Autor Thema: BV Chemnitz 99 II. Mannschaft  (Gelesen 2752 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline patte

  • Schlechte Unkrautkatze ;-)
  • Hall of Fame Member
  • *********
  • Beiträge: 6.157
  • Geschlecht: Männlich
  • Center...!
BV Chemnitz 99 II. Mannschaft
« am: Montag, 23 April 2012, 16:54:43 »
Anlässlich des Aufstieges unserer zweiten Männermannschaft in die 2. Regionalliga mache ich jetzt einfach mal einen neuen Thread auf.  :)

In der entsprechenden Rückblick-Vorschau-PM findet ihr auch zahlreiche Infos zum Stand der Dinge hinsichtlich NBBL, JBBL, etc. pp.:

Zitat

Zweite Männermannschaft steigt auf – Lizenz für JBBL und NBBL erhalten

Die zweite Männermannschaft der BV Chemnitz 99 hat am Sonntag ihre tolle Saison mit einem 95:41-Sieg gegen den BBV 1950 Wurzen gekrönt. Für das Team von Trainer Christian Meichsner war es der insgesamt 21. Erfolg im 22. Spiel. Nur beim Tabellenzweiten Görlitz musste man in der Hinrunde eine Niederlage hinnehmen. Dennoch stand die NINERS-Reserve bereits vor diesem Wochenende als souveräner Oberligameister und Aufsteiger in die 2. Regionalliga fest. „Das war eine starke Saison unserer jungen Mannschaft, die das Verfolgerfeld recht deutlich distanzieren konnte“, freute sich Meichsner über die Tatsache, dass seine Schützlinge im Schnitt 25 Punkte mehr als die Gegner erzielten und somit ihre Aufstiegsansprüche eindrucksvoll untermauerten.

Ab Herbst wird es für den BV-Nachwuchs allerdings deutlich schwerer. „Der Sprung zwischen Oberliga und 2. Regionalliga ist riesig. Dort spielen teilweise schon ehemalige Bundesligaprofis. Da kann es mit unserer jungen Mannschaft von vornherein nur um den Klassenerhalt gehen“, prognostiziert Meichsner. Ein Großteil der 15 Akteure, welche diese Saison den Aufstieg schafften, sollen auch nächste Spielzeit den Kern des Teams bilden. Mit Maximilian Leonhardt, Cliff Goncalo, Kilian Leuteritz, Jonas Gröning und Alexander Graf wären zudem fünf U19-Youngster für die Nachwuchsbasketballbundesliga einsatzberechtigt. Hier möchte die BV Chemnitz 99 kommende Saison erstmals an den Start gehen. Die entsprechende Lizenz wurde vom DBB bereits erteilt. Allerdings müssen sich die jungen Chemnitzer auch noch sportlich qualifizieren. „Hierzu finden Mitte Juni ein bis zwei Turniere statt. Wer unsere Gegner sind, steht noch nicht fest. Aber Felix Schreier und ich wollen unsere Mannschaft unbedingt in die NBBL führen“, versichert Meichsner.

Währenddessen ist die erneute Teilnahme an der deutschlandweiten Jugendbasketballbundesliga schon gesichert. Denn durch den zweiten Platz in der Vorrundengruppe Mitte/Ost sowie weitere Erfolge in der Hauptrunde schaffte das Chemnitzer U16-Team souverän den Klassenerhalt und stellte zudem seine sportliche Konkurrenzfähigkeit unter Beweis. Auch die Lizenz für die nächste JBBL-Saison wurde bereits erteilt. Darüber hinaus schaffte die dritte Männermannschaft der BV Chemnitz 99 den Klassenerhalt in der Landesliga Sachsen. „Wenn wir uns jetzt auch noch für die U19-Bundesliga qualifizieren, hätten wir ganz gute Voraussetzungen, um Talente kontinuierlich über JBBL, NBBL, Landesliga und 2. Regionalliga bis an das Profi-Team in der 2. Bundesliga ProA heranzuführen. Vielleicht schaffen dann in naher Zukunft auch mal wieder Jungs aus dem eigenen Nachwuchs den Sprung zu den NINERS. Das ist unser großes Ziel“, sagt Meichsner abschließend.


