 2.772
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 17/18
« Antwort #160 am: Sonntag, 13 August 2017, 22:27:59 »
Hat schon jemand seine DK bekommen?

Offline psychodad

  • Freiwurfschütze
  • **
  • Beiträge: 41
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 17/18
« Antwort #161 am: Montag, 14 August 2017, 10:41:45 »
Ich warte auch schon gespannt.... 8)

Offline Nic

  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.716
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 17/18
« Antwort #162 am: Montag, 14 August 2017, 17:08:05 »
Laut Robert Cardenas' Agentur trainiert Andrew Jones (ex Titans) momentan mit dem Team. Kann mir allerdings nicht vorstellen, dass er mehr als ein Trainingsspieler ist.


Außerdem soll wohl der Elektro Achim keine wirkliche Zukunft beim MBC haben. Ich träume mal: Achim lässt sich seinen Vertrag auszahlen, hat keine großen Gehaltsvorstellungen und kommt zurück - nicht realistisch, aber durchaus wünschenswert, da mir unsere PG Rotation einfach sehr dünn erscheint. Daniels letzte Saison war nun auch kein Empfehlungsschreiben für eine größere Rolle.
What if Wilt (Chamberlain) ended up on the Lakers instead of the Sixers in 1965?

"(...) Can you imagine how much damage Wilt would have done in Hollywood in his sexual prime? He would have been throwing his cock around like it was a boomerang (...)"

Bill Simmons - The Book of Basketball

Offline Fan1309

  • Draft Pick
  • ****
  • Beiträge: 196
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 17/18
« Antwort #163 am: Dienstag, 15 August 2017, 08:21:49 »
Keine großen Gehaltsvorstellungen? Der war gut  :lol:

Ich denke, wenn wir uns verstärken, dann erst gegen Ende des Jahres.

Rodrigo wird das Ding erstmal anlaufen lassen und sehen, wie sich unser Team und die Konkurrenz anstellt.

Offline Tamer Arik Ultra

  • Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!
  • MVP
  • ********
  • Beiträge: 4.050
  • Geschlecht: Männlich
  • 42,195 in 3:37:43 / 21,095 in 1:26:40
    • 26272
Re: Wer kommt, wer geht, wer bleibt Saison 17/18
« Antwort #164 am: Dienstag, 15 August 2017, 08:56:15 »
finde ich gar nicht verkehrt das Jones mit trainiert. :)
Denke das kann nicht schaden! :great:
"Die Anzeigetafel sagt: Ich habe verloren. Was sie nicht sagt, ist die Loyalität und die Großzügigkeit, die ich auf dem Platz gefühlt habe. Ich habe eine Inspiration gefunden. Ihr habt mir Eure Schulter zum Anlehnen gegeben, auch als ich ganz unten war"

 

basketball