Saisonstatistik – BV Chemnitz 99 II. Mannschaft (Oberliga):

Michael Nagler (14.9 Punkte pro Spiel / 21 Einsätze), Tony Brim (14.7 / 9), Thomas Ikert (13.2 / 4), Yves Schwantner (12.7 / 21), Maximilian Leonhardt (11.5 / 15), Florian Gintschel (10.5 / 12), Robin Meißner (9.2 / 19), Cliff Goncalo (9.1 / 20), Kilian Leuteritz (8.0 / 22), Jonas Gröning (6.0 / 1), Emilian Enew (5.3 / 20), Patrick Rabe (4.1 / 15), Lukas Adamczik (2.0 / 12), Florian König (1.4 / 5), Alexander Graf (1.2 / 12)


Saisonstatistik – BV Chemnitz 99 U16-Mannschaft (Jugendbasketballbundesliga):

Christoph Ulbricht (12.9 Punkte pro Spiel / 16 Einsätze), Tony Matthes (12.1 / 15), Jonas Richter (8.0 / 15), Dominic Bassl (7.5 / 16), Alexander Grundmann (7.3 / 14), Konstantin Sihal (6.6 / 16), Benedikt Markert (5.7 / 13), Franz Leonhardt (5.3 / 13), Julian Philipp (3.9 / 15), Tom Tischer (1.4 / 13), Vasco Wienandt (1.1 / 9), Till Große (1.0 / 10), Max Gürtler (0.6 / 7), Oliver Päßler (0 / 4)


Saisonstatistik – BV Chemnitz 99 III. Mannschaft (Landesliga):

Maximilian Leonhardt (22.0 Punkte pro Spiel / 1 Einsatz), Thomas Ikert (21.4 / 5), Cliff Goncalo (20.8 / 6), Robin Meißner (17.6 / 7), Kilian Leuteritz (14.8 / 9), Markus Möllendorf (12.3 / 3), Eric Otto (10.2 / 6), Tony Matthes (10.0 / 6), Christoph Ulbricht (9.1 / 9), Dominic Bassl (8.2 / 12), Alexander Graf (8.0 / 8 ), Simon Fischer (6.8 / 11), Julian Philipp (6.2 / 12), Alexander Grundmann (6.1 / 7), Gundolf Schmidt (5.5 / 4), Franz Leonhardt (4.9 / 7), Jonas Richter (4.6 / 5), Adriano Vogel (4.4 / 8 ), Konstantin Sihal (4.0 / 7), Benedikt Markert (4.0 / 4), Kevin Reichel (3.4 / 10), Lino Maurizio Hänsel (2.6 / 18), Fritz Herold (1.6 / 18), Arasto Soltani (0.5 / 20)

SO MANY IDIOTS - SO FEW BULLETS!

Online Bubitzzz

  • Trommler
  • AllStar
  • *******
  • Beiträge: 1.469
  • Geschlecht: Männlich
    • 26251
    • Mein Blog
Re: BV Chemnitz 99 II. Mannschaft
« Antwort #1 am: Mittwoch, 25 April 2012, 16:08:04 »
Sehr positiv übrigens :great:

Offline BVN

  • Freiwurfschütze
  • **
  • Beiträge: 40
  • Geschlecht: Männlich
Re: BV Chemnitz 99 II. Mannschaft
« Antwort #2 am: Samstag, 15 Oktober 2016, 12:43:56 »
Wer heute gern mal raus und sich vielleicht ein Basketballspiel ansehen möchte, kann 17: 00 Uhr BV II vs. Gotha II in der HH sehen.